Bitte warten...

Lieber Dänemark-Fan,

du hast gerade die Ferienhausseite fejo.dk im Internet Explorer aufgerufen.

Neulich habe ich mich aus technischen Gründen dagegen entschieden, diesen Browser weiterhin zu unterstützen.
Unsere Seite funktioniert in Firefox, Chrome und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

Falls dir das nicht möglich ist (oder einfach zu umständlich), schick mir bitte eine Mail: [email protected]

Henrik Ranch
Geschäftsführer
fejo.dk

0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Nordfünen, das maritime Zentrum Dänemarks

    Im Norden der Insel Fünen gibt es alles, was zum maritimen Urlaubsspaß gehört: Sandstrände mit gemütlichen Ferienhäusern, lebendige Jachthäfen, gute Angelgebiete und das naturschöne Fyns Hoved ganz im Norden.

    Map
    Karte

    Viel Strand im Norden

    Die bekanntesten Ferienhaussiedlungen auf Fünen sind Hasmark und Tørresø Strand. Der Sandstrand erstreckt sich über mehrere Kilometer von einem Ort zum nächsten. Die kleinen Ferienhäuser auf dem Deich bieten die beste Aussicht, größer und komfortabler sind aber die Ferienhäuser unterhalb des Deichs.

    Spiel und Spaß am Campinglatz

    Am Hasmark Strand Camping gibt es neben einem Schwimmbad, das auch von fremden Gästen genutzt werden kann, einen Fahrradverleih und eine Pizzeria. Im Sommer öffnen hier auch eine Eisdiele und eine Minigolfbahn.

    Einen Ort im eigentlichen Sinne sucht man an der Küste vergeblich. Viele Einkaufsmöglichkeiten findet man im nahegelegenen Städtchen Otterup oder in der Inselhaupstadt Odense.

    Meerblick am Deich

    Auf dem Deich zwischen Strand und Ferienhäusern verläuft ein schmaler Weg und jeder, der hier spazierengeht, kann in die Häuser und auf die Balkone schauen – das sollt eman bei der Planung bedenken!

    Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Nordfünen

    • OJ05
      • 10 Pers.
      • 98 m²
      • Meer 100 m
      ab 499 €
    • BO71
      • 6 Pers.
      • 70 m²
      • Meer 20 m
      ab 526 €
    • MG39
      • 6 Pers.
      • 65 m²
      • Meer 70 m
      ab 420 €
    • FD71
      • 6 Pers.
      • 90 m²
      • Meer 10 m
      ab 756 €
    • DJ02
      • 6 Pers.
      • 59 m²
      • Meer 50 m
      ab 339 €
    • HD00
      • 6 Pers.
      • 95 m²
      • Meer 80 m
      ab 368 €
    Weitere Häuser auf Nordfünen anzeigen

    Ferienhäuser auf Nordfünen suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Von Tørresø nach Bogense

    In dem benachbarten Ferienhausgebiet Tørresø bestimmt die Natur das Ambiente. Der Strand ist ähnlich beschaffen, sandig mit eingien Steinen. Nach Westen endet der Strand im einzigen Dünengebiet auf Fünen, dem Flyvesandet.

    Für den Urlaub mit Hund gibt es einen umzäunten Hundewald in der Nähe des Campingplatzes.

    Hafenstimmung in Bogense

    Die Ferienhäuser in Bogense stehen in der Nähe des Jachthafens. Am Hafen ist immer was los. Verschiedene Lokale laden abends zum Getränk ein. Die gemütliche Innenstadt von Bogense bietet alles, was man für den täglichen Bedarf braucht.

    Der Strand am Hafen ist künstlich angelegt und sehr kinderfreundlich. Vor den Reihenhäusern im Osten der Stadt liegt ein schmaler Naturstrand.

    Schmaler Sand in Skåstrup Strand

    Westlich von Bogense liegt das Ferienhausgebiet Skåstrup Strand, hier gibt es wieder einen natürlichen, feinsandigen Ostseestrand.

    Die weitläufige Bucht Båring Vig

    Weiter in Richtung Bro Strand und dem kleinen Hafen in Varbjerg, wo die östlichsten Häuser der Ferienhaussiedlung Båring Vig stehen, erhebt sich das Ufer zu einer Steilküste. Dort muss man über Treppen zum steinigen Ufer hinab gehen. Ab dem Campingplatz Bårings Skov wird das Ufer schön flach und sandig.

    Vejlby Fed liegt ganz im Westen der Båring Vig. Es hat den schönsten Strandabschnitt der Bucht. Die Orte liegen alle dicht beieinander, so kann man schnell mal von einem Strand zum anderen wechseln.

    Angeln an der Strib Odde

    Ganz im Nordwesten begrenzt das Städtchen Strib die Nordhälfte von Fünen. Als Urlaubsort ist Strib nicht unbedingt die beste Wahl, denn man schaut auf den Industriehafen von Fredericia. Der breite Strandabschnitt an der Strib Odde nah dem Leuchtturm ist etwas schmuddelig, rund um den Leuchtturm soll es aber gute Angelreviere geben.

    Vor den Ferienhäusern in Strib weiter östlich ist der Strand schmaler und sauberer. Folgt man dem Strand noch einige hundert Meter, erreicht man den Küstenwald Røjleskov.

    Kerteminde ist einen Ausflug wert. Dort im Vaffelhuset Softeis essen! Mit dem Fahrrad von Hasmark zum Leuchtturm auf die Halbinsel Enebærrode fahren, dort haben wir fast eine Stunde lang Schweinswale beobachtet.
    Tipp von Marco, Ostfildern

    Kerteminde und die Landzunge Fyns Hoved

    Nordöstlich von Odense, der Inselhauptstadt, trennt der Odense Fjord die Landschaft. Die Ferienhäuser Munkebo stehen am Ufer des Kerteminde Fjords.

    In Munkebo laden viele Stege zum Schwimmen oder Angeln ein. Strand gibt es am Odense Fjord nicht. In der malerischen Hafenstadt Kerteminde wartet dann ein schöner Ostseestrand und gute Einkaufsmöglichkeiten.

    Die Ferienhäuser in Kerteminde bieten sich an, wenn man einen Badeurlaub in Dänemark mit vielen Ausflügen verbinden will.

    Steinige Schönheit Fyns Hoved

    Vom Odense Fjord erstreckt sich die markante Landzunge Hindsholm bis zur Nordspitze Fünens, dem Fyns Hoved. Die Landschaft ist hier wesentlich interessanter als das flache Land am Båring Vig.

    Die Fjorde und die sich ständig verändernde Steilküste bieten dem Auge viel Abwechslung. Auch wenn die Strände sehr steinig sind – die Abgeschiedenheit und der Blick über die Ostsee sind ein guter Grund für ein Ferienhaus auf Fyns Hoved!

    Ausflugsziele an der Ostküste

    Das Forschungs- und Erlebniscenter Fjord und Belt in Kerteminde liegt direkt am Hafen. Im Unterwassertunnel kann man Schweinswale beobachten und in mehr als 20 Aquarien allerlei original dänische Meeresbewohner kennenlernen.

    Das Wikingermuseum Ladeby am Kerteminde Fjord widmet sich einem Wikingergrab aus dem Mittelalter, in dem der Stammesfürst zusammen mit seinem Schiff beigesetzt wurde. Überreste seiner Grabbeigaben sind noch heute in der Landschaft zu sehen.

    Nyborg

    In Nyborg beginnt die beeindruckende Große Belt Brücke, die Fünen und Westseeland miteinander verbindet. Die Passage ist kostenpflichtig, aber sie verkürzt den Weg in die Hauptstadt Kopenhagen ungemein.

    Das restaurierte Nyborger Schloss beherbergt eine umfangreiche Ausstellung zur Geschichte des königlichen Dänemarks.

    Dänische Kunst am Møllebakken

    Das Johannes Larsen Museum ist ein Kunstmuseum im Wohnhaus des Malers Johannes Larsen, der zur Künstlergruppe der Fünenmaler gehörte. Das Museum und der Garten sind ganzjährig geöffnet.

    Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Nordfünen

    • DA01
      • 8 Pers.
      • 110 m²
      • Meer 40 m
      ab 599 €
    • OJ05
      • 10 Pers.
      • 98 m²
      • Meer 100 m
      ab 499 €
    • BK33
      • 6 Pers.
      • 103 m²
      • Meer 300 m
      ab 387 €
    • WG23
      • 7 Pers.
      • 100 m²
      • Meer 50 m
      ab 419 €
    • MG39
      • 6 Pers.
      • 65 m²
      • Meer 70 m
      ab 420 €
    • SJ61
      • 6 Pers.
      • 50 m²
      • Meer 20 m
      ab 439 €
    Weitere Häuser auf Nordfünen anzeigen

    Ferienhäuser auf Nordfünen suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Das sagen unsere Gäste

      • Oktober 2018
        Michael, Bielefeld — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø ist halt eine Ferienhaussiedlung! Dort ist naturgemäß nicht viel Infrastruktur. Zum Einkaufen muss man halt fahren. Der nächste Laden, der täglich geöffnet hat, ist in Bårdesø! Dort ist eigentlich alles zu bekommen, auch Treibstoff. Man muss jedenfalls nicht unbedingt nach Otterup fahren. Dafür hat man den Strand direkt vor der Tür. Im Sommer super zum Baden, da überwiegend sandig. Im Herbst bzw. Frühjahr eher für Leute, die Ruhe suchen. Im Sommer ist dort naturgemäß mehr los und aufgrund der eng beieinander stehenden Häuser ist es unter Umständen nicht so ruhig wie anderswo. Um etwas von der Insel zu sehen, also Ausflüge zu machen, muss man aufgrund der Lage im Norden der Insel, längere Strecken fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Meike aus Geestland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Ich habe die Natur und das Haus sehr genossen und keinerlei Ausflüge unternommen. Um einmal richtig auszuspannen und "runter zu kommen" ist Tørresø-Strand der perfekte Ort. Alles notwendige gibt es bei "Dagli Brugsen" oder an der Straße (Kartoffeln, Eier, Holz) zu kaufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Familie Berg, Hamburger Umland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Skåstrup: Ein schöner Ort mit langem Strand. Ideal für Hundebesitzer, Angler und Kitesurfer. In Bogense hat man gute Einkaufsmöglichkeiten. Kann man vom Hafen sehr gut den Gyldensteenstrand in beide Richtungen laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Famile Ngalame, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Båring Vig : Es ist ein kleiner Ort, in dem Sie einkaufen können, es gibt einen Dagli Brugsen, einen Fakta, einen Antikladen und einen sehr, sehr guten Bäcker. Der Fischladen in der Nähe ist sehr zu empfehlen. Allerdings sollte man der englischen Sprache mächtig sein, es gibt nur wenige Leute dort, die deutsch sprechen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Pebi, Lilienthal — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Nyborg ist ein niedliches Städtchen, das alles bietet, was das Urlauberherz begehrt. Eine kleine Fußgängerzone, ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, viele (kostenlose) Parkplätze, ein tolles Schloss (was zurzeit allerdings restauriert wird und daher eingehüllt ist), schöne Grünanlagen, hübscher Hafen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Båring Vig: Es ist kein echter Ort, sondern eine lose Ferienhaussiedlung. Fußläufig gibt es so gut wie keine Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants, lediglich einen nahen Campingplatz mit gutem Bäckerangebot und ein Fischhaus.
        Mit dem Auto sind alle Möglichkeiten in 15 Minuten Fahrt gut zu erreichen.
        Båring Vig bietet Ruhe und Nähe zum Meer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Ingo, Lübeck — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed ist als Ortsteil von Middelfart außerhalb gelegen, so dass man nicht direkt im Stadttrubel ist, sondern sich wirklich zurückziehen kann. Das Haus liegt in einer Ferienhaussiedlung, die sehr grün und nett angelegt ist, es gibt genug Platz und ist überhaupt nicht überfüllt. Ringsherum sind kleine Straßen und Felder, immer mal wieder auch ein Waldstück. In der Ferne sieht man die Brücke über den Lillebælt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Timo Schliewack, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark ist ein schönes und ruhiges Dörfchen. Viel Auswahl ist nicht da, aber das Nötigste. Dank des Campingplatzes gibt es eine Schwimmhalle, einen Einkaufsladen, einen sehr schönen Spielplatz (zehn Kronen pro Kind) und der Strand ist auch sehr schön zum Spazierengehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Henry & Familie, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Das Wasser war sehr klar und in der Augustwoche hatten wir keine unangenehmen Quallen. Schwimmen und Baden herrlich. Der Strand ist, wie in Dänemark üblich, ein Naturstrand mit Sand, Steinen und wenig Seetang. Zum Bäcker/Markt ist es ca. 3 km (Bårdesø).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Skåstrup Strand ist eine reine Ferienhaussiedlung. Dennoch war weder der Strand überlaufen noch fühlt man sich eingeengt. Für Einkäufe und um Essen zu gehen muss man ins nahegelegene Bogense oder andere Orte der Umgebung. Ausflugsziele auf Fünen (speziell im Norden) lassen sich gut erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hasmark hat einen sehr schönen Strand. Es gibt Muscheln und viele Steine. Wer es mag, für den genau richtig. Zum Leuchtturm im Naturschutzgebiet gibt es einen schönen langen Wanderweg, den man zu Fuß oder lieber mit dem Fahrrad bewältigen sollte. Der Campingplatz in der Nähe bietet viele Möglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        P. aus Magdeburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tørresø liegt direkt an der nördlichen Ostseeküste. Im Ort selbst gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten. Der nächste größere Ort ist Otterup, ca. 10 km entfernt. Hier gibt es: Servicebüro, mehrere Supermärkte und Tankstellen, Touristeninformation und kleine Geschäfte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Schmidt, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed: Die 400 Meter zum Strand kann man zu Fuß gehen oder auch mit dem Auto fahren.
        Der Stand ist sehr schön. Auch kann man durch einen Steg direkt ins Wasser und man braucht nicht über die Steine gehen.
        Leider fehlt ein Lokal, wo man sich auch mal hinsetzen kann und etwas trinken kann.
        Einkaufen muss man immer mit dem Auto, aber die Entfernung geht noch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed befindet sich zwischen gelben Weizenfeldern und dem Meer. Außerdem gibt es viele Grünflächen. Zentrum scheint der Campingplatz zu sein. Für die Versorgung sind wir immer nach Middelfart gefahren, was ca. 5 km entfernt liegt. Der Erholungsfaktor ist groß. Der Strand war meistens relativ leer, trotz Hochsaison.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Kai und Tanja Ralfs, Schleswig-Holstein — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Bogense: Gemütliche und idyllische kleine Hafenstadt. Typisch dänisch. Hyggelig, wie die Dänen sagen würden. Überall freundliche Gesichter, die auch versuchten mit uns zu kommunizieren. Nette kleine Einkaufsstraße mit kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés. Einkaufsmöglichkeiten und Tankstelle gut zu finden und völlig ausreichend für den täglichen Bedarf.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Jochen, Eckental-Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nyborg ist eine kleine, nette Stadt mit schönen Geschäften, freundlichen Menschen. Burganlage mit Wassergräben, kleine Seen, nette Wanderwege. Der Hafen und Kirche sind sehenswert. Stadt ist sehenswerter als Kerteminde. Man kann Radtouren unternehmen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Mirko Kölzsch, Bad Hersfeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Ein kleiner beschaulicher Ort, mit einem sehr guten, kleinen Dorfladen. Tankstelle ist auch vorhanden. Wer mehr braucht, fährt nach Otterup. Die Hofläden überall am Straßenrand sind das Beste, man bekommt das Hartgeld los, gern auch mehr. Die Menschen sind sehr freundlich. Es wird immer geholfen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Ingrid und Peter Bestmann, Ammersbek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark: Wir haben bereits 2005 in Hasmark Urlaub gemacht und sind auch von anderen Urlaubsorten auf Fyn immer wieder nach Hasmark gefahren. Da uns Hasmark so gut gefallen hat, sind wir dieses Jahr endlich wieder dort hingefahren. Der Strand und die Umgebung sind einfach toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Sabine, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed: Der Weg zum Strand ist kurz, in der Vorsaison nur an schönen Wochenenden belebt. Außer in Höhe des Campingplatzes (blaue Flagge, einer von drei Badestegen und einziger Aufstellort von Müllbehältern an diesem Strandabschnitt) liegt überall viel Tang. Auf dem Parkplatz dort findet man auch die Container für Plastik usw. Diverse Einkaufsmöglichkeiten sind in 10-15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Uwe und Susanne, Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Sehr ruhiger Ort mit wenig Feriengästen. Es gibt kurze Wege zum Strand. Ein kleiner Brugsen zum Einkaufen, wo man auch die Schlüssel für das Haus bekam. In Otterup gibt es mehr Einkaufsmöglichkeiten. Am Strand gibt es auch keine Möglichkeit ein Eis oder einen Hotdog zu bekommen, wie in Hasmark. Es gab auch kein Fischgeschäft.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Sabine L., Bremerhaven — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark: Ungewöhnlich dicht und eng bebaut, auch direkt am Strand steht Haus an Haus. Und doch war es sehr gemütlich und urig dort. Uns hat es sehr gefallen, der Strand ist sehr lang und gut zu laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        S. G., Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark erinnert schon ein wenig an eine deutsche Ferienhaussiedlung - sehr ungewöhnlich für Dänemark, aber mit einem besonderen Charme. Die Häuser stehen sehr dicht, besonders in Strandnähe. Der Campingplatz bietet ausreichende Einkaufsmöglichkeit - für den größeren Einkauf sollte man aber nach Otterup fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Langø ist eine Halbinsel, die in einer langen Landzunge zur Ostsee hin ausläuft. Am Ende befindet sich ein Naturschutzgebiet. Der Strand besteht z. T. aus Kies, z. T. aus Sand, man findet immer wieder gute Einstiegsstellen zum Schwimmen, wo sich nur Sand im Wasser befindet. Die Küste wird gerne von Anglern aufgesucht. Wir sind mit dem Kajak eine Woche unterwegs gewesen und haben sowohl die Nordspitze Fyns Hoved, als auch den Odense-Fjord besucht. Die Paddelbedingungen waren sehr gut. Wir haben auf unseren Expeditionen etliche Schweinswale und diverse Vögel beobachten können. Auch für Wanderungen gibt es hier gute Möglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed: Es ist eine kleine Ferienhaussiedlung mit einem tollen Strand in einer großen Bucht gelegen. Sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern, da bei Ebbe ausgiebig getobt und gebadet werden kann. Wir sind das dritte und nicht das letzte Mal dort gewesen, weil im Frühjahr und Herbst wenig Besucher vor Ort sind und die Ruhe ein Traum ist. Wer etwas Abwechslung benötigt, ist in zehn Minuten mit dem Auto in Middelfart. Dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten und ein kleiner Stadtbummel lohnt sich immer. Die Region ist zum Wasser hin etwas hügelig und sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • März 2018
        Familie Müller, Dömitz — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Netter, kleiner und ruhiger Ort mit Laden und Tankstelle. Angebote auch auf einigen Höfen (Holz, Obst, Eier, Kartoffeln, Honig). Zu dem Zeitpunkt, als wir da waren, war nicht viel los. Besonders gut auch für den Hund.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • Oktober 2018
        Michael, Bielefeld — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø ist halt eine Ferienhaussiedlung! Dort ist naturgemäß nicht viel Infrastruktur. Zum Einkaufen muss man halt fahren. Der nächste Laden, der täglich geöffnet hat, ist in Bårdesø! Dort ist eigentlich alles zu bekommen, auch Treibstoff. Man muss jedenfalls nicht unbedingt nach Otterup fahren. Dafür hat man den Strand direkt vor der Tür. Im Sommer super zum Baden, da überwiegend sandig. Im Herbst bzw. Frühjahr eher für Leute, die Ruhe suchen. Im Sommer ist dort naturgemäß mehr los und aufgrund der eng beieinander stehenden Häuser ist es unter Umständen nicht so ruhig wie anderswo. Um etwas von der Insel zu sehen, also Ausflüge zu machen, muss man aufgrund der Lage im Norden der Insel, längere Strecken fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Meike aus Geestland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Ich habe die Natur und das Haus sehr genossen und keinerlei Ausflüge unternommen. Um einmal richtig auszuspannen und "runter zu kommen" ist Tørresø-Strand der perfekte Ort. Alles notwendige gibt es bei "Dagli Brugsen" oder an der Straße (Kartoffeln, Eier, Holz) zu kaufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Familie Berg, Hamburger Umland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Skåstrup: Ein schöner Ort mit langem Strand. Ideal für Hundebesitzer, Angler und Kitesurfer. In Bogense hat man gute Einkaufsmöglichkeiten. Kann man vom Hafen sehr gut den Gyldensteenstrand in beide Richtungen laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Famile Ngalame, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Båring Vig : Es ist ein kleiner Ort, in dem Sie einkaufen können, es gibt einen Dagli Brugsen, einen Fakta, einen Antikladen und einen sehr, sehr guten Bäcker. Der Fischladen in der Nähe ist sehr zu empfehlen. Allerdings sollte man der englischen Sprache mächtig sein, es gibt nur wenige Leute dort, die deutsch sprechen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Pebi, Lilienthal — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Nyborg ist ein niedliches Städtchen, das alles bietet, was das Urlauberherz begehrt. Eine kleine Fußgängerzone, ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, viele (kostenlose) Parkplätze, ein tolles Schloss (was zurzeit allerdings restauriert wird und daher eingehüllt ist), schöne Grünanlagen, hübscher Hafen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Båring Vig: Es ist kein echter Ort, sondern eine lose Ferienhaussiedlung. Fußläufig gibt es so gut wie keine Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants, lediglich einen nahen Campingplatz mit gutem Bäckerangebot und ein Fischhaus.
        Mit dem Auto sind alle Möglichkeiten in 15 Minuten Fahrt gut zu erreichen.
        Båring Vig bietet Ruhe und Nähe zum Meer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Ingo, Lübeck — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed ist als Ortsteil von Middelfart außerhalb gelegen, so dass man nicht direkt im Stadttrubel ist, sondern sich wirklich zurückziehen kann. Das Haus liegt in einer Ferienhaussiedlung, die sehr grün und nett angelegt ist, es gibt genug Platz und ist überhaupt nicht überfüllt. Ringsherum sind kleine Straßen und Felder, immer mal wieder auch ein Waldstück. In der Ferne sieht man die Brücke über den Lillebælt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Timo Schliewack, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark ist ein schönes und ruhiges Dörfchen. Viel Auswahl ist nicht da, aber das Nötigste. Dank des Campingplatzes gibt es eine Schwimmhalle, einen Einkaufsladen, einen sehr schönen Spielplatz (zehn Kronen pro Kind) und der Strand ist auch sehr schön zum Spazierengehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Henry & Familie, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Das Wasser war sehr klar und in der Augustwoche hatten wir keine unangenehmen Quallen. Schwimmen und Baden herrlich. Der Strand ist, wie in Dänemark üblich, ein Naturstrand mit Sand, Steinen und wenig Seetang. Zum Bäcker/Markt ist es ca. 3 km (Bårdesø).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Skåstrup Strand ist eine reine Ferienhaussiedlung. Dennoch war weder der Strand überlaufen noch fühlt man sich eingeengt. Für Einkäufe und um Essen zu gehen muss man ins nahegelegene Bogense oder andere Orte der Umgebung. Ausflugsziele auf Fünen (speziell im Norden) lassen sich gut erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hasmark hat einen sehr schönen Strand. Es gibt Muscheln und viele Steine. Wer es mag, für den genau richtig. Zum Leuchtturm im Naturschutzgebiet gibt es einen schönen langen Wanderweg, den man zu Fuß oder lieber mit dem Fahrrad bewältigen sollte. Der Campingplatz in der Nähe bietet viele Möglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        P. aus Magdeburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tørresø liegt direkt an der nördlichen Ostseeküste. Im Ort selbst gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten. Der nächste größere Ort ist Otterup, ca. 10 km entfernt. Hier gibt es: Servicebüro, mehrere Supermärkte und Tankstellen, Touristeninformation und kleine Geschäfte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Schmidt, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed: Die 400 Meter zum Strand kann man zu Fuß gehen oder auch mit dem Auto fahren.
        Der Stand ist sehr schön. Auch kann man durch einen Steg direkt ins Wasser und man braucht nicht über die Steine gehen.
        Leider fehlt ein Lokal, wo man sich auch mal hinsetzen kann und etwas trinken kann.
        Einkaufen muss man immer mit dem Auto, aber die Entfernung geht noch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed befindet sich zwischen gelben Weizenfeldern und dem Meer. Außerdem gibt es viele Grünflächen. Zentrum scheint der Campingplatz zu sein. Für die Versorgung sind wir immer nach Middelfart gefahren, was ca. 5 km entfernt liegt. Der Erholungsfaktor ist groß. Der Strand war meistens relativ leer, trotz Hochsaison.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Kai und Tanja Ralfs, Schleswig-Holstein — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Bogense: Gemütliche und idyllische kleine Hafenstadt. Typisch dänisch. Hyggelig, wie die Dänen sagen würden. Überall freundliche Gesichter, die auch versuchten mit uns zu kommunizieren. Nette kleine Einkaufsstraße mit kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés. Einkaufsmöglichkeiten und Tankstelle gut zu finden und völlig ausreichend für den täglichen Bedarf.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Jochen, Eckental-Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nyborg ist eine kleine, nette Stadt mit schönen Geschäften, freundlichen Menschen. Burganlage mit Wassergräben, kleine Seen, nette Wanderwege. Der Hafen und Kirche sind sehenswert. Stadt ist sehenswerter als Kerteminde. Man kann Radtouren unternehmen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Mirko Kölzsch, Bad Hersfeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Ein kleiner beschaulicher Ort, mit einem sehr guten, kleinen Dorfladen. Tankstelle ist auch vorhanden. Wer mehr braucht, fährt nach Otterup. Die Hofläden überall am Straßenrand sind das Beste, man bekommt das Hartgeld los, gern auch mehr. Die Menschen sind sehr freundlich. Es wird immer geholfen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Ingrid und Peter Bestmann, Ammersbek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark: Wir haben bereits 2005 in Hasmark Urlaub gemacht und sind auch von anderen Urlaubsorten auf Fyn immer wieder nach Hasmark gefahren. Da uns Hasmark so gut gefallen hat, sind wir dieses Jahr endlich wieder dort hingefahren. Der Strand und die Umgebung sind einfach toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Sabine, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed: Der Weg zum Strand ist kurz, in der Vorsaison nur an schönen Wochenenden belebt. Außer in Höhe des Campingplatzes (blaue Flagge, einer von drei Badestegen und einziger Aufstellort von Müllbehältern an diesem Strandabschnitt) liegt überall viel Tang. Auf dem Parkplatz dort findet man auch die Container für Plastik usw. Diverse Einkaufsmöglichkeiten sind in 10-15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Uwe und Susanne, Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Sehr ruhiger Ort mit wenig Feriengästen. Es gibt kurze Wege zum Strand. Ein kleiner Brugsen zum Einkaufen, wo man auch die Schlüssel für das Haus bekam. In Otterup gibt es mehr Einkaufsmöglichkeiten. Am Strand gibt es auch keine Möglichkeit ein Eis oder einen Hotdog zu bekommen, wie in Hasmark. Es gab auch kein Fischgeschäft.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Sabine L., Bremerhaven — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark: Ungewöhnlich dicht und eng bebaut, auch direkt am Strand steht Haus an Haus. Und doch war es sehr gemütlich und urig dort. Uns hat es sehr gefallen, der Strand ist sehr lang und gut zu laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        S. G., Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark erinnert schon ein wenig an eine deutsche Ferienhaussiedlung - sehr ungewöhnlich für Dänemark, aber mit einem besonderen Charme. Die Häuser stehen sehr dicht, besonders in Strandnähe. Der Campingplatz bietet ausreichende Einkaufsmöglichkeit - für den größeren Einkauf sollte man aber nach Otterup fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Langø ist eine Halbinsel, die in einer langen Landzunge zur Ostsee hin ausläuft. Am Ende befindet sich ein Naturschutzgebiet. Der Strand besteht z. T. aus Kies, z. T. aus Sand, man findet immer wieder gute Einstiegsstellen zum Schwimmen, wo sich nur Sand im Wasser befindet. Die Küste wird gerne von Anglern aufgesucht. Wir sind mit dem Kajak eine Woche unterwegs gewesen und haben sowohl die Nordspitze Fyns Hoved, als auch den Odense-Fjord besucht. Die Paddelbedingungen waren sehr gut. Wir haben auf unseren Expeditionen etliche Schweinswale und diverse Vögel beobachten können. Auch für Wanderungen gibt es hier gute Möglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vejlby Fed: Es ist eine kleine Ferienhaussiedlung mit einem tollen Strand in einer großen Bucht gelegen. Sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern, da bei Ebbe ausgiebig getobt und gebadet werden kann. Wir sind das dritte und nicht das letzte Mal dort gewesen, weil im Frühjahr und Herbst wenig Besucher vor Ort sind und die Ruhe ein Traum ist. Wer etwas Abwechslung benötigt, ist in zehn Minuten mit dem Auto in Middelfart. Dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten und ein kleiner Stadtbummel lohnt sich immer. Die Region ist zum Wasser hin etwas hügelig und sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • März 2018
        Familie Müller, Dömitz — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tørresø: Netter, kleiner und ruhiger Ort mit Laden und Tankstelle. Angebote auch auf einigen Höfen (Holz, Obst, Eier, Kartoffeln, Honig). Zu dem Zeitpunkt, als wir da waren, war nicht viel los. Besonders gut auch für den Hund.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Gut Kinderfreundlich
    • Mittel Shopping
    • Mittel Hundefreundlich
    • Mittel Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Schlecht Lokale Leckereien
    • Schlecht Kunsthandwerk
    • Mittel Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Nordfünen und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

    Kundenmeinung zu Nordfünen: 4,2/5 (963 Bewertungen)