Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    734 € 628 €
    Beliebt: Nur noch 3 Wochen im Sommer frei
    7 mal angesehen in den letzten 48 Stunden
    Personen: 4
    Schlafzimmer: 1
    Wohnfläche: 40 m²
    Grundstück: 2.000 m²
    Bewertung:
    keine
    Baujahr: 1969 (1998)
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 300 m
    Einkaufen: 3 km

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 108 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: inklusive
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden gefilmt, finden Sie auf unserer Videothek-Seite. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Fähre nach Bornholm

      Von Deutschland fährt eine Fähre von Sassnitz direkt nach Bornholm. Aber auch von Ystadt in Südschweden oder von Køge auf Seeland gibt es regelmäßige Verbindungen. Gerade in der Hauptsaison sollte man die Fähre unbedingt reservieren. Im Winter fährt die Fähre ab Sassnitz nicht täglich.
      mehr

    • Boderne Strand (Luftlinie2,3 km)

      • Langer
      • Sandstrand
      • flaches Badewasser

      Der lange Boderne Strand, der sich zu beiden Seiten vom Hafen aus erstreckt, besteht aus feinem Sand. Durch den dahinter liegenden Wald bietet der Strand ein tollen Blick über die Bucht. Toiletten und Parkplätze sind nur ein paar Meter vom Strand entfernt im kleinen Hafen. Ein Café gibt es im gemütlichen Modehaus im Ortszentrum.

    • Sose Strand (Luftlinie7 km)

      • Langer
      • Sandstrand

      Fast ein Geheimtipp ist der Strand in der Sosebucht zwischen Arnager und Boderne an der Südküste von Bornholm. Feiner Sand und dicke Felsbrocken wechseln sich ab. Vom Parkplatz muss man den Hang hinabsteigen, daher ist der Strand nicht barrierefrei. Wer mag, kann hier sogar auf einem kuscheligen Naturlagerplatz unter Bäumen übernachten oder ein kleines Feuer entfachen. Die Zufahrt östlich vom Sosevejen ist ausgeschildert, es gibt am Parkplatz ein Toilettenhäuschen.

    • Øster Sømarken Strand (Luftlinie1.950 m)

      • Langer
      • Sandstrand
      • Steilküste
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.

      Rechts und links vom Bakkebådehavn in Øster Sømarken lädt feiner Sand zum Baden, Buddeln und Laufen ein. Der Strand ist nicht sehr breit, westlich vom Hafen ist es etwas windgeschützter. Die Häuser stehen oberhalb der Küste, daher sind die kleinen Zuwege nicht barrierefrei, aber am Hafen gibt es einen Parkplatz direkt unten am Strand. Im Sommer hat eine Fischräucherei geöffnet mit Speisen und Getränken aller Art. Etwa 500 Meter weiter südlich kommt man vom Strand aus zum Hofcafé Slusegård, dort gibt es ganzjährig Kuchen, warme Gerichte und Getränke. Der schmale Sandpfad zum Café ist nicht barrierefrei.

    • Vester Sømarken Strand (Luftlinie900 m)

      • Langer
      • Sandstrand
      • Dünen

      In Vester Sømarken ist der Strand nicht sehr breit, aber dafür fein und sandig und fast steinlos. Eine grüne Düne und ein lichter Mischwald säumen den Strand, zum Spazierengehen und Sonnenbaden ist es ein herrliches Plätzchen. Das Restaurant Kadeau steht direkt am Strand. Es ist aber kein Imbiss, sondern ein Feinschmeckerlokal. Am Gedebakkevej gibt es einen großen Strandparkplatz mit Toiletten.

    • Råghammer Strand (Luftlinie1.100 m)

      • Sandstrand

      Von Vester Sømarken aus gelangt man mit dem Rad oder zu Fuß durch das Militärgebiet zum idyllischen Råghammer Strand – vorausgesetzt, der Zugang ist nicht wegen eines Manövers gesperrt. Weißer Sand, Wald, der bis zum Wasser reicht, und eine herrliche Aussicht warten auf die Besucher. Ferienhäuser oder andere Bebauung gibt es nicht, auch keinen Parkplatz. Vom Vestre Sømarksvej aus fährt man hinter der Schranke bis zum Schießstand, dann überquert man die kleine Brücke Richtung Wald und am Ende sieht man schon den Strandzugang.

    • Bornholm

      Bornholm - eine Perle in der Ostsee! Die wunderschönen Strände, eine Landschaft voller Kontraste und die gemütlichen Inselörtchen ziehen alljährlich viele Touristen an. Kunsthandwerk und lokale Köstlichkeiten machen auch die Nebensaison zum Erlebnis.
      mehr

    • Hestehavens Outdoor (Luftlinie2,9 km – Route)

      In Boderne werden kleine Motorboote vermietet, für die man keinen Bootsführerschein benötigt. Gegen Aufpreis bekommt man sie auch zum Ferienhaus geliefert. Meereskajaks und Angelzubehör aller Art gehören ebenfalls zum Angebot, selbst Neoprenanzüge oder Zubehör zum Wasserskifahren gibt es hier.
      mehr

    • Fahrradverleih Aakirkeby (Luftlinie7 km – Route)

      In Aakirkeby, mitten auf Bornholm, kann man Fahrräder, Anhänger und Zubehör mieten. Auch Mountainbikes gehören zum Angebot. Ein Bestellfomular gibt es im Internet, man kann die Räder aber auch vor Ort im Ladengeschäft ausleihen.
      mehr

    • Fahrradverleih Øster Sømarken (Luftlinie2,9 km – Route)

      Am Hafen von Øster Sømarken, direkt neben der kleinen Räucherei, kann man sehr gut und günstig Fahrräder ausleihen. Pro Tag kostet es etwa 6,50 €, dazu bekommt man viele gute Tipps für Strände und Ausflugsziele.

    • Til -Tops Kletterpark Bornholm (Luftlinie21 km – Route)

      Kletterspaß in luftiger Höhe ist im Til-Tops Kletterpark für die ganze Familie garantiert. Auf dem Weg von Baum zu Baum muss man verschiedene Hindernisse überwinden und so kann jeder auf den verschiedenen Pfaden seine persönlichen Grenzen kennenlernen. Danach erholt man sich am besten bei einem mitgebrachten Picknick.
      mehr

    • Brændesgårdshaven (Luftlinie16 km – Route)

      Der Brændesgårdshaven im Osten Bornholms ist ein Vergnügungs- und Tierpark für die ganze Familie. Im Tierpark erwarten Affen, Lamas und Nasenbären sowie viele andere verschiedene Tierarten ihre Besucher. Außerdem können Erwachsene und Kinder sich im Sommer auf das 6000 Quadratmeter große, beheizte Wasserland freuen.
      mehr

    • Kunsthandwerk in Grønbechs Gård (Luftlinie25 km – Route)

      Der Grønbechs Gård in Hasle ist eine Galerie für die besten Kunsthandwerker auf Bornholm. In einem umgebauten Kaufmannshof werden Exponate der verschiedenen Künstler gezeigt und es gibt mehrmals im Jahr wechselnde Sonderaustellungen.
      mehr

    • Bornholms Raubvögel Show (Luftlinie17 km – Route)

      Allein die wunderschöne Natur auf dem Gelände der Raubvögel Show macht einen Besuch dort zu einem besonderen Erlebnis. Umgeben von Wasserläufen, Seen, Felsen und einer fantastischen Aussicht heißen der Falkner und seine Vögel Sie herzlich willkommen. In der Flugshow können Sie viele verschiedene Vogelarten, wie z.B. Eulen und Falken erleben.
      mehr

    • Bornholms Middelaldercenter (Luftlinie18 km – Route)

      Das große Erlebniscenter im Nordosten von Bornholm bietet Kindern und Erwachsenen einen spannenden Eindruck in die Welt der vergangenen Jahrhunderte. Spazieren Sie selbst durch die ehemaligen Häuschen des Dorfes, lauschen Sie der Wassermühle oder beobachten Sie die "Dorfbewohner" bei der Verrichtung Ihrer täglichen Arbeiten.
      mehr

    • Bornholms Sommerfuglepark (Luftlinie12 km – Route)

      In dem großen tropisch erwärmten Glashaus gibt es eine Vielfalt von Geräuschen, Düften und Farben – hervorgebracht durch Blumen, Pflanzen, Vögel und nicht zuletzt durch die mehr als 1000 großen farbenprächtigen Schmetterlinge, die frei umher fliegen.
      mehr

    • NaturBornholm (Luftlinie6 km – Route)

      Genau an dem Punkt von Bornholm, wo vor mehr als 200 Millionen Jahren Spannungen im Untergrund eine Verschiebung der Erdkrusten ausgelöst haben, steht heute das größte Erlebniscenter der Insel. Hier erfährt man unter Anderem, warum Bornholm im Süden sandig un dim Norden felsig ist und wie die tektonischen Täler und die Steilklippen am Meer entstanden.
      mehr

    • Hochseeangeln auf Bornholm

      Ob Profi-Angler, Anfänger oder die ganze Familie – jeder ist auf der Fortuna willkommen. Anfänger und Kinder werden vom Bootseigner mit Leihausrüstung in das Angeln eingewiesen. Nach der Tour gibt es nichts Schöneres, als frisches Dorschfilet auf dem Tisch. Der Fischkutter Fortuna bietet mit seinen 15 Metern Platz für 20 Personen. Modernste Technik sowie ein erfahrener Kapitän sorgen für Fangerfolg.
      mehr

    • Put & Take-Seen auf Bornholm

      Angeln mit "Fanggarantie"! Auf Bornholm gibt es zwei sogenannte Put & Take-Seen, in denen hauptsächlich Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Angeln auf den dänischen Inseln

      Für fast jede der dänischen Inseln gibt es spezielle Angeltipps. Manche Häfen haben einen Angelladen mit Bootsverleih oder bieten Kuttertouren für gemeinsames Angelerlebnis. Die beste Mole oder einen Geheimtipp für den besten Strand finden Sie hier ebenfalls. Leider sind nicht alle Inseln aufgeführt, aber vielleicht können Sie ein paar Kilometer zur nächsten Insel fahren und dort Ihr Petri Heil versuchen.
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Sømarken

    • Mai 2019 in AC15
      Phillip Hevelke, Lippstadt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sømarken: Der Ort ist der, für uns persönlich, lebenswerteste Ort der Insel(wenn man einen aktiven Familienurlaub einfacher Art und Weise erleben möchte). Es gibt begehbare Bunkeranlagen, Golfplätze, Restaurants, Museen, Eis- und Popcornläden und Kioske.
      Rollstuhltaugliche Strandaufgänge, durch ein Moor und den Leuchtturm in den Waldgebieten direkt am Strand.
    • September 2017 in PS03
      Frenzl, Tulln — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sømarken: Viele Ferienhäuser quasi "im Wald" mit hinreichend Abstand zu einander. Sehr gut geeignet für Kinder, Hunde und Angler. Toller Strand für alle Beteiligten. Im Hafen (direkt vom Boot) und bei der Räucherei (auch Restaurant) kann man frische Fische kaufen.
    • Juli 2017 in RF93
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bornholm und die Nachbarinsel Christiansø (unbedingt einen Tagesausflug wert) gehören zu den sonnenreichsten Orten Dänemarks. Die Landschaft ist wunderschön. Feine Sandstrände im Süden, steile Felsen im Norden, dazwischen sanfte Hügel und malerische Ortschaften.
      Viele lokale Spezialitäten, allen voran Fisch aus einer der vielen Räuchereien, bieten kulinarische Genüsse.
    • Juni 2017 in DO89
      Familie Marr, Zapfendorf (Oberfranken) — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir waren das erste Mal auf Bornholm und waren begeistert wie vielfältig diese Insel ist. In unseren vorherigen Urlauben war wir mehrmals sowohl an der Nord- als auch an der Ostsee, aber Bornholm ist nochmal etwas ganz anderes. Mit jedem Kilometer ändert sich die Landschaft wieder komplett. In Sømarken hatten wir Sandstrand mit einem kleinen Wäldchen, ein paar Kilometer weiter (Dueodde) hat man das Gefühl in der Karibik zu sein (nur die Palmen fehlen). Fährt man dann die Küste hoch, sind plötzlich Steinstrände zu sehen, in der Mitte von Bornholm ist ein riesiges Waldgebiet und in der Gegend von Hammershus fühlt man sich fast wie in Schottland; Steilküsten, Felsen, einfach eine atemberaubend schöne Natur! Für uns war eine Woche viel zu kurz, um auch nur ansatzweise alles mal zu sehen und es zu genießen. Die Städte sind hyggelig und laden zum Bummeln ein, die Räuchereien, die es überall gibt, locken mit leckerem Fisch und für die Kinder gibt es auch jede Menge zu erleben. Wir haben unter anderem noch eine Bootstour nach Christiansø gemacht und waren sehr beeindruckt von den Erbseninseln (man sollte die Fahrt nur nicht bei starkem Wellengang unternehmen oder leicht seekrank werden ;-) ).
    • Juni 2017 in AC15
      Familie Matys, Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sømarken: Für Fahrradfahrer und Wanderer das perfekte Urlaubsziel.
      Leider stören je nach Wetterlage der in der Sonne gärende Tang und dessen Geruch am Strand. Der Tang wird leider auch nicht beseitigt.
      Im Südosten ist die Armee auf Ihrem Schießplatz sehr aktiv. Die Zeiten kann man an Plänen am abgesperrten Areal ersehen. Am Wochenende ist Ruhe.
    • April 2017 in OH46
      Susanne, Bielefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Absolute Lieblingsinsel! Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich, von Stränden mit "Südseefeeling" bis Felsenküste, schöne Waldgebiete zum Wandern, viele Kunsthandwerker, leckeres Bier aus Svaneke und (mindestens) ein Besuch in einer Räucherei gehören immer zum Urlaub dazu.
    • Juli 2016 in DI96
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bornholm ist keine besonders große, aber wunderschöne Insel. Von Sømarken aus lassen sich alle Ziele der Insel innerhalb weniger als einer Stunde mit dem Auto bequem erreichen. Sømarken selbst hat einen herrlichen Sandstrand, zu dem viele Pfade durch das Ferienhausgebiet führen und oft findet man in den Dünen auch bequeme Treppen, die die Zugänglichkeit des Strandes vereinfachen.
    • August 2015 in TT20
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Sømarken ist ein minikleiner verschlafener Ort, super zum Abschalten und Nichtstun. Natur und Bewegungsmöglichkeiten sind hier super.
      Mit dem Auto ist man schnell in der Zivilisation, wenn man es braucht, aber genauso schnell wieder davon weg.
    • Juni 2014 in VT73
      Andrea und Jan, Flex — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sömarken: Die Lage der Häuser inmitten vom Wald war unheimlich schön. Es ist kein Nachbarhaus zu sehen. Wenn ich früh auf der Terrasse den Hirsch beobachten konnte der fünf Meter vor mir in Ruhe graste, dann war das ein einmaliges Erlebnis.
    • August 2013 in UG15
      S. Gaden, Siegen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Lage und Strand sind TRAUMHAFT schön!!! Wer Ruhe und Abgeschiedenheit liebt, ist hier richtig. Für mich gäbe es die Schulnote 1 ohne Wenn und Aber, wenn da nicht das Problem mit dem Militär wäre. Informationsbeschaffung über die Tage, an denen das Militär übt, ist nicht leicht. Letztlich mit Hilfe eine dänische Seite gefunden, wo man sehen konnte, wann geübt und geschossen wird. Für den Bereich Boderne, Vestre und Ostre Soemarken UNBEDINGT informieren, wer keinen Reinfall erleben will. Die gängigen Foren (dk-forum, bornholm forum) bieten da recht gute Informationen.

    Wie hoch sind die Nebenkosten im Ferienhaus?

    Der Energie- und Wasserverbrauch ist vom Haus und der Jahreszeit abhängig. Damit Sie eine ungefähre Vorstellung von den Nebenkosten bekommen, haben wir einige Erfahrungswerte für Sie zusammengestellt:

    Ist der Wasserverbrauch nicht inklusive, rechnen Sie mit etwa 5 € pro Person und Woche.

    Der durchschnitt­liche Stromverbrauch für eine Familie im Ferienhaus liegt zwischen 40 und 60 € pro Woche. An kühlen Tagen kommen dazu die Heizkosten, wodurch sich der Stromverbrauch etwa verdoppeln kann.

    Sollte die Heizung mit Öl oder Fernwärme betrieben werden, werden diese Verbrauchskosten auch abgerechnet. Dadurch reduziert sich selbstverständlich der Stromverbrauch.

    Ein Saunagang oder ein Bad im Whirlpool kosten etwa 5-6 €. Wenn Ihr Haus einen Standwasserwhirlpool hat, fallen wesentlich höhere Kosten an, weil der Whirlpool ständig beheizt wird.

    Ein Swimmingpool verbraucht das ganze Jahr über etwa 150 - 200 € pro Woche zusätzlich, da Heizung und die Filteranlage ständig in Betrieb sind.

    In Energiesparhäusern fallen die Heizkosten durch gute Wärmedämmung oder den Einsatz einer Wärmepumpe bzw. Klimaanlage, die warme Luft gleichmäßig im Haus verteilen, deutlich niedriger aus.

    Gibt es gratis Internet über W-Lan im Haus?

    Wenn das Internetsymbol in den Hausmerkmalen zu sehen ist, steht Ihnen eine Internetverbindung zur Verfügung. In den meisten Häusern gibt es W-Lan. Wenn ein Kabel erforderlich ist, liegt es im Haus oder Sie bekommen es im Servicebüro. In den Dünenlagen kann das Internet aufgrund der Lage der Häuser auch mal instabil sein.

    Was muss ich mitbringen und was können wir vor Ort mieten?

    Bettwäsche, Laken und Handtücher gehören nicht zur Hausaustattung, können aber kostenpflichtig geliehen werden. Kinderbetten und Hochstühle werden ebenfalls vermietet, in den neuen oder renovierten Häuser gibt es das häufig schon. Bei einigen Partnern können Sie Bollerwagen, Kinderbuggy, Gefrierschränke oder auch Fahrräder mieten. Bitte fragen Sie uns nach Details! Kaminholz bekommen Sie im Supermarkt, an Tankstellen und in einigen Servicebüros.

    Gibt es Gartenmöbel und einen Grill im Ferienhaus?

    In den meisten Ferienhäusern gibt es einen Grill. Sollte einer vorhanden sein, dürfen Sie ihn auch benutzen. Es gibt aber keine Garantie für den Zustand des Grills. Einige Servicebüros haben auch immer einen Ersatzgrill vorrätig. Gartenmöbel gibt es in allen Ferienhäusern, Liegen und Auflagen nicht unbedingt. In der Wintersaison werden die Möbel manchmal nur auf Wunsch bereitgestellt, fragen Sie bitte im Servicebüro nach!

    Ab wann können wir das Ferienhaus beziehen?

    Am Anreisetag steht Ihnen das Ferienhaus ab dem Nachmittag zur Verfügung. Die genaue Uhrzeit für die Schlüsselübergabe steht in Ihrem Mietvertrag. Sollten Sie bereits früher vor Ort sein, können Sie selbstverständlich sofort nach Ihrem Schlüssel fragen. Vielleicht ist Ihr Haus bereits bezugsfertig. Eine Schlüsselübergabe im Laufe des Vormittags ist nur möglich, wenn Sie die vorherige Nacht mitgebucht haben.

    Wo bekomme ich den Schlüssel?

    Die Adresse für die Schlüsselübergabe steht in den Mietunterlagen, die Sie nach der Buchung vom Vermieter zugeschickt bekommen. Bei kleineren Agenturen bekommen Sie den Schlüssel im Büro des Vermieters oder auch direkt am Haus, die großen Vermieter haben lokale Servicebüros in ganz Dänemark. Die Schlüsselübergabe befindet sich immer im Umkreis von maximal 30 Kilometer zum Ferienhaus. Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten anreisen, wird Ihnen der Schlüssel zusammen mit den Unterlagen deponiert.

    Kann ich das Haus beim Anbieter günstiger buchen?

    Nein, wir zeigen die Preise des Anbieters, Sie zahlen bei uns kein Cent mehr. Rabatte und Last Minute Angebote sind in unseren Preisen bereits berücksichtigt. Sollten Sie Ihr Haus bei einer anderen Agentur günstiger finden, kann es an der Art der Darstellung liegen: Buchungsgebühren und obligatorische Endreinigung zeigen wir schon im Angebot, andere Webseiten zeigen diese erst im Buchungsformular. Sollte es eine Preisdifferenz geben, rufen Sie uns gerne an, wir finden bestimmt eine Lösung.

    Wo finde ich die nächste Einkaufsmöglichkeit?

    Die Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit sehen Sie oben in den Hausmerkmalen. Bedenken Sie aber, dass es häufig nur ein kleiner Lebensmittelmarkt ist, der zwischen Oktober und April geschlossen haben kann. In größeren Ortschaften gibt es ganzjährig geöffnete Supermärkte. Hinweise dazu finden Sie auch in unseren Ortsartikeln unter dem Menüpunkt “Reise- und Dänemarkinfos”.

    Kann ich einen anderen Anreisetag wählen?

    Wenn Ihr Wunschtermin nicht unter “Anreise” angeboten wird, fragen Sie uns - vielleicht ist eine Buchung trotzdem möglich! In den Sommermonaten bestehen die Vermieter auf ihren vorgegebenen Rhythmus, aber in der Nebensaison und besonders bei kurzfristigen Urlaubsplanungen darf der Anreisetag oft flexibel gewählt werden.

    Innerhalb eines gebuchten Zeitraums können Sie immer an einem anderen Tag z.B. am Sonntag anreisen. Schreiben Sie in diesem Fall Ihren geplanten Anreisetag einfach in die “Bemerkungen” im Buchungsformular oder geben Sie uns per E-Mail Bescheid, sobald feststeht, wann Sie anreisen werden.

    Kann ich das Ferienhaus reservieren?

    Gerne bieten wir Ihnen eine zweitägige, unver­bindliche Reservierung an. Dazu benötigen wir von Ihnen lediglich eine E-Mail mit Ihrem Reisezeitraum, der Haus-ID, Ihrem Namen, der Anzahl der Reisenden (ggf. Haustiere) sowie Ihrer Telefonnummer und Ihrer Adresse. Oder rufen Sie uns einfach an: 0211 - 5800 3060. Nach zwei Tagen verfällt Ihre Reservierung automatisch.

    Bezahlung bei einer kurzfristigen Anreise?

    Bis einen Tag vor Anreise können Sie bei uns Ihr Wunschferienhaus online buchen. Bei kurzfristigen Buchungen ab 56 Tage vor Anreise ist die Mietpreiszahlung sofort per Überweisung, Lastschrift oder Kreditkartenzahlung fällig. Bei einer Buchung ab 21 Tage vor Anreise ist der Gesamtbetrag sofort per Kreditkarte oder Lastschrift zu begleichen.

    Kann ich dieses Haus für einen Kurzurlaub buchen?

    In der Nebensaison können viele Häuser auch für einen Kurzurlaub gebucht werden, fragen Sie uns nach möglichen Terminen! Über Weihnachten und Silvester ist die Mindestmietdauer eine Woche.

    Wie finde ich benachbarte Ferienhäuser?

    Mit der Funktion “Benachbarte Häuser finden”, unten auf jeder Hausseite, können Sie benachbarte Ferienhäuser im Umkreis von 100 - 5000 Metern suchen.

    Haben Sie noch eine Frage zur Buchung?

    Sie erreichen uns jeden Tag, auch am Wochenende, persönlich von 9-13 Uhr und 15-19 Uhr, entweder per Telefon (0211 - 5800 3060), Chat oder E-Mail. Wir antworten schneller als Sie denken :-)

    Janina

    Fragen Sie uns

    Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

    0211 – 5800 3060

    Kurze Frage – schnelle Antwort:

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    Einfacher Buchungsablauf

    1. Sie füllen das aus.
    2. Wir bestätigen Ihren Auftrag per Mail.
    3. Am Anreisetag holen Sie den Schlüssel bei unserem Partner vor Ort ab und genießen Ihren Urlaub in Dänemark.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    734 € 628 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk