Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich von 10-14 Uhr
Janina

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 10-14 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Mein fejo
    285 € 216 €
    noch 8 Wochen im Frühjahr frei
    5 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine, Whirlpool

    Personen: 6
    Schlafzimmer: 3
    Wohnfläche: 75 m²
    Grundstück: 850 m²
    Bewertung:
    keine
    Baujahr: 2003
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 400 m
    Einkaufen: 1.500 m

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlst du bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat dein Ferienhaus einen Pool, solltest du mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 121 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 8,57 €/m³
    Kaution: keine
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicke oben auf um das Haus zu sehen.

    Benachbarte Häuser finden
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • Øster Hurup (Luftlinie1.950 m – Route)

      Feinster, weißer Muschelsand, flaches, kinderfreundliches Meer und die unberührte Moorlandschaft kennzeichnen das Gebiet um Øster Hurup. Ein kleiner Jachthafen mit Gatronomie und einem Fischgeschäft sorgt für maritimes Flair.
      mehr

    • Øster Hurup Strand (Luftlinie2 km)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Zwischen dem Hafen und dem Campingplatz in Øster Hurup ist der Strand sandig und das Meer sehr flach. Je nach Wind und Wellen zeigt sich die vorgelagerte Sandbank. Auf dem Sand liegen viele kleine Muscheln und direkt am Hafen liegen oft Seegras oder Wattwürmer im Wasser. Am Hafen gibt es Gastronomie und einen Spielplatz.

    • Øster Hurup Strand süd (Luftlinie400 m)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Im Süden von Øster Hurup liegt eine Sandbank vor der Küste, nur an wenigen Stellen zeigt sich der Sand direkt am Ufer. Am Novolund gibt es einen großen Strandparkplatz mit Kiosk und Toiletten, hier führt eine langer Steg zur Sandbank. Südlich davon ist das Ufer etwas sandig, bis dann ganz im Süden kleinere Stege zur Sandbank führen.

    • Fahrradvermietung Øster Hurup (Luftlinie2.000 m – Route)

      Bei der Touristeninformation von Øster Hurup kann man Fahrräder mieten oder auch SUP Boards und Kajaks.
      mehr

    • Bootsverleih Mariager Fjord (Luftlinie12 km – Route)

      In Hadsund am nördlichen Ufer des Mariager Fjords liegt die kleine Jollenvermietung. Alle Jollen sind mit einem 3,5 PS Motor ausgestattet und stehen von Juli bis September bereit. Egal ob für eine Angeltour oder für den Familienausflug, auf dem Mariager Fjord gibt es viel zu entdecken!
      mehr

    • Allingåbro Kanu- und Draisinenvermietung (Luftlinie36 km – Route)

      Im ehemaligen Bahnhof von Allingåbro gibt es heute eine Touristeninformation mit unzähligen Tipps für die Region und einer Oldtimerwerkstatt, in der alte Autos repariert werden. Vor allem aber kann man hier Kanus mieten oder mit einer Draisine bis nach Randers radeln. Im letzten Wagon auf der Strecke kan man sogar übernachten.
      mehr

    • Randers Regenwald (Luftlinie40 km – Route)

      Randers Regnskov nördlich von Aarhus ist ein überdachter Regenwald mit Pflanzen und Tieren, die frei unter einer Kuppel leben. Hunde dürfen nicht mit in den Regnskov, aber für sie gibt es einen Wartebereich.
      mehr

    • Hadsund Engssamling und Mühlensammlung (Luftlinie12 km – Route)

      Hadsund Egnssamling bietet eine visuelle Zeitreise durch ein Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert und zeigt die Entwicklung von Hadsund zu einer modernen Industriestadt. Mit dem Ticket hat man gleichzeitig Zutritt zur historischen Mühlensammlung, wo man etwas über die Geschichte der mechanischen Wasser- und Windmühlen und ihre Bedeutung für die heutige Windturbinenindustrie erfährt.
      mehr

    • Hadsund Tierpark (Luftlinie12 km – Route)

      Eine kleiner, natürlicher Tierpark, in dem man spazieren und die Rehe ganz aus der Nähe betrachten kann. Es gibt auch eine überdachte Aussichtsplattform mit ein paar Bänken.
      mehr

    • Veteranenzug Mariager (Luftlinie24 km – Route)

      Mit der 100 Jahre alten Dampflok begibt man sich auf eine 17 km lange,nostalgische Reise in die Vergangenheit. Selbst die Tickets sehen aus wie in alten Zeiten. Während der beschaulichen Fahrt durch die Landschaft zwischen Mariager nach Handset genießt man am besten ein mitgebrachtes Picknick.
      mehr

    • Lindholm Høje Museum (Luftlinie39 km – Route)

      Wissenswertes über die Geschichte und das Leben der Wikinger sowie den Limfjord kann man im Lindolm Høje Museum erfahren. Das kleine Museum ist dem Gräberfeld Lindholm Høje angeschlossen und zeigt familienfreundlich und sehr interessant die Funde, die bei den Ausgrabungen entdeckt wurden. Von der Spitze des Hügels hat man einen herrlichen Blick auf den Limfjord.
      mehr

    • Hochmoor Lille Vildmose (Luftlinie12 km – Route)

      Das Vildmose Center ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für einen Besuch im größten Moorgebiet Dänemarks. Die Ausstellung mit Naturfilmen und interaktiven Spielen informiert über das Moor, bevor man selbst auf Entdeckungstour geht. Eine besondere Attraktion ist die kleine Torfbahn, in deren offenen Waggons sich die Besucher des Moores ein paar ruckelige Meter kutschieren lassen können.
      mehr

    • Kyst- og Fjordcentret Randersfjord (Luftlinie30 km – Route)

      In Voer am Randersfjord öffnet im Sommer das Kyst- og Fjordcentret mit Aktivitäten rund um den Fjord für die ganze Familie. Der Spielplatz ist frei zugänglich, am Fähranleger gibt es noch weitere Spielgeräte, einen Imbiss und einen Badesteg. Die kleine Fähre Ragna ist Dänemarks älteste Autofähre, mit ihr kann man nach Mellerup oder auf die schmale Kanalinsel im Fjord übersetzen.
      mehr

    • Vesthimmerlands Museum (Luftlinie46 km – Route)

      Die ständige Ausstellung erzählt vom Leben in Vesthimmerland von der Vergangenheit bis in die heutige Zeit und zeigt verschiedene Sammlungen mit bedeutenden Funde der Stein-, Bronze- und Eisenzeit aus dieser Region, z.B. einen 9 kg schwerer Silberkessel. Außerdem gibt es wechselnde zeitgenössische Kunstausstellungen.
      mehr

    • Aalborg Historisches Museum (Luftlinie36 km – Route)

      Das Historische Museum Aalborg erzählt die Geschichte der Stadt in den letzten 1.000 Jahren. Besonders sehenswert sind die Holzvertäfelung aus der Renaissance oder die nachgebaute Straßenzeile mit Geschäften aus den 1950er Jahren.
      mehr

    • Aalborg Zoo (Luftlinie36 km – Route)

      Mitten in Aalborg kommt man Tieren aus aller Welt ganz nahe: man kann bei der Fütterung der Löwen dabei sein, den Orang-Utans beim Klettern zusehen oder die Ziegen im Streichelzoo besuchen. Im afrikanischen Dorf erlebt man live die Atmosphäre der Savanne und erfährt Geschichten über die Tiere und das Leben dort.
      mehr

    • Schlossmuseum Gammel Estrup (Luftlinie39 km – Route)

      Das Herrenhaus Gammel Estrup vereint zwei Museen auf seinem Gelände. Das Schloss selbst mit seinen herrschaftlichen Gemächern kann besichtigt werden und in den Nebengebäuden ist das Dänische Landwirtschaftsmuseum, Det Grønne Museum, beheimatet. Der Spielplatz und die Parkanlagen sind frei zugänglich.
      mehr

    • Utzon Center Aalborg (Luftlinie36 km – Route)

      Das Kultur- und Wissenschaftszentrum Utzon ist nicht nur ein architektonisch interessantes Gebäude, das von Jørn Utzon, Architekt des Opernhauses in Sydney, entworfen wurde, sondern auch ein Ausstellungsort mit einem Restaurant und einer großartigen Aussicht über den Limfjord. Wechselnde Themen und Führungen durch das Gebäude sind nicht nur für Freunde dänischer Architektur interessant!
      mehr

    • Aalborg Kunsten (Luftlinie36 km – Route)

      Das Kunstmuseum in Aalborg heißt schlicht "Kunsten". Die Sammlung zeigt moderne und zeitgenössische Kunst aus aller Welt. Das Gebäude wurde vom Finnen Alva Aalto entworfen, schlicht, hell und gradlinig steht es am Rand des hügeligen Stadtwalds.
      mehr

    • Rebbild Bakker (Luftlinie27 km – Route)

      Am Rand des Rold Skovs liegt der Nationalpark Rebild Bakker, eine imposante Hügellandschaft mit Heide, Wacholder und einem hübschen Ausflugslokal. Im Rebild Porten Infocenter bekommt man umfangreiches Kartenmaterial für den gesamten Rold Skov. In der Nähe liegt der Waldspielplatz Røverknolden mit Feuerstellen und Picknickbänken.
      mehr

    • Rold Skov (Luftlinie24 km – Route)

      Der Wald Rold Skov ist ein vielseitiges Naturgebiet mit hügeliger Heidel, zahlreichen Quellen und zwei großen Seen. Hier lässt es sich fantastisch wandern und mit dem Rad fahren, Waldspielplätze mit Picknickplatz und gemütliche Ausflugsrestaurants gibt es ebenfalls. In Skørping kann man Fahrräder mieten.
      mehr

    • Dänisches Seefahrtsmuseum Springeren (Luftlinie38 km – Route)

      Das Museum am Jachthafen von Aalborg ist ein maritimes Erlebniscenter für die ganze Familie. Mehr als 600 Modellschiffe, Fundstücke von Schiffswracks, Anker, Bojen und sogar das letzte dänisch konstruierte und gebaute U-Boot "Springeren", das dem Museum den Namen gab, kann hier besichtigt werden.
      mehr

    • Hobro Jachtmuseum (Luftlinie34 km – Route)

      Im Jachtmuseum sind nicht nur Segeljachten aus verschiedenen Epochen zu sehen, sondern auch Lastkähne und andere Exponate zur Seefahrt auf dem Mariagerfjord. Das Museum am Hafen von Hobro öffnet in der Sommersaison. Das ganze Jahr über kann man den Fjord von einem Aussichtsturm an der Mole bewundern.
      mehr

    • Leos Legeland (Luftlinie35 km – Route)

      Der riesige Indoor-Spielplatz in Aalborg ist ein Paradies für Kinder. Auf 4500 m² können sie hier toben, rennen, rutschen, hüpfen, klettern und vor allem viel Spaß haben. Es gibt verschiedene Klettertürme, Fahrrad- und Rutschbahnen, Trampoline und vieles mehr. Essen und Getränke zur Stärkung kann man direkt vor Ort kaufen.
      mehr

    • Verdenskortet ved Klejtrup Sø (Luftlinie45 km – Route)

      Am Ufer des Klejtrup Sø zwischen Hobro und Viborg wurde mit viel Liebe zum Detail eine Weltkarte aus Steinen, Gras, Holz und anderen natürlichen Materialien aufgebaut, die es möglich macht, die ganze Welt mit Seen, Flüssen und Gebirgsketten an einem Tag zu erleben.
      mehr

    • Mariager Salzcenter (Luftlinie24 km – Route)

      Ein Erlebniscenter rund um das Thema Salz steht am Hafen von Mariager. Vom nachgebauten Salzbergwerk über die größte Salzstreuersammlung der Welt bis zum entspannenden Solebad - gibt es hier so ziemlich alles, was über Salz wissen will. Im Hafenimbiss gibt es leckere Snacks mit schöner Aussicht.
      mehr

    • Djurs Sommerland (Luftlinie44 km – Route)

      Mit mehr als 60 Aktivitäten hat Djurs Sommerland in Nimtofte alles, was sich kleine und große Kinder wünschen - von lustigen und gemütlichen Familienattraktionen bis zu einer atemberaubenden Fahrt in Europas schnellstem Family Suspended Coaster - extra für Familien konstruiert! Wasserratten sollten sich das große Erlebnisbad des Parks auf keinen Fall entgehen lassen.
      mehr

    • Gasmuseum Hobro (Luftlinie33 km – Route)

      Ein Energiemuseum rund um das Thema Gas und wie wir im Haushalt damit umgehen, steht am Hafen von Hobro. Bei verschiedenen Aktivitäten, die vor allem in den Ferien stattfinden, kann man testen, ob man nicht doch lieber einen Gasherd daheim hätte!
      mehr

    • Aalborg (Luftlinie37 km – Route)

      Die Hafenstadt Aalborg am Limfjord ist die größte Stadt im Norden Dänemarks und von allen Ferienhausregionen dort gut zu erreichen. Eine Fülle von Attraktionen, moderne Architektur an der Hafenfront harmonieren perfekt mit der gemütlichen Stimmung in den Fußgängerzonen der Altstadt.
      mehr

    • Vikingecenter Fyrkat (Luftlinie35 km – Route)

      Vier Wikingerburgen baute Harald Blauzahn einst, um sein Reich zu schützen. Die Festung Fyrkat bei Hobro hat einen strategisch nicht so bedeutsamen, aber dafür sehr idyllischen Standort vor den Toren von Hobro. Die Wallanlagen stehen noch, dazu wurde in der Nähe ein Wikingerdorf errichtet, in dem man das Dorfleben mit- und nacherleben kann. Ein lauschiger Ort, besonders in der Nebensaison!
      mehr

    • Nordkraft Aalborg (Luftlinie36 km – Route)

      Das ehemalige Kraftwerk Nordkraft wurde zu einem großen Kultur- und Erlebniscenter umgestaltet. Es beherbergt Theater, ein Kino, ein Sportcenter, eine Kletterwand und natürlich Restaurants und Cafés. Regelmäßig finden Konzerte, Ausstellungen und Märkte statt. Von der Terrasse im 12. Stock hat man einen fantastischen Ausblick über die Stadt.
      mehr

    • Verteidigungs- und Garnisonsmuseum (Luftlinie38 km – Route)

      Das Verteidigungs- und Garnisonsmuseum in Aalborg berichtet über die Technik des Heeres, der Luftwaffe, der Heimwehr, der Polizei und der Rettungsbereitschaft. Ein Teil der Ausstellungen widmet sich der Besatzungszeit von 1940 bis 1945.
      mehr

    • Hobro Mini Zoo (Luftlinie42 km – Route)

      Westlich von Hobro versteckt sich ein wirklich kleiner Zoo im Grünen. Der Hobro Mini Zoo ist eine große Streichelwiese mit Bauernhoftieren und einem schönen Spielplatz. Gerade die vielen Jungtiere sind ein entzückender Anblick, hier werden nicht nur Kinder ihr Herz an die kleinen puscheligen Küken oder Zicklein verlieren!
      mehr

    • Dänemark von oben

      Tolle Videos zu zahlreichen Urlaubsorten aus der Luft gefilmt gibt es hier. Einfach auf der Karte den Marker in der gewünschten Urlaubsregion anklicken oder einfach alle Videos anzeigen und ein bisschen stöbern!
      mehr

    • Legoland (Luftlinie137 km – Route)

      Das Legoland ist der größte Freizeitpark in Dänemarks. In verschiedenen Themenwelten können große und kleine Lego-Fans in eine gigantische Lego-Welt aus 58 Millionen Legesteinen eintauchen. Rasante Fahrgeschäfte, Labyrinthe und Spielplätze für alle Altersgruppen machen den Besuch zum Erlebnis für die ganze Familie.
      mehr

    • Forellenseen

      Der Verband der dänischen Forellenseen unterhält eine eigene Website mit allen zertifizierten Forellenseen in Dänemark, die den Qualitätsvorgaben des Verbandes entsprechen. Eine Angelkarte ist für diese Teiche nicht erforderlich.
      mehr

    • Put & Take-Seen im Norden Jütlands

      Angeln mit "Fanggarantie"! In Nordjütland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine gibt es online im Dänemark Shop oder vor Ort.
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informiere dich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Øster Hurup

    • Februar 2020 in RM33
      Dominique Rosenberg, Flensburg — zweiter Urlaub in Dänemark
      Im Ort selbst gibt es eine Einkaufsmöglichkeit und ein paar Restaurants, sowie Freizeitmöglichkeiten. Da wir in den Wintermonaten da waren, war nicht viel geöffnet. Hat uns aber nicht sehr gestört, da wir für erholsame Spaziergänge etc. da waren. Das geht dort sehr gut - ruhig und viel schöne Natur. Hatten unseren Hund dabei, der die neuen Ecken liebte.
    • Oktober 2019 in TI91
      Uta Rohde, Niederdachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein netter kleiner Ort an der Ostsee. Im Ort gibt es einen gut sortierten Dagli Brugsen, schöne Restaurants, eine Eisdiele mit super leckerem Eis, kleine hübsche Boutiquen. Alles sehr gemütlich. Möchte man mal größer shoppen ist Aalborg nicht weit weg.
    • September 2019 in DL15
      Melanie, Melle — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist eigentlich ein schnuckeliger Ferienort. Der Strand mit den vorgelagerten Sandbänken ist toll und am Hafen kann man gut spazierengehen. Da wir in der einen Woche nach der Hauptsaison dort waren, war ca. die Hälfte der Restaurants in der Stadt geschlossen oder nur am Wochenende geöffnet (insbesondere die Bäckerei).
      Der Supermarkt war allerdings jeden Tag geöffnet, so dass wir alles Notwendige vor Ort einkaufen konnten. Wir wählten Øster Hurup als Ferienort zunächst wegen der Lage des Ferienhauses und weil man diverse, schöne Tagesausflüge mit dem Fahrrad oder mit dem Auto in der Umgebung 15 - 35 km machen kann.
    • September 2019 in PQ45
      Ute und Klaus, St. Michaelisdonn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein netter, kleiner Ort wo man alles bekommt was man benötigt. Egal ob man Essen gehen möchte oder einkaufen (Kleidung, Lebensmittel), es ist alles da. Nur einen Bäcker gibt es nicht wirklich, dieser hatte in unserer Zeit nur samstags und sonntags geöffnet und auch da war das Angebot sehr übersichtlich (kennen wir so nicht).
      Sehr zu empfehlen ist das Vaffelhuset Øster Hurup, schon beim vorbeifahren riecht man die frisch gebackenen Waffeln... Himmlisch.
      Die Marina im Ort ist sehr urig und dort gibt es auch in einem kleinen Kiosk Soft-Is, normales Eis und andere Leckereien.
    • August 2019 in UQ63
      Familie M, NRW — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Netter, kleiner Ort zum Bummeln, paar Bistros und Geschäfte, hervorragend sortierter Supermarkt und Bäcker am Ort. Insgesamt sehr ruhig und Fahrrad empfehlenswert. Bademöglichkeit in der Ostsee hervorragend. Unbedingt das Wafflehus besuchen-Eiscafé mit frischen, selbstgemachten Waffeln, hmmm, lecker!
    • Januar 2019 in JG06
      Florian, Kiel — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Im Winter ist in Øster Hurup nicht besonders viel los. Es gibt einen Supermarkt, zwei Tankstellen (wenn man die zum Supermarkt gehörigen Tanksäulen mitzählt) und eine ganze Reihe Restaurants. Leider hatte die Bäckerei fast durchgehend geschlossen, aber der nächste Ort, Als, ist nicht besonders weit und dort gibt es dann auch wieder alles, was man braucht, inklusive Bäckerei, die auch über den Jahreswechsel auf hatte. Øster Hurup hat wirklich schöne (zumindest im Winter), ruhige Strände, die zum Spazierengehen einladen und einen kleinen Hafen mit Fischladen, der leider über den Jahreswechsel keinen frischen Fisch angeboten hat.
    • Oktober 2018 in QV36
      Familie Laverenz, Bremerhaven — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Netter kleiner Ort. Einkaufen kann man hier gut. Der Supermarkt hat alles für den täglichen Bedarf. Die Eisdiele hatte Ende Oktober zwar nur von Freitag bis Montag auf. Aber das Eis ist total lecker! Die Wege sind kurz Tankstelle, Bankautomat, alles da. Der Strand ist toll. Ein Naturstrand und es geht flach ins Wasser. Ideal für spielende Kinder. Über den Steg kommt man schnell auf die Sandbank.
    • Oktober 2018 in OE25
      Rüdiger + Ed., Emmerich — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Øster Hurup ist der herausragendste Laden das Vaffelhuset mit (leider!) viiiel zu leckerem Eis! Ansonsten gibt es noch den Supermarkt Dagli Brugsen, an dessen Straßenseite sich ein Geldautomat befindet. In der Nebensaison haben die meisten Geschäfte (Bekleidung, Souvenirs, Badeartikel) geschlossen, Ausnahme: Herbstferien - das haben auch alle Bars und sonstigen Lokale geöffnet. Der Strand von Øster Hurup ist sehr schön und am Hafen gibt es kleines Fischgeschäft, welches wir empfehlen können.
    • September 2018 in KI04
      Jens Lotz aus Hockenheim — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ein ruhiger kleiner Ort. Dieses Jahr hatten wir Glück, durch das gute Wetter waren in den ersten Tagen noch alle Geschäfte auf. Und da war richtig Leben im Ort. Aber zur zweiten Hälfte hatte nicht mal mehr der Bäcker unter der Woche auf. Das finde ich ziemlich schade. Zum Ferienende ist es manchmal wie ausgestorben. Sehr viele Geschäfte zu oder nur am Wochenende auf.
    • Juli 2018 in SH36
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner freundlicher Ferienort mit einigen netten Cafés, Restaurants und Bars, zwei tollen Eisdielen und einigen Geschäften. Der Strand ist sehr schön weiß, weit und flach und für Kinder prima geeignet. Auch Hunde werden überall freundlich willkommen geheißen.
    • Juni 2018 in UQ87
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner, liebenswerter Ort, der besonders am Wochenende zum Leben erwacht.
      Es gibt einige Restaurants (Steakhaus, Pizza, Döner) und Cafés.
      Es gibt einen Supermarkt und einen Bäcker, bei dem es auch sehr leckeren Kuchen gibt.
      Der bessere Supermarkt (weil größer) ist allerdings in Als, wo es auch eine Tankstelle gibt.
      Der wahre Star und Anziehungspunkt ist jedoch das Ishuset, wo man grandioses Eis essen kann, so wie man es in Dänemark isst.
      Ohne viel Tamtam, aber umso leckerer!
      Wir sind immer im Juni in Dänemark und zu dieser Zeit gibt es in Øster Hurup nur sehr wenige deutsche Touristen. Jedoch sprechen viele Dänen Deutsch und fast alle sprechen gut Englisch.
      Der Strand ist wunderbar. Schöner Sand und das Wasser flacht so langsam ab, dass er weniger zum Schwimmen, als zu einem Spaziergang im Wasser einlädt. Für Familien mit Kindern ist er sicher ideal. Das Wasser der Ostsee ist zudem auch deutlich wärmer als das der Nordsee.
    • Juni 2018 in DC28
      Birgit v. d. Velde, Burgwedel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein wirklich schöner kleiner Ort mit genug Einkaufsmöglichkeiten, schönem kleinen Hafen, Bars, Cafés, abwechslungsreich für Essen und Trinken, Shops zum Stöbern! Außerhalb der Saison in der Woche nicht alles geöffnet. Ein wirklich schöner Sandstrand. Am Hafen kann man auch angeln und mit Glück auch Fische fangen. Wir waren jetzt schon bestimmt fünfmal hier und kommen gerne wieder!
    • April 2018 in LH01
      Martin und Anne, Wahlstorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein kleiner, gemütliche Ort, der besonders für Familien sehr gut geeignet ist. Leider gibt es keine Fischer mehr im Ort, so dass die frühere Atmosphäre etwas verloren gegangen ist. Sehr schöner Fahrradweg auf einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Hadsund und Aalborg.
    • Oktober 2017 in UQ87
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In den Herbstferien keine Restaurants offen. Ebenso ist die Eisdiele zu. Es haben wirklich nur der Bäcker und der Lebensmittelmarkt auf. Im Ort Øster Hurup sind nur das Schwimmbad und Ville Lillemos auf. Zu den anderen Ausflugszielen fährt man ca. eineinhalb Stunden.
    • Oktober 2017 in TO51
      Birgit van der Velde, Burgwedel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleines, feines Juwel, sehr überschaubar, aber alles da: kleine Läden, Supermärkte, Kleidung und Strandbedarf, sehr lecker Eis! Auch das Angebot im Nachtleben ist vorhanden!
    • August 2017 in GA59
      Werner und Petra aus Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Zum Fahrradfahren eine schöne Gegend. Sehr viel Landwirtschaft. Der Strand war leider sehr verdreckt. Es gefiel mir sehr gut, dass ich, mit nur wenigen Ausnahmen, nur Dänen und Norweger angetroffen habe. Ein Highlight für viele war sicher das US Car-Treffen, was für uns leider nur störend war wegen der Lautstärke.
    • Juli 2017 in AK44
      Familie Reuß, Dachau — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist sehr touristisch geprägt und ähnelt eher italienischen Touristenstädten. Dies bietet jedoch auch Vorteile, was Einkaufen und Restaurants angeht. Das Meer ist sehr flach, also gut für Kinder, jedoch besteht der Strand weniger aus Sand und viel mehr aus Muscheln.
    • Juli 2017 in OL16
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ort an sich hat alles, was benötigt wird, für einen Urlaub, ohne das Auto zu nutzen. Schmaler, teilweise Sandstrand. Ausflugsziele in 10 - 50 Min. & länger entfernt. Bad im Ort leider sehr teuer 1 Kind & 1 Erwachsener 26€. Kaufladen umfangreiches Sortiment.
    • Juli 2017 in AH14
      Familie Arndt, Märkisch-Oderland — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort, der außerhalb der Saison viel Ruhe und Entspannung bietet. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants, wobei diese aber ihr Augenmerk auf Fastfood legen. Zu empfehlen ist das „Vaffelhuset", hier kann man gutes selbstgemachtes Eis genießen. Im Hafen kann man täglich frischen Fisch kaufen. Der Strand hat sicherlich nicht Topniveau, für Kinder und Vierbeiner aber gut geeignet. Zum Einkaufen der täglichen Lebensmittel ist der Nachbarort Als zu empfehlen, hier ist ein ordentlich sortierter Supermarkt, ein guter Bäcker und ein Metzger angesiedelt.
    • Juni 2017 in SH36
      Vobi, Radevormwald — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wunderbare Landschaft mit einem riesigen Naturpark (Lille Vildmose) und wenn man mit Kindern unterwegs ist, muss man einfach erwähnen, dass alle Attraktionen immer etwas spezielles für die Kleinen bereithalten. Einfach toll.
      Geschichte und Natur sind hier viel vertreten und überall hat man das Gefühl willkommen zu sein.
    • August 2015 in OL16
      Familie Pordzik, Münster — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein Ort, an dem man sich wohlfühlt und den Urlaub wirklich genießen kann. Es wird viel geboten, von Konzerten bis Open Air Kino, Kinderveranstaltungen und gemütlichen Gaststätten. Der Strand ist sehr sauber und hundefreundlich.
      Wir können nur sagen, buchen Sie und machen Sie sich ein eigenes Bild von der tollen Gegend und den freundlichen Menschen. Also, dann mal los... :-)
    • August 2015 in AK44
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Öster Hurup ist ein kleiner Ort, der alles für Touristen bietet: Lebensmittelladen, Geldautomat, Restaurants, Tankstellen und kleinere Geschäfte. Besonders erwähnenswert ist das "Waffel Haus" mit dem besten Eis in der Region.
      Außerdem gibt es einen Hafen mit leckeren Fischrestaurants.
    • August 2015 in OL16
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ein kleiner Ort längs der Durchgangsstraße mit einer empfehlenswerten Eisdiele (Waffelhaus). Der Hafen ist angenehm klein, die Schiffe dort sind sehenswert, der Fischimbiss ist sehr gut.
    • Mai 2015 in OL16
      Familie Kwikert, Fröndenberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Leider gibt es im Ort keine Bank, aber einen Geldautomaten. Umtausch von Bargeld in dänischen Kronen ist nur in Hadsund möglich, oder in einer anderer großen Stadt. Als Einkaufsmöglichkeit gibt es den Markt Dagli Bruggsen und eine Bäckerei. Ansonsten einige Imbiss-Stationen wo man auch bequem essen gehen kann.
    • Januar 2015 in JG06
      Familie Lorenzen, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Uns hat der saubere Ort mit den vielen verschiedenen Restaurants gut gefallen. Zu unserer Urlaubszeit waren leider fast alle geschlossen, aber wir finden
      die Vielfalt sehr gut und interessant und wollen daher im Sommer noch einmal dort Urlaub machen.
      Weiterhin hat uns der kleine Hafen sowie der angrenzende Strand recht
      gut gefallen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Gib PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte gib eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    285 € 216 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: henrik@fejo.dk. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk