0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Zur Merkliste

Sejerø Bugt – eine Bucht zum Verlieben

Die Sejerø Bugt liegt zwischen den Halbinseln Røsnæs und Sjællands Odde im Nordwesten von Seeland. Viele kinderfreundliche Sandstrände grenzen an eine geologisch interessante Hügellandschaft.

Map

Natur wie aus dem Bilderbuch

Wenn man sich die Sejerø Bugt von oben anschaut, erahnt man bereits, was diese Urlaubsregion zu bieten hat: Fast zehn Kilometer schönsten Sandstrand an der Ostsee, eingerahmt von zwei Höhenzügen im Meer und grünen Hügeln im Hinterland – ein wunderschöner Platz für einen Urlaub im Ferienhaus in Dänemark!

Die meisten Ferienhäuser an der Sejerø Bugt stehen an der gleichnamigen Bucht, aber auch an der benachbarten Nekselø Bugt und auf der Insel Sejerø werden Ferienhäuser angeboten. Im Norden begrenzt Sjællands Odde die Bucht, im Süden liegt der Höhenzug Røsnæs.

Urlaub zwischen Strand und Hügeln

Durch die hügelige Landschaft findet man viele Ferienhäuser mit Meerblick. Die Auswahl an Stränden und Strandzufahrten ist groß, jeder wird hier seinen Lieblingsbadeplatz finden! Die Sejerø Bugt gehört zu den beliebtesten Ferienhausregionen in Westseeland.

Zwei kleine Häfen mit Gastronomie ziehen im Sommer die Gäste an. Einkaufsmöglichkeiten bieten die Orte Asnæs und Vig, die nächsten, größeren Städte sind Holbæk und Kalundborg.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Sejerø Bugt

  • SG81
    • 6 + 1 Pers
    • 120 m²
    • Meer 400 m
    ab 405 €
  • AZ89
    • 8 Pers
    • 115 m²
    • Meer 80 m
    ab 1.165 €
  • LJ14
    • 8 Pers
    • 196 m²
    • Meer 60 m
    ab 817 €
  • AA62
    • 5 Pers
    • 75 m²
    • Meer 900 m
    ab 361 €
  • MC23
    • 8 Pers
    • 117 m²
    • Meer 450 m
    ab 487 €
  • LY59
    • 4 Pers
    • 67 m²
    • Meer 550 m
    nicht bewertet
    ab 256 €

Ferienhäuser auf Sjællands Odde

Sjællands Odde ist eine markante Landzunge, die fast 20 Kilometer in die offene Ostsee ragt. Hinter den überwiegend steinigen Stränden an der Küste rund um Sjællands Odde erstrecken sich weitläufige Kiefernwälder und große Felder, dazwischen stehen die Ferienhäuser von Sjællands Odde.

Ein bisschen Sand zwischen dem Kies bieten Ebbeløkke und Overby Lyng im Norden, allerdings verläuft hier die viel befahrene Hauptstraße 21 zur Fähre nach Jütland zwischen Strand und Ferienhäusern.

Die äußerste Spitze: Gniben

Kurz vor der Gniben ist die Landschaft ungewöhnlich wellig. Die Hügel sind schmal und von furchenartigen Tälern durchzogen, auf denen Schafe weiden und viele Vögel nisten. Die Bauwerke am äußersten Ende gehören dem Militär.

Wettschwimmen im Kattegat

In den 1930er Jahren fanden hier die sogenannten Kattegatschwimmen statt: Sportliche Naturen schwammen von Sjællands Odde bis nach Elsegårde bei Ebeltoft in Jütland.

Die Wettbewerbe waren so populär, dass man ein Badehotel für die Zuschauer baute. Im ehemaligen Hotelgebäude ist heute die Militärakademie untergebracht. Ein Gedenkstein erinnert an die erfolgreichsten Schwimmer.

Der Fischladen in Havnebyen auf Sjællands Odde ist wirklich sensationell.
Tipp von Marianne, Bielefeld

Frischer Fisch in Havnebyen

Im Südosten wird die Odde intensiv landwirtschaftlich genutzt. Große Getreidefelder, Viehweiden und unzählige Johannisbeerbüsche bei Ebbeløkke prägen die Landschaft. Vom Gl. Ebbeløkkevej hat man einen besonders malerischen Ausblick über die Küste.

Die Hauptattraktion von Sjællands Odde ist Havnebyen, ein gut besuchter, kleiner Fischerhafen mit Restaurants und frischem Fisch. Eis gibt es im Cafe Tunen, Obst und Gemüse in Demeterqualität verkauft der Hofladen Birkemosegård, alles andere bekommt man im SuperBrugsen.

Kerzenziehen im Kastanielys

Der Hofladen in Overby ist zugleich eine Kerzenzieherei: Kastanielys am Søndervangsvej. Kerzen kann man hier nicht nur kaufen sondern auch selber ziehen.

Eine besondere Spezialität des Ladens sind Tangprodukte. Bier, Pesto und Chips, produziert aus frischem Tang, der vor Sjællands Odde geerntet wird.

Ordrup Strand

Südlich der Sejerø Bugt ragt Ordrup Næs ins Meer, eine landschaftlich sehr reizvolle Landspitze vor dem Ferienhausgebiet Ordrup. Der Ordrup Strand liegt am Ende des Højbjergvejs. Der Højbjerg ist ein Grabhügel, direkt am Strand.

Rund um die Landzunge findet man sandige Abschnitte unterhalb der Steilküste, allerdings sind viele Zugänge privat und es gibt nur einen Parkplatz in der Mitte von Ordrup Næs. Die Küste ist, ähnlich wie Sjællands Odde, beliebt zum Angeln.

Entlang der Hauptstraße von Ordrup nach Veddinge öffnen im Sommer verschiedene Restaurants und ein Pub, im gut sortierten Supermarkt kann man ganzjährig einkaufen.

Die Veddinge Bakker

Hoch hinauf geht es in Veddinge Bakker, den Hügeln nördlich vom Ordrup Strand. Viele Ferienhäuser in Veddinge bieten einen fantastischen Meerblick. Wer hier wohnt, sollte ein gutes Navi und ein Auto mit etwas Bodenfreiheit haben, die Zufahrtswege sind manchmal recht abenteuerlich!

Ein Hundewald im Høve Skov

Vor den Ferienhäusern in Høve beginnt der lange Strand von Korevlerne. Im Wald zwischen Veddinge und Høve gibt es einen offenen Hundewald, der bis zum Meer reicht.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Sejerø Bugt

  • SG81
    • 6 + 1 Pers
    • 120 m²
    • Meer 400 m
    ab 405 €
  • CH41
    • 8 Pers
    • 150 m²
    • Meer 100 m
    ab 488 €
  • LY59
    • 4 Pers
    • 67 m²
    • Meer 550 m
    nicht bewertet
    ab 256 €
  • GP31
    • 10 Pers
    • 119 m²
    • Meer 350 m
    ab 674 €
  • WU48
    • 4 Pers
    • 63 m²
    • Meer 100 m
    nicht bewertet
    ab 903 €
  • FC46
    • 8 Pers
    • 107 m²
    • Meer 200 m
    ab 745 €

Korevlerne Strand – das Herzstück der Sejerø Bugt

Die Lagunenlandschaft Korevlerne entstand während eines Sturms im Winter 1902. Heute ist es ein artenreiches Naturgebiet mit einer kleinen Galloway-Herde, die die Vegetation kurz hält. Am Weg stehen Kuhschellen, Heidekraut, Schilf und Strandhafer.

Über die Brücke zum Strand

Die vorgelagerte Sandbank bildet heute den Badestrand, fernab von Straßenverkehr und hektischer Betriebsamkeit. Mehrere Stege und Dämme führen von den Ferienhäusern in Højby Lyng und Ellinge Lyng zum Meer. Vom öffentlichen Parkplatz am Ellinge Skovvej geht man etwa fünf Minuten zum Strand.

Rechts und links der Hauptstraße durch das Ferienhausgebiet gibt es verschiedene Lokale, Spielmöglichkeiten und einen Supermarkt.

Strandtipp: Gudmindrup

Am schönsten ist der Strand vor den Ferienhäusern von Gudmindrup. Hier endet die Lagune und man kann direkt vom Parkplatz auf den feinen, weißen Sand laufen. Eine Strandbar mit vielen Sitzplätzen und einer kleinen Bastelecke für Kinder öffnet in den Sommermonaten.

