Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    574 €
    Beliebt: Nur noch 3 Wochen im Herbst frei
    zuletzt gebucht vor 6 Tagen
    Meerblick

    Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine, Whirlpool

    Personen: 8
    Schlafzimmer: 3
    Wohnfläche: 84 m²
    Grundstück: 1.400 m²
    Bewertung:
    Baujahr: 1998
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 200 m
    Einkaufen: 4 km

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 121 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 10,57 €/m³
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • Langeland (Luftlinie19 km – Route)

      Die Insel Langeland zwischen Fünen und Seeland ist als Angelparadies bekannt. Aber nicht nur der Fischreichtum, sondern auch die tollen Strände von Ristinge und die sanften, grünen Hügel machen die Insel zu einem besonderen Urlaubsziel. Wildpferde und zahlreiche Wasservögel leben im Süden der Insel, ein dichter Wald lädt an der Nordspitze zum Spazieren ein.
      mehr

    • Vesteregn Strand (Luftlinie250 m)

      • Steinstrand (oder Kieselstrand)
      • flaches Badewasser

      Zwischen Bagenkop und dem sandigen Ristinge Strand liegt ein Naturschutzgebiet mit vielen kleinen Seen, das direkt an den Vesteregn Strand grenzt. Der Strand ist schmal und steinig, es gibt sogar eine etwas rustikale Toilette. Wer hier wohnt, wird den Strand zum Schwimmen nutzen und Angler stehen hier vielleicht auch. Zum Spazierengehen ist nur der Weg oberhalb der Küste geeignet, von hier schaut man auf die Ostsee und das Vogelschutzgebiet Tryggelev Nor. Direkt am Ferienhausgebiet führt ein kleiner Pfad zum Wasser, ein Steg erleichtert das Schwimmengehen.

    • Ristinge Strand (Luftlinie2,2 km)

      • Sandstrand
      • Dünen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der lange Sandstrand von Ristinge ist der schönste Strand auf Langeland. Feiner Sand, ein Dünengürtel und die Aussicht auf Ristinge Klint versprechen einen herrlichen Aufenthalt. Je nach Wetterlage gibt es auch üppige Wellen. Am großen Parkplatz am Ortsanfang im Ristingevej sind Toiletten, im Sommer wird ein befestigter Holzweg zum Wasser aufgebaut. Man kann bis zum Ristinge Klint durch die Dünen laufen, Wanderwege sind ausgeschildert.

    • Bagenkop Strand (Luftlinie2,5 km)

      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Nördlich vom Hafen, direkt hinter den roten Reihenhäusern erstreckt sich eine schöne flache Badebucht. Der Sand ist etwas gröber aber gut zum Buddeln oder Sonnenbaden, je nach Wind liegt auch Seegras am Ufer. Am Hafen gibt es alles was man braucht: Toiletten, ein Fischgeschäft, eine Bäckerei und auch einen kleinen Supermarkt.

    • Fahrradvermietung Scooter Martin (Luftlinie18 km – Route)

      Diese Vermietung in Rudkøbing bietet nicht nur viele verschiedene Fahrräder zum Verleih an, sondern auch Roller, Elektrofahrräder, Scooter, Elektroroller, Quads und Rollstühle. Sollte mal etwas an Ihrem Fahrrad defekt sein, gibt es hier auch eine Werkstatt und Ersatzteile.
      mehr

    • Alex´s Bootsverleih (Luftlinie36 km – Route)

      Alex's Bootsverleih in Spodsbjerg ist eine kleine familiäre Bootsvermietung. Die Leihboote sind speziell für Angler ausgestattet.
      mehr

    • Fahrradverleih Ristinge (Luftlinie5 km – Route)

      Fahrräder in Ristinge kann man in "Jettes Minishop" leihen. Im kleinen Kiosk und Souvenirshop gibt es Eis, Süßigkeiten, Lebensmittel, aber auch Fahrräder, Kinderfahrräder und Fahrräder mit Kindersitz zum Verleih. Eine telefonische Reservierung vorab sichert das Wunschrad für den ganzen Urlaub. Außerdem bietet Jette einen Brötchenservice an.
      mehr

    • Fahrradverleih Bæltferie (Luftlinie38 km – Route)

      Langelands grösster Fahrradvermieter bietet ca. 60 Fahrräder in allen Grössen an. Es gibt eine große Auswahl an Mountainbikes, Cityshopper mit Einkaufskorb, Tourenräder, Fahrräder mit Kindersitz, Kinderräder in verschiedenen Größen und sogar auch mit Stützrädern. Die Räder werden auf Wunsch auch direkt zu Ihrem Ferienhaus geliefert und auch wieder abgeholt.
      mehr

    • Natura – Aktiv ved Østersøen

      Aktivurlaub an der Ostsee mit Schwerpunkt in der dänischen Südsee heißt eine Seite, die vielseitige Informationen rund um den Urlaub an der Küste bietet. Die Themen Wandern, Radfahren, Angeln, Wassersport und Strandvergnügen werden online und auch auf praktischen Faltkarten für unterwegs beschrieben. Online findet man zusätzlich Termine für sportliche Veranstaltungen in den Regionen. Die Karten bekommt man vor Ort in der Touristeninformation. Auch die deutsch Ostseeküste ist beschrieben, ebenso wie West- und Südseeland sowie Südfünen. Ein wirklich umfassendes Informationsangebot!
      mehr

    • Funky Monkey Kletterparks

      In luftiger Höhe wie die Affen von Baum zu Baum hangeln, das bieten die Kletterparks Funky Monkey Park bei Kolding und bei Odense. Geöffnet sind die Parks am Wochenende und in den Ferien. Tarzan lässt grüßen!
      mehr

    • Das Smakke- und Naturcenter (Luftlinie14 km – Route)

      Die Natur- und Kulturgeschichte des südfünischen Inselmeeres steht im Mittelpunkt des Smakkecenters. Eine Besichtigung der Ausstellung verdeutlicht die Lebensbedingungen auf den kleinen Inseln. Danach heißt es dann auf Wunsch: Leinen los! Egal ob auf den eigens gebauten Smakkejollen, im Meereskajak oder auf einem Viehprahm auf Seehundsafari, die Ostsee erwartet Sie!
      mehr

    • Medizingärten am Schloss Tranekær (Luftlinie27 km – Route)

      Hinter dem Schloss Tranekær versteckt sich ein Garten mit Heilpflanzen, Wasserläufen und vielen, verschiedenen Bäumen. Die Pflanzen sind beschildert, man lernt einiges über traditionelle und auch moderne Medizin. Der Weg durch den Park ist barrierefrei.
      mehr

    • Haus der Fischerei in Bagenkop (Luftlinie3,5 km – Route)

      Ein lokales Museum, aufgebaut von vielen freiwilligen Helfern, ist das Fischereihaus am Hafen von Bagenkop. Es erzählt die Geschichte des Ortes mit dem Schwerpunkt Fischerei. Einige Modellschiffe und drei nachgebauter Fischerhäuser haben die Bewohner zusammengetragen, um ihr Leben in früheren Jahren zu dokumentieren. Im Sommer werden sonntags Führungen angeboten. Im kleine Fischgeschäft gegenüber kann man dann bei Fischfrikadelle oder Räucherhering über das Gesehen fachsimpeln.
      mehr

    • Langeland Museum (Luftlinie17 km – Route)

      Eine archäologische Ausstellung mit Exponaten aus verschiedenen Jahrhunderten zeigt das Langeland Museum in Rudkøbing. Wikingerschmuck, Steinzeitfunde und Gegenstände aus der Zeit der Jäger- und Sammler sind zu sehen. Wechselnde Ausstellungen zu neueren Zeiten runden das Angebot ab.
      mehr

    • Fjord & Belt (Luftlinie70 km – Route)

      Fjord & Belt ist ein kombiniertes Forschungs- und Erlebnis-Center in Kerteminde. Die Mitarbeiter des Centers freuen sich darauf, ihren Besuchern all ihr Wissen über das Leben unter dem Meeresspiegel in dänischen Gewässern nahe zu bringen. Besonders beliebt bei Kindern sind die Schweinswale und Seehunde in ihrem natürlichen Hafen-Bassin. Bei der Fütterung und beim Training faszinieren die Tiere durch Ihre schnelle Auffassungsgabe.
      mehr

    • Naturama (Luftlinie33 km – Route)

      Das Erlebniscenter Naturama in Svendborg ist ein hochmodernes, naturhistorisches Museum für die ganze Familie. Mit Hilfe von Animationen werden hier ausgestopfte Tiere aus ganz Europa zum Leben erweckt und leiten den Gast durch die Entwicklung der Tiere und Pflanzen auf unserem Kontinent.
      mehr

    • Langelandsfort (Luftlinie4,5 km – Route)

      Im Koldkrigsmuseum Langelandsfort wird die Geschichte des Kalten Krieges und seiner Verteidigungsanlagen erzählt. Von U-Booten über Kampfflugzeuge bis zu einem Originalsegment der Berliner Mauer reicht das Spektrum dieses interessanten Freiluftmuseums. Das Fort wurde in den 50er Jahren für die Marine gebaut und war zeitweilig der größte Arbeitgeber der Insel Langeland.
      mehr

    • Erlebnisse im Südfünischen Inselmeer

      "Tage in blau und grün" - das perfekte Motto für eine Webseite, die alle Naturerlebnisse rund um das Südfünische Inselmeer zusammenfasst. Die neun Gemeiden Südfünens haben dieses Projekt ins Leben gerufen und bieten auf der Homepage eine Vielzahl von Informationen über die kleinen Ostseeinseln und alle kulturellen oder auch sportlichen Unternehmungsmöglichkeiten.
      mehr

    • Dänemark von oben

      Tolle Videos zu zahlreichen Urlaubsorten aus der Luft gefilmt gibt es auf vonoben.dk. Einfach auf der Karte den Marker in der gewünschten Urlaubsregion anklicken oder einfach alle Videos anzeigen und ein bisschen stöbern!
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie158 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist ein ganz besonderer Ort in Dänemark: Es ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und wird zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug nach Kopenhagen. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen...
      mehr

    • Badeland Lalandia Lolland (Luftlinie45 km – Route)

      Mit seinen 25.000 m² zählen die Badeländer Lalandia auf Lolland oder in Billund auf Jütland zu den größten Indoor-Wasser-Parks Dänemarks. Wasserratten und Erholungssuchende können hier bei tropischen Temperaturen unter einer riesigen gläsernen Kuppel inmitten von Palmen in die Wellen eintauchen. Neben vielen verschiedenen Wasserrutschen und dem Kinderbereich bietet der tropische Aquadome ein Wellenbad sowie Saunen und Whirlpools. Auf dem Gelände gibt es außerdem ein Bowlingcenter, ein Fitnesscenter und einen Hallen-Minigolfplatz.
      mehr

    • Put & Take-Seen auf Fünen und Langeland

      Angeln mit "Fanggarantie"! Auf Fünen und Langeland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Angeln auf den dänischen Inseln

      Für fast jede der dänischen Inseln gibt es spezielle Angeltipps. Manche Häfen haben einen Angelladen mit Bootsverleih oder bieten Kuttertouren für gemeinsames Angelerlebnis. Die beste Mole oder einen Geheimtipp für den besten Strand finden Sie hier ebenfalls. Leider sind nicht alle Inseln aufgeführt, aber vielleicht können Sie ein paar Kilometer zur nächsten Insel fahren und dort Ihr Petri Heil versuchen.
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Langeland

    • August 2019 in QM36
      M. Raum, Amberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bagenkop, Hochburg der Deutschen. Wer vermutet der einzige Deutsche in dem Dorf zu sein, irrt, der Hafen ist proppenvoll mit Segelschiffen die tagsüber aus Deutschland übersetzen und die Nacht im Hafen verbringen. Es gibt sehr viel verschiedene Boote zu sehen, was sehr gut ist. Trotz all der Menschen läuft das alles aber ruhig ab. Sehr schön ist auch die Möglichkeit Rad zu fahren auf den Nebenstraßen, (Hauptstraße ist zu gefährlich, da die Dänen auch bei 0,5 m Platz vorbeifahren), allerdings sehr hügelig, macht aber Spaß, sehr schön auch die Südspitze mit ihren Abrisskanten.
    • August 2019 in RT13
      Nicolas, Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Tranekær ist ein idyllisches und sehr pittoreskes Dorf, das aus der Zeit gefallen scheint. Sehr zu empfehlen ist der Schlosspark mit seiner interessanten Kombination aus alten Bäumen, exotischer Botanik und der sich durch den Park ziehenden Landart.
    • Juli 2019 in OW54
      Karen und Thomas, Minden — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lohals ist ein kleiner, aufgeschlossener Ort, der viel bietet - von Unterhaltung bis zur absoluten Ruhe. Mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, wie Bootsverleih, Kajakverleih, Fahrradtouren und Wandermöglichkeiten.
    • Juli 2019 in JC06
      Christian, Böhl-Iggelheim — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Lohals: Die Feriensiedlung liegt recht nah am Meer, während wir dort waren (Anfang Juli) war es sehr ruhig. Die Insel kann man zu Fuß (Inselmeerwanderweg) oder mit dem Fahrrad (Radweg 80 und 81) gut erkunden, zum Einkaufen braucht man allerdings (meist) ein Auto.
      Kleine Geschäfte gibt es zwar in Lohals und Snøde, für mehr Auswahl muss man nach Rudkøbing fahren. Odense ist einen Besuch wert, ob mit oder ohne Interesse an H. C. Andersen.
    • Juni 2019 in BM25
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranekær ist ein kleiner, hübsche, ruhiger Ort. Unbedingt sollte man sich den Schlosspark anschauen, der sehr urwüchsig ist.
      Es gibt ein kleines Café, das auch Eis anbietet. Außerdem ein Restaurant, das wir aber nicht ausprobiert haben. Beim Bäcker gibt es sehr leckere Kuchen und Teilchen. Die Häuser sind superhübsch und machen eine Spaziergang zu einem Augenschmaus.
    • Mai 2019 in SG03
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranekær ist eigentlich nicht der nächstgelegene Ort sondern Spodsbjerg mit seinem kleinen Fährhafen, dem Fischerei- und Sportboothafen sowie dem Campingplatz (dort gibt es Eis, Pommes, Pölser und man kann Minigolf spielen). Es gibt eine Tankstelle und einen Supermarkt sowie das Badehotel als Restaurant. Wenn man einen größeren Supermarkt sucht, fährt man drei Kilometer nach Tullebølle. Dort gibt es auch einen Supermarkt und Tankstelle, aber vor allem einen Bäcker (gegenüber dem Supermarkt) mit einer riesigen Auswahl an Brötchen und dem besten Kuchen der Insel. Tranekær ist dann ein Ort hinter (gen Norden) Tullebølle zu finden, dominiert durch das rote Schloss (noch bewohnt) und dem tollen Park (ist zugänglich und man kann ihn besuchen (inkl. Tickon, einer Ausstellung von vergänglichen Skulpturen aus Naturmaterialien. Die Ausstellung gibt es seit den 90er Jahren, entsprechend hat sich die Natur schon einiges "zurückgeholt". Etwas neuer ist der "Medicinhaverne", ein schön angelegter und immer noch wachsender Garten mit Kräutern und interessanten anderen Pflanzen (direkt am Parkplatz am Schloss, dort gibt es auch ein kl. Café und dort startet auch der Rundgang durch den Schlosspark).
    • Januar 2019 in UU35
      Kerstin, Klaus u. Cash vom Vogelhof, Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ristinge: Wer zu Winterzeit Ruhe und Erholung sucht, ist hier goldrichtig. Man hat den Strand oftmals ganz für sich alleine. Dennoch erkennt man schon, dass die Ferienhaussiedlung nicht gänzlich unbewohnt ist. Was wir auch besonders erwähnenswert finden, die Einwohner Langelands mit denen wir Kontakt hatten, waren allesamt sehr freundlich zu uns. Dies ist nicht in allen Regionen Dänemarks so! Wir kommen auf jeden Fall wieder!
    • Oktober 2018 in PL44
      Familie Debitsch, Greiz — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Im Norden von Langeland gelegen findet man in Lohals, vor allen Dingen außerhalb der Saison, nicht viel mehr als unglaublich viel Ruhe und Entspannung. Alles Notwendige ist dennoch in unmittelbarer Umgebung. Und auch die Erreichbarkeit ist vollkommen in Ordnung.
    • September 2018 in NU25
      Ralf, Berau — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bagenkop ist ein kleiner Ort mit einem schönen Hafen. Es gibt dort einen kleinen Einkaufsladen der gut sortiert ist. Am Hafen gibt es über die Hauptsaison die Möglichkeit frische Backwaren von der Bäckerei aus Humble zu kaufen. Es gibt beim Hafen einen Spielplatz und ein Spielboot. Im Ort gibt es ein tolles Fischerreimuseum und ein gutes Gasthaus. Uns hat es sehr gut in Bagenkop gefallen.
    • September 2018 in PW95
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranekær ist eine ruhige, beschauliche Region, mit dem Schloss und dem Park im Zentrum. Ebenso sind die Mühle und der Gesundheitsgarten einen Ausflug wert. Ideal zum Radfahren oder Wandern.
      Angelplätze gibt es sowohl an der Ost- als auch Westküste.
      Baden ist am Botofte Strand gut möglich.
    • August 2018 in DV53
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      In Vesteregn findet der Besucher in gelungenes Zusammenspiel zwischen Biotopen mit artenreicher Vogelvielfalt und landwirtschaftlich genutzten Flächen. Meist asphaltierte Wege, ideal zum Radfahren oder Spazieren, verbinden einzelne Grundstücke, Siedlungen und kleine Orte. Baden könnt ihr am Badesteg oder am etwa drei km entfernten Sandstrand von Hesselbjerg oder Ristinge.
    • August 2018 in GU51
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Lohals ist ein kleiner, ruhiger Ort mit Segelhafen und Badestrand. Ein Kaufmannsladen, eine Bäckerei, eine Tankstelle und ein Imbiss am Hafen sowie viele kleine private Buden vor den Häusern bieten Möglichkeiten zur Versorgung. In der Nähe liegen ein Stand und ein kleines Wäldchen, in dem man auf die andere Seite der Insel spazieren kann.
    • August 2018 in RR40
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Die Steilküste Ristinge Klint ist sehr schön. Hier kann man schön spazieren gehen (nicht weit, aber man hat eine gute Aussicht). Am Campingplatz Ristinge befindet sich auch ein schöner Minigolfplatz bzw. ein kleiner Kiosk. Ein kleiner Kiosk mit Fahrradverleih befindet sich auch mitten in Ristinge. Am Hafen kann man sich mit frischen Fisch versorgen.
    • August 2018 in JT82
      Familie Stoll, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Ristinge selbst gibt es bis auf einen Kiosk und einen kleinen Laden am Campingplatz eigentlich keine Einkaufsmöglichkeiten. Im ca. 4 km entfernten Humble gibt es zwei Lebensmittelläden und einen sehr guten Bäcker. Will man zum Discounter oder zu anderen Läden, muss man bis zum ca. 16 km entfernten Hauptort Rudkøbing fahren. Ungewöhnlich fanden wir, dass man zum Strand nicht durch das Ferienhausgebiet gelangen konnte, sondern immer ca. 700 m über die relativ befahrene Hauptstraße musste.
    • August 2018 in EB18
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Für uns war Spodsbjerg genau der richtige Ort für unseren Urlaub.
      Viel Natur, wenig Touristen, Ruhe. Der Strand ist sehr schmal. Für Familien mit Kindern ist es dort aber traumhaft zum Baden. Man kann hundert Meter ins Meer hinein laufen und das Wasser steht einem dennoch erst bis zu den Kniekehlen. Unsere Kinder haben es geliebt.
      Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt. Das Sortiment darin ist ausreichend.
      Am Zugang zum Strand gibt es einen kleinen Imbiss. Wer aber abends in einem Restaurant speisen möchte, muss dafür 15-20 Minuten mit dem Auto fahren.
    • August 2018 in QE73
      Marc L., Bargteheide — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ristinge: Einkaufen kann man im benachbarten Humble oder man fährt mal nach Rudkøbing. Dort hat man einen Aldi und Netto direkt in der Innenstadt. Auch ist ein Besuch im Waffelhaus sehr zu empfehlen. Wir würden auch jedem den Besuch im Bagenkop Kro zum Fischbuffet essen empfehlen. Dieser befindet sich im Bagenkop, wo auch ein Petzi Schiff im Hafen liegt, an dem die Kinder mit Angeln nach Krebsen angeln können, welche anschließend wieder ein Wettrennen ins Freie starten können. Ristinge ist sehr zu empfehlen!
    • August 2018 in IT16
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Fodslette: Schön ist der Weg, teilweise durch einen kleinen Wald, zu einem Naturstrand, der wenig bevölkert ist. Baden, schwimmen, sonnen, Steine sammeln, Kormorane gucken. Vieles ist hier möglich. Die nächste Ortschaft mit Einkaufsmöglichkeiten ist wenige Kilometer entfernt.
    • Juli 2018 in CC35
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Humble ist ein charmanter kleiner Ort. Alles für den täglichen Gebrauch kann man dort in zwei Supermärkten und einer Bäckerei kaufen. Eine Tankstelle und ein Sportgeschäft sind ebenfalls vorhanden. Für größere Einkäufe empfiehlt es sich nach Rudkøbing (14 km) zu fahren.
    • Juli 2018 in FL43
      Familie Fischer, Hermannsburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dageløkke: Der Strand ist nicht ansprechend, wurde aber von den Bewohnern der Ferienanlage viel genutzt. Der beste typische Ostsee-Strand ist in Ristinge (ohne Steine am Ufersaum, eine halbe Stunde Autofahrt). Gute Insel für den Angelsport (nicht im Juni und Juli) mit gutem Angelladen in Spodsbjerg (geführt von einem nach Dänemark ausgewanderten Deutschen)! Der beste Bäcker ist in Lohals! Überall gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten, allerdings nur per PKW erreichbar. Zur Anlage gehört nur ein kleines, aber gut sortiertes Lädchen. Langeland ist eine sehr schöne Insel mit abwechslungsreicher Landschaft.
    • Juli 2018 in DT96
      Bernd Wagner, Hessen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Bukkemose: Ferienhausgebiet mit anliegenden Ort. Das Ferienhausgebiet ist aufgeräumt und ruhig. Leider gibt es keine Möglichkeit morgens direkt Brötchen zu holen oder abends mal den Kindern ein Eis zu kaufen. Dafür muss man fahren. Der Ort Humble ist fünf km entfernt, hat freundliche Menschen und zwei Supermärkte. Guter Bäcker. Private Loppemärkte laden zum Stöbern ein. Mittig der Insel gelegen, so ist man schnell auch mal an der anderen Seite.
    • Juli 2018 in WK45
      Desiree Groß, Haßloch — erster Urlaub in Dänemark
      Lohals ist klein, ruhig, hat nen netten Hafen, einen tollen Spielplatz und die Bademöglichkeiten neben dem Hafen sind auch in Ordnung. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen ist es ein bisschen ungünstig, weil es halt ganz im Norden liegt, wenn man viel sehen möchte, würde ich als Urlaubsort eher was in der Mitte der Insel empfehlen. Außerdem gibt es in Lohals keinen wunderschönen Sandstrand, wie es beispielsweise in Ristinge der Fall ist.
    • Mai 2018 in KO39
      H. Loske, Ostercappeln — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg: Einkaufsmöglichkeit, Tankstelle, Imbiss, zentrale Lage auf Langeland. Ruhige Lange der Häuser, weitläufige Sandstrände, schöne, unter Naturschutz stehende Wälder. Guter Ausgangspunkt um Langeland zu erkunden.
    • April 2018 in FL43
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dageløkke ist ein sehr kleiner Ort auf Langeland. Außerhalb der Saison ist es dort sehr ruhig und erholsam. Ob in der Hauptsaison mehr los ist, kann ich nicht beurteilen. Es gibt einen Market, allerdings auch nur in der Saison geöffnet. Der Steinstrand ist gut zugänglich und ist super für Hunde geeignet. Zum Einkaufen muss man allerdings nach Tranekær fahren oder besser nach Rudkøbing. Im letzteren gibt es aber alles, was man braucht und ist mit dem Auto in 20 min gut erreichbar.
    • März 2018 in TW77
      Bine und Nils, Stade — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranekær: Ein Ort mit Geschichte, liebevoll erhaltene, alte Häuser, die ein Blickfang sind. Ein wunderschöner, süßer Ort, in den sich ein Besuch absolut lohnt. Die Kirche und das Schloss runden das Ortsbild eindrucksvoll ab! Besonders erwähnenswert ist der Schlosspark TICKON, ein Park mit fantastischem, altem Baumbestand und vielen Kunstwerken, die zum Verweilen einladen. Immer wieder eindrucksvoll ist der Blick auf das Schloss von vielen Punkten aus!
    • Januar 2018 in EN02
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg: Wer Ruhe sucht, der findet sie hier, aber auch für Familien ist der Ort geeignet, im Sommer gibt es Minigolf und einen Campingplatz. Der Strand ist nicht sehr breit, aber es sind zwei tolle Liegewiesen angelegt.
      Der Jachthafen ist wunderschön. Es gibt zwei Angelläden, sodass die Petriejünger auf ihren Geschmack kommen.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    574 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk