0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreib uns eine E-Mail

Zur Wunschliste

Südfünen – Ferienhäuser, Wald und Wiesen

Südfünen begeistert mit seiner abwechslungsreichen, teilweise sehr hügeligen Landschaft. Das Schloss Egeskov ist eine der dänischen Topattraktionen. Hübsche Städte und schmucke Reetdachhöfen bieten Abwechslung vom Grün.

Map
Karte

Ferienhäuser in Middelfart auf Südfünen

Fünen ist die zweitgrößte dänische Insel. Sie ist über eine Autobahnbrücke mit Jütland verbunden und beeindruckt vor allem im Süden mit einer sanft hügeligen, naturschönen Landschaft. Möchte man ein Ferienhaus in Dänemark auf einer Insel buchen und legt weniger Wert auf breite Sandstrände, ist man hier goldrichtig.

Gleich hinter der Brücke liegt die Hafenstadt Middelfart. Ein Bummel durch die gemütlichen Gassen, ein Besuch von Holms Restaurant in Middelfarts ältestem Haus oder im Keramikmuseum lohnt auch für Tagesgäste. Wer länger bleiben mag, bucht ein Ferienhaus in Middelfart.

Café mit Aussicht

Am Hafen lädt das Café Razz an der Strandpromenade zur Kaffeepause mit Meerblick ein. Hier steht auch die sogenannte Kulturøen (Kulturinsel), ein schicker Neubau mit der Touristeninformation, einer Bibliothek und Restaurants.

Leckeren Fisch gibt es bei Strib Fisk am Gammelhavn. Von den Sitzplätzen an der Uferstraße kann man die alten Holzsegler bewundern.

Die alte Lillebæltsbroen

Die alte Brücke nach Fünen heißt Lillebæltsbroen, sie führt südlich der Autobahn über den Sund. Urlauber mit einem Ferienhaus in Dänemark ist die Brücke sicher bekannt, denn sie ziert den dänischen 100-Kronen-Schein.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Südfünen

  • EK72
    • 8 Pers
    • 110 m²
    • Meer 450 m
    ab 603 €
  • QN39
    • 6 Pers
    • 80 m²
    • Meer 30 m
    ab 360 €
  • CW74
    • 4 Pers
    • 45 m²
    • Meer 50 m
    ab 402 €
  • EP18
    • 5 Pers
    • 88 m²
    • Meer 80 m
    ab 385 €
  • SW28
    • 10 Pers
    • 201 m²
    • Meer 500 m
    ab 1.009 €
  • IW15
    • 8 Pers
    • 125 m²
    • Meer 40 m
    ab 499 €
Weitere Häuser auf Südfünen anzeigen

Ferienhäuser auf Südfünen suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für deinen gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m
2021 - Unser Tipp Jetzt schon für 2021 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2020.
Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu deinem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Such dir dein Haus mit "Anreisedatum egal" und ruf uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf deine Anfrage!
3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn du mit drei Hunden anreisen willst, suche auch nach Häusern für zwei Hunde. Nenn uns dann dein Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für dich an.

Die Halbinsel Hindsgavl

Die grüne Landzunge Hindsgavl liegt westlich von Middelfart. Im Hindsgavl Dyrehave lässt sich Wild aus nächster Nähe beobachten, um den Park herum zieht sich ein dichter Laubwald mit Wanderwegen, Spielplätzen und einem Naturcenter, an der Küste laden mehrere Badeplätze zum Schwimmen ein.

Schöne Aussicht im Schlosspark

Romantisch ist der Ausblick vom Schlosshotel Hindsgavl. Schon der Märchendichter Hans-Christian Andersen erfreute sich am gepflegten, frei zugänglichen Schlosspark, worauf kleine Gedenktafeln hinweisen.

Die Preise im Restaurant sind wahrhaft fürstlich, doch ein Getränk auf der sonnigen Terrasse hat sich vielleicht auch der nicht sehr wohlhabende Märchendichter gegönnt! Man schaut auf den Sund vor der Insel Fænø, ab und an gleitet ein Segler oder ein Kajak vorbei.

Angelplatz am Sund

Wer seinen Urlaub zum Angeln in Dänemark nutzt, ist rund um die dänischen Inseln gut versorgt. Im Fænøsund soll es Meerforellen geben. Der Angelplatz vor dem Ferienhotel Fænø Park am Odddenvej ist ausgeschildert.

Tauchen im Lillebælt

Taucher finden im Sund zwischen Middelfart und Ostjütland zahlreiche Spots mit guten Möglichkeiten, Fische und Schweinswale zu beaobachten. In der Tourismusinformation Middelfart bekommt man eine Tauchkarte.

Ferienhäuser zwischen Føns und Assens

Südfünen ist eine Urlaubsregion für Wanderungen, schöne Ausblicke und Kulturerlebnisse. Wer vor allem Zeit am Wasser verbringen möchte, wird vielleicht enttäuscht. Die Strände sind schmal und nicht besonders lang. Dafür ist die Landschaft umso schöner, ebenso wie die schmucken Fachwerkhöfe und Herrenhäuser überall.

Eine recht lange Sandbucht liegt vor den Ferienhäusern in Føns zwischen Middelfart und Assens. Auch die Ferienhäuser von Sandager Næs stehen an einer langen Bucht mit einem schmalen Naturstrand.

Die Hafenstadt Assens

Die lichtdurchfluteten Reihenhäuser in Assens stehen an einem breiten Sandstrand, der den Jachthafen einrahmt. Wer Lust auf einen Inseltag hat, kann von Assens mit der Fähre auf die Insel Bågø übersetzen und eine Radtour durch die artenreiche Natur unternehmen. Fahrräder gibt es am Bågø Hafen.

Die Hauptstraße von Assens wird von alten Häusern gesäumt. Besonders ins Auge fällt der leuchtend rote Willemoesgaard, der zum Museum Vestfyn gehört. Willemoes war ein Seeoffizier, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Held gefeiert wurde. Auch das Wohnhaus des Kunstsammlers Ernst und eine Ausstellung zum Hafen im alten Zollhaus sind Teil des Museums. Das Assens Miniby zeigt die alten Häuser der Stadt im Miniaturformat.

Angeln, surfen und erholen auf Helnæs

Ein Damm führt von Brunshuse über die Landzunge Agernæs nach Helnæs. Angler und auch Windsurfer finden auf den friedlichen Halbinseln gute Bedingungen. Die Ferienhäuser auf Helnæs stehen im Südosten. Der Leuchtturm an der Westküste ist ein hübsches Ausflugsziel, ebenso wie die Wiesen Helnæs Maden, die von einem langen Steinstrand umgeben sind.

Neben dem Hafen liegt der Helnæs Strand, ein schmaler, naturbelassener Sandstreifen. Am Campingplatz öffnet im Sommer ein Minimarket, der Helnæs Kro öffnet rund ums Jahr an den Wochenenden.

Ein Damm führt von Brunshuse über die Insel Agernæs nach Helnæs, Angler und auch Windsurfer finden hier gute Bedingungen.

Ein Badeplatz für den Urlaub mit Hund in Südfünen

Ein schöner Badestrand liegt östlich von Helnæs in der Åkrog Bucht. Zu dem fast drei Kilometer langen Sandstrand mit naturgeschützten Wiesen gehört auch eine Freilauffläche für den Urlaub mit Hund in Dänemark. Ferienhäuser stehen dort nicht, aber es gibt einen großen Parkplatz und Toiletten.

Kunsthandwerk und feine Küche in Falsled

Die Ferienhäuser von Falsled stehen an der Helnæs Bucht. Bekannt ist der Ort in Dänemark durch die gute Küche im Falsled Kro. Der mächtige, weiße Vierkanthof ist ein Hingucker, seine Restaurants öffnen von Juni bis Ende September.

In der benachbarten Tallerkengalleriet, einer Boutique mit schönem Wohndesign, öffnet im Sommer ein kleines Café. Am Hafen findet man einen kleinen Imbiss mit Eis und Snacks.

Picknickplätze am Strand

Etwas außerhalb vom Ort laden der Damsbo Strand und die Liegewiesen am Løgismose Strand zum Sonnenbaden ein. Der Strand direkt in Falsled ist dagegen recht schmal und steinig. Es gibt einen Badeplatz am Hafen mit einer großen Fußballwiese und Picknickbänken.

Weiter östlich vor den Ferienhäusern gibt es auch etwas Sand, aber richtig einladend ist der Strand hier nicht. Schwimmen kann man vom Badesteg am Naturcampingplatz Millinge Klint.

Egal ob Schloßbesichtigung oder Museumsbesuche, es gibt so viel zu sehen! Unbedingt am Hafen von Faaborg vorbeikommen, die offene Seebadeanstalt ist einfach zu schön! Für kleine Kinder gibt es ein eigenes Becken, für die Großen Platz zum Toben und Schwimmen! Toll fanden wir den Platz mit den Hängematten!
Tipp von Dirk und Petra, Schleswig-Holstein

Horne Land und Svanninge Bakker

Auf der Halbinsel Horne Land legt die Fähre aus Als an, mit der man einige Kilometer Anreise aus Deutschland sparen kann.

Die Ferienhäuser in Bøjden stehen an der Westküste von Horne Land. Die schöne Aussicht auf die Helnæs Bugt tröstet über den bescheidenen Strand hinweg.

Die Ferienhäuser von Horne stehen am Ostufer, dessen Küste komplett von kleinen Kieselsteinen gesäumt ist. Auch neben dem Fähranleger am Bøjden Nor liegt ein steiniger Strand.

Die Horne Kirke

Im Dorf Horne gibt es einen Supermarkt und eine besondere Kirche. Die Horne Kirke ist eine der wenigen Rundkirchen Dänemarks außerhalb von Bornholm. Ebenfalls besonders ist die kleine Pfeifenwerkstatt von Kai Nielsen am Kirkevej, denn hier werden Pfeifen handgefertigt.

Wandern und Spielen in Svanninge Bakker

Svannige Bakker ist eine Hügellandschaft im Norden von Faaborg, die in weiten Teilen von dichtem Laubwald bedeckt ist. Verschiedene Wanderwege sind ausgeschildert und der große Waldspielplatz Gåsebjergsand begeistert alle Kinder. Vom unbewaldeten Gipfel am Parkplatz Svanninge Bjerge kann man die Ostsee glitzern sehen.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Südfünen

  • NT79
    • 6 Pers
    • 66 m²
    • Meer 30 m
    ab 450 €
  • IW15
    • 8 Pers
    • 125 m²
    • Meer 40 m
    ab 499 €
  • EK72
    • 8 Pers
    • 110 m²
    • Meer 450 m
    ab 603 €
  • UQ68
    • 6 Pers
    • 66 m²
    • Meer 300 m
    ab 371 €
  • AU83
    • 10 Pers
    • 250 m²
    • Meer 150 m
    ab 1.044 €
  • WX62
    • 4 Pers
    • 78 m²
    • Meer 300 m
    ab 499 €
Weitere Häuser auf Südfünen anzeigen

Ferienhäuser auf Südfünen suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für deinen gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m
2021 - Unser Tipp Jetzt schon für 2021 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2020.
Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu deinem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Such dir dein Haus mit "Anreisedatum egal" und ruf uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf deine Anfrage!
3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn du mit drei Hunden anreisen willst, suche auch nach Häusern für zwei Hunde. Nenn uns dann dein Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für dich an.

Das Hafenstädtchen Faaborg

Faaborg ist eine Kleinstadt mit einem idyllischen Hafen und einer besonders gut erhaltenen Altstadt. Die Ausstellung im Den gamle Gaard oder der Rundgang mit dem Hafenwächter gewähren einen Einblick in das städtische Leben der letzten Jahrhunderte.

Am Ortrand liegt die Ferienanlage Fåborg Klitten, der schöne Strand und das Eishäuschen sind im Sommer gut besucht.

Faaborg Kunstmuseum

Das Faaborg Museum wurde vom Konservenfabrikanten Mads Rassmussen Anfang des 20. Jahrhunderts als Kunstmuseum gegründet. Neben den Werken der "Fynboernes", einer dänischen Künstlergruppe aus dem 19. Jahrhundert, zeigt es wechselnde Sonderausstellungen.

Ferienhäuser im Osten von Faaborg

Auf einer grünen Wiese stehen die Ferienhäuser in Nab. Sichtschutz gibt es nicht und der Strand ist schmal und zugewachsen. Schöner ist in Bøgebjerglund oder auch in Dybskrog, wo man neben der schönen Aussicht auch einen kleinen Badestrand und große Wiesen findet. Am Jachthafen Fjællebroen öffnet im Sommer ein Imbiss.

Ein besonderes Naturerlebnis verspricht das Syltemade Ådal, ein Flusstal zwischen Vester Skerninge und Ballen. In einer Senke zwischen Wald und Wiesen plätschert ein Bach gen Ostsee, an dem unzählige Vögel und Wildblumen leben. Der Pfad ist schmal und nicht barrierefrei, den Zugang am Langegyde erkennt man am kleinen Parkplatz.

Schloss Egeskov und ein Gorilla Park

Eine der dänischen Top-Attraktionen ist das Schloss Egeskov. Rund um dieses Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert ist ein Erlebnispark mit verschiedensten Attraktionen angesiedelt. Ein Besuch lohnt sich für jede Altersgruppe, auch wenn man sein Ferienhaus in Dänemark etwas weiter entfernt gebucht hat.

Spielplätze, Blumengärten, ein Baumwipfelpfad sowie eine ganze Sammlung spannender Museen für jedes Alter gehören zur Schlossanlage. Im Sommer ist der Park an manchen Tagen bis 23 Uhr geöffnet und erfreut den Gast mit Musik- und Theatervorführungen. Für schwere Beine stehen Handwagen und Elektrobuggys zur Verfügung, für den hungrigen Magen mehrere Gaststuben.

Der Palast der Elfenkönigin

Ein Schloss im Schloss ist die Miniatur Titanias Palace. Er wurde Anfang des 20. Jahrhunderts auf Wunsch einer jungen Lady für die Elfenkönigin gebaut. Mit mehr als 3.000 Miniaturen und winzigen Kunstschätzen hat Sir Nevile Wilkinson das prächtige Puppenhaus für seine Tochter einrichten lassen.

Klettern wie die Affen

Eine andere Möglichkeit, durch die Baumwipfel zu klettern, bietet der Gorilla Park in einem Wald zwischen Schloss Egeskov und Svenborg. Wer lieber am Boden bleibt, kann von der Terrasse des kleinen Cafés die Aussicht genießen.

Die schöne Hafenstadt Svendborg

Die größte Stadt in Südfünen ist Svendborg, deren malerisches Stadtbild von der Altstadt und den vorgelagerten Inseln geprägt ist. Der schmale Sund am Hafen trennt Svendborg von der größten Insel Tåsinge. Tåsinge ist über Brücken mit Fünen und der benachbarten Insel Langeland verbunden.

Das älteste Wohnhaus von Svendborg ist Anne Hvids Gaard aus dem 16. Jahrhundert, der zum Svenborg Museum gehört. Gleich nebenan thront die Vor frue Kirke über dem alten Marktplatz. Von hier schlängelt sich die gemütliche Fußgängerzone zum Hafen hinunter.

Familien mit einem Ferienhaus in Südfünen sollten das Naturmuseum Naturama nicht verpassen. Das spannende Erlebniscenter rund um die Tiere dieser Welt spricht mit seiner Art der Präsentation jede Altersgruppe an.

Immer was los am Hafen

Im Hafen liegen Segeljachten und historische Segelschiffe nebeneinander. Ring Andersens Holzschiffwerft ist Spezialist für alte Holzsegelschiffe, von denen auffallend viele an der Kaimauer liegen. Schöne Jachten und alte Holzboote zeigt das Museum für Segelsport direkt hinter der Holzschiffwerft. Auch die Inselfähren auf die vorgelagerten Inseln Hjortø, Skaro oder Drejø tragen zur lebendigen Stimmung am Svenborg Sund bei.

Östlich vom Hafen liegt der Strandpark Christiansminde mit einem herrlichen Badestrand, Gastronomie und Spielgeräten. Weiter östlich führt eine Brücke auf die Insel Thurø, die man wunderbar auf einer Fahrradtour erkunden kann. Fahrräder vermietet Svenborg Cykeludlejning im Hafen.

Selbst im Herbst kann man verstehen, warum Fünen eine Märcheninsel ist. Mit den vielen Kirchen und Schlössern und der hügeligen Landschaft hat man viel Schönes zu sehen und es wird nicht langweilig. Die Orte Faaborg und Svendborg haben Cafés und Restaurants und man kann ein bisschen bummeln.
Tipp von Sarah, Berlin

Tåsinge - eine Insel zum Verlieben!

Tåsinge ist die größte der kleinen Inseln vor Svenborg. Die meisten Ferienhäuser in Tåsinge stehen ganz im Osten bei Vemmenæs. Eine Liegewiese mit Badesteg und ein steiniger Sandstrand auf der Landzunge Stenodden laden zum Schwimmen im klaren Wasser ein.

Im nächsten Dorf Vemmenæs gibt es filigrane Glaskunst in der Glaswerkstatt Glasmagerne, zum Einkaufen muss man entweder nach Rudkøbing auf Langeland fahren oder nach Vindeby an der Brücke Richtung Südfünen. Vindeby ist der größte Ort der Insel, sehenswerter sind aber die kleinen Dörfer Troense oder Bregninge.

Kirchturm mit Aussicht

Das hyggelige Tåsinge Museum in Bregningen öffnet nur im Sommer. Den Turm der Kirche gegenüber kann man ganzjährig erklimmen und die fantastische Aussicht über das Inselmeer genießen.

Im Westen sieht man den Wald von Vornæs und das Naturschutzgebiet Vejlen, einer Seenlandschaft mit vielen Wasservögeln. Nördlich vom Wald liegt ein schmaler, naturschöner Sandstrand.

Valdemars Schloss und andere Spezialitäten

Das bekannteste Ziel auf Tåsinge ist wohl Schloss Valdemar. Auf dem Weg zum Schloss kommt man an der Ambrosius Eiche vorbei, die schon seit mehr als 400 Jahren ihre mächtige Krone in den Himmel streckt. Der Dichter Ambrosius Skub soll unter der Eiche seine Gedichte verfasst haben, was der Eiche ihren Namen gab.

Erbauen ließ Christian IV Schloss Valdemar im 17. Jahrhundert. Diesem König hat auch Kopenhagen eine Vielzahl an Gebäuden zu verdanken. Seit zwölf Generationen gehört es der Familie Iuel-Brockdorff. Man kann im Park spazieren oder im Café Æblehavn speisen.

Blitzblanke Häuser in Troense

Troense mit seinen schmucken, weißen Häusern und einem Jachthafen lockt viele Tagesgäste an, die im Restaurant des Hotels Troense die schöne Aussicht genießen.

Der ehemalige Kaufladen wurde von einer lokalen Initiative neu eröffnet und bietet nun Spezialitäten von der Insel und allerlei Informationen für Touristen an. Eine lokale Spezialität ist auch das Bier vom Svenborgsund Bryghus in Vindeby.

Ferienhäuser an der Ostküste von Südfünen

Zwischen Svendborg und Nyborg gibt es mehrere Ferienhausgebiete auf Südfünen direkt am Meer. Meerblick bieten viele der Ferienhäuser in Tårup oder die Ferienhäusern in Bøsøre.

Einige Strände sind mit schmalen Sandbuchten gesegnet, andere eignen sich eher für Steinsammler, so zum Beispiel Slude Strand. Man wohnt ruhig und abgeschieden vom Touristenrummel, die wenigen Siedlungen mit Ferienhäusern und die Jachthäfen sind klein und überschaubar.

Ein Schwimmbad in Bøsøre

Ein bisschen Gastronomie findet man im Sommer am Jachthafen Lundeborg und am Campingplatz in Børsøre. Dort kann man auch ein paar Lebensmittel einkaufen, das Schwimmbad besuchen oder ein Fahrrad mieten.

Waldspaziergang mit Hund

Nördlich vom Campingplatz liegt ein Wäldchen mit einem umzäunten Areal für den Urlaub mit Hund in Dänemark.

Kurz vor Nyborg steht das Schlosshotel Holckenhavn, eines der vielen, sehenswerten Herrenhäuser auf Fünen. Mehr zur Stadt Nyborg schreiben wir im Artikel zu den Ferienhausgebieten in Nordfünen.

Eine Auswahl schöner Rad- und Wanderwege in Südfünen und Tåsinge findet man auf der Website der Stadt Svenborg, allerdings nur auf Dänisch.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Südfünen

  • NR78
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 250 m
    ab 345 €
  • OD88
    • 9 Pers
    • 108 m²
    • Meer 700 m
    ab 548 €
  • UQ68
    • 6 Pers
    • 66 m²
    • Meer 300 m
    ab 371 €
  • WX62
    • 4 Pers
    • 78 m²
    • Meer 300 m
    ab 499 €
  • MU43
    • 4 Pers
    • 70 m²
    • Meer 350 m
    nicht bewertet
    ab 481 €
  • TQ95
    • 8 Pers
    • 194 m²
    • Meer 20 m
    ab 565 €
Weitere Häuser auf Südfünen anzeigen

Ferienhäuser auf Südfünen suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für deinen gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m
2021 - Unser Tipp Jetzt schon für 2021 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2020.
Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu deinem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Such dir dein Haus mit "Anreisedatum egal" und ruf uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf deine Anfrage!
3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn du mit drei Hunden anreisen willst, suche auch nach Häusern für zwei Hunde. Nenn uns dann dein Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für dich an.

Das sagen unsere Gäste

    • August 2020
      Vince, Baden-Württemberg — erster Urlaub in Dänemark
      Helnæs: Kleine Insel im Südwesten von Fünen, mit Fünen durch einen Damm verbunden. Abgeschieden und ruhig, wenig spektakulär, aber erholsam. Strände vorhanden, mit relativ flachem Wasser an der Ostseite, Süden etwas rauer (besser Strände direkt nach dem Damm auf Fünen benutzen). Landschaft schön, aber ebenfalls nicht spektakulär. Gut geeignet für eine Woche, bei längeren Aufenthalten sollte man eher Ziele auf Fünen suchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2020
      Familie Köpke, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das überschaubare Horne ist vom Ferienhaus aus in 5 Minuten mit dem Auto erreichbar. Guter Spar Markt mit leckerem Kuchenangebot. In der Hauptsaison auch 1 - 2 Pizzerien. Sehr interessante Kirche!

      Ausflugsziele: Faaborg, mit vielen kleinen Häuschen und Gässchen und 6 Supermärkten ( Fotex, Netto, Rema 1000, Aldi, Lidl, Super Brugsen ) und der bestsortierten Touristeninformation, die ich kenne. Riesig! Unbedingt auch das knapp 30 km nordwestlich gelegene und nur über einen Damm zu erreichende Helnaes besuchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      Nathalie und Marcel, Münster — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Horne: Leider nur ein Steinstrand in direkter Nähe. Fährt man allerdings zum nahe gelegenen Fähranleger, so befindet sich ein kleiner Sandstrand in direkter Nähe. Im Gebiet um Svanninge Bjerge kann man gut spazieren gehen.
      Fåborg als Stadt ist mit seinen kleinen Gassen und den Häusern aus dem 19. Jahrhundert auch recht gut anzusehen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      Florian, Kiel — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bøsøre selbst ist nicht viel mehr als die Ferienhaussiedlung und der nebenan gelegene Campingplatz, beides direkt am Wasser. Dadurch ist es natürlich sehr angenehm ruhig. Der Strand ist sehr schmal und eher steinig, allerdings liegt er direkt hinter einer Liegewiese und im Sommer werden wohl Stege angebracht, so dass man problemlos ins Wasser kommt, ohne barfuß über die Steine laufen zu müssen.
      Allerdings ist Hesselager nur etwa vier Straßenkilometer entfernt und hier gibt es Bank, Tankstelle, einen Supermarkt und einige Restaurants (die wir allerdings nicht besucht haben). So hat man eigentlich alles, was man braucht in (mit dem Auto) gut erreichbarer Entfernung. Gefehlt hat uns eigentlich nur ein dänischer Bäcker. :-)
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2019
      Sabine, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Weg zum Strand ist nicht weit und angenehm zu laufen. Das ganze Ferienhausgebiet eignet sich auch für kleine Spaziergänge. Einziges kleines Manko ist, dass man inzwischen zum Einkaufen bis Assens fahren oder sich mit dem kleinen Angebot des Kiosk auf dem Campingplatz begnügen muss (zehn Minuten Fußweg). Dort kann man auch Fahrräder ausleihen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2019
      Stefan, Bayern — erster Urlaub in Dänemark
      Helnæs: Zum Strand muss man mit dem Auto fahren (ca. fünf Minuten), aber man kann hier kostenlos parken und der Strand ist schön und das Wasser glasklar. Ansonsten muss man für Aktivitäten und Ausflüge eigentlich immer mit dem Auto fahren, da in der nähren Umgebung nicht so viel geboten ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2019
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lundeborg ist ein kleiner, ruhiger Ort mit kleinem Hafen, einem kleinen Kaufmannsladen mit frischem Gemüse aus der Umgebung und dem nötigsten, zwei kleinen Campingplätzen und einem kleinen Strand mit blauer Flagge. Dort gibt es einen Kiosk und im Hafen ein Restaurant und ein Kunst- und Antiquitätenhändler und ein kleiner Laden, der getöpferte Sachen verkauft. Sehr ruhig und gemütlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2019
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Helnæs ist nur für Menschen geeignet, die echte Ruhe suchen und Alleinsein aushalten können. Schönes, kleines Eiland, wunderschöne Natur. Feldhase und Reh kommen zu Besuch auf das Grundstück. Einkaufen nur mit dem Auto, zirka 30-40 Minuten entfernt, dann gibt es aber alles zu kaufen, was man benötigt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2019
      T. Schlei, Feucht — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skårupøre ist entlang einer Küstenstraße, die wenig befahren wird. Wer seine eigene Wassersportausrüstung dabei hat (Angeln, Kajak) ist hier genau richtig. Zum Einkaufen muss man nach Svendborg (ca. acht Kilometer). Von hier aus lässt sich die Umgebung (Thurø, Langeland etc.) wunderbar und schnell erkunden und trotzdem ist man nicht im Tourismuszentrum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Svendborg und Nyborg sind beides sehr schöne Hafenstädtchen. Vor allem in Svendborg gibt es viele hübsche Geschäfte, es ist ein sehr lebendiges Städtchen. Auch Faaborg ist einen Besuch wert. Hier gibt es Museen und man kann schöne Ausflüge mit dem Schiff auf kleine Nachbarinseln machen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Rippstein, Zürich — zweiter Urlaub in Dänemark
      Stokkebæk (ich denke der Bach heißt so) umfasst im wesentlichen nur verschiedene Sträßchen, an denen Ferienhäuschen in Strandnähe stehen, mit einem öffentlichen Badestrand.
      Die nächste Ortschaft Hesselager mit einem guten Lebensmittelgeschäft (Meny) ist rund drei Kilometer entfernt. Verschiedene Bademöglichkeiten, Campingplätze, Minigolf, Kinderland, Segelhafen in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      V. M., Bramsche — erster Urlaub in Dänemark
      Sandager Næs: Um zu Restaurants und Supermarkt zu gelangen, muss man nach Assens fahren.
      Der Badestrand war voll von Algen, die nicht weggeräumt wurden, so dass
      man da nicht mal ein Handtuch hinlegen konnte.
      Angeln ist an diesem Strand verboten!!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Sehr abgelegen, Tårup liegt abgelegen und besteht nur aus wenigen Häusern ohne Einkaufsmöglichkeit, das Ferienhausgebiet liegt nochmals 2 km weiter ab. Strand sehr klein und nur steinig, selbst zum Spazierengehen recht unwegsam, aber Liegewiese und Badestege. Durch Privatgrund und Sackgassen wenig Varianten zum Spazierengehen. "Ende der Welt"
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Auf der kleinen Insel Lyø gibt es knapp 100 Einwohner. Alle waren sehr freundlich. Viele Tagestouristen sind auf der Insel zum Radfahren oder Wandern unterwegs. Der kleine Ort auf der Insel ist sehr beschaulich, gemütlich, schön und man hat in 15 Minuten zu Fuß alles gesehen.
      Die Strände auf Lyø sind steinig mit einem schmalen Sandstreifen. Das Wasser war glasklar und sehr sauber und angenehm.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Butenberg, Kalsbach — erster Urlaub in Dänemark
      Hesseløje ist eine Sommerhausanlage nahe am Wasser gelegen, toll für Spaziergänge und super zum Schwimmen für Kinder, da man sehr weit ins flache Wasser gehen kann.
      In der Nähe von Faaborg, schöner Ort zum Bummeln. Restaurants am Hafen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Tårup eignet sich sehr gut zum Erholen und Entspannen. Spaziergänge sind sehr gut möglich. Einkaufen (Lebensmittel) kann man dort leider nicht.
      Es gibt einen Campingplatz mit einem kleinen Shop, der aber sehr, sehr teuer ist und sehr wenig im Sortiment hat. Der Strand ist leider nicht schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Franz-Josef Wasel, Bedburg — zweiter Urlaub in Dänemark
      Horne ist ein kleiner und, wie ich es beurteilen kann, ruhiger Ort, der aber, was das Einkaufen anbetrifft, alles bietet. Sehr nah an der Fähre und auch für Ausflüge gut gelegen, egal ob per Fahrrad oder Auto.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Karin, Katja, Uwe und Thomas aus Rostock — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Helnæs ist ein traumhafter Fleck an der Südküste Fünens. Sehr geeignet für die Personen, die Ruhe, Entspannung und Abgeschiedenheit suchen, ohne dabei auf die Möglichkeit von Ausflügen (z.B. nach Egeskov, Svendborg und Odense etc.) zu verzichten. Die Halbinsel besticht durch traumhafte Ausblicke auf die Küste und die Süddänische Ostsee.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ruhiger Ort. Bestens zum Entspannen geeignet. Viele Tiere vor allem Fasane. Ein Einkaufsladen in der Nähe, der aber alles hat.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Falsled: Es ist ein schöner, kleiner Ort, um die nötigsten Besorgungen zu machen. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten mit Läden, die Geld wechseln. Es sprechen alle sehr gut Englisch, so dass man auch ohne Dänischkenntnisse gut zurechtkommt. Der Ort ist sehr schön und der kleine Hafen mit einem Weg zum Spazieren gehen hat uns gut gefallen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Horne Kirche ist sehr sehenswert. Spar ausreichend für täglichen Einkauf. Mehr im Ort nicht genutzt. Ausblick auf Lillebælt vom Sommerland sehr schön, allerdings keine direkten Spazierwege an der Küste entlang. War uns aber vor Buchung bekannt. Gute Ausflugsmöglichkeiten: Helnæs, Langeland, Svanninge Bakker, Svendborg, Odense...
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Elke und Axel, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Elsehoved ist eine kleine Siedlung von ca. 20 Ferienhäusern, die sehr abgeschieden liegen und sich in 3 Reihen übereinander an einen Hang anschmiegen. Wir waren im September dort und es war ausgesprochen ruhig. Wir hatten den Eindruck, dass wir die Gäste dort waren. Da Elsehoved direkt am Wasser liegt, ist es ideal für Wassersportaktivitäten. Aber auch Wanderer und Radfahrer können hier auf ihre Kosten kommen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Familie Bornemann, Elmshorn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Aborg: Außer Ruhe gibt es nichts, Brötchen erst in Assens (5 km).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Dirk und Petra, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Hesseløje: Die Ferienhaussiedlung liegt etwas abseits, dafür hat man Natur pur! Wer einfach Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig! Man trifft lauter nette Dänen! Da Faaborg nicht weit entfernt liegt, hat man genügend Einkaufmöglichkeiten und ganz viel Museen und andere Attraktionen! Unbedingt in das Arrestmuseum gehen! Und Eis essen am Hafen an der Fischräucherei!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bøsøre ist ein sehr kleiner Ort. Der Campingplatz gehört dazu und die Siedlung Stentoften. Einkaufen kann man auf dem Campingplatz. Der Ort hat eine ruhige Durchfahrtsstraße, viele Felder, Wiesen und etwas Wald gibt es ringsherum. Einige alleinstehende Häuser.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Vince, Baden-Württemberg — erster Urlaub in Dänemark
      Helnæs: Kleine Insel im Südwesten von Fünen, mit Fünen durch einen Damm verbunden. Abgeschieden und ruhig, wenig spektakulär, aber erholsam. Strände vorhanden, mit relativ flachem Wasser an der Ostseite, Süden etwas rauer (besser Strände direkt nach dem Damm auf Fünen benutzen). Landschaft schön, aber ebenfalls nicht spektakulär. Gut geeignet für eine Woche, bei längeren Aufenthalten sollte man eher Ziele auf Fünen suchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2020
      Familie Köpke, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das überschaubare Horne ist vom Ferienhaus aus in 5 Minuten mit dem Auto erreichbar. Guter Spar Markt mit leckerem Kuchenangebot. In der Hauptsaison auch 1 - 2 Pizzerien. Sehr interessante Kirche!

      Ausflugsziele: Faaborg, mit vielen kleinen Häuschen und Gässchen und 6 Supermärkten ( Fotex, Netto, Rema 1000, Aldi, Lidl, Super Brugsen ) und der bestsortierten Touristeninformation, die ich kenne. Riesig! Unbedingt auch das knapp 30 km nordwestlich gelegene und nur über einen Damm zu erreichende Helnaes besuchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      Nathalie und Marcel, Münster — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Horne: Leider nur ein Steinstrand in direkter Nähe. Fährt man allerdings zum nahe gelegenen Fähranleger, so befindet sich ein kleiner Sandstrand in direkter Nähe. Im Gebiet um Svanninge Bjerge kann man gut spazieren gehen.
      Fåborg als Stadt ist mit seinen kleinen Gassen und den Häusern aus dem 19. Jahrhundert auch recht gut anzusehen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      Florian, Kiel — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bøsøre selbst ist nicht viel mehr als die Ferienhaussiedlung und der nebenan gelegene Campingplatz, beides direkt am Wasser. Dadurch ist es natürlich sehr angenehm ruhig. Der Strand ist sehr schmal und eher steinig, allerdings liegt er direkt hinter einer Liegewiese und im Sommer werden wohl Stege angebracht, so dass man problemlos ins Wasser kommt, ohne barfuß über die Steine laufen zu müssen.
      Allerdings ist Hesselager nur etwa vier Straßenkilometer entfernt und hier gibt es Bank, Tankstelle, einen Supermarkt und einige Restaurants (die wir allerdings nicht besucht haben). So hat man eigentlich alles, was man braucht in (mit dem Auto) gut erreichbarer Entfernung. Gefehlt hat uns eigentlich nur ein dänischer Bäcker. :-)
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2019
      Sabine, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Weg zum Strand ist nicht weit und angenehm zu laufen. Das ganze Ferienhausgebiet eignet sich auch für kleine Spaziergänge. Einziges kleines Manko ist, dass man inzwischen zum Einkaufen bis Assens fahren oder sich mit dem kleinen Angebot des Kiosk auf dem Campingplatz begnügen muss (zehn Minuten Fußweg). Dort kann man auch Fahrräder ausleihen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2019
      Stefan, Bayern — erster Urlaub in Dänemark
      Helnæs: Zum Strand muss man mit dem Auto fahren (ca. fünf Minuten), aber man kann hier kostenlos parken und der Strand ist schön und das Wasser glasklar. Ansonsten muss man für Aktivitäten und Ausflüge eigentlich immer mit dem Auto fahren, da in der nähren Umgebung nicht so viel geboten ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2019
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lundeborg ist ein kleiner, ruhiger Ort mit kleinem Hafen, einem kleinen Kaufmannsladen mit frischem Gemüse aus der Umgebung und dem nötigsten, zwei kleinen Campingplätzen und einem kleinen Strand mit blauer Flagge. Dort gibt es einen Kiosk und im Hafen ein Restaurant und ein Kunst- und Antiquitätenhändler und ein kleiner Laden, der getöpferte Sachen verkauft. Sehr ruhig und gemütlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2019
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Helnæs ist nur für Menschen geeignet, die echte Ruhe suchen und Alleinsein aushalten können. Schönes, kleines Eiland, wunderschöne Natur. Feldhase und Reh kommen zu Besuch auf das Grundstück. Einkaufen nur mit dem Auto, zirka 30-40 Minuten entfernt, dann gibt es aber alles zu kaufen, was man benötigt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2019
      T. Schlei, Feucht — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skårupøre ist entlang einer Küstenstraße, die wenig befahren wird. Wer seine eigene Wassersportausrüstung dabei hat (Angeln, Kajak) ist hier genau richtig. Zum Einkaufen muss man nach Svendborg (ca. acht Kilometer). Von hier aus lässt sich die Umgebung (Thurø, Langeland etc.) wunderbar und schnell erkunden und trotzdem ist man nicht im Tourismuszentrum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Svendborg und Nyborg sind beides sehr schöne Hafenstädtchen. Vor allem in Svendborg gibt es viele hübsche Geschäfte, es ist ein sehr lebendiges Städtchen. Auch Faaborg ist einen Besuch wert. Hier gibt es Museen und man kann schöne Ausflüge mit dem Schiff auf kleine Nachbarinseln machen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Rippstein, Zürich — zweiter Urlaub in Dänemark
      Stokkebæk (ich denke der Bach heißt so) umfasst im wesentlichen nur verschiedene Sträßchen, an denen Ferienhäuschen in Strandnähe stehen, mit einem öffentlichen Badestrand.
      Die nächste Ortschaft Hesselager mit einem guten Lebensmittelgeschäft (Meny) ist rund drei Kilometer entfernt. Verschiedene Bademöglichkeiten, Campingplätze, Minigolf, Kinderland, Segelhafen in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      V. M., Bramsche — erster Urlaub in Dänemark
      Sandager Næs: Um zu Restaurants und Supermarkt zu gelangen, muss man nach Assens fahren.
      Der Badestrand war voll von Algen, die nicht weggeräumt wurden, so dass
      man da nicht mal ein Handtuch hinlegen konnte.
      Angeln ist an diesem Strand verboten!!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Sehr abgelegen, Tårup liegt abgelegen und besteht nur aus wenigen Häusern ohne Einkaufsmöglichkeit, das Ferienhausgebiet liegt nochmals 2 km weiter ab. Strand sehr klein und nur steinig, selbst zum Spazierengehen recht unwegsam, aber Liegewiese und Badestege. Durch Privatgrund und Sackgassen wenig Varianten zum Spazierengehen. "Ende der Welt"
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Auf der kleinen Insel Lyø gibt es knapp 100 Einwohner. Alle waren sehr freundlich. Viele Tagestouristen sind auf der Insel zum Radfahren oder Wandern unterwegs. Der kleine Ort auf der Insel ist sehr beschaulich, gemütlich, schön und man hat in 15 Minuten zu Fuß alles gesehen.
      Die Strände auf Lyø sind steinig mit einem schmalen Sandstreifen. Das Wasser war glasklar und sehr sauber und angenehm.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Butenberg, Kalsbach — erster Urlaub in Dänemark
      Hesseløje ist eine Sommerhausanlage nahe am Wasser gelegen, toll für Spaziergänge und super zum Schwimmen für Kinder, da man sehr weit ins flache Wasser gehen kann.
      In der Nähe von Faaborg, schöner Ort zum Bummeln. Restaurants am Hafen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Tårup eignet sich sehr gut zum Erholen und Entspannen. Spaziergänge sind sehr gut möglich. Einkaufen (Lebensmittel) kann man dort leider nicht.
      Es gibt einen Campingplatz mit einem kleinen Shop, der aber sehr, sehr teuer ist und sehr wenig im Sortiment hat. Der Strand ist leider nicht schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Franz-Josef Wasel, Bedburg — zweiter Urlaub in Dänemark
      Horne ist ein kleiner und, wie ich es beurteilen kann, ruhiger Ort, der aber, was das Einkaufen anbetrifft, alles bietet. Sehr nah an der Fähre und auch für Ausflüge gut gelegen, egal ob per Fahrrad oder Auto.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Karin, Katja, Uwe und Thomas aus Rostock — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Helnæs ist ein traumhafter Fleck an der Südküste Fünens. Sehr geeignet für die Personen, die Ruhe, Entspannung und Abgeschiedenheit suchen, ohne dabei auf die Möglichkeit von Ausflügen (z.B. nach Egeskov, Svendborg und Odense etc.) zu verzichten. Die Halbinsel besticht durch traumhafte Ausblicke auf die Küste und die Süddänische Ostsee.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ruhiger Ort. Bestens zum Entspannen geeignet. Viele Tiere vor allem Fasane. Ein Einkaufsladen in der Nähe, der aber alles hat.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Falsled: Es ist ein schöner, kleiner Ort, um die nötigsten Besorgungen zu machen. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten mit Läden, die Geld wechseln. Es sprechen alle sehr gut Englisch, so dass man auch ohne Dänischkenntnisse gut zurechtkommt. Der Ort ist sehr schön und der kleine Hafen mit einem Weg zum Spazieren gehen hat uns gut gefallen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Horne Kirche ist sehr sehenswert. Spar ausreichend für täglichen Einkauf. Mehr im Ort nicht genutzt. Ausblick auf Lillebælt vom Sommerland sehr schön, allerdings keine direkten Spazierwege an der Küste entlang. War uns aber vor Buchung bekannt. Gute Ausflugsmöglichkeiten: Helnæs, Langeland, Svanninge Bakker, Svendborg, Odense...
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Elke und Axel, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Elsehoved ist eine kleine Siedlung von ca. 20 Ferienhäusern, die sehr abgeschieden liegen und sich in 3 Reihen übereinander an einen Hang anschmiegen. Wir waren im September dort und es war ausgesprochen ruhig. Wir hatten den Eindruck, dass wir die Gäste dort waren. Da Elsehoved direkt am Wasser liegt, ist es ideal für Wassersportaktivitäten. Aber auch Wanderer und Radfahrer können hier auf ihre Kosten kommen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Familie Bornemann, Elmshorn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Aborg: Außer Ruhe gibt es nichts, Brötchen erst in Assens (5 km).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Dirk und Petra, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Hesseløje: Die Ferienhaussiedlung liegt etwas abseits, dafür hat man Natur pur! Wer einfach Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig! Man trifft lauter nette Dänen! Da Faaborg nicht weit entfernt liegt, hat man genügend Einkaufmöglichkeiten und ganz viel Museen und andere Attraktionen! Unbedingt in das Arrestmuseum gehen! Und Eis essen am Hafen an der Fischräucherei!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bøsøre ist ein sehr kleiner Ort. Der Campingplatz gehört dazu und die Siedlung Stentoften. Einkaufen kann man auf dem Campingplatz. Der Ort hat eine ruhige Durchfahrtsstraße, viele Felder, Wiesen und etwas Wald gibt es ringsherum. Einige alleinstehende Häuser.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Mittel Strandurlaub
  • Mittel Kinderfreundlich
  • Mittel Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Südfünen und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Südfünen: 3,9/5 (436 Bewertungen)

Lieber Dänemark-Fan,

du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: henrik@fejo.dk. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

Henrik Ranch
Geschäftsführer
fejo.dk