Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    370 €
    Beliebt: Nur noch 3 Wochen im Herbst frei
    zuletzt gebucht vor 9 Tagen

    2 WC / Bäder, Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine, Whirlpool

    Personen: 8
    Schlafzimmer: 3
    Wohnfläche: 105 m²
    Grundstück: 1.400 m²
    Bewertung:
    Baujahr: 2003
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 250 m
    Einkaufen: 6 km

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 115 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: inklusive
    Kaution: ? Kaution Die Kaution dient als Sicherheit für den Vermieter. Eine Verrechnung mit den Nebenkosten ist nicht immer möglich. Die Rücküberweisung der Kaution, abzüglich eventuell entstandener Schäden, erfolgt bis 4 Wochen nach Ihrer Rückkehr. 100 €
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden oder aus der Luft gefilmt, gibt es in unserer Videothek. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Ferring Strand (Luftlinie200 m)

      • Langer
      • Sandstrand mit Steinen
      • Dünen

      Auch wenn es in Ferring einen See gibt, liegt der schöne, breite Sandstrand mit einigen Kieseln an der Nordseeküste. Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten direkt auf der Düne, so dass man gut zu Fuß zum Wasser kommt. Gastronomie oder einen Kiosk gibt es hier nicht. Am See direkt hinter den Dünen beginnt ein schöner Rundwanderweg um den Ferringsee und bis zum Leuchtturm Bovbjerg, wo ein Café ganzjährig geöffnet ist.

    • Trans Strand (Luftlinie3,6 km)

      • Langer
      • Sandstrand mit Steinen
      • Dünen

      Der weite, unberührte Strand vor Trans ist besonders wegen der schönen Aussicht zum Bovbjerg und der Trans Kirche ein herrlicher Ort für Strandwanderungen. Auf dem Sand und im Wasser liegen immer wieder Kiesel und Steine. Die Granitbuhnen schützen die Küste vor Herbststürmen und laden zum Klettern ein. Es gibt mehrere Parkplätze und Strandzugänge, aber keinerlei Gastronomie oder Einkaufsmöglichkeit. Das nächste Lokal ist die Kaffeestube am Bovbjerg Fyr.

    • Bovbjerg Strand (Luftlinie1.350 m)

      • Langer
      • Sandstrand mit Steinen
      • Steilküste

      Wer in Bovbjerg den typischen Strand der dänischen Westküste erwartet, wird ein wenig enttäuscht sein. Unterhalb der Steilküste am Leuchtturm Bovbjerg Fyr kann man schön laufen und viele Steine sammeln, zum Baden ist es hier aber nicht so gemütlich und der Sand ist sehr grobkörnig. Imposant ist der Blick vom Wanderpfad nach Trans oberhalb der Küste! Die Steilküste zieht sich im Norden bis zum Ort Bovbjerg. Am Ende des Transvej kurz vor Ferring liegt ein Parkplatz, hier ist der Strand wieder flach und der Zugang fast eben.

    • Vejlby Klit Strand (Luftlinie3,2 km)

      • Langer
      • Sandstrand mit Steinen
      • Dünen

      Wenn man am Ende der Hauptstraße von Vejlby Klit über die Düne schaut, wird man den weitläufigen Sandstrand sofort ins Herz schließen – feiner Sand und Platz, soweit das Auge reicht. Die Dünenkante ist mit Beton befestigt, damit sie bei Sturm nicht wegschwimmt, im Winterhalbjahr muss man eventuell ein paar Stufen hinabgehen ist. Einen barrierefreien Zugang bis zur schöne Aussichtsplattform am Meer gibt es am Luisevej, gegenüber vom Supermarkt. Toiletten findet man am Parkplatz. Von vielen Ferienhäusern gelangt man über kleine Fußwege durch die Dünen zum Meer.

    • Gjellerodde (Luftlinie11 km – Route)

      Die Ferienhäuser von Gjellerodde stehen an einem Hang über dem Limfjord. Die herrliche Aussicht ist nur einer der Grüne, warum dieser Ort zahlreiche Fans hat. Kinder werden den großen Spielplatz lieben und auf der Terrasse der Cafeteria wurden schon so manche Freundschaften geschlossen.
      mehr

    • Vejlby Klit (Luftlinie4,3 km – Route)

      Vejlby Klit ist ein erholsamesUrlaubsgebiete mit langem Strand, sehr günstigen Ferienhäusern und einer flachen Landschaft, die sich prima zum Radfahren eignet. Die Nordsee ist genauso nah wie der Nissum Bredning, ein Ausläufer des Limfjords.
      mehr

    • Westjütland Kajak (Luftlinie11 km – Route)

      Der Limfjord mit seiner weiten aber wellenarmen Wasserfläche ist das ideale Revier für Kajaktouren! Im Hafen von Lemvig kann man Kajaks mieten und Einführungskurse für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene buchen.
      mehr

    • Harboøre Centret (Luftlinie10 km – Route)

      In Haboøre nahe dem Langerhuse Strand gibt es ein tolles Sportcenter mit einer überdachten Sporthalle, einem großen, überdachten Skaterpark und einem kleinen Imbiss zur Stärkung zwischen den Aktivitäten. Manche Ferienhäuser bieten freien Eintritt bei der Buchung, aber es gibt auch Tages- oder Wochenkarten am Center zu kaufen.
      mehr

    • Lemvig Schwimmbad (Luftlinie11 km – Route)

      Ein kleines Schwimmbad für trübe Tage findet man in Lemvig. Eine Rutsche, flache Kinderbecken, einen 25-Meter-Bahn und natürlich eine Cafeteria stehen den Gästen zur Verfügung.
      mehr

    • Fahrradvermietung Vejlby Klit (Luftlinie7 km – Route)

      Im Büro von SJ Feriehusudlejning in Vrist bekommt man Tourenräder und Mountainbikes für Ausflüge in die Umgebung vermietet. Das Büro hat täglich geöffnet, auch im Winterhalbjahr.
      mehr

    • Hornwarenfabrik (Luftlinie13 km – Route)

      Seit mehr als 200 Jahren werden in der Hornwarenfabrik in Bøvlingbjerg kunstvolle Gefäße, Bestecke und Schmuckstücke von Hand gefertigt und verkauft. Die Werkstatt ist immer für Zuschauer geöffnet, auf Wunsch werden auch Führungen durch die Fabrik veranstaltet.
      mehr

    • HEART Kunstmuseum Herning (Luftlinie71 km – Route)

      Allein schon wegen des wunderschönen und einzigartigen Gebäudes lohnt sich ein Besuch. HEART wurde 2009 eröffnet präsentiert 3-4 Mal im Jahr Ausstellungen mit einigen der größten zeitgenössischen dänischen und internationalen Künstlern.
      mehr

    • Textilmuseum Herning (Luftlinie68 km – Route)

      Midjütland wurde durch die Textilindustrie sehr geprägt und das ist bis heute so. Kleine und große Besucher können im Museum Einblicke in diese Branche gewinnen und die Geschichte der Textil- und Bekleidungsindustrie erleben. Wer Hunger hat, kann im kleinen Museumscafé einkehren.
      mehr

    • Kunstmuseum Holstebro (Luftlinie37 km – Route)

      Das Museum ist in einem großen Museumskomplex untergebracht, der Altes und Neues vereint. Es besteht aus einer herrschaftlichen Villa aus dem Jahr 1906 und einem modernen Bau, der von der Architektin Hanne Kjærholm entworfen wurde. Bestaunen kann man dänische und internationale Kunst und Kunsthandwerk aus dem 20. Jahrhundert, u.a. auch Grafiken von Picasso und Giacometti.
      mehr

    • Fjand Gårdbutik und Café (Luftlinie24 km – Route)

      Zwischen dem Nissum Fjord und der Nordsee liegt der Fjand Hofladen. Hier findet man eine große Auswahl an Kaffee, Tee, verschiedene lokale Leckereien sowie Wohn- und Dekoartikel im skandinavischen Design. Im Café kann man selbst gebackene Kuchen genießen oder man besucht die Galerie, wo regelmäßig wechselnde Ausstellungen stattfinden. Im Sommer finden auch Konzerte statt.
      mehr

    • Leuchtturm Oddesund Fyr (Luftlinie28 km – Route)

      Der kleine Leuchtturm sieht aus, wie aus einem Bilderbuch und wenn man die Leiter erklommen hat, bietet sich ein schöner Blick, über den Limfjord. Eigentlich heißt er "Grisetåodde", wie die gleichnamige Landzunge, auf der er sich befindet. Zu finden ist er ganz leicht, in der Nähe der Straßenbrücke von Struer nach Thistedt. Die Strände hier sind sehr steinig und eignen sich nicht zum Baden.

    • Kaj Munks Præstegård (Luftlinie32 km – Route)

      Das Pfarrhaus in Vedersø wurde 1924 das Zuhause des dänischen Dichters und Pfarrers Kaj Munk und ist heute ein Museum zu seinem Gedenken. Hinter dem Park schließt sich ein schöner Park an und es gibt außerdem ein kleines Café das nach Kaj Munks Frau Lise benannt ist. Ganzjährig finden im Pfarrhaus Veranstaltungen und vieles mehr statt. Der Kaj Munk Præstegård ist Teil des Ringkøbing-Skjern Museum "Lebendige Geschichte".
      mehr

    • Austernsafari im Limfjord (Luftlinie20 km – Route)

      Das Jyllands Akvariet bietet während der Austernsaison von Mai bis September Austernsafaris im Limfjord an. Dabei erfährt man viel über das Leben der Austern und wie sie gesammelt werden. Und natürlich auch, wie man eine Auster öffnet und am besten zubereitet. Gekostet werden darf der Fang gleich im Anschluss an die Safari bei einem Glas Champagner. Eimer und Austernmesser bekommt man vor Ort und darf beides auch mit nach Hause nehmen.
      mehr

    • Jyllands Akvariet (Luftlinie20 km – Route)

      Das Aquarium in Thyborøn birgt eine Fülle von Angeboten, die weit über das Beobachten der hübschen Fische und munteren Seehunde hinausgeht! Verschiedene Ausflüge in die Natur der Küste von Westjütland, Austern- und Bersteinsafaris, selbst einen Agility-Parcour für Hunde gibt es hier. Empfehlenswert ist auch eine Natursafari mit dem Traktorbus durch die Husby Klitplantage. Wer nicht bis nach Thyborøn fahren will, kann die Ausflüge auch online buchen.
      mehr

    • Eventkalender für Westjütland

      Rings um die beliebte Urlaubsregion zwischen Blåvand und Thorsminde ist fast das ganze Jahr über etwas los. Ob Sportfeste, Kulturveranstaltungen, Führungen durch die Natur oder Treffen für Angler – hier muss sich niemand langweilen! Damit man nichts verpasst, lohnt sich ein Blick in den Eventkalender Hvide Sande, in dem alle Termine aufgeführt sind.
      mehr

    • Lemvig Museum (Luftlinie11 km – Route)

      Das Lemvig Museum befindet sich in einem langen, weißgetünchten Gebäude aus dem Jahre 1841. Es sieht von außen nicht groß aus, innen präsentiert jedoch jeder Raum eine eigene Geschichte rund um das Leben in der Vergangenheit und der Gegenwart in Lemvig.
      mehr

    • Das Schneckenhaus (Luftlinie18 km – Route)

      Das "Sneglehuset" in Thyborøn darf neben einer Vielzahl von Touristen sogar das dänische Königshaus und das Fernsehen zu seinen Besuchern zählen. Wen wundert`s, denn das Haus ist vollständig mit Millionen von Muscheln und Schneckengehäusen überzogen, die der Fischer Alfred Pedersen in mehr als 25 Jahren gesammelt hat.
      mehr

    • Küstencenter Thyborøn (Luftlinie20 km – Route)

      Das Küstencenter Thyborøn ist ein Natur- und Erlebniszentrum direkt am Meer. Zwischen der Nordsee und dem Limfjord wartet ein „Ozean“ voller Erlebnisse auf seine Besucher. In der umfangreichen Ausstellung erfahren Groß und Klein auf spannende und unterhaltsame Weise vieles über die Küste und ihre Bewohner. Im Küstencenter werden die natürlichen Elemente Sand, Wasser und Wind mit modernen Medien und Experimenten kombiniert.
      mehr

    • Hjerl Hede (Luftlinie46 km – Route)

      Das Museum Hjerl Hede südwestlich von Skive zeigt die Entwicklung eines dänischen Dorfes von ungefähr 1500 bis zum Jahre 1900 mit einer Schmiede, einem Wirtshaus, Mühlen, einer Schule, einem Pfarrhaus, einer Molkerei, einem Kaufladen, Bauernhöfen und natürlich lebendigen Bewohnern!
      mehr

    • Bovbjerg Fyr (Luftlinie2,6 km – Route)

      Der rote Leuchtturm von Bovbjerg ist durch seine imposante Lage oben auf der Steilküste schon von weitem zu sehen - und je näher man ihm kommt, umso schöner wird er! Innen gibt es eine Kaffeestube und einen kleinen Souvenirladen, das ganze Jahr über werden Aktivitäten für jedes Alter angeboten. Die traumhafte Aussicht und der spannende Weg oben an der Steilküste oder auch unten an der rauen Nordsee entlang machen das beliebte Ausflugsziel perfekt.
      mehr

    • Westjütland

      Die Nordseeküste von Blåvand bis zum Südufer des Limfjords begeistert Dänemarkurlauber mit endlos langen Sandstränden, hohen Dünen und einer reichen Auswahl an wunderschönen Ferienhäusern zwischen Dünen und Heide. Die kleinen Orte mit ihren bunten Fischerhäfen und Kopfsteinpflastergassen laden zum Bummeln oder auch zum Probieren der dänischen Leckereien ein!
      mehr

    • Thy / Limfjord

      Die imposanten Steilküsten, die malerischen Hügel und die blaue Wasserfläche des Limfjords sind ein Fest für die Augen! Die Region Thy / Limford erwartet den Gast mit einer einzigartige und abwechslungsreichen Landschaft. Die Eiszeit hat hier ein wahres Kunstwerk geschaffen und es an der Nordseeküste mit dem Nationalpark Thy gekrönt.
      mehr

    • Jesperhus Blomsterpark (Luftlinie50 km – Route)

      Der Jesperhus Blomsterparken bei Nykøbing Mors ist nicht einfach nur ein wunderschön angelegter Blumengarten, sondern eine ganze Parklandschaft mit Themengärten und Märchenszenen, die fantasievoll aus Blumen gestaltet wurden. Im Tropenhaus flattern die schönsten Vögel und Schmetterlinge, Lemminge stehen zum Greifen nah im Gehege und der Spielplatz mit Piratenland wird besonders jüngere Kinder begeistern!
      mehr

    • Strandingsmuseum St. Georg (Luftlinie18 km – Route)

      Im Strandingsmuseum am Hafen von Thorsminde wird auf eindrucksvolle Weise einem der schwersten Seefahrtsunglücke vor der dänischen Küste gedacht - dem Untergang zweier englischer Schiffe am Heiligabend 1811. Aber auch über die Schönheit der Nordsee können Sie hier viel lernen und vom Aussichtsturm den Blick über die Hafeneinfahrt genießen.
      mehr

    • Seekriegsmuseum Jütland (Luftlinie20 km – Route)

      In Thyborøn erinnert das Sea War Museum an die verheerenden Seeschlachten vor der dänischen Küste im Ersten Weltkrieg, als deutsche und britische Marineeinheiten aufeinander trafen. Die Exponate wurden von einer privaten Initiative vom Grund des Meeres geborgen und zu einer interessanten Ausstellung zusammen getragen. Nicht nur wegen des bedrückenden Themas ist es kein Museum für Kinder aber für geschichtlich interessierte Erwachsene lohnt der Besuch unbedingt.
      mehr

    • Waldgebiet Klosterheden (Luftlinie18 km – Route)

      Der arten- und erlebnisreiche Wald Klosterheden zwischen Nissum Fjord und Limfjord ist eines der größten Waldgebiete in Dänemark. Hier kann man sogar Biber und Hirsche in freier Wildbahn erleben. Der große Waldspielplatz gehört zu den Publikumsmagneten. Eine Wanderung entlang der kleinen Wasserläufe, ein Picknick in der Heide oder einen Radtour durch den üppigen Wald sind Erlebnisse für alle Alterkslassen. Viele Wege sind auch barrierefrei ausgebaut.
      mehr

    • Limfjordscenter (Luftlinie29 km – Route)

      Das Limfjordscenter in Hurup liegt inmitten schöner Natur und bietet seinen Besuchern ein vielfältiges, spannendes Aktivitätsprogramm: Nehmen Sie an einer Seehundesafari oder Vogelschau teil oder vielleicht möchten Sie auch mit einem naturkundigen Führer einen Abendausflug im Meereskajak machen? Und der Ausblick vom ehemaligen Speicher des alten Kaufmannshofes ist beeindruckend!
      mehr

    • Burg Spøttrup (Luftlinie42 km – Route)

      Burg Spøttrup auf der Landzunge Salling im Limfjord ist die besterhaltene mittelalterliche Burg Dänemarks. Die Besucher haben hier das Gefühl, dem Mittelalter ganz nah zu sein. Das Museum bietet eine ganze Reihe von Aktivitäten und Ausstellungen rund um das mittelalterliche Leben. der schöne Park mit Café und einem Spielplatz liegt herrlich zwischen Wald und dem Spøttrup See.
      mehr

    • Legoland (Luftlinie108 km – Route)

      Das Legoland in Billund gehört seit 50 Jahren zu den größten Freizeitattraktionen Dänemarks. In insgesamt neun Themenwelten können große und kleine Lego-Fans in eine gigantische Lego-Welt aus 58 Millionen Legesteinen eintauchen. Rasante Fahrgeschäfte, Labyrinthe und Spielplätze für alle Altersgruppen machen den Besuch zum Erlebnis für die ganze Familie.
      mehr

    • Angeln in Thorsminde (Luftlinie18 km – Route)

      Die kleine Hafenstadt Thorsminde liegt direkt zwischen der Nordsee und dem Nissum-Fjord. Beidseits von Wasser umgeben finden Angler sowohl auf den Molen als auch am Strand gute Bedingungen, um Ihrem Hobby nachzugehen.
      mehr

    • Put & Take-Seen in Westjütland

      Angeln mit "Fanggarantie"! In Westjütland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angels sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Forellenseen

      Der Verband der dänischen Forellenseen unterhält eine eigene Website mit allen zertifizierten Forellenseen in Dänemark, die den Qualitätsvorgaben des Verbandes entsprechen. Eine Angelkarte ist für die Put & Take-Teiche nicht erforderlich.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Vejlby Klit

    • August 2019 in UT06
      Familie Neinhardt — erster Urlaub in Dänemark
      Vejlby Klit liegt ganz idyllisch zwischen See und Meer. Beeindruckt hat uns die Ruhe und wie wenigen Menschen man begegnet.
      Die Wege sind nicht asphaltiert, sondern nur mit Kieselsteinen befestigt.
      Der kleine Laden eignet sich gut, um Frühstück zu holen oder kleine Besorgungen zu machen.
    • August 2019 in UB54
      Franz, Emsdetten — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr ruhige Gegend, ideal für Gäste mit Hund. Kaufmann gut zu erreichen, gut für Fahrräder.
    • August 2019 in HI63
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Für Ruhesuchende empfehlenswert. Wunderbarer Strand und Dünen. Im Ort ist ein Supermarkt, der absolut ausreichend ist, es gibt aber ein paar Kilometer weiter noch weitere Einkaufsmöglichkeiten. Im Restaurant John Wayne gibt es lecker Pizza und weitere Gerichte. Thyborøn, Thorsminde und der Leuchtturm Bovberg Fyr sind nicht weit weg. Mehr braucht es nicht für die perfekte Erholung.
    • August 2019 in LD61
      Thomas W., Lübeck — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Strand und die Dünenlandschaft sind sehr schön und sehr weitläufig. Direkt in der Siedlung gibt es einen kleinen Markt, in dem man sich mit allem nötigen versorgen kann. Ein paar Kilometer weiter in Harböre gibt es einen super ausgestatteten Aldi Markt und nebenan Dagli Brugsen. Lemvig und Thyborøn sind auch eine Reise wert.
    • August 2019 in HC00
      Familie Fischer aus Wiehl — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Im Bereich Vejlby, Thyborøen, Lemvig gibt es eigentlich immer was zu entdecken. Natürlich zuerst der tolle Nordseestrand, direkt vor der Haustüre der zum Buddeln, Planschen, Schwimmen und Wellentoben einlädt. Wem die Nordseewellen zu hoch sind, dem sei der abgetrennte und bewachte Strand am Thyborøen Kanal empfohlen, wo es keine Wellen gibt, dafür aber Sand, perfekt auch für Kleinkinder.
      Nebenbei gibt es in dem Hafen immer was zu gucken und auch leckeren Fisch in unterschiedlichen Restaurants.

      Uneingeschränkt zu empfehlen ist auch das Aquarium und Küstencenter, wo unsere Kinder auch dieses Jahr wieder viel Zeit verbracht haben. Toll auch, dass die Eintrittkarte eine Woche lang gültig ist und man deshalb so oft man will in der Zeit hier hin kann und auch sein mitgebrachtes Essen in schönen Sitzbereichen genießen kann.
      Lemvig ist zum Bummeln toll, auch wenn es leider keinen Spielzeugladen mehr in der Fußgängerzone gibt, was die Kinder traurig fanden. Ansonsten lohnt es sich im Sommer montags einen Abstecher nach Lemvig zu machen, da dann auch ein Flohmarkt direkt am Hafen stattfindet.

      Die Ferienhaussiedlung selbst ist schön angelegt und bietet neben Kaufmann und Spielplatz auch viele Möglichkeiten Spazieren oder Laufen zu gehen.
      Es ist einfach nur schön, über den Weg auf den Dünen zu gehen und dann am Strand durch das Wasser zurück zu gehen.
      Toll auch, dass man den roten Leuchtturm Bovbjerg immer im Blick hat, der sich auch als ein toller Ausflugspunkt immer wieder lohnt.
    • August 2019 in AP75
      Familie Müller, Rheinland-Pfalz — erster Urlaub in Dänemark
      In kurzer Entfernung gibt es einen kleinen Minimarkt in Vrist, wo man alles bekommt, was man für den Urlaub so braucht. Für den größeren Einkauf gibt es ca fünf Kilometer entfernt einen Aldi und einen Supermarkt.
    • August 2019 in NQ88
      Michaela Schenker, Tannhausen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Der Ort Vrist selbst ist sehr ruhig und lädt zu längeren Spaziergängen in den Dünen oder am Strand ein. Es gibt aber im Radius von etwa einer Autostunde zahlreiche Highlights und Sehenswürdigkeiten, so dass auf jeden Fall die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Auch einen Bahnhaltepunkt gibt es im Ort, falls man das Auto mal stehen lassen möchte.
    • August 2019 in ID08
      Familie Reichert, Bergisch Gladbach — erster Urlaub in Dänemark
      Vrist: Bademöglichkeit vor Ort nur mit Schuhen möglich, da sehr viele Steine im Wasser. Die Nutzung des Hallenbades in Lemvig (13 km entfernt) war eine sehr gute Alternative. Ansonsten nach Harboøre oder Thorsminde fahren. Einkaufsmöglichkeiten in 1,5 km, zwei große Supermärkte. Ansonsten der kleine Laden vor Ort. Ausflugsziele sehr viele, haben nicht alles geschafft, aber Legoland war einfach ein Muss.
    • August 2019 in FV84
      Jeannine Lade, Ratingen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Vrist bzw. Harboøre ist perfekt für jedes Wetter. Tolle Laufstrecken, tolle Ausflugsziele in der Umgebung: Küstencenter, Jylland Aquarium (Eintrittskarten sieben Tage gültig), Robbensafari in Thyborøn, Mønsted Kalkgrube, Legoland. Unser Skipper auf der Robbensafari hat uns ganz viele Insider-Infos über Jütland und die Region gegeben und uns ein Restaurant empfohlen, wo man gut mit einer großen Familie essen gehen kann, ohne ein Vermögen loszuwerden: Pølseboden in Thyborøn! Unbedingt dort „Sternschnuppe" essen, das „Nationalgericht"! Sofern morgens nicht der Fischverkäufer am Ferienhaus klopft und Fisch verkauft, kann man im Fiskehus in Thyborøn am Hafen guten Fisch kaufen. Im Sommer ist in der Auktionshalle dort jeden Mittwoch um 11 Fischauktion! In Harboøre kann man super einkaufen gehen, Aldi und Brugsen ist bis 21 Uhr geöffnet.

      Absoluter Geheimtipp: Das Harboøre Centeret. Ein Aktivitätszentrum für die ganze Familie. Es gibt sehr attraktive Wochen Sonderpreise auf Anfrage. Dann kann alles genutzt werden: Sporthalle (Basketball, Fußball etc. ), Tischtennis, Squash, Fitnessstudio, Billard, Darts, Indoor und Outdoor Skatebahn für Roller, die ausgeliehen werden können. Ein Imbiss mit Snacks, Tagesgerichten und Süßigkeiten ist auch vorhanden. Die Duschen können selbstverständlich mitbenutzt werden.
    • August 2019 in TM43
      Kilian, Freising — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Vrist ist schön hinter den Dünen gelegen. . Der Strand ist immer ein Spaziergang wert. Auch Radfahrer und Hundeliebhaber haben hier viele Ausflugsmöglichkeiten. Wir haben Ferien zum Entspannen und Entschleunigen gesucht und haben dies zumindest den Ferienort betreffend gefunden.
    • August 2019 in OU04
      Familie Schmidt, Augustdorf — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Vrist ist ein ruhiger Ort, der einlädt um zu entspannen und die Natur zu genießen. Der Sandstrand mit wenig Steinen lädt insbesondere Kinder dazu ein im Sand zu spielen oder auch einfach barfuß spazieren zu gehen und bei Meeresrauschen zu entspannen. Ein Kinderspielplatz fehlt hier jedoch.
      Ein Minimarkt bietet in der Saisonzeiten die wichtigsten Produkte an und hat die ganze Woche über geöffnet. Etwa drei Kilometer weiter in Harboøre gibt es jedoch auch einen Aldi, in dem man einkaufen kann.
      Schön ist, dass es hier ein Bahnhäuschen für die Lemvigbahn gibt und man so kein Auto für Ausflüge nach Lemvig oder Thyborøn benötigt.
    • August 2019 in DQ46
      Familie Bidlingmaier, Bielefeld — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine ruhige Ferienhaussiedlung mit großzügigen Grundstücken (ausreichend Abstand zum Nachbarhaus) und den urgemütlichen, typisch dänischen Ferienhäusern.
      Im ganzen Ort gilt Tempo 30 (sehr sicher für Kinder) und der Anwohnerverkehr hält sich sehr in Grenzen.
      Im Ort gibt es einen Imbiss, Spielmöglichkeiten für Kinder, sowie einen kleinen Supermarkt (Købmand), in dem man alles Wesentliche für den schnellen Einkauf bekommt. Kartenzahlung mit EC-/Kreditkarte wird eigentlich überall akzeptiert. Einen ALDI-Markt mit etwas größerem Sortiment gibt es im nahe gelegenen (ca. zehn Autominuten) Holstebro.
      Wer im Urlaub Ruhe und Erholung sucht und gerne Strandspaziergänge macht, wird hier bestens bedient.
    • August 2019 in LT60
      Ingrid, Österreich — erster Urlaub in Dänemark
      Der Strand ist nur über eine Düne in wenigen Minuten zu erreichen, die Nordsee ist bekanntlicherweise ein kühleres Meer, daher ist für mich an schwimmen nicht zu denken, nicht zuletzt wegen der gefährlichen Strömungen.
      Die kilometerlangen, nahezu menschenleeren Sandstrände eignen sich besonders für ausgedehnte Spaziergänge, selbst bei starkem Wind ein Erlebnis.
      Der kleine Markt bietet alles, was man so braucht. Auch die Preise sind ganz in Ordnung.
    • August 2019 in PD81
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sehr ruhige Lage. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier gut aufgehoben.
      Für Kinder dagegen wird nichts geboten, kein Spielplatz o ä, dafür musste man sich ins Auto setzen und in den nächsten Ort fahren.
      Genau so, wenn man mal Essen oder was trinken gehen wollte, es war dort nichts vorhanden. Also wieder ins Auto.
    • August 2019 in IF32
      Familie Evers, Ochtrup-Langenhorst — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ruhiges Feriengebiet.
      Es ist dort wirklich nichts los, keine Cafés oder Tingel-Tangel-Läden oder der ganze Kommerz.
      Wirklich super ruhig.
      Ein guter, kleiner Einkaufsladen, der alles abdeckt, und eine "Restaurant", in dem es auch Pizza & Pommes to go gibt.
    • August 2019 in NB17
      Martina B., Ostholstein — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Es ist eine sehr tolle Gegend mit einem schönen Strand und vielen Ausflugszielen in nicht zu weiter Entfernung. Ein kleiner Supermarkt ist direkt im Ort und die grösseren sind auch in gut zehn Minuten mit dem Auto zu erreichen. Trotz der Größe des Feriengebietes ist es dort schön ruhig.
    • August 2019 in FL14
      Brigitte und Matthias, Dannenberg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Vrist hat keinen Ortskern, lediglich einen Minieinkaufsmarkt. Ort besteht überwiegend aus Ferienhäusern und wenigen, landwirtschaftlichen Betrieben und Privathäusern. Die Bahnlinie ist sehr leise und stört nicht. Die Nachbarorte sind schnell zu erreichen. In Harboøre sind gute Einkaufsmöglichkeiten, die Pizzeria in Vejlby ist sehr gut.
    • August 2019 in BR40
      Nikeline, Nordrhein-Westfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nahe Lage zum Strand mit kurzem Weg durch die Dünen. Am Strand zum Teil recht mühseliges Laufen durch feinen Kies. Im nördlichen Bereich teilweise auch fester Sand am Meer. Insgesamt eine sehr erholsame Gegend, allerdings geht die Bahnlinie direkt hinter den Dünen und an einigen Ferienhäusern vorbei.
    • August 2019 in SF45
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist eine ruhige Ferienhaussiedlung mit preisgünstigen Ferienhäusern, einem kleinen Laden und einem Café/Restaurant mit Eisdiele. Im Sommer gibt es hier donnerstags Livemusik. In Harboøre gibt es noch zwei Supermärkte. Sonst ist es sehr ruhig, man genießt die Landschaft, den Strand, die Dünen und tolle Sonnenuntergänge. Der Strand ist sehr breit und nie überlaufen. Dieses Jahr war er allerdings teilweise von Kieseln durchsetzt, Badeschuhe sind empfehlenswert.
    • August 2019 in AP92
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Bovbjerg ist ein kleiner, ruhiger Ort an beginnenden Steilklippen. Weite Strände mit viel Gelegenheit zum Steinesuchen. Brötchen, Brot und Kuchen beim Campingplatz erhältlich, Bestellung am Vortag erforderlich. Ein schöner Fußweg an der Küste entlang zum Bovbjerg Fyr, wo man draußen im Garten leckeren Kuchen und Kaffee genießen kann.
    • August 2019 in SJ86
      Frank, Berlin — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Die Gegend ist wunderschön, selbst für dänische Verhältnisse sehr ruhig.
      Am Strand hat man immer, auch bei Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad, seine Ruhe und viel Platz. Es lässt sich auch gut baden, allerdings sollte man nicht vergessen, dass es sich um die dänische Nordsee handelt und nicht um die Karibik.
      Thyborøn (Aquarium, Seekriegsmuseum) ist einen Ausflug wert und zum Shoppen eignet sich Holstebro, insbesondere der Flohhmarkt am Hafen.
      Wer also Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig.
    • August 2019 in LG02
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      In Ferring Strand ist im Prinzip nichts als andere Ferienhäuser, Wiesen und Felder. Der Strandzugang zur Nordsee ist super, da man mit dem Auto direkt hoch fahren kann. Zum Ferring See gibt es keinen Zugang. Restaurants, Geschäfte etc. gibt es direkt vor Ort nicht. Man benötigt definitiv ein Auto.
    • August 2019 in NE74
      Familie Sayon, Brandenburg — zweiter Urlaub in Dänemark
      Die Siedlung liegt sehr ruhig und idyllisch in den Dünen eingebettet. Zum Strand muss man teilweise recht steile Pfade inmitten der Dünen erklimmen. Der Strand und auch die restliche Umgebung waren sauber, leider ist der Strand sehr steinig. Auch die ersten Meter im Wasser sind geprägt von steinigem Untergrund, was es schwer macht, so einfach ins Wasser zu gehen (Verletzungsgefahr!). Der Erholungswert ist trotzdem toll. Und für einen Strandspaziergang ist es toll geeignet.
    • Juli 2019 in TA10
      Ingo, Weserbergland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bovbjerg: Mit dem Leuchtturm als Landmarke kann man sich immer orientieren - toller Strand zum Laufen, zum Baden, gerade mit Kindern, eher weniger geeignet, da muss man nach Thyborøn oder Fjaltring fahren. Einkaufsmöglichkeiten direkt im Ort nur sehr eingeschränkt (Minimarkt am Campingplatz), sonst muss man immer mindestens 6-7 km fahren. Landschaftlich einmalig, wegen der Steilküste und nach Norden an der Küstenlinie mit tollen Wander- und Fahrradwegen entlang der Küste.
    • Juli 2019 in VO77
      Manuela Haendly, Sollstedt — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Vejlby Klit ist ein reiner Ferienort, belebt und beliebt. Sehr schön sind die Spielplätze und auf fast jedem Grundstück gibt es Spielgeräte. Vorne kann man noch Go-Kart fahren, aber mehr gibt es nicht. In den nächstgrößeren Städten findet man viel an Freizeitaktivitäten (Harboøre Freizeitcenter, Thyborøn Aquarium, Lemvig Schwimmbad usw). Wir kennen die Gegend sehr gut (waren jetzt das siebte Mal da) und sind immer zufrieden.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Stranden 57 · DK-7620
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    370 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk