Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Gjellerodde, die schöne Alternative zur Nordsee

Gjellerodde liegt an einer geschützten Bucht im Limfjord. Durch die Nähe zur Marina in Lemvig und dem Nordseestrand in Vejlby Klit ist es ein perfektes Gebiet für einen Urlaub am Wasser. Viele Ferienhäuser bieten Fjordblick.

Map
Karte

Urlaub zwischen Nordsee und dem Blau des Limfjords

Die dänische Nordseeküste ist schön, aber auch schön windig. Wem die Nordseeluft zu rau ist, der könnte an den Limfjord ausweichen und die wundervolle Aussicht über das Wasser und die Landschaft genießen.

Gjellerodde und die benachbarte Hafenstadt Lemvig haben schöne Sandstrände und bieten beste Wassersportbedingungen für Surfer, Kanuten oder Angler. Nordseestrand und hohe Dünen gibt es in Vejlby Klit, das nur etwa 10 Kilometer entfernt liegt.

Die abwechslungsreiche Uferlinie der größten Förde in Dänemark bietet zudem die perfekte Kulisse für einen erholsamen Ferienhausurlaub. Grüne Schafweiden, imposante Steilküsten und auch sandige Strände umgeben den Limfjord.

Ferienhäuser mit Aussicht

Ferienhäuser in Gjellerodde gibt es in allen Preisklassen und Größen, mehr als die Hälfte von ihnen mit Blick auf den Limfjord. Beeindruckend sind auch die Preise, in der Nebensaison findet man gemütliche Ferienhäuser unter 250 €, in denen die ganze Familie Platz hat.

Unsere beliebtesten Ferienhäuser
in Gjellerodde

  • GB89
    • 6 Pers.
    • 125 m²
    • Meer 12 km
    ab 331 €
  • QU21
    • 6 Pers.
    • 73 m²
    • Meer 8 km
    ab 215 €
  • RP68
    • 6 Pers.
    • 90 m²
    • Meer 13 km
    ab 250 €
  • QI24
    • 6 Pers.
    • 87 m²
    • Meer 13 km
    ab 215 €
  • UT84
    • 7 Pers.
    • 103 m²
    • Meer 12 km
    ab 220 €
  • AE52
    • 6 Pers.
    • 89 m²
    • Meer 12 km
    ab 350 €
Weitere Häuser in Gjellerodde anzeigen

Ferienhäuser in Gjellerodde suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m

Kurzurlaub

Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

2019 - Unser Tipp

Auch für 2019 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2018.

Wahlfreie Anreise

Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

3 Hunde oder mehr

Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

Beliebter Treffpunkt: die Odden Cafeteria

Die beliebte Odden Cafeteria, dessen netter Wirt auch viele Ferienhäuser in Gjellerodde vermietet, hat eine große Gastterrasse mit herrlichem Fjordblick. Typisch dänische Gerichte und eine lockere Atmosphäre begeistern Anwohner und Urlauber gleichermaßen. Im kleinen Laden nebenan gibt es frische Brötchen.

Kinder können derweil den benachbarten Spielplatz erkunden. Im unteren Bereich locken Sandflächen, Klettergerüste und Schaukeln. Spannend wird es, wenn man die lange Treppe hinauf steigt. Oben wartet eine Aussichtsterrasse mit Picknickbänken und eine Rutsche, die über verschiedenen Röhren wieder hinab zum Spielplatz führt. Vielleicht ist es auch der schnellste Weg, um von den oben gelegenen Ferienhäusern zum Strand zu rutschen.

Ein Heimatmuseum im Gjellergaard

Ursprünglich standen auf der Odde nur wenige Fischerhütten. Ein letztes Fischerhaus aus alten Zeiten ist der liebevoll restaurierte Gjellergaard. Anfang der 1990er Jahre kaufte ein Heimatverein den Hof, um ihn mit viel Einsatz zu einem kleinen Museum umzubauen.

Im Sommer und in der Nebensaison an Feiertagen öffnet der Hof für Besucher. Es gibt Kaffee und hausgebackenen Kuchen, die Hofboutique verkauft hübsche Mitbringsel wie Handarbeiten, Kerzen oder Schmuck. Ab und an finden Lesungen oder Konzerte statt.

Die Halbinsel am Gjeller Sø

Der Gjeller Sø ist kein Badesee, sondern ein Naturschutzgebiet. An seinem Ufer kann man wunderbar die Ruhe genießen und die vielen Wasservögel beobachten. Das westliche Ufer ist bewaldet, nach Osten hin schweift der Blick über die flache Vegetation bis hin zum Fjord.

Zwei schmale Straßen führen bis zur äußersten Spitze der Landzunge. Asphaltiert ist aber nur der vordere Abschnitt der Straße, später sind es nur noch Kieswege.

Eine Schafherde hält das Gras kurz. Damit sie nicht in die Ferienhausgärten zieht, trennt eine Gitterbrücke die weidefläche vom Ferienhausgebiet. Mit Kinderwagen oder Rollstühlen ist der Weg hinüber etwas holprig.

Angler können ihr Equipment mit dem Auto bis ans äußerste Ufer fahren. Zwischen Herbst und Frühjahr muss man jedoch mit Überschwemmungen, Schlaglöchern und schwammigem Kies rechnen.

Wanderern sei wasserfestes Schuhwerk empfohlen. An der Nordküste liegt ein weiterer, steiniger Strand, der im Sommer ruhesuchende Badegäste anlockt.

Schön ist der Weg um den Gjeller Sø, ca. eine Stunde durch Heide und Wald, am Strand entlang und zwischen den Feldern hindurch. Auch der Weg am Fjord zur Marina und nach Lemvig ist wunderbar und zu Fuß zu schaffen. In Lemvig gibt es ein kleines Museum und ein Museum für religiöse Kunst, einen Hafen und ein paar Cafés, Restaurants und Kneipen.
Familie Peters, Wedel

Stadtbummel in Lemvig

Das Städtchen Lemvig mit seinen schönen Geschäften, Straßencafés und dem gemütlichen Fischereihafen liegt gleich hinter dem nächsten Hügel. Die Eiszeit hat die Landschaft am Limfjord in eine Berg- und Talbahn verwandelt, für Radfahrer eine sportliche Herausforderung.

Weil der Bahnhof von Lemvig "oben" liegt und der Hafen natürlich "unten" am Wasser, gibt es sogar eine Bergbahn. Die Bahn überwindet auf einem Zickzack-Kurs durchs Grüne den Höhenunterschied von etwa 30 Metern.

Der neue Skatepark an der Hafenmauer führt auch im Zickzack durch die Bahnen, allerdings geht es nicht ganz so hoch hinauf.

Lemvigs Kirche mit ihrem markanten Zwiebelturm stammt aus dem 13. Jahrhundert. Als Kontrast dazu hat das Museum für religiöse Kunst ein sehr modernes Gebäude am Fjordufer. Das Lemvig Museum im Stadtzentrum erzählt Geschichten von den Bewohnern der Gegend, über die Seefahrt und auch von Künstlern der Region.

Sonne, Mond und Sterne

Der sogenannte Planetenpfad, ein Modell unseres Sonnensystems, beginnt am Lemvig Museum und führt am Ufer des Nissum Brednings entlang, durch die Ferienhaussiedlung Gjellerodde und endet am Modell des Plutos oberhalb vom Gjeller See. Die grüne Uferzone am Nissum Bredning lädt mit vielen Picknickbänken auch zum Rasten ein.

Lemvig Marina am Jachthafen

Wo Surfer und Segler sich treffen, kann man komfortabel, aber günstig im Feriencenter Lemvig am Jachthafen wohnen. Zum Sonnen und Baden lockt ein sauberer Sandstrand mit Spielplatz und Beachvolleyball.

In der sogenannten "Hafenkneipe" direkt am Jachthafen von Lemvig sitzt man sehr gemütlich, um einen lauen Sommerabend ausklingen zu lassen. Wer die Natur auf zwei Rädern erkunden möchte, bekommt in der Touristeninformation Lemvig und am Lemvig Campingplatz im Sommerhalbjahr Fahrräder vermietet.

Paddeln im Fjord

Für Wassersportler und die, die es werden wollen, ist der Limfjord ein ideales Gebiet. Im Hafen von Lemvig werden Kajaks vermietet. Im Sommer bietet der Verleih auch Paddelkurse für Jugendliche und Erwachsene an.

Für Windsurfer oder Fans des Trendsports Stand up Paddeling ist der Strand ideal. Man kann seine Ausrüstung direkt bis zum Wasser fahren und die kleinen Wellen sind für den Surfbrett-Paddler eher eine spielerische Herausforderung.

Wandern und Angeln in Lemvigs Umgebung

Lemvig liegt in einem grünen Tal, das auf zwei Seiten von Wasser umgeben ist. Nach Norden liegt der Limfjord mit dem Hafen, nach Süden erstreckt sich der lauschige Lemvig See. Egal, von wo man anreist, begrüßt einen die Stadt mit herrlicher Aussicht! Ein Spielplatz am Ufer des See bietet sich für die erste Picknickpause an.

