Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich von 9-19 Uhr
Janina

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreib uns eine E-Mail

Mein fejo
    1.039 €
    noch 7 Wochen im Frühjahr frei
    6 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    3 WC / Bäder, Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine, Whirlpool

    Personen: 14
    Schlafzimmer: 6
    Wohnfläche: 230 m²
    Grundstück: 2.500 m²
    Bewertung:
    Baujahr: 2010
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 700 m
    Einkaufen: 400 m

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlst du bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat dein Ferienhaus einen Pool, solltest du mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 175 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 7,86 €/m³
    Kaution: keine
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicke oben auf um das Haus zu sehen.

    Benachbarte Häuser finden
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • Ostjütland

      Die Mitte von Ostjütland ist eine landschaftlich sehr abwechslungsreiche Urlaubsregion mit vielen, spannenden Ausflugszielen und schönen Sandstränden. Das Tal der Vejle Å, das Hochland mit seinen grünen Hügeln und blauen Seen sind Naturparadiese zum Wandern, im Djursland findet man einsame Buchten und den hügeligen Nationalpark Mols Bjerge. Entlang der Küste reiht sich ein schöner Badeplatz an den nächsten.
      mehr

    • Kantholm Strand (Luftlinie450 m)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der schöne Strand beginnt südlich vom Jachthafen in Grenå und erstreckt sich mehrere Kilometer nach Süden. Der feine Sandstrand ist sehr breit fast steinlos, auch im Wasser. Zwischen Sand und Straße bzw. dem Dünenwald liegen Heidewiesen, es gibt mehrere Parkplätze mit Toiletten und am Jachthafen eine Eisdiele.

    • Allingåbro Kanu- und Draisinenvermietung (Luftlinie37 km – Route)

      Im ehemaligen Bahnhof von Allingåbro gibt es heute eine Touristeninformation mit unzähligen Tipps für die Region und einer Oldtimerwerkstatt, in der alte Autos repariert werden. Vor allem aber kann man hier Kanus mieten oder mit einer Draisine bis nach Randers radeln. Im letzten Wagon auf der Strecke kan man sogar übernachten.
      mehr

    • Badeland Lübker Golf Resort (Luftlinie20 km – Route)

      Das Lübker Golfresort zwischen Grenå und Randers hat auch eine große Spa-Abteilung und ein tropisches Badeland für jedermann! Für das Wohlbefinden werden Massagen und Kosmetikbehandlungen in luxuriösem Ambiente angeboten. Golfspielen können Sie hier natürlich auch.
      mehr

    • Fregatte Jylland (Luftlinie43 km – Route)

      Das längste Holzschiff der Welt steht in Ebeltoft: 61 Meter lang und vornehmlich aus Eichenholz gebaut, hat die Fregatte Jylland den Dänen gute Dienste im Sieg gegen die Preußisch-Österreichische Flotte getan. Heute ist es ein imposantes Ausflugsziel und in voller Schönheit im Hafen von Ebeltoft zu besichtigen.
      mehr

    • Glasmuseum Ebeltoft (Luftlinie27 km – Route)

      Kunstvolles, modernes Glasdesign zeigt das Glasmuseum in Ebeltoft am Hafen. Neben der Ausstellung kann man einen Glasbläser bei der Arbeit besuchen oder im Glasuniversum einen Menge lernen, was auch für Kinder spannend ist.
      mehr

    • Dänische Motorenausstellung (Luftlinie7 km – Route)

      In der Ausstellungzwischen Gjerrild und Grenå kann man auf 2.100 m² Nordeuropas größte Sammlung historischer Maschinen besichtigen. Ausgestellt werden mehr als 450 verschiedene Motoren, die Dänemarks Rolle in der Entwicklung von Motorren spielte. Anfang des Jahrhunderts waren die Dänen sogar Marktführer im Bau von Schiffsmotoren.
      mehr

    • Skandinavischer Tierpark Djursland (Luftlinie17 km – Route)

      Im Skandinavischen Tierpark bei Kolind leben nur nordische Tiere wie Eisbären, Rotwild, Polarfüchse oder Rentiere. Mehrmals täglich finden öffentliche Fütterungen statt.
      mehr

    • Aquarium Kattegatcentret (Luftlinie18 km – Route)

      Im Kattegatcentret in Grenå gibt es ein Meer von lehrreichen Aktivitäten und einen Ozean voller Erlebnisse rund um die Unterwasserwelt, sogar einen Hais kann man beobachten.
      mehr

    • Ree Park - Ebeltoft Safari (Luftlinie19 km – Route)

      Der Ree Park nördlich von Ebeltoft ist ein kleiner Safaripark mit Tieren aus aller Welt in schöner Umgebung. Hier kann man den Löwen, Giraffen oder Meerkatzen ganz besonders nah kommen.
      mehr

    • Djurs Sommerland (Luftlinie23 km – Route)

      Mit mehr als 60 Aktivitäten hat Djurs Sommerland in Nimtofte alles, was sich kleine und große Kinder wünschen - von lustigen und gemütlichen Familienattraktionen bis zu einer atemberaubenden Fahrt in Europas schnellstem Family Suspended Coaster - extra für Familien konstruiert! Wasserratten sollten sich das große Erlebnisbad des Parks auf keinen Fall entgehen lassen.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie131 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und wird zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug nach Kopenhagen. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen. ..
      mehr

    • Aarhus (Luftlinie51 km – Route)

      Jütlands größte Stadt Aarhus beeindruckt mit einer wunderschönen Lage in der Aarhus-Bucht und berühmten Attraktionen wie dem Museumsdorf Den Gamle By oder dem Kunstmuseum ARoS. Die gemütliche Altstadt, die moderne Hafenfront mit dem DOKK1 muss man ebenfalls gesehen haben!
      mehr

    • Den Gamle By (Luftlinie52 km – Route)

      Die „Alte Stadt“ in Aarhus zeigt Häuserzeilen, Gärten, Wohnungen, Werkstätten und Läden aus ganz Dänemark sowie verschiedene Ausstellungen mit Spielzeug, Uhren und Silber aus dem letzten Jahrhundert. Selbst einen alten Jazzkeller mit Livemusik gibt es! Für Kinderbuggys sind die Kopfsteinpflastergassen nicht so ideal. Rollstuhlfahrer können einen Elektroscooter mieten, den man telefonisch vorbestellen sollte.
      mehr

    • Schlossmuseum Gammel Estrup (Luftlinie35 km – Route)

      Das Herrenhaus Gammel Estrup vereint zwei Museen auf seinem Gelände. Das Schloss selbst mit seinen herrschaftlichen Gemächern kann besichtigt werden und in den Nebengebäuden ist das Dänische Landwirtschaftsmuseum, Det Grønne Museum, beheimatet. Der Spielplatz und die Parkanlagen sind frei zugänglich.
      mehr

    • Legoland (Luftlinie134 km – Route)

      Das Legoland ist der größte Freizeitpark in Dänemarks. In verschiedenen Themenwelten können große und kleine Lego-Fans in eine gigantische Lego-Welt aus 58 Millionen Legesteinen eintauchen. Rasante Fahrgeschäfte, Labyrinthe und Spielplätze für alle Altersgruppen machen den Besuch zum Erlebnis für die ganze Familie.
      mehr

    • Lego House (Luftlinie135 km – Route)

      In einem weitläufigen Neubau, der selbst aussieht wie aus Klötzchen zusammengesteckt, dreht sich alles rund um Legosteine. Hier kann man Lego bauen ohne Ende, fantastische Bauwerke bestaunen und Natur und Technik erforschen. Der Eintritt ist etwas günstiger als ins benachbarte Legoland, mit einem Kombiticket spart man für beide Attraktionen.
      mehr

    • Dänemark von oben

      Tolle Videos zu zahlreichen Urlaubsorten aus der Luft gefilmt gibt es hier. Einfach auf der Karte den Marker in der gewünschten Urlaubsregion anklicken oder einfach alle Videos anzeigen und ein bisschen stöbern!
      mehr

    • Put & Take-Seen in Ostjütland

      Angeln mit "Fanggarantie"! In Ostjütland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Forellenseen

      Der Verband der dänischen Forellenseen unterhält eine eigene Website mit allen zertifizierten Forellenseen in Dänemark, die den Qualitätsvorgaben des Verbandes entsprechen. Eine Angelkarte ist für diese Teiche nicht erforderlich.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine gibt es online im Dänemark Shop oder vor Ort.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird.
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informiere dich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Grenå

    • Juli 2019 in DN72
      Martin und Familie aus Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Südstrand von Grenå ist ein schöner, breiter, flacher und kinderfreundlicher Sandstrand ohne Steine mit Livredder (Rettungsschwimmer) -Turm und sehr komfortabler Rampe für Rollstuhlfahrer. In südlicher Richtung kann man kilometerweit am breiten Sandstrand joggen und wandern. Der Strand ist auch sehr gut geeignet für Kajak und Stand-up-Paddeling.

      Gerne waren wir in Grenå-Havn mit seinem sehr schönen Jachthafen, der mit einem Eisladen, einem schönen Spielplatz und einem Restaurant mit Blick auf die Segelschiffe nicht nur Segler zum Verweilen einlädt. Mit Wäscheklammer, Fischresten und einer langen Leine haben unsere Kinder so manchen Krebs aus dem Hafenbecken geangelt. Gerne guckten wir auch der Schwedenfähre Stena Nautica beim Einlaufen in den Hafen zu.

      In Grenå gibt es eine Vielzahl an Supermärkten und eine ganz nette Innenstadt mit vielen, kleinen Läden.
      Mehrmals täglich gibt es ein schönes Glockenspiel in der Kirche in Grenå mit wechselnden Melodien.
      Nicht so schön sind in Grenå die hinteren Bereiche der Fußgängerzonen/Innenstadt. Dort gibt es viel Leerstand und somit wirkt es dort etwas trostlos.
      Sehr zu empfehlen bei Abholung der Schlüssel in Fjellerup: Das tolle Eis in selbstgebackener Waffel in der „Vaffelbageriet" – aber unbedingt vorher die Eisgröße zeigen lassen. Selbst das kleinste Eis ist mehr für den großen Hunger.
    • August 2015 in GD10
      Michael und Christoph aus Bremen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Relativ kleine Ortschaft mit vielen kleinen netten Ecken,
      die man gerne besucht. Nette Leute, hilfsbereit und tatkräftig unterstützend (war mit meinem behinderten Sohn unterwegs). Kleiner, sehenswerter "Fischereihafen" mit durchweg lieben Fischern!
    • März 2015 in EA07
      Daniel aus Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Super Ort, wir machen dort bereits seit 20 Jahren Urlaub. Da Grenå auch zentral gelegen ist, sind Ausflüge nach Skagen durchaus machbar.
    • September 2014 in FV91
      Markus & Theresa, Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Grenaa ist ein super Urlaubsziel. Man hat alles was man braucht in der Nähe, vom Strand, den man bei jedem Wetter besuchen kann, bis hin zum Kattegatcentret, welches man auch gut bei schlechterem Wetter besuchen kann. Die kleine Innenstadt rundet das Ganze ab.
    • Oktober 2013 in DN72
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Grenaa ist Heimat. Man fühlt sich sofort zu Hause. Egal ob die Sonne scheint, oder es nur regnet. Selbst in den Wintermonaten ist es am Strand wunderschön. Bei FriskFisken bekommt man immer leckeren frischen Fisch.
      Ein Besuch am Steinstrand in Sangstrup ist pflicht.
      Und auch nach Bönnerup ist es nicht weit. Dort gibt es die besten Fischfrikadellen und für die Kinder (auch die großen Kinder) das beste Eis.
    • April 2011 in EA07
      D. Rottmann, Willich — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Die Kombination von Wald, Strand, Dünen mit oft ausgewiesenen Wanderwegen und einem sehr netten Örtchen mit absolut ausreichenden Einkaufsmöglichkeiten auch an Sonntagen - und einem schnuckeligen Hafen - für uns war es genau das Richtige.
    • September 2010 in PN31
      Familie Becker, Glauchau — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Grenaa Strand ist ein sehr schöner Ferienort, unweit von der Stadt Grenaa. In Grenaa findet man alles was das Herz begehrt, vom Fleischer bis zum Supermarkt ist alles vorhanden. Auch das sehr nahe gelegene Kattegat Center ist empfehlenswert. In Grenaa Stadt gibt es auch neben dem Kulturhaus, einem Bowling Center auch eine Diskothek. Grenaa ist als Ausflugspunkt für Städtetrpis nach Randers oder Arhus sehr geeignet, alles ist in nur einer Autostunde zu erreichen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Gib PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte gib eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    1.039 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: henrik@fejo.dk. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk