Bitte warten...
0211 – 5800 3060 Täglich von 9-19 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

758 €
Beliebt: Nur noch 1 Woche im Herbst frei
6 mal angesehen in den letzten 48 Stunden

2 WC / Bäder, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine

Personen: 8
Schlafzimmer: 4
Wohnfläche: 169 m²
Grundstück: 1.650 m²
Bewertung: 2.0 Sterne (1)
Baujahr: 1985 (2019)
Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 250 m
Einkaufen: 800 m

Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlst du bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat dein Ferienhaus einen Pool, solltest du mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

Endreinigung: auf Wunsch, 155 €
Strom: 0,36 €/kWh
Wasser: inklusive
Kaution: ? Kaution Die Kaution dient als Vorauszahlung für deine Verbrauchskosten sowie als Sicherheit für den Vermieter. Übersteigen die Verbrauchskosten den vorausgezahlten Betrag, so werden weitere Kosten gesondert in Rechnung gestellt. Überschüssige Beträge werden, abzüglich eventuell entstandener Schäden, bis zu 4 Wochen nach deiner Rückkehr erstattet. 350 €
Kartenansicht
20 km

Adresse: Auf Anfrage
Klicke oben auf um das Haus zu sehen.

Benachbarte Häuser finden

Beschreibung

Das gemütliche Ferienhaus mit Schilfdach liegt in der ersten Dünenreihe, das an ein Naturschutzgebiet grenzt. Im Ferienhaus gibt es eine behagliche Wohnküche, vier Schlafzimmer, zwei Badezimmer und einen schönen Bereich mit Swimmingpool und sauna. Draußen bietet die Terrasse Aussicht auf die Dünenlandschaft.

Nur ein Dünengürtel und wenige Minuten Fussweg trennt dieses herrliche Ferienhaus von einem der besten Sandstrände der Nordseeküste. Der breite weisse Strand lädt zu allerlei Strandaktivität wie Angeln, Bernstein suchen oder einem ausgiebigen Spaziergang ein. Auf dem Weg nach dem malerischen Fischerdorf Hvide Sande eröffnet sich vom Leuchtturm in Nr. Lyngvig eine einmalige Aussicht über See und Fjord und in Hvide Sande selbst kann man die in der Nordsee und im Fjord lebenden Fische im Hause der Fischerei in ihrem Element beobachten.

Merkmale

  • 2 WC / Bäder
  • Energiesparhaus
  • Grill
  • Keine Haustiere
  • Kinderbett
  • Kinderstuhl
  • Nichtraucher

Küche

  • Gefrierfach (50 l)
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Trockner
  • Waschmaschine

Multimedia

  • Deutsches TV
  • WLAN

Wellness

  • Sauna
  • Swimmingpool

Die 3 nächsten Strände

  • Klegod Strand –
    • Langer
    • Sandstrand
    • Dünen
    (Luftlinie 250 m)
  • Søndervig Strand –
    • Langer
    • Sandstrand
    • Dünen
    (Luftlinie 1.350 m)
  • Nr. Lyngvig Strand –
    • Langer
    • Sandstrand
    • Dünen
    (Luftlinie 2,3 km)

Informationen zu allen Stränden und Ausflugszielen in Klegod sowie in der Region Westjütland hast du weiter unten.

Ferienhaus VI27

1 Bewertungen
Erwartungen erfüllt
Sauberkeit
Preis / Leistung
Ausstattung
Lage
Grundstück

Unter Berücksichtung aller Bewertungen in den letzten 12 Monaten kommt der Anbieter Dansommer auf Platz 6 von 7 unter den Anbietern in Klegod.

Grundriss

Grundriss
Legende

Bewertungen

Das sagten unsere Gäste zu diesem Haus

Ferienhaus VI27

1 Bewertungen
Erwartungen erfüllt
Sauberkeit
Preis / Leistung
Ausstattung
Lage
Grundstück
Foto von Ferienhaus VI27 in Klegod - Westjütland
    • August 2018
      Martina aus Bonn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir haben das Haus für acht Personen nur zu viert bewohnt. Das Ferienhaus liegt eigentlich ganz schön auf einem Dünengrundstück. Von der Terrasse aus schaut man auf eine hohe Düne; der Strand ist trotz Entfernung von nur 300 m Entfernung (Luftlinie) beschwerlich zu erreichen. Der ausgewiesene Weg ist noch dazu der unbequemste. Wir waren mit Enkel (15 Monate) unterwegs, das hat es nicht einfacher gemacht, aber auch für fitte Erwachsene ist der Weg idyllisch, aber mühsam. Dafür kann der Hauseigentümer nichts, aber man sollte es wissen.

      Auf dem Grundstück ist wenig Attraktives: Das uralte Schaukelgestell wird in geradezu fahrlässiger Weise seit langer Zeit nur mit einem Gurt zusammengehalten. Es hängt dort eine alte Schaukel mit verrosteten Schekeln, die für Kleinkinder nicht geeignet ist. Des weiteren gibt es gute Holzmöbel zum Sitzen für mindestens acht Personen, leider ohne gescheite Sitzauflagen. :-( Dann gab es noch zwei Billigplastikstühle, die man schräg stellen kann. Einer war kaputt. Auf jeden Fall haben wir Liegestühle vermisst! Das ist doch keine große Investition, ebenso wie schöne Sitzauflagen. Einfach trist auch ein ziemlich alter und vergammelter Grill. Die Wäscheleine leider unbenutzbar, da überwuchert (und der Wäscheständer megawackelig).

      Der erste Eindruck innen war, dass das Haus ungepflegt wirkt. Das kann man nicht den Vormietern und ihren Putzkünsten vorwerfen (den Staub auf Lampen u. ä. hätten sie aber schon entdecken können). Es liegt einfach am Grundreinigungs -/Reparaturstatus: Das Laminat ist mies und barfuß gehen ist unangenehm, als läge ständig Sand auf dem Boden. Die Fliesen in dem einen Bad hatten kleine Macken, ansonsten waren sie okay. Die Waschbecken waren voller Risse (Kunststoffbecken), die Duschen funktionierten gut, aber billige, verfleckte Duschvorhänge sind einfach out. Die WCs waren neu, sehr positiv. Die Möblierung im Wohnzimmer war ungemütlich, die Kunstledersessel waren ungemütlich, noch dazu die Rückseiten oft mit Klebstreifen "repariert". Das Kunstledersofa war voller Sand. Wir haben nur wenig ferngesehen, aber der Empfang deutscher Sender funktionierte, Bild war allerdings durchgängig unscharf. WLAN war auch gut!

      Der Esszimmertisch ist groß, aber billig, viele Macken und bei mehr als sechs Personen stören die Tischbeine. Die Stühle waren eine einzige Anfechtung: rutschten nur sehr laut über das Laminat, die Sitzflächen waren teilweise beschädigt, der Sitzkomfort mäßig. Der Retro-Kinderhochstuhl ist unsicher. Ein Kind von 15 Monaten kann aufstehen und abstürzen. Überhaupt ist das Haus leider nicht sehr kinderfreundlich. Die Reisekinderbetten liegen total verstaubt unter den normalen Betten, Wickeltisch Fehlanzeige, Esstisch mit gefährlichen Ecken.

      In der Küche gab es ein Sammelsurium von Tellern, Tassen, Besteck - total lieblos. Und kleine Teller gab es gerade mal vier! - In der Abzugshaube Unmengen von toten Insekten, erst war ein Lämpchen kaputt, dann das 2. In den Betten haben wir sehr gut geschlafen. Spül- und Waschmaschine sowie Staubsauger funktionierten gut. Der Pool war okay, leider ohne Kinderpool.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück
    • August 2018
      Martina aus Bonn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir haben das Haus für acht Personen nur zu viert bewohnt. Das Ferienhaus liegt eigentlich ganz schön auf einem Dünengrundstück. Von der Terrasse aus schaut man auf eine hohe Düne; der Strand ist trotz Entfernung von nur 300 m Entfernung (Luftlinie) beschwerlich zu erreichen. Der ausgewiesene Weg ist noch dazu der unbequemste. Wir waren mit Enkel (15 Monate) unterwegs, das hat es nicht einfacher gemacht, aber auch für fitte Erwachsene ist der Weg idyllisch, aber mühsam. Dafür kann der Hauseigentümer nichts, aber man sollte es wissen.

      Auf dem Grundstück ist wenig Attraktives: Das uralte Schaukelgestell wird in geradezu fahrlässiger Weise seit langer Zeit nur mit einem Gurt zusammengehalten. Es hängt dort eine alte Schaukel mit verrosteten Schekeln, die für Kleinkinder nicht geeignet ist. Des weiteren gibt es gute Holzmöbel zum Sitzen für mindestens acht Personen, leider ohne gescheite Sitzauflagen. :-( Dann gab es noch zwei Billigplastikstühle, die man schräg stellen kann. Einer war kaputt. Auf jeden Fall haben wir Liegestühle vermisst! Das ist doch keine große Investition, ebenso wie schöne Sitzauflagen. Einfach trist auch ein ziemlich alter und vergammelter Grill. Die Wäscheleine leider unbenutzbar, da überwuchert (und der Wäscheständer megawackelig).

      Der erste Eindruck innen war, dass das Haus ungepflegt wirkt. Das kann man nicht den Vormietern und ihren Putzkünsten vorwerfen (den Staub auf Lampen u. ä. hätten sie aber schon entdecken können). Es liegt einfach am Grundreinigungs -/Reparaturstatus: Das Laminat ist mies und barfuß gehen ist unangenehm, als läge ständig Sand auf dem Boden. Die Fliesen in dem einen Bad hatten kleine Macken, ansonsten waren sie okay. Die Waschbecken waren voller Risse (Kunststoffbecken), die Duschen funktionierten gut, aber billige, verfleckte Duschvorhänge sind einfach out. Die WCs waren neu, sehr positiv. Die Möblierung im Wohnzimmer war ungemütlich, die Kunstledersessel waren ungemütlich, noch dazu die Rückseiten oft mit Klebstreifen "repariert". Das Kunstledersofa war voller Sand. Wir haben nur wenig ferngesehen, aber der Empfang deutscher Sender funktionierte, Bild war allerdings durchgängig unscharf. WLAN war auch gut!

      Der Esszimmertisch ist groß, aber billig, viele Macken und bei mehr als sechs Personen stören die Tischbeine. Die Stühle waren eine einzige Anfechtung: rutschten nur sehr laut über das Laminat, die Sitzflächen waren teilweise beschädigt, der Sitzkomfort mäßig. Der Retro-Kinderhochstuhl ist unsicher. Ein Kind von 15 Monaten kann aufstehen und abstürzen. Überhaupt ist das Haus leider nicht sehr kinderfreundlich. Die Reisekinderbetten liegen total verstaubt unter den normalen Betten, Wickeltisch Fehlanzeige, Esstisch mit gefährlichen Ecken.

      In der Küche gab es ein Sammelsurium von Tellern, Tassen, Besteck - total lieblos. Und kleine Teller gab es gerade mal vier! - In der Abzugshaube Unmengen von toten Insekten, erst war ein Lämpchen kaputt, dann das 2. In den Betten haben wir sehr gut geschlafen. Spül- und Waschmaschine sowie Staubsauger funktionierten gut. Der Pool war okay, leider ohne Kinderpool.
      Erwartungen erfüllt
      Sauberkeit
      Preis / Leistung
      Ausstattung
      Lage
      Grundstück

Belegungsplan

Urlaubsort

Was kann man in Klegod machen?

Klicke auf die Symbole für mehr Infos

Klicke auf die Symbole für mehr Infos

FAQ - Häufige Fragen FAQ

FAQ - Häufige Fragen

Wie hoch sind die Nebenkosten im Ferienhaus?

Der Energie- und Wasserverbrauch ist vom Haus und der Jahreszeit abhängig. Damit du eine ungefähre Vorstellung von den Nebenkosten bekommst, haben wir einige Erfahrungswerte für dich zusammengestellt:

Ist der Wasserverbrauch nicht inklusive, rechne mit etwa 5 € pro Person und Woche.

Der durchschnittliche Stromverbrauch für eine Familie im Ferienhaus liegt zwischen 40 und 60 € pro Woche. An kühlen Tagen kommen Heizkosten dazu, wodurch sich der Stromverbrauch etwa verdoppeln kann.

Sollte die Heizung mit Öl oder Fernwärme betrieben werden, werden diese Verbrauchskosten auch abgerechnet. Dadurch reduziert sich selbstverständlich der Stromverbrauch.

Ein Saunagang oder ein Bad im Whirlpool kosten etwa 5-6 €. Wenn dein Haus einen Standwasserwhirlpool hat, fallen wesentlich höhere Kosten an, weil der Whirlpool ständig beheizt wird.

Ein Swimmingpool verbraucht das ganze Jahr über etwa 150 - 200 € pro Woche zusätzlich, da Heizung und die Filteranlage ständig in Betrieb sind.

In Energiesparhäusern fallen die Heizkosten durch gute Wärmedämmung oder den Einsatz einer Wärmepumpe bzw. Klimaanlage, die warme Luft gleichmäßig im Haus verteilen, deutlich niedriger aus.

Gibt es gratis Internet über W-Lan im Haus?

Wenn das Internetsymbol in den Hausmerkmalen zu sehen ist, steht dir eine Internetverbindung zur Verfügung. In den meisten Häusern gibt es WLAN. Wenn ein Kabel erforderlich ist, liegt es im Haus oder du bekommst es im Servicebüro. In den Dünenlagen kann das Internet aufgrund der Lage der Häuser auch mal instabil sein.

Was muss ich mitbringen und was können wir vor Ort mieten?

Bettwäsche, Laken und Handtücher gehören nicht zur Hausaustattung, können aber kostenpflichtig geliehen werden. Kinderbetten und Hochstühle werden ebenfalls vermietet, in den neuen oder renovierten Häuser gibt es das häufig schon. Bei einigen Partnern kannst du Bollerwagen, Kinderbuggy, Gefrierschränke oder auch Fahrräder mieten. Bitte frag uns nach Details! Kaminholz bekommst du im Supermarkt, an Tankstellen und in einigen Servicebüros.

Gibt es Gartenmöbel und einen Grill im Ferienhaus?

In den meisten Ferienhäusern gibt es einen Grill. Sollte einer vorhanden sein, darfst du ihn auch benutzen. Es gibt aber keine Garantie für den Zustand des Grills. Einige Servicebüros haben auch immer einen Ersatzgrill vorrätig. Gartenmöbel gibt es in allen Ferienhäusern, Liegen und Auflagen nicht unbedingt. In der Wintersaison werden die Möbel manchmal nur auf Wunsch bereitgestellt, frag bitte im Servicebüro nach!

Ab wann können wir das Ferienhaus beziehen?

Am Anreisetag steht dir das Ferienhaus ab dem Nachmittag zur Verfügung. Die genaue Uhrzeit für die Schlüsselübergabe steht in deinem Mietvertrag. Solltest du bereits früher vor Ort sein, kannst du selbstverständlich sofort nach deinem Schlüssel fragen. Vielleicht ist dein Haus bereits bezugsfertig. Eine Schlüsselübergabe im Laufe des Vormittags ist nur möglich, wenn du die vorherige Nacht mitgebucht hast.

Wo bekomme ich den Schlüssel?

Die Adresse für die Schlüsselübergabe steht in den Mietunterlagen, die du nach der Buchung vom Vermieter zugeschickt bekommen hast. Bei kleineren Agenturen bekommst du den Schlüssel im Büro des Vermieters oder auch direkt am Haus, die großen Vermieter haben lokale Servicebüros in ganz Dänemark. Die Schlüsselübergabe befindet sich immer im Umkreis von maximal 30 Kilometer zum Ferienhaus. Wenn du außerhalb der Öffnungszeiten anreisen, wird dir der Schlüssel zusammen mit den Unterlagen deponiert.

Kann ich das Haus beim Anbieter günstiger buchen?

Nein, wir zeigen die Preise des Anbieters, du zahlst bei uns keinen Cent mehr. Rabatte und Last Minute Angebote sind in unseren Preisen bereits berücksichtigt. Solltest du dein Haus bei einer anderen Agentur günstiger finden, kann es an der Art der Darstellung liegen: Buchungsgebühren und obligatorische Endreinigung zeigen wir schon im Angebot, andere Webseiten zeigen diese erst im Buchungsformular. Sollte es eine Preisdifferenz geben, ruf uns gerne an, wir finden bestimmt eine Lösung.

Kann ich das Ferienhaus reservieren?

Gerne bieten wir dir eine zweitägige, unver­bindliche Reservierung an. Dazu benötigen wir von dir lediglich eine E-Mail mit deinem Reisezeitraum, der Haus-ID, deinem Namen, der Anzahl der Reisenden (ggf. Haustiere) sowie deiner Telefonnummer und Adresse. Oder ruf uns einfach an: 0211 - 5800 3060. Nach zwei Tagen verfällt deine Reservierung automatisch.

Bezahlung bei einer kurzfristigen Anreise?

Bis einen Tag vor Anreise kannst du bei uns dein Wunschferienhaus online buchen. Die Bezahlung kann auch kurzfristig per Überweisung erfolgen. Bitte bring zur Schlüsselübergabe den Überweisungsbeleg mit.

Ich bin jünger als 25 Jahre. Was muss ich bei meiner Buchung beachten?

Viele Vermieter bieten keinen Buchungen für Personen unter 25 Jahren an, wenn diese mit mehr als zwei Personen anreisen oder erheben alternativ eine Extra-Kaution. Ob und zu welchen Konditionen deine Buchung möglich ist, steht in den Mietbedingungen.

Entfernung zum Ferienhaus

Gib PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

Entfernung: () Route

Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

Bitte gib eine Postleitzahl ein.

Benachbarte Häuser finden

758 €

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Lieber Dänemark-Fan,

du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: henrik@fejo.dk. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

Henrik Ranch
Geschäftsführer
fejo.dk