Der Lemvig See bildet den Auftakt zu einem grünen Tal, das von einem ausgeschilderten Wanderweg durchzogen ist. Wasser- und trittfeste Schuhe sind unerlässlich, denn die Pfade sind unbefestigt. Informationen zur Wanderung bekommt man auf einer Infotafel am See.

Der Hjertestien, eine Art Trimm-Dich-Pfad, beginnt ebenfalls am See und führt in Richtung Norden.

Hechte, Barsch und Plötze

Als Angelgewässer hat der See ebenfalls einen guten Ruf. Angelkarten verkaufen die Touristeninformation, alle Angelläden oder auch die Servicebüros der Ferienhausagenturen.

Das große Waldgebiet Klosterhede

Die weitläufige Klosterhede Plantage ist eines der größten Waldgebiete in Dänemark. Sie beginnt südlich von Lemvig. Hier lässt sich stundenlang wandern, radfahren oder mit dem Hund laufen. Zur Plantage gehören ein offenes Heidegebiet mit einem kleinen See, in dessen Umgebung morgens Biber zu sehen sind.

Die meisten Pfade sind nur zu Fuß oder mit dem Rad befahrbar. Für Autos ist eine Schotterstraße mitten durch den Wald freigegeben, gesäumt von mehreren Parkplätzen. Radfahrern stehen alle Wege offen. Das Gebiet ist so groß, dass man gut mehrere, verschiedene Touren planen kann.

Rustikales Kräftemessen

Mehr Action bietet das Outdoorcenter Vesterjysk Friluftcenter nördlich des Waldes am Segelflugplatz Lemvig. Paintball, Kletterpfade oder Axtwerfen gehören zum Programm, ideal für ein Kräftemessen unter Freunden oder Freundinnen! Damit man nicht vor Hunger schwach wird, kann man auch ein Picknick oder Grillbuffet dazubuchen.

Das sagen unsere Gäste

    • August 2018
      Familie Holdermann, Tirol — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein sehr ruhiges Ferienhausgebiet direkt am ruhigen Limfjord. Kinder können prima im niedrigen Wasser planschen. Die Nähe zu Lemvig, der sehr schönen, kleinen Stadt mit Hafen, ist optimal. Man kann in direkter Nähe radfahren, Kanu fahren, segeln, paddeln, schwimmen, golfen und ausgedehnte Spaziergänge um den Gjeller See machen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind direkt vor Ort beim kleinen Kaufmann oder in Lemvig, das aber sehr schnell zu erreichen ist. Dort findet man alles und günstig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Becker, Castrop-Rauxel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde: Ferienhausgebiet in Hanglage am Fjord mit Bademöglichkeiten, einem großen Spielplatz, kleinem Minimarkt, der stundenweise geöffnet hat und einem Restaurant. Lemvig mit besseren Einkaufsmöglichkeiten ist mit dem Auto in ca. zehn Minuten zu erreichen. Die Nordsee ist mit dem Auto innerhalb von 15 Minuten zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde hat einen schönen Strand, den wir ab und zu nutzten. Die vielen Krebse gefielen uns beim Baden nicht sehr... Zudem ist das Wasser nicht tief, so dass Schwimmen nicht so attraktiv ist. Plantschen, Krebse fangen und SUP waren jedoch super! Wunderschön war die Umgebung, wo auch ausgedehnte Wanderung möglich waren. Toll ist auch der Spielplatz am Strand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nette, gepflegte Ferienhaussiedlung mit schmalem, oft steinigem Strand an der Fjordküste. Während an der Nordseeküste das Wasser zu unserer Urlaubszeit sehr kalt war (10-12 Grad), war es im Fjord deutlich wärmer, man konnte problemlos ins Wasser gehen. In der Siedlung gibt es viele kleine, oft etwas versteckte Wege und Durchgänge zum Spazierengehen, wer weiter laufen will, kann autofrei an der Fjordküste nach Lemvig laufen oder in das Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Gjellerodde.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Monika und Andreas, Datteln — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde selbst besteht ja nur aus der Ferienhaussiedlung, einem kleinen Restaurant (Odden Cafeteria hat nur eine kleine Menükarte, aber sehr gutes Essen), einem Mini-Markt (wirklich ganz mini für den äußersten Notfall), einem schönen Spielplatz und dem Büro der Sommerhausvermietung. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig.
      Mehrere Badebrücken am sehr schmalen Fjordstrand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Chris aus Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein Spaziergang am Fjord oder direkt an den langen Stränden der Nordsee ist immer wieder ein Genuss. Die Sonnenuntergänge einfach unbezahlbar!
      Gjellerodde ist eine reine Ferienhaussiedlung, die super gepflegt wird. Man hört immer irgendwo einen Rasenmäher über die Grundstücke fahren. Die Dänen werkeln und halten ihre Feriendomizile sehr gut in Schuss. Der Fjord ist immer fußläufig erreichbar, allerdings, je nach Lage des Hauses, auch schon mal mit etwas sportlichem Ehrgeiz versehen (Steigung/Gefälle).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Sabrina und Holger, Mittelangeln — erster Urlaub in Dänemark
      Ein schöner, kleinerer Ferienort. Der Limfjord ist direkt vor der Tür und bietet schöne Badestege. Das Wasser ist sehr sauber, aber der Sandstrand mit Steinen ist eher ein Steinstrand mit Sand, wobei wenn man ein paar Schritte ins Wasser läuft, hat man einen schönen Sand-Untergrund mit kaum Steinen. Auch Kinder können schön lange hineinlaufen, da es sehr lange flach bleibt. Der nächstgrößere Ort ist Lemvig. Dort befinden sich reichlich Geschäfte zum Einkaufen und er bietet viel Abwechslung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Florian Pagel, Niebüll — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde liegt sehr ruhig und günstig. Von hier aus lassen sich schöne Ausflüge und Spaziergänge unternehmen. Nach nur wenigen Autominuten erreicht man die wunderschönen Strände der Nordsee. In unmittelbarer Umgebung findet man gute Einkaufsmöglichkeiten. Von vielen Ferienhäusern aus hat man einen atemberaubenden Blick über den Fjord.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Harald und Martina, Nindorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist eine kleine, feine, hügelige Ferienshaussiedlung. Es ist dort sehr ruhig und es wurden viele neue Wege zum Spazierengehen angelegt. Wer die Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig aufgehoben. Außerdem gibt es dort einen schönen neuen Abenteuerspielplatz und eine Hütte zum Verweilen. Vier Kilometer entfernt ist Lemvig, eine schöne Hafenstadt, wo man sich gern aufhält. Am Hafen gibt es viele Bänke, einen Kinderspielplatz und eine Skaterbahn. Dieses wurde erst in den letzten Jahren angelegt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Roland S. aus Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist immer noch eine reine Ferienhaussiedlung mit wenigen ständig dort lebenden Bewohnern.
      Im Winter doch recht einsam, aber dafür ruhig und erholsam.
      Es herrschte abends oft absolute Ruhe und in klaren Winternächten kann man, unbeeinflusst von den Lichtquellen der Großstädte, ganz wunderbar das Funkeln vieler tausend Sterne am Nachthimmel beobachten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Natalja, Bad Salzuflen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde bietet Hügel und Flachland; eine traumhafte Landschaft am Fjord, die abwechslungsreich ist und sich hervorragend für ausgiebige Spaziergänge oder Wanderungen eignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Dezember 2017
      Familie Looser, Düsseldorf — zweiter Urlaub in Dänemark
      Im Winter ist es am Strand sehr ruhig. Das Café und der Shop sind geschlossen. Daher ist dort nichts los. Strandspaziergänge sind in aller Ruhe gut möglich. Einkehrmöglichkeiten bieten das Golfhotel oder die Restaurants im Lemviger Hafen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Ein toller Ort, schöne Umgebung (Strand, Wald, sehr schöner Spielplatz) mit nahegelegener Stadt (Lemvig). Sehr, sehr schöner Küstenwanderweg, der direkt nach Lemvig führt. Unbedingt zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Lemvig ist ein bezauberndes, kleines Städtchen mit Hafen. Man findet dort alles, was man will zum Einkaufen, offenbar auch Restaurants, die ich aber nicht besucht habe. Das Wetter war leider zu schlecht, um ausführliche Spaziergänge im Ort zu machen, ich bin lediglich den Planetenweg entlang gegangen. Dieser hat mir sehr gut gefallen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Susanne und Cordula, Münster — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein sehr hübscher, kinderfreundlicher Ferienort. Schöne Spazierwege, toller Abenteuerspielplatz. In der Saison gibt es auch einen Kiosk, einen Imbiss und einen kleinen Laden. Im Oktober hatte der aber zu.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      E.G. aus dem Westerwald — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir sind durch Zufall auf Gjellerodde gestoßen. Es ist ein wunderschönes Ferienhaus-Gebiet in hügeliger Landschaft, etwas erhöht liegend, wo man immer traumhafte Panorama-Ausblicke auf den Gjellersee den Limfjord und auf das schöne Städchen Lemvig genießen kann. Dieses schöne Ferienhausgebiet lädt zu langen abwechslungsreichen Spaziergängen ein, ob am Gjellersee oder Limfjord über die Uferpromenade bis ins schöne Städchen Lemvig, wo man alles bekommt was das Herz begehrt. Und dann hat man ja auch noch die Nordsee kurz vor der Haustür. Nach einigen Minuten Autofahrt ist man an schönen breiten Sandstränden, wo man in der ganzen unendlichen Weite die Seele baumeln lassen kann. Wer auch mal auf Städtetour möchte Ringkøbing und Holstebro sind sehr schöne Städtchen. Wanderungen im Waldgebiet Klosterheden. Uns haben die drei Wochen hier sehr gut gefallen wir kommen nächstes Jahr wieder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Alicia und Heiner Hake, Clenze — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleiner Ort, der fast nur aus Ferienhäusern besteht. In der Nebensaison empfiehlt es sich nach Lemvig zu fahren zum Einkaufen (Aldi, Netto, etc.). Das Haus liegt sowieso auf fast halbem Weg nach Lemvig. Der Strand ist sauber, gute Möglichkeiten zum Wandern am Fjord, auch mit Hund.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Angela Holdermann, Tirol — zweiter Urlaub in Dänemark
      Gjellerodde: Besonders gut gefallen hat uns, dass die Kinder vom Ferienhaus aus gleich auf dem tollen Spielplatz waren, der auch für ältere Kinder geeignet ist (viele Kletter- und Balanciermöglichkeiten). Das Wasser im Fjord ist sehr klar und man kann lange hinauswaten, bevor es tiefer wird, für Kinder ideal. Der kleine Minimarkt ist mit dem Nötigsten bestückt, das angeschlossene Restaurant familienfreundlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Reisener, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleines nicht so überlaufendes Örtchen mit schönen Möglichkeiten für lange Spaziergänge in toller Umgebung am Fjord. Lemvig ist ein schönes kleines Städtchen mit allen notwendigen Geschäften.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Bernd und Kathleen, Badendorf — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ansich ist ein ruhiger Ort mit einem schönen Binnengewässer, wo man auch baden kann. Ins Gewässer geht es flach rein, am Ende vom Steg können Kinder immer noch stehen. Vorsicht vor den Taschenkrebsen: lieber schwimmenden als rumlaufen.;)

      Der wirklich schön angelegte Spielplatz ist relativ neu, eingraviert ist dort das Jahr 2015.

      Direkt einkaufen in Gjellerode kann man dort nur beim Købmand, wer reichhaltigeres und günstiges Sortiment benötigt findet in Lemvig in der Skous Gade einen Netto und Aldi direkt nebeneinander. Wer dort nicht fündig wird könnte es auch im Kvickly versuchen, die Brötchen vom Bäcker im Kvickly sind übrigens lecker.

      Da die Innenstadt von Lemvig nun wahrlich nicht weit weg ist: Es lohnt sich definitiv, mal in Lemvig vorbeizuschauen, dort gibt es beispielsweise Einkaufsstraßen mit Cafés und Restaurants, alles schick hergemacht. Ein Blick bei einschlägigen Kartendiensten offenbart auch das ausreichende Angebot von Restaurants: ob Italienisch, Chinesisch oder einfach mal Döner mit Pommes: hier ist für jeden Geschmack was dabei. Der Hafen wurde gut hergerichtet, direkt neben den Parkplätzen in der Havnegade gibt es Spielgeräte für Kinder wie beispielsweise Trampoline und selbst antreibbares Karussell.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Braun, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr schöne Ferienanlage, top gepflegt und liebevoll gestaltet. Macht einen sehr guten Eindruck und man kann sich sehr gut erholen. Der Ausblick wenn man nach Gjellerodde hineinfährt ist atemberaubend! Wir kommen gerne wieder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Sven und Michél, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ferienort Gjellerodde ist sehr schön gelegen am Fjord, wo man in Ruhe einen schönen Urlaub verbringen kann. Die Region ist hundefreundlich, Radwanderwege sind meist sehr gut ausgeschildert. In Lemvig gibt es alles für den täglichen Bedarf, gepflegter kleiner Ort mit kleinem Hafen. Bis zur Nordseeküste ist es nur ein Katzensprung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Eine hügelige und von der letzten Eiszeit geformte, windumtoste Landschaft, die für das Auge nicht langweilig wird. Der Limfjord ist besonders für jüngere Kinder wunderbar, um Erfahrung mit dem Meer zu machen, ohne dass man als Eltern Angst haben muss. Tolle Ausflugsziele und sehr freundliche Menschen. Viel Natur - und wenn man will, wenig Menschen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Anke und Dieter aus der Lausitz — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Westjütland lässt einen an jeder Ecke die alten Wikinger spüren. Viele Museen und auch Freilandaktivitäten weisen darauf hin. Informationen zur Geschichte und Mitmach-Möglichkeiten für Kinder sind ebenso gegeben wie viele Wandermöglichkeiten in Natur und am Strand, was auch Muschel- und Bernsteinsuchern genügend Raum lässt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2017
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Die Umgebung von Gjellerodde eignet sich für Urlauber, die Wert auf Ruhe und Entspannung legen. Die langen Strandabschnitte sind für ausgiebige Strandspaziergänge gut geeignet. Das Wasser des Limfjords ist ruhig und nicht tief im Strandbereich. Wer das Wasser lebhafter erleben möchte, sollte an die benachbarten Nordseeküste (Vejlby Klit oder Thyborøn) fahren. Wunderschöne Dünenlandschaften, dahinter lange, breite Strände und eine raue Nordseeluft. In Lemvig, Harboøre oder Thyborøn finden sich ausreichend Einkaufsmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen

Das sagen unsere Gäste

    • August 2018
      Familie Holdermann, Tirol — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein sehr ruhiges Ferienhausgebiet direkt am ruhigen Limfjord. Kinder können prima im niedrigen Wasser planschen. Die Nähe zu Lemvig, der sehr schönen, kleinen Stadt mit Hafen, ist optimal. Man kann in direkter Nähe radfahren, Kanu fahren, segeln, paddeln, schwimmen, golfen und ausgedehnte Spaziergänge um den Gjeller See machen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind direkt vor Ort beim kleinen Kaufmann oder in Lemvig, das aber sehr schnell zu erreichen ist. Dort findet man alles und günstig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Becker, Castrop-Rauxel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde: Ferienhausgebiet in Hanglage am Fjord mit Bademöglichkeiten, einem großen Spielplatz, kleinem Minimarkt, der stundenweise geöffnet hat und einem Restaurant. Lemvig mit besseren Einkaufsmöglichkeiten ist mit dem Auto in ca. zehn Minuten zu erreichen. Die Nordsee ist mit dem Auto innerhalb von 15 Minuten zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde hat einen schönen Strand, den wir ab und zu nutzten. Die vielen Krebse gefielen uns beim Baden nicht sehr... Zudem ist das Wasser nicht tief, so dass Schwimmen nicht so attraktiv ist. Plantschen, Krebse fangen und SUP waren jedoch super! Wunderschön war die Umgebung, wo auch ausgedehnte Wanderung möglich waren. Toll ist auch der Spielplatz am Strand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nette, gepflegte Ferienhaussiedlung mit schmalem, oft steinigem Strand an der Fjordküste. Während an der Nordseeküste das Wasser zu unserer Urlaubszeit sehr kalt war (10-12 Grad), war es im Fjord deutlich wärmer, man konnte problemlos ins Wasser gehen. In der Siedlung gibt es viele kleine, oft etwas versteckte Wege und Durchgänge zum Spazierengehen, wer weiter laufen will, kann autofrei an der Fjordküste nach Lemvig laufen oder in das Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Gjellerodde.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Monika und Andreas, Datteln — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde selbst besteht ja nur aus der Ferienhaussiedlung, einem kleinen Restaurant (Odden Cafeteria hat nur eine kleine Menükarte, aber sehr gutes Essen), einem Mini-Markt (wirklich ganz mini für den äußersten Notfall), einem schönen Spielplatz und dem Büro der Sommerhausvermietung. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig.
      Mehrere Badebrücken am sehr schmalen Fjordstrand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Chris aus Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein Spaziergang am Fjord oder direkt an den langen Stränden der Nordsee ist immer wieder ein Genuss. Die Sonnenuntergänge einfach unbezahlbar!
      Gjellerodde ist eine reine Ferienhaussiedlung, die super gepflegt wird. Man hört immer irgendwo einen Rasenmäher über die Grundstücke fahren. Die Dänen werkeln und halten ihre Feriendomizile sehr gut in Schuss. Der Fjord ist immer fußläufig erreichbar, allerdings, je nach Lage des Hauses, auch schon mal mit etwas sportlichem Ehrgeiz versehen (Steigung/Gefälle).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Sabrina und Holger, Mittelangeln — erster Urlaub in Dänemark
      Ein schöner, kleinerer Ferienort. Der Limfjord ist direkt vor der Tür und bietet schöne Badestege. Das Wasser ist sehr sauber, aber der Sandstrand mit Steinen ist eher ein Steinstrand mit Sand, wobei wenn man ein paar Schritte ins Wasser läuft, hat man einen schönen Sand-Untergrund mit kaum Steinen. Auch Kinder können schön lange hineinlaufen, da es sehr lange flach bleibt. Der nächstgrößere Ort ist Lemvig. Dort befinden sich reichlich Geschäfte zum Einkaufen und er bietet viel Abwechslung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Florian Pagel, Niebüll — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde liegt sehr ruhig und günstig. Von hier aus lassen sich schöne Ausflüge und Spaziergänge unternehmen. Nach nur wenigen Autominuten erreicht man die wunderschönen Strände der Nordsee. In unmittelbarer Umgebung findet man gute Einkaufsmöglichkeiten. Von vielen Ferienhäusern aus hat man einen atemberaubenden Blick über den Fjord.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Harald und Martina, Nindorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist eine kleine, feine, hügelige Ferienshaussiedlung. Es ist dort sehr ruhig und es wurden viele neue Wege zum Spazierengehen angelegt. Wer die Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig aufgehoben. Außerdem gibt es dort einen schönen neuen Abenteuerspielplatz und eine Hütte zum Verweilen. Vier Kilometer entfernt ist Lemvig, eine schöne Hafenstadt, wo man sich gern aufhält. Am Hafen gibt es viele Bänke, einen Kinderspielplatz und eine Skaterbahn. Dieses wurde erst in den letzten Jahren angelegt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Roland S. aus Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist immer noch eine reine Ferienhaussiedlung mit wenigen ständig dort lebenden Bewohnern.
      Im Winter doch recht einsam, aber dafür ruhig und erholsam.
      Es herrschte abends oft absolute Ruhe und in klaren Winternächten kann man, unbeeinflusst von den Lichtquellen der Großstädte, ganz wunderbar das Funkeln vieler tausend Sterne am Nachthimmel beobachten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Natalja, Bad Salzuflen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde bietet Hügel und Flachland; eine traumhafte Landschaft am Fjord, die abwechslungsreich ist und sich hervorragend für ausgiebige Spaziergänge oder Wanderungen eignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Dezember 2017
      Familie Looser, Düsseldorf — zweiter Urlaub in Dänemark
      Im Winter ist es am Strand sehr ruhig. Das Café und der Shop sind geschlossen. Daher ist dort nichts los. Strandspaziergänge sind in aller Ruhe gut möglich. Einkehrmöglichkeiten bieten das Golfhotel oder die Restaurants im Lemviger Hafen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Ein toller Ort, schöne Umgebung (Strand, Wald, sehr schöner Spielplatz) mit nahegelegener Stadt (Lemvig). Sehr, sehr schöner Küstenwanderweg, der direkt nach Lemvig führt. Unbedingt zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Lemvig ist ein bezauberndes, kleines Städtchen mit Hafen. Man findet dort alles, was man will zum Einkaufen, offenbar auch Restaurants, die ich aber nicht besucht habe. Das Wetter war leider zu schlecht, um ausführliche Spaziergänge im Ort zu machen, ich bin lediglich den Planetenweg entlang gegangen. Dieser hat mir sehr gut gefallen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Susanne und Cordula, Münster — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein sehr hübscher, kinderfreundlicher Ferienort. Schöne Spazierwege, toller Abenteuerspielplatz. In der Saison gibt es auch einen Kiosk, einen Imbiss und einen kleinen Laden. Im Oktober hatte der aber zu.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      E.G. aus dem Westerwald — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir sind durch Zufall auf Gjellerodde gestoßen. Es ist ein wunderschönes Ferienhaus-Gebiet in hügeliger Landschaft, etwas erhöht liegend, wo man immer traumhafte Panorama-Ausblicke auf den Gjellersee den Limfjord und auf das schöne Städchen Lemvig genießen kann. Dieses schöne Ferienhausgebiet lädt zu langen abwechslungsreichen Spaziergängen ein, ob am Gjellersee oder Limfjord über die Uferpromenade bis ins schöne Städchen Lemvig, wo man alles bekommt was das Herz begehrt. Und dann hat man ja auch noch die Nordsee kurz vor der Haustür. Nach einigen Minuten Autofahrt ist man an schönen breiten Sandstränden, wo man in der ganzen unendlichen Weite die Seele baumeln lassen kann. Wer auch mal auf Städtetour möchte Ringkøbing und Holstebro sind sehr schöne Städtchen. Wanderungen im Waldgebiet Klosterheden. Uns haben die drei Wochen hier sehr gut gefallen wir kommen nächstes Jahr wieder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Alicia und Heiner Hake, Clenze — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleiner Ort, der fast nur aus Ferienhäusern besteht. In der Nebensaison empfiehlt es sich nach Lemvig zu fahren zum Einkaufen (Aldi, Netto, etc.). Das Haus liegt sowieso auf fast halbem Weg nach Lemvig. Der Strand ist sauber, gute Möglichkeiten zum Wandern am Fjord, auch mit Hund.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Angela Holdermann, Tirol — zweiter Urlaub in Dänemark
      Gjellerodde: Besonders gut gefallen hat uns, dass die Kinder vom Ferienhaus aus gleich auf dem tollen Spielplatz waren, der auch für ältere Kinder geeignet ist (viele Kletter- und Balanciermöglichkeiten). Das Wasser im Fjord ist sehr klar und man kann lange hinauswaten, bevor es tiefer wird, für Kinder ideal. Der kleine Minimarkt ist mit dem Nötigsten bestückt, das angeschlossene Restaurant familienfreundlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Reisener, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleines nicht so überlaufendes Örtchen mit schönen Möglichkeiten für lange Spaziergänge in toller Umgebung am Fjord. Lemvig ist ein schönes kleines Städtchen mit allen notwendigen Geschäften.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Bernd und Kathleen, Badendorf — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ansich ist ein ruhiger Ort mit einem schönen Binnengewässer, wo man auch baden kann. Ins Gewässer geht es flach rein, am Ende vom Steg können Kinder immer noch stehen. Vorsicht vor den Taschenkrebsen: lieber schwimmenden als rumlaufen.;)

      Der wirklich schön angelegte Spielplatz ist relativ neu, eingraviert ist dort das Jahr 2015.

      Direkt einkaufen in Gjellerode kann man dort nur beim Købmand, wer reichhaltigeres und günstiges Sortiment benötigt findet in Lemvig in der Skous Gade einen Netto und Aldi direkt nebeneinander. Wer dort nicht fündig wird könnte es auch im Kvickly versuchen, die Brötchen vom Bäcker im Kvickly sind übrigens lecker.

      Da die Innenstadt von Lemvig nun wahrlich nicht weit weg ist: Es lohnt sich definitiv, mal in Lemvig vorbeizuschauen, dort gibt es beispielsweise Einkaufsstraßen mit Cafés und Restaurants, alles schick hergemacht. Ein Blick bei einschlägigen Kartendiensten offenbart auch das ausreichende Angebot von Restaurants: ob Italienisch, Chinesisch oder einfach mal Döner mit Pommes: hier ist für jeden Geschmack was dabei. Der Hafen wurde gut hergerichtet, direkt neben den Parkplätzen in der Havnegade gibt es Spielgeräte für Kinder wie beispielsweise Trampoline und selbst antreibbares Karussell.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Braun, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr schöne Ferienanlage, top gepflegt und liebevoll gestaltet. Macht einen sehr guten Eindruck und man kann sich sehr gut erholen. Der Ausblick wenn man nach Gjellerodde hineinfährt ist atemberaubend! Wir kommen gerne wieder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Sven und Michél, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ferienort Gjellerodde ist sehr schön gelegen am Fjord, wo man in Ruhe einen schönen Urlaub verbringen kann. Die Region ist hundefreundlich, Radwanderwege sind meist sehr gut ausgeschildert. In Lemvig gibt es alles für den täglichen Bedarf, gepflegter kleiner Ort mit kleinem Hafen. Bis zur Nordseeküste ist es nur ein Katzensprung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Eine hügelige und von der letzten Eiszeit geformte, windumtoste Landschaft, die für das Auge nicht langweilig wird. Der Limfjord ist besonders für jüngere Kinder wunderbar, um Erfahrung mit dem Meer zu machen, ohne dass man als Eltern Angst haben muss. Tolle Ausflugsziele und sehr freundliche Menschen. Viel Natur - und wenn man will, wenig Menschen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Anke und Dieter aus der Lausitz — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Westjütland lässt einen an jeder Ecke die alten Wikinger spüren. Viele Museen und auch Freilandaktivitäten weisen darauf hin. Informationen zur Geschichte und Mitmach-Möglichkeiten für Kinder sind ebenso gegeben wie viele Wandermöglichkeiten in Natur und am Strand, was auch Muschel- und Bernsteinsuchern genügend Raum lässt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2017
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Die Umgebung von Gjellerodde eignet sich für Urlauber, die Wert auf Ruhe und Entspannung legen. Die langen Strandabschnitte sind für ausgiebige Strandspaziergänge gut geeignet. Das Wasser des Limfjords ist ruhig und nicht tief im Strandbereich. Wer das Wasser lebhafter erleben möchte, sollte an die benachbarten Nordseeküste (Vejlby Klit oder Thyborøn) fahren. Wunderschöne Dünenlandschaften, dahinter lange, breite Strände und eine raue Nordseeluft. In Lemvig, Harboøre oder Thyborøn finden sich ausreichend Einkaufsmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Mittel Strandurlaub
  • Mittel Kinderfreundlich
  • Mittel Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Schlecht Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Schlecht Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Gjellerodde und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.