Im Anschluss an Gudmindrup stehen die Ferienhäuser von Tengslemark Lyng am Ausläufer der Landzunge Sjællands Odde. Im nördlichen Bereich wird der Strand dann steinig.

Eine wunderschöne, eiszeitlich geprägte Landschaft. Tolle Bucht, touristisch nicht überfüllt.
Tipp von Carina, Bochum

Ausflugsziele in Asnæs, Vig und Højby

Vig und Asnæs sind die größten Orte im Hinterland der Sejerø Bugt. In Vig findet man mehrere Supermärkte, ein kleines Schwimmbad, ein Kino und eine Bibliothek. In Højby ganz im Norden der Sejerø Bugt kann ebenfalls gut einkaufen. Zu Højby gehören auch der Freizeitpark Sommerland Sjælland und die urige Burgruine Næsholm.

Kunstmuseum Odsherred

Das Kunstmuseum Odsherred in Asnæs zeigt von April bis Oktober Werke der Odsherred Maler, eine Künstlergruppe im beginnenden 20. Jahrhundert. Die ehemalige Fabrikantenvilla Hvid Hus bildet den perfekten Rahmen für die lichtdurchfluteten, impressionistischen Bilder!

Ein paar Häuser weiter im Huset i Asnæs sind im Sommer wechselnde Ausstellungen mit moderner Kunst zu sehen.

In Asnæs gibt es auch ein Schwimmbad und ein etwas größeres Einkaufszentrum. Der kleine Odsherred Zoo am Stadtrand hat von April bis Oktober geöffnet und das Feuerwehrmuseum wird Fans roter Löschfahrzeuge interessieren.

Schöner Wohnen am Vejerhøj

Von Ordrup nach Havnsø sollte man unbedingt einmal dem Vindekilde Strandvej folgt – sicher eine der schönsten Straßen auf Seeland!

Auf der einen Seite liegt die Sejerø Bugt mit den vorgelagerten Inseln, auf der Landseite der sanft ansteigende Vejerhøj mit vereinzelten weißen Reetdachhöfen, großen Pferdekoppeln und dichten Baumgruppen. Wer hier wohnen darf, hat es wirklich gut getroffen.

Schloss Dragsholm

Leider stehen am Hang keine Ferienhäuser, aber zum Schlosshotel Dragsholm, einem der ältesten Schlösser in Dänemark, gehört ein gehobenes Restaurant mit Aussichtsterrasse.

Mit einem kühlen Drink in der Hand und dem weißen, gepflegten Schloss im Rücken bekommt man eine Ahnung davon, wie es sich wohl anfühlt, hier zu wohnen.

Strandtipp Sanddobberne

Vor dem Campingplatz Sanddobberne, direkt am Dragsholm Schloss, liegt ein flache Sandbank im Meer. Eine Lagune trennt den Strand vom Campingplatz, man gelangt über einen stabilen Holzsteg zum Strand. Im Sommer öffnet hier ein Bistro mit einem kleinen Kiosk.

Ein Auto ist von Vorteil, da Havnsø relativ abseits liegt und der Busverkehr sehr mäßig ist. Größere Orte, mit dem Auto in 30 min zu erreichen, sind Kalundborg und Holbæk. Holbæk ist eine hübsche Stadt mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Bibliothek, Schwimmbad und Indoorspielplatz für Kinder. In Ordrup, 15 km nördlich von Havnsø, gibt es einen tollen, neu angelegten Waldspielplatz.
Tipp von F. Zanini, Hamburg

Fährhafen Havnsø

In Havnsø legen die Fähren nach Sejerø und Nekselø ab. Die Ferienhäuser von Havnsø stehen an der Nekselø Bugt, die südlich von Ordrup Næs beginnt.

Ein Hafenimbiss, ein Eiscafé und ein Supermarkt stehen am Hafen, mehr ist hier nicht los. Der Strand liegt stellenweise sehr dicht an der Küstenstraße, weiter im Norden wird er breiter und recht sandig.

Das Naturgebiet Vesterlyng

Südlich von Havnsø liegt das Heidegebiet Vesterlyng, das auch einen breiten, aber recht festen und teilweise steinigen Strand hat. Von den Ferienhäusern in Kaldred. kann man auch mit dem Rad nach Vesterlyng fahren.

Die Inseln Nekselø und Sejerø

Die Insel Nekselø ist ein schönes Ziel für Tagesausflüge, die Überfahrt dauert etwa 20 Minuten. Nur wenige Insulaner teilen sich diese Fleckchen Dänemark mit einigen, sehr seltenen Pflanzen.

GeoPark Odsherred

Der Landstrich zwischen der Sejerø Bugt, den Ferienhäusern in Rørvig und dem Isefjord heißt Odsherred. Aufgrund ihrer landschaftlichen Besonderheiten darf sich die Region GeoPark Odsherred nennen.

Unzählige Hügel

Besonders auffällig sind Höhenzüge, die Odsherred prägen. Sie sind überzogen mit hunderten von Grabhügeln, die für zusätzliche Erhebungen sorgen. Die beste Aussicht hat man vom Esterhøj, vom Vejerhøj im Hinterland des Vindeklide Strandvejs oder vom Kalkberg Klint Bakker.

Der Sonnenwagen von Trundholm

Die Hügelgräber stammen aus der Bronzezeit, ebenso wie der einzigartige Sonnenwagen von Trundholm, der 1902 auf einem Acker bei Ellinge Lyng gefunden wurde. Ein beschrifteter Findling direkt an der Hauptstraße 21 markiert den Fundort.

Das Original steht im Nationalmuseum in Kopenhagen, eine Kopie der Figur und zahlreiche andere Schätze aus der Bronzezeit stehen im Odsherred Museum auf dem Annebjerggaard am Stadtrand von Nykøbing Sjælland. Mehr zum Museum steht im Artikel über Rørvig.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Sejerø Bugt

  • UC39
    • 7 Pers
    • 171 m²
    • Meer 70 m
    ab 707 €
  • LY59
    • 4 Pers
    • 67 m²
    • Meer 550 m
    nicht bewertet
    ab 256 €
  • KD51
    • 5 + 2 Pers
    • 140 m²
    • Meer 300 m
    ab 1.204 €
  • NC44
    • 8 Pers
    • 88 m²
    • Meer 750 m
    ab 424 €
  • MR19
    • 6 + 2 Pers
    • 100 m²
    • Meer 50 m
    ab 1.068 €
  • AA62
    • 5 Pers
    • 75 m²
    • Meer 900 m
    ab 361 €

