Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Mein fejo
    409 €
    Beliebt: Nur noch 2 Wochen im Frühjahr frei
    5 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

    Spülmaschine, Waschmaschine

    Personen: 4
    Schlafzimmer: 2
    Wohnfläche: 53 m²
    Grundstück: 585 m²
    Bewertung:
    keine
    Baujahr: 1968 (2008)
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 350 m
    Einkaufen: 5 km

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 108 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 7,86 €/m³
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • Westseeland

      Feine Sandstrände und Höhenzüge aus Kalkstein, Ostseeküsten und das grüne Ufer des Isefjords – in Westseeland ist die Landschaft so abwechslungsreich wie die Auswahl an Städten. Wer gern unter Dänen ist, wird sich besonders wohl fühlen.
      mehr

    • Bjerge Strand (Luftlinie1.850 m)

      • Langer
      • Sandstrand
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der Strand vor den Ferienhäusern in Bjerge ist im Süden recht breit, im Norden etwas schmaler. Nur wenige Steine oder kleine Muscheln liegen auf dem Sand. Das Wasser ist flach und im Sommer gibt es am Campingplatz Erfrischungen und andere Kleinigkeiten. Der schönste Strandabschnitt liegt an der Mündung des Sukkerkanals, der die Halleby Å mit der Ostsee verbindet. Der Strandparkplatz mit WC ist direkt am Kanal, dort entlang führt ein hübscher Weg mit Picknickbänken zum sehr breiten Sandstrand.

    • Wanderreiten bei Familie Roved (Luftlinie4,5 km – Route)

      Auf dem Rücken eines Isländer Ponys die Landschaft erkunden - was kann es Schöneres geben! Geführte Ausritte und andere Touren bietet Henriette Roved in Store Fuglede zwischen Kalundborg und Slagelse an. Auf Wunsch gibt es ein Picknick und auch eine touristische Führung dazu.
      mehr

    • Dyrehøj Vingaard - Fahrradvermietung und Hofladen (Luftlinie22 km – Route)

      Auf dem Weingut Dyrehøj gibt es auf Reservierung passende Mountainbikes für Erwachsene und Kinder. Auf Wunsch werden auch Führungen organisiert. Auch das Weingut selbst ist einen Besuch wert und ganzjährig für Führungen und Weinproben geöffnet.
      mehr

    • Natura – Aktiv ved Østersøen

      Aktivurlaub an der Ostsee mit Schwerpunkt in der dänischen Südsee heißt eine Seite, die vielseitige Informationen rund um den Urlaub an der Küste bietet. Die Themen Wandern, Radfahren, Angeln, Wassersport und Strandvergnügen werden online und auch auf praktischen Faltkarten für unterwegs beschrieben. Online findet man zusätzlich Termine für sportliche Veranstaltungen in den Regionen. Die Karten bekommt man vor Ort in der Touristeninformation. Auch die deutsch Ostseeküste ist beschrieben, ebenso wie West- und Südseeland sowie Südfünen. Ein wirklich umfassendes Informationsangebot!
      mehr

    • Kletterpark Go High (Luftlinie15 km – Route)

      Der Kletterpark Go High am Schlosshotel Kragerup Gods mitten in Westseeland ist ein Waldabenteuerspielplatz für jede Altersklasse! Die Kletterpartien durch die Bäume gehen in schwindelerregende Höhen, man kann Kanus oder Mountainbikes mieten, verschiedene lustige Fußballspiele ausprobieren, Bogenschießen oder auf einem riesigen Trampolin hüpfen. Im Infohäuschen gibt es Eis und Getränke.
      mehr

    • Reersø Museum (Luftlinie5 km – Route)

      Ein winziges Museum in einem hübschen alten Dorfkern ist das Reersø Museum. Es wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts von einer Bewohnerin der Halbinsel gegründe. Bis heute kann man die Geschichte der Insel und der Bewohner spüren, wenn man durch die Gassen des malerischen Fischerdorfes schlendert.
      mehr

    • Sorø Kunstmuseum (Luftlinie29 km – Route)

      Das Museum ist in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht. Es zeigt etwa 2000 Werke und Dokumente über dänische Kunst vom 13. Jahrhundert bis heute, sowie wechselnden Sonderausstellungen. Im neuen Anbau befindet sich ein kleines Kaffee.
      mehr

    • Naturpark Amosen am Tissø (Luftlinie6 km – Route)

      Der 8000 ha Naturpark Åmosen ist ein Gebiet mit beeindruckender und einzigartiger Natur. Einige Teile des Parks sind ein zusammenhängendes Feuchtgebiet, bestehend aus Flusstälern, Seen und Moor. Man kann hier Vögel beobachten, wandern, mit dem Kanu fahren und in sog. Shelters übernachten. Ein Naturerlebnis für die ganze Familie. Hunde sind willkommen, müssen aber an der Leine geführt werden.
      mehr

    • Hof Birkegården (Luftlinie18 km – Route)

      Der Hof Birkegården südöstlich von Kalundborg ist eine beliebtes Ausflugsziel für Gartenfreunde. Der weitläufige Park mit Rosen, Kräutern, einem japanischen Garten und unzähligen Blumenbeeten kann man von März bis Oktober besuchen. Für Kinder git es einen Spielplatz und eine Halle mit verschiedenen Mitmachangeboten, im Café wird hausgebackener Kuchen serviert und der Hofladen ist gefüllt mit allerlei Wohn- und Blumendekoration.
      mehr

    • Wikingerburg Trelleborg (Luftlinie20 km – Route)

      Die Trelleborg bei Slagelse ist eine der größten Festungsanlagen aus der Wikingerzeit um 1000 vor Chr. Der kreisrunde Ringwall vermittelt einen Eindruck von der einstigen Größe dieser Burgen! Der Eintritt zur Ausstellung im Informationscenter ist kostenlos, nur während des Wikingerfstes einmal jährlich muss man einen Obulus bezahlen.
      mehr

    • Schloss Dragsholm (Luftlinie27 km – Route)

      Das Schloss Dragsholm in der Sejerø Bucht gehört zu den ältesten Schlössern Dänemarks und durch seinen hervorragende Lage auch zu den schönsten. Da es ein Hotel beherbergt, kann man nur die Außenanlage besichtigen, das Gourmetrestaurant und das Bistro mit romantischer Terrasse steht allen Gästen offen.
      mehr

    • Louisiana Museum für moderne Kunst (Luftlinie98 km – Route)

      Ein führendes Museum für moderne Kunst ist Louisiana, nördlich von Kopenhagen. Der moderne Bau in einem weitläufigen, alten Park direkt am Meer ist ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie und bei jedem Wetter. Wechselnde Sonderausstellungen, eine Kinderwerkstatt sowie die langen Öffnungszeiten laden ein, es immer wieder zu besuchen.
      mehr

    • Roskilde (Luftlinie58 km – Route)

      Roskilde liegt nicht weit von Kopenhagen entfernt und ist die größte Stadt auf Seeland nach Kopenhagen. Hier treffen Geschichte und Moderne aufeinander. Die dänische Monarchie wurde gegründet und bis heute werden alle Monarchen im Dom zu Roskilde bestattet. Im neuen Stadtviertel Musicon wird das Roskilde Festival geplant und viele Designer und Künstler sowie ein Museum zur Geschichte der Popmusik sind hier zuhause.
      mehr

    • Dänemark von oben

      Tolle Videos zu zahlreichen Urlaubsorten aus der Luft gefilmt gibt es auf vonoben.dk. Einfach auf der Karte den Marker in der gewünschten Urlaubsregion anklicken oder einfach alle Videos anzeigen und ein bisschen stöbern!
      mehr

    • Sagnlandet Lejre (Luftlinie49 km – Route)

      Das "Land der Legenden" in Lejre bei Roskilde ist ein Freiluftmuseum zum Anfassen und Mitmachen in einer wunderschönen Landschaft, abgeschieden hinter dem schönen Schloss Ledreborg. Im Sommer wohnen ganze Familien im Eisenzeitdorf und laden die Besucher auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte ein. Handwerkskurse, Bogenschießen, Kanuschnitzen oder Goldwaschen - alles zum Mitmachen! Aber nicht nur über die Eisenzeit, auch über Wikinger und Römer kann man einiges erfahren.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie90 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist ein ganz besonderer Ort in Dänemark: Es ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und wird zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug nach Kopenhagen. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen...
      mehr

    • Experimentarium Kopenhagen (Luftlinie91 km – Route)

      Ob Muskelkraft, Köpfchen oder Geschicklichkeit – im Experimentarium am Tubog Havvej in Hellerup werden alle Fähigkeiten benötigt, um die geheimnisse der Natur und des Lebens zu erforschen! Ganz groß wird der Spaß und die Entdeckerfreude geschrieben. Über mehrere Etagen kann man sich hier emporarbeiten, um alles auszuprobieren, ist man einige Stunden unterwegs. Bis Mittags sind viele Schulklassen im Experimentarium unterwegs, ab 14 Uhr wird es ruhiger.
      mehr

    • Tivoli Kopenhagen (Luftlinie89 km – Route)

      Der Tivoli mitten im Herzen von Kopenhagen ist für die meisten Dänen Teil einer lieb gewonnenen, sommerlichen Tradition: Viele von ihnen haben sicher schon ihrer Kindheit den alteingesessenen Vergnügungspark besucht. Die spektakulären Fahrgeschäfte sind aber nur eine Seite des Parks. Die wunderschönen Blumenbeete, die abendliche Beleuchtung und die vielen Restaurants und Konzertbühnen locken sicher noch mehr Gäste hierher! Tivoli ist im Winterhalbjahr nur in den Ferienzeiten geöffnet.
      mehr

    • Angeln auf den dänischen Inseln

      Für fast jede der dänischen Inseln gibt es spezielle Angeltipps. Manche Häfen haben einen Angelladen mit Bootsverleih oder bieten Kuttertouren für gemeinsames Angelerlebnis. Die beste Mole oder einen Geheimtipp für den besten Strand finden Sie hier ebenfalls. Leider sind nicht alle Inseln aufgeführt, aber vielleicht können Sie ein paar Kilometer zur nächsten Insel fahren und dort Ihr Petri Heil versuchen.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Bjerge

    • August 2019 in JD08
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Bjerge: Schöner Strand, allerdings viele Algen (Mitte August). Zum Baden nicht so sehr geeignet. Aber für Spaziergänge, Sonnenuntergänge usw. super. Die nächste Einkaufsmöglichkeit liegt etwas abseits, aber ist mit dem Rad in 15-20 Minuten zu erreichen. Abends ist es absolut ruhig, kein Lärm, nur Brandung. Die Nachbarn sind, wenn sie denn da sind, ebenfalls ruhig.
    • Juli 2018 in RN14
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ruhige und sehr hübsche Gegend an der Westküste von Seeland. Schöne Strände, sanfte Hügel im Hinterland, hübsche Dörfer und ein Naturpark bieten viel Abwechslung.
    • August 2017 in BM52
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Bjerge: Sehr ruhige Umgebung. Leider gibt es nur stellenweise einen Radweg in Strandnähe. Wanderungen kann man viele auch an der Küste unternehmen.
      Das Wasser ist sehr sauber.
    • Dezember 2010 in TF19
      Stefan Dörl, Wuppertal — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ruhige Bucht mit schöner Fernsicht nach Reersö und Kalundborg. In den Sommermonaten Versorgung über die zwei Campingplätze möglich, ansonsten gute Einkaufsmöglichkeiten im nahen Görlev. Ferienhaussiedlung aufgrund der Sackgassen mit sehr wenig Autoverkehr.
    • Juli 2010 in TF19
      Familie Selle, Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Der Strand ist schmal, aber ohne Steine, flach und kinderfreundlich. Es kann gefahrlos gebadet werden. Das Haus liegt an einer ruhigen Bucht inmitten hügliger Feldern, deren Umgebung sich gut mit dem Fahrrad erkunden lässt. Wer Ruhe und Erholung benötigt, findet sie hier. Görlev ist zum täglichen Einkauf mit dem Auto zum Einkaufen schnell erreichbar, Kalundborg ist zum Shopping mit 22 km auch gut erreichbar. Ansonnsten lassen sich alle Sehenswürdigkeiten Seelands anfahren, auch Kopenhagen ist mit ca 90 Minuten Anfahrt für einen Tagesausflug in Reichweite.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    409 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk