Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Øster Hurup - feiner Sand und grüne Heide

Øster Hurup wirbt mit 24 Stunden Aktivprogramm in der Hochsaison. Außerhalb der Ferienzeiten kann man sich kaum vorstellen, dass in diesem Ort jemals Trubel herrscht! Der flache Strand und gute Einkaufsmöglichkeiten sind perfekt für den Familienurlaub.

Map
Karte

Ferienhausurlaub an der flachen Ostseeküste

Øster Hurup hat eine lange Tradition als Urlaubsort für Familien. Der flache Strand mit seinem feinen, weichen Sand eignet sich besonders für kleine Kinder zum Baden und Buddeln. Kaum ein Ferienhaus steht mehr als 1.000 Meter vom Meer entfernt, so dass auch kleine Kinder zu Fuß zum Meer laufen könnten.

Viel Abwechslung im Sommer

Im Sommer sorgen verschiedene Sportprogramme, Straßenmärkte und Feste für einen abwechslungsreichen Urlaub. Sollte es doch mal langweilig werden, ist man schnell in Aalborg oder in den kleinen Städten am Ufer des Mariager Fjords. Im Øster Hurup Multihus kann man sich im Fitnesstudio ertüchtigen oder das Hallenbad im Feriecenter besuchen.

Die Ostsee ist vor Øster Hurup sehr flach, richtig schwimmen kann man hier erst weit draußen im Meer. Vom Jachthafen im Ortszentrum zieht sich der Strand einige hundert Meter in beide Richtungen. Je nach Wind- und Wellengang liegt in der Bucht nördlich der Hafenmole viel Treibgut wie Tang, Seegras oder Würmer im Wasser und auf dem Sand.

Die besten Badestrände am Ortsrand

Schön sind die Strände etwas außerhalb, wo zudem eine schützende Sandbank aus dem Wasser ragt. Zwei große Strandparkplätze markieren die offiziellen Strandzugänge. Der Novo Strand im Süden von Øster Hurup und der Strand hinter dem Kattegat Camping im Norden haben je einen großen Parkplatz mit Liegewiesen, Spielgeräten und Sanitäranlagen.

Am Novo Strand ist der Zugang nicht barrierefrei, eine kleine Düne trennt den Strand vom Parkplatz. Von den Ferienhäusern am Møllevænget und am Haslevgård Bakker führen lange Badestege auf die vorgelagerte Sandbank.

Strand und Spaß am Campingplatz

Der Strandzugang hinter dem Kattegat Camping ist flach und damit barrierefrei. Der Parkplatz dort ist ein guter Ausgangspunkt für Spaziergänge durch die Natur und zum barrierefreien Aussichtsturm über das Hinterland mit dem Naturgebiet Lille Vildmose.

Am Campingplatz öffnen im Sommer ein Minigolfplatz, eine Pizzeria und ein kleiner Lebensmittelladen. Noch etwas weiter nördlich gibt es einen versteckten Badeplatz, der für textilfreies Baden reserviert ist.

Unsere beliebtesten Ferienhäuser
in Øster Hurup

  • UQ63
    • 10 Pers.
    • 175 m²
    • Meer 300 m
    ab 576 €
  • VH88
    • 8 Pers.
    • 87 m²
    • Meer 400 m
    ab 296 €
  • JG06
    • 8 Pers.
    • 96 m²
    • Meer 200 m
    ab 280 €
  • RH11
    • 8 Pers.
    • 110 m²
    • Meer 800 m
    ab 326 €
  • DF27
    • 8 Pers.
    • 82 m²
    • Meer 250 m
    nicht bewertet
    ab 314 €
  • GC65
    • 8 Pers.
    • 156 m²
    • Meer 350 m
    ab 409 €
Weitere Häuser in Øster Hurup anzeigen

Ferienhäuser in Øster Hurup suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m

Kurzurlaub

Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

2019 - Unser Tipp

Auch für 2019 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2018.

Wahlfreie Anreise

Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

3 Hunde oder mehr

Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

Urlaubsstimmung am Jachthafen

An der Hauptstraße und am Hafen gibt es eine große Auswahl an Bars, Eisdielen und kleinen Geschäften. Auch Flohmärkte finden im Sommer regelmäßig statt. Zwei Supermärkte, Tankstellen, das Sportangebot im Multihus und das Hafenrestaurant Neptun haben auch in der Nebensaison geöffnet. Der Supermarkt in Als, dem südlichen Nachbarort, hat ganzjährig geöffnet, dort gibt es auch einen Geldautomaten, einen Metzger und eine Bäckerei.

