Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    384 € 330 €
    noch 7 Wochen im Herbst frei
    15 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    2 WC / Bäder, Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine

    Personen: 9
    Schlafzimmer: 5
    Wohnfläche: 150 m²
    Grundstück: 2.500 m²
    Bewertung:
    keine
    Baujahr: 1976
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 500 m
    Einkaufen: 500 m

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 148 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 5,71 €/m³
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden oder aus der Luft gefilmt, gibt es in unserer Videothek. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Gjerrild Strand (Luftlinie450 m)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der herrliche Sandstrand von Gjerrild ist fein und weiß, das Wasser klar und flach und hinter dem Strand wartet eine üppige Heidelandschaft. Am Parkplatz Langholmvej stehen Toiletten. Der Strand zieht sich nach Nordwesten an der Küste entlang, zwischen Dünenwald und Meer führt ein ausgeschilderter Radweg bis nach Bønnerup zum schönen Fischerei- und Jachthafen.

    • Fjellerup (Luftlinie14 km – Route)

      Der Norden von Djursland bietet viel Abwechslung, besonders für Natur- und Tierfreunde! Es locken feine Sandstrände, frischer Fisch am Hafen von Boeslum, ein herrlicher Meerblick an den Stränden des Kattegats sowie viele schöne Rad- und Wanderwege entlang der Küste.
      mehr

    • Kanuvermietung Skjern Å (Luftlinie122 km – Route)

      Von Mitte Juni bis Ende September kann hier Kanus mieten und auf einer Fahrt die Ruhe und Natur der Skjern Å genießen. Ein Naturerlebnis für die ganze Familie. Es werden verschiedene Touren angeboten, die auch für Anfänger geeignet sind. Am Startpunkt werden Rettungswesten und Paddel sowie eine Tourbeschreibung bereitgestellt.
      mehr

    • Badeland Lübker Golf Resort (Luftlinie18 km – Route)

      Das Lübker Golfresort zwischen Grenå und Randers hat auch eine große Spa-Abteilung und ein tropisches Badeland für jedermann! Für das Wohlbefinden werden Massagen und Kosmetikbehandlungen in luxuriösem Ambiente angeboten. Golfspielen können Sie hier natürlich auch.
      mehr

    • Det Grønne Museum Gl. Estrup (Luftlinie30 km – Route)

      Auf 8000m² Ausstellungsfläche zeigt "Det Grønne Museum" abwechslungsreiche Dauerausstellungen zum Thema Jagd, Landwirtschaft, Lebensmittel, Tiere, Pflanzen und Maschinen. Im riesigen Außenbereich findet man alte, dänische Nutztierrassen und botanische Gärten, die der Erhaltung dänischer Pflanzenarten dienen. Das Museum ist von Februar bis Dezember geöffnet.
      mehr

    • Aarhus (Luftlinie55 km – Route)

      Jütlands größte Stadt Aarhus beeindruckt mit einer wunderschönen Lage in der Aarhus-Bucht und berühmten Attraktionen wie dem Museumsdorf Den Gamle By oder dem Kunstmuseum ARoS. Die gemütliche Altstadt, die moderne Hafenfront mit dem DOKK1 muss man ebenfalls gesehen haben!
      mehr

    • Ostjütland

      Die Mitte von Ostjütland ist eine landschaftlich sehr abwechslungsreiche Urlaubsregion mit vielen, spannenden Ausflugszielen und schönen Sandstränden. Das Tal der Vejle Å, das Hochland mit seinen grünen Hügeln und blauen Seen sind Naturparadiese zum Wandern, im Djursland findet man einsame Buchten und den hügeligen Nationalpark Mols Bjerge. Entlang der Küste reiht sich ein schöner Badeplatz an den nächsten.
      mehr

    • Kattegatcentret (Luftlinie22 km – Route)

      Im Kattegatcentret in Grenå gibt es ein Meer von lehrreichen Aktivitäten und einen Ozean voller Erlebnisse: Blitzschnelle Haie aus nächster Nähe und bei der Fütterung sind zu sehen, ein mutiger Taucher im Becken macht das Erlebnis noch spannender. Aber auch viele andere Fischarten und Seehunde tummeln sich in diesem Ozenarium, das für Groß und Klein interessant ist.
      mehr

    • Schlossmuseum "Gammel Estrup" (Luftlinie30 km – Route)

      Das Museum in Auning besteht aus dem wunderschönen Herrenhaus "Gammel Estrup" und einer Vielzahl von umliegenden Gebäuden aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Es wurde bereits im Jahr 1930 gegründet und hat sich seitdem zur Aufgabe gemacht, die Geschichte des Schlosses zu bewahren und seine Gäste davon zu begeistern. In den Parkanlagen des Schlosses gibt es einen aufwendig angelegten Barockgarten und einen schönen Spielplatz.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie146 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist ein ganz besonderer Ort in Dänemark: Es ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und wird zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug nach Kopenhagen. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen...
      mehr

    • Den Gamle By (Luftlinie56 km – Route)

      Die „Alte Stadt“ in Aarhus zeigt Häuserzeilen, Gärten, Wohnungen, Werkstätten und Läden aus ganz Dänemark sowie verschiedene Ausstellungen mit Spielzeug, Uhren und Silber aus dem letzten Jahrhundert. Man schlendert durch die Jahrhunderte von der "Alten Münze" bis in eine WG aus den 70ern, alle Wohnräume und Werkstätten sind authentisch eingerichtet und in den Geschäften und Werkstätten wird wie eh und je gearbeitet. Selbst einen alten Jazzkeller mit Livemusik gibt es! Für Kinderbuggys sind die rumpeligen Kopfsteinpflastergassen nicht so ideal, ein Bollerwagen oder eine Trage eigenen sich besser. Rollstuhlfahrer können einen Elektroscooter mieten, den man telefonisch vorbestellen sollte ( die Numemr steht im Menu unter Accessibillity).
      mehr

    • Put & Take-Seen in Ostjütland

      Angeln mit "Fanggarantie"! In Ostjütland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Forellenseen

      Der Verband der dänischen Forellenseen unterhält eine eigene Website mit allen zertifizierten Forellenseen in Dänemark, die den Qualitätsvorgaben des Verbandes entsprechen. Eine Angelkarte ist für die Put & Take-Teiche nicht erforderlich.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Ostjütland

    • August 2019 in ZQ53
      Susanne, Ruhrgebiet — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bønnerup - wir kommen schon seit vielen Jahren gerne hierher. Ein Ort zum Entspannen und Erholen. Der kleine Hafen lädt zum Verweilen ein. Hier gibt es leckeren Fisch und die für Dänemark typischen Burger. Der Strand ist wunderschön und vor allem für Kinder geeignet, da das Wasser lange sehr flach ist. In dem naturbelassenen Wald kann man wunderbar spazieren gehen. Grenaa, Ebeltoft und viele andere Ausflugsziele sind mit dem Auto gut zu erreichen. Hier ist für jeden etwas dabei.
    • August 2019 in DS52
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hou ist ein kleiner Vorort von Odder, typisches dänisches Feriendorf, in Hou keine Einkaufs- oder Essgelegenheiten, mit dem Auto ist Odder in 15 Minuten zu erreichen, dort sind ausreichende Einkaufsmöglichkeiten von Lidl, Aldi bis zu gehobenem Supermarkt mit Bäcker vorhanden. Schöner Hofladen in Bjerager (20 Minuten mit dem Fahrrad).
      Sehr schöne,r ruhiger Strand, für Familien mit kleinen Kindern sehr zu empfehlen.
    • August 2019 in GD08
      Peter Lißner, Hannover — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Boeslum: Der Strand liegt in unmittelbarer Nähe zu den Ferienhäusern und ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Wenig Sandstrand, aber dafür ist ein Großteil der Ostsee ja bekannt. Ebeltoft ist eine kleine, gemütliche Stadt und in etwa zehn Autominuten von Boeslum zu erreichen. Gute Einkaufs- und Bummelmöglichkeiten.
    • August 2019 in AF48
      Familie Röschke, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde ist ein schönes Hafenstädtchen mit freundlichen Menschen. Es finden dort scheinbar viele Feste und Aktivitäten statt. Das Fest i Hvalen war ein witziges Erlebnis. Trotzdem findet man genug ruhige Ecken und kann die tolle Landschaft genießen. Es gibt genügend Einkaufsmöglichkeiten und mehrere schöne Strandplätze. Unser Hund war überall willkommen.
    • August 2019 in JK92
      Enno, Schwäbische Alb — zweiter Urlaub in Dänemark
      Dejret ist ein kleiner, verschlafener Ort. Die Feriensiedlung weit außerhalb ist sehr ruhig und still, mitten im Wald gelegen. Dies führt auch manchmal zu ungewollten Besuchern, hauptsächlich Ameisen. Im Ort ist eine 24h-Tankstelle für EC- und VISA-Karte. Der Laden im Ort bietet fast alles, was man braucht. Ansonsten Ebeltoft anfahren, da gibt es den Rest. Der Strand am Ferienobjekt ist sehr gut zum Spielen im flachen Wasser geeignet. Zum Baden sollte man Richtung Ebeltoft fahren. Dort ist das Wasser tiefer und man kann schwimmen, schnorcheln und ebenfalls gut schwimmen.
    • August 2019 in QI08
      Marion, Bielefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby: Der Ort ist sehr versteckt und ruhig. Zum Einkaufen oder Essengehen muss man mit dem Auto fahren. Der Badestrand ist klein und sehr steinig. Dafür gibt es Badestege. Zum Spazieren gibt es mehrere, verschiedene Wege. Aber ein längerer Strandspaziergang ist nicht möglich.
    • August 2019 in GI14
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Rude ist kein Ort, sondern nur eine Ansammlung von Ferienhäusern. Der Strandzugang ist über eine Treppe. Perfekt ist die dort vorhandene WC-Anlage (sauber und inkl. Möglichkeit für die Fußdusche!), eine Unterstellmöglichkeit am Strand selber, Sitzmöglichkeiten am Strand (zwei Bänke) und vor allem der Steg, von dem man Krebse angeln oder algenfrei ins Wasser kommt (falls denn Algen da sind). Den nächsten Strandladen und zwei Strandbuden mit Verkauf von Eis und Snacks gibt es in Saskild (in Höhe des Campingplatzes). Ein Stück weiter gibt es einen Drive-Inn-Bäcker, der auch die wichtigsten Lebensmittel führt. Zum Einkauf muss man nach Odder fahren - dort gibt es alle üblichen Ketten.
    • August 2019 in BD45
      Familie Schmidt, Lippe — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjerrild ist der bislang ruhigste Ort, den wir besucht haben. Trotz Sommerferien war es sehr ruhig und entspannend. Der Sandstrand ist leicht zu Fuß über etliche Wege erreichbar und bietet einen schmalen Streifen Böschung bzw. leichte Dünen. Vor Allem für kleine Kinder ist der Strand ideal, da der Wellengang häufig sehr gering ist und man sehr weit in die flache Ostsee gehen kann. Die Besucher verteilen sich sehr gut auf den langen Strand und man hat nie das Gefühl, dass dieser überlaufen ist.
    • August 2019 in BH29
      Famile Decker, Euskirchen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Begtrup Vig: Relativ ruhige Gegend mit etwas weniger Urlaubern, daher auch weniger Verkehr, also prima für Radfahrer. Schöner Sandstrand mit wenig Steinen, Wasser flach abfallend. Tolle Landschaft, nur wenig hügelig, aber in kurzer Entfernung liegt der Naturpark "Mols Bjerge", der sehr hügelig ist, wunderschön zum Schauen und Wandern. Ebeltoft liegt ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt. In der Gegend gibt es aber ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für die tägliche Versorgung.
    • August 2019 in VF62
      Claudia S., Pforzheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Pøt Stranby ist ein großes Feriengebiet mit vielen Ferienhäusern, das ca. einen Kilometer ins Landesinnere reicht. Es hat einem schmalen Sandstrand und eine schöne, breiter Wiese mit Fußballwiese oberhalb des Strandes sowie einigen Sitzbänken und Tischen.
      Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind in 4-5 km zu erreichen. Eine richtige Bäckerei in 20 km.
    • August 2019 in SJ69
      Famile Pieper, Hamm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup Strand bietet viel Ruhe und Erholung. Der Strand fällt sehr flach ab, ideal für kleine Kinder. Wer schwimmen möchte, muss schon sehr weit durch das Wasser gehen. Im Ort ist alles für die Nahversorgung vorhanden, Supermarkt, Bäcker. Am Strand gibt es ein Fischgeschäft und die sensationelle Vaffelbageriet. Man kann Minigolf und auf zwei Hartplätzen Tennis spielen.
    • August 2019 in UD65
      Familie J. aus Ahrensburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Følle Strand ist eine reine Ferienhaussiedlung. Sonst nichts, aber mit viel Erholungswert! Ein schmaler Strand mit vielen Steinen und Muscheln. Leider zu unserer Zeit auch vielen Algen.
      Die Bucht ist sehr seicht und selbst Kinder können recht weit ins Wasser gehen, ohne dass das Wasser bedrohlich tief wird. Stege für Bademöglichkeiten sind vorhanden.
      Auch kann man Krebse angeln und diese über eine Krebsrutsche zurück ins Wasser krabbeln zu lassen. Wer schon einmal in Juelsminde war kennt das.

      Eine Einkaufsmöglichkeit vor Ort gibt es nicht. Ein kleiner Pavillon am Strand hat gelegentlich geöffnet und bietet Eis und Snacks an. Die Öffnungszeiten sind eher zufällig.
    • August 2019 in VL74
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Amstrup: Ferienhaussiedlung, die recht nett erscheint. Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto schon nach kurzer Fahrt zu erreichen. Zu den größeren Geschäften fährt man etwas länger, aber auch das ist in Ordnung. Einen Sandstrand direkt vor der Tür gibt es nicht, dafür ist der Strand sehr interessant, was Steine, Muscheln, Krebse usw angeht. Bademöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen.
    • August 2019 in AF42
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Juelsminde ist ein abwechslungsreiches Hafenstädtchen. Am Hafen selbst können die Kinder sich dank Krabbenrennbahn und Spielplatz stundenlang aufhalten. Mehrere kleine Lokale haben ein vielfältiges Angebot. Dank der Lage ist die Natur sehenswert und die Bademöglichkeiten groß. Museen im Ort und in der Umgebung bieten auch bei schlechtem Wetter ein Ziel. Und mit Horsens und Vejle sind zwei größere Städte in der Nähe.
    • August 2019 in FG93
      Familie Erwes, NRW — erster Urlaub in Dänemark
      Auf dem Weg von Rude Strand über Rude nach Odder, dem Ort wo es auch einen Lidl und Aldi gibt, führen Radwege entlang der Straße. Man hat also die Möglichkeit mit dem Rad zum nächsten Bäcker nach Saksild zu fahren. Zu Fuß ist der Weg jedoch zu weit. In Saksild Strand ist man mit dem Rad noch etwas schneller. Hier gibt es eine super Eisdiele, eine weitere Eisdiele mit Waffelhaus, welches wir nicht getestet haben, einen Strand mit Lebensrettern, einem Geschäft, in dem man etwas Spielzeug, die nötigsten Lebensmittel und auch gekühlte Getränke bekommt. Ein Restaurant, in dem wir jedoch nicht waren, ist ebenfalls vorhanden.
    • August 2019 in TB84
      Erni, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer selbst ist ein Ort, in dem nichts weiter ist. Man hat einen kleinen Mini-Supermarkt bei einer Ferienanlage. Ansonsten muss man zum Einkaufen nach Ebeltoft fahren. Ebeltoft ist ein schöner Ort im mittelalterlichen Stil mit etlichen Cafes. Der Strand in Øer hat steinige und sandige Abschnitte und ist recht schön und flach, also für Kinder gut geeignet.
    • August 2019 in TV15
      Daniela, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Elsegårde: Ruhiges Ferienhausgebiet. Die Straße vor dem Strand wird nur von Anwohnern befahren und ist deshalb kein Problem. Der Strand ist steinig mit kleinen, sandigen Buchten an den Strandrosen. Mit Badeschuhen kann man ins Wasser, dort kommt nach 5 Metern eine flache Sanddüne.
      Zum schönen Sandstrand kann man sehr schön mit dem Fahrrad 4 km durch Wald und Heide nach Øer fahren.
    • Juli 2019 in EO16
      Familie aus Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Ajstrup ist ein langer Strand mit Sand und steinigem Eingang. Das Meer wird schnell tief und empfohlen wird, dass Kinder schon schwimmen können.
      Es führt eine kleine Straße direkt parallel am Strand vorbei. Er ist selbst an heißen Tagen nicht total überlaufen. Es gibt ein sehr sauberes Toilettenhäuschen am Strand und Stege, um direkt tiefer ins Wasser zum Schwimmen einzusteigen. Wir waren täglich gerne am Strand und unseren Kindern hat es auch gefallen. Saksild z.B. ist aber schöner und kinderfreundlicher.
    • Juli 2019 in HE67
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Rude: Der Strand war in fünf Minuten zu Fuß zu erreichen und nicht voll. Ideal für Kinder. Allerdings gibt es dort nichts weiter. Zum Bäcker oder zum Restaurant braucht man das Auto. Der Strand bzw. Parkplatz in Saksild, wo auch Imbisse, Restaurant und Strandshop vorhanden sind, ist sehr voll. Für größere Einkäufe muss man nach Odder reinfahren.
    • Juli 2019 in IB11
      Familie Umbach, Itzehoe — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Boeslum: Ein netter Ort diese Ferienhaussiedlung. Zum Einkaufen fährt man in zehn Minuten nach Ebeltoft, dort gibt es auch viele Restaurants und Eis!
      Ausflüge macht man dann doch eher mit dem Auto. Einige Angebote (Glasmuseum, Schiff) gibt es in Ebeltoft. Wir waren im Ree Safari Park. Sehr empfehlenswert! Das Kattegattcenter in Grenaa war nett, aber muss nicht unbedingt sein. Allerdings ist es schon toll, einen Rochen zu streicheln.
      Mit größeren Kindern kann man hier bestimmt auch toll Fahrrad fahren.
    • Juli 2019 in IQ95
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Helgenæs ist wie gemalt. Die Natur mit ihren Hügeln hat einen eigene Charme, welche uns sehr gefallen hat. Einkaufsmöglichkeit ist gut erreichbar. Die Küste mit Leuchtturm und tollem, kleinem Imbiss war einen Spaziergang wert. Mit Auto ist Ebeltoft gut erreichbar. Allerdings sind auch die kleinen Ort dort wunderschön. Wir werden wiederkommen.
    • Juli 2019 in DN72
      Martin und Familie aus Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Südstrand von Grenå ist ein schöner, breiter, flacher und kinderfreundlicher Sandstrand ohne Steine mit Livredder (Rettungsschwimmer) -Turm und sehr komfortabler Rampe für Rollstuhlfahrer. In südlicher Richtung kann man kilometerweit am breiten Sandstrand joggen und wandern. Der Strand ist auch sehr gut geeignet für Kajak und Stand-up-Paddeling.

      Gerne waren wir in Grenå-Havn mit seinem sehr schönen Jachthafen, der mit einem Eisladen, einem schönen Spielplatz und einem Restaurant mit Blick auf die Segelschiffe nicht nur Segler zum Verweilen einlädt. Mit Wäscheklammer, Fischresten und einer langen Leine haben unsere Kinder so manchen Krebs aus dem Hafenbecken geangelt. Gerne guckten wir auch der Schwedenfähre Stena Nautica beim Einlaufen in den Hafen zu.

      In Grenå gibt es eine Vielzahl an Supermärkten und eine ganz nette Innenstadt mit vielen, kleinen Läden.
      Mehrmals täglich gibt es ein schönes Glockenspiel in der Kirche in Grenå mit wechselnden Melodien.
      Nicht so schön sind in Grenå die hinteren Bereiche der Fußgängerzonen/Innenstadt. Dort gibt es viel Leerstand und somit wirkt es dort etwas trostlos.
      Sehr zu empfehlen bei Abholung der Schlüssel in Fjellerup: Das tolle Eis in selbstgebackener Waffel in der „Vaffelbageriet" – aber unbedingt vorher die Eisgröße zeigen lassen. Selbst das kleinste Eis ist mehr für den großen Hunger.
    • Juli 2019 in JG01
      Marita Güstrow — zweiter Urlaub in Dänemark
      Man muss mobil sein, um die Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen. In Hvidbjerg kann man sehr gut essen (Imbiss, Bistro), auch eine Minigolfanlage ist vorhanden und Eisschleckermäuler kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Es gibt einen kleinen Einkaufsladen, der aber nicht so ausgestattet ist, dass die Versorgung mit allen Lebensmitteln gewährleistet ist.
      Es ist eine sehr schöne und ruhige Gegend. Der Strand ist ein bisschen steinig, aber immer wieder mit viel Sand durchsetzt und die Wassertiefe für Nichtschwimmer ideal. Es gibt "Baumschaukeln", die natürlich in eigener Verantwortung benutzt werden können, die Kinder aber viel Spaß dabei haben.
    • Juli 2019 in AW17
      Dirk Hohnemann, Porta Westfalica — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      In As Vig gibt es außer dem Spar-Markt nur Ferienhäuser, perfekt für Leute, die Ruhe und Erholung suchen! Die nächstgelegene Stadt ist Juels-
      minde (etwa acht Kilometer). Der Ort bietet die Möglichkeit für einen Einkaufsbummel oder für den Besuch eines der zahlreichen Restaurants in der Nähe des Hafens. Wer im Urlaub Kultur, Kunst oder Museen braucht, sollte nach Horsens fahren (ca. 20 km). Dort findet man wirklich alles!
    • Juni 2019 in QV88
      Bianka und Benno, Kölln-Reisiek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig selbst ist eine Ferienhaussiedlung, in der die Häuser recht dicht beieinander stehen. Die meisten von den Dänen bewohnt. Der nächste Kaufmann war von unserem Haus aus nur mit dem Auto zu erreichen, eignete sich jedoch nur für kleine Einkäufe.

      Der Strand war für uns eine Enttäuschung, da teilweise sehr steinig, teils sehr schmal und viele braune Ablagerungen im Sand bzw. Algengürtel im Meer. In Juelsminde selbst war der Strand besser.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    384 € 330 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk