Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    314 € 271 €
    Beliebt: keine Woche im Sommer mehr frei
    6 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    Kaminofen, Waschmaschine

    Personen: 4
    Schlafzimmer: 1
    Wohnfläche: 60 m²
    Grundstück: 350 m²
    Bewertung:
    keine
    Baujahr: 1970 (2013)
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 350 m
    Einkaufen: 1.000 m

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 108 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: inklusive
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden oder aus der Luft gefilmt, gibt es in unserer Videothek. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Øster Hurup Strand (Luftlinie300 m)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      In Øster Hurup findet man den einzigen Sandstrand an der Ostsee zwischen Mariager Fjord und Limfjord. Es ist ein besonders feiner, weißer Sand mit sehr flachem Wasser, das bei Ebbe weit zurückgeht. Bei Flut ist der Strand etwa 10 Meter breit, er beginnt nördlich vom Hafen und zieht sich etwa 4 Kilometer nach Norden. Man kann Unmengen von kleinen Muscheln suchen! Südlich vom Hafen grenzen die Strandwiesen ans Wasser, hier gibt es eine vorgelagerte Sandbank. Am Hafen haben im Sommer viele Restaurants und Geschäfte geöffnet. Abseits vom Zentrum wird es ruhig und gemütlich, vor allem nördlich vom Campingplatz. Bei ungünstigem Wind liegen in der Nähe des Hafens viele Wattwürmer am Ufer.

    • Øster Hurup (Luftlinie350 m – Route)

      Feinster, weißer Muschelsand, flaches, kinderfreundliches Meer und die unberührte Moorlandschaft kennzeichnen das Gebiet um Øster Hurup. Ein kleiner Jachthafen mit Gatronomie und einem Fischgeschäft sorgt für maritimes Flair.
      mehr

    • Bootsverleih Mariager Fjord (Luftlinie13 km – Route)

      In Hadsund am nördlichen Ufer des Mariager Fjords liegt die kleine Jollenvermietung. Alle Jollen sind mit einem 3,5 PS Motor ausgestattet und stehen von Juli bis September bereit. Egal ob für eine Angeltour oder für den Familienausflug, auf dem Mariager Fjord gibt es viel zu entdecken!
      mehr

    • Aalborg Gigantium Schwimmbad (Luftlinie30 km – Route)

      Die moderne Schwimmhalle ist ein Teil des Kulturzentrums Gigantium, wo es auch noch eine Eishalle und eine Sporthalle gibt. Für die Sportler steht ein 25 m Becken zur Verfügung. Aber auch alle anderen kommen auf Ihre Kosten: es gibt Sprungbretter eine Kletterwand mit Absprung ins Wasser, ein großes Spaßbecken und eine offene Riesenrutsche. Die kleinsten Wasserratten planschen im Kinderbecken. Wer sich lieber entspannen möchte, findet dafür im Wellnessbereich eine finnische Sauna, ein Dampfbad und zwei Whirlpools.
      mehr

    • Fahrradverleih Skørping (Luftlinie24 km – Route)

      Der weitläufige Rold Skov und die hügeligen Rebild Bakker sollte man mit dem Rad erleben! Auch ein Ausflug zu den Badeseen ist mit dem Fahrrad viel schöner. Fahrräder verleiht Skørping Cykler am Nordrand des Rold Skovs.
      mehr

    • Aalborg Leos Legeland - Spielland (Luftlinie33 km – Route)

      Der riesige Indoor-Spielplatz ist ein Paradies für Kinder. Auf 4500 m² können sie hier toben, rennen, rutschen, hüpfen, klettern und vor allem viel Spaß haben. Es gibt verschiedene Klettertürme, Fahrrad- und Rutschbahnen, Trampoline und vieles mehr. Essen und Getränke zur Stärkung kann man direkt vor Ort kaufen.
      mehr

    • Fahrradvermietung Øster Hurup (Luftlinie350 m – Route)

      Bei der Touristeninformation von Øster Hurup kann man Fahrräder mieten oder auch Hängematten für eine Übernachtung im Wald.
      mehr

    • Hobro Mini Zoo (Luftlinie43 km – Route)

      Westlich von Hobro am Mariager Fjord versteckt sich ein wirklich kleiner Zoo im Grünen. Der Hobro Mini Zoo ist eine große Streichelwiese mit Bauernhoftieren und einem schönen Spielplatz in der Mitte. Gerade die vielen Jungtiere sind ein entzückender Anblick, hier werden nicht nur Kinder ihr Herz an die kleinen puscheligen Küken oder Zicklein verlieren!
      mehr

    • Hadsund Tierpark (Luftlinie13 km – Route)

      Eine kleiner natürlicher Tierpark, in dem man spazieren gehen kann und die Rehe ganz aus der Nähe betrachten kann. Hier gibt es auch eine überdachte Aussichtsplattform mit ein paar Bänken.
      mehr

    • Hadsund Engssamling und Mühlensammlung (Luftlinie13 km – Route)

      Hadsund Egnssamling bietet eine visuelle Zeitreise durch ein Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert und zeigt die Entwicklung von Hadsund zu einer modernen Industriestadt. Mit dem Ticket hat man gleichzeitig Zutritt zur historischen Mühlensammlung, wo man etwas über die Geschichte der mechanischen Wasser- und Windmühlen und ihre Bedeutung für die heutige Windturbinenindustrie erfährt.
      mehr

    • Veteranenzug Mariager (Luftlinie25 km – Route)

      Mit dem 100 Jahre alten Veteranenzug begibt man sich auf eine 17 km lange nostalgische Reise in die Vergangenheit. Selbst die Tickets sehen aus wie in alten Zeiten. Während der beschaulichen Fahrt durch die schöne, dänische Landschaft zwischen Mariager nach Handset genießt man am besten ein mitgebrachtes Picknick.
      mehr

    • Memphis Mansion (Luftlinie44 km – Route)

      Ein Muss für Elvis-Fans. Die Memphis Mansion in Randers ist ein Nachbau der Villa Graceland in den USA. Hier gibt es ein Elvis-Museum, ein American Diner und einen Souvenirshop. Das Museum basiert auf einer großen, in Privatbesitz befindlichen Sammlung, die dem Elvis-Enthusiasten und Besitzer des Memphis Mansions, Henrik Knudsen, gehört. Als einziger Ort außerhalb der Vereinigten Staaten hat Randers ein eigenes Elvis-Museum.
      mehr

    • Lindholm Høje Museum (Luftlinie37 km – Route)

      Wissenswertes über die Geschichte und das Leben der Wikinger sowie den Limfjord kann man im Lindolm Høje Museum erfahren. Das kleine Museum ist dem Gräberfeld Lindholm Høje angeschlossen und zeigt familienfreundlich und sehr interessant die Funde, die bei den Ausgrabungen entdeckt wurden. Von der Spitze des Hügels hat man einen herrlichen Blick auf den Limfjord.
      mehr

    • Ausflugsdampfer Svanen (Luftlinie32 km – Route)

      Der große Raddampfer "Svanen" - der Schwan - durchquert den ganzen Sommer über den Mariager Fjord zwischen Mariager, Hobro und Hadsund. Das geräumige Sonnendeck ermöglicht eine tolle Sicht über den Fjord und die abwechslungsreiche Uferlandschaft, während im Inneren ein Restaurant die Passagiere verwöhnt. Willkommen an Bord!
      mehr

    • Hochmoor Lille Vildmose (Luftlinie9 km – Route)

      Das Vildmose-Center südöstlich von Aalborg ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für einen Besuch im Moor. In der Ausstellung mit den kleinen Naturfilmen und interaktiven Spielen zur Natur wird man über das Moor informiert, bevor man dann selbst auf Entdeckungstour geht. Eine besondere Attraktion im Moor ist die kleine Torfbahn, in deren offenen Waggons sich heute die Besucher des Moores ein paar ruckelige Meter kutschieren lassen können.
      mehr

