Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo
    559 € 532 €
    noch 5 Wochen im Herbst frei
    4 mal angesehen in den letzten 48 Stunden
    Meerblick

    2 WC / Bäder, Kaminofen, Sauna, Spülmaschine, Waschmaschine, Whirlpool

    Personen: 10
    Schlafzimmer: 3
    Wohnfläche: 111 m²
    Grundstück: 1.000 m²
    Bewertung:
    Baujahr: 2009
    Meer: ? Meer Entfernungsangabe entspricht der Luftlinie zur Küste, der tatsächliche Weg kann weiter sein. Informationen zu den nächsten Stränden stehen unten in der Hausbeschreibung. 450 m
    Einkaufen: 1.400 m

    Nebenkosten ? Nebenkosten Erfahrungsgemäß zahlen Sie bei einer Anreise mit 2-4 Personen im Sommer 60-80€ und im Winter 80-120€ Nebenkosten pro Woche. Hat Ihr Ferienhaus einen Pool, sollten Sie mit mindestens 250€ pro Woche rechnen. mehr

    Endreinigung: auf Wunsch, 134 €
    Strom: 0,40 €/kWh
    Wasser: 7,86 €/m³
    Kaution: keine
    • Wettervorhersage

      Aktuelle Wettervorhersage für diesen Urlaubsort mit Temperaturen, Niederschlag und Windrichtung.

    • fejo.dk Videos

      Tolle Videos zum Urlaubsort, von unseren Kunden oder aus der Luft gefilmt, gibt es in unserer Videothek. Dort einfach auf das blaue Feld mit dem gebuchten Urlaubsort klicken, um die passenden Videos angezeigt zu bekommen.

    • Tårs Strand (Luftlinie14 km)

      • Sandstrand mit Steinen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Ganz abgelegen, mit Blick auf den Fähranleger Tårs-Spodsbjerg, liegt der Strand von Tårs. Eine schmale Sandbucht, ein Badesteg und flaches, sehr warmes Badewasser sowie die schöne Aussicht über die Ostsee bis nach Langeland erfreuen die wenigen Besucher. Mit Hund ist man hier gut aufgehoben, denn ein badender Vierbeiner wird niemanden stören! Auch wenn der kleine Fischerhafen Tårs an den Strand grenzt, gibt es außer dem Parkplatz keine öffentlichen Einrichtungen.

    • Løkkeby Strand (Luftlinie1.450 m)

      • Sandstrand mit Steinen

      Nördlich vom Fähranleger in Spodsbjerg gibt es eine schöne, naturbelassene Sandbucht vor den Ferienhäusern von Løkkeby. Auch bei Anglern ist die Bucht beliebt, denn vor allem in der Nebensaison ist es hier sehr ruhig und ungestört! Parken kann man an der Straße, Einkäufe oder einen Imbiss bekommt man in Spodsbjerg.

    • Spodsbjerg Strand (Luftlinie400 m)

      • Sandstrand mit Steinen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der Strand zwischen dem Hafen und dem Ferienhausgebiet Spodsbjerg ist teilweise recht sandig, dann wieder sehr steinig, unterbrochen von Buhnen aus dicken Felsbrocken. Am Hafen steh ein Imbisswagen., an der nahen Hauptstraße und am Campingplatz in Spodsbjerg je einen kleinen Laden. Parkmöglichkeiten und große Liegewiesen gibt es an mehreren Stellen. Man hat immer den Fähranleger und Portboothafen im Blick. Bei Anglern erfreut sich der Platz großer Beliebtheit, wohl auch, weil man am Hafen Motorboote mieten kann.

    • Ristinge Strand (Luftlinie17 km)

      • Sandstrand
      • Dünen
      • barrierefrei
        ? Barrierefrei Entfernung zum barrierefreien Zugang u.U. weiter, besonders in Dünenlage.
      • flaches Badewasser

      Der lange Sandstrand von Ristinge ist der schönste Strand auf Langeland. Feiner Sand, ein Dünengürtel und die Aussicht auf Ristinge Klint versprechen einen herrlichen Aufenthalt. Je nach Wetterlage gibt es auch üppige Wellen. Am großen Parkplatz am Ortsanfang im Ristingevej sind Toiletten, im Sommer wird ein befestigter Holzweg zum Wasser aufgebaut. Man kann bis zum Ristinge Klint durch die Dünen laufen, Wanderwege sind ausgeschildert.

    • Südfünen

      Die schönsten Bauernhäuser, historische Herrenhäuser, hügelige Wälder und malerische Jachthäfen machen Südfünen zu einem märchenhaften Urlaubs- und Ausflugsziel! Das Schloss Egeskov, die Stadt Svendborg oder die vielen kleinen Inseln zwischen Südfünen und Langeland sind unterhaltsame Ausflugsziele.
      mehr

    • Langeland (Luftlinie7 km – Route)

      Die Insel Langeland zwischen Fünen und Seeland ist als Angelparadies bekannt. Aber nicht nur der Fischreichtum, sondern auch die tollen Strände von Ristinge und die sanften, grünen Hügel machen die Insel zu einem besonderen Urlaubsziel. Wildpferde und zahlreiche Wasservögel leben im Süden der Insel, ein dichter Wald lädt an der Nordspitze zum Spazieren ein.
      mehr

    • Tranegård Ridecenter (Luftlinie10 km – Route)

      Im Tranegård bei Tranekær, direkt an der Westküste, werden geführte Ausritte mit Islandpferden angeboten. Die Mindestteilnehmerzahl ist zwei Reiter, man kann Ausritte von zwei bis fünf Stunden buchen. Vorher gibt es eine kleine Einführung zum Umgang mit den Isländern. Die Ausritte werden fachkundig begleitet.
      mehr

    • Fahrradverleih Bæltferie (Luftlinie20 km – Route)

      Langelands grösster Fahrradvermieter bietet ca. 60 Fahrräder in allen Grössen an. Es gibt eine große Auswahl an Mountainbikes, Cityshopper mit Einkaufskorb, Tourenräder, Fahrräder mit Kindersitz, Kinderräder in verschiedenen Größen und sogar auch mit Stützrädern. Die Räder werden auf Wunsch auch direkt zu Ihrem Ferienhaus geliefert und auch wieder abgeholt.
      mehr

    • Natura – Aktiv ved Østersøen

      Aktivurlaub an der Ostsee mit Schwerpunkt in der dänischen Südsee heißt eine Seite, die vielseitige Informationen rund um den Urlaub an der Küste bietet. Die Themen Wandern, Radfahren, Angeln, Wassersport und Strandvergnügen werden online und auch auf praktischen Faltkarten für unterwegs beschrieben. Online findet man zusätzlich Termine für sportliche Veranstaltungen in den Regionen. Die Karten bekommt man vor Ort in der Touristeninformation. Auch die deutsch Ostseeküste ist beschrieben, ebenso wie West- und Südseeland sowie Südfünen. Ein wirklich umfassendes Informationsangebot!
      mehr

    • Fahrradvermietung Scooter Martin (Luftlinie6 km – Route)

      Diese Vermietung in Rudkøbing bietet nicht nur viele verschiedene Fahrräder zum Verleih an, sondern auch Roller, Elektrofahrräder, Scooter, Elektroroller, Quads und Rollstühle. Sollte mal etwas an Ihrem Fahrrad defekt sein, gibt es hier auch eine Werkstatt und Ersatzteile.
      mehr

    • Fahrradvermietung auf Strynø (Luftlinie13 km – Route)

      Zum Erkunden der kleinen Insel Strynø stehen bei Strynø Cykler direkt am Hafen 20 solide Fahrräder zum Mieten zur Verfügung. Teilweise haben diese einen Kindersitz oder Anhänger und kosten ca. 20 DKK pro Tag. Das Geld wirft man einfach in eine kleine Box, die am Fahrradständer hängt. Die Fahrräder müssen jeden Abend im Hafen zurückgegeben werden und können nur an einem Tag gemietet werden.
      mehr

    • Langeland Museum (Luftlinie7 km – Route)

      Eine archäologische Ausstellung mit Exponaten aus verschiedenen Jahrhunderten zeigt das Langeland Museum in Rudkøbing. Wikingerschmuck, Steinzeitfunde und Gegenstände aus der Zeit der Jäger- und Sammler sind zu sehen. Wechselnde Ausstellungen zu neueren Zeiten runden das Angebot ab.
      mehr

    • Alex´s Bootsverleih (Luftlinie18 km – Route)

      Alex's Bootsverleih in Spodsbjerg ist eine kleine familiäre Bootsvermietung. Die Leihboote sind speziell für Angler ausgestattet.
      mehr

    • Medizingärten am Schloss Tranekær (Luftlinie9 km – Route)

      Hinter dem Schloss Tranekær versteckt sich ein Garten mit Heilpflanzen, Wasserläufen und vielen, verschiedenen Bäumen. Die Pflanzen sind beschildert, man lernt einiges über traditionelle und auch moderne Medizin. Der Weg durch den Park ist barrierefrei.
      mehr

    • Naturama (Luftlinie22 km – Route)

      Das Erlebniscenter Naturama in Svendborg ist ein hochmodernes, naturhistorisches Museum für die ganze Familie. Mit Hilfe von Animationen werden hier ausgestopfte Tiere aus ganz Europa zum Leben erweckt und leiten den Gast durch die Entwicklung der Tiere und Pflanzen auf unserem Kontinent.
      mehr

    • Langelandsfort (Luftlinie20 km – Route)

      Im Koldkrigsmuseum Langelandsfort wird die Geschichte des Kalten Krieges und seiner Verteidigungsanlagen erzählt. Von U-Booten über Kampfflugzeuge bis zu einem Originalsegment der Berliner Mauer reicht das Spektrum dieses interessanten Freiluftmuseums. Das Fort wurde in den 50er Jahren für die Marine gebaut und war zeitweilig der größte Arbeitgeber der Insel Langeland.
      mehr

    • Tranekær Schlossmühle (Luftlinie10 km – Route)

      Das schöne rote Tranekær Schloss ist den Hotel- und Restaurantgästen vorbehalten, aber der Park und auch die ebenfalls rote Schlossmühle darf man gern besichtigen. In der großen Holländerwindmühle mit Galerie wird ab und an noch gemahlen, das Mehl und andere Souvenirs bekommt man im Café an der Mühle, an Feiertagen und in den Sommermonaten geöffnet hat. Auch die Lindelse Mühle südlich von Rudkøbing kann man besichtigen.
      mehr

    • Valdemars Slot (Luftlinie15 km – Route)

      Das Valdemars Slot auf der Insel Tåsinge ist Ausflugsziel mit herrlicher Aussicht. Für größere Gruppen werden Führungen durch die prunkvoll eingerichteten Wohnräume angeboten, im Restaurant kann man das ganze Jahr über speisen. Die Minigolfbahn hat sogar Wettkampfniveau!
      mehr

    • Knuthenborg Park (Luftlinie44 km – Route)

      Der Knuthenborg Safaripark zählt zu den größten Safari- und Erlebnisparks in Nordeuropa: In einem wunderschönen Landschaftspark um das Gutshaus Knuthenborg erlebt man die Tiere aus allen Kontinenten hautnah ohne Zäune und Gitter. Der Spielebereich "Sahara" lädt zum Buddeln und Plantschen ein und auf dem Balance-Spielplatz ist reichlich Platz zum Klettern und Toben. Der Park ist von Ende April bis Ende Oktober geöffnet.
      mehr

    • Kopenhagen (Luftlinie140 km – Route)

      Die Hauptstadt Kopenhagen ist ein ganz besonderer Ort in Dänemark: Es ist die größte Stadt des Landes, Sitz der Königsfamilie und wird zudem weltweit als eine der lebenswertesten Städte angesehen. Von vielen Ferienhausgebieten lohnt sich ein Ausflug nach Kopenhagen. Vielleicht möchte man aber auch länger bleiben, um das Flair zu genießen...
      mehr

    • Badeland Lalandia Lolland (Luftlinie44 km – Route)

      Mit seinen 25.000 m² zählen die Badeländer Lalandia auf Lolland oder in Billund auf Jütland zu den größten Indoor-Wasser-Parks Dänemarks. Wasserratten und Erholungssuchende können hier bei tropischen Temperaturen unter einer riesigen gläsernen Kuppel inmitten von Palmen in die Wellen eintauchen. Neben vielen verschiedenen Wasserrutschen und dem Kinderbereich bietet der tropische Aquadome ein Wellenbad sowie Saunen und Whirlpools. Auf dem Gelände gibt es außerdem ein Bowlingcenter, ein Fitnesscenter und einen Hallen-Minigolfplatz.
      mehr

    • Angeln auf den dänischen Inseln

      Für fast jede der dänischen Inseln gibt es spezielle Angeltipps. Manche Häfen haben einen Angelladen mit Bootsverleih oder bieten Kuttertouren für gemeinsames Angelerlebnis. Die beste Mole oder einen Geheimtipp für den besten Strand finden Sie hier ebenfalls. Leider sind nicht alle Inseln aufgeführt, aber vielleicht können Sie ein paar Kilometer zur nächsten Insel fahren und dort Ihr Petri Heil versuchen.
      mehr

    • Put & Take-Seen auf Fünen und Langeland

      Angeln mit "Fanggarantie"! Auf Fünen und Langeland gibt es eine Vielzahl von sogenannten Put & Take-Seen, in denen zumeist Forellen eingesetzt werden. Besonders bei Einsteigern und Familien ist diese Möglichkeit des Angelns sehr beliebt. In der verlinkten Auflistung der Seen finden Sie auf einen Blick die Adresse der Seen und die jeweiligen Preise. Viel Spaß und Petri Heil!
      mehr

    • Angelschein für öffentliche Gewässer

      Wer in Dänemark im Meer oder in einem Binnengewässer angeln möchte und über 18 ist, muss einen staatlichen Angelschein kaufen. Eine Angelprüfung muss man nicht abgelegt haben, Kinder dürfen kostenlos angeln. Der Angelschein gilt für alle frei zugänglichen, öffentlichen Angelgewässer, die keinem Angelverein angehören. Die Angelscheine können Sie vor Ort in der Touristeninformation bekommen oder in unserem Shop bestellen.
      mehr

    • Fiskekort für Binnengewässer

      Wer in dänischen Binnengewässern angeln möchte, benötigt einen staatlichen Angelschein und zusätzlich eine Fiskekort, wenn das Gewässer von einem Angelverein betreut wird. Allerdings ist diese Fischereikarte bestimmt auch ein Garant für gute Fangergebnisse!
      mehr

    Viele Attraktionen haben nur im Sommer geöffnet, bitte informieren Sie sich vor Ort über die genauen Öffnungszeiten.

