Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute von 10 - 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Ebeltoft – Apfelfest und wilde Tiere

Ferienhäuser am Waldrand

Die malerische Hafenstadt Ebeltoft ist bekannt für seine historischen Gassen, ein sehenswertes Glasmuseum und das mächtige Holzschiff Jylland. Die Ferienhausgebiete reichen von den Mols Bjergen im Westen bis zur Hafenstadt Grenaa im Osten.

Map
Karte

Ferienhausgebiete zwischen Aarhus und Ebeltoft

Die malerische Kleinstadt Ebeltoft liegt an der Mündung zur Aarhus Bugt auf der Halbinsel Djursland. An den Stränden von fünf malerischen Buchten stehen die Ferienhäuser von Ebeltoft und der benachbarten Ferienhausregion Mols, zu der die südlichen Halbinseln zwischen Aarhus und Ebeltoft gehören. Jede Bucht bietet andere Bedingungen, vor allem die Strände sind oft nur schmal und steinig.

Im Nordwesten beginnt die Ferienhausregion mit der Kalø Vig. Im hübschen Ort Følle lädt ein feiner Sandstrand zum Baden ein. Die gepflegten Ferienhäuser in Følle stehen dicht am Meer, nur durch eine Wiese und eine wenig befahrene Straße vom Strand getrennt. Im Sommer öffnet hier ein Imbiss mit Eis und Getränken, am Ortseingang aus beiden Richtungen gibt es Parkplätze für Tagesgäste.

Die flache Bucht östlich von Følle fällt bei Ebbe trocken und lockt Muschelsucher mit Eimern und Spaten an, die sich ein Abendessen ausgraben. Die Abendstimmung an dieser Bucht ist wunderbar. Ein schmaler Weg führt durch das Grün am Ufer, immer wieder laden Bänke ein, die Stimmung zu genießen. Oberhalb der Bucht liegt Rønde, wo man ganzjährig Einkaufen und Essengehen kann.

Unsere beliebtesten Ferienhäuser
in Ebeltoft

  • Lyngsbæk - Ebeltoft - Ostjütland OI90
    • 6 Pers.
    • 110 m²
    • Meer 250 m
    ab 465 €
  • Elsegårde - Ebeltoft - Ostjütland EC41
    • 6 Pers.
    • 90 m²
    • Meer 150 m
    ab 338 €
  • Dråby - Ebeltoft - Ostjütland NM08
    • 6 Pers.
    • 115 m²
    • Meer 800 m
    ab 319 €
  • Dråby - Ebeltoft - Ostjütland EB19
    • 6 Pers.
    • 76 m²
    • Meer 600 m
    ab 399 €
  • Holme - Ebeltoft - Ostjütland DA56
    • 8 Pers.
    • 150 m²
    • Meer 200 m
    ab 650 €
  • Øer - Ebeltoft - Ostjütland OQ97
    • 4 Pers.
    • 50 m²
    • Meer 100 m
    ab 266 €
Weitere Häuser in Ebeltoft anzeigen

Ferienhäuser in Ebeltoft suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m

Kurzurlaub

Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

2019 - Unser Tipp

Auch für 2019 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2018.

Wahlfreie Anreise

Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

3 Hunde oder mehr

Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

Die Kalø Slotsruin mit Dänemarks ältester Straße

Die Kalø Vig verdankt ihren Namen der Kalø Slotsruin aus dem 14. Jahrhundert. Die alten Mauern stehen auf einer Halbinsel im Meer. Der Feldsteinweg zur Ruine ist die älteste, befestigte Straße in Dänemark! Im Kalø Slotskro kann man das ganze Jahr über mit Blick auf die Burg speisen. Auch der Strand vor dem Kro ist feinsandig, ein Imbiss und viele Picknickbänke machen den Ort zu einem beliebten Ausflugsziel, nicht nur bei Sonnenschein. Rund um diese Bucht grünen üppige Wälder, durchzogen von langen Wanderwegen.

Folgt man der Uferstraße weiter nach Südwesten, erheben sich die ersten Hügel des eiszeitlichen Hügellandes Mols Bjerge. Mehr zu Ferienhäusern in der Region Mols gibt es hier.

Lebhaft und im Sommer recht voll wird es in der nächsten Bucht, an der auch Ebeltoft liegt. Die Ferienhäuser in Lyngsbæk, die Ferienhäuser von Handrup und das Ferienhausgebiet Egsmark bieten die größte Auswahl an Ferienhäusern der Region. Alle Orte grenzen an die Hauptstraße rund um die Bucht.

Zum Strand, der an manchen Stellen eher schmal und unscheinbar ist, muss man eine vielbefahrene Straße überqueren, es ist die Hauptverkehrsstraße in Richtung Mols Bjerge. Die Ferienhäuser stehen an einem Hang, so dass man auch aus strandfernen Lagen Meerblick hat. Von hier ist man schnell in Ebeltoft, um die gastronomischen und sportlichen Angebote zu nutzen oder durch die romantischen Gassen zu bummeln.

Die Marina in Øer und Ahl Strand

Die Ferienhäuser von Ahl und die größere Ferienhaussiedlung Øer Strand grenzen im Südosten an Ebeltoft. Dort legt auch die Fähre nach Seeland ab.

Ahl liegt am Rand eines Waldes, hier merkt man wenig vom Fährverkehr und der schöne Sandstrand Strand wird eingerahmt von vielen Bäumen. In Richtung Ebeltoft liegt eine naturgeschützter Uferbereich, an dem man Wasservögel beobachten kann. Durch den Wald führen Wanderwege und wer es einsam mag, findet sicher einen ungestörten Strandabschnitt vor den Bäumen. Nur zum Schwimmen ist das Meer hier zu flach, dafür muss man an die Ostküste fahren.

Øer heißt das Gebiet zwischen der großen Marina und dem südlichsten Punkt der Halbinsel Ebeltoft. Viele Steinbuhnen und die Mole zum Fähranleger unterbrechen die Uferlinie. Dennoch bieten die Ferienhäuser mit Meerblick in Ahl und Øer viel Abwechslung und der Sand ist stellenweise fein und weich.

In der bunten Marina von Øer kann man in Reihenhäusern wohnen, die ein wenig an Lego erinnern. Leider werden nur wenige dieser Ferienhäuser vermietet.

Die nördlich gelegene Steilküste Jernhatten bietet eine tolle Landschaft und einen großartigen Ausblick über das Kattegat.
Jens, Altensteig

Weitblick in Elsegårde Strand

Fährt man von Øer nach Nordosten, gelangt man zur Ferienhaussiedlung Elsegårde Strand und weiter nördlich zu den Ferienhäusern von Boeslum und der Ferienhaussiedlung Dråby.

Nördlich von Dråby wird das Ufer zu einer Steilküste. Vom Jernhatten ist die Aussicht bei Sonne berauschend! Der Aufstieg über eine recht abenteuerliche Stiege vom Strand hinauf zum höchsten Punkt ist möglich, einfacher geht es vom Parkplatz am Havmøllevej durch einen urigen Buchenwald.

Hoch hinauf am Jernhatten Strand

Jernhatten liegt vor dem Dorf Hyllestd Skovgårde, in dem die Ebeltoft Gårdbryggeri zuhause ist. Das ganze Jahr über werden hier verschiedene, lokale Biere gebraut. Von Juni bis Ende August öffnet das Sommercafé auf dem Hof und lädt ein zu lauschigen Stunden mit fantastischer Aussicht über Felder und Wiesen.

Die historische Hafenstadt Ebeltoft

Erstmals schriftlich erwähnt wurde Ebeltoft im Jahre 1301, als der Stadt die Marktrechte verliehen wurden. Seitdem darf Ebeltoft sich Stadt nennen, obwohl es nur etwa 7.000 Einwohner hat.

Kopfsteinpflasterstraßen, alte Fachwerkhäuser, eine Reihe von Museen, die mächtige Fregatte Jylland und nicht zuletzt der Nationalpark Mols Bjerge südlich der Stadt ziehen die Urlauber an. Einen Tagesausflug in diesen besonderen Ort sollte jeder Urlaub in Ostjütland einplanen! Parken kann man am alten Hafen, dort steht man direkt vor zwei überregionalen Sehenswürdigkeiten der Stadt:

Eine mächtige Fregatte Jylland und feinste Glaskunst

Die 61 m lange Fregatte Jylland war eines der letzten, hölzernen Kriegsschiffe, sie gilt zudem als das längste Holzschiff der Welt. 1860 lief die fast ausschließlich aus Eiche gefertigte „Jylland“ vom Stapel, ihren größten Einsatz hatte sie 1864 in der Schlacht bei Helgoland gegen die Preußisch-Österreichische Flotte. Das über 400 Mann fassende Schiff wurde nach 1960 ohne Masten und Interieur nach Ebeltoft geschleppt und seit 1994, nach 10-jähriger, aufwendiger Restaurierung, liegt es nun in einem Trockendock am Hafen.

Der Dreimaster erstrahlt in vollem Glanze! Besucher können nicht nur das eindrucksvolle Innere mit nachgestellten Szenen aus der Seemannszeit besichtigen, sondern auch um den Rumpf herum laufen und die 10,5 Tonnen schwere Schiffsschraube bewundern. Im angeschlossenen Museum sind Schiffsmodelle und Exponate zur Segelschifffahrt ausgestellt.

Das schönste Museum für Kunsthandwerkliebhaber ist das Glasmuseum. In kaum einem anderen Museum in Dänemark kann man so viel zum Thema Kunst aus Glas sehen und lernen. Zahlreiche Werke von Glaskünstlern aus Ebeltoft stehen neben Exponaten von internationalem Rang. Die Glasbläserei ist eine landesumfassende Besonderheit der Stadt, deshalb wird Ebeltoft auch als „Hauptstadt des Glases“ bezeichnet. Von Mai bis September führen Studenten und ausgebildete Glasbläser vor, wie Glas geblasen und geformt wird.

Ebeltoft ist ein Juwel - mit der ganz reizenden Altstadt, dem modernen Glasmuseum und der Segelschiff Fregatte Jylland samt angeschlossenem Museum.
Heidi und Heiner aus Hamburg

Kulinarische Erlebnisse in den alten Gassen

Durch das Zentrum von Ebeltoft ziehen sich gemütliche Kopfsteinflastergassen mit Boutiquen, Kunsthandwerk und gastronomischen Angeboten wie dem wunderbaren Restaurant Smag in der Skindergade oder dem Restaurant Nils mit einer grünen Gastterrasse. Für den alltäglichen Bedarf gibt es mehrere Supermärkte. Das winzig kleine Rathaus, die schöne Kirche und der gemütliche Jachthafen sind ebenfalls sehenswert.

Jedes Jahr Mitte Oktober wird rund um die Fregatte Jylland das Ebelfestival (Apfelfest) gefeiert. Es erinnert an die Zeit, als die Apfelernte noch mit Schiffen nach Kopenhagen an den königlichen Hof gebracht wurde.

Heute kommen auch in dänischen Supermärkten viele Äpfel aus fernen Ländern, aber hier wird dem heimischen Apfel gehuldigt. Der Geschmack von Apfelkuchen und frischgepresstem Apfelsaft erinnert an Kindheit und an Omas Garten! Für Kinder gibt es so viel zu sehen und zu schmecken, dass sie vielleicht zukünftig doch den Apfel einem Fruchtzwerg vorziehen!

In der alten Malzfabrik kann man ebenfalls lokale Spezialitäten genießen. Die Grænselos Køkken, grenzenlose Küche, serviert in einem Holzpavillon Speisen aus regionalen Zutaten, im Sommer auch untermalt mit Livemusik. Das rote Gebäude der ehemaligen Fabrik wird derzeit noch zu einem Kunst- und Kreativgelände umgebaut, man darf gespannt sein, wie viel frischen Wind dieses Projekt in die Stadt bringt.

Ree Safaripark

Etwa 10 km außerhalb von Ebeltoft liegt der Zoo und Safaripark Reepark in der Natur am Ufer des Stubbe Søs. Mehr als 100 Tierarten aus vier Kontinanten, unter anderem Löwen, Giraffen oder verschiedene Äffchen, sind im Reepark zuhause. Auch ein exotisches Tropenhaus und eine Falknerei mit Flugvorführungen gehören zum Park.

Der Safari-Zoo ist bekannt dafür, dass er den Tieren viel Platz bietet und statt Mauern mit natürlichen Barrieren wie Wasser und Hecken strukturiert ist. Außerdem hat der Park sich zur Aufgabe gemacht, vom Aussterben bedrohte Tierarten zu züchten. Die Tiere leben in einer Umgebung, die ihrer Heimat sehr ähnlich ist, was den Besuch zu einem besonders authentischen Vergnügen macht. Elche, Damwild und sogar Wölfe kann man hier beobachten.

Für den Zoobesuch bei einem Urlaub mit Hund bietet der Park einen besonderen Service: Damit die Hunde während des Zoobesuchs nicht allein im Auto warten müssen, kann man eine Hundehütte mieten. Reservierungen werden auch vorab telefonisch angenommen, gerade im Sommer ist das sicher empfehlenswert. Der Reepark hat von Ende März bis Oktober für Besucher geöffnet.

Das sagen unsere Gäste

    • August 2018
      Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Egsmark ist eine Siedlung mit Hanglage. Schöne Häuser mit teilweise tollem Ausblick. Ebeltoft ist in unmittelbarer Nähe und fußläufig zu erreichen. Wunderschöne Altstadt und kleiner Hafen. Unbedingt ins Färberhaus (Museum) gehen und die Fregatte besuchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Stehr, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr hohe Attraktionsdichte und dabei für jeden etwas dabei, inklusive hipp-verträumter Hofbräuerei, ungewöhnlichen Sportangeboten, vielseitigen Museen und diversen Tier - und Vergnügungsparks. Das Kattegat - Center in Grenå ist ein Paradies für Unterwasserfans. Ob für alle Bewohner sei ein bisschen dahin gestellt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Patrick aus Norderstedt — erster Urlaub in Dänemark
      Øer ist nur ein paar Kilometer von Ebeltoft entfernt, auch mit dem Rad ist die Strecke ohne größere Anstrengungen zu bewältigen. Øer ist scheinbar ein gutes Gebiet für Kite-Sportler, zumindest konnten wir täglich viele beobachten. Aber auch für Familien mit kleinen Kindern sind die Strände hier sehr gut geeignet, es geht an den meisten stellen sehr flach viele Meter ins Wasser und die See ist meist ruhig.
      Einkaufsmöglichkeiten in Øer direkt haben wir nicht gesehen, aber Ebeltoft ist ja nicht weit weg.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ahl ist ein kleiner „Ort". Wohl eher eine Ansiedlung von Ferienhäusern. Mehr gibt es dort nicht. Aber das ist auch sehr schön daran. Die wenigen Autos, die bei uns vorbei sind, sind zu ihrem Ferienhaus gefahren.
      Der nächste Ort - Ebeltoft - hat dafür alles, was man braucht. Wir fanden das für unseren Urlaub perfekt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Umbach, Itzehoe — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum: Am Strand lässt es sich prima aushalten. Nach ein paar Schritten über Steine steht man auf einem relativ breiten Sandstrand, der zum Buddeln und Bauen einlädt. Der Meeresboden ist, außer einem schmalen Steinstreifen am Anfang, sandig und das Wasser lange flach. Auch Nichtschwimmer kann man bei ruhigem Wasser hier toben lassen.
      Zum Einkaufen und Bummeln kann man in die ca. zehn Minuten entfernte, niedliche Handelsstadt Ebeltoft fahren, und in der Umgebung gibt es viele tolle Ausflugsziele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Birgit, Hannover — erster Urlaub in Dänemark
      In Boeslum haben wir nur einen Laden gefunden, der aber nichts frisches hatte. Eigentlich ist der nächste richtige Ort Ebeltoft, der ist sehr schön, hat eine kleine hübsche Altstadt, eine Fußgängerzone, viele Läden und gute Einkaufsmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Strand ist schön und war zu keinem Zeitpunkt überfüllt. Vor allem morgens und abends war es super angenehm, gerade für Hundebesitzer, da zu diesen Zeiten der Strand komplett leer war. Leider war viel Seegras am Strand, was bei der Wärme einen etwas unangenehmen Geruch verbreitet hat. Ansonsten aber sehr schön. Durch die Nähe zu Ebeltoft sind die Einkaufsmöglichkeiten gut und auch der Mols Bjerge Nationalpark ist mit dem Auto gut erreichbar und wunderschön zum Wandern.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ahl: Ruhiges, kleines Ferienhausgebiet. Ebeltoft mit Rad oder Auto gut erreichbar. Zu Fuß etwas weit, zum Zentrum gute 4 km, einfach.
      Naturstrand mit Steinen und etwas Sand, flaches Wasser. Nicht überlaufen, schöner Fußweg oberhalb der Dünen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Jens Lickfeld, Eutin — erster Urlaub in Dänemark
      Egsmark ist ein kleines Ferienhausgebiet wenige Autominuten vor Ebeltoft. Das Gebiet selbst ist sehr hügelig und es gibt dort außer Ferienhäusern nicht viel. In Ebeltoft jedoch findet man alles, was man braucht. Viele verschiedene Geschäfte, Museen, Spielplätze, einen kleinen Hafen, diverse Restaurants, Badestellen etc.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Fuglslev: Ca. 12 km von Ebeltoft und ca. 20 km von Grenaa entfernt. Nach Aarhus sind es ca. 40 km. Ganz in der Nähe liegt der Safaripark. Die Küste ist etwas entfernt, aber in der Bucht von Ebeltoft und vor allem in Grenaa gibt es tolle Strände.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ebeltoft ist ein nettes Städtchen mit einer kleinen gemütlichen Fußgängerzone. Es sind viele Geschäfte vorhanden. Auch die Supermärkte zur Selbstversorgung sind empfehlenswert. Man kann im Freien in Cafés verweilen. Die Gegend um den Ort und die nahe liegenden Mols-Bjerge sind toll. Es wird einiges geboten und man kann seinen Urlaub abwechslungsreich gestalten. Es wird kaum deutsch gesprochen. Man kommt aber bei Fragen mit Englisch auch gut weiter.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Guido, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
      Ebeltoft selbst hat einen gemütlichen Hafenstadt Flair, die Landschaft rundum ist wild und natürlich, man kann es schlecht beschreiben, aber es zieht mich seit mehr als 25 Jahren immer wieder dorthin.
      Die Strände sind unterschiedlich, zum Schwimmen würde ich Boeslum empfehlen, da es ein Sandstrand ist. Viele weitere Strände sind fast menschenleer, aber meist mit grobem Kies.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Martina Schönaich, Baden-Württemberg — erster Urlaub in Dänemark
      Øer ist ein sehr ruhiger friedlicher Ort mitten in einer sehr schönen Landschaft. An der Hauptstraße gibt es ein Keramik-Atelier und bei den Bauernhöfen kann man z.B. Eier am Stand kaufen. Am Yachthafen gibt es einen kleinen Lebensmittelladen und an der Schleuse eine kleine Eisdiele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Claudia Wüstner, Bad Emstal — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Reine Ferienhaussiedlung in ruhiger Lage. Aber nicht weit nach Ebeltoft. Der Strand ist gut zu erreichen, ist aber nicht so schön zum Baden. Es lohnt sich eher mit dem Auto etwas weiter zu fahren. Aber zum Muschelsuchen und Entdecken sehr gut geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Familie Jermies, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Egsmark liegt etwa zwei bis drei Kilometer vor Ebeltoft. Der Ortsteil erstreckt sich vom Wasser bis etwa 75 Meter die hügelige Landschaft hinauf. Der untere Teil besteht hauptsächlich aus Wohnhäusern und der obere aus Ferienhäusern. Der Strand ist eher schmal und das Meer hier sehr flach.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2018
      Familie Wiesner, Garbsen — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Ort an sich zieht uns schon seit Jahren an, wir fühlen uns dort sehr, sehr wohl! Es ist alles vorhanden, was man braucht. Nach Ebeltoft sind es mit den Auto ca. 15 Min. Dort findet man dann vieles vor. Wir kommen gerne wieder!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Karin & Jürgen aus dem Sauerland — erster Urlaub in Dänemark
      Dråby: Für Leute, die Ruhe und super Natur lieben. Wandern, Fahrrad fahren (mit kleinen Hügeln), angeln vom Strand oder vom Boot aus. Alles ist hier möglich. Ein Traum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Februar 2018
      J. Neubauer, Mecklenburg — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Viel Natur, etliche Wege durch die Wälder, lange Strände, sehenswerte Marina mit integrierter "Kleinstadt", einfach herrlich im Winter. Im Sommer vielleicht nicht ganz so ruhig. Für Kinder ein idealer Abenteuer-Ort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Stefan aus dem Ruhrpott — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Strand/Dünenbereich ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man die Nordseestrände im Kopf hat. Aber der Bereich an dieser Stelle ist von daher etwas besonders, weil er
      fast täglich sein Gesicht verändert durch Sturm und Strömung. Für uns durchaus sehr reizvoll.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Chris, Lemgo — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum ist ein kleiner Ort bei Ebeltoft. In der Nebensaison ist es vollkommen ruhig. Der Ort an sich besteht aus wenigen dauerhaft bewohnten Häusern und Bauernhöfen und einem großen Ferienhausgebiet. Man kann am Strand wandern und mit den Hunden spielen und trifft fast niemanden. Ebeltoft ist vom Ort aus mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar, dort finden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten und Möglichkeiten für Aktivitäten, zum Beispiel das Schwimmbad.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Karin, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
      Øer Strand ist sehr klein, keinerlei Geschäfte oder ähnliches, wenn man mal von dem kleinen Markt absieht, der zur Anlage gehört. Es gibt viele Ferienhäuser und damit viele Wege zum ruhigen Spazierengehen. Am Strand ist man in zehn Minuten zu Fuß.
      Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist Ebeltoft. Ein zauberhaftes Städtchen mit kleinen Läden und Bars/Restaurants/Grill, sehenswerten, alten (teilweise sehr schiefen) Häuschen, einer malerischen Bucht und eigentlich allem, was man so benötigt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Lyngsbæk: Kleiner Einkaufsladen in ca. 400 m, täglich frische Brötchen, Naturpark Mols Bjerge gut auch mit dem Fahrrad erreichbar (6 km), Ebeltoft mit netten Gassen und der Fregatte Jylland.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Karin und Timo, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Eine typische Ferienhaussiedlung mit großzügigen Grundstücken. Zu Fuß zu erreichen ist ein kleiner Yachthafen mit Ferienhäusern und einem Kaufmann für die notwendigsten Dinge des Alltags. Ebeltoft ist in ca. zehn Minuten mit dem Auto erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Peter und Martina Leister bei Frankfurt — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Sehr gepflegtes, etwas abseits gelegenes, altes Ferienhausgebiet, Auto oder gutes Fahrrad für alle Besorgungen nötig (Jachthafen hat nur Kiosk). Strand ist nur bei Ebbe vorhanden gewesen und wurde im Herbst nicht gereinigt. Viele Radwege und Spaziermöglichkeiten auch mit Hund. Fähranleger ist wohl nur bei Hauptsaison geöffnet (Ebeltoft-Seeland). Was für ruhige Gemüter.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Yvonn und Jürgen, Mühlheim — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum Strand ist ein Waldgebiet mit vielen Ferienhäusern, die aber im Wald gut versteckt liegen. Der Weg zum Strand waren 350 Meter Waldweg, wunderschön zu laufen. Zum Einkaufen fährt man nach Ebeltoft direkt. Dort gibt es eine große Auswahl an Supermärkten, man bekommt alles, was man braucht oder sich wünscht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen

Das sagen unsere Gäste

    • August 2018
      Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Egsmark ist eine Siedlung mit Hanglage. Schöne Häuser mit teilweise tollem Ausblick. Ebeltoft ist in unmittelbarer Nähe und fußläufig zu erreichen. Wunderschöne Altstadt und kleiner Hafen. Unbedingt ins Färberhaus (Museum) gehen und die Fregatte besuchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Stehr, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr hohe Attraktionsdichte und dabei für jeden etwas dabei, inklusive hipp-verträumter Hofbräuerei, ungewöhnlichen Sportangeboten, vielseitigen Museen und diversen Tier - und Vergnügungsparks. Das Kattegat - Center in Grenå ist ein Paradies für Unterwasserfans. Ob für alle Bewohner sei ein bisschen dahin gestellt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Patrick aus Norderstedt — erster Urlaub in Dänemark
      Øer ist nur ein paar Kilometer von Ebeltoft entfernt, auch mit dem Rad ist die Strecke ohne größere Anstrengungen zu bewältigen. Øer ist scheinbar ein gutes Gebiet für Kite-Sportler, zumindest konnten wir täglich viele beobachten. Aber auch für Familien mit kleinen Kindern sind die Strände hier sehr gut geeignet, es geht an den meisten stellen sehr flach viele Meter ins Wasser und die See ist meist ruhig.
      Einkaufsmöglichkeiten in Øer direkt haben wir nicht gesehen, aber Ebeltoft ist ja nicht weit weg.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ahl ist ein kleiner „Ort". Wohl eher eine Ansiedlung von Ferienhäusern. Mehr gibt es dort nicht. Aber das ist auch sehr schön daran. Die wenigen Autos, die bei uns vorbei sind, sind zu ihrem Ferienhaus gefahren.
      Der nächste Ort - Ebeltoft - hat dafür alles, was man braucht. Wir fanden das für unseren Urlaub perfekt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Umbach, Itzehoe — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum: Am Strand lässt es sich prima aushalten. Nach ein paar Schritten über Steine steht man auf einem relativ breiten Sandstrand, der zum Buddeln und Bauen einlädt. Der Meeresboden ist, außer einem schmalen Steinstreifen am Anfang, sandig und das Wasser lange flach. Auch Nichtschwimmer kann man bei ruhigem Wasser hier toben lassen.
      Zum Einkaufen und Bummeln kann man in die ca. zehn Minuten entfernte, niedliche Handelsstadt Ebeltoft fahren, und in der Umgebung gibt es viele tolle Ausflugsziele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Birgit, Hannover — erster Urlaub in Dänemark
      In Boeslum haben wir nur einen Laden gefunden, der aber nichts frisches hatte. Eigentlich ist der nächste richtige Ort Ebeltoft, der ist sehr schön, hat eine kleine hübsche Altstadt, eine Fußgängerzone, viele Läden und gute Einkaufsmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Strand ist schön und war zu keinem Zeitpunkt überfüllt. Vor allem morgens und abends war es super angenehm, gerade für Hundebesitzer, da zu diesen Zeiten der Strand komplett leer war. Leider war viel Seegras am Strand, was bei der Wärme einen etwas unangenehmen Geruch verbreitet hat. Ansonsten aber sehr schön. Durch die Nähe zu Ebeltoft sind die Einkaufsmöglichkeiten gut und auch der Mols Bjerge Nationalpark ist mit dem Auto gut erreichbar und wunderschön zum Wandern.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ahl: Ruhiges, kleines Ferienhausgebiet. Ebeltoft mit Rad oder Auto gut erreichbar. Zu Fuß etwas weit, zum Zentrum gute 4 km, einfach.
      Naturstrand mit Steinen und etwas Sand, flaches Wasser. Nicht überlaufen, schöner Fußweg oberhalb der Dünen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Jens Lickfeld, Eutin — erster Urlaub in Dänemark
      Egsmark ist ein kleines Ferienhausgebiet wenige Autominuten vor Ebeltoft. Das Gebiet selbst ist sehr hügelig und es gibt dort außer Ferienhäusern nicht viel. In Ebeltoft jedoch findet man alles, was man braucht. Viele verschiedene Geschäfte, Museen, Spielplätze, einen kleinen Hafen, diverse Restaurants, Badestellen etc.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Fuglslev: Ca. 12 km von Ebeltoft und ca. 20 km von Grenaa entfernt. Nach Aarhus sind es ca. 40 km. Ganz in der Nähe liegt der Safaripark. Die Küste ist etwas entfernt, aber in der Bucht von Ebeltoft und vor allem in Grenaa gibt es tolle Strände.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ebeltoft ist ein nettes Städtchen mit einer kleinen gemütlichen Fußgängerzone. Es sind viele Geschäfte vorhanden. Auch die Supermärkte zur Selbstversorgung sind empfehlenswert. Man kann im Freien in Cafés verweilen. Die Gegend um den Ort und die nahe liegenden Mols-Bjerge sind toll. Es wird einiges geboten und man kann seinen Urlaub abwechslungsreich gestalten. Es wird kaum deutsch gesprochen. Man kommt aber bei Fragen mit Englisch auch gut weiter.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Guido, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
      Ebeltoft selbst hat einen gemütlichen Hafenstadt Flair, die Landschaft rundum ist wild und natürlich, man kann es schlecht beschreiben, aber es zieht mich seit mehr als 25 Jahren immer wieder dorthin.
      Die Strände sind unterschiedlich, zum Schwimmen würde ich Boeslum empfehlen, da es ein Sandstrand ist. Viele weitere Strände sind fast menschenleer, aber meist mit grobem Kies.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Martina Schönaich, Baden-Württemberg — erster Urlaub in Dänemark
      Øer ist ein sehr ruhiger friedlicher Ort mitten in einer sehr schönen Landschaft. An der Hauptstraße gibt es ein Keramik-Atelier und bei den Bauernhöfen kann man z.B. Eier am Stand kaufen. Am Yachthafen gibt es einen kleinen Lebensmittelladen und an der Schleuse eine kleine Eisdiele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Claudia Wüstner, Bad Emstal — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Reine Ferienhaussiedlung in ruhiger Lage. Aber nicht weit nach Ebeltoft. Der Strand ist gut zu erreichen, ist aber nicht so schön zum Baden. Es lohnt sich eher mit dem Auto etwas weiter zu fahren. Aber zum Muschelsuchen und Entdecken sehr gut geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Familie Jermies, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Egsmark liegt etwa zwei bis drei Kilometer vor Ebeltoft. Der Ortsteil erstreckt sich vom Wasser bis etwa 75 Meter die hügelige Landschaft hinauf. Der untere Teil besteht hauptsächlich aus Wohnhäusern und der obere aus Ferienhäusern. Der Strand ist eher schmal und das Meer hier sehr flach.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2018
      Familie Wiesner, Garbsen — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Ort an sich zieht uns schon seit Jahren an, wir fühlen uns dort sehr, sehr wohl! Es ist alles vorhanden, was man braucht. Nach Ebeltoft sind es mit den Auto ca. 15 Min. Dort findet man dann vieles vor. Wir kommen gerne wieder!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Karin & Jürgen aus dem Sauerland — erster Urlaub in Dänemark
      Dråby: Für Leute, die Ruhe und super Natur lieben. Wandern, Fahrrad fahren (mit kleinen Hügeln), angeln vom Strand oder vom Boot aus. Alles ist hier möglich. Ein Traum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Februar 2018
      J. Neubauer, Mecklenburg — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Viel Natur, etliche Wege durch die Wälder, lange Strände, sehenswerte Marina mit integrierter "Kleinstadt", einfach herrlich im Winter. Im Sommer vielleicht nicht ganz so ruhig. Für Kinder ein idealer Abenteuer-Ort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Stefan aus dem Ruhrpott — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Strand/Dünenbereich ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man die Nordseestrände im Kopf hat. Aber der Bereich an dieser Stelle ist von daher etwas besonders, weil er
      fast täglich sein Gesicht verändert durch Sturm und Strömung. Für uns durchaus sehr reizvoll.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Chris, Lemgo — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum ist ein kleiner Ort bei Ebeltoft. In der Nebensaison ist es vollkommen ruhig. Der Ort an sich besteht aus wenigen dauerhaft bewohnten Häusern und Bauernhöfen und einem großen Ferienhausgebiet. Man kann am Strand wandern und mit den Hunden spielen und trifft fast niemanden. Ebeltoft ist vom Ort aus mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar, dort finden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten und Möglichkeiten für Aktivitäten, zum Beispiel das Schwimmbad.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Karin, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
      Øer Strand ist sehr klein, keinerlei Geschäfte oder ähnliches, wenn man mal von dem kleinen Markt absieht, der zur Anlage gehört. Es gibt viele Ferienhäuser und damit viele Wege zum ruhigen Spazierengehen. Am Strand ist man in zehn Minuten zu Fuß.
      Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist Ebeltoft. Ein zauberhaftes Städtchen mit kleinen Läden und Bars/Restaurants/Grill, sehenswerten, alten (teilweise sehr schiefen) Häuschen, einer malerischen Bucht und eigentlich allem, was man so benötigt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Lyngsbæk: Kleiner Einkaufsladen in ca. 400 m, täglich frische Brötchen, Naturpark Mols Bjerge gut auch mit dem Fahrrad erreichbar (6 km), Ebeltoft mit netten Gassen und der Fregatte Jylland.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Karin und Timo, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Eine typische Ferienhaussiedlung mit großzügigen Grundstücken. Zu Fuß zu erreichen ist ein kleiner Yachthafen mit Ferienhäusern und einem Kaufmann für die notwendigsten Dinge des Alltags. Ebeltoft ist in ca. zehn Minuten mit dem Auto erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Peter und Martina Leister bei Frankfurt — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Sehr gepflegtes, etwas abseits gelegenes, altes Ferienhausgebiet, Auto oder gutes Fahrrad für alle Besorgungen nötig (Jachthafen hat nur Kiosk). Strand ist nur bei Ebbe vorhanden gewesen und wurde im Herbst nicht gereinigt. Viele Radwege und Spaziermöglichkeiten auch mit Hund. Fähranleger ist wohl nur bei Hauptsaison geöffnet (Ebeltoft-Seeland). Was für ruhige Gemüter.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Yvonn und Jürgen, Mühlheim — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum Strand ist ein Waldgebiet mit vielen Ferienhäusern, die aber im Wald gut versteckt liegen. Der Weg zum Strand waren 350 Meter Waldweg, wunderschön zu laufen. Zum Einkaufen fährt man nach Ebeltoft direkt. Dort gibt es eine große Auswahl an Supermärkten, man bekommt alles, was man braucht oder sich wünscht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
  • Mittel Strandurlaub
  • Mittel Kinderfreundlich
  • Gut Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Gut Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Ebeltoft und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.