0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Zur Merkliste

Vejlby Klit: Nordsee gleich hinterm Ferienhaus!

Vejlby Klit liegt zwischen dem Limfjord und der Nordsee. Wer ruhiger, aber dennoch an der Nordsee in Westjütland wohnen mag, ist hier genau richtig. Hinter den flachen Dünen liegt ein breiter Strand und der Küstenrad- und Wanderweg ist gut ausgebaut.

Map

Ferienhausurlaub in Vejlby Klit

Wer im Herbst oder im Frühjahr ein schönes und preisgünstiges Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee sucht, der sollte sich in Vejlby Klit umschauen.

Hier gibt es eine große Auswahl an Ferienhäusern ab 200 €/Woche mit Annehmlichkeiten wie Kaminofen und Sat-TV. Der breite, ab und an steinige Nordseestrand liegt hinter einem flachen Dünengürtel.

Die Ferienhäuser an der Nordsee im Gebiet von Vejlby Klit stehen selten weiter als 1.000 Meter vom Meer entfernt. Am Ende der Siedlung liegt ein großer Parkplatz mit einem flachen Übergang zum Strand. Am Nautilusvej gibt es eine barrierefreie Holzterrasse mit Meerblick in den Dünen.

Einkaufsmöglichkeiten und Sporthallen

Der Supermarkt in Vejlby Klit öffnet von März bis Oktober. In Harboøre bei Vrist kann man das ganze Jahr über bei Aldi und im Dagli'Brugsen einkaufen.

Harboøre hat auch ein Sportcenter mit überdachter Skaterhalle und Indoor-Ballspielplätzen. Im nahen Lemvig gibt es eine kleine Schwimmhalle, zum großen Badeland in Holstebro fährt man etwa eine Stunde.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Vejlby Klit

  • QR33
    • 6 Pers
    • 142 m²
    • Meer 450 m
    ab 310 €
  • QV85
    • 8 Pers
    • 125 m²
    • Meer 250 m
    ab 370 €
  • MR56
    • 6 Pers
    • 83 m²
    • Meer 200 m
    ab 235 €
  • AU81
    • 6 Pers
    • 74 m²
    • Meer 450 m
    ab 250 €
  • LH08
    • 6 Pers
    • 95 m²
    • Meer 90 m
    ab 455 €
  • FV84
    • 8 Pers
    • 110 m²
    • Meer 400 m
    ab 345 €

Die Ferienhäuser in Vrist und Ferring

Der Strand vor den nördlich gelegenen Ferienhäusern in Vrist ist besonders breit, aber ebenfalls steinig. Jeder Sturm schwemmt runde Kiesel auf den Sand, Badeschuhe sind ein guter Begleiter für den Sommer.

Die Ferienhäuser stehen vor einer flachen Dünenlandschaft. Es gibt keine Zäune oder Hecken und somit auch nicht immer Sichtschutz. Von Ostern bis Oktober öffnet in Vrist ein Minimarkt, wo man Brötchen oder ein Eis bekommt.

Ferring Strand

Die Feriensiedlung Ferring Strand liegt südlich von Vejlby Klit. Im Sommer bekommt man am Bovbjerg Campingplatz ein paar Lebensmittel und frische Brötchen. Zwischen Vejlby Klit und Ferring liegt der Ferringsee. Es ist kein Badesee, doch er bietet ein herrliches Panorama für lange Spaziergänge.

Der Strandzugang ist nicht barrierefrei, nur direkt in Ferring gibt es einen Parkplatz mit einem ebenen, unbefestigten Zugang zur Nordsee.

Der sehr steinige Strand ist mit Granitbuhnen geschützt. Nicht so ideal für einen Badetag, aber umso imposanter bei Wind- und Wellengang!

Imposante Steilküste

Vom Ferringsee nach Süden wird die Küste immer steiler, bis man dann am Leuchtturm Bovbjerg Fyr den höchsten Punkt erreicht. Der Küstenwanderweg auf der Steilküste führt bis zur Trans Kirche, die einsam über dem Meer steht. Früher stand sie mitten im Dorf, etwa 1.000 Meter vom Meer entfernt. Inzwischen wird die Küste aufwendig gegen den Landverlust geschützt.

Der Weg ist von Vejlby Klit bis nach Trans befestigt und auch für Radtouren gut geeignet. Bei schönem Wetter starten die Paraglider von den Klippen.

Geopark Vestjylland

Weitere Vorschläge für Rad- und Wandertouren in die Region gibt es auf Geopark Vestjylland.

Aufgrund der erhöhten Lage bieten die Ferienhäuser in Bovbjerg fast alle einen wunderbaren Meerblick. Auch die Bänke entlang der Steilküste haben Potential zum Lieblingsplatz. Mitten im Dorf steht die schneeweiße Ferring Kirche mit Wandmalereien aus dem späten 12. Jahrhundert.

Ein bisschen Glas und Kunst

Die Glasbutik Det gule Hus verkauft im Sommer farbenprächtige Glasobjekte aus eigenem Atelier und das Jens Søndergaard Museum ist ein kleines Kunstmuseum in bester Lage, direkt an der Steilküste. Es zeigt im Sommer eine Auswahl von Bildern des Malers, der in dieser Region zuhause war.

Der Leuchtturm Bovbjerg Fyr

Den roten Leuchtturm sieht man schon vom Strand in Vejlby Klit, er steht am Rand einer 35 Meter hohen Steilküste. Seit 1877 weist er den Schiffen den Weg.

Neben den Leuchttürmen vor den Ferienhäusern in Blåvand und dem großen Lyngvig Fyr am Ringkøbing Fjord ist er wohl der bekannteste Leuchtturm an der Nordsee in Dänemark.

Vom Fuß des Turms reicht die herrliche Aussicht über den Ferringsee bis nach Vrist oder gen Süden bis zum Dorf Trans. Eine lange Treppe führt zum Meer hinab. Es gibt auch ein dickes Tau, an dem sich sportliche Gefährten abseilen können. Der Strand unten ist den Aufwand nicht wert, es ist eher die beeindruckende Steilküste, die hier in der Gegend einmalig ist.

Offenes Haus von Januar bis Dezember

Die Aktivitäten im Bovbjerg Fyr haben sich zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Das kleine Café wird von Ehrenamtlichen aus der Region bewirtschaftet, sie organisieren auch die Veranstaltungen.

Das ganze Jahr über gibt es Ausstellungen, Vorträge, Naturführungen oder Grillabende. Ab und an darf man den Turm mit fachkundiger Anleitung sogar als Kletterturm nutzen und sich abseilen lassen. Ein tolles Erlebnis, das man nur selten bei einem Ferienhausurlaub in Dänemark geboten bekommt.

Im Bovbjerg Fyr Café gibt es hausgemachten Kuchen und Vesterhavsost (Nordseekäse). Die Thise Mejerie hat ihre Lagerhallen direkt hinterm Bovbjerg Fyr, weil hier die beste und sauberste Luft ist. Das wurde getestet und deshalb reift der Nordseekäse hier.
Tipp von Dänemarkfans aus dem Münsterland

Mit dem Schienenbus unterwegs

Rund um Vejlby Klit gehören Ruhe, grüne Wiesen, Felder und das viele Wasser zu den Hauptattraktionen. Eine Besonderheit gibt es hier dennoch: die Lemvigbanen. Dieser Schienenbus verkehrt regelmäßig zwischen Thyborøn und Lemvig und durchquert dabei mehrere Ferienhausgebiete.

Er hält in Vrist und in Vejlby Klit, so dass man für einen Ausflug nach Thyborøn oder in die hübsche Stadt Lemvig kein Auto benötigt. Die Bahn ist recht leise und fährt nur tagsüber.

Gute Möglichkeiten für Angler

Alleine mit der Angel in der Natur, nur Meeresrauschen, Wind und die Möwen unterbrechen die Stille: Angeln in Dänemark kann man zwischen dem Nissum Fjord und Harboøre zu jeder Jahreszeit.

Direkt in Vejlby Klit bietet ein Forellensee sehr gute Angelerfolge. Regelmäßig werden Regenbogen- und Bachforellen nachgesetzt.

Brandungsangeln

Zum Brandungsangeln eignet sich die Landzunge Harboøre Tange besonders gut, aber auch die Hafenstadt Thorsminde nahe der Ferienhäuser in Fjand ist bei Anglern beliebt. Eigentlich darf man überall, wo kein Badestrand ist, sein Glück versuchen.

Ein Ausflug mit Tieren

Im Waldgebiet Klosterheden Plantage kann man stundenlang spazieren gehen und die Natur erkunden. Es ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Jütland mit einem vielfältigen Wildbestand.

Mit etwas Glück zeigen sich in der Dämmerung die vor einigen Jahren ausgewilderten Biber am Ufer der Flyndet Å. Der Wanderweg zu den Bibern beginnt am Møllesøen, den die Flyndet Å durchquert. Hier gibt es einen großen Parkplatz, Picknickbänke und auch einen barrierefreien Rundweg.

Mit Hund und Pferd nach Dänemark

Für den Urlaub in Dänemark mit Hund bietet sich der große Hundewald ganz im Nordosten der Plantage an. Der Zugang ist am Langergårdvej im Dorf Ellebæk. Ähnlich weit ist der Hundewald in der Husby Plantage entfernt. Eine Tierarztpraxis gibt es in Lemvig.

Für einen Reiterurlaub mit dem eigenen Pferd kann man in Langerhuse auch eine Box mieten. Ausritte mit und ohne Begleitung bieten Havhest.dk in der Nähe von Harboøre an. In der Klosterhede Plantage sind Wege für Reiter ausgeschildert.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Vejlby Klit

  • LH08
    • 6 Pers
    • 95 m²
    • Meer 90 m
    ab 455 €
  • TA10
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 100 m
    ab 285 €
  • WF95
    • 6 Pers
    • 58 m²
    • Meer 600 m
    ab 225 €
  • ID08
    • 10 Pers
    • 180 m²
    • Meer 500 m
    ab 320 €
  • OF59
    • 6 Pers
    • 55 m²
    • Meer 650 m
    ab 255 €
  • FV84
    • 8 Pers
    • 110 m²
    • Meer 400 m
    ab 345 €

Häufige Fragen zu Vejlby Klit

Wie sind die Strandbedingungen in Vejlby Klit?

Der Nordseestrand von Vejlby Klit ist nicht sehr breit, aber sandig mit einigen Steinen. An der Düne ist der Sand mit Betonblöcken befestigt. In Vrist ist der Strand breiter und von kleinen Kieseln bedeckt, in Ferring liegen große Kiesfelder auf dem Sand. Buhnen mäßigen die Wellen, das Wasser wird schnell tief. Es gibt einen barrierefreien Strandzugang mit Aussichtsterrasse, die Strandzugänge durch die Dünen sind aber überall flach.

Wo kann ich in Vejlby Klit einkaufen?

Die kleinen Supermärkte in Vejlby Klit und Vrist öffnen im Sommerhalbjahr, zwei große Märkte in Harboøre haben immer geöffnet. Im nahen Lemvig gibt es weitere Supermärkte. Für eine Shoppingtour lohnt die Fahrt nach Holstebro. Brennholz und Honig wird an Straßenständen angeboten.

Welche Attraktionen können wir in Vejlby Klit besuchen?

Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der rote Leuchtturm, der an der Steilküste Bovbjerg Klint steht. Ein Café, Kunstausstellungen und Workshops für die ganze Familie sind rund ums Jahr geöffnet. An der Steilküste segeln Paraglider, Radfahrer finden zahlreiche Wege durch die flache Landschaft. In Harboøre gibt es ein Sportcenter. Ein Schienenbus fährt nach Thyborøn, wo drei spannende Museen warten.

Lohnt sich ein Urlaub in Vejlby Klit außerhalb der Saison?

Sucht man Ruhe und Erholung in einem günstigen Ferienhaus, ist Vejlby Klit ganzjährig eine gute Wahl. Zwischen den Herbstferien und Ostern haben nur die Geschäfte in Harboøre geöffnet, nach einem Herbststurm kann auch mal der Strand überschwemmt sein. Wer Gastronomie und etwas Abwechslung sucht, muss im Winterhalbjahr nach Lemvig oder Holstebro fahren.

Was bietet uns die Natur rund um Vejlby Klit?

Das Land um Vejlby Klit ist flach und von Landwirtschaft geprägt. Einmalig ist die 40 Meter hohe Steilküste Bovbjerg, in der man verschiedene, geologische Schichten erkennen kann. Im Hinterland liegt das Waldgebiet Klosterheden mit Heideflächen, einem Bachlauf, an dem Biber leben und zahlreichen Rundwegen. Am Ferring Sø und am Gjeller Sø auf der Gjellerodde leben viele Vögel.

Eignet sich Vejlby Klit für den Urlaub mit Hunden?

In zwei Drittel der Ferienhäuser von Vejlby Klit sind Hunde erlaubt, einige haben sogar eine große, umzäunte Terrasse. Abseits vom Zentrum ist auch im Sommer immer Platz für einen Hundespaziergang, im Winterhalbjahr auch ohne Leine. Hundewälder gibt es hier nicht, die nächsten liegen bei Vester Husby und südlich von Struer in der Klosterheden.

Das sagen unsere Gäste

    • Oktober 2021
      Sascha und Sabine, Hameln — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir fahren seit Jahren in dieses Gebiet und genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit, zumal dieses Gebiet nicht so überlaufen ist. Die Strände und die Umgebung sind sehr schön und wir fühlen uns dort sehr wohl. Es gibt auch schöne Spielplätze für die Kids und Urlaub mit Hunden ist dort ebenso kein Problem. Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und mit dem Auto ist man auch schnell in Lemvig oder Thyborøn. Es ist halt Provinzurlaub mit Ruhe, wenn man das mag, hat es man es dort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2021
      Berndt und Karola, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine gepflegtes Ferienhausgebiet. Wer Trubel a la Søndervig sucht, ist hier fehl am Platze. Für Ruhesuchende und Familien mit Kindern, die auch selbstständig spielen, ist es perfekt. Das Gebiet um den Ort herum ist rein landwirtschaftlich geprägt. Mit Fahrrad oder Auto sind interessante Ausflüge möglich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Vrist ist sehr ruhig, dies war uns bekannt. Für alle, die Ruhe und Erholung suchen, eine gute Gelegenheit ebendiese zu finden. Die umliegenden Ferienhäuser haben einen angenehmen Abstand zueinander, was uns gut gefallen hat. Meist sind wir mit dem
      Fahrrad unterwegs gewesen und haben die Gegend erkundet. Fast überall sind Fahrradwege vorhanden. So konnten wir die wunderschöne Natur genießen. Das Einkaufen von Lebensmitteln gestaltete sich ebenso unkompliziert, da zwei Supermärkte, mit dem Fahrrad, innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen sind.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2021
      Bernhard & Bianca, Mölln — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine relativ ruhige, reine Ferienhaus-Gegend. Ein kleiner Kaufmann, der wirklich alles hat, was man benötigt, und das zu recht zivilen Preisen, ist fußläufig erreichbar. Für den größeren Einkauf gibt es im wenige Autominuten entfernten Harboøre einen Aldi und einen Brugsen. Im Cafe John Wayne kann man prima essen. Bedienung nett, Essen lecker. Wir haben zweimal den Grill-Abend mit Live-Musik getestet und hatten viel Spaß. Es gibt aber auch Mittags die Möglichkeit für "All-you-can-eat"-Angebote.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Vejlby Klit gibt es sowohl dicht gedrängte Wohngebiete, aber auch eher versteckte Häuser im Randgebiet. Im "Hauptort" sind ein Supermarkt und ein Restaurant zu finden, weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es aber auch noch 5 - 10 Fahrminuten entfernt. Der Strand ist breit und gestuft und bietet genügend Platz für alle möglichen Aktivitäten. Für den, der sich an die vorgegebenen Wege zur Dünenüberquerung hält, sind diese vielleicht auch mal etwas länger, aber das sollte den Urlaubern der Erhalt des schönen Gebietes wirklich wert sein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      Familie Weber, Aalen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Die nähere Umgebung bietet sehr viele Freizeitaktivitäten. Bei gutem Wetter kann man sich an Fußball- und Minigolf versuchen, dazu gibt es in der Umgebung viele tolle Spielplätze für Kinder. Aber auch Ausflüge in die benachbarten Städte Thyborøn und Lemvig sind zu empfehlen. Das Schwimmbad in Lemvig (bei schlechtem Wetter) ist wirklich große klasse, die Museen in Thyborøn sind leider allesamt (zu) teuer. Dafür ist hier ein windgeschützter Strandabschnitt, der sich mit Kindern optimal zum Baden eignet. Weitere lohnenswerte Aktivitäten sind eine Fahrt mit der Lemvigbahn, die dank der Familienkarte für dänische Verhältnisse sehr preiswert ist, der Besuch des Leuchtturms in Bovbjerg (im Optimalfall bei herrlichem Sonnenuntergang) oder Gjellerodde mit schöner Lage am Fjord.

      Einkaufsmöglichkeiten sind in Harboøre mit Aldi und Dagli'Brugsen ausgezeichnet. Dazu gibt es in der (noch) näheren Umgebung zwei kleine Läden. Besser geht es nicht. Eine wichtige Info zu den Begebenheiten des Meeres in Vejlby Klit sollte an dieser Stelle auch noch gegeben werden. Das Meer ist im Vergleich mit anderen Plätzen an der Westküste für Kinder eher nicht zum Baden geeignet, da der Wellengang meist zu stark ist und es nicht gleichmäßig flach ins Wasser geht. Allerdings finden sich eigentlich fast immer Priele, in denen sich die Jüngsten dem Wasservergnügen hingeben können. Ansonsten ist der Strand durch seine Weitläufigkeit natürlich fantastisch. Gerade in Coronazeiten besteht hier nie die Gefahr, Abstände nicht einhalten zu können.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ort ist extrem ruhig und außer einem guten Restaurant und dem Mini Købmand gibt es dort keine Geschäfte. Weitere Lebensmittel Einkaufsmöglichkeiten (Aldi / Dagli Brugsen) gibt es in zehn Autominuten in Harboøre. Auch dort sind keine Souvenirläden, wie man es in anderen dänischen Urlaubsregionen vielleicht gewöhnt ist.
      Der Strand ist teilweise grobkörniger, zum Barfußgehen noch okay. Wir haben es als leicht anstrengend empfunden am Strand spazieren zu gehen, da man immer etwas einsinkt. Wenn man an der Wasserkante spazieren gehen möchte, geht man teilweise leicht schräg, da das Meer den Sand so extrem rausgespült hat und der Strand bis zum Meer nicht eben ist. Die Brandung war in unserer Urlaubswoche bei bestem Wetter sehr stark.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie L. aus Lilienthal bei Bremen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine Ferienhaussiedlung hinter den Dünen direkt am Ferringsee. Das Gebiet ist sehr offen, die Grundstücke für Dänemark recht dicht beieinander. Guter, kleiner Supermarkt mit freundlicher Bedienung. Toller Startpunkt für unterschiedlichste Ausflüge. Für jeden Strandliebhaber in der Umgebung etwas dabei: Steilküste, Sandstrände, Steinstrände. Direkt am Ort ein schöner Sandstrand mit etwas Steinen, wenn man zum Baden ins Wasser will. Viele schöne Ausflugsmöglichkeiten wie Fischessen in Thyborøn, Steilküste am Leuchtturm Bovbjerg Fyr, Shopping in Holstebro, eine Fahrradtour über Gjellerodde zum Eisessen in Lemvig, Biberroute erwandern in Klosterhede oder direkt in Fußnähe den Ferringsee umrunden oder einfach den Strand und den Sonnenuntergang genießen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Riedel/Thiesies, Soltau — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vrist allein bietet nur einen kleinen Mini-Markt während der Saison, sonst nichts. Im Nachbarort Harboøre gibt es einen Dagli Brugsen und Aldi. In Thyborøn findet man viele Ausflugsziele und Restaurants. Die Kleinstadt Lemvig mit kleinem Hafen und Einkaufsstraße ist auch nicht weit entfernt. Corona Tests für die Heimreise (falls notwendig) bekommt man innerhalb von Minuten in Lemvig. Die Ergebnisse für einen PCR Test erhält man nach 24 Stunden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Langer, breiter Sandstrand. Schön für lange Spaziergänge und bei gutem Wetter zum Sonnenbaden. Die Dünen sind gut begehbar durch Wege, einer auch für Menschen mit Handicap. Ein Restaurant mit Musikevents ist vor Ort. Kaufmann vor Ort. Minigolf in der Nähe. Die Lemvigbahn hält in Vejlby Klit. Man kann von dort per Bahn nach Thyborøn oder Lemvig fahren (als Event). Es war stets ruhig, kein Lärm während unserer Urlaubszeit.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Janina, Freden — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Schöner Strand, allerdings mit teilweise steilen Sanddünen und auch am Strand teilweise Abhänge um zum Wasser zu kommen. Mit Kindern ist schwer möglich zu baden, da die Strömung sehr stark war. Am Strand kann man schön spielen. Es gibt auch zwei Spielplätzen, sowie zwei Fußballplätze und einen Basketballplatz und einen Beachvolleyballplatz.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie Kloss, Kempten im Allgäu — zweiter Urlaub in Dänemark
      Vrist ist eine typische Feriensiedlung, in der man hauptsächlich wohnt und sich erholt. Es gibt einen kleinen, ausgesprochen freundlichen Laden, um das Nötigste einzukaufen, was für uns völlig ausreichend ist. Größere Einkäufe und Sehenswürdigkeiten wird man besser auf Ausflügen erledigen bzw. besuchen, was aber genau unserer Art des Urlaubmachens entspricht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine kleine Ferienhaussiedlung direkt am Meer. Es gibt einen kleinen Supermarkt, in dem man eigentlich alles zu guten Preisen bekommt. Der Ort selbst hat keine Sightseeingobjekte zu bieten, das sollte man deshalb nicht erwarten. Er ist einfach wunderschön an der Düne gelegen und man kann hier wunderbar ausspannen und das Meer und die Sonnenuntergänge genießen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie P. aus Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Strand ist traumhaft und bei ruhigem Wetter kann man toll baden und bei Wind Drachen steigen lassen. In und in der näheren Umgebung von Vejlby Klit sind nur kleinere Ausflugsmöglichkeiten. Im Umkreis von 20-30 Minuten mit dem Auto findet man aber schon für jeden schöne Ausflugsziele. Wir waren schon mehrmals dort und haben dieses Mal z.B. die Eiskunst in Thyborøn oder den Planetenpfad mit dem Fahrrad in Lemvig besucht. Thyborøn Küstencenter, Aquarium und Seawar-Museum sind auf jeden Fall zu empfehlen genauso das Stranding Museum in Thorsminde.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Katharina, Thüringen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine reine Feriensiedlung. Die nächste Stadt zum Einkaufen sind Harboøre (zehn Minuten) und Lemvig (15 Minuten) entfernt. Hier gibt es verschiedene Lebensmittel-, Spielzeug- und Klamottenläden. Aktivitäten gibt es viele von Minigolf/Fußballgolf, Angeln, Trampolin springen oder tolle Spielplätze.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Anja & Friends, Lübeck — zweiter Urlaub in Dänemark
      Eine schöne Ferienhaussiedlung mit einem kleinen Supermarkt direkt auf dem Gelände. Dieser ist aber etwas teurer als die nächsten anderen Einkaufsmöglichkeiten. Diese sind aber nur mobil gut erreichbar. Es gibt viele tolle Spielplätze für Kinder, es kann also auch etwas lauter werden, wenn man direkt daneben wohnt. .
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Meike Wittenberg, Wittmund — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein ruhiges Ferienhausgebiet. Der Strand ist sehr schön und durch nicht allzu steile Dünenübergänge erreichbar. Im Wasser waren allerdings so viele Steine, dass das Baden zumindest in der Woche, in der wir dort waren, sehr schwierig war. Vielleicht ist es bei weniger stürmischem Wetter besser. Für Kinder fand ich den Strand zum Baden nicht gut geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Wolfgang, Horst — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bovbjerg ist ein wirklich kleiner Ort, der von seinem Kirchturm beherrscht wird. Die Anwohner geben sich sichtlich Mühe ihre Häuser in Ordnung zu halten. Es ist sehr ruhig und es ist keine Touristenhochburg. Zum Einkaufen muss man immer fahren, entweder nach Thorsminde, Lemvig oder Thyborøn. In Thyborøn gibt es auch einen sehr guten Fischhändler!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr schöne Dünen mit Sandstrand. Das Meer hatte sehr schöne Wellen und das Wasser wird relativ schnell sehr tief. Es ist daher, meiner Meinung nach, nicht so gut für kleinere Kinder (die nicht sicher schwimmen können) geeignet. Der Ort ist eher ruhig und eignet sich gut für Spaziergänge in den Dünen oder am See entlang. Es besteht die Möglichkeit mit einem Zug in die nächsten Ortschaften zu fahren. Die Haltestelle ist fußläufig erreichbar. Es entsteht durch den Zug kein störender Lärm. Es gibt einen kleinen, aber gut ausgestatteten Supermarkt direkt in Vejlby Klit. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich durch Meer, Dünen, Felder und Seen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Christian, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit, Vrist, Harboøre sind mehrere kleine Ortschaften, die für den täglichen Gebrauch alles Nötige bieten. Einkaufen ist beim kleinen Kaufmann in Vrist oder Vejlby oder in Harboøre beim Brugsen oder Aldi in Fahrradentfernung gut möglich. Für größere Besorgungen kann man mit dem Auto nach Lemvig oder Thyborøn fahren. Wer gerne angelt, kommt hier sehr auf seine Kosten. Die Strandspaziergänge bieten eine raue Atmosphäre und immer etwas neues. Dieses Jahr haben wir zum Beispiel viele Robben gesehen. Wer mehr auf Kultur steht, sollte aber sicher eher in eine Region fahren, in der Aarhus oder Kopenhagen näher sind.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      S. und D., Barum — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist ein sehr schönes Ferienhausdorf. Mit einem Restaurant und einem, für seine Größe, gut sortierten Laden. Für Kinder gibt es viele Spielplätze. Die gesamte Anlage ist sehr sauber und trotz der vielen Touristen, sehr ruhig. Der Strand ist breit und endlos lang. Wenig Steine. Man kann nichts Negatives finden. Komme gern wieder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Familie Knüppel, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ferring ist ein kleines, verschlafenes Örtchen, in welchem man keine großen Ausflugsmöglichkeiten hat. Da es sich lediglich um einen kleinen Ort handelt, muss man zwar bis zum nächsten Einkaufsladen etwas fahren, dafür hat man eine unglaubliche Ruhe, besonders auch am Strand. Dieser lädt zum Baden, Spazierengehen, Drachenfliegen, Buddeln, Fußballspielen etc. ein. Zudem kann man sich in der Umgebung auf vielen Wegen auch sportlich betätigen
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Familie Roch/Hentschel, Uebigau — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir fahren schon viele Jahre in die Gegend um Vrist, weil es nicht so überlaufen ist wie andere Orte. Wenn man gern spazieren geht, kann man den Bovbjerg Leuchtturm oder auch eine Tour nach Vejlby empfehlen. Man kann am Strand oder auf der Düne laufen. In Thyborøn sind das Sea War Museum, mit deutscher Erklärung über Kopfhörer, sowie das Küstencenter und das Jyllands Akvariet sehenswert. Wer Hunger bekommt dem empfehlen wir den Pølseboden, lecker Essen für jeden Geldbeutel und reichlich. Natürlich kann man auch Fisch kaufen und diesen dann selbst lecker zubereiten. Einkaufen ist auch möglich, in Vrist gibt es einen kleinen Laden mit dem Nötigsten und Souvenirs sowie Geschenke. In Harboøre sind dann Aldi und Brugsen mit einem guten Sortiment. Auch in Vejlby gibt es eine Einkaufsmöglichkeit, sowie das John Wayne Restaurant. Dort gibt es auch einen behindertengerechten Zugang zum Strand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Familie Peters, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Netter, kleiner Ort. Einige Wege etwas dichter besiedelt, andere etwas weniger. Es gibt eine direkte Einkaufsmöglichkeit mit sehr netten Mitarbeitern. Auch frische Brötchen gab es hier ausreichend. Zwei Spielplätzen, einen mit Seilbahn. Fußballplatz. Der See bietet tolle Spazierwege und die Nordsee muss man wohl nicht näher beschreiben. Einfach großartig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vrist: Der Strand ist zum Spazieren toll! Allerdings ist das Ufer steinig und es wird schnell tief. Außer bei Flaute sieht es mit Baden daher eher schlecht aus. Ansonsten sind der Ort und die Gegend sehr schön. Nicht so touristisch wie Gebiete weiter südlich, es sind mehr dänische als deutsche Urlauber vor Ort. Das hat uns sehr gut gefallen. Auch die umliegenden Orte Lemvig und Thyborøn sind toll!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Schlecht Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Vejlby Klit und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Vejlby Klit: 4,5/5 (7.538 Bewertungen)