Das sagen unsere Gäste

    • September 2021
      Johannes mit Familie, Nürnberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Tengslemark Lyng: Typische, dänische Ferienhaussiedlung, ohne Einkaufsmöglichkeiten in Laufnähe. Genug Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung (aber eben nur per Auto, Højby/Lumsås), zum Strand kann man dagegen auch mal laufen (ca. 20 Minuten) und am nächsten Abschnitt (Gudmindrup) gibt es in der Saison eine schöne, nette Strand-Burger-Eis-Bude. Ansonsten halt eine typische, dänische Ferienhaussiedlung, ruhig im Wald mit genug Abstand zu anderen Häusern. Der Strand dort ist gut, kann man auch hinlaufen, kinderfreundlich, da es lange flach bleibt und viel Sandstrandbereich zum Buddeln und Spielen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Hans-Jörg und Silvia aus Hosena — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Havnsø: Ruhiger Ort mit Hafen. Da befinden sich auch ein kleiner Brugsen sowie kleinere gastronomische Einrichtungen. Eben alles sehr gemütlich. Das Gebiet besteht ansonsten aus größeren Ferienhaussiedlungen mit wenig ausländischen Touristen. Das war für uns der Reiz, da der Kontakt mit den Einheimischen durchweg freundlicher Art war. Wer die Natur der Küste genießen möchte, ist hier richtig. Die Strände sind vorwiegend kinderfreundlich, da flach abfallend.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ordrup: In der Ortsmitte gibt es einen kleinen Supermarkt, dort leckere frische Brötchen, und 2-3 Restaurants und Cafés. Ansonsten handelt es sich um ein schönes, weitläufiges Ferienhausgebiet in einem hügeligen, überwiegend bewaldeten Gelände. Beeindruckend ist die Hügelkette, die man überwinden muss, um aus dem recht flachen Land zu dem Ort zu gelangen. Für Radfahrer ist das eine echte Bergetappe. Ringsum sind zahlreiche Spazier- und Wanderwege, z.T. recht steil, und ein Mountainbikeparcours.
      Auf der Westseite der Landzunge "Ordrup Næs" gibt es eine lange, feinsandige Bucht, südlich davon Abschnitte mit Steilküste und steinigen Stränden. Der Strand auf der Nord-/Ostseite ist eher schmal und recht steinig, mit einem langen Badesteg.
      Ein Einkaufszentrum mit "Super-Brugsen" und Fachgeschäften gibt es in ca. zehn Kilometer Entfernung in Asnæs.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Havnsø: Zwei ausgedehnte Sandstrände und ein Hafenbad mit Steg, einige Möglichkeiten einzukehren, ein gut sortierter kleiner Supermarkt, Hafen mit Fähren zu den Inseln Nekselø und Sejerø sowie viele Ausflugsziele in der Umgebung machen Havnsø zu einem guten Urlaubsort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Angela und Ditmar, Rosengarten — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Havnsø: Durch die Strandnähe und wegen des Sommerhausgebietes war es jetzt im Herbst unter der Woche sehr ruhig und erholsam. Am Wochenende kamen dann die Besitzer der umliegenden Häuser und haben u.a. Rasen gemäht. Havnsø ist beschaulich und hat einen Hafen incl. Fährbetrieb zu vorgelagerten Inseln. Zu Fuß kommt man am besten auf Seitenwegen zum Hafen (die Hauptstraße ist zum Teil ohne Fußweg).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      Thomas Schiele, Gornau — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ellinge Lyng: Die Siedlung befindet sich in sehr guter Lage zum Strand und ist ein Teil eines Naturschutzgebietes. Hauptsächlich Einheimische haben hier ihren Wohnsitz bzw. ihre Wochenendgrundstücke. Sowohl zu Fuß, als auch mit dem Rad oder dem Auto lässt sich die Gegend erkunden. Auch der Geocacher kommt hier voll auf seine Kosten. Der Strand ist ruhig, nicht zu überlaufen und lädt zu allen erholsamen Tätigkeiten ein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Iris und Thomas, Niedersachsen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sjællands Odde: Das Gebiet ist sehr durch Ferienhäuser geprägt. Der Ort Havnebyen hat einen gut sortierten Supermarkt mit Tankstelle. Hier wohnen tatsächlich auch sehr freundliche Einheimische. Es gibt hier mehrere Möglichkeiten auch mal essen gehen zu können. Die Strände sind überwiegend mit Kies. Wenn man sich entsprechend darauf vorbereitet ist das aber kein Problem. Der nächste, sehr schöne Sandstrand in der Sejerø Bucht ist sehr schnell erreichbar!
      Größere Orte, wie z.B. Nykøbing Sj. sind für umfassendere Einkäufe schnell erreichbar. Auch Roskilde und Kopenhagen sind für Ausflüge sehr gut erreichbar! Man ist hier jedoch sehr auf sein Auto angewiesen! Es gibt jedoch auch die Möglichkeit sich Fahrräder zu leihen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Sebastian Franke, Buchholz in der Nordheide — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sjællands Odde ist ein verträumtes Fischerdorf mit vielen netten und lebensfrohen Menschen. Wer gerne Fisch mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Fischgeruch ist allerdings eine häufige Begleiterscheinung. Das störte uns nicht. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein.

      Es gibt fußläufige Einkaufsmöglichkeiten (Super Brugsen) und hin und wieder stößt man auf Privatflohmärkte. Leute verkaufen dort nicht mehr gebrauchte Gegenstände in ihrem Schuppen oder der Garage. Das ist ganz witzig. Man kann gut wandern, allerdings sind nicht alle Strecken durchgehend mit Wanderwegen versehen, sodass man auch mal an der Straße gehen muss.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Familie Tillack, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Havnsø ist ein kleiner Ort mit einem Hafen von dem man auf zwei Inseln fahren kann. Hier kann man viel am Strand spazieren. Ein kleiner Supermarkt ist vorhanden, bei dem man aber alles bekommt. Restaurants und Imbiss gibt es auch. Shoppingmöglichkeiten sucht man hier vergebens, dafür muss man in den nächst größeren Ort fahren ca. Eine halbe Stunde entfernt nach Kalundborg.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Jana, Potsdam — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ordrup: Ein fast reines Ferienhausgebiet mit lediglich kleinen Einkaufsmöglichkeiten. Bessere Supermärkte, Geldautomat und Tankstelle sind ca. 20 Min. entfernt.
      Das Gebiet wird viel von den Dänen selbst genutzt, touristisch für Ausländer (englischsprachig, Kartenzahlung), daher noch nicht so erschlossen. Dafür großartige Landschaft, Steilküste, Hügel, auch schöne Sandstrände etwas weiter entfernt (Gudmindrup). Gut für Angler, Golfer und Radler. Mit Familie würde ich nächstes Mal in einen anderen Ort fahren, insbesondere schöne Spielplätze haben gefehlt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Relativ schmale Landzunge, mit verschiedenen Strand- und Küstenabschnitten. Leicht hügelige Landschaft, durchzogen von verschiedenen Ferienhaussiedlungen. Im Winter sehr ruhig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2019
      Lukas Becker, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr schöner Ferienort, wir waren Oktober/November dort, wo viele Geschäfte schon in die Winterpause gingen. Dennoch gab es noch ein Restaurant und einen Supermarkt, alles fußläufig erreichbar, auch der kleine süße Strand war schön für einen Spaziergang.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2019
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ellinge Lyng: Man parkt ein weites Stück vom Strand entfernt und geht dann durch eine Kuhweide bis zum Strand. Hunde müssen dort an die Leine genommen werden. Der Strand selber ist sehr schmal, da dahinter direkt die Kuhweide liegt. Es lohnt sich daher eher, einen Strand weiter (Gudminderup Lyng) zu fahren, dort ist ein sehr großer Parkplatz mit einem Imbiss und Toiletten, der Strand dort ist auch bedeutend breiter. Man kann aber sicher sein, dass einem bei Spaziergängen in der umliegenden Gegend immer Rehe begegnen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2019
      Sabine u. Michi, München — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lumsås: Große, aber sehr ruhige Ferienhaussiedlung. Viel Grün. Schöner Strand, auch im Wasser sehr sandig, keine Steine und für kleine Kinder gut geeignet, da flach abfallend. Vorgelagerter Dünengürtel, schön zum Spazierengehen.
      Einzige Einkaufsmöglichkeit ist ein Supermarkt in ca. 2-3 km Entfernung. Am Strand in Gudmindrup gibt es eine schöne Eis- und Burgerbude, wo man auch schön sitzen kann. Der Strandabschnitt dort wird im Sommer von Rettungsschwimmern überwacht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2019
      Fam. Nissinen, Crailsheim — erster Urlaub in Dänemark
      Veddinge: Sehr ruhige Gegend mit hauptsächlich Ferienhäuser.
      Das Meer ist zauberhaft mit klarem Wasser und die Strände toll, fast überall ein Sandboden und flaches Wasser, gerade toll für Familien mit Kleinkinder.
      Jedoch zu Restaurants oder zum Einkaufen muss man jedes Mal das Auto nehmen und 10-15 min fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2019
      Mark Plüschau, Schwabach — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Veddinge ist ein sehr ruhig gelegener Ferienort mit größtenteils wunderschönem Ausblick auf die Sejerø-Bugt und die sommerlichen Sonnenuntergänge. Zwar findet man fast nur steinige Strände vor, aber zu den Sandstränden sind es nur ein paar Autominuten. Der Ort ist natürlich nichts für Nachtschwärmer oder dergleichen, sondern vielmehr für Familien und Naturliebhaber geeignet, die es gern etwas ruhiger haben möchten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2019
      Familie Fischer, Halle an der Saale — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sejerø Bugt: Die Bucht ist sehr schön zum Baden, aber auch zum Angeln oder Drachen steigen lassen oder wandern. Es gibt Abschnitte mit vielen Steinen, aber auch mit Sand. Wir waren im Sommer und der Ferienzeit da und hatten den Strand nur mit ein paar Leuten teilen müssen, es war sehr angenehm und ruhig. Der Wald im westlichen Abschnitt ist schön und bestimmt im Herbst herrlich zum Wandern. Das Wasser ist sehr flach, man muss weiter reinlaufen bis es tiefer wird.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2019
      Tobias S., Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ordrup: Hier waren wir noch nicht zum Urlaub, bisher meist an der Nordsee (Vejers, Blåvand etc.).
      Es ist natürlich "weniger" ein Touristenort, was Personen wie uns super gefällt, da wir auch ruhige Menschen sind und eigentlich Urlaub machen um dem Alltag zu entkommen :-).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2019
      F. Zanini, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Havnsø ist ein kleines beschauliches Dorf mit einem Fährhafen. Die Fähre fährt regelmäßig zu den beiden vorgelagerten Inseln. Im März war nur der gut ausgestattete Supermarkt täglich geöffnet. Im Hafen gibt es Imbiss und Eiscafé, die aber nur zur Saison geöffnet werden. Es gibt mehrere schmalere Strände, die je nach Entfernung zu Fuß mit dem Rad oder Auto zu erreichen sind. Der Strandabschnitt ist schmal, sandig mit Kieseln durchsetzt, das Wasser klar und flach. Man kann längere Spaziergänge am Strand machen. Im Ort gibt es einen Supermarkt, der täglich geöffnet hat und zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Veddinge: Die Küste war ca. einen Kilometer Luftlinie entfernt. Zu Fuß wird der Rückweg durch die Steigung etwas anstrengend. Die Küste ist nur eingeschränkt zum Baden geeignet. Badestellen befinden sich in der näheren Umgebung. Für Ausflüge, Einkäufe etc. sollte man mit dem Auto unterwegs sein. Die nächste größere Stadt (Asnæs) erreicht man in ca. zwölf Minuten. Dort gibt es alles Nötige (Supermärkte, Tankstellen, Einkaufszentrum). Den Zoo in Odsherred haben wir nicht besucht, da er uns für den Preis sehr klein erschien.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2018
      Susanne, München — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Havnsø Kein Urlaubsort im Sinne von "es ist was los". Ein kleiner Supermarkt, zwei Kioske, ein Imbiss, alles am Hafen. Der schmale Strand war während unserer Zeit stark mit Algen bedeckt, darunter wäre Sand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Veddinge: Ländlich, ruhig gelegen! Die Häuser liegen ausreichend weit voneinander entfernt - eingebettet in die Hänge an der Küste, mit einem tollen Blick aufs Meer. Es gibt viele kleine Kneipen, Bars und Cafés in der Umgebung & auch Supermärkte finden sich in direkter Umgebung. Kopenhagen liegt nur eine Autostunde entfernt & eignet sich perfekt für einen Ausflug, wenn das Wetter mal nicht mitspielt ;-).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Delwisch, Cloppenburg — erster Urlaub in Dänemark
      Tengslemark Lyng: Ein prima Badeort für Familien mit kleinen Kindern, denn das Meer ist ganz flach, das Wasser klar und der Strand wundervoll sandig. Aber auch zum Burgen bauen geeignet. Denken sie bitte an einen Strandschirm oder Ähnliches. Natürlichen Schutz vor der Sonne gibt es dort nicht. Die kleinen Galerien und Flohmärkte sind einen Besuch wert. Nicht nur wegen der Ausstellungsstücke sondern vor allem wegen der Herzlichkeit und des wundervollen Humores der Besitzer! Wer aus Deutschland anreist, sollte ein Auto haben für den Einkauf. Restaurants oder Ähnliches sind ziemlich spärlich vorhanden und extrem teuer. Das Essen wiederum was man dort bekommt ist super lecker.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Matzo, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Ellinge Lyng: Tolle Natur, schöne Strände, viel Auswahl an Bade- und Ausflugsmöglichkeiten drumherum. Restaurants sind dänemarktypisch etwas einseitig (Burger, Pommes und Co) und verhältnismäßig teuer. Das Beste aber ist das selbst bei hohem Betrieb es nicht überfüllt (außer dem Eisladen) scheint, man findet immer ein recht einsames Plätzchen und kann das Meer genießen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Jessica Kuhnert, Bad Lobenstein — erster Urlaub in Dänemark
      Tengslemark Lyng: Wie waren ca. 12 Minuten entfernt im nächsten Ort einkaufen. Die Läden haben sogar sonntags auf (Netto) und das Zentrum lädt zum Schauen und Bummeln ein.
      Der Strand war zu Fuß ca. 15-20 Minuten entfernt, leider muss man am ersten Tag ganz schön suchen, weil nichts ausgeschildert ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Schlecht Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Sejerø Bugt und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Sejerø Bugt: 4/5 (566 Bewertungen)