Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    1.349 € 1.282 €
    Beliebt: Nur noch 2 Wochen im Sommer frei
    6 mal angesehen in den letzten 48 Stunden
    Meerblick

    2 WC / Bäder, Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine, Whirlpool

    Personen: 10
    Schlafzimmer: 4
    Wohnfläche: 106 m²
    Grundstück: 1.462 m²
    Bewertung:
    Baujahr: 1992
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 300 m
    Einkaufen: 6 km

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 134 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 10,00 €/m³
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden gefilmt, finden Sie auf unserer Videothek-Seite. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Ristinge Strand (Luftlinie6 km)

      • Sandstrand
      • Dünen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der lange Sandstrand von Ristinge ist der schönste Strand auf Langeland. Feiner Sand, ein Dünengürtel und die Aussicht auf Ristinge Klint versprechen einen herrlichen Aufenthalt. Je nach Wetterlage gibt es auch üppige Wellen. Am großen Parkplatz am Ortsanfang im Ristingevej sind Toiletten, im Sommer wird ein befestigter Holzweg zum Wasser aufgebaut. Man kann bis zum Ristinge Klint durch die Dünen laufen, Wanderwege sind ausgeschildert.

    • Bukkemose Strand (Luftlinie150 m)

      • Sandstrand mit Steinen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Ein recht steiniger Strand mit flachem Badewasser und einer Wiese mit Spielgeräten erwartet die Gäste in Bukkemose. Zwei Slipanlagen rahmen den Strand ein, wer ein Boot dabei hat, wohnt hier genau richtig. Ein Toilettenhäuschen gibt es ebenfalls. Zu den Ferienhäusern überquert man ebenfalls nur eine Wiese.

    • Tårs Strand (Luftlinie20 km)

      • Sandstrand mit Steinen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Ganz abgelegen, mit Blick auf den Fähranleger Tårs-Spodsbjerg, liegt der Strand von Tårs. Eine schmale Sandbucht, ein Badesteg und flaches, sehr warmes Badewasser sowie die schöne Aussicht über die Ostsee bis nach Langeland erfreuen die wenigen Besucher. Mit Hund ist man hier gut aufgehoben, denn ein badender Vierbeiner wird niemanden stören! Auch wenn der kleine Fischerhafen Tårs an den Strand grenzt, gibt es außer dem Parkplatz keine öffentlichen Einrichtungen.

    • Langeland (Luftlinie17 km – Route)

      Die Insel Langeland zwischen Fünen und Seeland ist als Angelparadies bekannt. Aber nicht nur der Fischreichtum, sondern auch die tollen Strände von Ristinge und die herrlichen Naturreservate machen die Insel zu einem besonderen Urlaubsziel. Erleben Sie die Wildpferde im Süden aus nächster Nähe oder genießen Sie die maritime Atmosphäre in Bagenkop.
      mehr

    • Natura – Aktiv ved Østersøen

      Aktivurlaub an der Ostsee mit Schwerpunkt in der dänischen Südsee heißt eine Seite, die vielseitige Informationen rund um den Urlaub an der Küste bietet. Die Themen Wandern, Radfahren, Angeln, Wassersport und Strandvergnügen werden online und auch auf praktischen Faltkarten für unterwegs beschrieben. Online findet man zusätzlich Termine für sportliche Veranstaltungen in den Regionen. Die Karten bekommt man vor Ort in der Touristeninformation. Auch die deutsch Ostseeküste ist beschrieben, ebenso wie West- und Südseeland sowie Südfünen. Ein wirklich umfassendes Informationsangebot!
      mehr

    • Fahrradvermietung Scooter Martin (Luftlinie16 km – Route)

      Diese Vermietung in Rudkøbing bietet nicht nur viele verschiedene Fahrräder zum Verleih an, sondern auch Roller, Elektrofahrräder, Scooter, Elektroroller, Quads und Rollstühle. Sollte mal etwas an Ihrem Fahrrad defekt sein, gibt es hier auch eine Werkstatt und Ersatzteile.
      mehr

    • Fahrradvermietung auf Strynø (Luftlinie15 km – Route)

      Zum Erkunden der kleinen Insel Strynø stehen bei Strynø Cykler direkt am Hafen 20 solide Fahrräder zum Mieten zur Verfügung. Teilweise haben diese einen Kindersitz oder Anhänger und kosten ca. 20 DKK pro Tag. Das Geld wirft man einfach in eine kleine Box, die am Fahrradständer hängt. Die Fahrräder müssen jeden Abend im Hafen zurückgegeben werden und können nur an einem Tag gemietet werden.
      mehr

    • Langeland Museum (Luftlinie16 km – Route)

      Eine archäologische Ausstellung mit Exponaten aus verschiedenen Jahrhunderten zeigt das Langeland Museum in Rudkøbing. Wikingerschmuck, Steinzeitfunde und Gegenstände aus der Zeit der Jäger- und Sammler sind zu sehen. Wechselnde Ausstellungen zu neueren Zeiten runden das Angebot ab.
      mehr

    • Medizingärten am Schloss Tranekær (Luftlinie24 km – Route)

      Hinter dem Schloss Tranekær versteckt sich ein Garten mit Heilpflanzen, Wasserläufen und vielen, verschiedenen Bäumen. Die Pflanzen sind beschildert, man lernt einiges über traditionelle und auch moderne Medizin. Der Weg durch den Park ist barrierefrei.
      mehr

    • Naturama (Luftlinie33 km – Route)

      Das Erlebniscenter Naturama in Svendborg ist ein hochmodernes, naturhistorisches Museum für die ganze Familie. Mit Hilfe von Animationen werden hier ausgestopfte Tiere aus ganz Europa zum Leben erweckt und leiten den Gast durch die Entwicklung der Tiere und Pflanzen auf unserem Kontinent.
      mehr

    • Langelandsfort (Luftlinie4,6 km – Route)

      Im Koldkrigsmuseum Langelandsfort wird die Geschichte des Kalten Krieges und seiner Verteidigungsanlagen erzählt. Von U-Booten über Kampfflugzeuge bis zu einem Originalsegment der Berliner Mauer reicht das Spektrum dieses interessanten Freiluftmuseums. Das Fort wurde in den 50er Jahren für die Marine gebaut und war zeitweilig der größte Arbeitgeber der Insel Langeland.
      mehr

    • Haus der Fischerei in Bagenkop (Luftlinie7 km – Route)

      Ein lokales Museum, aufgebaut von vielen freiwilligen Helfern, ist das Fischereihaus am Hafen von Bagenkop. Es erzählt die Geschichte des Ortes mit dem Schwerpunkt Fischerei. Einige Modellschiffe und drei nachgebauter Fischerhäuser haben die Bewohner zusammengetragen, um ihr Leben in früheren Jahren zu dokumentieren. Im Sommer werden sonntags Führungen angeboten. Im kleine Fischgeschäft gegenüber kann man dann bei Fischfrikadelle oder Räucherhering über das Gesehen fachsimpeln.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie153 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist ein ganz besonderer Ort in Dänemark: Es ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug dorthin. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen...
      mehr

    • Knuthenborg Park (Luftlinie47 km – Route)

      Der Knuthenborg Safaripark zählt zu den größten Safari- und Erlebnisparks in Nordeuropa: In einem wunderschönen Landschaftspark um das Gutshaus Knuthenborg erlebt man die Tiere aus allen Kontinenten hautnah ohne Zäune und Gitter. Der Spielebereich "Sahara" lädt zum Buddeln und Plantschen ein und auf dem Balance-Spielplatz ist reichlich Platz zum Klettern und Toben. Der Park ist von Ende April bis Ende Oktober geöffnet.
      mehr

    • Badeland Lalandia Lolland (Luftlinie40 km – Route)

      Mit seinen 25.000 m² zählen die Badeländer Lalandia auf Lolland oder in Billund auf Jütland zu den größten Indoor-Wasser-Parks Dänemarks. Wasserratten und Erholungssuchende können hier bei tropischen Temperaturen unter einer riesigen gläsernen Kuppel inmitten von Palmen in die Wellen eintauchen. Neben vielen verschiedenen Wasserrutschen und dem Kinderbereich bietet der tropische Aquadome ein Wellenbad sowie Saunen und Whirlpools. Auf dem Gelände gibt es außerdem ein Bowlingcenter, ein Fitnesscenter und einen Hallen-Minigolfplatz.
      mehr

    • Put & Take-Seen auf Fünen und Langeland

      Angeln mit "Fanggarantie"! Auf Fünen und Langeland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Angeln auf den dänischen Inseln

      Für fast jede der dänischen Inseln gibt es spezielle Angeltipps. Manche Häfen haben einen Angelladen mit Bootsverleih oder bieten Kuttertouren für gemeinsames Angelerlebnis. Die beste Mole oder einen Geheimtipp für den besten Strand finden Sie hier ebenfalls. Leider sind nicht alle Inseln aufgeführt, aber vielleicht können Sie ein paar Kilometer zur nächsten Insel fahren und dort Ihr Petri Heil versuchen.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Bukkemose

    • Juli 2018 in DT96
      Bernd Wagner, Hessen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Bukkemose: Ferienhausgebiet mit anliegenden Ort. Das Ferienhausgebiet ist aufgeräumt und ruhig. Leider gibt es keine Möglichkeit morgens direkt Brötchen zu holen oder abends mal den Kindern ein Eis zu kaufen. Dafür muss man fahren. Der Ort Humble ist fünf km entfernt, hat freundliche Menschen und zwei Supermärkte. Guter Bäcker. Private Loppemärkte laden zum Stöbern ein. Mittig der Insel gelegen, so ist man schnell auch mal an der anderen Seite.
    • Juni 2018 in PD08
      Familie Götz aus der Oberpfalz — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Bukkemose: Leider kein Sandstrand, nur an wenigen Stellen.
      Aber herrlich für lange Spaziergänge und auch einige Möglichkeiten zum Baden.
      Bootsanlegestellen, für PKW mit Anhänger vorhanden.
    • August 2017 in SF55
      Bodo Mroß, Kaltenkirchen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Fredmose: Der Strand besteht nur aus Steinen; z. T. nicht begehbar. Es ist kein Sandstrand ohne Auto erreichbar. Es handelt sich um eine sehr abgeschiedene "Ecke von Langeland", in der man (wenn man will) Ruhe und Entspannung bei Spaziergängen oder beim Angeln finden kann. Leider ist nichts (Einkaufsmöglichkeit, Restaurant) ohne Auto erreichbar.
    • August 2017 in VK90
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Bukkemose: Der Ort war insgesamt wenig touristisch, der Strand ein Steinstrand mit z. T. sandigen Abschnitten, für uns einer der schönsten Strände der Insel.
      Einkaufsmöglichkeiten nicht direkt im Ort, aber in 10 min. Entfernung.
      Was sehr schön war, waren die vielen alten und liebevoll hergerichteten Fachwerkhäuser.
    • Juli 2017 in SF55
      Guido Sander, Delmenhorst — erster Urlaub in Dänemark
      Langeland ist eine an vielen Orten sehr ruhige Insel, die sehr stark von Anglern genutzt wird. Allerdings hat das Angeln im Meer Priorität. Freie Angelseen sind kaum vorhanden. Das Ausreiten in der Gruppe ist beim Gestüt Almindingen möglich und auch sehr schön. Auf der Südinsel findet man freilaufende Wildpferde am Gulstav Mose. Tranekær ist sehr schön mit dem Schloss und interessant mit den Medizinischen Gärten.
      Einen tollen Badestrand haben wir bei Ristinge gefunden. Hier fehlt aber ein wenig die Beköstigung, am besten den Picknickkorb mitnehmen. Der Hafen in Bagenkop ist sehr schön. Dort gibt es auch das Petzi-Schiff für die Kinder. Das Eis dort ist das Beste auf der Insel.
      Die größte Stadt auf Langeland ist Rudkøbing. Wenn man shoppen will, dann hier.
    • März 2016 in UM81
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bagenkoper Hafen ist sehr schön und kinderfreundlich. Einkaufsmöglichkeiten hat man über die Inseln verteilt. Shoppingmöglichkeiten sind rar, dafür empfehlen wir einen Ausflug nach Svendborg. Wir kennen die Inseln seit vielen Jahren, leider haben wir das Gefühl, dass sie immer mehr einschläft. Im Vergleich zu vor 10 oder 15 Jahren ist tote Hose. Der Strand ist zum Baden an den meisten Stellen ungeeignet. Der schönste Badestrand ist in Ristinge. Wir waren zum Angeln auf der Insel, hierfür empfehlen wir das Gulstav Klit. Ausflüge haben wir nicht groß gemacht, aus früheren Urlauben empfehlen wir aber Tranekær (schloss) oder mir Kindern das Naturama in Svendborg.
    • August 2015 in TL93
      Fam. Brasch, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
      Bukkemose: Wer die Ruhe und die Natur genießen möchte, ist hier genau richtig. Der Sandstrand ist nur 9 km entfernt, aber der "Stein"strand ist quasi direkt vor der Haustür. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen...
    • August 2015 in JU66
      Paul Borsellini, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Langeland ist uns bleibt eine meiner Lieblingsinseln in der Ostsee. Durch die geographischen Gegebenheit (geringer Breite) kann man leicht das kriegen was man möchte: Brandung oder Badestrand. Super Fahrradgebiet, tolles Erlebnis oder Trainingsgelände. Außerdem kann man super Angeln oder Schnorcheln.
    • April 2013 in GS86
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Langeland ist super zum Erholen und zum Angeln. Ganz in der Nähe, ist eine Slipanlage für die Boote zum Einlassen ins Wasser. Außerdem hat man die Möglichkeit, schöne Ausflüge mit einem gemieteten Fahrrad durch ganz Süd-Langeland zu führen.
    • April 2011 in MS87
      Holger Lübbermann, Uelsen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Wer Trubel und Animation sucht, ist in Bukkemose fehl am Platz. Zum Ausspannen, Radfahren, Wandern und Angeln ist die Umgebung wie geschaffen. Die leicht hügelige Insel Langeland bietet wunderschöne Landschaften, die durch die besonderen Lichtverhältnisse noch reizvoller erscheinen.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    1.349 € 1.282 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk