Sie sind hier: Startseite > Reise- und Dänemarkinfos > Urlaubsregionen > Nordsee > Gjellerodde

Gjellerodde, die schöne Alternative zur Nordsee

Gjellerodde liegt an einer geschützten Bucht im Nissum Bredning, dem süwestlichsten Teil des Limfjordes. Durch die Nähe zur Hafenstadt Lemvig und dem Nordseestrand in Vejlby Klit ist es ein perfektes Gebiet für einen Urlaub am Wasser. Rund um Gjellerodde findet man ein vielseitiges Angebote für Wassersport und Erlebnisse in der Natur. Viele Ferienhäuser bieten durch die Lage am Hang einen herrlichen Blick auf den Fjord.

Urlaub zwischen Nordsee und dem Blau des Limfjords

Ferienhaus
# #

Schöner Blick vom Ferienhaus auf den Limfjord

  • Schöner Blick vom Ferienhaus auf den Limfjord
  • Ein Restaurant mit Ausblick bildet das Zentrum der Siedlung
  • Der tolle Spielplatz am Hang begeistert alle Kinder
  • Die Halbinsel Odden mit einem Mix aus Wasser und Wiesen
  • Im Sommer weiden Schafe auf den Wiesen
  • Im Restaurant ist immer was los, drinnen wie draußen
  • Abends zeichnet die Sonne ein feuriges Bild an den Himmel
  • Der Strand ist schmal, aber kinderfreundlich und sauber

Gjellerodde – 8 Bilder

Die dänische Nordseeküste, ist schön, aber auch schön windig. Wem die Luft an der Nordsee zu rau ist, der sollte an den Limfjord ausweichen und die wundervolle Aussicht über Wasser und Landschaft genießen. Gjellerodde und auch die kleine Hafenstadt Lemvig haben schöne Sandstrände und bieten beste Wassersportbedingungen. Die abwechslungsreiche Uferlinie der größten Förde in Dänemark ist die perfekte Kulisse für einen erholsamen Urlaub. Grüne Schafweiden, schmale Sandstrände und imposante Steilküsten am Wasser umgeben den Ort.

Ferienhäuser in Gjellerodde gibt es in allen Preisklassen und Größen, mehr als die Hälfte von ihnen mit Blick auf den Limfjord. Beeindruckend sind auch die Preise, in der Neben­saison finden Sie einfache, aber gemütliche Ferienhäuser bis 250 € für eine ganze Familie.

Ein kleiner Kaufmann und die beliebte Odden Cafeteria, dessen netter Wirt auch die Odden - Ferienhäuser vermietet, hat mit seiner Terrasse den perfekten Platz für eine Mahlzeit mit Fjordblick, derweil die Kinder sich auf dem großen Spielplatz am Hang müde toben können.

Rund um die Strandbucht führt eine schmale Straße. Zur Landspitze Odden hin, die fast unbebaut ist, überquert man eine kleine Gitterbrücke, damit die dort weidenden Schafe nicht ausbüchsen können. Auch die Halbinsel darf man mit dem Auto befahren, was Angler gern nutzen, aber die Kieswege sind sehr weich und im Winter stehen viele Wege unter Wasser. Mit festem Schuhwerk ist man besser unterwegs und kann bis zur Nordküste laufen, dort gibt es einen weiteren, steinigen Strand.

Der Gjeller See auf der Landzunge ist kein Badesee, denn er steht unter Naturschutzgebiet. An seinem Ufer kann man wunderbar die Ruhe genißen und die vielen Wasservögel beobachten.

Der Gjellergaard auf der Odde am Gjeller See

Im Gjellergard öffnet im Sommer ein kleines Café

Der freistehende Hof auf der Odde, der Gjellergaard, öffnet im Sommer und am Wochenende mit einer Ausstellung zur Heimatkunde und serviert hausgebackenen Kuchen. In der Hofboutique gibt es Handarbeiten, Kerzen, Schmuck und andere hübsche Mitbringsel.

Für große Gruppen oder gar Schulklassen steht es am Rand der Ferienhaussiedlung ein tolles, großes Schullandheim. Das Ferienhaus KM58 trohnt ganz allein auf einem großen Grundstück und bietet sich mit Sportplatz, Grillecke und Platz für 48 Personen für einen Ausflug mit einer Gruppe jeden Alters an, denn hier sind auch Jugendgruppen willkommen.

Nordseestrand und hohe Dünen gibt es in Vejlby Klit, das nur etwa 10 Kilometer entfernt liegt. Im Artikel über Vejlby Klit und auch bei jedem Haus unter "Umgebung" finden Sie weitere Ausflugstipps und Adressen für die Region.

Videos unserer Kunden

  • Geocaching in Vrist

    Video starten

    Zwischen Ferring und den einsamen Sandbergen von Thyborön sind viele Schätze versteckt - mit einer guten Spürnase und einem GPS-Gerät kann man sie finden!

    vejlby-klit winter geocaching gjellerodde
  • Gjellerodde - Panorama zum Träumen

    Video starten

    Ein Sommerhaus in Gjellerodde bietet den schönsten Blick über den Limfjord! Sanfte Hügel, blaues Wasser und die kleine Hafenstadt Lemvig machen Lust auf Urlaub in der Natur.

    sommer gjellerodde
  • Klettern am Bovbjerg Fyr

    Video starten

    Gjellerodde liegt zwischen Limfjord und Steilküste an der Nordsee - ideal für einen sportliche Urlaub zu Wasser oder in luftiger Höhe!

    sommer bovbjerg-fyr gjellerodde
  • Gjellerodde von oben

    Video starten

    Gjellerodde und die kleine Hafenstadt Lemvig liegen malerisch am Limfjords. Natur und Ruhe harmonieren perfekt mit der Aussicht und den schönen Ferienhäusern.

    gjellerodde von-oben

Die Hafenstadt Lemvig

Das Städtchen Lemvig mit seinen schönen Geschäften, Straßencafés und dem gemütlichen Fischereihafen liegt gleich hinter dem nächsten Hügel. Die Eiszeit hat die Landschaft am Limfjord in eine Berg- und Talbahn verwandelt, für Radfahrer eine sportliche Herausforderung, aber für Freunde der schönen Aussicht ein Paradies! Weil der Bahnhof von Lemvig "oben" liegt und der Hafen natürlich "unten" am Wasser, gibt es sogar eine Bergbahn. Der Schienenbus überwindet auf einem Zickzack-Kurs durchs Grüne den Höhenunterschied von etwa 30 Metern.

Lemvig
# #

Lemvig liegt zwischen zwei Eiszeithügeln am Limfjord

  • Lemvig liegt zwischen zwei Eiszeithügeln am Limfjord
  • Die schöne weiße Kirche bildet das Zentrum der Altstadt
  • Eine große Auswahl an Geschäften findet man hier
  • Der weite Lemvig See ist ein Angelparadies mit Aussicht
  • Am Hafen trifft sich die Jugend zum Skaten
  • Der Jachthafen bietet Liegeplätze für Freizeitkapitäne
  • Am Westufer warten schattige Picknickbänke mit Fjordblick

Lemvig – 7 Bilder

Die Rokkokokirche mit einem Zwiebelturm wurde im 13. Jahrhundert gebaut, als Kontrast dazu finden Sie das Museum für religiöse Kunst in einem sehr modernen Gebäude direkt am Fjord. Das Lemvig Museum erzählt viele Geschichten über die Bewohner der Gegend, über die Seefahrt und auch über die Künstler der Region. Der sogenannte Planetenpfad, ein Modell unseres Sonnensystems, beginnt am Museum und führt entlang am Ufer des Nissum Bredings durch die Ferienhaussiedlung Gjellerodde bis zum Model des Plutos oberhalb des Gjeller Sees. Die grüne Uferzone neben der Straße zwischen Lemvig und Gjellerodde ist mit vielen Picknickbänken aufgelockert, so dass man den Planetenpfad mit einem Picknickkorb erwandern könnte.

Wo Surfer und Segler sich treffen, kann man komfortabel, aber günstig im Feriencenter Lemvig am Jachthafen wohnen. Zum Sonnen und Baden lockt ein sauberer Sandstrand mit Spielplatz und Beachvolleyball.

In der sogenannten "Hafenkneipe" von Lemvig direkt am Jachthafen sitzt man sehr gemütlich, um einen lauen Sommerabend ausklingen zu lassen. Wer die Natur auf zwei Rädern erkunden möchte, kann in der Touristeninformation in Lemvig und auch am Lemvig Campingplatz im Sonmmerhalbjahr Fahrräder mieten.

Für Wassersportler und die, die es werden wollen, ist der Limfjord ein ideales Gebiet. Im Hafen von Lemvig gibt es einen Kajakverleih, der im Sommer Kurse für Interessenten ab 12 Jahren anbietet. Für Windsurfer oder Fans des neuen Trendsports Stand up Paddeling ist der Strand ideal, man kann seine Ausrüstung direkt bis zum Wasser fahren und die kleinen Wellen sind für den Surfbrett-Paddler eher eine spielerische Herausforderung.

Reiter in der Klosterhede Plantage

Klosterheden ist ein weitläufiges Wald- und Heidegebiet

Lemvig liegt nicht nur ein eimem grünen Tal, sondern ist auch auf zwei Seiten von Wasser umgeben. Nach Norden liegt der Limfjord mit dem Hafen, nach Süden erstreckt sich der lauschige Lemvig See. Je nach dem von wo Sie in die Stadt fahren, führt einen kurvige Straße vom eiszeitlichen Hügel direkt auf eine blaue Wasserflösch zu – ein herrlicher Anblick!

Der Lemvig See bildet den Auftakt zu einem grünen Tal, das erwandert werden darf. Es gibt keinen befestigten Weg, daher sind wasser- und trittfeste Schuhe unerlässlich. Informationen zu der Wanderung bekommen Sie in der Touristeninformation oder auch direkt auf der Infotafel am See. Als Angelgewässer hat der See übrigens ebenfalls einen guten Ruf, Angelkarten bekommen Sie in der Touristeninformation, in Angelläden oder bei Ihrem Servicebüro.

Die weitläufige und dicht bewachsene Klosterhede Plantage ist eines der größten Waldgebiete in Dänemark, sie beginnt südlich von Lemvig. Hier kann man stundenlang wandern, radfahren oder mit dem Hund laufen. Mitten in der Planatge liegt ein herrliches Heidegebiet und ein kleiner See, in dessen Umgebung man morgens Biber beobachten kann. Die meisten Ofade sind nur zu Fuß oder mit dem Rad befahrbar, aber es gibt eine lange Schotterstraße für Autos, die mitten durch den Wald führt. Für mehr Action gibt es ein Outdoorcenter nahe dem Segelflugplatz Lemvig, das Vesterjysk Friluftcenter. Paintball, Kletterpfade oder Axtwerfen gehören zum Programm, ideal für ein männliches Kräftemessen - oder vielleicht mit den Schwestern oder Partnerinnen?

Weitere Tipps und Ideen für die Urlaubsregion Limfjord finden Sie in unserem Artikel Thy/Limfjord. Strandbilder, Adressen von Fahrradvermietungen, Schwimmbädern und noch viel mehr interessante Ziele zeigen wir unter dem Reiter "Umgebung" bei jedem Ferienhaus.

Postkarten aus Gjellerodde und Umgebung

Postkarten aus Gjellerodde

Postkarten aus Gjellerodde

Kennen Sie schon unseren fejo Shop? Hier bekommen Sie zum Beispiel typisch dänische Süßigkeiten, Schnäpse oder den Dannebrog in vielen Variationen.

Ganz besonders stolz sind wir auf unsere tollen Postkarten mit Motiven, die unsere Kunden im Urlaub aufnehmen und auf unsere Facebook Seite posten. Folgende Karten von diesem Ort können Sie im Shop bestellen - auch schon vor dem Urlaub zum Mitnehmen:

Weiße Weihnacht in der Klosterhede Plantage

Autor:
Aktualisiert: Juli 2016
Bewerten Sie diesen Artikel
(2 Bewertungen)

Das sagen unsere Gäste zu Gjellerodde

Alle Bewertungen zu Gjellerodde