Bratten – Ferienhäuser mit mediterranem Flair

Ferienhaus in Bratten suchen

An- / Abreise
Ferienhaus, umgeben von viel Grün

Der herrliche Badestrand von Bratten ist bei deutschen Urlaubern weitgehend unbekannt. Die Umgebung verbreitet fast mediterrane Atmosphäre und die Hafenstadt Frederikshavn liegt gleich nebenan. Der puderfeine Sand und die flache Ostsee sind perfekt für Kinder!

Map

Weißer Sand und blaues Meer vor dem Ferienhaus in Bratten

Das weitläufige Gebiet mit Ferienhäusern in Bratten liegt nördlich von Frederikshavn an der dänischen Ostsee. Der wunderbare Sandstrand ist nie mehr als 1000 Meter von den schönen Ferienhäusern in Bratten entfernt.

Viel Grün schützt die Grundstücke vor neugierigen Blicken, es duftet nach Heidekräutern und Nadelwald. Zur Ostsee führen schmale Sandwege. Vom großen Strandparkplatz am Brattenvej führt ein barrierefreier Zugang auf den Strand. Ein Spielplatz lädt zum Klettern und Toben ein, im Sommer öffnet ein kleiner Kaufmann mit einem Café.

Frisches Gemüse vom Hof

Der Strand vor Bratten ist wirklich ein ganz besonderer Platz für ein Ferienhaus in Dänemark. Im Norden der weitläufigen Ferienhaussiedlung Bratten entstehen weitere, moderne Ferienhäuser. Dort gibt es auch einen Straßenstand mit frischem Gemüse und Brennholz, eine Minigolfbahn und einen Tennisplatz.

Ferienhausurlaub mit Kindern

Besonders Familien mit Kindern werden die seichte Ostsee schätzen, zum Plantschen ist sie ideal. Schwimmen kann man vom Badesteg, der jeden Sommer aufgebaut wird. Wegen der vielen, kleinen Muscheln empfiehlt es sich Badeschuhe mitzubringen.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Bratten

  • AE96
    • 5 Pers
    • 58 m²
    • Meer 40 m
    ab 899 €
  • VD01
    • 6 Pers
    • 83 m²
    • Meer 900 m
    nicht bewertet
    ab 395 €
  • ZW56
    • 5 Pers
    • 75 m²
    • Meer 850 m
    nicht bewertet
    ab 402 €
  • SR73
    • 4 Pers
    • 54 m²
    • Meer 500 m
    ab 350 €
  • GZ47
    • 7 Pers
    • 84 m²
    • Meer 750 m
    ab 537 €
  • WI80
    • 6 Pers
    • 74 m²
    • Meer 350 m
    ab 652 €

Hafenatmosphäre im Strandby Havn

Der Hafen von Strandby zwischen Bratten und Frederikshavn ist beliebt bei Freizeitkapitänen, doch es gibt auch ein paar aktive Fischkutter. Strandby hatte eine lange Tradition als Fischer- und Bauernsiedlung, bis die Urlauber den feinen Sand für sich entdeckten und mit ihren Ferienhäusern neues Leben in den Ort brachten, zumindest in der Hauptsaison.

Imbiss mit Aussicht

Der Hafenimbiss Blå Café öffnet täglich außer montags. Mit einem schönen Blick auf das Hafentreiben lockt er Einheimische und Dänemarkurlauber gleichermaßen an die Tische. Es ist leider aber nur zwischen Frühjahr und Herbst geöffnet. In der Fischauktionshalle versteigern die Fischer ihren Fang. Ein Fischgeschäft gibt es nicht, aber einen Supermarkt und eine kleine Boutique mit Deko für ein schönes Zuhause.

Nördlich vom Hafen gibt es einen Strandzugang mit Toiletten und Picknickbänken. Der Strand ist flach und sandig, aber nicht so breit wie vor Bratten.

Urlaub mit Hund in Bratten

Einen umzäunten Hundewald für den Urlaub mit Hund in Dänemark findet man am Stenmåvej in Frederikshavn. Für einen ausgiebigen Strandspaziergang mit Hunden sollte man nach Norden zum unbebauten Jerup Strand laufen, dort trifft man nur selten Badegäste.

Drei besondere Kirchen

Strandby hat gleich drei Kirchen, die alle ein bisschen besonders sind. Die Elling Kirche ist die älteste unter ihnen. Sie wurde bereits im 13. Jahrhundert errichtet und ist ein typischer Vertreter der weißen Dorfkirchen in Dänemark. Sie steht in Elling, einem Nachbardorf von Strandby.

Strandby Kirke

Die zweite Kirche in Strandby wurde in den 1960er Jahren gebaut. Ihre Form erinnert an ein umgedrehtes Fischerboot. Die verschiedenfarbigen, kleinen Fenster lassen das einfallende Sonnenlicht farbig leuchten. Und noch eine dritte Kirche gibt es hier: Die Methodistenkirke mit der größten Gemeinde ihrer Art in Dänemark.

Golfen in der Heide

In Elling hinter der weißen Kirche beginnt der Frederikshavn Golf Klub, in dem Gäste aus einem Ferienhaus in Dänemark sowohl zum Golfen als auch zum Speisen im Bistro willkommen sind.

Man muss mit dem Auto nicht weit fahren, um den schönen, kleinen Hafen in Strandby zu erreichen oder um die vielen Einkaufsmöglichkeiten in Frederikshavn zu erreichen. Ruhige Spaziergänge sind in der direkten Umgebung super auch ohne Auto möglich.
Tipp von Sarah, Berlin

Mee(h)r erleben in Frederikshavn

Das bekannteste Ziel in Frederikshavn ist wohl der Strand am Jachthafen, der seinem Namen Palmenstrand alle Ehre macht! Auf dem weißen Sand stehen im Sommer zahlreiche Palmen, dazwischen kann man es sich auf einer der Sonnenliegen gemütlich machen.

Grillplätze und diverse Sport- und Spielmöglichkeiten stehen den Besuchern ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Der gemütliche Imbiss am Parkplatz verkauft Eis, Getränke und kleine Gerichte.

Doch auch zum Bummeln ist Frederikshavn ein schönes Städtchen. In der langen Fußgängerzone kann man einkaufen oder in der Sonne sitzen und Kaffee trinken. Der Frederikshavn Beerwalk ist eine gute Gelegenheit, verschiedene Bars und Brauereien kennenzulernen. Tickets verkauft das Touristenbüro.

Am Parallelvej findet man eine Bibliothek, ein Kunstmuseum und ein Schwimmbad.

Fischerei und Fähren

Im Hafen öffnen täglich ein Fischgeschäft und ein Fischimbiss. Man findet beides, wenn man der Beschilderung zur Fähre nach Hirtsholmen folgt. Die Fähre ist ein kleiner Kutter namens Seadog, der auch Ausflüge zu den Seehundbänken anbietet. Das kleine Hirtsholmen ist Dänemarks nördlichste Ostseeinsel.

Überfahrt nach Læsø

Urlauber, die ein Ferienhaus auf Læsø gebucht haben, starten ab Frederikshavn mit der Fähre auf ihre Urlaubsinsel. Mehr zu der schönen Insel findest du in unserem Artikel.

Das Bangsbo Museum

Bangsbo bezeichnet zahlreiche, sehenswerte Museen und Ausflugsziele im Hinterland von Frederikshavn. Der Gutshof Bangsbo Hovedgård wurde bereits im 14. Jahrhundert gegründet. Heute beherbergt er das Nordjyllands Kystmuseum Bangsbo.

Das Gutshaus mit schönen, alten Möbeln, eine Sammlung historischer Kutschen in Dänemarks ältester Scheune und eine Ausstellung zum Widerstand im Zweiten Weltkrieg sind Teil des Museums, ebenso wie die Bunkeranlage Bangsbo Fort.

Das Ellingeskibet

Aus der Wikingerzeit stammt das Ellingeskibet im Museum, das man 1922 beim Bau einer Eisenbahnbrücke entdeckte. An die kostbare Münzsammlung, die sich unter einem Feld nahe Strandby verbarg, erinnert eine Schautafel, die Münzen selber sind umgezogen ins Nationalmuseum in Kopenhagen.

Pflanzenpracht und viele Steine

Den Hof umgibt der Botanische Garten. Zahlreiche, zum Teil exotische Pflanzen, ein künstlerischer Steingarten mit Findlingen und ein medizinischer Garten sind frei zugänglich und sehr sehenswert.

Schöne Aussichten

Nördlich vom Gutshof beginnt der Bangsbo Dyrhave mit einem Waldspielplatz am Hang. Von dort hat man eine herrliche Aussicht über die hügelige Landschaft. Ein Ausflug lohnt sich auch von einem entfernter gelegenen Ferienhaus in Dänemark, denn es ist wirklich ein besonderer Ort!

Noch weiter ist die Aussicht vom Cloostårnet, einem Aussichtsturm am Brønderslevvej, der von April bis September öffnet. Die Aussichtsplattform in 168 Metern über dem Meer ist wohl die höchste in ganz Dänemark.

Der Pikkerbakken

Ein besonderer Aussichtspunkt ist auch der Pikkerbakken. Ein verglaster Steg lädt ein, Frederikshavn von oben zu bewundern. Man erreicht den Aussichtspunkt mit einem kurzen Fußweg vom Parkplatz am Møllehuset oder mit dem Auto über den Bakkevej.

Königliche Autogramme

Der Frederiksten ist ein großer Findling am Aussichtspunkt, auf dem Frederik VIII, Frederik IX und zur Eröffnung der Aussichtplattform auch Kronprinz Frederik unterschrieben haben.

Den Wald erkunden

Wer gern wandert, kommt im Bangsbo Ådal auf seine Kosten. Während der Eisenzeit (Jernalder auf Dänisch) war das Ådal noch eine Förde an der Ostsee, heute ist davon nur das schmale Rinnsal der Bangsbo Å übrig. Den besten Blick auf diesen Bach hat man vom Restaurant Møllehuset.

Von hier schlängelt sich der Weg hinauf zum Pikkerbakken und zum Bangsbo Fort. Nach Norden führen die Wanderwege zum Gutshof und zum Tierpark Dyrhave.

Hügelgräber der Eisenzeit

Folgt man dem Vrangbækvej vom Gutshof nach Westen, durchquert man das Ufer der Förde, welches seit der Eisenzeit dicht besiedelt war. Spuren dieser Siedlungen sind oberhalb des Weges in einem Waldstück zu sehen. Eine kleine Parkbucht ist am Gravplads ausgeschildert, Vrangbækvej 89.

Die ältesten Gräber stammen aus dem 5. Jahrhundert vor Chr., die jüngsten aus dem frühen Mittelalter. Bis zum 8. Jahrhundert war der Fjord schiffbar und die Ufer dicht besiedelt. Als mit den Bewohnern auch die Viehweiden verschwanden, entwickelte sich hier der Wald.

Heute wird der Wald mit seinen 62 Grabhügeln wieder zu offenen Wiesen umgestaltet. Der größte Hügel ist der Borgbjerg, er ist fünf Meter hoch und hat einen Durchmesser von 21 Metern. Auch wenn man sich nicht für die Gräber interessiert, lohnt sich der Rundgang.

Wanderung im Åsted Ådal

Ein anderes, sehr idyllisches Tal ist das Åsted Ådal. Westlich von Frederikshavn schlängelt sich die Åsted Å durch die Landschaft. Besonders romantisch ist der Bachlauf im Åsted Ådal, einem hügeligen Wald mit knorrigen Buchen und zwitschernden Vögeln. Ein mehr oder weniger befestigter Wanderweg führt durch das Tal, er ist nicht barrierefrei und man sollte tritt- und wasserfeste Schuhe tragen.

Der Rundweg beginnt am Ende eines Feldweges südlich der Aasted Kirche, er gehört zum Lendumvej. Das Ådal ist dort ausgeschildert.

Katsig Bakker

Noch weiter westlich, nahe dem Golfplatz von Sindal, erheben sich die Katsig Bakker, eine Heidelandschaft mit verschiedene Rundwegen und einer Mountainbikestrecke. Auch ein dichter Laubwald und kleine Seen gehören zu diesem Naturschutzgebiet.

Ein Parkplatz liegt am Katsigvej, von hier führen Rundwege durch die Hügel und Täler. Sie sind nicht unbedingt barrierefrei, aber gut befestigt.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Bratten

  • HY17
    • 4 Pers
    • 70 m²
    • Meer 450 m
    ab 417 €
  • IO85
    • 8 Pers
    • 180 m²
    • Meer 150 m
    ab 1.690 €
  • TJ88
    • 8 Pers
    • 110 m²
    • Meer 650 m
    ab 651 €
  • CW82
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 500 m
    ab 383 €
  • AE96
    • 5 Pers
    • 58 m²
    • Meer 40 m
    ab 899 €
  • VD01
    • 6 Pers
    • 83 m²
    • Meer 900 m
    nicht bewertet
    ab 395 €

Das sagen unsere Gäste

    • Januar 2022
      Tanja und Ingo Fischer, Dörverden — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein schöner Ort an der Ostsee, der noch nicht so extrem touristisch ausgebaut ist wie die Nordsee. Man findet hier noch Ruhe und Entspannung. Wenn man mal den Trubel oder die Möglichkeiten zum Einkaufsbummel braucht, findet man das aber auch recht schnell in Skagen oder man macht einen Ausflug an die Nordseeseite, ist ungefähr eine Stunde Fahrtzeit. Den Strand kann man auch Strand nennen. Eigentlich sind wir wegen dem Strand Norseeurlauber, hier haben wir uns aber sehr wohl gefühlt, vor allem auch am Strand.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      "Deine Spuren im Sand". Endloser Sandstrand soweit das Auge reicht. Ankommen und entschleunigen, hier ist das möglich. Während man den Sonnenuntergang/ -aufgang erlebt, können die Kids Muscheln entdecken und ab und zu lassen sich auch Ostseebewohner und hungrige Wasservögel entdecken. Naturbelassen und nicht überlaufen!

      Hunde dürfen sich auf viel Platz zum Toben und schöne Wanderwege unterhalb der Dünen freuen. Hunde sind herzlich willkommen in Dänemark und für Blindenführhunde/ Assistenzhunde gilt die Zutrittsberechtigung (gern noch einmal erläutern, dass es sich um einen Service-Dog handelt; denn in Dänemark sieht die Kennzeichnung farblich anders aus).
      Ausflüge in der Umgebung: Frederikshavn, Hundewälder und ganz besonders die Loppemarkets/ Gebruigtmarkets lohnen sich zum Stöbern. Im Hafen von Frederikshavn gibt es fangfrischen Fisch und gern auch den einen oder anderen Fischimbiss.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2021
      Regine und Michael aus Hamburg/Müden — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten Strand liegt ruhig ohne Durchgangsverkehr an der Ostsee. Der Strand ist schön und weitläufig! Ein guter Købmand und ein großer Kinderspielplatz sind vorhanden! Bahnstation Rimmen ist in 20 Minuten fußläufig erreichbar, Strandby in 40 Minuten am Strand entlang erreichbar.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      Familie Manthey, Lüneburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist eine kleine Ferienhaussiedlung in der Nähe des Örtchens Strandby. Der Strand ist weitläufig und verfügt über einen Steg, der gut besucht ist. Auch gibt es in der Nähe des Steges einen Kiosk mit einem kleinen Lädchen sowie einen Kinderspielplatz. Die Lage zu möglichen Ausflugsorten ist prima.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      Familie Weigelt, Altmark — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist ein kleiner Ferienort, geprägt durch die vielen Ferienhäuser. Im Herbst haben wir dort eine gute Mischung Einheimischer und vorrangig deutscher Feriengäste angetroffen. Es gibt einen Spielplatz und einen Steg der aufs Meer führt, total schön!
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein typischer Ferienort mit vielen Ferienhäusern, diese sind auch nicht zu dicht aneinander, so dass man die Nachbarn kaum sieht oder hört.
      Da wir im Herbst Urlaub gemacht haben, war es sehr ruhig und die wenigen Läden /Restaurants waren nicht geöffnet. Der Strand ist sehr weitläufig.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      Steffen und Andrea aus Dielheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Abgelegenes und ruhiges Feriengebiet zumindest in unserer Reisezeit Ende August/ Anfang September. Kein überlaufener Strand. Ein feiner weißer Sandstrand mit ganz vielen kleinen Muscheln und Dünen. Und ein herrlicher Sonnenuntergang ist am Badesteg zu beobachten. Ein kleiner Kaufmannsladen und Spielplatz direkt vor dem Strandgebiet runden das Angebot ab.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      Die St. Paulianer aus Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Ruhige Landschaft mit viel Natur und Privatsphäre. Der Strand war immer ziemlich leer. In Bratten Strand gibt es einen Kiosk, der die wichtigsten Dinge für den täglichen Bedarf verkauft, sodass man nicht unbedingt mit dem Auto einkaufen muss.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      Michaela und Matthias, Forchheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist ein wunderschöner, feiner Sandstrand. Ebbe und Flut macht sich bei der Ostsee hier kaum bemerkbar. So ruhig wie das Meer ist, gleicht es teilweise sogar dem Mittelmeer. Einem Bad im klaren Meer steht nichts im Weg. Der Strand eignet sich super für lange Strandspaziergänge. Am Hauptzugang des Strandes befindet sich ein Steg mit Sitzmöglichkeit. Der Weg zum Steg ist auch für Rollstuhlfahrern geeignet. Am Eingang des Strandes befindet sich zudem eine kleine öffentliche Dusche.

      Ende August waren nur wenige Urlauber am Strand, es war sehr ruhig und sauber. Und auch in der Coronakrise war es so kein Problem, sich aus dem Weg zu gehen. Direkt in Strandnähe befindet sich ein großer Spielplatz. Im kleinen Købmand erhält man die wichtigsten Sachen, zum ‚normalen Einkauf' sind wir allerdings nach Aalbæk gefahren, dort ist die Auswahl doch größer. In Bratten gibt es kleine Hofverkäufe (Gemüse, Honig, Marmelade, Brennholz etc. ), bei denen wir dankend regional (kontaktlos) eingekauft haben.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      k. A.
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Kein wirklicher Ortskern. Langer Sandstrand, der nicht überfüllt ist. Kinderfreundlicher Strand, da sehr flach, auch für Stand up-Paddeln geeignet. Für Ruhesuchende ist der Ort perfekt, keine Animation oder ähnliches.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten Strand hat der ganzen Familie gefallen. Spaß für die Kinder durch Trampoline, Schaukeln und Eis. Tolle Spielplätze und Farm Fun in der Umgebung. Es ist nicht überlaufen und perfekt, wenn man sich erholen möchte.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2020
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Bratten ist eine Ansiedlung von Ferienhäusern, die durch üppige Bewaldung viel Privatsphäre ermöglicht. Es gibt auch einen Kiosk am Bratten-Strand. Ausflüge sind möglich nach Skagen (Grenen), Wanderdüne, Nordsee (Løkken, Lønstrup). Das Ozeanarium in Hirtshals ist sehr interessant, auch alles auf Deutsch übersetzt. Einkaufen in Frederikshavn mit dem Auto gut zu erreichen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juni 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wunderschönes Gebiet, toller, ruhiger Strand, an dem man stundenlang spazieren gehen kann. Überhaupt nicht überlaufen und gute Bademöglichkeiten. Viele Ausflugsziele schnell erreichbar. Viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Dezember 2019
      Sven, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das Ferienhausgebiet im Norden von Bratten entsteht grade neu und dieses Haus ist dort eines der ersten Häuser. Die Möglichkeiten für die Versorgung sind aber sehr gut und insbesondere im Sommer sicher auch per Rad gut zu erledigen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2019
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Wer die Ostsee, die Küste, Einfachheit und das Alleinsein sucht, ist hier bestens aufgehoben. Geschätzte Diskretion, liebevoller und respektvoller Umgang mit der Natur sind spürbar. Es braucht nichts mehr.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2019
      Henning und Nicole, Edertal — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Schöner Sandstrand, flaches Wasser und ein Badesteg sind vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten vor Ort nur in den Sommermonaten, ansonsten aber sehr gutes Angebot ein paar Kilometer Entfernung. Ausflusmöglichkeiten gibt es reichlich: Skagen, Hirtshals, Nordsee Oceanarium, Wanderdüne Råbjerg Mile und vieles mehr.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2019
      Familie Danzglock, Bad Wildungen — erster Urlaub in Dänemark
      Wir waren zum ersten Mal in Dänemark und haben somit keine Vergleichsmöglichkeiten. Uns hat die Gegend dort sehr gut gefallen. Der Strand ist toll und die Natur einzigartig.
      Bratten liegt günstig zwischen Frederikshavn und Skagen. Beide Ziele sind mit dem Auto gut und schnell zu erreichen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2019
      Sarah und Jens, Nordrhein-Westfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten hat einen tollen und schönen Sandstrand. Im Sommer kann man sich auf den Steg setzen und aufs Meer hinausschauen oder springen. :-)
      Kurz vor dem Weg zum Strand gibt es einen schönen Spielplatz für große und kleine Kinder.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2019
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Jerup ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Frederikshavn, Aalbæk, Skagen etc. Jerup selbst haben wir nicht näher kennen gelernt. Zum Einkaufen fanden wir den Lidl in Frederikshavn am günstigsten.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • April 2019
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist eine ruhige Ferienhaussiedlung. Nur sollte in der Beschreibung erwähnt werden, dass die 400 m entfernte Einkaufsmöglichkeit erst im Juni öffnet. Die nächstgelegene Möglichkeit war zehn Kilometer entfernt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist ein reines Ferienhausgebiet, welches außerhalb der Saison sehr ruhig ist. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf findet man im benachbarten Strandby. Der Kiosk am Strandzugang in Bratten hatte Mitte September geschlossen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten Strand ist eine ruhige Ferienhausgegend. Man ist schnell am Strand. In wenigen Minuten erreicht man mit dem Auto den nächsten Supermarkt. Als Ausgangsort zu Ausflügen liegt Bratten Strand auch sehr gut. Auch mit dem Fahrrad lässt sich gut die Umgebung erforschen. Für Hundespaziergänge gibt es auch schöne Wege.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist ein sehr ruhiger Ort. Alle sehr nett und freundlich. Zum nächstmöglichen Einkauf muss man ca. 5 km fahren. Ansonsten hat man noch einen kleinen „Kiosk" direkt bevor man zum Strand geht.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Mai 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bratten Strand hat einen kleinen Kaufmann, sonst gibt es mit dem Auto oder Fahrrad erreichbare Supermärkte. Ausflugsmöglichkeiten sind nach Skagen, Frederikshavn oder auch Alborg sehr gut. Man kann sich sogar überlegen mit der Fähre nach Göteburg zu fahren. Oder ganz einfach gar nicht wegfahren und am Strand bleiben. Einfach traumhaft.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • März 2018
      Kerstin, Salzgitter — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bratten ist ein Ferienhausgebiet, strandnah und sehr ruhig.
      Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (mit dem Auto fünf Minuten), Angebot breit gefächert. Zudem gibt es einen kleinen Laden mit Bäcker vor Ort. Gut erreichbar sind die umliegenden Städte: Frederikshavn, Skagen, ebenso die Nordsee (ca. 45 Min. Fahrzeit) mit vielen Ausflugsmöglichkeiten:
      Ozeaneum Hirtshals, Bunkermuseen etc.
      Für kleinere Kinder gibt es einige Spielplätze, zudem ist ein kleiner Freizeitpark in der Nähe, Wildgehege, Minigolfplätze.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Schlecht Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Schlecht Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Bratten und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Bratten: 4/5 (117 Bewertungen)