Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Lolland - viel Strand und kleine Orte

    Wenn man mit der Fähre von Fehmarn nach Rødby reist, erreicht man Dänemarks südlichste Ostseeinsel Lolland. Die Insel ist durch Brücken mit Falster, Møn und Seeland verbunden und bietet alles, was ein abwechslungsreicher Urlaub braucht.

    Map
    Karte

    Die Südküste: Ferienhäuser am längsten Strandabschnitt

    Die Ferienhäuser auf Lolland stehen vor allem an der Südküste der Insel. Gepflegte Gärten oder große, bewaldete Grundstücke umgeben die Ferienhäuser, abends kommen Rehe, Hasen oder Rebhühner zu Besuch. Ruhe und Erholung findet man hier das ganze Jahr über.

    Die besten Strände gehören zu Bredfjed, Kramnitze und Hummingen. Auch Næsby Strand und die Landzunge Albuen (Ellenbogen) nahe der Hafenstadt Nakskov sind recht schön. Die übrige Südküste hat zwar auch Strand, aber nur sehr schmalen und noch ein bisschen steiniger, als diese Küste eh schon ist.

    Auch östlich vom Fähranleger Rødby findet man eine kleine Sandbucht vor den Ferienhäusern von Hyldtofte. Ganz im Osten stehen die Ferienhäuser von Nysted. Es ist eine relativ neue Siedlung mit baugleichen, gut ausgestatteten Ferienhäusern am Ortsrand, umgeben von weitläufigen Wiesen.

    Viel Sandstrand, mal mehr, mal weniger steinig

    Der künstlich angelegte Strand vor den Häusern geht über in den beliebten Badestrand am Campingplatz, der mit Bäumen und gepflegten Spielwiesen viel Platz für jeden Strandbesucher bietet. Der Kiosk am Campingplatz verkauft im Sommer Brötchen, der Supermarkt in Nysted öffnet das ganze Jahr über.

    Vor Bredfjed und bei günstigen Strömungsverhältnissen auch in Hummingen ist der Sand besonders fein. Zum Schwimmen und Sonnenbaden werden im Sommer Badestege aufgebaut. Am kleinen Fischerhafen in Kramnitze kommt man, ebenso wie am Strandparkplatz von Bredfjed, mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl barrierefrei zum Strand. Je nach Wind und Wetterlage liegen auch mal Steine und Seegras am Ufer, besonders in der Nebensaison.

    Der Deichweg vor den Ferienhäusern zwischen Rødby und Nakskov lädt auf 40 km Länge zu einer ausgiebingen Radtour mit Meerblick ein. Auf ganz Lolland sind die Radwege gut ausgeschildert, die vielen Nebenstrecken sind perfekt für lange Rundfahrten.

    Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Lolland

    • SL35
      • 8 Pers.
      • 115 m²
      • Meer 100 m
      ab 560 €
    • WB13
      • 8 Pers.
      • 115 m²
      • Meer 100 m
      nicht bewertet
      ab 549 €
    • BD92
      • 10 Pers.
      • 105 m²
      • Meer 150 m
      ab 434 €
    • BJ20
      • 20 Pers.
      • 500 m²
      • Meer 200 m
      ab 1.221 €
    • QG93
      • 6 Pers.
      • 75 m²
      • Meer 700 m
      ab 389 €
    • AV58
      • 6 Pers.
      • 56 m²
      • Meer 200 m
      nicht bewertet
      ab 255 €
    Weitere Häuser auf Lolland anzeigen

    Ferienhäuser auf Lolland suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Baden und Speisen von Nakskov bis Rødby

    Auch Nakskov hat einen Badeplatz, den Hestehovedet Strand hinter dem Jachthafen. Hier soll es das wärmste Badewasser und den längsten Badesteg von ganz Dänemark geben. Der Strand ist bei den Anwohnern sehr beliebt. Die vielen Spielgeräte, Picknickbänke und die schöne Aussicht auf den Nakskov Fjord sind auf jeden Fall einen Ausflug wert.

    In Hummingen bietet das schöne Restaurant Den gamle Digegaard gehobene, regionale Küche an. Im Winter hat es nur am Wochenende geöffnet, im Sommer kann man die ganze Woche über auch im gemütlichen Garten speisen. Am Campingplatz Albuen Strand verkauft der Kiosk Eis und süße Kleinigkeiten und im Feriecenter Lalandia zwischen Rødby und Hummingen kann man das ganze Jahr über in verschiedenen Familienrestaurants speisen.

    Einkaufen in Dannemare

    Einkaufen kann man an der Südküste von Lolland in Rødby, in Nakskov oder im Dorf Dannemare. In Hummingen am Campingplatz öffnet im Sommer ein Kiosk mit Brötchen, Getränken und einer Auswahl an Grundnahrungsmitteln. Fahrräder bekommt man in Kramnitze beim Servicebüro von Dancenter. Eine große Auswahl an Supermärkten und anderen Läden bietet auch Maribo.

    Lolland ist herrlich für Radtouren auf dem Deich oder mit dem Rennrad, wenig Strassenverkehr. wunderschöne Ausflüge in die Natur, z.B. zum Albuen. Für schlechtes Wetter eigenent sich das Schwimmbad Lalandia-Schwimmbad, allerdings sehr teuer, besser Gutschein o.ä. besorgen.
    Tipp von Familie F., Berlin

    Lollands Nordwesten

    Der sechs Kilometer lange Strand am Albuen gilt als der schönste Strand auf Lolland, weil er so abgeschieden und unbebaut in die Ostsee ragt. Der Albuen begrenzt den Naturpark Nakskov Fjord im Südwesten der Insel. Der Sand ist etwas steinig, aber das Panorama und die ungestörte Lage sind umso schöner. Am Ende der Landzunge kann man an einem alten Leuchtturm seine Wanderung beenden und die Stille genießen. Im vorderen Bereich des Albuen lädt im Sommer ein Badesteg zum Schwimmen ein.

    In Tårs nahe Nakskov legt die Fähre nach Langeland ab. Nahe dem Fähranleger gibt es am kleinen Hafen einen schmalen Strand, der bei Hundebesitzern beliebt ist. Ferienhäuser stehen hier nicht, auch sonst ist dieser Teil von Lolland nur spärlich bebaut.

    Geheimtipp für Angler: Onsevig Havn

    Angler werden vielleicht den Onsevig Havn ganz im Nordosten kennen. Hier liegen gleich zwei Fischkutter, die man für Angeltouren mieten kann: die M/S Svend von Henning Sørensen und die M/S Hanne von Erik Johansen. Am Weg nach Onsevig liegt das Restaurant Den Fuldkomne Fisker mit einem romantischen Garten.

    Recht ausgefallen sind auch die Holzfiguren, die in Vindeby an der Straße stehen. In der Figurgalleriet werden Tier, Pflanzen und Fantasiegestalten für den Garten geschnitzt. Einen täglich wechselnden Mittagstisch bekommt man bei Anni und Nillers in der Vindeby Cafeteria. Hier wird viel Essen für wenig Geld serviert!

    Inselglück im Kleinen

    Im Norden von Lolland stehen nur vereinzelt Ferienhäuser. Am bekanntesten ist Kragenæs als Urlaubsziel, da hier die Fähren auf die benachbarten Inseln Fejø und Femø ablegen. Die wenigen Ferienhäuser Kragenæs bieten alle Meerblick. Der Hafenimbiss bietet ebenfalls Meerblick und es gibt einen kleinen Lebensmittelmarkt.

    Ein besonderes Highlight für Naturfreunde sind die drei Inseln nördlich von Lolland. Fejø und Femø erreicht man mit der Fährgesellschaft Lolland von Kragenæs, Askø von Bandholm aus. Die Inseln gelten als die Obstgärten des Königreichs und laden auch Tagesgäste zu einem unvergesslichen, entspannten Urlaubstag ein.

    Wer länger verweilen möchte, dem bieten sich ein paar einfache Ferienhäuser auf Fejø an.

    Nah dem Fähranleger Kragenæs wurden zwei große, luxuriöse Ferienhäuser gebaut, deren Ausblick zu den schönsten auf ganz Lolland zählt. Einen Strand sucht man vergeblich, Baden ist direkt vor den Häusern dennoch möglich.

    Ganz abgeschieden und besonders gemütlich lebt man im Ferienhaus auf Askø. Einen ersten Eindruck geben die schönen Bilder zum Ferienhaus ER48. Askø ist wirklich sehr klein - wer die totale Entschleunigung sucht, ist hier goldrichtig.

    Die Städte Nakskov und Maribo

    Lolland ist in weiten Teilen von Landwirtschaft geprägt. Getreidefelder schmiegen sich an die sanft hügelige Eiszeitlandschaft, unterbrochen von Bauernhöfen, Kirchen und malerischen Orten. Das Hafenstädtchen Nakskov ist Lollands größte Stadt. Süße Geschichten erzählt Dänemarks Zuckermuseum, das beste Eis gibt es in einer kleinen Eisdiele an der Fußgängerzone.

    Am Hafen startet das Postboot Vesta zu Ausflügen durch den malerischen Nakskov Fjord. Die Vesta wurde urprünglich als Fähre für die Inseln Fejø und Askø gebaut, aber dafür war sie schnell zu klein. Heute kann man "Postbåden" ganzjährig auch für Familienfeste oder Angeltouren buchen.

    Maribo am Søndersø mit seiner 600-jährigen Geschichte und den schmalen, kopfsteingepflasterten Straßen ist ein hübscher kleiner Ort in der Inselmitte. Am Rathausplatz kann man bei einem Getränk in der Sonne sitzen, in der Einkaufsstraße bekommt man fast alles, was man so braucht. Die großen Supermärkte am Ortseingang haben auch sonntags geöffnet.

    Naturpark Maribo

    Die Domkirche direkt am Seeufer und auch das weiße Rathaus sind beliebte Fotomotive. Der See gehört zum Naturpark Maribo, im Sommer verkehrt das Ausflugschiff "Anemonen" dort. Fahrräder für eine Radtour am See vermietet Larsson Cykler.

    Es lohnt der Ausflug nach Nysted, ein wunderbarer kleiner Ort mit schöner Altstadt und historischem Hafen.
    Tipp von Familie F. aus Berlin

    Liebe auf den zweiten Blick: Nysted

    Nysted mit seinen bunten Häusern gehört zu Lollands malerischsten Orten. Am Hafen kann man gemütlich speisen oder sich über den riesigen Nysted Havmøllepark informieren, der vor der Küste Strom produziert.

    An der Adelgade gibt es eine köstliche Räucherei mit hausgemachten Wurst- und Schinkenspezialitäten im Hinterhof. Sollte sie geschlossen sein, darf man Anker Nielsen anrufen, er kommt vorbei und zeigt auch gern seine Räucherkammer! Seit ein TV-Sender über seinen köstlichen Schinken berichtet hat, stehen die Urlauber im Sommer Schlange.

    Der Blumenladen Heidi's Blomster hat nicht nur Blumen, sondern auch Wein und süße Delikatessen im Angebot. Natürlich findet man auch mehrere Secondhand-Boutiquen entlang der Straße.

    Die Nysted Kirche aus dem 14. Jahrhundert ist der Mittelpunkt des Ortes. Das Aalhom Schloss in der Bucht sieht hübsch aus, ist aber nicht für Besucher geöffnet.

    Fuglsand Kunstmuseum

    Nördlich von Nysted steht das Kunstmuseums Fuglsang. Der schmucke Neubau auf dem Gelände des historischen Herrenhofes Fuglsang zeigt dänische Kunst vom 18. Jahrhundert bis heute und wechselnde Sonderausstellungen. Im benachbarten Kulturhaus Kumus finden Konterte statt.

    Schöner Essen in Bandholm

    Das Bandholm Hotel ist eines der besten Badehotels auf Lolland, ebenfalls mit einem schönen Restaurant und einem Eishäuschen. Der kleine Ort Bandholm ist sehr sauber und gepflegt, die gelben alten Häuser und der schmucke Bahnhof wirken wie aus einer anderen Zeit. Am Bahnof starten im Sommer ab und an die Museumsbahn nach Maribo.

    Bandholms Strand wurde vor einigen Jahren mit Sand und Spielgeräten neu gestatet. Die himmelblaue Bandholm Badeanstalt am Ende der Hafenmole öffnet im Juli und August, hier führt eine Treppe direkt ins erfrischende Badewasser.

    Wer seinen Picknickkorb mit ökologischen Produkten wie Käse, Lammwurst oder Geflügelpasteten füllen möchte, sollte einen Besuch im täglich geöffneten Hofladen von Gut Knuthenlund einplanen. Auf der Website findet man auch köstliche Rezepte, die man in der Ferienhausküche ausprobieren kann.

    Essen mit schöner Aussicht serviert der Oreby Kro am Sakskøbing Fjord. Der Kro gehört zum Anwesen des Oreby Slot, dessen Turmspitzen durch die Bäume lugen. Besichtigen kann man das Schloss leider nicht.

    Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Lolland

    • MD50
      • 8 Pers.
      • 90 m²
      • Meer 150 m
      ab 334 €
    • QG93
      • 6 Pers.
      • 75 m²
      • Meer 700 m
      ab 389 €
    • SV04
      • 8 Pers.
      • 115 m²
      • Meer 150 m
      ab 512 €
    • DB02
      • 8 Pers.
      • 175 m²
      • Meer 300 m
      ab 380 €
    • MQ39
      • 8 Pers.
      • 120 m²
      • Meer 800 m
      ab 329 €
    • WB13
      • 8 Pers.
      • 115 m²
      • Meer 100 m
      nicht bewertet
      ab 549 €
    Weitere Häuser auf Lolland anzeigen

    Ferienhäuser auf Lolland suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Spezialitäten, made in Lolland

    Auf Lolland scheint das Wetter sehr gut zu sein, denn hier wird an mehreren Orten Wein angebaut. Der Vester Ulslev Vingaard liegt trotz des anderslautenden Namen in Øster Ulslev und ganz im Westen am Nakskov Fjord wird Wein im Højbakke Vingaard zu besonderen Tropfen verarbeitet.

    Berühmt ist auch der Frederiksdal Kirsebærvin, ein Kirschwein, der auf einem Gut bei Tårs produziert und verkauft wird. Besucher sind herzliche willkommen, um den Wein zu probieren.

    Im schönsten Schloss auf Lolland wird Bier gebraut. Die Krenkerup Bryggeri betreibt in dem herrlichen Gebäude auch eine Schankstube mit Bier und Tapas. Besichtigungen des Schlossgeländes sind nur in Verbindung mit einer geführten Brauereibesichtigung möglich.

    Sakskøbing

    Sakskøbing im Norden von Lolland beeindruckt Gourmets mit einem königlichen Kro: Das Hotel Saxkjøbing verführt seine Gäste in Anlehnung an das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Noma in Kopenhagen mit "Loma": Lollandsk mad, Essen aus der Region Lolland.

    Nicht ganz so hochpreisig, aber ebenso lokal ist die Auswahl in der benachbarten Gårdbutik des Sakskøbing Madhus. Hier werden fast aussschließlich Produkte der dänischen Südseeinseln verkauft. Dazu bekommt man Kaffee und andere Getränke vor Ort serviert.

    Tiger, Kunst und ein großes Schwimmbad

    Die größte Attraktion für Familien auf Lolland ist gleichzeitig Nordeuropas größter Safaripark: Knuthenborg, ein herrlicher Landschaftspark mit wilden Tieren aus aller Welt. Seit über 100 Jahren weiden dort Giraffen, Antilopen oder Zebras, für Zooliebhaber und Familien mit Kindern ein Muss!

    Das Reventlow Museum bei Horslunde hat nur im Sommerhalbjahr geöffnet. Im Herrenhaus Pederstrup, das dem Politiker Christian Ditlev Reventlow gehörte, ist Malerei, Mobiliar und Historisches aus dem Leben des Politikers ausgestellt. Der weitläufige Park dient als Kulisse für Kunstinstallationen. Der Park und eine interessante Ausstellung zur Geschichte von Lolland sind frei zugänglich.

    Der Kong Svends Høj in der Nähe des Reventlow Museum ist ein malerischer Grabhügel aus der Jungsteinzeit. Eine Bank unter den Eichen lädt zum Picknick ein.

    Nahe der Hafenstadt Rødby verspricht das große tropische Schwimmbad Lalandia ganzjährig gutes Urlaubswetter für Wasseratten.

    Im Industriegebiet östlich vom Fährhafen liegt das Rødby Gokart Center, in dem sich große und kleine Jungs auf der 750m-Bahn schnelle Rennen liefern können.

    Anreise nach Lolland

    Die dänische Ostseeinsel Lolland liegt nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt: Auf der “Vogelfluglinie” zwischen Puttgarden auf Fehmarn und Rødby auf dem rund 176 Quadratkilometer großen Lolland verkehren die Fähren jede halbe Stunde, rund um die Uhr. In Richtung Norden und Osten ist Lolland über Brücken mit den benachbarten Inseln Falster, Møn und Südseeland verbunden.

    Fähre nach Dänemark- Fahrpläne und Preise

    Das sagen unsere Gäste

      • Dezember 2018
        Rainer und Ester, Gremersdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nysted ist ein hübsches Städtchen an der Südostküste der Insel Lolland mit Schloss und Hafen/Yachthafen und Strand. Im Sommer sind die Kioske und Restaurants am Hafen und am Strand geöffnet und man kann dort schön spazieren gehen oder verweilen und baden. Zwei Supermärkte, ein Bäcker und ein Schlachter sind am Ort, die gut den täglichen Bedarf abdecken. Die Supermärkte haben täglich geöffnet mit komfortablen Öffnungszeiten, auch im Winter. An den zwei Tankstellen entlang des Zufahrtsweges zum Ferienhausgebiet kann man bar (nur DKK-Scheine, dänisch: "seddler") oder Karte zahlen. Die Kraftstoff-Preise sind derzeit geringfügig niedriger als in Deutschland. Im Winter kann man in dieser Region super gut die Seele baumeln lassen, lange, (einsame Strand-)Spaziergänge machen oder auch täglich in die ca. 17 km entfernte Stadt Nykøbing fahren, wo auch sonntags Geschäfte geöffnet haben. Es gibt sonntags auch einen eingeschränkten Apotheken-Notdienst (10 - 13 Uhr, Infos im Internet, das dänische Wort für Apotheke ist Apotek), dafür sind allerdings lange Wege in Kauf zu nehmen, da es nur in Rødby, Maribo, Nakskov und Nykøbing je eine Apotheke gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Katrin und Marco, Bad Oldesloe — erster Urlaub in Dänemark
        Bei Kramnitse handelt es sich um einen Ort mit ausschließlich Ferienhäusern und einer Pizzeria. Der Strand ist fußläufig erreichbar.
        Bis auf den teilweise recht lauten Campingplatz handelt es sich aber um eine sehr ruhige Gegend, in der man sich super erholen kann.
        Kramnitse hat eine weitläufige Landschaft und ist daher sehr hundefreundlich. Insbesondere das Baden in der Ostsee hat unseren Hunden gefallen.
        Von Kramnitse aus erreicht man sehr gut viele Ausflugsziele. Selbst Kopenhagen liegt nur knappe zwei Stunden entfernt.
        Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich im nächsten Ort Rødby, der 15 Minuten mit dem Auto entfernt liegt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Hyldtofte ist ein kleines Örtchen bestehend aus einigen Häusern. Der nächste größere Ort ist Rødbyhavn. Hier findet man alles, was man braucht. Ein Rad wäre von Vorteil um schneller dort zu sein. Die Straßen führen um die großen Felder herum und man benötigt für kurze Entfernungen längere Zeit, weil man nicht auf direktem Weg dorthin fahren kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hyldtofte: Der Ort ist ein Feriendomizil für Einheimische, man begegnet kaum Deutschen. Man lebt abgeschottet und hat seine Ruhe. Der Strand ist steinig und nicht sehr weitläufig. Man sollte wissen, dass es außer einem Kiosk keine weiteren Einkaufsmöglichkeiten hat. Für Ruhesuchende aber genau richtig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Robert, Halle (Saale) — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Hyldtofte: Strand mit ca. zehn Buchten, in denen man immer ein ruhiges Plätzchen gibt. Naturstrand, aber gut zum Baden und Schwimmen geeignet, durch die Buchten auch für Kinder gut geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Bernhard, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hummingen: Reine Ferienanlage, große Grundstücke, der Einkaufsladen am Campingplatz war geschlossen. Bis auf die fliegenden Händler an verschiedenen Tagen, gab es unseres Erachtens keine weiteren Einkaufsmöglichkeiten. Dannemare als nächster Einkaufsort, natürlich auch bei den Bauern und am Hafen in Langø mit frischem Fisch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hummnigen besteht nur aus Ferienhäusern, Campingplatz einem Imbiss-Restaurant (bitte nicht mit deutschen vergleichen) und einer wirklich guten Pizzeria in Kramnitze. Zum Einkaufen müssen immer etliche Kilometer mit dem Auto gefahren werden. Es ist sehr ruhig und erholsam.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Petra und Joachim aus Sondershausen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Bredfjed ist ein kleines Feriendorf. Die Grundstücke sind großzügig angelegt, sodass die Privatsphäre gewahrt bleibt.
        Der Weg zum Strand ist wirklich nur 500 Meter, die man bequem laufen kann. Der Sandstrand ist sehr schön und das Meer lädt zum Baden ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Familie Schröder, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
        Vesternæs: Etwas abgelegen, dafür ruhig. Fußweg zur Badestelle (Steg). Einen richtigen Strand gibt es nicht. Der Radwanderweg entlang der Küste ist lohnenswert, wenn auch etwas beschwerlich (nicht asphaltiert).
        Das richtige Haus für Leute, die Ruhe haben wollen und schon etwas größere Kinder haben, die vom Steg mit Leiter ins Wasser gehen können. Einkaufsmöglichkeiten sind rar, dafür hat man in Nakskov alles.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Ricarda, Joachim und Florian, Dresden — zweiter Urlaub in Dänemark
        Bredfjed ist eine reine Sommerhaussiedlung. Es ist sehr ruhig und alles schön angelegt. Im Sommer gibt es einen Badesteg.
        Zum Einkaufen muss man ins 4 - 5 km entfernte Rødbyhavn fahren, wo es einen Rema1000 und einen Dagli Brugsen gibt.
        Restaurants gibt es in Hummingen, eine Pizzeria in Kramnitze und auch in Rødbyhavn.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kramnitse Strand ist relativ schmal. Möglich, dass es dadurch im Sommer, für dänische Verhältnisse, relativ voll wird. Im kleinen Hafen kann man, wenn man die Fischkutter abpasst, Fisch direkt vom Boot kaufen. Im Ort (besteht nur aus Ferienhäusern) selber gibt es keine Einkaufmöglichkeiten, der nächstgelegene Supermarkt ist in Rødby (ca. 15 min. mit dem Auto), für größere Einkäufe bietet sich Nakskov (ca. 25 min. mit dem Auto) an, wo es mehrere große Supermärkte gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Kerstin Reusch, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bredfjed: Wir waren sehr beeindruckt von dem Wildreichtum der Gegend. Fasane waren fast ständig zu sehen und liefen auch übers Grundstück. Rehe, Hasen, Tauben, Kuckuck, ein Eichhörnchen, kleine Vögel, alles ganz toll. Bademöglichkeit über den Badesteg, Weg zum Strand kann man gut zu Fuß bewältigen. Unbedingt Badeschuhe mitnehmen, wenn man im Wasser laufen möchte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Uta, Heidenheim — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Kramnitse: Auf den ersten Blick wirkt die Umgebung sehr natürlich und manchmal etwas verlassen. Viele leerstehende Häuser in der etwas weiteren Umgebung. Einkaufsmöglichkeiten in einigen Kilometern gut und ausreichend. Wirkt touristisch manchmal etwas unerschlossen, was aber auch einen gewissen Reiz hat. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig. Manches will einfach entdeckt werden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Familie Berhorn und Familie Füchtenhans, Nordrhein-Westfalen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hyldtofte: Zum Erholen ist es wirklich super! Man kann lange Spaziergänge machen, die Strände sind naturbelassen, viele Tiere können beobachtet werden und auch viele tolle Pflanzen, die Kinder haben es geliebt Steine, insbesondere Hühnergötter (Steine mit Loch), zu sammeln und zu finden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Rainer und Elke aus Berlin — erster Urlaub in Dänemark
        Langø: Nächste Einkaufsmöglichkeiten in Nakskov (15 km), dort alles erhältlich. Daran denken, dass viele Läden um 17 Uhr schließen. Gaststätten und gemütliche Cafés sind eher selten und wenn, dann erst ab 16 Uhr geöffnet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Katrin, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hummingen ist ein Ort der Erholung mit nichts außer Natur. Zum Einkaufen muss man bis nach Rødby oder Nakskov, was aber mit dem Auto kein Problem ist.
        Schöner Strand mit Deich, alles sehr gepflegt, auch die kleinen Wege und alle Grundstücke.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Im Oktober ist in Hummingen selber nichts los, aber man kann stundenlang alleine am Strand spazieren gehen. Der Minimarkt am Campingplatz hatte leider schon geschlossen, so dass die nächste Einkaufsmöglichkeit im 15 km entfernten Rødbyhavn war. Also keine Chance auf frische Brötchen jeden Morgen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Næsby ist ein kleines Dorf ohne jegliche Einkaufsmöglichkeit. Die ganze Gegend ist sehr ländlich geprägt und bietet von ein paar Supermärkten abgesehen absolut nichts. Lediglich der nächstgrößere Ort Nakskov hat eine Fußgängerzone mit einigen Geschäften.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie aus Kiel — zweiter Urlaub in Dänemark
        Nysted: Ein wirklich schmuckes Idyll direkt am Wasser. Die neue Hafenanlage bietet Minigolf und kleinen Spielplatz, jede Menge Boote zu gucken, ein traumhaftes Restaurant und Eis+Würtchenbude. Was das Urlauberherz begehrt. Im Ort findet man viel Gelegenheit für Antik und Trödel und die Paradiesroute ist eine tolle Wanderstrecke. Das Schloss bietet immer ein tolles Panorama.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Bianca aus Freiburg — erster Urlaub in Dänemark
        Hummingen: Sehr ruhig, wenig Möglichkeiten außer Spaziergänge und Strand.
        Das Meer ist ziemlich kalt und der Strand teils feiner Sand, teils steinig. Ideal für gemütliche Strandspaziergänge und um Sonnenuntergänge anzuschauen :)
        Es gibt sehr schöne Sachen zu erleben, wie der Safaripark Knuthenborg, teuer, sehr gepflegt auch die Tiere, Erlebnis mittel. Aber der Riesenspielplatz mit Kinderachterbahn war super toll! Und das Essen im Restaurant hervorragend! Schifffahrten wie das Postschiff in Nakskov (für Naturliebhaber) oder die Seehundsafari in Nysted (3 Stunden auf dem Meer ohne Landgang und Seehunde aus 1 km Entfernung durchs Fernglas) muss man im Vorfeld online buchen, unbedingt beachten, dass hier viele Angebote ab Nebensaison geschlossen sind.
        Auch sind die meisten Angebote nur bis Nachmittag geöffnet. Ab 16 Uhr schließen viele Dinge!
        Supermärkte haben dafür auch sonntags auf :).
        Was auch für schlechtes Wetter eine tolle Alternative ist: Lalandia in Rødby!
        Der Indoor-Spielplatz Monky Tonky ist super zum Austoben! Es gibt auch noch das Aquadom Bad und eine riesige Arkade mit Boutique, Supermarkt, Spielehalle, Restaurants, Eislaufhalle, Skibahn, Kegelbahn, a kann man locker 1-2 Tage verbringen. 2 Restaurants in Hummingen. Eins eher Imbissqualität für einen Happen zwischendurch mit toller Aussicht (da im 1. Stock), das andere gehoben für ein besonderes Abendessen mit super Qualität!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie D., NRW — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Ydø liegt am Ende der Insel Lolland und gefühlt am Ende der Welt. Das hat uns sehr gut gefallen, ist aber nicht jedermanns Sache. Wenn man über den Strand (Albuen) mehr als einen Kilometer raus läuft, trifft man an den meisten Tagen keinen Menschen. Die nächste Stadt, wo man einkaufen kann (Nakskov) ist ca. 15 km entfernt. Dafür kann man Obst am Wegesrand ernten, vor allem Mirabellen und Pflaumen. Also ideal für alle, die Ruhe suchen, für die anderen eher nicht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Lolland ist eine sehr ruhige, untouristisch wirkende Insel. Dennoch gibt es einige nette Ausflugsattraktionen, die sehr schön gestaltet sind. Z.B. Safaripark, Mittelaltermuseum. Die Insel eignet sich gut sowohl zum Radfahren als auch zum Wandern, u. a. durch diverse Naturschutzgebiete.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lolland ist sehr ruhig, wir hätten uns doch etwas mehr Ausflugsmöglichkeiten gewünscht. Leider sind die Bademöglichkeiten an der Südküste westlich von Rødby nicht wirklich schön zu nennen, teilweise sind es zwar schöne Sandstrände, der Einstieg ins Meer aber sehr steinig und steil und definitiv nicht kinderfreundlich wie beschrieben. Nächstes Mal lieber wieder Seeland oder Falster.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Fam. Vogel, Hildesheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nysted: Ein sehr ruhiger Ferienort mit gemütlichem Hafenbereich zum Verweilen (kleiner Kinderspielplatz, vielfaches Angebot an Eis, Pommes etc.). Sehr guter Schlachter und Bäcker.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Mia, Jea, Ronny aus Jena — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Insel nur für Leute, die Ruhe suchen. Für Unternehmungen muss man weit fahren und viel Geld mitnehmen, wirklich günstig ist auf Lolland nix. Kindern wird es schnell langweilig, weil es nix gibt, nicht mal ein Spielplatz im Umkreis von 5 km.
        Das Freizeitland "Lalandia" ist zwar schön mit vielen Möglichkeiten, aber so unverschämt teuer. 1x mit 3 Leuten baden gehen und eine Kleinigkeit essen, mal eben fast 150 Euro ist dann schon unverschämt und das Geld nicht wert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • Dezember 2018
        Rainer und Ester, Gremersdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nysted ist ein hübsches Städtchen an der Südostküste der Insel Lolland mit Schloss und Hafen/Yachthafen und Strand. Im Sommer sind die Kioske und Restaurants am Hafen und am Strand geöffnet und man kann dort schön spazieren gehen oder verweilen und baden. Zwei Supermärkte, ein Bäcker und ein Schlachter sind am Ort, die gut den täglichen Bedarf abdecken. Die Supermärkte haben täglich geöffnet mit komfortablen Öffnungszeiten, auch im Winter. An den zwei Tankstellen entlang des Zufahrtsweges zum Ferienhausgebiet kann man bar (nur DKK-Scheine, dänisch: "seddler") oder Karte zahlen. Die Kraftstoff-Preise sind derzeit geringfügig niedriger als in Deutschland. Im Winter kann man in dieser Region super gut die Seele baumeln lassen, lange, (einsame Strand-)Spaziergänge machen oder auch täglich in die ca. 17 km entfernte Stadt Nykøbing fahren, wo auch sonntags Geschäfte geöffnet haben. Es gibt sonntags auch einen eingeschränkten Apotheken-Notdienst (10 - 13 Uhr, Infos im Internet, das dänische Wort für Apotheke ist Apotek), dafür sind allerdings lange Wege in Kauf zu nehmen, da es nur in Rødby, Maribo, Nakskov und Nykøbing je eine Apotheke gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Katrin und Marco, Bad Oldesloe — erster Urlaub in Dänemark
        Bei Kramnitse handelt es sich um einen Ort mit ausschließlich Ferienhäusern und einer Pizzeria. Der Strand ist fußläufig erreichbar.
        Bis auf den teilweise recht lauten Campingplatz handelt es sich aber um eine sehr ruhige Gegend, in der man sich super erholen kann.
        Kramnitse hat eine weitläufige Landschaft und ist daher sehr hundefreundlich. Insbesondere das Baden in der Ostsee hat unseren Hunden gefallen.
        Von Kramnitse aus erreicht man sehr gut viele Ausflugsziele. Selbst Kopenhagen liegt nur knappe zwei Stunden entfernt.
        Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich im nächsten Ort Rødby, der 15 Minuten mit dem Auto entfernt liegt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Hyldtofte ist ein kleines Örtchen bestehend aus einigen Häusern. Der nächste größere Ort ist Rødbyhavn. Hier findet man alles, was man braucht. Ein Rad wäre von Vorteil um schneller dort zu sein. Die Straßen führen um die großen Felder herum und man benötigt für kurze Entfernungen längere Zeit, weil man nicht auf direktem Weg dorthin fahren kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hyldtofte: Der Ort ist ein Feriendomizil für Einheimische, man begegnet kaum Deutschen. Man lebt abgeschottet und hat seine Ruhe. Der Strand ist steinig und nicht sehr weitläufig. Man sollte wissen, dass es außer einem Kiosk keine weiteren Einkaufsmöglichkeiten hat. Für Ruhesuchende aber genau richtig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Robert, Halle (Saale) — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Hyldtofte: Strand mit ca. zehn Buchten, in denen man immer ein ruhiges Plätzchen gibt. Naturstrand, aber gut zum Baden und Schwimmen geeignet, durch die Buchten auch für Kinder gut geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Bernhard, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hummingen: Reine Ferienanlage, große Grundstücke, der Einkaufsladen am Campingplatz war geschlossen. Bis auf die fliegenden Händler an verschiedenen Tagen, gab es unseres Erachtens keine weiteren Einkaufsmöglichkeiten. Dannemare als nächster Einkaufsort, natürlich auch bei den Bauern und am Hafen in Langø mit frischem Fisch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hummnigen besteht nur aus Ferienhäusern, Campingplatz einem Imbiss-Restaurant (bitte nicht mit deutschen vergleichen) und einer wirklich guten Pizzeria in Kramnitze. Zum Einkaufen müssen immer etliche Kilometer mit dem Auto gefahren werden. Es ist sehr ruhig und erholsam.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Petra und Joachim aus Sondershausen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Bredfjed ist ein kleines Feriendorf. Die Grundstücke sind großzügig angelegt, sodass die Privatsphäre gewahrt bleibt.
        Der Weg zum Strand ist wirklich nur 500 Meter, die man bequem laufen kann. Der Sandstrand ist sehr schön und das Meer lädt zum Baden ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Familie Schröder, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
        Vesternæs: Etwas abgelegen, dafür ruhig. Fußweg zur Badestelle (Steg). Einen richtigen Strand gibt es nicht. Der Radwanderweg entlang der Küste ist lohnenswert, wenn auch etwas beschwerlich (nicht asphaltiert).
        Das richtige Haus für Leute, die Ruhe haben wollen und schon etwas größere Kinder haben, die vom Steg mit Leiter ins Wasser gehen können. Einkaufsmöglichkeiten sind rar, dafür hat man in Nakskov alles.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Ricarda, Joachim und Florian, Dresden — zweiter Urlaub in Dänemark
        Bredfjed ist eine reine Sommerhaussiedlung. Es ist sehr ruhig und alles schön angelegt. Im Sommer gibt es einen Badesteg.
        Zum Einkaufen muss man ins 4 - 5 km entfernte Rødbyhavn fahren, wo es einen Rema1000 und einen Dagli Brugsen gibt.
        Restaurants gibt es in Hummingen, eine Pizzeria in Kramnitze und auch in Rødbyhavn.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kramnitse Strand ist relativ schmal. Möglich, dass es dadurch im Sommer, für dänische Verhältnisse, relativ voll wird. Im kleinen Hafen kann man, wenn man die Fischkutter abpasst, Fisch direkt vom Boot kaufen. Im Ort (besteht nur aus Ferienhäusern) selber gibt es keine Einkaufmöglichkeiten, der nächstgelegene Supermarkt ist in Rødby (ca. 15 min. mit dem Auto), für größere Einkäufe bietet sich Nakskov (ca. 25 min. mit dem Auto) an, wo es mehrere große Supermärkte gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Kerstin Reusch, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bredfjed: Wir waren sehr beeindruckt von dem Wildreichtum der Gegend. Fasane waren fast ständig zu sehen und liefen auch übers Grundstück. Rehe, Hasen, Tauben, Kuckuck, ein Eichhörnchen, kleine Vögel, alles ganz toll. Bademöglichkeit über den Badesteg, Weg zum Strand kann man gut zu Fuß bewältigen. Unbedingt Badeschuhe mitnehmen, wenn man im Wasser laufen möchte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Uta, Heidenheim — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Kramnitse: Auf den ersten Blick wirkt die Umgebung sehr natürlich und manchmal etwas verlassen. Viele leerstehende Häuser in der etwas weiteren Umgebung. Einkaufsmöglichkeiten in einigen Kilometern gut und ausreichend. Wirkt touristisch manchmal etwas unerschlossen, was aber auch einen gewissen Reiz hat. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig. Manches will einfach entdeckt werden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Familie Berhorn und Familie Füchtenhans, Nordrhein-Westfalen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hyldtofte: Zum Erholen ist es wirklich super! Man kann lange Spaziergänge machen, die Strände sind naturbelassen, viele Tiere können beobachtet werden und auch viele tolle Pflanzen, die Kinder haben es geliebt Steine, insbesondere Hühnergötter (Steine mit Loch), zu sammeln und zu finden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Rainer und Elke aus Berlin — erster Urlaub in Dänemark
        Langø: Nächste Einkaufsmöglichkeiten in Nakskov (15 km), dort alles erhältlich. Daran denken, dass viele Läden um 17 Uhr schließen. Gaststätten und gemütliche Cafés sind eher selten und wenn, dann erst ab 16 Uhr geöffnet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Katrin, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hummingen ist ein Ort der Erholung mit nichts außer Natur. Zum Einkaufen muss man bis nach Rødby oder Nakskov, was aber mit dem Auto kein Problem ist.
        Schöner Strand mit Deich, alles sehr gepflegt, auch die kleinen Wege und alle Grundstücke.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Im Oktober ist in Hummingen selber nichts los, aber man kann stundenlang alleine am Strand spazieren gehen. Der Minimarkt am Campingplatz hatte leider schon geschlossen, so dass die nächste Einkaufsmöglichkeit im 15 km entfernten Rødbyhavn war. Also keine Chance auf frische Brötchen jeden Morgen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Næsby ist ein kleines Dorf ohne jegliche Einkaufsmöglichkeit. Die ganze Gegend ist sehr ländlich geprägt und bietet von ein paar Supermärkten abgesehen absolut nichts. Lediglich der nächstgrößere Ort Nakskov hat eine Fußgängerzone mit einigen Geschäften.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie aus Kiel — zweiter Urlaub in Dänemark
        Nysted: Ein wirklich schmuckes Idyll direkt am Wasser. Die neue Hafenanlage bietet Minigolf und kleinen Spielplatz, jede Menge Boote zu gucken, ein traumhaftes Restaurant und Eis+Würtchenbude. Was das Urlauberherz begehrt. Im Ort findet man viel Gelegenheit für Antik und Trödel und die Paradiesroute ist eine tolle Wanderstrecke. Das Schloss bietet immer ein tolles Panorama.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Bianca aus Freiburg — erster Urlaub in Dänemark
        Hummingen: Sehr ruhig, wenig Möglichkeiten außer Spaziergänge und Strand.
        Das Meer ist ziemlich kalt und der Strand teils feiner Sand, teils steinig. Ideal für gemütliche Strandspaziergänge und um Sonnenuntergänge anzuschauen :)
        Es gibt sehr schöne Sachen zu erleben, wie der Safaripark Knuthenborg, teuer, sehr gepflegt auch die Tiere, Erlebnis mittel. Aber der Riesenspielplatz mit Kinderachterbahn war super toll! Und das Essen im Restaurant hervorragend! Schifffahrten wie das Postschiff in Nakskov (für Naturliebhaber) oder die Seehundsafari in Nysted (3 Stunden auf dem Meer ohne Landgang und Seehunde aus 1 km Entfernung durchs Fernglas) muss man im Vorfeld online buchen, unbedingt beachten, dass hier viele Angebote ab Nebensaison geschlossen sind.
        Auch sind die meisten Angebote nur bis Nachmittag geöffnet. Ab 16 Uhr schließen viele Dinge!
        Supermärkte haben dafür auch sonntags auf :).
        Was auch für schlechtes Wetter eine tolle Alternative ist: Lalandia in Rødby!
        Der Indoor-Spielplatz Monky Tonky ist super zum Austoben! Es gibt auch noch das Aquadom Bad und eine riesige Arkade mit Boutique, Supermarkt, Spielehalle, Restaurants, Eislaufhalle, Skibahn, Kegelbahn, a kann man locker 1-2 Tage verbringen. 2 Restaurants in Hummingen. Eins eher Imbissqualität für einen Happen zwischendurch mit toller Aussicht (da im 1. Stock), das andere gehoben für ein besonderes Abendessen mit super Qualität!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie D., NRW — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Ydø liegt am Ende der Insel Lolland und gefühlt am Ende der Welt. Das hat uns sehr gut gefallen, ist aber nicht jedermanns Sache. Wenn man über den Strand (Albuen) mehr als einen Kilometer raus läuft, trifft man an den meisten Tagen keinen Menschen. Die nächste Stadt, wo man einkaufen kann (Nakskov) ist ca. 15 km entfernt. Dafür kann man Obst am Wegesrand ernten, vor allem Mirabellen und Pflaumen. Also ideal für alle, die Ruhe suchen, für die anderen eher nicht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Lolland ist eine sehr ruhige, untouristisch wirkende Insel. Dennoch gibt es einige nette Ausflugsattraktionen, die sehr schön gestaltet sind. Z.B. Safaripark, Mittelaltermuseum. Die Insel eignet sich gut sowohl zum Radfahren als auch zum Wandern, u. a. durch diverse Naturschutzgebiete.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lolland ist sehr ruhig, wir hätten uns doch etwas mehr Ausflugsmöglichkeiten gewünscht. Leider sind die Bademöglichkeiten an der Südküste westlich von Rødby nicht wirklich schön zu nennen, teilweise sind es zwar schöne Sandstrände, der Einstieg ins Meer aber sehr steinig und steil und definitiv nicht kinderfreundlich wie beschrieben. Nächstes Mal lieber wieder Seeland oder Falster.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Fam. Vogel, Hildesheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nysted: Ein sehr ruhiger Ferienort mit gemütlichem Hafenbereich zum Verweilen (kleiner Kinderspielplatz, vielfaches Angebot an Eis, Pommes etc.). Sehr guter Schlachter und Bäcker.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Mia, Jea, Ronny aus Jena — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Insel nur für Leute, die Ruhe suchen. Für Unternehmungen muss man weit fahren und viel Geld mitnehmen, wirklich günstig ist auf Lolland nix. Kindern wird es schnell langweilig, weil es nix gibt, nicht mal ein Spielplatz im Umkreis von 5 km.
        Das Freizeitland "Lalandia" ist zwar schön mit vielen Möglichkeiten, aber so unverschämt teuer. 1x mit 3 Leuten baden gehen und eine Kleinigkeit essen, mal eben fast 150 Euro ist dann schon unverschämt und das Geld nicht wert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
    • Mittel Strandurlaub
    • Mittel Kinderfreundlich
    • Mittel Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Gut Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Mittel Lokale Leckereien
    • Schlecht Kunsthandwerk
    • Mittel Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Lolland und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.