Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    777 €
    Beliebt: Nur noch 3 Wochen im Sommer frei
    12 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    2 WC / Bäder, Kaminofen, Spülmaschine, Waschmaschine

    Personen: 6
    Schlafzimmer: 3
    Wohnfläche: 78 m²
    Grundstück: 1.402 m²
    Bewertung:
    Baujahr: 1980 (1999)
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 500 m
    Einkaufen: 3 km

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 100 €
    Strom: 0,38 €/kWh
    Wasser: 2,08 €/Tag
    Kaution: ? Kaution Die Kaution dient als Sicherheit für den Vermieter. Eine Verrechnung mit den Nebenkosten ist nicht immer möglich. Die Rücküberweisung der Kaution, abzüglich eventuell entstandener Schäden, erfolgt bis 4 Wochen nach Ihrer Rückkehr. 135 €
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden gefilmt, finden Sie auf unserer Videothek-Seite. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Ristinge Strand (Luftlinie36 km)

      • Sandstrand
      • Dünen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der lange Sandstrand von Ristinge ist der schönste Strand auf Langeland. Feiner Sand, ein Dünengürtel und die Aussicht auf Ristinge Klint versprechen einen herrlichen Aufenthalt. Je nach Wetterlage gibt es auch üppige Wellen. Am großen Parkplatz am Ortsanfang im Ristingevej sind Toiletten, im Sommer wird ein befestigter Holzweg zum Wasser aufgebaut. Man kann bis zum Ristinge Klint durch die Dünen laufen, Wanderwege sind ausgeschildert.

    • Lohals Nordstrand (Luftlinie6 km)

      • Sandstrand mit Steinen
      • flaches Badewasser

      Die nördlichste Ferienhaussiedlung von Langeland heißt Nordstrand, hier liegt einer der besten Strände der Insel. Vom kleinen Parpkplatz mit Toiletten und einer windgeschützten Picknickbank läuft man zwischen Heckenrosen und STrandhafer zum überweigend sandigen Strand, der sich um die Nordspitze der Insel zieht. Am nördlichsten Punkt ist er am schönsten, nach Osten hin wird es dann immer steiniger. Von Lohals sind es etwa 5 Kilometer bis zum Nordstrand, aber der Weg lohnt sich.

    • Stoense Strand (Luftlinie500 m)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Stoense hat einen schmalen, langen Naturstrand mit Liegewiesen und einem Picknickplatz am Parkplatz Stoense Havvej. Als Surfer und auch zum Baden mit Kindern findet man hier gute Bedingungen.

    • Langeland (Luftlinie22 km – Route)

      Die Insel Langeland zwischen Fünen und Seeland ist als Angelparadies bekannt. Aber nicht nur der Fischreichtum, sondern auch die tollen Strände von Ristinge und die herrlichen Naturreservate machen die Insel zu einem besonderen Urlaubsziel. Erleben Sie die Wildpferde im Süden aus nächster Nähe oder genießen Sie die maritime Atmosphäre in Bagenkop.
      mehr

    • Fahrradvermietung Scooter Martin (Luftlinie22 km – Route)

      Diese Vermietung in Rudkøbing bietet nicht nur viele verschiedene Fahrräder zum Verleih an, sondern auch Roller, Elektrofahrräder, Scooter, Elektroroller, Quads und Rollstühle. Sollte mal etwas an Ihrem Fahrrad defekt sein, gibt es hier auch eine Werkstatt und Ersatzteile.
      mehr

    • Natura – Aktiv ved Østersøen

      Aktivurlaub an der Ostsee mit Schwerpunkt in der dänischen Südsee heißt eine Seite, die vielseitige Informationen rund um den Urlaub an der Küste bietet. Die Themen Wandern, Radfahren, Angeln, Wassersport und Strandvergnügen werden online und auch auf praktischen Faltkarten für unterwegs beschrieben. Online findet man zusätzlich Termine für sportliche Veranstaltungen in den Regionen. Die Karten bekommt man vor Ort in der Touristeninformation. Auch die deutsch Ostseeküste ist beschrieben, ebenso wie West- und Südseeland sowie Südfünen. Ein wirklich umfassendes Informationsangebot!
      mehr

    • Fahrradvermietung Lohals (Luftlinie2,6 km – Route)

      Auch als Nichtcamper bekommt man auf dem Camping-Platz von Lohals ein Fahrrad vermietet, um auf ausgedehnten Radwegen die Insel zu erkunden.
      mehr

    • Tranegård Ridecenter (Luftlinie11 km – Route)

      Im Tranegård bei Tranekær, direkt an der Westküste, werden geführte Ausritte mit Islandpferden angeboten. Die Mindestteilnehmerzahl ist zwei Reiter, man kann Ausritte von zwei bis fünf Stunden buchen. Vorher gibt es eine kleine Einführung zum Umgang mit den Isländern. Die Ausritte werden fachkundig begleitet.
      mehr

    • Fahrradverleih Bæltferie (Luftlinie1.850 m – Route)

      Langelands grösster Fahrradvermieter bietet ca. 60 Fahrräder in allen Grössen an. Es gibt eine große Auswahl an Mountainbikes, Cityshopper mit Einkaufskorb, Tourenräder, Fahrräder mit Kindersitz, Kinderräder in verschiedenen Größen und sogar auch mit Stützrädern. Die Räder werden auf Wunsch auch direkt zu Ihrem Ferienhaus geliefert und auch wieder abgeholt.
      mehr

    • Langelandsfort (Luftlinie41 km – Route)

      Im Koldkrigsmuseum Langelandsfort wird die Geschichte des Kalten Krieges und seiner Verteidigungsanlagen erzählt. Von U-Booten über Kampfflugzeuge bis zu einem Originalsegment der Berliner Mauer reicht das Spektrum dieses interessanten Freiluftmuseums. Das Fort wurde in den 50er Jahren für die Marine gebaut und war zeitweilig der größte Arbeitgeber der Insel Langeland.
      mehr

    • Tranekær Schlossmühle (Luftlinie11 km – Route)

      Das schöne rote Tranekær Schloss ist den Hotel- und Restaurantgästen vorbehalten, aber der Park und auch die ebenfalls rote Schlossmühle darf man gern besichtigen. In der großen Holländerwindmühle mit Galerie wird ab und an noch gemahlen, das Mehl und andere Souvenirs bekommt man im Café an der Mühle, an Feiertagen und in den Sommermonaten geöffnet hat. Auch die Lindelse Mühle südlich von Rudkøbing kann man besichtigen.
      mehr

    • Fjord & Belt (Luftlinie43 km – Route)

      Fjord & Belt ist ein kombiniertes Forschungs- und Erlebnis-Center in Kerteminde. Die Mitarbeiter des Centers freuen sich darauf, ihren Besuchern all ihr Wissen über das Leben unter dem Meeresspiegel in dänischen Gewässern nahe zu bringen. Besonders beliebt bei Kindern sind die Schweinswale und Seehunde in ihrem natürlichen Hafen-Bassin. Bei der Fütterung und beim Training faszinieren die Tiere durch Ihre schnelle Auffassungsgabe.
      mehr

    • Naturama (Luftlinie20 km – Route)

      Das Erlebniscenter Naturama in Svendborg ist ein hochmodernes, naturhistorisches Museum für die ganze Familie. Mit Hilfe von Animationen werden hier ausgestopfte Tiere aus ganz Europa zum Leben erweckt und leiten den Gast durch die Entwicklung der Tiere und Pflanzen auf unserem Kontinent.
      mehr

    • Medizingärten am Schloss Tranekær (Luftlinie13 km – Route)

      Hinter dem Schloss Tranekær versteckt sich ein Garten mit Heilpflanzen, Wasserläufen und vielen, verschiedenen Bäumen. Die Pflanzen sind beschildert, man lernt einiges über traditionelle und auch moderne Medizin. Der Weg durch den Park ist barrierefrei.
      mehr

    • Langeland Museum (Luftlinie23 km – Route)

      Eine archäologische Ausstellung mit Exponaten aus verschiedenen Jahrhunderten zeigt das Langeland Museum in Rudkøbing. Wikingerschmuck, Steinzeitfunde und Gegenstände aus der Zeit der Jäger- und Sammler sind zu sehen. Wechselnde Ausstellungen zu neueren Zeiten runden das Angebot ab.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie124 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist ein ganz besonderer Ort in Dänemark: Es ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug dorthin. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen...
      mehr

    • Schloss Nyborg (Luftlinie25 km – Route)

      Das mittelalterliche Schloss Nyborg auf Fünen ist das älteste, teilweise erhaltene Königsschloss in Dänemark. Nicht nur zum alljährlichen Ritterturnier Ende Juni blitzen und scheppern hier die Schwerter und Rüstungen!
      mehr

    • Knuthenborg Park (Luftlinie49 km – Route)

      Der Knuthenborg Safaripark zählt zu den größten Safari- und Erlebnisparks in Nordeuropa: In einem wunderschönen Landschaftspark um das Gutshaus Knuthenborg erlebt man die Tiere aus allen Kontinenten hautnah ohne Zäune und Gitter. Der Spielebereich "Sahara" lädt zum Buddeln und Plantschen ein und auf dem Balance-Spielplatz ist reichlich Platz zum Klettern und Toben. Der Park ist von Ende April bis Ende Oktober geöffnet.
      mehr

    • Odense Zoo (Luftlinie45 km – Route)

      Auf Fünen steht Europas größte Voliere, in der Pelikane und Flamingos direkt über den Kopf der Besucher fliegen. Aber im Odense Zoo leben noch mehr Tiere aus aller Welt. Die schöne Lage an der Odense Å macht den Zo zu einem beliebten Ausflugsziel.
      mehr

    • Tivoli Kopenhagen (Luftlinie123 km – Route)

      Der Tivoli mitten im Herzen von Kopenhagen ist für die meisten Dänen Teil einer lieb gewonnenen, sommerlichen Tradition: Viele von ihnen haben sicher schon ihrer Kindheit den alteingesessenen Vergnügungspark besucht. Die spektakulären Fahrgeschäfte sind aber nur eine Seite des Parks. Die wunderschönen Blumenbeete, die abendliche Beleuchtung und die vielen Restaurants und Konzertbühnen locken sicher noch mehr Gäste hierher! Tivoli ist im Winterhalbjahr nur in den Ferienzeiten geöffnet.
      mehr

    • Put & Take-Seen auf Fünen und Langeland

      Angeln mit "Fanggarantie"! Auf Fünen und Langeland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Angeln auf den dänischen Inseln

      Für fast jede der dänischen Inseln gibt es spezielle Angeltipps. Manche Häfen haben einen Angelladen mit Bootsverleih oder bieten Kuttertouren für gemeinsames Angelerlebnis. Die beste Mole oder einen Geheimtipp für den besten Strand finden Sie hier ebenfalls. Leider sind nicht alle Inseln aufgeführt, aber vielleicht können Sie ein paar Kilometer zur nächsten Insel fahren und dort Ihr Petri Heil versuchen.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Lohals

    • Oktober 2018 in PL44
      Familie Debitsch, Greiz — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Im Norden von Langeland gelegen findet man in Lohals, vor allen Dingen außerhalb der Saison, nicht viel mehr als unglaublich viel Ruhe und Entspannung. Alles Notwendige ist dennoch in unmittelbarer Umgebung. Und auch die Erreichbarkeit ist vollkommen in Ordnung.
    • August 2018 in GU51
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Lohals ist ein kleiner, ruhiger Ort mit Segelhafen und Badestrand. Ein Kaufmannsladen, eine Bäckerei, eine Tankstelle und ein Imbiss am Hafen sowie viele kleine private Buden vor den Häusern bieten Möglichkeiten zur Versorgung. In der Nähe liegen ein Stand und ein kleines Wäldchen, in dem man auf die andere Seite der Insel spazieren kann.
    • Juli 2018 in WK45
      Desiree Groß, Haßloch — erster Urlaub in Dänemark
      Lohals ist klein, ruhig, hat nen netten Hafen, einen tollen Spielplatz und die Bademöglichkeiten neben dem Hafen sind auch in Ordnung. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen ist es ein bisschen ungünstig, weil es halt ganz im Norden liegt, wenn man viel sehen möchte, würde ich als Urlaubsort eher was in der Mitte der Insel empfehlen. Außerdem gibt es in Lohals keinen wunderschönen Sandstrand, wie es beispielsweise in Ristinge der Fall ist.
    • April 2017 in KD11
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Unsere Trauminsel ist Langeland. Wir fahren zumeist im April zur besten Meerforellenfangzeit. Aber auch an Tagen ohne Angeln ist es hier nur schön und erholsam. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit. Die Unterkünfte (wir waren bereit im Süden, Norden und in verschiedenen Bereichen in der Mitte) waren stets sauber und wohnlich.
    • Januar 2017 in OR51
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Wir konnten die Ruhe genießen und die Natur zu dieser Jahreszeit erleben, mit Spaziergängen auf der Insel. Der Norden ist wenig besiedelt, somit ideal für eine Flucht aus dem hektischen Stadtleben. Im Sommer bietet die Insel sicher mehr, touristisch gesehen.
    • August 2016 in RH00
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Hov: Super ruhige Lage, man hört tatsächlich nur das Rauschen des Meeres und der Blätter in den Bäumen. Klar es ist nicht so ein Badestrand wie in Ristinge, aber da war es uns auch zu hektisch und überfüllt. Einfach nur Ruhe, Ruhe, Ruhe. Der Badesteg hat es auch voll und ganz getan. Die Kinder fanden das Trampolin und Beachvolleyballfeld direkt am Strand super.
    • August 2016 in VP15
      Doris aus Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lohals: Der Yacht- und der alte Fischereihafen sind mit neuem Clubhaus, kleinen Restaurants und Cafés das Highlight des Ortes. Wir haben jeden Abend einen Spaziergang zum Sonnenuntergang dorthin unternommen, den Yachties zugeschaut, Lifemusik am Wochenende gehört oder noch ein Eis oder Hotdog gegessen. Die Atmosphäre ist gemütlich und beschaulich.
      Es gibt einen Bäcker für die täglichen frischen Brötchen, einen Dagli´Brugsen, kleine Stände an den Straßen und viele alte und schöne Häuser, an welligen Straßen. Alles ist gut fußläufig zu erreichen.
    • Juli 2016 in PL44
      Joachim Helmke, Neuenwalde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Hafen von Lohals und die recht nahe gelegenen Einkaufsmöglichkeiten machen den Ort attraktiv. Selbst Musikveranstaltungen am Wochenende stören nicht, sondern laden zum Mitmachen ein. Wer gerne Städtetouren unternimmt, wird in dieser Region allerdings nicht auf seine Kosten kommen.
    • Juli 2016 in JC06
      Familie Jagemann aus Chemnitz — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Lohals ist ein kleines, ruhiges Städtchen, in dem man dennoch alles für den täglichen Bedarf besorgen kann (Supermarkt, sehr guter Bäcker, Kneipen, Imbiss etc.). Ein gut sortiertes, kleines Angel- und Souvenirgeschäft mit sehr freundlichen Inhabern gibt es auch. Desweiteren findet man natürlich ein Strand mit schönem, sauberem Wasser, allerdings etwas steinig, aber ein Steg bietet hier Abhilfe. Außerdem gibt es rundherum viele nette Strände zu entdecken.
    • Januar 2016 in KI11
      Kristin, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Lohals ist ein ruhiger Ort zum Entspannen und ideal, um dem stressigen Arbeitsalltag zu entkommen. Schade ist, dass viele Häuser zum Verkauf stehen und der Ort daher ausgestorben wirkt. Restaurants oder Läden haben wir nicht entdecken können. Dafür sind die umgebende Natur sowie der Strand sehr schön, allerdings ist der Strand aufgrund von Steinen eher zum Spazieren gehen als zum Baden geeignet.
    • Oktober 2015 in MF64
      Mattis und Co., Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Stoense: Wir haben die Bademöglichkeit mit "schlecht" bewertet, weil jetzt, im Herbst, der gesamte Strand in Hausnähe mit einer dicken und stinkenden Schicht Algen bedeckt war. Das kann ja im Sommer besser sein... Wir haben aber gehört, dass dieses "Algenproblem" vielerorts an der Westküste Langelands zu finden ist. Lohals ist ein netter, kleiner Ort, der im Herbst aber bereits im Winterschlaf lag.
    • Oktober 2015 in LP74
      Kottis, Münsterland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Stoense: Der nächste Ort ist das kleine Dörfchen Lohals. Dort hat man eine Tankstelle, ein Lebensmittelgeschäft, einen Bäcker und einen wunderschönen kleinen Hafen.
    • Oktober 2015 in SD75
      Ingeborg Schmidt, Borgwedel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lohals ist ein Urlaubsort, in dem es kaum Geschäfte gibt. Die wenigen Geschäfte haben nur sporadisch und zu gediegenen Zeiten geöffnet. Es ist wenig Atmosphäre vorhanden, da dort nichts ist und man die Bewohner kaum trifft. Stoense ist fast noch einen Schritt weniger interessant.
    • September 2015 in PA80
      Eheleute Hack aus dem Schwabenland — zweiter Urlaub in Dänemark
      Stoense: Wir waren in der Nachsaison (im September) da, da war es sehr, sehr ruhig. Wir erkundeten die Insel täglich, da wir einen Hund haben. Dadurch hat man kaum Kontakt mit viel Urlaubern. In den Waldgebieten, wo man ein Parkschild an der Straße erkennen kann, ist fast immer ein Wanderweg. Wenn man Glück hat, hängen dort Karten von den Gebieten an einer Auszieh-Box. Diese sind sehr hilfreich. Am schönsten fanden wir den Nordstrand, aber auch der Südstrand hat was. Auf den Wegen dorthin findet man auch immer wieder mal einen kleinen Einkaufsladen. Mit Lokalen, da sah es nicht so gut aus. Am besten man nimmt immer sein Vesper mit.
    • August 2013 in PH72
      Thomas und Elke aus Eisenach — erster Urlaub in Dänemark
      Stoense ist ein kleiner ruhiger Ort, wer die Natur liebt, die Ruhe, Wind und Meer genießen will, der ist hier genau richtig - es ist keine Partymeile in der Nähe - zum Einkaufen nach Lohals zum Bäcker oder in den Supermarkt, zum Baden nach Snoede, da sind nicht ganz so viele Steine -
      wir haben viele Fasane gesehen und im Meer Wale, auf der Wiese hinter dem Haus stand morgens ein Reh und Hasen sowieso - also wirklich Natur pur.
    • August 2010 in PA80
      Familie Pankow, Berlin — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Schöne, malerische, leicht hügelige Landschaft. Sehr schöne Orte mit vielen alten Gebäuden, kaum Bausünden. Großzügiges Ferienhausgelände mit sehr gepflegten Gärten. Kinderfreundlich und geeignet für Urlaub mit Hund. Ideal für lange Spaziergänge am Strand, aber auch über Felder und Wiesen. Und als Highlight die Ostsee mit herrlich sauberem Wasser und bestens geeignet auch für kleinere Kinder.
    • Juli 2010 in FK24
      Annette Schultheiß, Gumbsheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Schöne Umgebung/Natur. Leider Strand mit vielen Steinen und wenig Tiefe. Wasser und Steg klasse.

    Das sagten unsere Gäste zu diesem Haus

    • Juli 2016
      Familie Jagemann aus Chemnitz — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Der Gesamtzustand des Hauses hat uns absolut überzeugt (nichts kaputt oder abgewohnt bzw. schmutzig). Die Ausstattung war mehr als zufriedenstellend (Geschirrspüler, Waschmaschine, Mikrowelle, Herd, Fernseher, WLAN und top Küchenausstattung). Es blieben keine Wünsche offen. Das Haus ist sehr gemütlich mit einem großen Gemeinschaftsraum, der über eine kleine Sitzecke mit zwei Sofas und einen wunderschönen Kamin verfügt sowie über einen großen Esstisch, an dem locker sechs Personen Platz finden. Die Küche schließt sich offen daran an, was wir persönlich sehr praktisch fanden. Außerdem hat das Haus ein größeres Schlafzimmer mit eigenem WC und Dusche und zwei kleinere Schlafzimmer mit jeweils zwei Betten und zwei Schränken. Diese Zimmer waren doch recht klein, aber für unsere Ansprüche dennoch absolut ausreichend. Darüber hinaus gibt es ein zweites Badezimmer mit WC und Dusche.
      Eine herrliche Veranda mit genügend Sitz- und Grillmöglichkeiten befindet sich auch am Haus sowie eine riesige, sehr gepflegte Rasenfläche, die unsere Kinder gern genutzt haben. Des Weitern befinden sich zwei Schaukeln und zwei Abstellschuppen auf dem Gelände. Das Haus liegt schön ruhig in einer Feriensiedlung. Einziger Minuspunkt (vielleicht): der Fußweg zum Strand dauerte doch mindestens 20 Minuten. Da wir aber ohnehin immer mit Rädern unterwegs sind, hat uns das auch nicht wirklich gestört. Alles in allem ein sehr schönes und gepflegtes Objekt, was man guten Gewissens weiterempfehlen kann.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück

    Das Ferienhaus

    1 Bewertungen
    Erwartungen erfüllt
    Sauberkeit
    Preis / Leistung
    Ausstattung
    Lage
    Grundstück

    Der Anbieter

    887 Bewertungen
    Schlüsselübergabe
    Hilfsbereitschaft
    Wegbeschreibung
    Kompetenz
    Erreichbarkeit
    Zufriedenheit
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Bellisvej 39 · DK-5953
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    777 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk