Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich von 10-14 Uhr
Janina

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 10-14 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Mein fejo
    409 €
    noch 8 Wochen im Frühjahr frei
    7 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    Kaminofen, Spülmaschine, Waschmaschine

    Personen: 6
    Schlafzimmer: 3
    Wohnfläche: 80 m²
    Grundstück: 1.000 m²
    Bewertung: 4.0 Sterne
    Baujahr: 2004
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 4,7 km
    Einkaufen: 1.200 m

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlst du bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat dein Ferienhaus einen Pool, solltest du mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 105 €
    Strom: 0,35 €/kWh
    Wasser: inklusive
    Kaution: keine
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Kløvervej 478 · DK-6990
    Die tatsächliche Lage des Ferienhauses kann leicht von der Kartenansicht abweichen.

    Benachbarte Häuser finden
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • Thy / Limfjord

      Die imposanten Steilküsten, die malerischen Hügel und die blaue Wasserfläche des Limfjords sind ein Fest für die Augen! Die Region Thy / Limford erwartet den Gast mit einer einzigartige und abwechslungsreichen Landschaft. Die Eiszeit hat hier ein wahres Kunstwerk geschaffen und es an der Nordseeküste mit dem Nationalpark Thy gekrönt.
      mehr

    • Fjand (Luftlinie4,3 km – Route)

      Fjand umfasst verschiedene Ferienhausgebiete zwischen Nordsee und dem Nissum Fjord. Naturbelassene Sandstrände im hyggeligen Bjerghuse und Ferienhäuser in versteckter Waldlage im Vogelreservat am Fjord versprechen einen erholsamen Urlaub in der Natur!
      mehr

    • Vester Husby Strand (Luftlinie5 km)

      • Langer
      • Sandstrand
      • Dünen

      In Vester Husby trennt ein etwa 200 - 500 Meter breiter, grünbewachsener Dünengürtel das Ferienhausgebiet vom Sandstrand. Zum Wasser muss man diese 5 - 10 Meter hohen Dünen überqueren, nichts für Kinderwagen oder schwache Beine. Am Ende des Græmvejs gibt es einen großen Parkplatz mit Toilette, und auch am Havvej in Vedersø Klit ist ein Parkplatz. Hier ist der Zugang fast ebenerdig und es gibt ein kleines Restaurant sowie Toiletten am Touristenbüro. Der Strand ist ein naturbelassener, breiter Sandstrand mit einigen Kiesfeldern (je nach Strömung) und auch immer mal viel Treibgut, besonders im Winterhalbjahr. Einige Bunker, Reste des Nordatlantikwalls, versinken hier im Sand.

    • Vester Husby Badesee (Luftlinie4,6 km)

      • Binnengewässer
      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Mitten im Dünenwald am Ende des Græmvejs gibt es einen kleinen Badesee kurz vor dem Nordseestrand, ideal für besonders windige Tage oder für Kinder! Das flache Ufer ist schön sandig, es gibt Platz zum Liegen, auch an Toiletten wurde gedacht. Der Parkplatz am Nordseestrand ist nicht weit und direkt am See kann man auch parken.

    • Bjerghuse Strand (Luftlinie4,6 km)

      • Langer
      • Sandstrand
      • Dünen

      Bjerghus gehört zu den ältesten Ferienhausgebieten an der Westküste, trotzdem ist es ein kleiner, romantischer Ort geblieben. Der Strand ist naturbelassen, sandig und von hohen Dünen verdeckt. Strickleitern und Stroh helfen beim Aufstieg, der Zugang ist aber nicht barrierefrei. Direkt im Ort gibt es einen Parkplatz und einen weiteren etwas südlich am Ende des Spidsbjergvejs, wo der Strand besonders breit ist.

    • Nørhede Strand am Nissum Fjord (Luftlinie850 m)

      • Binnengewässer
      • Sandstrand
      • flaches Badewasser

      Sandholm Havn ist ein kleiner, wind geschützter Hafen am Südufer des Nissum Fjords. Zwei kleine Sandbuchten liegen in der Nähe, einer mit einem Badesteg. Der Fjord ist relativ flach und der Boden sandig und fest. Am Ufer lang führt ein befestigter Weg mit Picknickbänken. Für die Kleinen gibt es im Hafen ein paar Spielgeräte, Surfer finden hier einen Spot mit Platz für die Boards.

    • Sporthalle Sdr. Nissum (Luftlinie1.050 m – Route)

      Die Halle bietet für alle etwas, neben einem Fitnesscenter gibt es hier auch die Möglichkeit zum Squash, Badminton, Tennis, Tischtennis und Billard spielen. Im Außenbereich kann man sich auf dem Sportplatz und den Kletterwänden austoben oder die Schlittenbahn ausprobieren.
      mehr

    • Ulfborg Schwimmhalle (Luftlinie9 km – Route)

      Die Schwimmhalle ist ein Teil des Vestjysk Frititdscenter. Auf 1450 m² kann man hier mit der ganzen Familie nach Herzenslust im Wasser toben. Es gibt Warmwasserpools, eine 40m Wasserrutsche und für die Mutigeren auch zwei Sprungtürme.
      mehr

    • Surffarm (Luftlinie23 km – Route)

      Wo früher Hühner pickten, kann man heute Surfen lernen. So beschreibt sich die Surffarm, die zwischen Søndervig und Ringkøbing von Franka und Ben betrieben wird. Ob Kinder, erwachsene Anfänger oder alter Hase, hier gibt es zwischen März und Dezember für jeden den richtigen Kurs.
      mehr

    • Play-Time (Luftlinie8 km – Route)

      Bei Play-Time, einem Spiel- und Sportpark zwischen Ulfborg und Holstebro, gibt es zahlreiche In- und Outdooraktivitäten rund um den Ball, aber auch einen Escaproom und Lasergames.
      mehr

    • Vedersø Reitcenter (Luftlinie7 km – Route)

      Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Wer dies noch nicht aus eigener Erfahrung bestätigen kann, sollte sich im Vedersø Ridecenter überzeugen lassen. Man reitet auf Isländern am Strand und durch die Klitplantagen rund um Vester Husby.
      mehr

    • Badeland Holstebro (Luftlinie27 km – Route)

      Im Holstebro Badeland erwarten einen das ganze Jahr hochsommerliche Temperaturen, acht Wasserbecken und eine tolle Rutsche. Baden macht hungrig, darum gibt es im Schwimmbad auch einen Imbiss mit Blick auf die Wasserbecken.
      mehr

    • Schwimmhalle Ringkøbing (Luftlinie26 km – Route)

      Eine einzigartige Aussicht auf den Ringkøbing Fjord hat man in der Schwimmhalle in Ringkøbing. Hier ist immer schönes Badewetter. Es gibt unter anderem Warmwasserpools, zwei Saunen und für die Mutigeren auch Sprungtürme und eine Kletterwand.
      mehr

    • Fahrradverleih Søndervig (Luftlinie22 km – Route)

      Direkt in der Einkaufsstraße von Søndervig gibt es Herren- und Damenräder, Mountainbikes und seit Neustem auch E-Bikes. Auch Kinderräder, Anhänger und Kindertandems, Buggys, Laufräder und Kinderwagen gehören zum Angebot. Mietet man eine ganze Woche, kann man die Räder liefern lassen, der Preis variiert nach Entfernung.
      mehr

    • Freibad - Vedersø Klit Camping (Luftlinie7 km – Route)

      Wem die Nordsee zu kalt ist, kann auf dem Campingplatz das beheizte Freibad nutzen, das auch Nicht-Campern gegen eine Gebühr zur Verfügung steht. Es ist von Mai bis September geöffnet. Zum Planschen gibt es eine Rutsche und einen separaten Teil mit flachen Wasser für die ganz Kleinen.
      mehr

    • Fahrradvermietung Vester Husby (Luftlinie7 km – Route)

      Fahrräder für Kinder und Erwachsene können im Servicebüro von Feriepartner Vedersø Klit in Vester Husby gemietet werden. Auch Fahrradanhänger sind im Angebot.
      mehr

    • Kystcentret Thyborøn (Luftlinie44 km – Route)

      Das Küstencenter Thyborøn ist ein Natur- und Erlebniszentrum für die ganze Familie. In der umfangreichen Ausstellung erfahren Groß und Klein auf spannende und unterhaltsame Weise vieles über die Küste und ihre Bewohner. Im Küstencenter werden die natürlichen Elemente Sand, Wasser und Wind mit modernen Medien und Experimenten kombiniert.
      mehr

    • Herrensitz Nørre Vosborg (Luftlinie8 km – Route)

      Der historische Herrensitz bei Vemb ist ein Ort für Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen und beherbergt zudem ein gehobenes Restaurant. Es gibt einen schönen Park und ein Museum. Im Sommer werden Führungen angeboten.
      mehr

    • Kunstpavillon Videbæk (Luftlinie36 km – Route)

      Der moderne Kunstpavillon wurde vom dänischen Architekten Henning Larsen gestaltet, was an sich schon eine Sehenswürdigkeit ist. Er beherbergt das Arne Haugen Sørensen Museum mit wechselnden Kunstausstellungen, Vorträgen und Musikveranstaltungen. Vom kleinen Café hat man eine wunderbare Aussicht auf einen See und den umliegenden Park.
      mehr

    • Gammelgård Glas (Luftlinie14 km – Route)

      Gammelgård Glas in Bøvlingsbjerg ist ein Familienunternehmen, das einzigartigen Glasschmuck, Bilder und Glasfiguren in hoher Qualität selbst herstellt. Auch Workshops (ab acht Teilnehmern) werden angeboten.
      mehr

    • Fjand Gårdbutik und Café (Luftlinie3,2 km – Route)

      Zwischen dem Nissum Fjord und der Nordsee liegt der Fjand Hofladen. Hübsche Deko, Geschirr, lokale Leckereien und noch so einiges bekommt man hier. Im Café wird selbstgebackener Kuchen serviert, an den Wänden hängt Malerei von Künstlern aus der Region. Im Sommer finden auch Konzerte statt.
      mehr

    • Ringkøbing Museum (Luftlinie25 km – Route)

      Das Museum in Ringkøbing erzählt von der Geschichte der Stadt und von der Zeit während des Zweiten Weltkriegs. Im schönen Museumsshop bekommt man Kunsthandwerk und Design aus Dänemark. Auch Führungen durch die Bunker an der Nordsee werden hier angeboten.
      mehr

    • Kaj Munks Præstegård (Luftlinie7 km – Route)

      Im Pfarrhaus von Vedersø wohnte der Dichter und Pfarrer Kaj Munk, der im Widerstand gegen den Nationalsozialismus aktiv war. Der Hof gehört zum Ringkøbing-Skjern Museum und ist im Sommerhalbjahr für Besucher geöffnet, ebenso wie das Café und der Hofladen.
      mehr

    • Jyllands Akvariet und Natursafaris (Luftlinie44 km – Route)

      Das Aquarium in Thyborøn birgt eine Fülle von Angeboten, die weit über das Beobachten der Fische und Seehunde hinausgeht! Selbst einen Agility-Parcour für Hunde gibt es hier. Ganzjährig werden Ausflüge in die Natur von Westjütland angeboten, inkl. Austern- und Bernsteinsafaris. Man bucht die Ausflüge online, Startpunkte sind verschiedene Orte zwischen Hvide Sande und Agger.
      mehr

    • Hjerl Hede (Luftlinie46 km – Route)

      Das Museum Hjerl Hede südwestlich von Skive zeigt die Entwicklung eines dänischen Dorfes von ungefähr 1500 bis zum Jahre 1900 mit einer Schmiede, einem Wirtshaus, Mühlen, einer Schule, einem Pfarrhaus, einer Molkerei, einem Kaufladen, Bauernhöfen und natürlich lebendigen Bewohnern!
      mehr

    • Hornwarenfabrik (Luftlinie13 km – Route)

      Seit mehr als 200 Jahren werden in der Hornwarenfabrik in Bøvlingbjerg kunstvolle Gefäße, Bestecke und Schmuckstücke von Hand gefertigt und verkauft. Die Werkstatt ist immer für Zuschauer geöffnet, auf Wunsch werden auch Führungen angeboten.
      mehr

    • Flamingo Naturpark in Vemb (Luftlinie8 km – Route)

      Der Flamingopark ist ein liebevoll angelegter Garten, der überall Bänke, Nischen und Pavillons für ein mitgebrachtes Picknick bietet. Oder man bewundert bei einem Spaziergang die kleinen Seen, Wasserfälle, Wunderbrunnen und Rhododendronbüsche.
      mehr

    • Sandskulpturenfestival Søndervig (Luftlinie22 km – Route)

      Zwischen Mai und Oktober schaffen Sandkünstler aus aller Welt eine faszinierende Skulpturenlandschaft aus Sand - jedes Jahr zu einem anderen Thema und immer wieder sehenswert!
      mehr

    • Bovbjerg Fyr (Luftlinie23 km – Route)

      Der rote Leuchtturm von Bovbjerg ist durch seine imposante Lage oben auf der Steilküste schon von weitem zu sehen - und je näher man ihm kommt, umso schöner wird er! Innen gibt es eine Kaffeestube und einen kleinen Souvenirladen, das ganze Jahr über werden Aktivitäten für jedes Alter angeboten. Die traumhafte Aussicht und der spannende Weg oben an der Steilküste oder auch unten an der rauen Nordsee entlang machen das beliebte Ausflugsziel perfekt.
      mehr

    • Kunstmuseum Holstebro (Luftlinie27 km – Route)

      Das Museum ist in einem großen Museumskomplex untergebracht, der eine Villa aus dem Jahr 1906 und einen modernen Bau von Hanne Kjærholm vereint. Ausgestellt ist dänische und internationale Kunst aus dem 20. Jahrhundert, u.a. auch Grafiken von Picasso und Giacometti.
      mehr

    • Strandingsmuseum St. George (Luftlinie8 km – Route)

      In diesem Museum in Thorsminde wird auf eindrucksvolle Weise einem der schwersten Schiffsunglücke vor der dänischen Küste gedacht - dem Untergang zweier englischer Schiffe am Heiligabend 1811. Vom Aussichtsturm hat man einen tollen Blick auf die Nordseewellen.
      mehr

    • Carl-Henning Pedersen & Else Alfelts Museum (Luftlinie55 km – Route)

      Das Museum von Carl-Henning Pedersen & Else Alfelts wurde 1976 in Herning eröffnet. Schon das Gebäude ist eine architektonische Attraktion, denn der Hauptteil der Ausstellung liegt unterirdisch. Gezeigt werden mehr als 4000 Arbeiten der kreativen Künstler: Malereien, Aquarellen, Skulpturen, Mosaiken, Glasmalereien und Keramik.
      mehr

    • HEART Kunstmuseum Herning (Luftlinie55 km – Route)

      Allein schon wegen des wunderschönen und einzigartigen Gebäudes lohnt sich ein Besuch. HEART wurde 2009 eröffnet. Neben der permanenten Ausstellung finden 3-4 Mal im Jahr Ausstellungen mit einigen der größten, zeitgenössischen dänischen und internationalen Künstlern statt.
      mehr

    • Struer Museum (Luftlinie32 km – Route)

      Im Struer Museum werden Hifi-Herzen höher schlagen - die Klang- und Designkunstwerke des dänischen Herstellers Bang&Olufsen stammen aus Struer und werden im Museum entsprechend gewürdigt! Malerei, die Geschichte des Limfjords und eine Eisenbahnausstellung ergänzen die Sammlung.
      mehr

    • Japanischer Garten (Luftlinie32 km – Route)

      Schönheit, Harmonie und inneren Frieden in einer künstlich geschaffenen Natur – dafür steht der Japanischer Garten in Struer. 150 verschiedene Baumarten, kunstvoll beschnitten und mit Wasserspielen und Natursteinen arrangiert, versprechen ein wahrhaft sinnliches Erlebnis!
      mehr

    • Klosterheden (Luftlinie21 km – Route)

      Der arten- und erlebnisreiche Wald Klosterheden ist eines der größten Waldgebiete in Dänemark. Vielleicht trifft man Biber oder Hirsche in der Dämmerung. Die Wander- und Fahrradwege führen durch Wald und Heideflächen, mit dem Auto darf man nur eine Straße in der Mitte durchqueren. Ganz im Westen liegt ein großer Waldspielplatz.
      mehr

    • Elia (Luftlinie56 km – Route)

      Elia ist eine futuristische Skulptur in Herning, die von Ingvar Cronhammar entworfen und im Jahr 2000 fertiggestellt wurde. Die große, halbkugelförmige Kuppel mit vier Säulen hat eine Höhe von 32 m und einen Durchmesser von 60 m. Vier Treppen führen zum oberen Teil mit einer Aussichtsplattform, von der man einen schönen Ausblick in die Umgebung und in das Innere der Skulptur hat.
      mehr

    • Jyllands Park Zoo (Luftlinie45 km – Route)

      Tiere aus aller Welt leben um Jyllands Zoo. Viele Tiere darf man streicheln und füttern. Für die Kleinsten gibt es einen Spielplatz mit Hüpfkissen, Karussells und Miniautos.
      mehr

    • Freizeitcenter Baboon City (Luftlinie52 km – Route)

      In acht verschiedenen Hallen und einem Außengelände sind den Spielmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Das große Feriencenter in Herning beherbergt die verschiedensten Unterhaltungsgeräte und einen Kleinkinderbereich mit Aktivitätsturm, Hüpfburg und Spielhäusern.
      mehr

    • Textilmuseum Herning (Luftlinie51 km – Route)

      Midjütland wurde durch die Textilindustrie sehr geprägt und das ist bis heute so. Kleine und große Besucher können im Museum Einblicke in diese Branche gewinnen und die Geschichte der Textil- und Bekleidungsindustrie erleben. Wer Hunger hat, kann im kleinen Museumscafé einkehren.
      mehr

    • Dänemark von oben

      Tolle Videos zu zahlreichen Urlaubsorten aus der Luft gefilmt gibt es hier. Einfach auf der Karte den Marker in der gewünschten Urlaubsregion anklicken oder einfach alle Videos anzeigen und ein bisschen stöbern!
      mehr

    • Legoland (Luftlinie86 km – Route)

      Das Legoland ist der größte Freizeitpark in Dänemarks. In verschiedenen Themenwelten können große und kleine Lego-Fans in eine gigantische Lego-Welt aus 58 Millionen Legesteinen eintauchen. Rasante Fahrgeschäfte, Labyrinthe und Spielplätze für alle Altersgruppen machen den Besuch zum Erlebnis für die ganze Familie.
      mehr

    • Lego House (Luftlinie87 km – Route)

      In einem weitläufigen Neubau, der selbst aussieht wie aus Klötzchen zusammengesteckt, dreht sich alles rund um Legosteine. Hier kann man Lego bauen ohne Ende, fantastische Bauwerke bestaunen und Natur und Technik erforschen. Der Eintritt ist etwas günstiger als ins benachbarte Legoland, mit einem Kombiticket spart man für beide Attraktionen.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie282 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und wird zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug nach Kopenhagen. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen. ..
      mehr

    • Angeln in Thorsminde (Luftlinie8 km – Route)

      Die kleine Hafenstadt Thorsminde liegt direkt zwischen der Nordsee und dem Nissum Fjord. Beidseits von Wasser umgeben finden Angler sowohl auf den Molen als auch am Strand gute Bedingungen, um ihrem Hobby nachzugehen.
      mehr

    • Put & Take-Seen in Westjütland

      Angeln mit "Fanggarantie"! In Westjütland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angels sehr beliebt. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine gibt es online im Dänemark Shop oder vor Ort.
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informiere dich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Fjand

    • Januar 2020 in RR11
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Wir hatten alles, was unser Herz begehrt: Supermärkte in alle Richtungen. Tankstelle, Strände, Dünen, Wald, Fjord, kleine Häfen, Leuchttürme und Ruhe. Der Ort bietet die optimale Erholung! In den Supermärkten gab es Kaminholz, neben allerlei dänischer Produkte und die freundlichen Mitarbeiter halfen uns immer, das zu finden, was wir brauchten, auch fürs Grillen.

      Alles ist groß und deutlich am Straßenrand beschildert, wir haben jede Tankstelle, jeden Leuchtturm und Strandweg einwandfrei gefunden.
    • Dezember 2019 in DL48
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Nørhede: Der Fjord ist zu Fuß in gut 5 Min. erreichbar, das Meer in 5 km, Zugang ganz normal, über die Dünen.
    • November 2019 in HW14
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Thorsminde ist ein sehr ruhiger, netter, kleiner Ort. Kleiner Einkaufsladen, in dem man alles bekommt, was gerade so fehlt. Kleiner, aber schöner Hafen. Im November sehr ruhig, aber perfekt zur Erholung. Die Nordsee lädt zu langen Spaziergänge ein.
    • November 2019 in DL48
      Familie Ramm, Gettorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Zum Fahrradfahren ist das Gebiet herrlich. Je nach Wetter kann man an den Fjord oder an die Nordsee fahren. Die Fahrradstrecken sind sehr abwechslungsreich. Die verschiedenen Strandabschnitte an der Nordsee sind sehr unterschiedlich. Mal steinig, mal sandig, mal schöne Dünen.
    • Oktober 2019 in JG24
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein älteres Ferienhausgebiet, mit etwas kleineren Häusern, dafür aber mit noch etwas größeren Grundstücken; teils im Wald, teils in den Dünen. Einige wenige Häuser liegen auch am Campingplatz. Renovierungsstand der Häuser ist sehr unterschiedlich. Es ist wohl wichtig, auf das Renovierungs Jahr zu schauen. Die Region ist dünner besiedelt als zwischen Hvide Sande und Søndervig, sehr angenehm für uns. Zum Essen gehen muss man etwas fahren. Supermarkt in ca. 7 min Autofahrt.
    • Oktober 2019 in FW62
      Familie Chlan aus Bottrop — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist absolut perfekt um sich zu erholen. Auch mit Kindern findet man Ruhe und gleichzeitig hat man die Möglichkeit etwas zu erleben. Spielplätze sind in der Nähe, ein familienfreundliches Sportzentrum. Einkaufen kann man direkt im Ort und direkt am Fjord ist es durch den tollen, flachen Einstieg ins Wasser auch für Kinder toll zu planschen ohne die teilweise starke Meeresbriese. Hat man Lust ans Meer zu gehen, kann man dies in wenigen Fahrminuten oder sogar mit dem Rad tun. Für uns ein absolut empfehlenswerter Urlaubsort mit viel Ruhe und Entspannung mit kleinen Kindern!
    • Oktober 2019 in CN15
      S. Albrecht, Uelzen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bjerghuse: Der Strand ist gut zu erreichen und super sauber! Es stehen Behälter für "angespülten Strandmüll" zur Verfügung!
      Wir waren in den Herbstferien dort und trotzdem super ruhig und erholsam!
      Es gibt auch einige schöne Ausflugsziele, sei es das Museum in Thorsminde, Reiten, Søndervig (Sandskulpturen) oder aber auch die Kalkgruben in Viborg oder der Hundewald.
    • Oktober 2019 in JB18
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist genau richtig, wenn man einen ruhigen Urlaub machen möchte, in dem man sich auf sich konzentrieren will. Innerhalb einer Stunde Fahrzeit erreicht man verschiedene Städte um zu bummeln oder spazieren zu gehen. Der Strand ist weitläufig und die vielen Dünen mit ihren Häusern hier und da sehr schön.
    • Oktober 2019 in UI81
      Clasen, Friedrichstadt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr ruhig gelegener Ferienort mit (relativ) kurzen Wegen zum sehr schönen Strand in Bjerghuse. Die Husby Klitplantage lädt zum Spazierengehen/Wandern/Radfahren in typisch dänischer Dünen-/Waldlandschaft ein. Für Ruhe und Erholungssuchende genau richtig, wer Shopping und Aktivitätenurlaub vorzieht wird hier wohl nicht so glücklich. Schon für die Brötchen muss man nach Sønder Nissum (ca. 4-5 km) fahren, dort gibt es dann im Supermarkt allerdings alles für den täglichen Bedarf.
    • September 2019 in FW78
      Familie Lucassen, NRW — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist ein kleiner, unscheinbarer Ort, der sich zu beiden Seiten der Hauptstraße erstreckt. Auf der einen Seite ist der Strand am Meer gut zu erreichen, auf der anderen Seite ist der Nissum Fjord. Wir waren auf Fjordseite und das war sehr idyllisch und ruhig. Wer Abenteuer und viele Beschäftigungsmöglichkeiten sucht (ohne mit dem Auto fahren zu müssen) ist hier aber falsch. Für Urlaub mit Kindern eignen sich da wohl eher Orte wie Søndervig oder Hvide Sande. Fjand ist eher zum Relaxen gedacht, ähnlich wie Vester Husby. Nur, dass hier die Ferienhäuser näher beieinander sind. Man kann hier Spaziergänge machen und kommt schnell zum Fjord. Aber alles andere (Restaurants, Ausflugsmöglichkeiten, Einkaufen etc. ) ist nur mit dem Auto in den nächst größeren Orten erreichbar. Und hat das nicht gestört, man sollte es aber einkalkulieren.
    • September 2019 in FI49
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist ein kleines Ferienhausgebiet. Eine Einkaufsmöglichkeit befindet sich in Søder Nissum. Strand und Klitplantage eignen sich gut für Spaziergänge auch außerhalb des Sommers. Eine Reise wert sind auch das Strandungsmuseum in Thorsminde und Lemvig.
    • August 2019 in AH05
      Familie Stürzenberger, Unterfranken — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist ein perfekter Ort, wenn man Ruhe haben möchte und gerne etwas außerhalb wohnen will. Man kommt überall mit dem Fahrrad hin. In wenigen Minuten zu Fuß ist man am Fjord und mit dem Fahrrad ganz schnell im nächsten Dorf Sønder Nissum. Dort kann man tanken und gut einkaufen.
      Direkt bei Nørhede ist ein großer Bauernhof, wo man frische Sachen direkt kaufen kann. Wir holten dort schon Erdbeeren, Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren und Holz. Etwas weiter den Weg entlang gibt es zwei kleine Straßenstände auf dem Feldweg. Einmal bekommt man Bastelsachen, kleine Blumen oder Kerzenständer, Vasen und frische Eier.
      Nur wenige Meter weiter am nächsten Haus gibt es Betonkunst. Die unterschiedlichsten Sachen kann man dort aus Beton kaufen.
    • August 2019 in LH55
      Fam. Schmidt, Nrw — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist eine dreigeteilte Ferienhausregion, zu beiden Seiten der schönen Bundesstraße 181. Früher gab es noch einen Købmand, heute ist man definitiv zum Einkaufen auf ein Fahrzeug angewiesen. Nr. Fjand ist fjordnah gelegen, Bjerghuse und Sønder Fjand mehr Richtung Nordsee und Husby Klitplantage. Schöne Möglichkeiten für Radler und Spaziergänger/Wanderer. Wer Ruhe sucht, ist hier sehr gut aufgehoben - wer "Action" braucht, eher nicht, da wäre z.B. Søndervig besser geeignet.
    • August 2019 in WH64
      Mijuma aus Stade — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist nach unserem Geschmack ein sehr ruhiges Feriengebiet, welches sehr viel Ruhe und Natur bietet.
      Es ist genau der richtige Ort,um wirklich zu entspannen und die Ruhe zu genießen. Falls man jedoch ein bisschen mehr erleben möchte, sind die größeren Orte (Søndervig, Ringkøbing) in erreichbarer Nähe. Für uns ist die Mischung aus Strand und Wald genau das richtige.
    • August 2019 in VP59
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand selbst hat keinerlei Infrastruktur. Es liegt aber schön am Fjord, gute Radtouren und Spaziergänge sind möglich. Kleine Kinder können auch alleine zum Spielplatz. Nordsee ist schnell erreicht, schöner Strand, bei Westwind schon heftige Brandung, dann können Kleinkinder nur schwer ins Wasser. Es gibt aber einen schönen Badesee. Viel Ruhe.
    • August 2019 in LW53
      Lisa Schwarz aus Bottrop — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist ein toller Ort um sich zu erholen. Ein Geschäft, in dem es alles gibt, was man braucht, eine Tankstelle, ein Frisör, ein Restaurant und sogar ein Freizeitcenter. Freundliche und hilfsbereite Menschen sind überall zu treffen und einige, kleine Verkaufsstände mit Honig, Eiern, Kartoffeln oder Holz sind an den Straßenrändern zu finden. Auch ein Bauernhof ist gut erreichbar. Ausflüge bieten sich auch im nahen Umkreis an und bieten ausreichend Abwechslung.
    • August 2019 in PB62
      Inis Wruck, Holzminden — erster Urlaub in Dänemark
      Die Gegend um Nørhede ist ländlich, ruhig und hat einen guten Erholungswert.
      Die Küste und die Dünen sind beeindruckend und machen süchtig nach Meer. Es ist touristisch nicht überlaufen, was für uns sehr angenehm war.
    • Juli 2019 in VD39
      Familie K., Hannover — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Wenn man vorher noch kein Angler war, wird man nach einem Urlaub in Thorsminde auf jeden Fall zumindest auf den Geschmack kommen. :-) Aber auch vom Angeln abgesehen, ist Thorsminde ein sehr sympathischer, kleiner Ort, der sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft hat. Aufgrund der Größe gibt es von allem eine sehr überschaubare Auswahl (z.B. Einkaufsladen, Spielplatz, Museum, Restaurants), d.h. wer etwas mehr Abwechslung möchte, wird unweigerlich in einen größeren Ort fahren müssen.
    • Juli 2019 in PP66
      Familie Düring, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wer nach Thorsminde kommt, sieht ein kleines Fischerdorf mit viel Wassernähe. Da gibt es zum einen die Schleuse, sehr interessant für Angler, den Fjord für Wassersportler und die Nordsee für Strandspaziergänge. Sehr zu empfehlen ist auch das Strandingsmuseum St. George von deren Aussichtsturm man einen unvergleichlichen Rundumblick hat.
    • April 2019 in JQ20
      Rosemarie und Jürgen Mielke, Reinbek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Die Einkaufsmöglichkeit in Sdr. Nissum, bei Brugsen, ist vom Angebot her empfehlenswert. Der Weg zum Badestrand ist kraftaufwendig, das Baden in der Brandung erfordert Erfahrung bzw. große Umsicht. Die Umgebung lädt zu Fahrradtouren oder Wanderungen ein. Ab Juni ist an manchen Stellen in der Husby-Klitplantage mit Pfifferlingen oder weiteren Pilzen zu rechnen.
      Am nahe gelegenen Nissum Fjord sind viele kleine Häfen zu entdecken.
    • Dezember 2018 in TP80
      Ellen, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ort ist abgeschieden von der städtischen Umgebung und ermöglicht so, dass man dem Alltagstrouble sehr gut entkommen kann. Alles was man im Urlaub benötigt ist in Kürze erreichbar. Egal ob es Lebensmittel sind oder auch neue Bekleidung (wenn man mal etwas vergessen hat). Sollte man einfach mal nicht kochen wollen, kann man in der Umgebung auch ein Restaurant für jeden Geschmack finden. Als Ausflugsziel sollte man den Strand mit den Dünen auf jeden Fall nicht vergessen!! So nah am Wasser macht das Durchatmen noch mehr Spaß. Sportliche Aktivitäten sind wohl auch möglich, diese haben wir nicht genutzt.
    • September 2018 in NA56
      Chris aus Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In ein paar Minuten ist man mit dem Auto am Meer und kann alle Facetten der Nordsee, ob rau und spröde bis hin zu geschmeidig glatt bei den langen Spaziergängen genießen. Die traumhaften Sonnenuntergänge sind immer wieder aufs Neue unbezahlbar und unwiderstehlich. Die Gegend um Fjand ist durch Ferienhäuser geprägt, die sich auf der Seite des Fjords in Siedlungen an diesen schmiegen. Viel Waldgebiet, hohe Dünen, fantastische Aussichten, tolle Strände, ein kleiner Einkaufsladen in Sdr. Nissum incl. Tankstelle und der Rest ist himmlische Ruhe. All das findet man hier.
    • September 2018 in WL38
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Thorsminde ist ein ruhiger, kleiner Fischerort, ein Traum für jeden Angler und Urlauber, die es etwas ruhiger in ihrer Umgebung mögen, aber auf die Nähe zum Strand/Fjord und anderen Menschen nicht verzichten möchten. Der Strand ist weitläufig und bietet Gelegenheit für lange Strandspaziergänge. Auch für sportlich-aktive Menschen gibt es in der näheren Umgebung unterschiedliche Möglichkeiten sich zu betätigen, unter anderem Kite-Surfen auf dem Fjord/am Meer.
    • September 2018 in TA02
      Familie Klemer, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
      Nørhede: Zumindest außerhalb der Hauptsaison ist es ein sehr ruhiger, kleiner Ort. Der tägliche Einkauf ist im Dagli Bruggsen zu guten Öffnungszeiten problemlos möglich. Auch eine Tankstelle und ein Restaurant (das wir allerdings nicht besucht haben) gibt es direkt nebenan. Es gibt jede Menge Natur und wer zur richtigen Zeit da ist, kann leckere Pflaumen, Brombeeren, Heidelbeeren, Äpfel, Pilze und wahrscheinlich noch mehr finden. Wer Touristenattraktionen oder Shoppingmöglichkeiten sucht, braucht aber ein Auto. Auch das Meer ist zu Fuß eher nicht zu erreichen, dafür gibt es aber einen kleinen Hafen und eine sehr schöne Badestelle am Fjord.
    • September 2018 in VF71
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist ein ruhiger Ort ohne Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel. Die Geräusche von dem Straßenverkehr auf der Hauptstraße haben wir kaum gehört. Wir haben einen größeren Campingplatz sowie einen Kunst und Trödelladen gesehen. Weiterhin gibt es einen schönen Kinderspielplatz im Wald. Bis zum Strand waren es ca. 1500 m schöner Fußweg durch die Natur. Es gibt am Strand zwar einen Parkplatz, aber wir haben das Auto oft stehen lassen. Wir waren der Meinung, das private Fahrzeuge in Fjand am Strand nicht fahren dürfen. Dies scheint wohl doch möglich, da wir eine Gruppe deutscher Quadfahrer gesehen haben, die mit hoher Geschwindigkeit über den Strand gefahren sind. Wenn man in der Ferne die Scheinwerfer der Quads sieht, sollte man Kinder bzw. auch Hunde zu sich rufen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Gib PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte gib eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    409 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: henrik@fejo.dk. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk