Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Henne Strand - Urlaubsfreuden in den Dünen

    Blick über Strand und Dünen von Henne

    Henne ist ein weitläufiges Urlaubsgebiet an der dänischen Nordsee mit einem fantastischen Strand. Die Ferienhäuser stehen weit verstreut zwischen Dünen und Heide, Geschäfte und Lokale haben fast das ganze Jahr über Saison.

    Map
    Karte

    Für jeden das richtige Ferienhaus

    Henne Strand gehört zu den ersten Ferienorten an der dänischen Nordseeküste. Seit mehr als 80 Jahren kommen die Urlauber an diesen schönen Strand!

    Nach Blåvand ist Henne Strand auch das von deutschen Urlaubern am häufigsten besuchte Ziel für einen Ferienhausurlaub an der Westküste. Entlang der Hauptstraße reihen sich dementsprechend Restaurants, Boutiquen und Snackbars aneinander. Es gibt keine großen Sehenswürdigkeiten, doch der Strand alleine ist den Besuch wert.

    Die Ferienhäuser in Henne Strand stehen weit verstreut in den Dünen, manche sogar mit Meerblick, andere im windgeschützten Hinterland zwischen Kiefern und Heidekraut. Es sind die idealen Urlaubsdomizile für Dänemark-Ferien mit der Familie.

    Genießerferien mit der Familie

    In Henne Strand verbringt man seinen Urlaub, um die Natur und den tollen Strand zu genießen. Zwischendurch gibt es ein Softeis im Ishus, Kaffee mit unverbautem Meerblick im Cafe Stranden oder gehobene Gastronomie im Henne Kirkeby Kros. Pizza, Burger und Hot Dogs bekommt man selbstverständlich auch das ganze Jahr über, selbst griechische Küche wird serviert in der Taverna Colosseo.

    Henne ist einfach zauberhaft und Erholung pur. Es ist eine traumhafte Natur mit einem sehr breiten Dünengürtel. Für das leibliche Wohl gibt es genügend Möglichkeiten vor Ort.
    Tipp von Peter, Neumünster

    Barrierfreier Strandzugang

    Der Strandzugang im Zentrum von Henne ist barrierefrei, vom großen Parkplatz für Autos und Fahrräder kann man sogar Kinderwagen oder Rollstühle bis zum Meer schieben. Eine Dusche, ein Fußballtor und ein Volleyballnetz stehen bereit für alle Gäste. Die neu gestaltete Parkfläche am Meer ist mit Holzpodesten und viel Grün gerade erneuert worden.

    Das Cafe Stranden hat den besten Platz am Strand, man sieht das Meer von jedem Sitzplatz aus.

    Sollte das Wetter mal so gar nicht nach Strand aussehen, lädt das tropische Badeland im Henne Strand Camping zum Plantschen ein. Auch Ferienhausgäste sind herzlich willkommen.

    Reiten und Golfen

    Am Campingplatz in Henneby kann man im Sommer Minigolf spielen, Fahrräder mieten und im kleinen Lebensmittelmarkt frische Brötchen kaufen. Am Waldrand hinter dem Campingplatz schauen die puscheligen Isländer der Stutteri Vestkysten über den Zaun. Der Hof bietet Reitunterricht und Ausritte durch die Natur an. Von einem Ferienhaus in Henneby können Kinder auch zu Fuß zu den Pferden laufen.

    Das Rav Mads' Hus verkauft Naturtextilien für Damen und Kinder, natürliche Reinigungsmittel und Bernstein (rav). Ebenfalls in Henneby liegt der Henne Golfclub.

    Wege durch die Natur, zu Fuß oder mit dem Fahrrad

    Die strandnahen Ferienhäuser stehen fast alle in den Dünen, umgeben von Strandhafer und sehr viel Sand. Das Rauschen der Nordsee und die salzige Luft sind kostenlose Bestandteile der Hausausstattung! Überall findet man Fußwege durch die Dünen zum Meer. Einen ebenen, befestigten Strandzugang bietet aber nur der Strandparkplatz im Zentrum.

    Nordöstlich von Henne liegt Houstrup mit der Blåbjerg Klitplantage, benannt nach dem gleichnamigen, 64 Meter hohen Blåbjerg. Der „Berg“ ist in Wahrheit eine begrünte Wanderdüne, von seiner „Spitze“ hat man einen wundervollen Rundblick über eines der schönsten Wald- und Dünengebiete an der Nordseeküste.

    Im Wald, der bis Nymindegab reicht, bieten sich zahlreiche Wanderwege und eine beliebte Mountainbike Strecke an. Die Ferienhäuser im Osten von Henne liegen drekt vor dem Waldgebiet und sind ideal für Urlauber, die gern durch den Wald spazieren gehen oder morgens eine Runde im Grünen joggen wollen.

    Urlaub mit Hund

    In der Klitplantage müssen Hunde an der Leine laufen, aber kurz vor Nymindegab wurde ein neuer, umzäunter Hundewald eröffnet. Der Eingang ist am Sønder Klitvej auf der linken Seite.

    Die Landschaft um Henne gehört zum Naturpark Vesterhavet. Auf der Website des Naturparks findet man viel Kartenmaterial und Tipps für Ausflüge und geführte Touren durch die Natur.

    Unsere beliebtesten Ferienhäuser
    in Henne

    • TM53
      • 6 Pers.
      • 102 m²
      • Meer 2,6 km
      ab 425 €
    • IF24
      • 6 Pers.
      • 114 m²
      • Meer 500 m
      ab 673 €
    • EJ28
      • 4 Pers.
      • 118 m²
      • Meer 150 m
      ab 1.473 €
    • LU70
      • 6 Pers.
      • 114 m²
      • Meer 950 m
      ab 520 €
    • TB62
      • 10 Pers.
      • 180 m²
      • Meer 400 m
      ab 730 €
    • MO13
      • 6 Pers.
      • 105 m²
      • Meer 450 m
      ab 645 €
    Weitere Häuser in Henne anzeigen

    Ferienhäuser in Henne suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Wandern am Filsø

    Ebenfalls Teil des Naturparks ist der renaturierte Filsø zwischen Henne und Vejers, der sich in der unbebauten, flachen Landschaft seinen Platz zurückerobern durfte. In einer aufwendigen Renaturierungsmaßnahme wurde ihm sein natürliches Areal wiedergegeben.

    Ein Wall für Radfahrer führt mitten hindurch, ein barrierefreier Steg als Aussichtspunkt ist in Höhe des Filsøgaards über den See gebaut worden. Hier stehen auch Picknickbänke und Toiletten bereit. Der Filsø entwickelt sich zu einem lohnenswerten Ausflugsziel in der Natur! Angeln und jegliche Art von Wassersport sind nicht erlaubt. Der See ist ein Naturreservat und soll vor allem das Auge erfreuen.

    Geführte Wanderungen um den See

    Verschiedene Aussichtspunkte am Ufer laden ein, die Vogelwelt zu beobachten. Das Museum in Nymindegab bietet geführte Touren rund um den See an und erzählt in einer Ausstellung über das Renaturierungsprojekt.

    Zum Angeln bieten sich fünf verschiedene Teiche zwischen dem Filsø und Grærup bei Vejers an. Man benötigt eine Angelkarte des Fischereivereins Oksbøl, die es in der Touristeninformation und den Angelgeschäften gibt.

    Das Badehotel an der Mølle Å

    Die Henne Mølle Å begrenzt den Henne Strand im Süden, denn hier mündet der Bach in die Ostsee. Den Angeln nach zu urteilen, kann man hier an ruhigen Tagen Schollen fangen. Eine Brücke führt etwas weiter im Land über den Bach, so dass man trockenen Fußes zum Badehotel auf der Südseite der Mølle Å kommt.

    Bereits in den 1930er Jahren wurde das Henne Mølle Å Badehotel direkt am Strand in den Dünen errichtet, benannt nach dem gleichnamigen Fluss, der hier seinen Weg ins Meer findet. Entworfen hat das bescheiden wirkende Gebäude der Architekt Poul Henningsen, zu dessen Entwürfen auch die blendfreie Pendelleuchte PH 5 gehört, die für ein besonders behagliches Licht sorgt.

    Dänische Küche im Restaurant

    Im Hotel-Restaurant kann man bei einer leckeren Smørrebrød-Auswahl testen, ob sich so eine Lampe vielleicht auch über dem heimischen Esstisch gut machen würde.

    Den ersten Badegästen gefiel es offenbar gut in Henne. Sie genossen die Ruhe und die Natur, kehrten jedes Jahr wieder und bauten sich irgendwann ihr eigenes Ferienhaus. So begann in den 50er Jahren der Aufstieg des Ortes zum beliebten Urlaubszentrum an der Nordsee.

    Vergrabene Umweltsünden

    Zwischen der Mølle Å und dem Strandzugang am Kærgårdvej sollte man nicht unbedingt am Strand laufen. Im Sand der Kærgård Klitplantage gibt es vielleicht noch Spuren einer der größeren dänischen Umweltsünden, die vor über 50 Jahren begangen wurde.

    Tonnenweise wurden Medizinabfälle in sechs Gruben abgelagert, aus denen in den vergangenen Jahrzehnten die Giftstoffe im Boden versickerten. Seit 2008 hat man die vier am stärksten belasteten Gruben ausgehoben und im März 2015 die Arbeiten vorerst abgeschlossen. Die nun folgenden Untersuchungen werden den Effekt der Arbeit zeigen und Entscheidungsgrundlage für weitere Maßnahmen sein.

    Schilder warnen am Strandabschnitt vor der Klitplantage davor, diesen barfuss zu passieren, dort zu baden oder zu angeln. Noch immer befinden sich Chemikalien im Sand und Wasser, die gesundheitliche Schäden hervorrufen können. Um nicht in Gefahr zu laufen, spielende Kinder oder herumtollende Hunde zu spät zurückzurufen, empfehlen wir, von Norden kommend das Badehotel als Grenze für Strandwanderungen zu nutzen. Von Süden kommend ist der Zugang am Kærgårdvej ein guter Anhaltspunkt.

    Tatsächlich geht unsere Empfehlung damit weiter als die der Behörden, aber so muss man nicht befürchten, Warnschilder am Strand zu übersehen. Ein Informationsblatt der Behörden zu diesem Thema bekommt man hier.

    Das sagen unsere Gäste

      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Der Strand in Henne ist traumhaft schön. Die Lage der Häuser mit viel Baumbestand ringsherum gefällt uns sehr gut. Viele Häuser sind uneinsehbar. Wir hatten Ruhe und konnten die Natur genießen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Treiber, Sandhausen — erster Urlaub in Dänemark
        Henne bietet eigentlich alles was man braucht. Bäcker, Spar, Kleider und Spielwarenläden, alles vor Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Kakoch, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
        Henne ist vielseitig. Der Strand bietet viel Raum zum Spazieren gehen. Im Ort bekommt man alles Notwendige. Von Lebensmitteln, Backwaren, Bekleidung. Es ist möglich Fitness zu machen. Kinder können auch im Ort Beschäftigung finden, wenn es mal kein Strandwetter ist. Es ist die Möglichkeit an einigen Tagen der Woche Fisch an einem Stand zu bekommen. Euro kann man angenehm schnell, ohne Wechselgebühren zu zahlen, im Ort wechseln. Parkmöglichkeiten sind genügen vorhanden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Ledig, Frohburg — erster Urlaub in Dänemark
        Gemütliches Feriendorf.
        Schöne Wanderwege.
        Badestelle sehr steinig.
        Nur ein Strandzugang.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Andreas Betker, Isenbüttel — erster Urlaub in Dänemark
        Wer einen Urlaubsort sucht, der mehrere Ansprüche erfüllen soll, ist in Henne auf jeden Fall richtig. Es gibt einen tollen Strand, einen Ort mit verschiedenen Geschäften, durch die man bei schlechtem Wetter bummeln kann und eine schöne Landschaft, die man zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr viel Trubel... Toll für den, der es mag.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Wunderbarer Strand. Mehr Ruhe als in Blåvand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Netter, kleiner Urlaubsort. Wenig Freizeitmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2018
        B. und U. Schlapkohl, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
        Nettes, kleines Dorf mit ein paar Einkaufsmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Henne bietet im Frühjahr/Herbst alles an, was man für das tägliche Leben braucht.
        Einen Supermarkt, Bäcker, Eisdiele, Restaurant, Modegeschäfte und einen 1-Euro-Shop (10-20-30 Kronen Shop). Im Winter haben nicht alle Geschäfte offen. Im Winter schön leer und wirklich ruhig, im Sommer sehr voll und lebendig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Dezember 2017
        Susi und Holger, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
        Schöner, kleiner Ort mit Charme. In der Hauptreisezeit ein wenig überfordert, aber immer mit der dänischen Freundlichkeit.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Der Ort bietet alles, was man braucht.
        Uns persönlich gefällt es nicht, dass die Hauptstraße mitten durch den Ort geht und es ziemlich voll und eng ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Wir waren im Herbst da, die meisten Angebote hatten bereits geschlossen. Da das Wetter sehr schlecht war, konnte man kaum vor die Tür gehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • Oktober 2017
        Rosenberg, Hannover — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr touristisch die Gegend. Die Preise auch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Famile Wode, Geesthacht — erster Urlaub in Dänemark
        Henne hat viele kleine Geschäfte und ist entsprechend immer gut besucht. Insbesondere am Wochenende ist es wirklich sehr voll. Vom großen Parkplatz am Strand kommt man gut ans Wasser.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie Wuntke, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr kleine Ortschaft mit nur einer Einkaufsstraße. Ein kleiner Supermarkt mit schmalem Sortiment. Zwei Bäcker. Viele Bekleidungs- und Souvenirgeschäfte. Kein öffentlicher Spielplatz. Direkt am Strand ein Café mit sehr hohen Preisen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Fischtownies, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
        Ein Ferienort, der im richtigen Mittelfeld liegt. Weder zu groß, dass er "protzig" wirken könnte, noch zu klein, dass man außer Brötchen nichts bekommt. Man findet Möglichkeiten zum Essen, für kleine Einkäufe oder für einen kleinen "Kaffeeklatsch" ;-)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Die Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten ist eingeschränkt, z.B. Supermarkt ist nur einer vorhanden, einen Schlachter gab es nicht. Ansonsten ist der Ort mit anderen Ferienorten in Dänemark austauschbar. Optisch gleichen sie sich sehr.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Nettes, kleines Örtchen. Gibt alles zu kaufen. Es werden Euro als Zahlungsmittel akzeptiert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Möschter, Lengerich — erster Urlaub in Dänemark
        Der Ort liegt direkt an der Zufahrtstraße zum Strand, die Geschäfte sind nahe der Straße, was bedeutet, dass Leute, die die Auslagen ansehen, auf dem Bürgersteig stehen. Die Straße wird gut befahren, wobei die Autos langsam fahren.
        Es gibt alles, was man so braucht dort im Ort, man muss also nicht weit fahren, um alles zu bekommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Um diese Jahreszeit noch verschlafen, aber sonst sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • November 2016
        Rainer, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
        Im November sehr gut geeignet für Outdoorer. Am Blåbjerg guter Mountainbikepark, für Geocacher ein Paradies. Der Ort bietet alles, was man für den täglichen Bedarf braucht.
        Strand
        nicht bewertet
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        Familie Tönjes aus Karlshöfen — erster Urlaub in Dänemark
        Typischer, netter, kleiner dänischer Ort zur Erholung. Man bekommt alles, was man braucht und auch nicht braucht??
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Belebter Ort mit schönem Strandabschnitt und seichtem Zugang zum Meer - die recht flachen Dünen laden zum Genießen des Sonnenuntergangs ein.
        In Henne kriegt man alles, was man braucht - kann bummeln, aber auch Lebensmittel kuafen oder in zahlreichen Lokalitäten genießen.
        In der Nähe befinden sich durchaus ruhigere Strände zum Entspannen und selbst 2 Autostrände schnell zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Henne ist ein kleiner schnuckeliger Badeort. Und scheinbar sehr beliebt bei Hundebesitzer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Der Strand in Henne ist traumhaft schön. Die Lage der Häuser mit viel Baumbestand ringsherum gefällt uns sehr gut. Viele Häuser sind uneinsehbar. Wir hatten Ruhe und konnten die Natur genießen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Treiber, Sandhausen — erster Urlaub in Dänemark
        Henne bietet eigentlich alles was man braucht. Bäcker, Spar, Kleider und Spielwarenläden, alles vor Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Kakoch, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
        Henne ist vielseitig. Der Strand bietet viel Raum zum Spazieren gehen. Im Ort bekommt man alles Notwendige. Von Lebensmitteln, Backwaren, Bekleidung. Es ist möglich Fitness zu machen. Kinder können auch im Ort Beschäftigung finden, wenn es mal kein Strandwetter ist. Es ist die Möglichkeit an einigen Tagen der Woche Fisch an einem Stand zu bekommen. Euro kann man angenehm schnell, ohne Wechselgebühren zu zahlen, im Ort wechseln. Parkmöglichkeiten sind genügen vorhanden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Ledig, Frohburg — erster Urlaub in Dänemark
        Gemütliches Feriendorf.
        Schöne Wanderwege.
        Badestelle sehr steinig.
        Nur ein Strandzugang.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Andreas Betker, Isenbüttel — erster Urlaub in Dänemark
        Wer einen Urlaubsort sucht, der mehrere Ansprüche erfüllen soll, ist in Henne auf jeden Fall richtig. Es gibt einen tollen Strand, einen Ort mit verschiedenen Geschäften, durch die man bei schlechtem Wetter bummeln kann und eine schöne Landschaft, die man zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr viel Trubel... Toll für den, der es mag.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Wunderbarer Strand. Mehr Ruhe als in Blåvand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Netter, kleiner Urlaubsort. Wenig Freizeitmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2018
        B. und U. Schlapkohl, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
        Nettes, kleines Dorf mit ein paar Einkaufsmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Henne bietet im Frühjahr/Herbst alles an, was man für das tägliche Leben braucht.
        Einen Supermarkt, Bäcker, Eisdiele, Restaurant, Modegeschäfte und einen 1-Euro-Shop (10-20-30 Kronen Shop). Im Winter haben nicht alle Geschäfte offen. Im Winter schön leer und wirklich ruhig, im Sommer sehr voll und lebendig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Dezember 2017
        Susi und Holger, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
        Schöner, kleiner Ort mit Charme. In der Hauptreisezeit ein wenig überfordert, aber immer mit der dänischen Freundlichkeit.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Der Ort bietet alles, was man braucht.
        Uns persönlich gefällt es nicht, dass die Hauptstraße mitten durch den Ort geht und es ziemlich voll und eng ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Wir waren im Herbst da, die meisten Angebote hatten bereits geschlossen. Da das Wetter sehr schlecht war, konnte man kaum vor die Tür gehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • Oktober 2017
        Rosenberg, Hannover — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr touristisch die Gegend. Die Preise auch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Famile Wode, Geesthacht — erster Urlaub in Dänemark
        Henne hat viele kleine Geschäfte und ist entsprechend immer gut besucht. Insbesondere am Wochenende ist es wirklich sehr voll. Vom großen Parkplatz am Strand kommt man gut ans Wasser.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie Wuntke, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr kleine Ortschaft mit nur einer Einkaufsstraße. Ein kleiner Supermarkt mit schmalem Sortiment. Zwei Bäcker. Viele Bekleidungs- und Souvenirgeschäfte. Kein öffentlicher Spielplatz. Direkt am Strand ein Café mit sehr hohen Preisen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Fischtownies, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
        Ein Ferienort, der im richtigen Mittelfeld liegt. Weder zu groß, dass er "protzig" wirken könnte, noch zu klein, dass man außer Brötchen nichts bekommt. Man findet Möglichkeiten zum Essen, für kleine Einkäufe oder für einen kleinen "Kaffeeklatsch" ;-)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Die Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten ist eingeschränkt, z.B. Supermarkt ist nur einer vorhanden, einen Schlachter gab es nicht. Ansonsten ist der Ort mit anderen Ferienorten in Dänemark austauschbar. Optisch gleichen sie sich sehr.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Nettes, kleines Örtchen. Gibt alles zu kaufen. Es werden Euro als Zahlungsmittel akzeptiert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Möschter, Lengerich — erster Urlaub in Dänemark
        Der Ort liegt direkt an der Zufahrtstraße zum Strand, die Geschäfte sind nahe der Straße, was bedeutet, dass Leute, die die Auslagen ansehen, auf dem Bürgersteig stehen. Die Straße wird gut befahren, wobei die Autos langsam fahren.
        Es gibt alles, was man so braucht dort im Ort, man muss also nicht weit fahren, um alles zu bekommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Um diese Jahreszeit noch verschlafen, aber sonst sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • November 2016
        Rainer, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
        Im November sehr gut geeignet für Outdoorer. Am Blåbjerg guter Mountainbikepark, für Geocacher ein Paradies. Der Ort bietet alles, was man für den täglichen Bedarf braucht.
        Strand
        nicht bewertet
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        Familie Tönjes aus Karlshöfen — erster Urlaub in Dänemark
        Typischer, netter, kleiner dänischer Ort zur Erholung. Man bekommt alles, was man braucht und auch nicht braucht??
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Belebter Ort mit schönem Strandabschnitt und seichtem Zugang zum Meer - die recht flachen Dünen laden zum Genießen des Sonnenuntergangs ein.
        In Henne kriegt man alles, was man braucht - kann bummeln, aber auch Lebensmittel kuafen oder in zahlreichen Lokalitäten genießen.
        In der Nähe befinden sich durchaus ruhigere Strände zum Entspannen und selbst 2 Autostrände schnell zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Henne ist ein kleiner schnuckeliger Badeort. Und scheinbar sehr beliebt bei Hundebesitzer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Mittel Kinderfreundlich
    • Gut Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Mittel Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Mittel Lokale Leckereien
    • Schlecht Kunsthandwerk
    • Gut Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Henne und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.