    Unsere Gäste über Spodsbjerg

    • August 2018 in EB18
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Für uns war Spodsbjerg genau der richtige Ort für unseren Urlaub.
      Viel Natur, wenig Touristen, Ruhe. Der Strand ist sehr schmal. Für Familien mit Kindern ist es dort aber traumhaft zum Baden. Man kann hundert Meter ins Meer hinein laufen und das Wasser steht einem dennoch erst bis zu den Kniekehlen. Unsere Kinder haben es geliebt.
      Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt. Das Sortiment darin ist ausreichend.
      Am Zugang zum Strand gibt es einen kleinen Imbiss. Wer aber abends in einem Restaurant speisen möchte, muss dafür 15-20 Minuten mit dem Auto fahren.
    • Mai 2018 in KO39
      H. Loske, Ostercappeln — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg: Einkaufsmöglichkeit, Tankstelle, Imbiss, zentrale Lage auf Langeland. Ruhige Lange der Häuser, weitläufige Sandstrände, schöne, unter Naturschutz stehende Wälder. Guter Ausgangspunkt um Langeland zu erkunden.
    • Januar 2018 in EN02
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg: Wer Ruhe sucht, der findet sie hier, aber auch für Familien ist der Ort geeignet, im Sommer gibt es Minigolf und einen Campingplatz. Der Strand ist nicht sehr breit, aber es sind zwei tolle Liegewiesen angelegt.
      Der Jachthafen ist wunderschön. Es gibt zwei Angelläden, sodass die Petriejünger auf ihren Geschmack kommen.
    • September 2017 in VN25
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Restaurants: Mehrere Restaurants in Rudkøbing erlaubten keinen Zugang in das Lokal mit Hund, wohl draußen. Ist bei herbstlichem Wetter aber nicht unbedingt angenehm.
      Das Hotel ins Spodsbjerg auf jeden Fall zu empfehlen, nicht nur weil auch hier der Hund mit hinein kann, sondern auch wegen den sehr leckeren Fischgerichten!
      Im Dagli'Brugsen (Spodsbjerg) gibt es alles zu kaufen, was man braucht, und das an 7 Tagen von 7 - 19 Uhr.
    • August 2017 in PF46
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Langeland ist ein wunderbar ruhiger Ort, an dem man sich gut erholen und seinen Urlaub genießen kann. Die vielen flachen Sandstrände, besonders in Spodsbjerg, bieten für Kinder viel Freude und durch die Museen, alten Städtchen und Parks ist eigentlich für jeden etwas dabei.
    • August 2017 in CJ21
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Eine vielseitige, sehr interessante Insel. Es gibt viel zu entdecken. Landschaftlich sehr interessant und ansprechend. Tolle Fahrradwege. Nette Leute. Viele Sehenswürdigkeiten. Schöne Badestrände. Ideal zum Erholen, wer seine Ruhe haben will und angeln kann man auch.
    • Oktober 2016 in LS50
      Zwei Famlien, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Spodsbjerg: Wer Ruhe und Erholung von einem hektischen Alltag braucht, ist in Spodsbjerg genau richtig. Auch für Angler, Hundebesitzer und ggf. Kiter (oder einfach nur zum Drachen steigen) ist es ein perfekter Ort.
      Ein Wanderweg führt am Strand entlang und lässt dem Hund viel Freude beim Toben in den Wellen.
    • Mai 2016 in CJ21
      Ulf, Bernau bei Berlin — erster Urlaub in Dänemark
      Spodsbjerg: Kleiner Ort im Norden der Insel, idyllisch gelegen und sehr ruhig. Da wir nur zum Angeln dort waren, war es für uns ideal. Angelmöglichkeiten vom Boot aus gab es mehr als genug, wobei auch das Angeln vom Land aus gut funktionieren soll, haben wir aber nicht probiert. Ansonsten ist alles vorhanden, was man braucht: Bäcker, Supermarkt, Tankstelle.
    • Juni 2015 in HO10
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir haben eine Woche geangelt. Dafür ist Spodsberg ideal. Sehr gute, fachkundige Angelgerätehändler und eine Tankstelle mit 24-Stunden-Service. Ein Highlight wäre allerdings den Hafenmeister lachen zu sehen.
    • April 2015 in DO34
      Familie Waldmann, Hessen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Der Ort Spodsbjerg war zu unserer Urlaubszeit sehr ruhig, was wir aber sehr mögen und von daher positiv bewerten. In den benachbarten Häusern waren fast ausschließlich Angler zu Gast. Man kann gut spazieren gehen am Strand, wenn man baden will sollte man Schuhe anziehen, da es doch an vielen Stellen recht steinig ist.
      Was die Einkaufsmöglichkeiten angeht, ist der im Ort ansässige Einkaufsmarkt sehr zu empfehlen, man bekommt alles was man braucht.
    • Juni 2014 in VQ63
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Für Angler zu empfehlen - aber das Wetter (Wind) spielt einem doch mal einen Streich. Auch für Ruhesuchende ein gutes Reiseziel.
    • Juni 2013 in CJ21
      3 Angler aus Nrw — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Wir sind Angler, Angelgeschäft nur 200 m entfernt (Köderbeschaffen) Hafen mit Bootvermietung nur 3 Autominuten entfernt. Schönes Angeln und ruhig.
    • Dezember 2012 in NI79
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Auf Langeland gibt es sehr viele leicht erreichbare Strände, wo man auch noch seine Ruhe hat. In Spodsbjerg ist im Sommer sicher immer was los und Rudköbing ist auch nicht weit. Sehr zu empfehlen ist auch Svendborg.
    • Mai 2012 in CJ21
      S + H, Ochtrup — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Sehr einfach: 1 Supermarkt, 2 Angelgeschäfte, 1 Hotel. Schön ruhig. Genau, was wir für den Angelurlaub brauchen.
    • Juni 2011 in DN30
      Guenther Zellhuber, Ulm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg ist ein schöner sauberer Ferienort mit einem Hafen in dem man sehr komfortabel Boote mieten kann. Für Fischer egal ob Dorsch oder Plattfisch ein Paradies. Auch Put und Take Fischen ist in der Nähe möglich. Es gibt ein schönes Hallenbad dort und man kann sich am Hafen ein Mofa oder ein Fahrrad leihen und die schöne Landschaft erkunden.
    • Februar 2011 in HV62
      Jens Gierth, Rostock — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg ist ein kleiner beschaulicher Ort. Interessant ist der kleine Hafen, aber es gibt nicht viel zu sehen. In der Nähe liegt die Stadt Rudköbing und Svendborg. Hier gibt es viele Möglichkeiten, sich etwas anzuschauen. Wir haben viele Strände auf der gesamten Insel Langeland aufgesucht, haben aber im Winter kaum einen gefunden, der nicht von riesigen Algenteppichen übersät war. In kürzester Zeit hat man die gesamte Insel durchfahren. Trotzdem gibt es doch einige Sehenswürdigkeiten im Sommer zu bestaunen.
    • September 2010 in CP71
      Julia Paning, Düsseldorf — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort und ganz Langeland waren eine Katastrophe! Die Strände kurz, extrem schmal, voller Steine und Algen. Noch dazu lag überall toter Fisch, Fischköpfe oder Gräten als netter Gruß von den Anglern. Wir waren extrem enttäuscht! Die Strände, wenn man sie überhaupt so nennen kann, sind furchtbar. Wir waren auch in 2 Wochen nicht einmal irgendwo essen, obwohl wir das sehr gerne und oft tun. Auf Langeland gibt es einfach nichts! Noch nicht einmal ein Strandcafe, indem man einen Kaffee hätte trinken können. Lebensmittel kann man noch ganz gut einkaufen, aber das war es dann auch - Shopping unmöglich! Und hundefreundlich, klar kann man gut mit den Hunden Gassi gehen, aber in vielen Geschäften (keine Lebensmittelläden) waren Hunde auch nicht erlaubt. Freizeitmöglichkeiten ausser Angeln: null!
    • Juni 2010 in AK46
      Gisela und Günter, Wardenburg — erster Urlaub in Dänemark
      In Spodsbjerg gibt es eine gute Einkaufsmöglichkeit. Die Frühstücksbrötchen sollten aber 1 Tag vorher bestellt werden. Eine Tankstelle gibt es auch. Abends noch mal ein Getränk in einer Kneipe zu sich nehmen, das ist allerdings nicht möglich. Im Urlaubsort gibt es zwar ein sogen. Badehotel (alt und weniger einladend); dies war jedoch um 22 Uhr schon geschlossen. Es war unser erster Urlaub in Dänemark und haben also nur Langeland kennen gelernt. Die Insel können wir nicht empfehlen. Unterwegs mal einen Kaffee zu trinken, ist fast nicht möglich. Und außer der schönen Landschaft gibt es nicht allzu viel zu sehen. Mit Sicherheit gibt es schönere Regionen in Dänemark.
    • Juni 2010 in US61
      Zellhuber Günther, Ulm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Spodsbjerg ist eine schöne gepflegte Hafenortschaft mit verschiedenen Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten. Für Hochseefischen ideal, sei es mit Kutter oder mit dem vor Ort gemieteten Sportboot.

    Wie hoch sind die Nebenkosten im Ferienhaus?

    Der Energie- und Wasserverbrauch ist vom Haus und der Jahreszeit abhängig. Damit Sie eine ungefähre Vorstellung von den Nebenkosten bekommen, haben wir einige Erfahrungswerte für Sie zusammengestellt:

    Ist der Wasserverbrauch nicht inklusive, rechnen Sie mit etwa 5 € pro Person und Woche.

    Der durchschnitt­liche Stromverbrauch für eine Familie im Ferienhaus liegt zwischen 40 und 60 € pro Woche. An kühlen Tagen kommen dazu die Heizkosten, wodurch sich der Stromverbrauch etwa verdoppeln kann.

    Sollte die Heizung mit Öl oder Fernwärme betrieben werden, werden diese Verbrauchskosten auch abgerechnet. Dadurch reduziert sich selbstverständlich der Stromverbrauch.

    Ein Saunagang oder ein Bad im Whirlpool kosten etwa 5-6 €. Wenn Ihr Haus einen Standwasserwhirlpool hat, fallen wesentlich höhere Kosten an, weil der Whirlpool ständig beheizt wird.

    Ein Swimmingpool verbraucht das ganze Jahr über etwa 150 - 200 € pro Woche zusätzlich, da Heizung und die Filteranlage ständig in Betrieb sind.

    In Energiesparhäusern fallen die Heizkosten durch gute Wärmedämmung oder den Einsatz einer Wärmepumpe bzw. Klimaanlage, die warme Luft gleichmäßig im Haus verteilen, deutlich niedriger aus.

    Gibt es gratis Internet über W-Lan im Haus?

    Wenn das Internetsymbol in den Hausmerkmalen zu sehen ist, steht Ihnen eine Internetverbindung zur Verfügung. In den meisten Häusern gibt es W-Lan. Wenn ein Kabel erforderlich ist, liegt es im Haus oder Sie bekommen es im Servicebüro. In den Dünenlagen kann das Internet aufgrund der Lage der Häuser auch mal instabil sein.

    Was muss ich mitbringen und was können wir vor Ort mieten?

    Bettwäsche, Laken und Handtücher gehören nicht zur Hausaustattung, können aber kostenpflichtig geliehen werden. Kinderbetten und Hochstühle werden ebenfalls vermietet, in den neuen oder renovierten Häuser gibt es das häufig schon. Bei einigen Partnern können Sie Bollerwagen, Kinderbuggy, Gefrierschränke oder auch Fahrräder mieten. Bitte fragen Sie uns nach Details! Kaminholz bekommen Sie im Supermarkt, an Tankstellen und in einigen Servicebüros.

    Gibt es Gartenmöbel und einen Grill im Ferienhaus?

    In den meisten Ferienhäusern gibt es einen Grill. Sollte einer vorhanden sein, dürfen Sie ihn auch benutzen. Es gibt aber keine Garantie für den Zustand des Grills. Einige Servicebüros haben auch immer einen Ersatzgrill vorrätig. Gartenmöbel gibt es in allen Ferienhäusern, Liegen und Auflagen nicht unbedingt. In der Wintersaison werden die Möbel manchmal nur auf Wunsch bereitgestellt, fragen Sie bitte im Servicebüro nach!

    Ab wann können wir das Ferienhaus beziehen?

    Am Anreisetag steht Ihnen das Ferienhaus ab dem Nachmittag zur Verfügung. Die genaue Uhrzeit für die Schlüsselübergabe steht in Ihrem Mietvertrag. Sollten Sie bereits früher vor Ort sein, können Sie selbstverständlich sofort nach Ihrem Schlüssel fragen. Vielleicht ist Ihr Haus bereits bezugsfertig. Eine Schlüsselübergabe im Laufe des Vormittags ist nur möglich, wenn Sie die vorherige Nacht mitgebucht haben.

    Wo bekomme ich den Schlüssel?

    Die Adresse für die Schlüsselübergabe steht in den Mietunterlagen, die Sie nach der Buchung vom Vermieter zugeschickt bekommen. Bei kleineren Agenturen bekommen Sie den Schlüssel im Büro des Vermieters oder auch direkt am Haus, die großen Vermieter haben lokale Servicebüros in ganz Dänemark. Die Schlüsselübergabe befindet sich immer im Umkreis von maximal 30 Kilometer zum Ferienhaus. Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten anreisen, wird Ihnen der Schlüssel zusammen mit den Unterlagen deponiert.

    Kann ich das Haus beim Anbieter günstiger buchen?

    Nein, wir zeigen die Preise des Anbieters, Sie zahlen bei uns kein Cent mehr. Rabatte und Last Minute Angebote sind in unseren Preisen bereits berücksichtigt. Sollten Sie Ihr Haus bei einer anderen Agentur günstiger finden, kann es an der Art der Darstellung liegen: Buchungsgebühren und obligatorische Endreinigung zeigen wir schon im Angebot, andere Webseiten zeigen diese erst im Buchungsformular. Sollte es eine Preisdifferenz geben, rufen Sie uns gerne an, wir finden bestimmt eine Lösung.

    Wo finde ich die nächste Einkaufsmöglichkeit?

    Die Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit sehen Sie oben in den Hausmerkmalen. Bedenken Sie aber, dass es häufig nur ein kleiner Lebensmittelmarkt ist, der zwischen Oktober und April geschlossen haben kann. In größeren Ortschaften gibt es ganzjährig geöffnete Supermärkte. Hinweise dazu finden Sie auch in unseren Ortsartikeln unter dem Menüpunkt “Reise- und Dänemarkinfos”.

    Kann ich einen anderen Anreisetag wählen?

    Wenn Ihr Wunschtermin nicht unter “Anreise” angeboten wird, fragen Sie uns - vielleicht ist eine Buchung trotzdem möglich! In den Sommermonaten bestehen die Vermieter auf ihren vorgegebenen Rhythmus, aber in der Nebensaison und besonders bei kurzfristigen Urlaubsplanungen darf der Anreisetag oft flexibel gewählt werden.

    Innerhalb eines gebuchten Zeitraums können Sie immer an einem anderen Tag z.B. am Sonntag anreisen. Schreiben Sie in diesem Fall Ihren geplanten Anreisetag einfach in die “Bemerkungen” im Buchungsformular oder geben Sie uns per E-Mail Bescheid, sobald feststeht, wann Sie anreisen werden.

    Kann ich das Ferienhaus reservieren?

    Gerne bieten wir Ihnen eine zweitägige, unver­bindliche Reservierung an. Dazu benötigen wir von Ihnen lediglich eine E-Mail mit Ihrem Reisezeitraum, der Haus-ID, Ihrem Namen, der Anzahl der Reisenden (ggf. Haustiere) sowie Ihrer Telefonnummer und Ihrer Adresse. Oder rufen Sie uns einfach an: 0211 - 5800 3060. Nach zwei Tagen verfällt Ihre Reservierung automatisch.

    Bezahlung bei einer kurzfristigen Anreise?

    Bis einen Tag vor Anreise können Sie bei uns Ihr Wunschferienhaus online buchen. Bei kurzfristigen Buchungen ab 56 Tage vor Anreise ist die Mietpreiszahlung sofort per Überweisung, Lastschrift oder Kreditkartenzahlung fällig. Bei einer Buchung ab 21 Tage vor Anreise ist der Gesamtbetrag sofort per Kreditkarte oder Lastschrift zu begleichen.

    Kann ich dieses Haus für einen Kurzurlaub buchen?

    In der Nebensaison können viele Häuser auch für einen Kurzurlaub gebucht werden, fragen Sie uns nach möglichen Terminen! Über Weihnachten und Silvester ist die Mindestmietdauer eine Woche.

    Wie finde ich benachbarte Ferienhäuser?

    Mit der Funktion “Benachbarte Häuser finden”, unten auf jeder Hausseite, können Sie benachbarte Ferienhäuser im Umkreis von 100 - 5000 Metern suchen.

    Haben Sie noch eine Frage zur Buchung?

    Sie erreichen uns jeden Tag, auch am Wochenende, persönlich von 9-13 Uhr und 15-19 Uhr, entweder per Telefon (0211 - 5800 3060), Chat oder E-Mail. Wir antworten schneller als Sie denken :-)

    Janina

    Fragen Sie uns

    Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

    0211 – 5800 3060

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    Einfacher Buchungsablauf

    1. Sie füllen das aus.
    2. Wir bestätigen Ihren Auftrag per Mail.
    3. Am Anreisetag holen Sie den Schlüssel bei unserem Partner vor Ort ab und genießen Ihren Urlaub in Dänemark.
    Kartenansicht
    20 km

    Adresse: Auf Anfrage
    Klicken Sie oben auf um das Haus zu sehen.

    Entfernung zum Ferienhaus

    Geben Sie PLZ oder Ort ein, es werden Fahrzeit und Route berechnet.

    Entfernung: () Route

    Die Entfernung konnte leider nicht ermittelt werden.

    Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein.

    Benachbarte Häuser finden

    559 € 532 €

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk