Bitte warten...
0211 – 5800 3060 Täglich von 9-19 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

341 €
noch 11 Wochen im Frühjahr frei
15 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

Spülmaschine, Waschmaschine

Personen: 5
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 50 m²
Grundstück: 2.500 m²
Bewertung: 3.5 Sterne (3)
Baujahr: 1965 (2013)
Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 350 m
Einkaufen: 200 m

Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlst du bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat dein Ferienhaus einen Pool, solltest du mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

Endreinigung: auf Wunsch, 107 €
Strom: 0,38 €/kWh
Wasser: inklusive
Haustieraufschlag: 22 €
Kaution: ? Kaution Die Kaution dient als Vorauszahlung für deine Verbrauchskosten sowie als Sicherheit für den Vermieter. Übersteigen die Verbrauchskosten den vorausgezahlten Betrag, so werden weitere Kosten gesondert in Rechnung gestellt. Überschüssige Beträge werden, abzüglich eventuell entstandener Schäden, bis zu 4 Wochen nach deiner Rückkehr erstattet. 70 €
Kartenansicht
20 km

Adresse: Kippen 5 · DK-9981
Die tatsächliche Lage des Ferienhauses kann leicht von der Kartenansicht abweichen.

Benachbarte Häuser finden

Beschreibung

Dicht an einem kinderfreundlichen Badestrand finden Sie dieses Ferienhaus auf einem großen, geschlossenen und ungestört gelegenen Naturgrundstück. Das Ferienhaus eignet sich für 5 Personen. Die Ferienunterkunft hat eine Wohnfläche von 50 m² und wurde 1965 gebaut. 2013 wurde die Ferienunterkunft teilweise renoviert. Es ist erlaubt 1 Haustier mitzubringen. Die Ferienunterkunft ist mit Waschmaschine ausgestattet. Tiefkühlmöglichkeit mit 50 Liter Nutzinhalt. Für die jüngsten Feriengäste ist 1 Kinderhochstuhl vorhanden.

Die Ferienunterkunft liegt auf einem 2500 m² großen Naturgrundstück. Die Entfernung zum Meer beträgt 150 m. Die nächste Einkaufsmöglichkeit liegt 200 m entfernt. Es steht ein 40 m² offenes Terrassenareal zur Verfügung. Parkplatz auf dem Grundstück.

Die Schlafplätze verteilen sich auf 2 Schlafräume. 2 Schlafplätze in einem Doppelbett.1 Schlafplatz in einem Einzelbett. 2 Schlafplätze in einem Etagenbett.

Die Küche ist mit Kühlschrank ausgestattet. Außerdem gibt es 4 Keramik-Kochfelder, Umluftofen, Mikrowelle sowie Geschirrspüler.

Es gibt 1 Badezimmer mit Duschnische und 1 Toilette.

In der Ferienunterkunft gibt es einen Fernseher. Radio. CD-Player. Mindestens 4 dänische Fernsehsender. Mindestens 4 deutsche Fernsehsender. Es steht kabellose Internetverbindung zur Verfügung.

Merkmale

  • 1 Haustier
  • Kinderstuhl

Küche

  • Gefrierfach (50 l)
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Waschmaschine

Multimedia

  • CD-Player
  • Deutsches TV
  • Radio
  • WLAN

Die 3 nächsten Strände

  • Bratten Strand –
    • Langer
    • Sandstrand
    • Dünen
    (Luftlinie 350 m)
  • Strandby Strand –
    • Langer
    • Sandstrand
    (Luftlinie 1.750 m)
  • Jerup Strand –
    • Langer
    • Sandstrand
    (Luftlinie 3,8 km)

Informationen zu allen Stränden und Ausflugszielen in Bratten sowie in der Region Nordjütland Ost hast du weiter unten.

Ferienhaus KH51

3 Bewertungen
Erwartungen erfüllt
Sauberkeit
Preis / Leistung
Ausstattung
Lage
Grundstück

Unter Berücksichtung aller Bewertungen in den letzten 12 Monaten kommt der Anbieter Sonne und Strand auf Platz 2 von 4 unter den Anbietern in Bratten.

Grundriss

Grundriss

Bewertungen

Das sagten unsere Gäste zu diesem Haus

Ferienhaus KH51

3 Bewertungen
Erwartungen erfüllt
Sauberkeit
Preis / Leistung
Ausstattung
Lage
Grundstück
Foto von Ferienhaus KH51 in Bratten - Nordjütland Ost
    • Juli 2020
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Das Ferienhaus liegt in einer sehr natürlich gehaltenen Umgebung, unmittelbar hinter den Dünen und sehr nah am Meer. Man kann sagen, dass man sich von Nachbarn gänzlich ungestört fühlt. Sehr viel Platz zum Spielen im Freien ist gegeben.

      Zum Haus: Corona-bedingt erhielten wir unseren Schlüssel kontaktlos in einer Schlüsselbox, klappte somit völlig problemlos. Durch die Fotos vom Haus im Internet hatten wir jedoch eine überhöhte Erwartungshaltung vom Interieur. Es ist insgesamt für den Preis ok, aber wir waren etwas enttäuscht, dass man es mit der Reinigung nicht so genau genommen hatte: Waagerechte Flächen waren staubig, Schubladen nebst Besteck und Geschirr mussten wir uns zunächst so herrichten, dass wir uns damit auch wohl fühlten. Die Matratzen sind allesamt aus unserer Sicht zu weich. Da wir mit fünf Personen hier lebten, war auch der Schlafplatz im oberen Etagenbett besetzt. Dieser ist für unseren Sohn geradeso noch brauchbar gewesen, da es unter einer äußerst niedrigen Decke steht und die Bewegungsfreiheit war schon arg eingeschränkt. Die Liege im Kinderschlafzimmer ist recht kurz und auch durchgelegen. Insgesamt wäre eine Erneuerung der Schlafplätze nötig.

      Der Teppich ist im ganzen Haus verlegt und leider sehr fleckig, das schmälert sofort beim Betreten des Hauses den Gesamteindruck. An und für sich wirkt es sonst liebevoll bemüht gemütlich. Jedoch im Detail finden sich eben so ein paar Schwächen, sehr ärgerlich waren kaputte Stühle.

      Für die Elektrizität wäre ein Plan hilfreich, denn es entspricht nicht deutschem Standard und ist recht verwirrend. Irgendwo gibt es für Lampen einen Schalter und dann irgendwo extra noch mal einen. Auch brennen einige Lampen nicht, eventuell waren die Leuchtmittel kaputt. Der Kühlschrank musste über Umwege mit Strom versorgt werden, dadurch konnte eine Tür zum Trakt mit Bad und Schlafzimmer (selbiges hat keine Tür!) nicht geschlossen werden, da mit einer Verlängerungsschnur überbrückt werden musste.

      Das Bad ist recht klein und die Dusche nicht sehr einladend, der Duschkopf war zwar zu gebrauchen aber der Griff kaputt. Die Waschmaschine machte zunächst einen guten Eindruck. Beim Benutzen bemerkten wir gerade noch rechtzeitig, dass die Maschine Wasser verliert und wir mussten kräftig aufwischen. Erwähnenswert ist auch der Warmwasserboiler: eine Person kann damit duschen, dann muss man ziemlich lange warten bis der Nächste ran darf. Zum Einen war das Wasser schnell kalt und zum Anderen auch kein Druck mehr in der Leitung.
      Auch nicht für jeden ganz unwichtig: Das Internet, welches kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde, war sehr, sehr schwach und vor allem oft ganz ausgefallen. Die Verträge unserer Mobiltelefone mussten somit oft trotzdem ausgereizt werden. Mit Teenagern kommt man da nicht völlig drum herum.

      Abschließend würde ich sagen: Dänemark ist an sich ein schönes Reiseziel. Jedoch sollte man sich für Schlechtwetter im Vorhinein Gedanken machen, was man dann so unternehmen kann.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück
    • August 2019
      Familie Genius, Hannover — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bei Ankunft im Haus hat es leider muffig gerochen, wie so oft bei den Holzhäusern. Es war alles im Haus so vorhanden, wie auf den Fotos abgebildet, nur waren die Zimmer wesentlich kleiner, als auf den Fotos anzunehmen war. In einem Zimmer waren ein Sofa und ein Etagenbett vorhanden, wobei das obere Bett vom Etagenbett nicht zu nutzen ist, da die Neigung vom Dach direkt über dem Bett verläuft. Das Sofa war schon recht durchgelegen, aber für meinen Sohn okay. Das zweite Schlafzimmer mit dem Doppelbett und der schönen Matratze war leider nicht zu benutzen, da es dermaßen nach Schimmel gestunken hat, sodass meine beiden Kinder ein Zimmer nutzen mussten und ich auf dem Sofa geschlafen habe.

      Also die Betten waren somit nicht ideal, aber dafür war es recht sauber im Haus und alles vorhanden, um gut leben zu können. Küchengeräte waren zwar älter, aber alle voll funktionsfähig und sauber. Das Grundstück war gemäht und für Hundebesitzer optimal zu nutzen. Großer, naturbelassener Garten mit schönen Sitzgelegenheiten, die Terrasse war sehr schön mit Gartenmöbeln bestückt und das Sonnen hat Freude bereitet. Schade nur, dass der Weg der Siedlung relativ dicht an der Terrasse verläuft und teilweise auch von dem Schotterweg Einsicht zur Terrasse gegeben ist und oft wurde auch geguckt, aber es hat nicht groß gestört, es war durchaus möglich sich ziemlich freizügig zu sonnen.

      Das Bad scheint relativ neu zu sein, ist aber für große Leute recht niedrig und eng. Duschwassser wird schnell kalt, da nur ein kleiner Vorrat vorhanden ist. Sehr kleines Waschbecken. Wirkt auf den Fotos alles wesentlich größer. Der Teppich im ganzen Haus war schon recht verbraucht. Und ein ganz großes Manko war das Türschloss, es war ein einfaches Zimmertürenschloss und die Klinke recht ausgejuckelt, haben uns nicht gerade sicher gefühlt. Im Ganzen ist es ein Haus, welches eher dem niedrigeren Niveau entspricht und eher rustikal.

      Aber das Schönste war der kurze Weg zum schönen Strand und das hat alles wett gemacht. Schade, dass das Haus so muffig riecht, musste Zuhause angekommen, die komplette Wäsche waschen, da alles gerochen hat. Deshalb würde ich das Haus nicht mehr buchen. Schlüsselübergabe war nicht im Servicebüro, sondern im Imbiss und bei Abgabe musste der Schlüssel im Safe hinterlegt werden, an den jeder andere Urlauber mit dem selben Code auch rankam und alle Schlüssel der Häuser so lose ungeschützt in einem Safe lagen. Ich hoffe, dass unser Schlüssel nicht verloren gegangen ist.
      Abwicklung ansonsten wie immer problemlos.
      Danke für die schönen Urlaubstage, wir haben viel unternommen. Das Haus liegt örtlich gut, so dass man im Norden alles schnell erreichen kann, wir waren ruck zuck in Løkken an der Nordsee, in Skagen, in Frederikshavn oder einfach mal am Bratten Strand.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das Haus ist sehr ansprechend eingerichtet und es ist alles vorhanden, was man im Alltag braucht. Die Matratze vom Doppelbett war sehr gut. Man hat TV mit allen deutschen Programmen und auch Internet. Der Garten ist sehr groß und es gibt verschiedene Sitzecken. Auch die Holzveranda ist sehr geräumig und es gibt noch eine zweite am Eingang. Der Weg zum Strand ist kurz und der Strand dort hervorragend. Alles in allem perfekt!
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück
    • Juli 2020
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Das Ferienhaus liegt in einer sehr natürlich gehaltenen Umgebung, unmittelbar hinter den Dünen und sehr nah am Meer. Man kann sagen, dass man sich von Nachbarn gänzlich ungestört fühlt. Sehr viel Platz zum Spielen im Freien ist gegeben.

      Zum Haus: Corona-bedingt erhielten wir unseren Schlüssel kontaktlos in einer Schlüsselbox, klappte somit völlig problemlos. Durch die Fotos vom Haus im Internet hatten wir jedoch eine überhöhte Erwartungshaltung vom Interieur. Es ist insgesamt für den Preis ok, aber wir waren etwas enttäuscht, dass man es mit der Reinigung nicht so genau genommen hatte: Waagerechte Flächen waren staubig, Schubladen nebst Besteck und Geschirr mussten wir uns zunächst so herrichten, dass wir uns damit auch wohl fühlten. Die Matratzen sind allesamt aus unserer Sicht zu weich. Da wir mit fünf Personen hier lebten, war auch der Schlafplatz im oberen Etagenbett besetzt. Dieser ist für unseren Sohn geradeso noch brauchbar gewesen, da es unter einer äußerst niedrigen Decke steht und die Bewegungsfreiheit war schon arg eingeschränkt. Die Liege im Kinderschlafzimmer ist recht kurz und auch durchgelegen. Insgesamt wäre eine Erneuerung der Schlafplätze nötig.

      Der Teppich ist im ganzen Haus verlegt und leider sehr fleckig, das schmälert sofort beim Betreten des Hauses den Gesamteindruck. An und für sich wirkt es sonst liebevoll bemüht gemütlich. Jedoch im Detail finden sich eben so ein paar Schwächen, sehr ärgerlich waren kaputte Stühle.

      Für die Elektrizität wäre ein Plan hilfreich, denn es entspricht nicht deutschem Standard und ist recht verwirrend. Irgendwo gibt es für Lampen einen Schalter und dann irgendwo extra noch mal einen. Auch brennen einige Lampen nicht, eventuell waren die Leuchtmittel kaputt. Der Kühlschrank musste über Umwege mit Strom versorgt werden, dadurch konnte eine Tür zum Trakt mit Bad und Schlafzimmer (selbiges hat keine Tür!) nicht geschlossen werden, da mit einer Verlängerungsschnur überbrückt werden musste.

      Das Bad ist recht klein und die Dusche nicht sehr einladend, der Duschkopf war zwar zu gebrauchen aber der Griff kaputt. Die Waschmaschine machte zunächst einen guten Eindruck. Beim Benutzen bemerkten wir gerade noch rechtzeitig, dass die Maschine Wasser verliert und wir mussten kräftig aufwischen. Erwähnenswert ist auch der Warmwasserboiler: eine Person kann damit duschen, dann muss man ziemlich lange warten bis der Nächste ran darf. Zum Einen war das Wasser schnell kalt und zum Anderen auch kein Druck mehr in der Leitung.
      Auch nicht für jeden ganz unwichtig: Das Internet, welches kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde, war sehr, sehr schwach und vor allem oft ganz ausgefallen. Die Verträge unserer Mobiltelefone mussten somit oft trotzdem ausgereizt werden. Mit Teenagern kommt man da nicht völlig drum herum.

      Abschließend würde ich sagen: Dänemark ist an sich ein schönes Reiseziel. Jedoch sollte man sich für Schlechtwetter im Vorhinein Gedanken machen, was man dann so unternehmen kann.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück
    • August 2019
      Familie Genius, Hannover — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bei Ankunft im Haus hat es leider muffig gerochen, wie so oft bei den Holzhäusern. Es war alles im Haus so vorhanden, wie auf den Fotos abgebildet, nur waren die Zimmer wesentlich kleiner, als auf den Fotos anzunehmen war. In einem Zimmer waren ein Sofa und ein Etagenbett vorhanden, wobei das obere Bett vom Etagenbett nicht zu nutzen ist, da die Neigung vom Dach direkt über dem Bett verläuft. Das Sofa war schon recht durchgelegen, aber für meinen Sohn okay. Das zweite Schlafzimmer mit dem Doppelbett und der schönen Matratze war leider nicht zu benutzen, da es dermaßen nach Schimmel gestunken hat, sodass meine beiden Kinder ein Zimmer nutzen mussten und ich auf dem Sofa geschlafen habe.

      Also die Betten waren somit nicht ideal, aber dafür war es recht sauber im Haus und alles vorhanden, um gut leben zu können. Küchengeräte waren zwar älter, aber alle voll funktionsfähig und sauber. Das Grundstück war gemäht und für Hundebesitzer optimal zu nutzen. Großer, naturbelassener Garten mit schönen Sitzgelegenheiten, die Terrasse war sehr schön mit Gartenmöbeln bestückt und das Sonnen hat Freude bereitet. Schade nur, dass der Weg der Siedlung relativ dicht an der Terrasse verläuft und teilweise auch von dem Schotterweg Einsicht zur Terrasse gegeben ist und oft wurde auch geguckt, aber es hat nicht groß gestört, es war durchaus möglich sich ziemlich freizügig zu sonnen.

      Das Bad scheint relativ neu zu sein, ist aber für große Leute recht niedrig und eng. Duschwassser wird schnell kalt, da nur ein kleiner Vorrat vorhanden ist. Sehr kleines Waschbecken. Wirkt auf den Fotos alles wesentlich größer. Der Teppich im ganzen Haus war schon recht verbraucht. Und ein ganz großes Manko war das Türschloss, es war ein einfaches Zimmertürenschloss und die Klinke recht ausgejuckelt, haben uns nicht gerade sicher gefühlt. Im Ganzen ist es ein Haus, welches eher dem niedrigeren Niveau entspricht und eher rustikal.

      Aber das Schönste war der kurze Weg zum schönen Strand und das hat alles wett gemacht. Schade, dass das Haus so muffig riecht, musste Zuhause angekommen, die komplette Wäsche waschen, da alles gerochen hat. Deshalb würde ich das Haus nicht mehr buchen. Schlüsselübergabe war nicht im Servicebüro, sondern im Imbiss und bei Abgabe musste der Schlüssel im Safe hinterlegt werden, an den jeder andere Urlauber mit dem selben Code auch rankam und alle Schlüssel der Häuser so lose ungeschützt in einem Safe lagen. Ich hoffe, dass unser Schlüssel nicht verloren gegangen ist.
      Abwicklung ansonsten wie immer problemlos.
      Danke für die schönen Urlaubstage, wir haben viel unternommen. Das Haus liegt örtlich gut, so dass man im Norden alles schnell erreichen kann, wir waren ruck zuck in Løkken an der Nordsee, in Skagen, in Frederikshavn oder einfach mal am Bratten Strand.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das Haus ist sehr ansprechend eingerichtet und es ist alles vorhanden, was man im Alltag braucht. Die Matratze vom Doppelbett war sehr gut. Man hat TV mit allen deutschen Programmen und auch Internet. Der Garten ist sehr groß und es gibt verschiedene Sitzecken. Auch die Holzveranda ist sehr geräumig und es gibt noch eine zweite am Eingang. Der Weg zum Strand ist kurz und der Strand dort hervorragend. Alles in allem perfekt!
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück

Belegungsplan

Urlaubsort

Was kann man in Bratten machen?

Klicke auf die Symbole für mehr Infos

Klicke auf die Symbole für mehr Infos

FAQ - Häufige Fragen FAQ

FAQ - Häufige Fragen

Wie hoch sind die Nebenkosten im Ferienhaus?

Der Energie- und Wasserverbrauch ist vom Haus und der Jahreszeit abhängig. Damit du eine ungefähre Vorstellung von den Nebenkosten bekommst, haben wir einige Erfahrungswerte für dich zusammengestellt:

Ist der Wasserverbrauch nicht inklusive, rechne mit etwa 5 € pro Person und Woche.

Der durchschnittliche Stromverbrauch für eine Familie im Ferienhaus liegt zwischen 40 und 60 € pro Woche. An kühlen Tagen kommen Heizkosten dazu, wodurch sich der Stromverbrauch etwa verdoppeln kann.

Sollte die Heizung mit Öl oder Fernwärme betrieben werden, werden diese Verbrauchskosten auch abgerechnet. Dadurch reduziert sich selbstverständlich der Stromverbrauch.

Ein Saunagang oder ein Bad im Whirlpool kosten etwa 5-6 €. Wenn dein Haus einen Standwasserwhirlpool hat, fallen wesentlich höhere Kosten an, weil der Whirlpool ständig beheizt wird.

Ein Swimmingpool verbraucht das ganze Jahr über etwa 150 - 200 € pro Woche zusätzlich, da Heizung und die Filteranlage ständig in Betrieb sind.

In Energiesparhäusern fallen die Heizkosten durch gute Wärmedämmung oder den Einsatz einer Wärmepumpe bzw. Klimaanlage, die warme Luft gleichmäßig im Haus verteilen, deutlich niedriger aus.

Gibt es gratis Internet über W-Lan im Haus?

Wenn das Internetsymbol in den Hausmerkmalen zu sehen ist, steht dir eine Internetverbindung zur Verfügung. In den meisten Häusern gibt es WLAN. Wenn ein Kabel erforderlich ist, liegt es im Haus oder du bekommst es im Servicebüro. In den Dünenlagen kann das Internet aufgrund der Lage der Häuser auch mal instabil sein.

Was muss ich mitbringen und was können wir vor Ort mieten?

Bettwäsche, Laken und Handtücher gehören nicht zur Hausaustattung, können aber kostenpflichtig geliehen werden. Kinderbetten und Hochstühle werden ebenfalls vermietet, in den neuen oder renovierten Häuser gibt es das häufig schon. Bei einigen Partnern kannst du Bollerwagen, Kinderbuggy, Gefrierschränke oder auch Fahrräder mieten. Bitte frag uns nach Details! Kaminholz bekommst du im Supermarkt, an Tankstellen und in einigen Servicebüros.

Gibt es Gartenmöbel und einen Grill im Ferienhaus?

In den meisten Ferienhäusern gibt es einen Grill. Sollte einer vorhanden sein, darfst du ihn auch benutzen. Es gibt aber keine Garantie für den Zustand des Grills. Einige Servicebüros haben auch immer einen Ersatzgrill vorrätig. Gartenmöbel gibt es in allen Ferienhäusern, Liegen und Auflagen nicht unbedingt. In der Wintersaison werden die Möbel manchmal nur auf Wunsch bereitgestellt, frag bitte im Servicebüro nach!

Ab wann können wir das Ferienhaus beziehen?

Am Anreisetag steht dir das Ferienhaus ab dem Nachmittag zur Verfügung. Die genaue Uhrzeit für die Schlüsselübergabe steht in deinem Mietvertrag. Solltest du bereits früher vor Ort sein, kannst du selbstverständlich sofort nach deinem Schlüssel fragen. Vielleicht ist dein Haus bereits bezugsfertig. Eine Schlüsselübergabe im Laufe des Vormittags ist nur möglich, wenn du die vorherige Nacht mitgebucht hast.

Wo bekomme ich den Schlüssel?

Die Adresse für die Schlüsselübergabe steht in den Mietunterlagen, die du nach der Buchung vom Vermieter zugeschickt bekommen hast. Bei kleineren Agenturen bekommst du den Schlüssel im Büro des Vermieters oder auch direkt am Haus, die großen Vermieter haben lokale Servicebüros in ganz Dänemark. Die Schlüsselübergabe befindet sich immer im Umkreis von maximal 30 Kilometer zum Ferienhaus. Wenn du außerhalb der Öffnungszeiten anreisen, wird dir der Schlüssel zusammen mit den Unterlagen deponiert.

Kann ich das Haus beim Anbieter günstiger buchen?

Nein, wir zeigen die Preise des Anbieters, du zahlst bei uns keinen Cent mehr. Rabatte und Last Minute Angebote sind in unseren Preisen bereits berücksichtigt. Solltest du dein Haus bei einer anderen Agentur günstiger finden, kann es an der Art der Darstellung liegen: Buchungsgebühren und obligatorische Endreinigung zeigen wir schon im Angebot, andere Webseiten zeigen diese erst im Buchungsformular. Sollte es eine Preisdifferenz geben, ruf uns gerne an, wir finden bestimmt eine Lösung.

Kann ich das Ferienhaus reservieren?

Dieses Ferienhaus kannst du direkt buchen und innerhalb der folgenden 2 Tage kostenfrei bei uns stornieren, solange du noch keine Zahlung veranlasst hast.

Bezahlung bei einer kurzfristigen Anreise?

Bis einen Tag vor Anreise kannst du bei uns dein Wunschferienhaus online buchen. Die Bezahlung hat laut den Bedingungen im Mietvertrag zu erfolgen. Bei kurzfristigen Buchungen ab 14 Tage vor Anreise ist die Buchung nur per Bezahlung mit Kreditkarte möglich. Alternativ ist eine Bezahlung per Überweisung und umgehender Zusendung des Überweisungsbeleges an betaling@sonneundstrand.de oder Fax 0045 9944 4445

Ich bin jünger als 25 Jahre. Was muss ich bei meiner Buchung beachten?

Viele Vermieter bieten keinen Buchungen für Personen unter 25 Jahren an, wenn diese mit mehr als zwei Personen anreisen oder erheben alternativ eine Extra-Kaution. Ob und zu welchen Konditionen deine Buchung möglich ist, steht in den Mietbedingungen.

Entfernung zum Ferienhaus

Gib PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

Entfernung: () Route

Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

Bitte gib eine Postleitzahl ein.

Benachbarte Häuser finden

341 €

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Lieber Dänemark-Fan,

du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: henrik@fejo.dk. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

Henrik Ranch
Geschäftsführer
fejo.dk