Sie sind hier: Startseite > Reise- und Dänemarkinfos > Magazin > Hausboote in Bork Havn

Hausboot-Träume in Dänemark: Ein Bett im Meer

Nicht nur die Lage ist begehrt: In der kleinen Hafenstadt Bork Havn am Ringkøbing Fjord gibt es ganz besondere Feriendomizile: Neun moderne Hausboote liegen im Alten Fischerhafen vor Anker – und können für den Urlaub gern gemietet werden.

Autor: Nicola Kuhrt
Aktualisiert: Januar 2016
Bewerten Sie diesen Artikel
(261 Bewertungen)
Eingang zu einem Hausboot

Über den Steg gelangt man ins schwimmende Ferienhaus

Sanft schaukelt die „Blomstrand“ auf den Wellen, der Wind weht sachte, das Wasser gluckst an die Bordwand: Ein Ferienhaus auf dem Wasser, was gibt es Schöneres? Morgens weckt das Gezwitscher der Vögel den Urlauber. Sechs Schritte sind es von der Kaffeemaschine bis zum großen Außendeck – mit Ausblick auf den Hafen, seinen alten Fischerbooten und Yachten. Auf der Terrasse im ersten Stock kann man noch ein bisschen weiter blicken – und die Stimmung am Fjord ungestört genießen.

„Da kommen wir schon seit 28 Jahren nach Dänemark, aber so was Tolles haben wir noch nicht gesehen“, sagt Emil Bock. Der Rentner aus Braunschweig ist sprachlos. Mit Frau Renate und dem befreundeten Ehepaar Tappenbeck war er durch die kleine Einkaufsstraße von Bork Havn gebummelt, als er die futuristisch aussehenden Hausboote entdeckte. „Wir kommen ja immer an die Nordsee, wir finden es hier einfach schön“, erzählt Bock. Und dann noch auf einem Hausboot wohnen, das wäre ja die perfekte Verbindung – für das nächste Jahr will er direkt buchen. „Ich wollte schon immer einmal Kapitän sein!“

Die Hausboote in Bork Havn

Jedes Hausboot ist luxuriös und individuell eingerichtet

In See stechen kann Emil Bock mit den Hausbooten zwar nicht, denn die Schiffe sind fest verankert. Sie lagern auf einer Art Floß und sind über einen kleinen Steg zu erreichen. Aber für alle, die gern ganz nah am Wasser wohnen, die Natur lieben und ein erstklassiges Ferienhaus für ihren Urlaub in Dänemark suchen, ist ein Hausboot die erste Wahl.

Hausboote in der Sonne

Die Sonne scheint bis zum Abend auf die zwei Terrassen

Viele Dänen sehen in derartigen Schiffen eine Wohnung der Zukunft, erzählt Birthe Høst, die in Bork Havn für die Vermietung der neun Hausboote verantwortlich ist. Es sei eben eine moderne und gleichzeitig schöne Lösung, die Fläche eines Hafens zu nutzen. Allein in Kopenhagen ankern beispielsweise über 700 Hausboote.

Die Schiffe für Bork Havn wurden von dem Reederei „Seasight“ aus Hvide Sande gebaut, spezialisiert auf die Fertigung von Hausbooten aller Art. „Als in Bork Havn das Hafenbecken erweitert wurde, war klar, dass hier etwas Besonders passieren musste“, berichtet Birthe Høst. Die Yachten, die früher noch an der rechten Hafenseite ankerten, bekamen einen neuen Platz in der Mitte. An ihre Stelle sind nun die Schiffe von Seasight gezogen.

In 2006 kam Hausboot Nummer 1, dann, so nach und nach, die anderen. Weihnachten 2007 war die Reihe komplett. Neun Hausboote sind es insgesamt, sie bieten Platz für sechs bis acht Personen. Neben der „Blomstrand“ gibt es zum Beispiel noch das schwimmende Ferienhaus „Amalie“, „An-Maja“ oder die „Pretty Woman.“

Panoramablick: Hausboot und Hafen

 

Die Inneneinrichtung jeden Boots ist exklusiv: Die Kücheneinrichtung modern, echte Gemälde, Skulpturen und Accessoires sorgen für eine individuelle Note – ein Haus ist im japanischen, ein anderes im gediegenen, das nächste im modernen Stil gestaltet. Jedes schwimmende Ferienhaus verfügt über eine Sauna, immer gibt es einen Whirlpool oder ein Dampfbad. Am Kamin können entspannte Abende verbracht werden.

Auch Landratten kommen auf ihre Kosten

Boot11
# #

Die Terrassen blicken auf den Hafen

  • Die Terrassen blicken auf den Hafen
  • Sonnenbaden auf zwei Etagen
  • Trotz der Nachbarn sitzt man ungestört
  • Gemütliche Sitzecke im Obergeschoss
  • Ein Kamin gehört immer dazu
  • Meerblick vom Schlafzimmer
  • Gemütliche Boxbetten in allen Zimmern
  • Drei Schlafräume hat jedes Boot
  • Ausreichend Platz in zwei Bädern
  • Wahlweise mit Sauna oder Whirlpool

Hausboote Bork-Havn – 10 Bilder

Langweilig wird es den Schiffsbewohnern in Bork Havn eigentlich nie – doch wer sich von Sonne, Wasser und dem schönen leichten Leben an Bord trennen kann, dem bieten sich mit der kleinen Hafenstadt und auch im nahen Natur- und Vogelschutzpark viele Ausflugsmöglichkeiten. Auch die Strände der Nordsee, ein Golfplatz und das Wikingermuseum sind nicht weit entfernt. „So ist für jeden Geschmack etwas dabei“, sagte Birthe Høst. Meist sei es aber so, dass die Gäste das Schiff kaum verlassen. „Sie sagen mir dann immer, an Bord sei alles so wunderschön, da wollen sie eigentlich gar nicht mehr weg.“

Die neun Hausboote in Bork Havn sind in 2006 und 2007 gebaut worden. Alle Häuser sind luxuriös ausgestattet und verfügen über gute Betten. Von allen Häusern hat man einen wunderschönen Blick auf den Ringkøbing Fjord.

Das Design der Häuser ist modern, im Erdgeschoss befinden sich Wohnküche, Bad, ein Schlafzimmer und zwei Aufenthaltsdecks. Über eine Treppe gelangt man in den ersten Stock, hier gibt es eine weitere große Terrasse, ein Wohnzimmer und zwei Schlafräume. Fließendes Wasser, Elektrizität und Fernheizung sind selbstverständlich vorhanden, der Verbrauch wird über Zähler abgerechnet. Auch gibt es genügend Parkplätze in nächster Nähe.

Autor: Nicola Kuhrt
Aktualisiert: Januar 2016
Bewerten Sie diesen Artikel
(261 Bewertungen)