Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Juelsminde – Urlaubsspaß am bunten Jachthafen

    Juelsminde liegt auf einer Landspitze an der Ostsee, eingebettet zwischen dem Vejle und dem Horsens Fjord. Lange Badebuchten, bewaldete Steilküsten und viele Ferienhäuser sorgen für abwechslungsreiche Urlaubstage.

    Map
    Karte

    Ferienhäuser zwischen Hafenflair und Buchenwald

    Juelsminde war früher ein Fährhafen und damit ein Durchgangsort auf dem Weg nach Westseeland. Seit der Einstellung des Fährbetriebs in den 80er Jahren entwickelte sich der Ort zu einem beliebten Ziel für Freizeitkapitäne. Heute gibt es hier mehrere, schöne Ferienhaussiedlungen mit ganz unterschiedlichen Bedingungen.

    Die Auswahl an Ferienhäusern in Juelsminde zwischen der Landspitze Bjørnesknude und der Mündung des Horsens Fjords ist groß und abwechslungsreich. Die Reihenhäuser mit Meerblick direkt am Hafen bieten Komfort und kurze Wege zu allen Restaurants und Geschäften.

    Viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort

    Man bekommt in Juelsminde wirklich alles, was man im Urlaub braucht. Verschiedene Supermärkte, eine Tankstelle, Geldautomaten, eine Bäckerei und verschiedene, kleine Boutiquen säumen die verkehrsberuhigte Hauptstraße.

    Drei flache, kinderfreundliche Sandstrände warten auf Familien, Strandbummler und natürlich auf lange Spaziergänge am Wasser für den Urlaub mit Hund.

    Rund um den Jachthafen

    Der Jachthafen bietet inzwischen Platz für 500 Boote, entsprechend bunt und fröhlich geht es im Sommer rund um das Hafenbecken zu. Wer maritimes Flair liebt, wird sich hier sehr wohl fühlen! Entlang der Hafenmole öffnen in der Saison mehrere Restaurants, Bars und Eisbuden. Auch eine Fischräucherei bietet ihre Köstlichkeiten an.

    Im Winter ist die Auswahl an Gastronomie nicht ganz so groß, aber ein Hotdog Pølsevogn am oder eine Frokostplatte im Restaurant På Havnen gibt es das ganze Jahr über. Der Spielplatz und ein eigener Steg für Kinder zum beliebten Krabbenangeln hält auch den Nachwuchs bei Laune, wenn die Großen etwas länger auf den Terrassen der Lokale verweilen möchten.

    Bjørnesknude heißt die Landspitze, die den östlichsten Punkt von Juelsminde markiert. Hier treffen die beiden Strandabschnitte Storstranden und der Südstrand, Sønderstrand, aufeinander. Dazwischen werden über 100 schöne Ferienhäuser vermietet.

    Etwas ländlicher und von Wald und Wiesen umgeben wohnt man in einem Ferienhaus in As Vig oder in der Ferienhaussiedlung Pøt ganz im Norden der langen Bucht, die As Vig seinen Namen gab.

    Unsere beliebtesten Ferienhäuser
    in Juelsminde

    • TQ86
      • 4 Pers.
      • 77 m²
      • Meer 150 m
      ab 334 €
    • UI39
      • 6 Pers.
      • 90 m²
      • Meer 350 m
      ab 390 €
    • NL09
      • 6 Pers.
      • 76 m²
      • Meer 100 m
      ab 423 €
    • JV70
      • 6 Pers.
      • 60 m²
      • Meer 60 m
      ab 414 €
    • AL06
      • 5 Pers.
      • 69 m²
      • Meer 100 m
      ab 381 €
    • VH70
      • 4 Pers.
      • 79 m²
      • Meer 40 m
      ab 580 €
    Weitere Häuser in Juelsminde anzeigen

    Ferienhäuser in Juelsminde suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Sandstrand und Meerblick in As Vig

    Im Norden von Juelsminde liegen die besten Strände der Region. Der lange Strand am Sandbjerg Vig wird Bugten genannt, er beginnt links vom Ortseingang und zieht sofort die Blicke auf sich! Weißen Sand über mehrere Kilometer, umgeben von einem Waldgebiet ohne Ferienhäuser locken im Sommer die Gäste hierher. Dann öffnet auch die Eisdiele Bugten Ishus am Parkplatz.

    Die nächste Bucht As Vig beginnt am Dorf Kirkholm unterhalb der prächtigen, weißen As Kirke. Etwa drei Kilometer Strand ziehen sich nach Norden bis zum Waldgebiet Sønderby Skov.

    Das Wasser ist flach und sauber, der Sand weich und es gibt mehrere Picknickbänke und Badestege. Am Ortsrand von Kirkholm bekommt man rund ums Jahr Lebensmittel im Spar-Markt.

    Die Ferienhäuser stehen alle recht nah am Meer. Selten sind es mehr als 500 Meter bis zum Strand. In der Nebensaison kann man hier ein Ferienhaus mit Meerblick in As Vig ab 250 € pro Woche mieten!

    Pøt Strandby

    Am Sønderby Skov erhebt sich der Strand zu einer Klippe. Aus dem feinen Sandstrand wird eine abenteuerliche Steilküste mit vielen Steinen, Baumwurzeln und wenig Sand. Nördlich vom Wald stehen die Ferienhäuser von Pøt Strandby.

    Die Grundstücke sind recht weitläufig, ein kleines Waldstück und eine große Spielwiese am Strand machen den besonderen Charme des Ortes aus. Der Strand ist eher schmal und mit großen Steinen geschützt. Die gut ausgestatteten Ferienhäuser für große Familien sind besonders beliebt.

    Küstenwanderung nach Snaptun

    Von Juelsminde über Kirkholm und Pøt führt ein Wanderweg bis nach Snaptun. Die gesamte Strecke über 22 Kilometer führt am Meer entlang, alle Grundstücksbesitzer entlang des Weges haben den Durchgang für Wanderer freigegeben.

    Man ist etwas sechs Stunden unterwegs, aber auch abschnittsweise ist es ein lohneswerter Ausflug. Zwischen Snaptun und Juelsminde fährt ein Linienbus, man muss also nicht beide Strecken laufen. Informationen und Karten gibt es bei der Touristeninformation und auf Tafeln direkt am Weg.

    Der idyllische Fischerhafen von Snaptun bietet die Möglichkeit mit der kleinen Fähre nach Hjarnø überzusetzen und die kleine Insel zu erwandern oder in der Alten Schmiede eine leckere Mittagspause einzulegen. Von Snaptun kann man auch einen Ausflug mit der Fähre nach Endelave unternehmen.
    Tipp von Familie Buß, Grabau

    Radfahren, wandern und paddeln in grüner Umgebung

    Rund um Juelsminde herrscht nur wenig Verkehr. Für Radfahrer ist es ein ideales Gebiet, ohne Steigungen und mit nur mäßigem Gegenwind haben auch Kinder Spaß an einer Radtour. Vom idylischen Hafen Snaptun nördlich von Pøt Strandby setzen Fähren auf die kleinen Inseln Alrø, Hjarnø und Endelave über, wo es noch weniger Autos gibt.

    Die Fähre nach Alrø ist speziell für Wanderer und Fußgänger gedacht und verkehrt nur im Sommer. Von Alrø führt ein Damm weiter nach Norden zur Ferienhausregion Odder.

    Im Fahrradgeschäft in Juelsminde und in Skjold bei Jysk Cykeludlejning werden Räder in verschiedenen Größen vermietet.

    Ein Ausflug an die Gudenå

    Weitere Wanderwege gibt es an Dänemarks längstem Fluss, der Gudenå. Die Flussauen sind ein artenreiches Landschaftsschutzgebiet. Auch als Angelgewässer ist sie sehr beliebt. Die Ausläufer der Gudenå münden bei Vejle in den schönen Vejle Fjord.

    Etwas nördlich davon bietet Tørring Kanoudlejning Kanuwanderungen auf dem Fluss an. Wer gern im Uferbereich der Ostsee paddelt, bekommt beim Snaptun Kajakklub Unterstützung.

    Horsens – Shopping und Geschichte aus vielen Jahrhunderten

    Ein dänischer Fjord ist geologisch betrachtet eigentlich eine Förde, eine Meeresbucht mit flachem Ufer, an deren Ende sich eine Hafenstadt ansiedeln konnte. Im Dänischen gibt es für beide Gewässerarten nur einen Namen, darum heißt die Förde vor Horsens Horsens Fjord.

    Horsens ist mit über 50.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Jütland. Der Hafen wurde bereits im 19. Jahrhundert für die Metall- und Tabakindustrie industriell genutzt. Er verhalf der Stadt zu Wohlstand und Größe.

    Viel Platz zum Bummeln und zum Austoben bietet die breiteste Fußgängerzone Dänemarks, die Søndergade in Horsens. Alle bekannten Modeketten sind hier vertreten, dazwischen reihen sich kleine Boutiquen, gemütliche Cafés, ein paar alte Kaufmannshäuser und diverse Spielgeräte aneinander. Wenn es doch mal regnen sollte, lohnt sich der Besuch des Einkaufszentrums Bytorv, das ebenfalls direkt an der Søndergade steht.

    Kunst im Park

    Dänische Malerei und Bildhauerei aus dem 19. und 20. Jahrhundert zeigt das wunderschön gelegene Horsens Kunstmuseum in einem Park namens Caroline Amalie Lund. Am anderen Ende des Parks steht das Horsens Museum mit Kunsthandwerk, einer Spielzeugsammlung und archäologischen Fundstücken aus der Region.

    Eine ungewöhnliche Attraktion ist das Gefängnismuseum im ehemaligen Zuchthaus am nördichen Stadtrand. Die Touristeninformationvon Horsens teilt sich ihr Büro mit dem Museumsshop.

    In Horsens ist Faengslet, das Gefängnismuseum, einen Besuch wert, und das Mittelalterfest. In Jelling steht der Runenstein von Dänemark mit einer erstklassigen Ausstellung.
    Tipp von Familie Förster, Nürnberg

    Geschichte wird lebendig

    Das Dänische Industriemuseum im schmucken, ehemaligen Gas- und Elektrizitätswerk erzählt von der Geschichte der Arbeiter- und Industriekultur. Große Dieselmotoren, alte Fahrzeuge, eine Bankfiliale aus den 30er Jahren oder eine Einkaufszeile aus den 50ern erinnern an eine Zeit, als es weder Computer noch Handys gab. Für manche Kinder bestimmt ein beeindruckenderes Erlebnis als Ritterburgen und Wikingerdörfer!

    Aber auch Ritter und Wikinger gab es hier. Horsens wurde einst von Wikingern gegründet, im späten Mittelalter ließ König Erik VI hier die erste Burg errichten. Jedes Jahr im August erwacht das Mittelalter in der Stadt zu neuem Leben: Beim Mittelalterfestival treffen sich Händler, Gaukler und Musikanten aus ganz Europa, um auf dem Platz vor dem Gefängnismuseum zu feiern.

    Historische Gewänder aus Christiansfeld

    Ein passendes Kostüm für dieses Fest bekommt man in Christiansfeld bei Hejlsminde. Das Historicum ist ein Geschäft für historische Kleidung und Zubehör. Man kann die Kleidung neu oder gebraucht kaufen, nähen lassen oder auch nur mieten. Wer im Webshop bestellt, verpasst leider die liebevolle Ausstellung im Obergeschoss mit Kleidern, die nach historischen Vorbildern genäht wurden. Spätestens dort bekommt man Lust auf die stilechte Teilnahme an einem Mittelalterfest.

    Jelling und die königlichen Runensteine

    In der Nähe der Stadt Vejle am gleichnamigen Fjord liegt Jelling. Jelling ist einer der bedeutendsten Orte für die Geschichte Dänemarks, denn dort stehen die sogenannten Jellingsteine.

    Errichtet wurden diese mächtigen Runensteine von König Harald Blauzahn und seinem Vater Gorm. Gorm (der Alte) gilt als erster König Dänemarks, sein Sohn Harald ließ sich im 10. Jahrhundert christlich taufen und markierte damit den Beginn einer neuen Ära in der dänischen Geschichte.

    Unesco Weltkulturerbe

    Die Steine gehören zusammen mit einer kleinen Kirche aus dem 12. Jahrhundert und beiden Grabhügeln von König Blauzahn zum Unesco Weltkulturerbe. Eine sehenswerte Ausstellung im Besucherzentrum Kongernes Jelling versetzt den Besucher in die sagenhafte Götterwelt der Wikinger.

    Die gesamte Anlage ist mehrere hundert Meter lang, eine Umrandung mit weißen Palisaden lässt erahnen, wie groß Harald dieses Monument im Mittelalter anlegte. Die Ausstellung und das Außengelände sind für alle Besucher kostenlos und ganzjährig geöffnet.

    Das Jelling von heute

    Jelling selbst ist eine kleine, gemütliche Stadt. Direkt vor dem Monument kann man in mehreren, hübschen Cafés und Restaurants einkehren. Das Café Sejd backt leckeres Brot nach altem Rezept und serviert Kaffee in handgetöpferten Bechern, das von den Bürgern mitfinanzierte Byens Café braut süffiges Bier und veranstaltet ab und an Konzerte.

    Im gleichen Gebäude haben auch eine Bibliothek und die Touristeninformation ihre Heimat. Das alljährliche Jelling Musikfestival findet auf dem Platz zwischen diesen Lokalen statt. Der alte Jelling Kro bietet von seiner Terrasse den besten Ausblick auf das weitläufige Areal der Wikingermonarchen. Im Waffel- und Pfannkuchenhaus gibt es auch Eis und im Blumenladen Kerzen und schöne Dekoartikeln.

    Romantische Aussicht am Fårup Sø

    Im nahen Fårup See liegt im Sommer das nachgebaute Wikingerschiff Jelling Orm vor Anker, gleich neben dem Badeplatz mit einem Imbiss und einem Bootsverleih. Um den See führen Wanderwege durch wald- und wiesenreiche Hügel.

    Das sagen unsere Gäste

      • August 2018
        Familie Fischer aus Achim — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Es ist hier sehr ruhig und erholsam. Wer groß shoppen will, hier ist nicht viel los. Für uns war es ausreichend, da wir die Ruhe suchten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pot Strandby ist lediglich eine Ferienhaussiedlung.
        Zum Einkaufen muss man nach Juelsminde oder Horsens fahren. Die Entfernung beträgt 9 bzw. 12 km.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig ist ein schöner und ruhiger Ort, an dem man toll am Strand liegen kann und auch mal baden gehen kann. Für Naturliebhaber genau das Richtige.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • August 2018
        Petra und Karl-Heinz, Rieder — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Sehr ruhige, angenehme Gegend. Strände mit Abstrichen ok. Für Gehbehinderte ist der Zugang zum Strand mühevoll, aber möglich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Ist ein ruhiger Ort, erinnert einen an ein Campingplatz, nur mit Häusern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Ein kleiner, ruhiger Ort. Einkaufsmöglichkeiten in Form von Kaufmann (Spar) um die Ecke in As Vig. Der nächste, größere Ort mit diversen Läden ist Juelsminde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Quirlige, kleine Hafenstadt. Geschäfte, alles fußläufig zu erreichen, lediglich der Strand liegt außerhalb.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Mehrtens, Bremen — erster Urlaub in Dänemark
        In Pøt Strandby ist der Weg zum schmalen Strand mit Badesteg ein bisschen beschwerlich, daher sind wir mit dem Auto öfter nach Juelsminde gefahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Naturnah, idyllisch nah am Wasser gelegen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: In der Ferienhaussiedlung ist es sehr ruhig. Es gibt einen tollen Spielplatz. Der Strand direkt an der Ferienhaussiedlung ist sehr steinig, aber über den Steg gelangt man gut ins Wasser.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Familie Krebs von der Insel Usedom — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Man kann es mit einer Gartenkolonie vergleichen. Mit Navi kann man sich gut orientieren, zwischen den Grundstücken kommt man gut zu Fuß zurecht. Allerdings nur Schotterwege, also nix für Roller oder Inliner. Es gibt keine Einkaufsmöglichkeit, die man zu Fuß erreicht, aber das war vorher bekannt. Es gibt einige Spielplätze und sogar einen Golfplatz mit Boulebahn. Entlang der Küste kann man schön spazieren und Brombeeren und Himbeeren sammeln. Lecker!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby ist ein Ferienhausgebiet mit geräumigen Grundstücken und ausreichend Platz zum Nachbarn. Es liegt nah am Wasser und bietet Ruhe und Erholung, besonders auch für Familien mit kleineren Kindern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Doreen und Silvio, Ludwigshafen — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Große Ferienhaussiedlung mit großen Grundstücken in ruhiger, idyllischer Lage, in der Nähe der Ostsee gelegen. Zu nächstgelegenen Einkaufsmöglichkeiten und zu Restaurants benötigt man ein Fahrzeug, da diese mindestens 4 km entfernt sind.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Sarah aus Buxtehude — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Sehr ruhig, wenig Touristen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        In Juelsminde gibt es nicht so viel an Unternehmungen. Der Hafen ist nicht weit entfernt, da kann man sehr schönes Eis essen und Kaffee trinken. Ansonsten ist ein paar Kilometer entfernt ein Zoo. Da war es sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Katharina, Thüringen — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Eine sehr ruhige Gegend. Tolle Attraktionen wie das Legoland und der Zoo in Givskud sind in ca. einer Std. erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Angie P. aus Bremen — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Für Leute, die für sich sein wollen und keine Animation wünschen, genau das Richtige. Zum Strand benötigt man in jedem Fall ein Fahrrad oder Auto.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Jacqueline, Lübeck — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Sehr ruhig, man ist schon sehr auf sein Haus beschränkt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Der Strand ist schön. Zum Einkaufen gibt es einen Spar und mit dem Auto noch mehr in anderen Städten direkt in der Nähe.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        Familie Erdmann, Großenbrode — erster Urlaub in Dänemark
        Kleiner, netter Ort mit Hafen und schönen Strandabschnitten, man kann hier schön spazieren gehen und Ruhe genießen. Einkaufsmöglichkeiten sind vor Ort. Brugsen, Fakta, Rema 1000, Tankstelle. Alles da, was man braucht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr ruhig, mit netten Menschen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Vieles hatte geschlossen. Das Zentrum des Ortes machte aber einen sehr netten Eindruck auf uns. Es gab auch ausreichend Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Dezember 2017
        Svenja, bei Bad Segeberg — erster Urlaub in Dänemark
        Gemütlich, "heimelig". Im Sommer sicher auch mehr besucht. Für Kinder süße Spielideen am Hafen mit einer Krabbenlaufwettbahn :-)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Familie Kühne, Königsbrück — erster Urlaub in Dänemark
        Kleiner, ruhiger Ort, man kann bummeln gehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Familie Müller, Gifhorn — erster Urlaub in Dänemark
        Hier kann ich den Hafen empfehlen, sonst sehr übersichtlich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • August 2018
        Familie Fischer aus Achim — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Es ist hier sehr ruhig und erholsam. Wer groß shoppen will, hier ist nicht viel los. Für uns war es ausreichend, da wir die Ruhe suchten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pot Strandby ist lediglich eine Ferienhaussiedlung.
        Zum Einkaufen muss man nach Juelsminde oder Horsens fahren. Die Entfernung beträgt 9 bzw. 12 km.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig ist ein schöner und ruhiger Ort, an dem man toll am Strand liegen kann und auch mal baden gehen kann. Für Naturliebhaber genau das Richtige.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • August 2018
        Petra und Karl-Heinz, Rieder — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Sehr ruhige, angenehme Gegend. Strände mit Abstrichen ok. Für Gehbehinderte ist der Zugang zum Strand mühevoll, aber möglich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Ist ein ruhiger Ort, erinnert einen an ein Campingplatz, nur mit Häusern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Ein kleiner, ruhiger Ort. Einkaufsmöglichkeiten in Form von Kaufmann (Spar) um die Ecke in As Vig. Der nächste, größere Ort mit diversen Läden ist Juelsminde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Quirlige, kleine Hafenstadt. Geschäfte, alles fußläufig zu erreichen, lediglich der Strand liegt außerhalb.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Mehrtens, Bremen — erster Urlaub in Dänemark
        In Pøt Strandby ist der Weg zum schmalen Strand mit Badesteg ein bisschen beschwerlich, daher sind wir mit dem Auto öfter nach Juelsminde gefahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Naturnah, idyllisch nah am Wasser gelegen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: In der Ferienhaussiedlung ist es sehr ruhig. Es gibt einen tollen Spielplatz. Der Strand direkt an der Ferienhaussiedlung ist sehr steinig, aber über den Steg gelangt man gut ins Wasser.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Familie Krebs von der Insel Usedom — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Man kann es mit einer Gartenkolonie vergleichen. Mit Navi kann man sich gut orientieren, zwischen den Grundstücken kommt man gut zu Fuß zurecht. Allerdings nur Schotterwege, also nix für Roller oder Inliner. Es gibt keine Einkaufsmöglichkeit, die man zu Fuß erreicht, aber das war vorher bekannt. Es gibt einige Spielplätze und sogar einen Golfplatz mit Boulebahn. Entlang der Küste kann man schön spazieren und Brombeeren und Himbeeren sammeln. Lecker!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby ist ein Ferienhausgebiet mit geräumigen Grundstücken und ausreichend Platz zum Nachbarn. Es liegt nah am Wasser und bietet Ruhe und Erholung, besonders auch für Familien mit kleineren Kindern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Doreen und Silvio, Ludwigshafen — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Große Ferienhaussiedlung mit großen Grundstücken in ruhiger, idyllischer Lage, in der Nähe der Ostsee gelegen. Zu nächstgelegenen Einkaufsmöglichkeiten und zu Restaurants benötigt man ein Fahrzeug, da diese mindestens 4 km entfernt sind.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Sarah aus Buxtehude — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Sehr ruhig, wenig Touristen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        In Juelsminde gibt es nicht so viel an Unternehmungen. Der Hafen ist nicht weit entfernt, da kann man sehr schönes Eis essen und Kaffee trinken. Ansonsten ist ein paar Kilometer entfernt ein Zoo. Da war es sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Katharina, Thüringen — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Eine sehr ruhige Gegend. Tolle Attraktionen wie das Legoland und der Zoo in Givskud sind in ca. einer Std. erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Angie P. aus Bremen — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Für Leute, die für sich sein wollen und keine Animation wünschen, genau das Richtige. Zum Strand benötigt man in jedem Fall ein Fahrrad oder Auto.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Jacqueline, Lübeck — erster Urlaub in Dänemark
        Pøt Strandby: Sehr ruhig, man ist schon sehr auf sein Haus beschränkt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        As Vig: Der Strand ist schön. Zum Einkaufen gibt es einen Spar und mit dem Auto noch mehr in anderen Städten direkt in der Nähe.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        Familie Erdmann, Großenbrode — erster Urlaub in Dänemark
        Kleiner, netter Ort mit Hafen und schönen Strandabschnitten, man kann hier schön spazieren gehen und Ruhe genießen. Einkaufsmöglichkeiten sind vor Ort. Brugsen, Fakta, Rema 1000, Tankstelle. Alles da, was man braucht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr ruhig, mit netten Menschen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Vieles hatte geschlossen. Das Zentrum des Ortes machte aber einen sehr netten Eindruck auf uns. Es gab auch ausreichend Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Dezember 2017
        Svenja, bei Bad Segeberg — erster Urlaub in Dänemark
        Gemütlich, "heimelig". Im Sommer sicher auch mehr besucht. Für Kinder süße Spielideen am Hafen mit einer Krabbenlaufwettbahn :-)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Familie Kühne, Königsbrück — erster Urlaub in Dänemark
        Kleiner, ruhiger Ort, man kann bummeln gehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Familie Müller, Gifhorn — erster Urlaub in Dänemark
        Hier kann ich den Hafen empfehlen, sonst sehr übersichtlich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Gut Kinderfreundlich
    • Gut Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Mittel Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Gut Lokale Leckereien
    • Schlecht Kunsthandwerk
    • Gut Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Juelsminde und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.