Die beste Aussicht auf das Wasser bieten die schwarzen Reihenhäuser rund um den Jachthafen. Man hat zwar kein großes Grundstück am Haus, aber den Spielplatz, das Hafenrestaurant und die schaukelnden Boote gleich vor der Tür.

Zum Strand und zum Einkaufen sind es auch nur ein paar Meter. Fahrräder bekommt man in der Touristeninformation am Hafen. Sie vermietet auch Kajaks für eine Paddeltour in der seichten Ostsee.

Kunsthandwerk im Hrivelkægård

Zwischen Als und Øster Hurup steht der Hvirvelkærgård mit verschiedenen kleinen Galerien und Kunsthandwerkerläden unter einem Dach. Das Angebot ist überaus vielseitig, selbst ein Faschingskostüm bekommt man hier!

Wer Ruhe und Erholung abseits von dicht besiedelten Touristenhochburgen sucht, ist hier gut aufgehoben. Schöne Wälder, Strände und andere ruhige Stellen laden zu Spaziergängen und genussvollen Pausen ein.
Tipp von Marie + Peter, Friesland

Das Hochmoor Lille Vildmose

Nördlich von Øster Hurup erstreckt sich das größte noch intakte Hochmoor Lille Vildmose mit einer abwechslungsreichen und geschützten Pflanzen- und Tierwelt.

Im Lille Vildmosecentret öffnet im Sommerhalbjahr eine Ausstellung über die Tiere und Pflanzen des Moores. Der Aussichtsturm mit Blick über das Wildschweingehege und die angrenzenden Wiesen ist frei zugänglich, ebenso wie das umzäunte Gelände des Hochmoores. Besonders in der Dämmerung sieht man mit etwas Glück Rehwild, Vögel und sogar Elche.

Wanderung an der grünen Küste

Die Küste zwischen dem Mariager Fjord und dem Limfjord ist nur wenig besiedelt. Bis auf den Strand bei Øster Hurup ist die Küste mit Schilf oder Moorgräsern bewachsen. Ein schmaler Wanderweg am Meer ist Teil des Nordsøstiens. Man sollte in der kühleren Jahreszeit wasserfeste Schuhe tragen, denn nach jedem Regen ist der Pfad sehr matschig.

Wer berauschende Landschaft erwartet, wird sicher enttäuscht sein, hier ist es vor allem friedlich und erholsam.

Malerische Hügel in Dokkedal

Die Hügelkette liegt zwischen dem Dorf Dokkedal und der Ostsee. Sie ist etwa zwei Kilometer lang und stellenweise auch bewaldet. Verschiedene Wanderwege führen über die Hügel. Am Meer liegt ein sehr langer Badesteg, der von seiner Spitze den besten Blick auf die Mulbjerge bietet.

Salzheringe aus Dokkedal

Die weißen Fischerhütten vor dem Steg stammen aus der Zeit, als Heringe die Ostsee überschwemmten und die Fischer ein gutes Geschäft mit gesalzenem Hering machten. Heute picknicken hier die Freizeitkapitäne.

Nördlich von Dokkedal beginnt das Ferienhausgebiet Egense am Ufer des Limfjords. Mit einer kleinen Fähre von Egense kann man nach Hals übersetzen und die Strände im Norden erkunden. Mehr zu der Region Dokkedal und Egense steht im Artikel über Nordjütland Ost.

Brandungsangeln an der Als Kirke

Auch von der Als Kirke südlich von Øster Hurup hat manm eine schöne Aussicht über die Ostsee. Unterhalb der Kirchenmauer stehen Picknickbänke, die Aussicht ist so schön, dass man hier gern verweilen mag. Angler schätzen die Mole auch als Angelplatz.

Südlich von Als beginnt das Ferienhausgebiet Helberskov, das sich bis zur Als Odde am Mariager Fjord zieht.

Das sagen unsere Gäste

    • September 2018
      Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Strand in 200 m Entfernung ist nur Naturstrand und stinkt häufig. Die Restaurants sind nur auf Tourismus eingestellt, es gibt kaum Dänische Küche, außer am Hafen. Der Fischladen mit Backfisch usw. alles andere hat Schnellimbisscharakter. Die besseren Restaurants hatten geschlossen oder nur am Wochenende geöffnet. Dann gibt es nur Steak oder Pizza, der Bäcker ist gut, hat aber ab der 35. KW komplett geschlossen. Der Bäcker in Als ist klein, aber fein, uns hat er sogar besser gefallen. Der öffentliche Strand etwas außerhalb von Or. Hurup Richtung Dokkedal/Eggense ist sehr gut. Hier ist feiner Sandstrand, das Wasser sehr flach und für Kinder gut geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Heike und Berndi, Bayern — erster Urlaub in Dänemark
      Viele Einkaufsmöglichkeiten, gute Restaurants, sehr liebe Leute.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Schulze, Nauen — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort mit eigenem Hafen! Besonders zu empfehlen ist das Waffelhaus! Super Eis aus selbst produzierten Waffeln mit kleinem Spielplatz und ein paar kleinen Ziegen! Besonders toll sind die überall sehr, sehr freundlichen Bedienungen!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleinerer Ort mit sehr vielen Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Es gibt einige Restaurants, Eisdiele, Geschäfte. Nicht zu vergessen den Hafen mit Fischläden und Angelmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ferienort, Nahversorgung ist gegeben. Zwei Tankstellen, mehrere Restaurants, zwei Supermärkte, Bäcker und andere kleine Geschäfte, selbst eine Bowlingbahn gibt es.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner freundlicher Ferienort mit einigen netten Cafés, Restaurants und Bars, zwei tollen Eisdielen und einigen Geschäften. Der Strand ist sehr schön weiß, weit und flach und für Kinder prima geeignet. Auch Hunde werden überall freundlich willkommen geheißen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr touristisch, sehr überlaufen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner, liebenswerter Ort, der besonders am Wochenende zum Leben erwacht.
      Es gibt einige Restaurants (Steakhaus, Pizza, Döner) und Cafés.
      Es gibt einen Supermarkt und einen Bäcker, bei dem es auch sehr leckeren Kuchen gibt.
      Der bessere Supermarkt (weil größer) ist allerdings in Als, wo es auch eine Tankstelle gibt.
      Der wahre Star und Anziehungspunkt ist jedoch das Ishuset, wo man grandioses Eis essen kann, so wie man es in Dänemark isst.
      Ohne viel Tamtam, aber umso leckerer!
      Wir sind immer im Juni in Dänemark und zu dieser Zeit gibt es in Øster Hurup nur sehr wenige deutsche Touristen. Jedoch sprechen viele Dänen Deutsch und fast alle sprechen gut Englisch.
      Der Strand ist wunderbar. Schöner Sand und das Wasser flacht so langsam ab, dass er weniger zum Schwimmen, als zu einem Spaziergang im Wasser einlädt. Für Familien mit Kindern ist er sicher ideal. Das Wasser der Ostsee ist zudem auch deutlich wärmer als das der Nordsee.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Birgit v. d. Velde, Burgwedel — erster Urlaub in Dänemark
      Ein wirklich schöner kleiner Ort mit genug Einkaufsmöglichkeiten, schönem kleinen Hafen, Bars, Cafés, abwechslungsreich für Essen und Trinken, Shops zum Stöbern! Außerhalb der Saison in der Woche nicht alles geöffnet. Ein wirklich schöner Sandstrand. Am Hafen kann man auch angeln und mit Glück auch Fische fangen. Wir waren jetzt schon bestimmt fünfmal hier und kommen gerne wieder!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Martin und Anne, Wahlstorf — erster Urlaub in Dänemark
      Ein kleiner, gemütliche Ort, der besonders für Familien sehr gut geeignet ist. Leider gibt es keine Fischer mehr im Ort, so dass die frühere Atmosphäre etwas verloren gegangen ist. Sehr schöner Fahrradweg auf einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Hadsund und Aalborg.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Dezember 2017
      Melanie, Büdelsdorf — erster Urlaub in Dänemark
      Wir haben nicht viel vom Ort gesehen, da das Wetter sehr schlecht war. Es war auf jeden Fall sehr ruhig dort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • Dezember 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ruhiger Ort, über Weihnachten sehr wenig los, viele Restaurants haben geschlossen.
      Man ist zügig am Wasser, Strand in Richtung Meer links vom Hafen.
      Freundliche Einwohner.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      In den Herbstferien keine Restaurants offen. Ebenso ist die Eisdiele zu. Es haben wirklich nur der Bäcker und der Lebensmittelmarkt auf. Im Ort Øster Hurup sind nur das Schwimmbad und Ville Lillemos auf. Zu den anderen Ausflugszielen fährt man ca. eineinhalb Stunden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Birgit van der Velde, Burgwedel — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleines, feines Juwel, sehr überschaubar, aber alles da: kleine Läden, Supermärkte, Kleidung und Strandbedarf, sehr lecker Eis! Auch das Angebot im Nachtleben ist vorhanden!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Schöner Ort mit allem, was man möchte. Supermarkt, Bäcker, Tankstelle, Restaurants und eine super Eisdiele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Riege, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein sehr schöner, ruhiger Ort. Alles, was man im Urlaub braucht, bekommt man. Gute Fahrradwege, auch für kleine Kinder in Ordnung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Werner und Petra aus Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
      Zum Fahrradfahren eine schöne Gegend. Sehr viel Landwirtschaft. Der Strand war leider sehr verdreckt. Es gefiel mir sehr gut, dass ich, mit nur wenigen Ausnahmen, nur Dänen und Norweger angetroffen habe. Ein Highlight für viele war sicher das US Car-Treffen, was für uns leider nur störend war wegen der Lautstärke.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Familie Reuß, Dachau — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist sehr touristisch geprägt und ähnelt eher italienischen Touristenstädten. Dies bietet jedoch auch Vorteile, was Einkaufen und Restaurants angeht. Das Meer ist sehr flach, also gut für Kinder, jedoch besteht der Strand weniger aus Sand und viel mehr aus Muscheln.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Familie Arndt, Märkisch-Oderland — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort, der außerhalb der Saison viel Ruhe und Entspannung bietet. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants, wobei diese aber ihr Augenmerk auf Fastfood legen. Zu empfehlen ist das „Vaffelhuset", hier kann man gutes selbstgemachtes Eis genießen. Im Hafen kann man täglich frischen Fisch kaufen. Der Strand hat sicherlich nicht Topniveau, für Kinder und Vierbeiner aber gut geeignet. Zum Einkaufen der täglichen Lebensmittel ist der Nachbarort Als zu empfehlen, hier ist ein ordentlich sortierter Supermarkt, ein guter Bäcker und ein Metzger angesiedelt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort an sich hat alles, was benötigt wird, für einen Urlaub, ohne das Auto zu nutzen. Schmaler, teilweise Sandstrand. Ausflugsziele in 10 - 50 Min. & länger entfernt. Bad im Ort leider sehr teuer 1 Kind & 1 Erwachsener 26€. Kaufladen umfangreiches Sortiment.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2017
      Vobi, Radevormwald — erster Urlaub in Dänemark
      Wunderbare Landschaft mit einem riesigen Naturpark (Lille Vildmose) und wenn man mit Kindern unterwegs ist, muss man einfach erwähnen, dass alle Attraktionen immer etwas spezielles für die Kleinen bereithalten. Einfach toll.
      Geschichte und Natur sind hier viel vertreten und überall hat man das Gefühl willkommen zu sein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2017
      Birgit van der Velde, Burgwedel — erster Urlaub in Dänemark
      Wir waren meist am Mariager Fjord zum Angeln, dieses Jahr leider mit mäßigem Erfolg. Øster Hurup ist ein gut besuchtes, kleines Idyll - sehr freundlich und wenn nicht gerade Urlaubszeit ist, sehr ruhig und entspannt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2016
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      In der Nebensaison gut zum Spazierengehen, Ausflüge mit dem Auto zu anderen Sehenswürdigkeiten einplanen (Aalborg, Randers, Grenaa, Nordjütland, Mariager Fjord). Gute Fahrradwege vorhanden, tolle Landschaft. Einige
      Ausflugstipps sind in der Nebensaison geschlossen, die Touristinfo Aalborg hat sehr viel
      Infomaterial.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2016
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist sehr still, ideal zum Entspannen. Zum Essen gehen oder zum Shoppen wären Ausflüge nach Aalborg, Randers oder Aarhus zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2016
      Familie Dohmann, Flensburg — erster Urlaub in Dänemark
      Früher ein Fischerdorf, ist es im Wandel der Zeit zu einem Sommerhaus-Ort geworden, wo man sich gut erholen kann. Superflacher Strand, gut für Kleinkinder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen

Das sagen unsere Gäste

    • September 2018
      Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Strand in 200 m Entfernung ist nur Naturstrand und stinkt häufig. Die Restaurants sind nur auf Tourismus eingestellt, es gibt kaum Dänische Küche, außer am Hafen. Der Fischladen mit Backfisch usw. alles andere hat Schnellimbisscharakter. Die besseren Restaurants hatten geschlossen oder nur am Wochenende geöffnet. Dann gibt es nur Steak oder Pizza, der Bäcker ist gut, hat aber ab der 35. KW komplett geschlossen. Der Bäcker in Als ist klein, aber fein, uns hat er sogar besser gefallen. Der öffentliche Strand etwas außerhalb von Or. Hurup Richtung Dokkedal/Eggense ist sehr gut. Hier ist feiner Sandstrand, das Wasser sehr flach und für Kinder gut geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Heike und Berndi, Bayern — erster Urlaub in Dänemark
      Viele Einkaufsmöglichkeiten, gute Restaurants, sehr liebe Leute.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Schulze, Nauen — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort mit eigenem Hafen! Besonders zu empfehlen ist das Waffelhaus! Super Eis aus selbst produzierten Waffeln mit kleinem Spielplatz und ein paar kleinen Ziegen! Besonders toll sind die überall sehr, sehr freundlichen Bedienungen!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleinerer Ort mit sehr vielen Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Es gibt einige Restaurants, Eisdiele, Geschäfte. Nicht zu vergessen den Hafen mit Fischläden und Angelmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ferienort, Nahversorgung ist gegeben. Zwei Tankstellen, mehrere Restaurants, zwei Supermärkte, Bäcker und andere kleine Geschäfte, selbst eine Bowlingbahn gibt es.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner freundlicher Ferienort mit einigen netten Cafés, Restaurants und Bars, zwei tollen Eisdielen und einigen Geschäften. Der Strand ist sehr schön weiß, weit und flach und für Kinder prima geeignet. Auch Hunde werden überall freundlich willkommen geheißen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr touristisch, sehr überlaufen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner, liebenswerter Ort, der besonders am Wochenende zum Leben erwacht.
      Es gibt einige Restaurants (Steakhaus, Pizza, Döner) und Cafés.
      Es gibt einen Supermarkt und einen Bäcker, bei dem es auch sehr leckeren Kuchen gibt.
      Der bessere Supermarkt (weil größer) ist allerdings in Als, wo es auch eine Tankstelle gibt.
      Der wahre Star und Anziehungspunkt ist jedoch das Ishuset, wo man grandioses Eis essen kann, so wie man es in Dänemark isst.
      Ohne viel Tamtam, aber umso leckerer!
      Wir sind immer im Juni in Dänemark und zu dieser Zeit gibt es in Øster Hurup nur sehr wenige deutsche Touristen. Jedoch sprechen viele Dänen Deutsch und fast alle sprechen gut Englisch.
      Der Strand ist wunderbar. Schöner Sand und das Wasser flacht so langsam ab, dass er weniger zum Schwimmen, als zu einem Spaziergang im Wasser einlädt. Für Familien mit Kindern ist er sicher ideal. Das Wasser der Ostsee ist zudem auch deutlich wärmer als das der Nordsee.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Birgit v. d. Velde, Burgwedel — erster Urlaub in Dänemark
      Ein wirklich schöner kleiner Ort mit genug Einkaufsmöglichkeiten, schönem kleinen Hafen, Bars, Cafés, abwechslungsreich für Essen und Trinken, Shops zum Stöbern! Außerhalb der Saison in der Woche nicht alles geöffnet. Ein wirklich schöner Sandstrand. Am Hafen kann man auch angeln und mit Glück auch Fische fangen. Wir waren jetzt schon bestimmt fünfmal hier und kommen gerne wieder!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Martin und Anne, Wahlstorf — erster Urlaub in Dänemark
      Ein kleiner, gemütliche Ort, der besonders für Familien sehr gut geeignet ist. Leider gibt es keine Fischer mehr im Ort, so dass die frühere Atmosphäre etwas verloren gegangen ist. Sehr schöner Fahrradweg auf einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Hadsund und Aalborg.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Dezember 2017
      Melanie, Büdelsdorf — erster Urlaub in Dänemark
      Wir haben nicht viel vom Ort gesehen, da das Wetter sehr schlecht war. Es war auf jeden Fall sehr ruhig dort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • Dezember 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ruhiger Ort, über Weihnachten sehr wenig los, viele Restaurants haben geschlossen.
      Man ist zügig am Wasser, Strand in Richtung Meer links vom Hafen.
      Freundliche Einwohner.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      In den Herbstferien keine Restaurants offen. Ebenso ist die Eisdiele zu. Es haben wirklich nur der Bäcker und der Lebensmittelmarkt auf. Im Ort Øster Hurup sind nur das Schwimmbad und Ville Lillemos auf. Zu den anderen Ausflugszielen fährt man ca. eineinhalb Stunden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Birgit van der Velde, Burgwedel — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleines, feines Juwel, sehr überschaubar, aber alles da: kleine Läden, Supermärkte, Kleidung und Strandbedarf, sehr lecker Eis! Auch das Angebot im Nachtleben ist vorhanden!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Schöner Ort mit allem, was man möchte. Supermarkt, Bäcker, Tankstelle, Restaurants und eine super Eisdiele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Riege, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein sehr schöner, ruhiger Ort. Alles, was man im Urlaub braucht, bekommt man. Gute Fahrradwege, auch für kleine Kinder in Ordnung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Werner und Petra aus Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
      Zum Fahrradfahren eine schöne Gegend. Sehr viel Landwirtschaft. Der Strand war leider sehr verdreckt. Es gefiel mir sehr gut, dass ich, mit nur wenigen Ausnahmen, nur Dänen und Norweger angetroffen habe. Ein Highlight für viele war sicher das US Car-Treffen, was für uns leider nur störend war wegen der Lautstärke.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Familie Reuß, Dachau — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist sehr touristisch geprägt und ähnelt eher italienischen Touristenstädten. Dies bietet jedoch auch Vorteile, was Einkaufen und Restaurants angeht. Das Meer ist sehr flach, also gut für Kinder, jedoch besteht der Strand weniger aus Sand und viel mehr aus Muscheln.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Familie Arndt, Märkisch-Oderland — erster Urlaub in Dänemark
      Øster Hurup ist ein kleiner Ort, der außerhalb der Saison viel Ruhe und Entspannung bietet. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants, wobei diese aber ihr Augenmerk auf Fastfood legen. Zu empfehlen ist das „Vaffelhuset", hier kann man gutes selbstgemachtes Eis genießen. Im Hafen kann man täglich frischen Fisch kaufen. Der Strand hat sicherlich nicht Topniveau, für Kinder und Vierbeiner aber gut geeignet. Zum Einkaufen der täglichen Lebensmittel ist der Nachbarort Als zu empfehlen, hier ist ein ordentlich sortierter Supermarkt, ein guter Bäcker und ein Metzger angesiedelt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort an sich hat alles, was benötigt wird, für einen Urlaub, ohne das Auto zu nutzen. Schmaler, teilweise Sandstrand. Ausflugsziele in 10 - 50 Min. & länger entfernt. Bad im Ort leider sehr teuer 1 Kind & 1 Erwachsener 26€. Kaufladen umfangreiches Sortiment.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2017
      Vobi, Radevormwald — erster Urlaub in Dänemark
      Wunderbare Landschaft mit einem riesigen Naturpark (Lille Vildmose) und wenn man mit Kindern unterwegs ist, muss man einfach erwähnen, dass alle Attraktionen immer etwas spezielles für die Kleinen bereithalten. Einfach toll.
      Geschichte und Natur sind hier viel vertreten und überall hat man das Gefühl willkommen zu sein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2017
      Birgit van der Velde, Burgwedel — erster Urlaub in Dänemark
      Wir waren meist am Mariager Fjord zum Angeln, dieses Jahr leider mit mäßigem Erfolg. Øster Hurup ist ein gut besuchtes, kleines Idyll - sehr freundlich und wenn nicht gerade Urlaubszeit ist, sehr ruhig und entspannt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2016
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      In der Nebensaison gut zum Spazierengehen, Ausflüge mit dem Auto zu anderen Sehenswürdigkeiten einplanen (Aalborg, Randers, Grenaa, Nordjütland, Mariager Fjord). Gute Fahrradwege vorhanden, tolle Landschaft. Einige
      Ausflugstipps sind in der Nebensaison geschlossen, die Touristinfo Aalborg hat sehr viel
      Infomaterial.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2016
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist sehr still, ideal zum Entspannen. Zum Essen gehen oder zum Shoppen wären Ausflüge nach Aalborg, Randers oder Aarhus zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2016
      Familie Dohmann, Flensburg — erster Urlaub in Dänemark
      Früher ein Fischerdorf, ist es im Wandel der Zeit zu einem Sommerhaus-Ort geworden, wo man sich gut erholen kann. Superflacher Strand, gut für Kleinkinder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Mittel Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Schlecht Lokale Leckereien
  • Schlecht Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Øster Hurup und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.