    • Remisen Dokkedal (Luftlinie11 km – Route)

      In der Remisen in Dokkedal wurde einstmals die Torfbahn und anderes Werkzeug für den Torfabbau im Moor gewartet. Heute ist es Teil des Naturschutzgebietes "Lille Vildmose", in dem Besucher sich über die alten Werkzeuge und Handwerkstechniken informieren könne. Die Torfbahn wird hier immer noch gewartet! Die Remisen ist, je nach Jahreszeit, ein - zwei Tage in der Woche vormittags geöffnet.
      mehr

    • Dänische Motorenausstellung (Luftlinie53 km – Route)

      In der Ausstellung in Grenå kann man auf 2.100 m² Nordeuropas größte Sammlung historischer Maschinen besichtigen. Ausgestellt werden mehr als 450 verschiedene Motoren. Die Sammlung zeigt, welch große Rolle Dänemark in der Entwicklung der Motoren spielte. Anfang des Jahrhunderts waren die Dänen sogar mit sagenhaften 50 % Marktanteil Marktführer im Bau von Schiffsmotoren.
      mehr

    • Mariager und das Salzcenter (Luftlinie25 km – Route)

      Ein Erlebniscenter rund um das Thema Salz - vom nachgebauten Salzbergwerk über die größte Salzstreuersammlung der Welt bis zum entspannenden Solebad - gibt es hier so ziemlich alles, was über Salz wissen will. Die "Stadt der Rosen" Mariager lohnt auch einen kleinen Rundgang über den hübschen Dorfplatz zur prächtigen Klosterkirche hinauf und in den hügeligen Buchenwald dahinter. Kinder können sich dann am Spielplatz neben dem Rosengarten austoben.
      mehr

    • Vikingecenter Fyrkat (Luftlinie36 km – Route)

      Vier Wikingerburgen baute Harald Blattand einst, um sein Reich zu schützen. Die kreisrunde Festung Fyrkat bei Hobro hat einen strategisch nicht so bedeutsamen, aber dafür sehr idyllischen Standort vor den Toren von Hobro. Die Wallanlagen stehen noch, dazu wurde in der Nähe ein Wikingerdorf errichtet, in dem man das Dorfleben mit- und nacherleben kann. Ein lauschiger Ort, besonders in der Nebensaison!
      mehr

    • Aalborg (Luftlinie34 km – Route)

      Die Hafenstadt Aalborg am Limfjord ist die größte Stadt im Norden Dänemarks und von allen Ferienhausregionen dort gut zu erreichen. Eine Fülle von Attraktionen, moderne Architektur an der Hafenfront harmonieren perfekt mit der gemütlichen Stimmung in den Fußgängerzonen der Altstadt.
      mehr

    • Aalborg Zoo (Luftlinie34 km – Route)

      Mitten in Aalborg kommt man Tieren aus aller Welt ganz nahe: man kann bei der Fütterung der Löwen dabei sein, den Orang-Utans beim Klettern zusehen oder die Ziegen im Streichelzoo besuchen. Im afrikanischen Dorf erlebt man live die Atmosphäre der Savanne und erfährt Geschichten über die Tiere und das Leben dort.
      mehr

    • Schloss Voergaard (Luftlinie49 km – Route)

      Das schöne Renaissanceschloss bei Sæby ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Sommer gibt es im Hof einen Mittelaltermarkt, im Winter öffnet ein romantischer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Ganzjährig können die Kunstschätze im Schloss und auch der Park besichtigt werden.
      mehr

    • Gasmuseum Hobro (Luftlinie34 km – Route)

      Ein Energiemuseum rund um das Thema Gas und wie wir im Haushalt damit umgehen, steht am Hafen von Hobro. Bei verschiedenen Aktivitäten, die vor allem in den Ferien stattfinden, kann man testen, ob man nicht doch lieber einen Gasherd daheim hätte!
      mehr

    • Utzon Center Aalborg (Luftlinie34 km – Route)

      Das Kultur- und Wissenschaftszentrum Utzon ist nicht nur ein architektonisch interessantes Gebäude, das von Jørn Utzon, Architekt des Opernhauses in Sydney, entworfen wurde, sondern auch ein Ausstellungsort mit einem Restaurant und einer großartigen Aussicht über den Limfjord. Wechselnde Themen und Führungen durch das Gebäude sind nicht nur für Freunde dänischer Architektur interessant!
      mehr

    • Die Singenden Bäume in Aalborg (Luftlinie34 km – Route)

      "De Syngende Træer" befinden sich im Kildeparken - dem ältesten Park von Aalborg. Seit 1987 pflanzen Musiker und Stars nach ihrem Auftritt– als Symbol ihres Besuches – "ihren" Baum im Park und verwachsen dadurch mit der Stadt. Inzwischen gibt es schon über 80 Bäume u.a. von Sting, Stevie Wonder, Take That und Elton John. Auf Knopfdruck kann man die Bäume aktivieren und dann der Musik des jeweiligen Künstlers lauschen.
      mehr

    • Rebbild Bakker (Luftlinie26 km – Route)

      Am Nordrand des Rold Skov liegt die Stadt Rebild Bakker mit den beeindruckenden, heidebedeckten Hügeln Rebild Bakker. Ein Touristencenter bekommt man umfangreiches Kartenmaterial für die Wanderwege, die Heide, Wald und glasklare Quellen beheimatet. Das ehemals private Areal wird jedes Jahr am 4. Juli zu einem Festplatz für die amerikanische Unabhängigkeit. In Skørping kann man Fahrräder mieten. Der Bäcker in Skørping backt hervorragende Köstlichkeiten, ihn sollte man auf dem Weg besuchen!
      mehr

    • Nordkraft Aalborg (Luftlinie34 km – Route)

      Das ehemalige Energie-Kraftwerk Nordkraft, wurde zu einem der größten und vielfältigsten Kultur- und Erlebniscenter in Europa umgestaltet und 2009 eröffnet. Es beherbergt Theater, ein Kino, ein Sportcenter, eine Kletterwand und natürlich Restaurants und Cafés. Regelmäßig finden Konzerte und verschiedene Kunstausstellungen statt. Auch Teile der Aalborg Universität sind hier untergebracht. Im 12. Stock hat man einen fantastischen Ausblick über die Stadt.
      mehr

    • Aalborg Verteidigungs- und Garnisonsmuseum (Luftlinie36 km – Route)

      Das Verteidigungs- und Garnisonsmuseum in Aalborg beinhaltet viele interessante Ausstellungen über die große Entwicklung, die innerhalb des Heeres, der Luftwaffe, der Heimwehr, der Polizei und der Rettungsbereitschaft stattgefunden hat. Außerdem enthält das Museum umfassende Ausstellungen über die Besatzungszeit in Dänemark von 1940 bis 1945.
      mehr

    • Aalborg Historisches Museum (Luftlinie34 km – Route)

      Das Historische Museum Aalborg erzählt die Geschichte der Stadt in den letzten 1.000 Jahren. Besonders sehenswert ist der "Ålborg-Saal", der mit einer originalen Renaissance-Einrichtung aus dem Jahr 1602 ausgestattet ist. Außerdem gibt es eine große Sammlung von lokal hergestellten Silbergeschirren und Gläsern und eine nachgebaute Straßenzeile mit Geschäften aus den 1950er Jahren.
      mehr

    • Nationalpark Rold Skov (Luftlinie23 km – Route)

      Diese Gebiet mit wunderschönen hügeligen Heidelandschaften, Wäldern und Seen liegt im Himmerland, ca. 30 km von Aalborg entfernt. Hier lässt es sich fantastisch wandern und mit dem Rad fahren. Der Rold Skov ist mit einer Fläche von 80 m² das größte, natürliche Waldgebiet in Dänemark, das an das hügeligen Heidegebiet Rebild Bakker grenzt.
      mehr

    • Dänisches Seefahrtsmuseum Springeren (Luftlinie36 km – Route)

      Das Museum liegt direkt am Segelhafen von Aalborg und ist ein maritimes Erlebniscenter für die ganze Familie. Mehr als 600 Modellschiffe, Fundstücke von Schiffswracks, Anker, Bojen und sogar das letzte dänisch konstruierte und gebaute U-Boot "Springeren", das dem Museum den Namen gab, kann hier besichtigt werden.
      mehr

    • Den Gamle By (Luftlinie72 km – Route)

      Die „Alte Stadt“ in Aarhus zeigt Häuserzeilen, Gärten, Wohnungen, Werkstätten und Läden aus ganz Dänemark sowie verschiedene Ausstellungen mit Spielzeug, Uhren und Silber aus dem letzten Jahrhundert. Man schlendert durch die Jahrhunderte von der "Alten Münze" bis in eine WG aus den 70ern, alle Wohnräume und Werkstätten sind authentisch eingerichtet und in den Geschäften und Werkstätten wird wie eh und je gearbeitet. Selbst einen alten Jazzkeller mit Livemusik gibt es! Für Kinderbuggys sind die rumpeligen Kopfsteinpflastergassen nicht so ideal, ein Bollerwagen oder eine Trage eigenen sich besser. Rollstuhlfahrer können einen Elektroscooter mieten, den man telefonisch vorbestellen sollte ( die Numemr steht im Menu unter Accessibillity).
      mehr

    • Put & Take-Seen im Norden Jütlands

      Angeln mit "Fanggarantie"! In Nordjütland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Forellenseen

      Der Verband der dänischen Forellenseen unterhält eine eigene Website mit allen zertifizierten Forellenseen in Dänemark, die den Qualitätsvorgaben des Verbandes entsprechen. Eine Angelkarte ist für die Put & Take-Teiche nicht erforderlich.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Øster Hurup

    • Januar 2019 in JG06
      Florian, Kiel — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Im Winter ist in Øster Hurup nicht besonders viel los. Es gibt einen Supermarkt, zwei Tankstellen (wenn man die zum Supermarkt gehörigen Tanksäulen mitzählt) und eine ganze Reihe Restaurants. Leider hatte die Bäckerei fast durchgehend geschlossen, aber der nächste Ort, Als, ist nicht besonders weit und dort gibt es dann auch wieder alles, was man braucht, inklusive Bäckerei, die auch über den Jahreswechsel auf hatte. Øster Hurup hat wirklich schöne (zumindest im Winter), ruhige Strände, die zum Spazierengehen einladen und einen kleinen Hafen mit Fischladen, der leider über den Jahreswechsel keinen frischen Fisch angeboten hat.
    • Oktober 2018 in MF17
      Fam. B., Münster — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein freundlicher kleiner Ort mit netten Geschäften und einem hübschen kleinen Jachthafen. Die Eisdiele ist einen Besuch wert, die Restaurants haben wir nicht getestet. Der Ort ist einladend und überall entdeckt man liebevoll bemalte Findlinge, schöne Fotomotive und man kann wunderbar spazieren gehen. Die Herzlichkeit und das "Hyggegefühl" der Dänen lässt sich überall in den liebevoll dekorierten Hauseingängen entdecken und in der Freundlichkeit der Øster Huruper.
    • Oktober 2018 in QV36
      Familie Laverenz, Bremerhaven — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Netter kleiner Ort. Einkaufen kann man hier gut. Der Supermarkt hat alles für den täglichen Bedarf. Die Eisdiele hatte Ende Oktober zwar nur von Freitag bis Montag auf. Aber das Eis ist total lecker! Die Wege sind kurz Tankstelle, Bankautomat, alles da. Der Strand ist toll. Ein Naturstrand und es geht flach ins Wasser. Ideal für spielende Kinder. Über den Steg kommt man schnell auf die Sandbank.
    • Oktober 2018 in OE25
      Rüdiger + Ed., Emmerich — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Øster Hurup ist der herausragendste Laden das Vaffelhuset mit (leider!) viiiel zu leckerem Eis! Ansonsten gibt es noch den Supermarkt Dagli Brugsen, an dessen Straßenseite sich ein Geldautomat befindet. In der Nebensaison haben die meisten Geschäfte (Bekleidung, Souvenirs, Badeartikel) geschlossen, Ausnahme: Herbstferien - das haben auch alle Bars und sonstigen Lokale geöffnet. Der Strand von Øster Hurup ist sehr schön und am Hafen gibt es kleines Fischgeschäft, welches wir empfehlen können.
    • September 2018 in KI04
      Jens Lotz aus Hockenheim — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ein ruhiger kleiner Ort. Dieses Jahr hatten wir Glück, durch das gute Wetter waren in den ersten Tagen noch alle Geschäfte auf. Und da war richtig Leben im Ort. Aber zur zweiten Hälfte hatte nicht mal mehr der Bäcker unter der Woche auf. Das finde ich ziemlich schade. Zum Ferienende ist es manchmal wie ausgestorben. Sehr viele Geschäfte zu oder nur am Wochenende auf.
    • September 2018 in AG83
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Strand in 200 m Entfernung ist nur Naturstrand und stinkt häufig. Die Restaurants sind nur auf Tourismus eingestellt, es gibt kaum Dänische Küche, außer am Hafen. Der Fischladen mit Backfisch usw. alles andere hat Schnellimbisscharakter. Die besseren Restaurants hatten geschlossen oder nur am Wochenende geöffnet. Dann gibt es nur Steak oder Pizza, der Bäcker ist gut, hat aber ab der 35. KW komplett geschlossen. Der Bäcker in Als ist klein, aber fein, uns hat er sogar besser gefallen. Der öffentliche Strand etwas außerhalb von Or. Hurup Richtung Dokkedal/Eggense ist sehr gut. Hier ist feiner Sandstrand, das Wasser sehr flach und für Kinder gut geeignet.
    • Juli 2018 in SH36
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner freundlicher Ferienort mit einigen netten Cafés, Restaurants und Bars, zwei tollen Eisdielen und einigen Geschäften. Der Strand ist sehr schön weiß, weit und flach und für Kinder prima geeignet. Auch Hunde werden überall freundlich willkommen geheißen.
    • Juni 2018 in UQ87
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner, liebenswerter Ort, der besonders am Wochenende zum Leben erwacht.
      Es gibt einige Restaurants (Steakhaus, Pizza, Döner) und Cafés.
      Es gibt einen Supermarkt und einen Bäcker, bei dem es auch sehr leckeren Kuchen gibt.
      Der bessere Supermarkt (weil größer) ist allerdings in Als, wo es auch eine Tankstelle gibt.
      Der wahre Star und Anziehungspunkt ist jedoch das Ishuset, wo man grandioses Eis essen kann, so wie man es in Dänemark isst.
      Ohne viel Tamtam, aber umso leckerer!
      Wir sind immer im Juni in Dänemark und zu dieser Zeit gibt es in Øster Hurup nur sehr wenige deutsche Touristen. Jedoch sprechen viele Dänen Deutsch und fast alle sprechen gut Englisch.
      Der Strand ist wunderbar. Schöner Sand und das Wasser flacht so langsam ab, dass er weniger zum Schwimmen, als zu einem Spaziergang im Wasser einlädt. Für Familien mit Kindern ist er sicher ideal. Das Wasser der Ostsee ist zudem auch deutlich wärmer als das der Nordsee.
    • Juni 2018 in DC28
      Birgit v. d. Velde, Burgwedel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein wirklich schöner kleiner Ort mit genug Einkaufsmöglichkeiten, schönem kleinen Hafen, Bars, Cafés, abwechslungsreich für Essen und Trinken, Shops zum Stöbern! Außerhalb der Saison in der Woche nicht alles geöffnet. Ein wirklich schöner Sandstrand. Am Hafen kann man auch angeln und mit Glück auch Fische fangen. Wir waren jetzt schon bestimmt fünfmal hier und kommen gerne wieder!
    • April 2018 in LH01
      Martin und Anne, Wahlstorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein kleiner, gemütliche Ort, der besonders für Familien sehr gut geeignet ist. Leider gibt es keine Fischer mehr im Ort, so dass die frühere Atmosphäre etwas verloren gegangen ist. Sehr schöner Fahrradweg auf einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Hadsund und Aalborg.
    • Oktober 2017 in UQ87
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In den Herbstferien keine Restaurants offen. Ebenso ist die Eisdiele zu. Es haben wirklich nur der Bäcker und der Lebensmittelmarkt auf. Im Ort Øster Hurup sind nur das Schwimmbad und Ville Lillemos auf. Zu den anderen Ausflugszielen fährt man ca. eineinhalb Stunden.
    • Oktober 2017 in TO51
      Birgit van der Velde, Burgwedel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleines, feines Juwel, sehr überschaubar, aber alles da: kleine Läden, Supermärkte, Kleidung und Strandbedarf, sehr lecker Eis! Auch das Angebot im Nachtleben ist vorhanden!
    • August 2017 in GA59
      Werner und Petra aus Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Zum Fahrradfahren eine schöne Gegend. Sehr viel Landwirtschaft. Der Strand war leider sehr verdreckt. Es gefiel mir sehr gut, dass ich, mit nur wenigen Ausnahmen, nur Dänen und Norweger angetroffen habe. Ein Highlight für viele war sicher das US Car-Treffen, was für uns leider nur störend war wegen der Lautstärke.
    • Juli 2017 in AK44
      Familie Reuß, Dachau — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist sehr touristisch geprägt und ähnelt eher italienischen Touristenstädten. Dies bietet jedoch auch Vorteile, was Einkaufen und Restaurants angeht. Das Meer ist sehr flach, also gut für Kinder, jedoch besteht der Strand weniger aus Sand und viel mehr aus Muscheln.
    • Juli 2017 in OL16
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ort an sich hat alles, was benötigt wird, für einen Urlaub, ohne das Auto zu nutzen. Schmaler, teilweise Sandstrand. Ausflugsziele in 10 - 50 Min. & länger entfernt. Bad im Ort leider sehr teuer 1 Kind & 1 Erwachsener 26€. Kaufladen umfangreiches Sortiment.
    • Juli 2017 in AH14
      Familie Arndt, Märkisch-Oderland — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort, der außerhalb der Saison viel Ruhe und Entspannung bietet. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants, wobei diese aber ihr Augenmerk auf Fastfood legen. Zu empfehlen ist das „Vaffelhuset", hier kann man gutes selbstgemachtes Eis genießen. Im Hafen kann man täglich frischen Fisch kaufen. Der Strand hat sicherlich nicht Topniveau, für Kinder und Vierbeiner aber gut geeignet. Zum Einkaufen der täglichen Lebensmittel ist der Nachbarort Als zu empfehlen, hier ist ein ordentlich sortierter Supermarkt, ein guter Bäcker und ein Metzger angesiedelt.
    • Juni 2017 in SH36
      Vobi, Radevormwald — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wunderbare Landschaft mit einem riesigen Naturpark (Lille Vildmose) und wenn man mit Kindern unterwegs ist, muss man einfach erwähnen, dass alle Attraktionen immer etwas spezielles für die Kleinen bereithalten. Einfach toll.
      Geschichte und Natur sind hier viel vertreten und überall hat man das Gefühl willkommen zu sein.
    • Juni 2016 in OR34
      Familie K., Münster — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort, der in 2017 umstrukturiert werden soll (eine Strandpromenade soll gebaut werden etc.). Ein Ausflug zum angrenzenden Moorgebiet samt Wildschweinen lohnt sich sehr, beim dortigen Informationscenter ist ein toller Abenteuerspielplatz und diverse Grillmöglichkeiten. Ebenso lohnt sich ein Besuch der Städte Randers, Aalborg und Mariager. Das Schwimmbad in Randers ist sehr empfehlenswert.
    • August 2015 in OL16
      Familie Pordzik, Münster — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein Ort, an dem man sich wohlfühlt und den Urlaub wirklich genießen kann. Es wird viel geboten, von Konzerten bis Open Air Kino, Kinderveranstaltungen und gemütlichen Gaststätten. Der Strand ist sehr sauber und hundefreundlich.
      Wir können nur sagen, buchen Sie und machen Sie sich ein eigenes Bild von der tollen Gegend und den freundlichen Menschen. Also, dann mal los... :-)
    • August 2015 in AK44
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Öster Hurup ist ein kleiner Ort, der alles für Touristen bietet: Lebensmittelladen, Geldautomat, Restaurants, Tankstellen und kleinere Geschäfte. Besonders erwähnenswert ist das "Waffel Haus" mit dem besten Eis in der Region.
      Außerdem gibt es einen Hafen mit leckeren Fischrestaurants.
    • August 2015 in OL16
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ein kleiner Ort längs der Durchgangsstraße mit einer empfehlenswerten Eisdiele (Waffelhaus). Der Hafen ist angenehm klein, die Schiffe dort sind sehenswert, der Fischimbiss ist sehr gut.
    • Mai 2015 in OL16
      Familie Kwikert, Fröndenberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Leider gibt es im Ort keine Bank, aber einen Geldautomaten. Umtausch von Bargeld in dänischen Kronen ist nur in Hadsund möglich, oder in einer anderer großen Stadt. Als Einkaufsmöglichkeit gibt es den Markt Dagli Bruggsen und eine Bäckerei. Ansonsten einige Imbiss-Stationen wo man auch bequem essen gehen kann.
    • Januar 2015 in JG06
      Familie Lorenzen, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Uns hat der saubere Ort mit den vielen verschiedenen Restaurants gut gefallen. Zu unserer Urlaubszeit waren leider fast alle geschlossen, aber wir finden
      die Vielfalt sehr gut und interessant und wollen daher im Sommer noch einmal dort Urlaub machen.
      Weiterhin hat uns der kleine Hafen sowie der angrenzende Strand recht
      gut gefallen.
    • Juni 2013 in LS19
      Familie Wanner, Fredenbeck — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Für Gäste, die neben der Ruhe auch etwas Geschäftigkeit suchen, ist dieser Ort perfekt. Es gibt zwei gut sortierte Supermärkte, ein kleines Hallenbad, Eisdielen, Bars, Restaurants, Pub, eine sehr gute Bäckerei, die Touristeninformation und Shops.
      Der lange Sandstrand ist absolut kinderfreundlich und perfekt für Jogger. Am Hafen gibt es einen tollen Badesteg!
    • Juni 2011 in EQ28
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Öster Hurup selbst ist ein sympathischer, aber "normaler" Küsten - und Badeort mit ein paar Restaurants, einem niedlichen Hafen und ein paar Freizeitaktivitäten, sonst aber kaum kulturellen Highlights. Wesentlich ergiebiger in dieser Hinsicht sind in der näheren Umgebung allerdings die Gegenden Mariagerfjord (Mariager, Hobro) und Aalborg.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    314 € 271 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk