Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Nordjütland - Land zwischen den Meeren

    Blick von den flachen, grünen Dünen auf einen sehr langen Sandstrand von Kjul

    Hoch im Norden wird Jütland wird das Land zwischen Nord- und Ostsee immer schmaler, das allgegenwärtige Meer reflektiert das Licht und gibt dieser Region den schönen Namen "Land des Lichts". Auch zwischen den bekannten Urlaubszentrn gibt es kleine, sehenswerte Orte.

    Map
    Karte

    Ferienhausurlaub an der Jammerbucht

    Der schönste Strandabschnitt der Nordsee und damit eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Dänemark ist die Jammerbucht. Der Name verrät, dass die Bewohner dieser Küste in früheren Jahren ein eher leidgeprüftes Leben führten. Die Strömung und die heimtückischen Sandbänke der Nordsee haben viele Seeleute das Leben gekostet.

    Fischerei am Landingsplads

    Noch heute werden allerorts die Fischerboote abends "angelandet" und mit Seilwinden auf den Strand gezogen. Darum heißen die Häfen hier auch Landingsplads, in fast allen Orten der region liegen Boote auf dem Strand.

    Der einzige, richtige Nordseehafen in dieser Region ist der große Fähr- und Fischereihafen Hirtshals im Norden der Bucht.

    Feinster Sand auf vielen Kilometern

    Das Besondere an der Jammerbucht ist die unendliche Weite des Strandes. Oft mehrere hundert Meter breit und kilometerlang erstreckt sich weicher, weißer Sand vor den Nordseewellen. Über viele Kilometer ist dieser Sandstrand mit dem Auto befahrbar, an den Zufahrten gibt es sogar Verkehrschilder mit Entfernugnsnagaben zu den nächsten Auffahrten.

    Die bekanntesten Orte an dieser Küste, sind Blokhus, Løkken und Lønstrup, die wir in einem eigenen Artikel beschreiben.

    Unsere beliebtesten Ferienhäuser
    in Nordjütland

    • DL04
      • 6 Pers.
      • 140 m²
      • Meer 150 m
      ab 345 €
    • KG45
      • 4 Pers.
      • 47 m²
      • Meer 40 m
      ab 440 €
    • MU06
      • 6 Pers.
      • 65 m²
      • Meer 250 m
      ab 326 €
    • VQ02
      • 6 Pers.
      • 103 m²
      • Meer 450 m
      ab 279 €
    • UO66
      • 8 Pers.
      • 150 m²
      • Meer 450 m
      ab 786 €
    • KA06
      • 4 Pers.
      • 58 m²
      • Meer 100 m
      ab 331 €
    Weitere Häuser in Nordjütland anzeigen

    Ferienhäuser in Nordjütland suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Von Hirtshals nach Skagen

    Das Ferienhausgebiet Tornby grenzt an Hirtshals. Oberhalb des Hafens beginnt die Tannisbucht, die zwar nicht so bekannt ist wie die Jammerbucht, aber ebenso schöne Strandbedingungen bietet. Das Gebiet um Tversted ist für Urlauber, die gern in der Weite der Natur wohnen und nicht so viel Trubel suchen, die beste Wahl. Was man in Tversted erwarten darf, beschreiben wir hier.

    Der Strand vonn Kjul liegt zwischen Hirtshals und Tversted. Die Ferienhaussiedlung Kjul ist klein und überschaubar, zum Strand ist es nie sehr weit. Früher konnte man mit dem Auto auf den Strand fahren, die Zufahrt wurde aber inzwischen versperrt. Wer feinen Sand ohne Autos mag, wird das zu schätzen wissen.

    Surfspot Kjul

    Die guten Wind- und Wellenverhältnisse in Kjul sind bei Surfern und Kitern beliebt. Auch die vorgelagerten Sandbänken sorgen für optimale Surfverhältnisse. Die Strand endet direkt auf dem Sand, so dass man sein Equipment nicht weit zum Wasser tragen muss.

    Urlaub in Skagen

    Der große Hafen von Skagen, der nördlichsten Stadt in Jütland, ist ein Ostseehafen, aber ein Großteil der Ferienhäuser von Skagen steht an der Nordsee. Mehr zu Skagen und Umgebung verraten wir hier.

    Einsam und weitläufig: die südliche Jammerbucht

    Der südliche Abschnitt von Nordjütland grenzt an die Region Thy / Limfjord. Zwischen der Hafenstadt Hastholm und dem Kalkfelsen Bulbjerg liegt die Vigsø Bucht, eine fast unbebaute, weitläufige Küste mit viel Wald, Dünen und steinigen Stränden.

    Der Bulbjerg ist ein fast 50 Meter hohes Kalkriff, das über dem Strand aufragt und eine große Vogelkolonie beheimatet. Von seinem höchsten Punkt, der früher militärisch genutzt wurde, eröffnet sich ein traumhafter Blick auf die einsame Dünenlandschaft.

    Nördlich vom Bulbjerg beginnt die Jammerbucht, zunächst mit einem langen, recht steinigen Strand, der auch nicht mit dem Auto befahren werden kann.

    Das Urlaubszentrum dieser Küste sind Slettestrand und das Fischerdorf Thorup, wo noch heute aktive Fischerei am Landingsplads betrieben wird. Mehr zu diesen Orten erzählen wir hier.

    Ferienhausurlaub in der Kollerup Plantage

    Die größte Stadt in dieser Region ist Fjerritslev. Nördlich der Stadt stehen die Ferienhäuser von Kollerup am Rand der Kollerup Plantage, einem großen Waldgebiet.

    Zum Strand fährt man etwa drei - vier Kilometer, eine herrliche Strecke für eine Radtour. Auch in der Kollerup Plantage sind viele Kilometer Rad- und Wanderwege ausgeschildert. Für den Dänemarkurlaub mit Hund gibt es ein ausgewiesenes Gebiet, in dem Hunde ganzjährig frei laufen dürfen. Am oft menschenleeren Strand werden sich Hunde ebenfalls sehr wohl fühlen.

    Bummeln und Genießen in Fjerritslev

    Fjerritslev ist ein beschauliches Städtchen, in dem man sich am Wochenende auf der Einkaufsstraße trifft, um zu klönen, Einkäufe zu erledigen oder bei René's Vin og Grønttorv einen Wein zu trinken und Feinkost zu schnabulieren.

    Das Fjerritslev Museum im Bryggergaarden ist nicht nur für Biertrinker interessant. Das ehemalige Brauhaus der Kjelgaard Bryggeriet steht direkt an der Einkaufsstraße. Es beheimatet Exponate aus der Geschichte der Brauerei und ist gleichzeitig ein kleines Heimatmuseum zum Ort.

    Ein Planetenpfad zum Strand

    An der weißen Fjerritslev Kirche markiert eine goldene Kugel, Stellvertreter für die Sonne, den Beginn des Planetenpfades nach Kollerup Strand. Die Beschriftung des Pfades ist dänisch, aber eine Vorstellung von der Größe unseres Sonnensystems bekommt man allein durch die Entfernungen der einzelnen Planetenmodelle zueinander.

    Flohmarktliebhaber sollten unbedingt bei Brix Mix vorbeischauen. Hier gibt es neben einer großer Auswahl an gebrauchtem Geschirr und Nippes auch selbstgebaute Kleinmöbel für Haus und Garten aus schmalen Planken.

    Der Golfplatz in Fjerritslev am Rand der Kollerup Plantage steht auch Gästen offen.

    Herrenhäuser und Restaurants am Fjord

    Die Landschaft am Nordufer des Limfjords zwischen der Aggersundbroen nach Løgstør in Thy /Limfjord und der Stadt Aalborg ist relativ unspektakulär und sehr flach. Am Jachthafen Attrup öffnet im Sommerhalbjahr ein Café mit Fjordblick, am Hafen von Gjøl steht der altehrwürdige Gjøl Kro und im Naturcafeen von Gjøl können Kinder im Sommer Krabben fangen und allerlei über die Tier- und Pflanzenwelt des Limfjords lernen.

    Am Limfjord bei Gjøl treffen sich Surfer am Kitespot und noch weiter westlich führt ein Damm für Radfahrer und Fußgänger über das Vogelschutzgebiet Ulvedybet. Am Ufer der flachen Bucht stehen regenfeste Aussichtstürme.

    Die Zaubertrolle aus Gjøl

    In Gjøl wurde 1959 der erste Zaubertroll geschnitzt. Wer seine Kindheit zwischen 1970 und 1990 verlebt hat, wird die kleinen, haarigen Trollfiguren sicher kennen. Auch die jüngere Generation kennt Zaubertrolle, denn 2016 kam ein Spielfilm namens Trolls in die Kinos.

    Der Holzschnitzer Dam aus Gjøl schnitzte die kleine Figur für seine Tochter zu Weihnachten und löste damit eine weltweite Trollbegeisterung aus. Seit den 1970 Jahren werden die Figuren aus Kunststoff gefertigt und sind heute auch als Sammelobjekte begehrt.

    Am Limfjord stehen auch einige Ferienhäuser in Gjøl.

    Brovst und die Wikingerfestung Aggersborg

    Die Aggersborg am Limfjord war einst Dänemarks größte Wikingerburg. Heute kann man die Größe der Anlage vom Aussichtstreppchen aus nur noch erahnen, denn bis auf den kreisrunden Wall ist von der Burg nichts erhalten.

    Die Lage mit Blick auf den Aggersund lohnt dennoch einen Besuch. In der Ausstellung an der Aggersborg Kirche ist auch für Kinder anschaulich erklärt, wie man vor 1.000 Jahren wohl eine Wikingerfestung plante und baute.

    Einkaufen in Brovst

    In Brovst gibt es mehrere Supermärkte, Banken, Tankstellen und auch einen Tierarzt. Der Herregården Bratskov am Ortsrand ist ein imposanter Gutshof mit einem kleinen Schulmuseum.

    Weitere Herrenhäuser in der Umgebung sind das Kokkedal Slot mit einem komfortablen Hotelrestaurant und das weiße Oxholm Slot, das zusammen mit der Oxholm Kirke ein bildschönes Ensemble vor grünem Wald bildet.

    Die Oxholm Mølle

    In der Nähe steht die Oxholm Windmühle mit einem windgeschützten Picknickplatz. Sie stammt aus dem 19. Jahrhundert und versorgte bis 1904 die Region mit Mehl. Nach einem Brand 2004 hat die Gemeinde Brovst sich für den Wiederaufbau dieser schönen Mühle eingesetzt. Im Juli und August kann das Innere der Mühle besichtigt werden.

    Das sagen unsere Gäste

      • Juli 2018
        Sabine und Thomas, Schwerte — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kollerup: Ein ruhiges Ferienhausgebiet. Direkter Zugang zum Waldgebiet und zu vielen Radwegen. Es wäre durchaus möglich als guter Wanderer und auf jeden Fall auch als mittelmäßiger Fahrradfahrer nach Svinkløv, Slettestrand oder Thorup Strand zu wandern/zu fahren. Der nächste Strand ist ca. 4,5 km entfernt. Wenn man mit dem Auto dorthin fährt, gibt es mehrere Parkmöglichkeiten und nach einem kurzen Weg durch die Dünen ist man am Strand.
        Nach Fjerritslev sind es in die entgegengesetzte Richtung ebenfalls ca. 4 km. In Fjerritslev gibt es ausreichend Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Meny, Brugsen) und viele kleine Geschäfte. Es gibt auch Restaurants, die wir aber noch nie ausprobiert haben. In der Saison ist samstags in der Fußgängerzone von 10 - 14 Uhr Flohmarkt.
        In Vester Torup gibt es ein sehr gutes Fischgeschäft - von Fjerritslev Richtung Thorup fahren und dort dem Schild Røgeri nach.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Klaus und Marita, Bünde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kollerup liegt ca. 2 km von Fjerritslev entfernt. Hier gibt es gute Möglichkeiten zum Einkaufen oder um einen Stadtbummel zu machen. Es gibt Restaurants um essen zu gehen, um Kaffee zu trinken oder Eis zu essen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Judith Liesche, Freienhufen — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hirtshals by: Entschleunigung pur. Leckeres Essen, vor allem Fisch u. ä.
        Ausflugsziele ohne Stress, Freizeittips findet man in vielen Supermärkten.
        Strand ist perfekt. Ob baden, relaxen oder der Spaziergang mit dem Hund. Man kommt schnell ins Gespräch. Englisch und Deutsch können sehr viele.
        Wer sich für den Norden entscheidet, wird kein "Mallorca" vorfinden!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Sabine und Thomas, Schwerte — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjerritslev ist eine typisch dänische Kleinstadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt einen großen SuperBrugsen mit Bäcker im Eingangsbereich und montags steht auf dem Parkplatz ein mobiles Fischgeschäft. Außerdem gibt es einen Meny und einen Aldi sowie eine Fleischerei. Man kann auch sehr gut einfach nur bummeln und ein Eis essen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Das Haus liegt ca. 7 km von Fjerritslev entfernt. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf: Super Brugsen, Aldi, Netto und auch kleine Geschäfte. Kleiner, aber gemütlicher Ortskern mit Café und super Eisdiele.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2014
        Familie L. aus Hildesheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjerritslev ist ein typisches Provinznest in der dünner besiedelten Gegend der rauen Jammerbucht. Es bietet alles, was man zum Leben braucht, aber auch nicht viel mehr.
        Die umgebende Natur ist dafür umso schöner und einfach einzigartig und atemberaubend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2012
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Ferienhaussiedlung zwischen Strand und Ort. Ruhig gelegen.
        Keine gefestigte Straße in der Ferienhaussiedlung.
        Entfernung zum Strand 4 km, Entfernung zum Ort 2 km.
        Strand: Sandstrand aber auch kleine Steine. Optimal für lange Strandspaziergänge. Keine bewachte Badestelle.
        Im Ort sind gute Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte mit optimalen Öffnungszeiten.
        Eine Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, haben wir vermisst.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2011
        Familie Fink/Radtke, Bergheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Gøttrup liegt ca. 5 km von Fjerietslev entfernt. Dort kann man sehr gut einkaufen (es gibt viele Supermärkte von Aldi bis Superbest und diverse Bäcker). Zum Strand sind es ca. 10 km, das Farup Sommerland ist ca. 60 km entfernt - die Fahrt dorthin lohnt sich aber auf jeden Fall! Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen - aber nichts für Leute, die im Urlaub kein Auto fahren wollen, denn in direkter Umgebung gibt es nur Wald und Landwirtschaft.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Tüns, Kalletal — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul besteht aus zwei getrennt liegenden Ferienhausgebieten und einem Campingplatz dazwischen. Alle Bereiche sind gut voneinander getrennt. Einkaufsmöglichkeiten bestehen auf dem Campingplatz, bei der Schlüsselübergabe oder ansonsten in Hirtshals.
        Kjul besitzt einen Autostrand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie Jäkel aus Warburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Wir haben uns in Hirtshals Fahrräder geliehen und haben schöne Radtouren gemacht. Sehr, sehr gerne waren wir am Hafen im Fiskehus zu Gast.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        C. u. M., Rheinland-Pfalz — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Kjul liegt in einer sehr ruhigen Gegend, in denen die Ferienhäuser großzügig verteilt sind.
        Kleiner Nachteil dadurch ist, dass man ohne wirkliche Einkaufsmöglichkeiten vor Ort (bis auf einen kleinen Shop unter anderem mit Brötchen am Campingplatz) auskommen und dazu nach Hirtshals fahren muss.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul ist eine wunderschöne, ruhige Gegend, ca. 5 km von Hirtshals Zentrum entfernt. Der Strand ist ein Autostrand, aber trotzdem nicht so stark befahren. Zusätzlich zum Strand gibt es eine herrliche große Waldlandschaft mit Bächen, Seen und verschiedenen Tieren. Ideal zum Spazierengehen, Laufen oder Radfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul: Tolle Feriengegend für alle, die sich mal richtig durchpusten lassen wollen. Kleine Fischerorte, kleine Städte mit guter Infrastruktur, Möglichkeiten für ausgiebige Strandspaziergänge ohne Ende, abwechslungsreich mit Steilküste und flachen Abschnitten, Fahrradfahren auf toll ausgeschilderten Routen (wenn nur der Wind nicht wäre). Für die gesamte Familie ist etwas dabei und bei schlechtem Wetter kann man es sich in den Städten gut gehen lassen oder aber die Möglichkeiten im Ferienhaus genießen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Die Dünenlandschaft ist wunderschön.
        Die Weite, der Wind, das ganz besondere Licht im Wechsel des Tages in den Graslandschaften der Dünen ist so besonders. Wir waren bei Vollmond dort.
        Auf der Bank auf einer Düne zu sitzen, Sonnenuntergang und Mondaufgang zu erleben mit allen Sinnen, ist Erholung pur und Kraft auftanken aus der Natur.
        Die Menschen so freundlich.
        Alles sehr hell. Der beleuchtete Hafen von Hirtshals abends aus der Ferne mit den ankommenden und abfahrenden Schiffen nach Norwegen, ein spannendes Erlebnis.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • März 2017
        Michaela und Jobst, Moringen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wer Entspannung und Erholung sucht, findet sie hier. Schöner Meerblick vom Haus und Grundstück. Toller, großer, sauberer Strand, der zu langen Spaziergängen einlädt. Ein kleiner Pfad führt vom Haus direkt zum Strand. Natur pur. Das Haus liegt mitten im Grünen zwischen Meer und Wald.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2016
        Familie Germer, Nienburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Kjul Strand bietet Ruhe und viel Natur. Hirtshals ist ganz ok. Das Ozeanum lohnt sich, gerade mit Kindern, auf jeden Fall. Viele nette Orte und Ziele sind mit dem Auto sehr gut erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Alex, Dresden — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hirtshals ist eine Hafenstadt und nicht der typisch dänische Ferienort. Dennoch gibt es für zwei Wochen ausreichend viele Ausflugsmöglichkeiten. Der Strand ist, wie überall in Dänemark, sehr schön, auch wenn in Sichtweite die Hafenanlagen zu sehen sind. Es gibt ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Eine gemütliche Einkaufsstraße zum Bummeln sucht man allerdings vergeblich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2015
        Thomas Stephan, Duisburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals - Kjul: Ich war sehr Überraschung, wie viel man in der Umgebung sehen kann (natürlich nicht immer zu Fuß zu erreichen, aber wer schon mal in Dänemark war weiß das). Im Hafen selber ist eine Pommesbude, die ich sehr gerne erwähnen möchte. Von außen überlegt man sich rein zugehen, wen man das tut wir man überrascht sein - es ist super sauber, die Angestellten sehr freundlich und das Essen der Hammer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        P. Nielsen, Flensburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir kommen seit 1987 in die Region von Kjul/Hirtshals. Das Wetter ist immer besser als anderswo, das heißt, es scheint bis auf wenige Ausnahmen immer die Sonne und ab und zu ist ein herrlicher Sturm. In den letzten Jahren genossen wir die Ruhe der Nachsaison und die weiten Strände. Was mehr und mehr auffällt und unangenehm ist: das viele Freilaufen der Hunde am Strand, trotz Verbot!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        Familie Nasgowitz, Bramsche — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirthals ist eigentlich ein kleines Fischerdorf. Durch den Hafen mit den Fährverbindungen nach Norwegen oder Schweden und der fischverarbeitenden Industrie ist es zu einem zentralen Anlaufpunkt für Reisende geworden. Trotzdem hat der Ort seinen Charme über die letzten Jahrzehnte behalten. Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung, dass ich hier nur einige aufzähle: die Spitze von Skagen, wo die Nordsee auf die Ostsee trifft; Richtung Skagen gibt es eine Falkneranlage mit Vorführungen von Adlern, Falken und Eulen (sehr interessant und schön); riesige Wanderdünen; Richtung Süden ein versandeter Leuchtturm, dessen Spitze man heute vielleicht nicht mehr sehen kann (weiß ich nicht genau); Hirthals selbst mit einem Bunkermuseum, einem Leuchtturm, dem Hafen usw. Oder aber am kilometerlangen Strand Richtung Skagen stundenlang spazieren gehen, Pilze sammeln Radfahren ohne Ende, Golf spielen, Angeln... ; -)
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Kathrin Meißner, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist ein wunderschöner Ort mit einem kleinen Hafen. Die Aussicht von dem Leuchtturm und den Bunkern über die Strände und das Wasser sind einmalig. Highlight ist auf jeden Fall das Oceanarium. Wenn man es zeitlich schafft sollte man sich dort die Robbenfütterung ansehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist geprägt durch seinen Hafen - heutzutage weniger durch den Fischfang (es gibt aber noch superfrischen Fisch!), mehr durch den regen Fährverkehr nach Norwegen, aber auch zu den Färøer und nach Island. Dadurch weniger touristisch und "bodenständiger". Wenig "Hype", eher ein einfacher Ort, der durch seine freundlichen, sehr ruhigen Menschen besticht. Jede Menge Meer, Dünen, fantastische Sonnenuntergänge mit Panoramablick!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Müller, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul ist der perfekte Urlaubsort zum Start für kleine und große Ausflüge. Alles gut erreichbar je nach Bedarf durch die Nähe zu Nord- und Ostsee. Vor allem sollte eine Kanutour gemacht werden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2015
        Skandinavienliebhaber aus Schwerte — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hirtshals ist kein Touristenzentrum und das ist auch gut so! Für die Kinder wäre ein größeres Spielwarenangebot toll. Für mich gab es zwei Wolleläden. Schade, dass es dort so viele Leerstände gibt, sodass man eigentlich außerhalb der Fußgängerzone und der Haupteinkaufsstraße nicht entlanggehen mag. Es erscheint sehr unattraktiv. Ich weiß ja nicht, inwieweit man in Dänemark Wert auf die Begrünung der Städte legt, aber mit so einer Maßnahme könnte man das Stadtbild deutlich aufwerten! Die meisten Urlauber dort scheinen auf der Durchreise zu sein. Was uns gut gefallen hat, waren die vielen Skandinavier - bedingt durch den Fährverkehr. Ein absolutes Muss ist das Ozeanarium! Wir sind länger als fünf Stunden drin gewesen. Das Vogelreservat hingegen können wir gar nicht empfehlen! Die Tiere sind vor der Show nicht zu sehen - nur auf Bildern und Bildschirmen. Die Preise im Shop sind absolut überteuert! Die Show selber wird fast ausschließlich auf dänisch gesprochen, die wenigen Englischeinlagen sind nicht ausreichend (zum Glück sind unsere Kinder sehr naturinteressiert und konnten mir Fragen beantworten). Der Eintrittspreis ist absolut gar nicht gerechtfertigt! Weitere Ausflüge in die Umgebung lohnen sich. Grenen, Rudberg Knude, Bolcherie usw. sind einen Tagesausflug wert. Wem Urlaubsorte wie das sommerliche Sylt gefallen, sollte nach Blokhus und Skagen fahren. Dort haben wir es keine Stunde ausgehalten!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2014
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Es handelt sich um einen sehr ruhigen und etwas abgelegenen Ort. Im direkten Umfeld gibt es nur Natur und einige weitere Ferienhäuser. Die direkte Meerlage lädt zu langen und vielen Strandspaziergängen ein. Richtung Osten (Skagen) geht es unendlich lange am Strand entlang, Richtung Westen (Hirtshals) läuft man nach einer kleinen Flussüberquerung entweder ebenfalls am Wasser nach Hirtshals oder entscheidet sich für den sehr reizvollen Wanderweg durch, Dünen, Wald und Wiesen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2012
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul als "Ort" zu bezeichnen trifft es nicht so richtig, es ist mehr eine kleine überschaubare Anordnung von wenigen Ferienhäusern. Der nächstgelegende größere Ort ist Hirtshals, ca. 6 km entfernt. Der Strand am Oster Kjulvej ist breit, sauber und darf mit Auto befahren werden. Keine hohen Dünen, am Strand grenzt fast direkt Wald.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2012
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Kjul Strand ist Erholung pur, da reine Ferienhaussiedlung. Strand ist sehr sauber. Man sieht an einigen Stellen gesprengte deutsche Bunker.

        Hirtshals selbst bietet mit dem Leuchtturm (Fyr), dem Bunkermuseum, dem Nordsoen Oceanarium und dem Hafen (Havn) für kleinere Ausflüge.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2011
        H. S., Isernhagen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul ist eigentlich kein Ort, sondern eine kleine Ferienhaussiedlung mitten in der Natur. Einkaufsmöglichkeiten sind nur im Sommer direkt am Ort (Campingplatz), ansonsten in 3 km Entfernung oder in Hirtshals ca. 6 km Entfernung.
        Ansonsten ist es halt typisch für den Norden Jütlands, viel Natur.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2011
        - — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kjul-Strand ist ein Ort, der alles bietet was wir wollen. In Ruhe und Abgeschiedenheit wohnen,
        einen traumhaft schönen Sandstrand,
        eine riesige Plantage zum Wandern und Radfahren (Fahrradverleih in Hirtshals),
        viele Einkaufsmöglichkeiten in der naheliegenden Stadt Hirtshals sowie das Nötigste wie die morgendlichen Brötchen beim Campingplatz-Kjul.
        Deutsche Zeitungen allerdings erst ab dem 20. Juni, ansonsten bei Aldi in Hirtshals, oder in Tverstedt Super Spar, der gut sortierte Tages- und Wochenzeitungen hat.
        Viele schöne Ausflugsziele sowie
        abwechslungsreiche Aktivitätsangebote in der Nähe.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein kleinerer, sehr ruhiger Ort, in dem alles für den Tagesbedarf erhältlich ist.
        Darüber hinaus gibt es eine kleine Zahl an Geschäften. (Kerzen / Glasschmuck). Diese liegen teilweise etwas außerhalb.
        Auf uns wirkte der Ort nicht auf Touristen fixiert. Ein Ort, der für die Anwohner da ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2019
        Matthias und Kathrin, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Strand von Slettestrand selber ist herrlich, man kann aber zu Fuß oder mit dem Auto in kurzer Zeit auch weitere wunderschöne Strände und "Dünenberge" besuchen, ewig kreuz und quer durch Wälder laufen (gut ausgeschildert!) oder lange Mountainbike-Touren über interessante Routen fahren. Interessante Orte sind auch schnell mit dem Auto zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Slettestrand: Toller Strand und Dünen. Im Ort ist nur ein kleiner Imbiss, der im Herbst nicht immer geöffnet hat. Nächster Bäcker ca. zehn Kilometer. Einkaufen kann man aber auch im nächsten Ort (ca. 3-4 km). Mountainbike ist dort sehr beliebt! Zoo öffnet im Herbst nur in den Dänischen Herbstferien also konnten wir ihn leider nicht besuchen, kann man aber zu Fuß gut erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tranum: Das Wohngebiet ist für Kinder sehr geeignet. Wenig Verkehr, großer Spielplatz, Fußballgolf-Anlage, Fußballplätze, Beachvolleyball, usw..
        Der Ort Tranum ist klein, kleinere Besorgungen können dort gemacht werden.
        Um Ausflüge zu starten eignet sich die Lage des Hauses gut. Løkken, Aalborg, Hanstholm und Hirtshals sind gut zu erreichen und eignen sich für Ausflüge. Blokhus sowie Hune sind nähere Ausflugsziele.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        In Tranum-Strand gibt es ein Restaurant, das an wenigen Tagen geöffnet hatte und sonst nur die Rezeption der Anlage. Eine Butike am Strand gibt es auch, allerdings sehr klein. In Tranum gibt es einen kleinen Supermarkt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Heiko, Tübingen — erster Urlaub in Dänemark
        Tranum ist ein kleiner Ort mit guter Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel. Andere Geschäfte nicht vorhanden. Super Wanderweg direkt am Ort. Wanderung dauert etwa zwei bis vier Stunden, ist sehr gut ausgeschildert, abwechslungsreich und auch landschaftlich reizvoll. Toiletten (sehr sauber) vorhanden, ebenso wie Grillplätze (inkl. Feuerholz und Grillrost).
        Tranum Strand ist gut mit Auto oder Fahrrad zu erreichen. Zu Fuß geht auch, dauert nur. Sehr sauberer Strand ohne Autos mit schönen Dünen. Strand teilweise steinig. Baden eher bei Ebbe. Man kann aber gut den Strand in beide Richtungen entlang laufen, bis man Bereiche findet, die deutlich sandiger und damit besser zum Baden geeignet sind. Durchaus möglich, dass man in einem Strandbereich völlig alleine ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Englert, Hessen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Slettestrand: Ruhige Ferienhaussiedlung mit schönem Strand und tollem Trimm-Dich-Pfad/Waldspielplatz für die Kleinen, umgeben von einem wunderschönen Wald. Für Mountainbiker durch den Super Trail ein Paradies. Zum Baden gut geeignet. Barrierefrei erreichbarer Strand. Leider vor Ort kein Kaufmann vorhanden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Kerstin, Hannover — erster Urlaub in Dänemark
        Slettestrand ist klein und wenig touristisch (was wir sehr genossen haben). Es gibt einen Kaufmann, der (von 8:00 Uhr-20:00 Uhr) alles für den Alltag im Sortiment hat. Der Strand ist in wenigen Gehminuten sehr gut zu erreichen (auf dem Weg dorthin ist ein Softeis/Hot Dog Kiosk), der Strand ist weitläufig und sehr sauber. Viele Steine gibt es.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Christina, Braunschweig — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein kleinerer Ort ohne nennenswerte Sehenswürdigkeiten. Es hat einen kleinen Supermarkt (Dagli'Brugsen) und eine Tankstelle. Der Ort ist auf die täglichen Bedürfnisse der Touristen eingestellt. Schön sind die vielen Wälder (auch größeren Waldflächen) drumherum. Sie eignen sich ideal zum Fahrradfahren und Wandern. In der Nähe des Campingplatzes gibt es im Wald gegenüber einen öffentlichen Abenteuerspielplatz für Kinder, der sehr beliebt ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        R. & T. Wayfarer, Nordrhein-Westfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum Strand ist kein richtiger Badeort, lediglich eine kleine Ferienhaussiedlung plus Hotel und Imbissbude. Man ist also eher entspannt in der Natur. Der einige Kilometer entfernte Ort Tranum bietet zumindest Supermarkt, Tanke und Campingplatz.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        S. Franke, Braunschweig — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum liegt sehr ruhig. Um Blokhus, Løkken, Rubjerg Knude, Hirtshals oder Skagen zu besuchen muss man viel Auto fahren. In der Nähe liegt ein Schießplatz der dänischen Armee, es kann laut werden und der Strand wird bei Übungen gesperrt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Familie Weichert, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein kleiner Ort. Hier gibt es einen Supermarkt und eine Tankstelle. Tranum Strand ist fünf Minuten mit dem Auto entfernt und sehr schön. Feiner Sandstrand und der Wind laden zum Drachensteigen ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Yvonne Naumann, Wismar — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Das Feriengebiet Slettestrand ist übersichtlich und nicht überrannt. Ich hoffe, dass es auch so bleiben kann. Man kann hier prima Fahrrad fahren, die Strecken sind sehr gut markiert. Es befindet sich ein wunderschönes Naturschutzgebiet in unmittelbarer Nähe mit vielen Quellen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie mit drei Kindern und Hund aus Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein kleiner Ort mit einem Kaufmann, ansonsten unspektakulär und langweilig, keine Reise wert. Die Möglichkeiten mit Hund sind toll, es gibt fast in jedem kleinen Ort Hundewälder, teils komplett eingezäunt, teils ohne Leinenpflicht, das hat mir sehr gut gefallen. Blokhus allerdings, ca. 15 km entfernt, ist ein schöner, lebendiger Strandort mit vielen Möglichkeiten zum Essen und Shoppen. Es gibt tolle und sehr große Wälder mit vielen Pilzen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Tranum verfügt über eine Einkaufsmöglichkeit und eine Tankstelle.
        Der Strand ist ca. 100 m breit, kieselig und verfügt über eine Dünenreihe. Baden ist gut möglich. Am Strand liegen einige imposante, aus dem 2. Weltkrieg stammende, Bunker.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Herde, Wegberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein kleiner Ort. Wir haben hier nur Brötchen geholt. Es gibt aber am Ortseingang einen ganz tollen Waldspielplatz! Strände: jeweils 5 Minuten (mit dem Auto) entfernt ist links der Tranum Strand und rechts der Ejstrup Strand. Zum Spazieren würde ich auf jedenfalls den Ejstrup Strand empfehlen, man kann mit dem Auto auf den Strand, dort rechts halten und Parken. Man ist oft alleine und die Aussicht ist umwerfend.
        Fährt man weiter in diese rechte Richtung kommt nach 25-30 Minuten Blokhus. Das ist ein eher touristischer Ort mit Geschäften, einem (teuren und) kleinen Erlebnisbad, aber auch einem tollen Badestrand (ebenfalls Autostrand) mit Rettungsschwimmern.
        Wir empfehlen aber noch vor Blokhus abzubiegen. Der Rødhus Strand ist einfach toll. Und man kann auf dem Strand bis Blokhus fahren.
        Als Schwimmbad empfehlen wir das Gigantium in Aalborg. Auch sollte man unbedingt nach Hirtshals ins Ozeanarium und nach Skagen (Grenen) an die nördlichste Spitze.
        Das Fårup Sommerland haben wir ausgelassen. Wir fanden es zu teuer und leider hatten wir schlechtes Wetter.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wer Entspannung und Gelassenheit sucht, muss nach Dänemark fahren. Nordjütland ist mit seinen phantastischen Sandstränden ideal für den Familienurlaub. Aalborg und Skagen sind sehr sehenswerte Städte, die auch öfters besucht werden können.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2017
        Familie Breitkopf, Deinsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Slettestrand ist ein kleines Ferienhausgebiet in waldreicher Umgebung. Wenn man sich dem Gebiet von Hjørtdal her nähert, sieht man zwischen den Bäumen hindurch die Nordsee, gerade bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel ein einladender Anblick. Folgt man der Straße bis zum Ende, gelangt man zum Hafen, wo die Boote an den Strand gezogen werden. Hier gibt es im "kunst- og bådehus" eine kleine Ausstellung zur Küstenfischerei mit Informationen zum Bootsbau. Der Strand selbst ist von Kiesbänken durchzogen, zum Baden vielleicht nicht so geeignet, aber für Strandwanderungen toll. Allerdings münden allein im Bereich Slettestrand drei Bäche bzw. Flüsse (u. A. Die Sletteå) in die Nordsee. Hier muss man entweder nasse Füße in Kauf nehmen oder sich ein Stück stromaufwärts eine Brücke suchen, wenn man sie überqueren und seinen Weg den Strand entlang fortsetzen möchte. Kinder werden diese Einläufe lieben, weil sie hier herrlich Dämme bauen können. Zum Teil ist die Strömung aber recht stark, so dass man gut aufpassen sollte. Die Dünen in diesem Bereich sind eher flach, aber dafür ist der Dünengürtel etwas breiter. Die Ferienhäuser im Bereich Slettestrand stehen recht dicht beieinander und auf durchweg naturbelassenen Grundstücken. Durch die hügelige Struktur des Geländes und den Bewuchs aus Kiefern, Wildrosen, Ginster und besonders Sanddorn hat man aber fast immer Sichtschutz zum Nachbarn. Naturliebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen. Uns sind besonders die schönen Goldfasane aufgefallen. Und Rotwild ist in unglaublichen Mengen vorhanden. Slettestrand hat ein Hotel, ein Restaurant und einen Grill, aber keine Einkaufsmöglichkeit. Zum Einkaufen muss man zumindest bis Hjørtdal fahren, wo ein Kaufmann die Waren des täglichen Bedarfs anbietet. Für größere Einkäufe empfiehlt sich allerdings der Weg nach Fjerritslev.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Dezember 2016
        Gellermann, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Slettestrand: Wilde Natur, hohes Gras, wildes Meer. Man kann sich ordentlich die Haare durchpusten lassen und erholen. Ist bestimmt schön für Familien, da auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten vorhanden sind. Ich mache das nächstes Jahr gerne wieder.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Heiko aus Braunschweig — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sletterstrand ist quasi nur ein Badestrand mit ein paar Häusern ringsherum. Es gibt einen Kiosk für Eis und Snacks sowie ein Restaurant einer Ferienanlage (dass wir aber nicht besucht haben).

        Der Strand ist sehr schön - wenn auch nur direkt am Wasser quasi steinfrei. Ein Streifen davor ist sehr steinig - Badeschuhe sind hier angebracht um zum Wasser zu kommen. Hinter dem Strand zieht sich eine wunderschöne hügelige Dünenlandschaft hin - einen Kilometer dahinter ist das Land sehr hügelig und gut und abwechslungsreich zu bewandern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • Juli 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Slettestrand ist in unseren Augen eine typische Feriensiedlung. Gute Ausgangsbasis für viele interessante Ausflüge, ob in nahe Küstenwälder, an den Strand oder eben weiter weg. Man kann aber auch seine Ruhe finden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2015
        Ehepaar M., Ostwestfalen-Lippe — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein sehr kleiner und ruhiger Ort. Die Menschen waren immer sehr freundlich und wirkten sehr entspannt auf uns. Da wir es im Urlaub gerne ruhig mögen, ist es dort perfekt für uns. Kurz vor dem Ortseingang von Tranum gibt es einen tollen, komplett umzäunten Hundewald.
        Es gibt einen Brugsen, wo man morgens, auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen, Brötchen etc. kaufen kann. Im ca. 6 km entfernten Brovst gibt es einen Aldi und andere große Supermärkte.
        Wir besuchen jedes Mal Ejstrup Lys, eine Kerzenmanufaktur und Lys og Glas, dort kann man Glaskunst bestaunen. Wirklich schön beides, man findet auch tolle Mitbringsel!
        Der schöne, breite Sandstrand liegt ca. 3 m vom Ferienhaus entfernt und ist in wenigen Minuten mit dem Auto, aber auch mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen.
        Tranum an sich ist in der Vorsaison sehr ruhig, der Strand oft menschenleer. Wer mehr Action und Leute um sich herum mag, findet dies z.B. in Blokhus, in ca. 30 min ist man mit dem Auto dort.
        Rødhus, Blokhus, Saltum in der Umgebung erreicht man sehr gut mit dem Auto und sind zu empfehlen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        Drei Kaiserstühler — erster Urlaub in Dänemark
        Tranum bietet als relativ kleiner Ort eine gute Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf. Restaurants oder Geschäfte gab es keine. Außer dem Strandhuset, einer Strandbar, die nur am Wochenende geöffnet war und einem sehr schönen Café, das jedoch nur am Freitagabend und Sonntagnachmittag Gäste empfing. Sehr schön ist die schlichte Kirche, vor allem, wenn gerade Orgel gespielt wird.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2013
        Maike und Rafael, Recklinghausen — zweiter Urlaub in Dänemark
        Tranum selber ist ein ganz kleiner Ort, in dem es einen Supermarkt mit dem gibt, was man für den täglichen Bedarf benötigt. Außerdem gibt es auch eine Tankstelle.
        Zudem eine Kerzenzieherei, die uns um ein vielfaches besser gefallen hat als die in Blokhus am Reisecenter.
        Das war es dann auch schon. Uns hat es aber nicht gestört, weil wir es wussten und viel unternommen haben.
        Am Strandzugang scheint es in den Sommermonaten einen Kiosk zu geben, an dem man auch was zu Essen auf die Hand bekommt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2013
        Familie Uhlig, Rangsdorf — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Ruhiger Ort in einer der für uns schönsten Küstenlandschaften Dänemarks. Sehr schöner Strand, insbesondere Grönnestrand. Sehr reizvolle Landschaft zum Wandern, insbesondere die Steilküste von Svinklov, das Slettetal oder Fosdalen. Ideal geeignet für Urlaub mit Hunden, da durch die in regelmäßigen Abständen ins Meer mündenden Bäche immer Süßwasser vorhanden ist. Verkehrsgünstig gelegen für kleinere und größere Ausflüge. Nicht geeignet für Leute, die Unterhaltung und Action suchen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2012
        Familie Uhlig, Rangsdorf — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Landschaftlich einer der schönsten Orte an der dänischen Nordsee. Endlose, fast menschenleere Strände, meist sehr schöne Sandstrände mit mehreren in's Meer mündenden Bächen. Sehr reizvolles, abwechslungsreiches Hinterland mit Dünen, Heide, Steilküste, Wäldern, kleinen Tälern. Ideal für Strandurlaub, Wandern, Radfahren. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den vielen Sehenswürdigkeiten Jütlands. Ein super Ort zum Abschalten und sich erholen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2012
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Haus steht in einer noch teilweise im Bau befindlichen Ferienhaussiedlung, total ruhig. Ort mit Einkaufmöglichkeit 4 km; Strand ca 5,5 km entfernt, breit, viele Kiesel im Sand, z. T. autofrei, gute Parkmöglichkeiten, Toilette und Dusche am Strand, Kiosk mit Fast-Food-Bereich, alles sehr sauber.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2012
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Urlaubsort etwas abgelegen, zum Einkaufen ca. 11 km. Der Strand weiter nördlich ist schöner (mehr Sand, schönere Dünen).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2012
        Familie T. aus S. H. — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein Dorf auf dem Dorf. Bis nach Blokhus sind es 20 Kilometer. Die Einkaufsmöglichenkeiten beschränken sich auf einen Brugsen. Wer die totale Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben. Für Familien, die etwas unternehmen wollen, ist es ok, wenn man gerne viel Auto fährt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2012
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein kleiner, sehr hübscher Ort. Es gibt einen Supermarkt, in dem man alles, was man so braucht. In unmittelbarer Nähe, im Ort Brovst gibt es sogar einen Aldi.
        In Tranum gibt es zwei sehr schöne Kerzengeschäfte. Für mich in jedem Jahr ein Muss dort reinzuschauen und einige wunderschöne Dinge zu kaufen.
        Um Tranum herum gibt es viele, gekennzeichnete, wunderschöne Wanderwege. Fosdalen z.B. oder ab dem Hotel Svinklov um nur zwei zu nennen.

        In wenigen Autominuten (mit dem Fahrrad sind es ca. 15-20 Min.) erreicht man Tranum Strand. Dieser ist sehr breit und weitläufig. Man kann endlose Strandwanderungen unternehmen oder in den Dünen liegen/sitzen und aufs Meer schauen.
        Auch Slettestrand und Ejstrupstrand (letzterer ist mit dem Auto befahrbar, bei guten Sandverhältnissen kann man bis Saltum am Strand entlang fahren) sind in wenigen Autominuten (oder ca. 20-25 min. mit dem Rad) erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2011
        Jens Ewers, Altensteig — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Das sehr schöne Waldgebiet Svinkløv mit wunderbarer Steilküste und der große Strand lassen sich erkunden. Weitere sehenswerte, gut beschilderte Gebiete wie Kollerup Plantage, Lien und Bulbjerg sind wenige Kilometer entfernt. Wanderkarten liegen meist an den größeren Parkplätzen bereit.
        In Fjerritslev gibt es 5 Supermärkte, z.T. auch sonntags geöffnet. Strand und Strömungen sind nicht für Kinder geeignet.
        Ausflüge zum Limfjord und Aalborg lohnen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2011
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Die Umgebung vom Slettestrand ist wunderschön. Es gibt viel Wald und mit sehr schönen Spazierwegen. Die Gegend Svinklov hat uns sehr gut gefallen, einfach zum Relaxen und sich total erholen. Man kann dort einfach die Seele baumeln lassen, richtig klasse!
        Schön wäre ein Bäcker oder Kaufmann direkt in Slettestrand. Leider fehlte uns auch ein Fahrradverleih, denn die Gegend dort lädt zum Fahrradfahren ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2011
        Axel Uhlig, Rangsdorf — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Kleiner, sehr ruhiger Ferienort direkt hinter den Dünen. Kurze Wege zum sehr schönen Strand. Landschaftlich sehr reizvolle Umgebung mit Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren sowohl in Strandnähe als auch im Hinterland. Gute Einkaufsmöglichkeiten in Fjerretslev (10 min. Autofahrt). Ein kleines Cafe in Strandnähe.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2010
        Sascha-Marc Moreau, Bielefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tranum ist ein ruhiger, kleiner Ferienort. Unser Ferienhaus lag ca. 1 km vom Ortszentrum entfernt. In Tranum ist nicht viel los, um 18 Uhr werden die Bürgersteige hochgeklappt. Hier ist es ruhig und man findet wunderbar Erholung. Es gibt zahlreiche Wanderwege durch Wälder und Heidelandschaft. Die Menschen sind sehr freundlich, ausgeglichen, hilfsbereit und man fühlt sich richtig willkommen. Im Supermarkt bekommt man alles was man braucht. Weitere Supermärkte (sogar einen Aldi) gibt es im ca. 6 km entfernten Brovst. Es gibt kleine Kerzengießereien und Galerien. Der Strand liegt ca. 3 km vom Zentrum entfernt und ist sauber, breit und teilweise menschenleer. Für Hunde gibt es einen eingezäunten Hundewald (Hundeskove), auch den haben wir oft und sehr gerne genutzt. Sowas Tolles hat man in Deutschland nicht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Familie Rabehl, Walldorf — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein kleiner idyllischer Ort von dem aus man schnell zu allen umliegenden Ausflugszielen gelangt. Es gibt einen kleinen Supermarkt (DagliBrugsen) und einen kleinen Kiosk im Ort in denen man alles nötige bekommt. Am Campingplatz bekommt man morgens Brötchen. Auch eine Tankstelle ist im Ort vorhanden. Vor dem Strand gibt es einen Parkplatz auf dem man parken kann wenn man nicht mit dem Auto auf den Strand fahren will.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Henrik, Nordrhein-Westfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein kleiner Ort mit einem Supermarkt, Pizzeria, Café, Tankstelle, etc. für kleinere Einkäufe absolut ausreichend. Soll es etwas mehr Auswahl sein, bietet sich in ähnlicher Distanz vom Haus ein Besuch in Hirtshals an. Ca. auf halber Strecke zwischen dem Ferienhaus und Tornby liegt Tornby-Strand. Hier kann auf einem Parkplatz nah am Strand geparkt werden. Auch das befahren des Strandes mit dem eigenen Auto ist hier möglich. Ebenfalls gibt es hier in der Saison einen bewachten Strandabschnitt zum Baden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Katharina Petereit, Lüneburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Kleiner hübscher Ort, mit Einkaufsmöglichkeiten, Tankstelle, historischem Laden und Café. Hier waren wir hauptsächlich bei Dagli'Brugsen einkaufen und haben getankt.

        Zufahrt zum Strand, der weitläufig, wunderbar sandig und nicht überlaufen ist.

        Da wir das erste Mal an der dänischen Nordseeküste waren, hat uns die Weitläufigkeit und, trotz Hochsaison und super Wetter, die Ruhe am Strand total begeistert. Kein überlaufener Strand, an dem man keinen Fuß an die Erde bekommt, wie wir das aus Deutschland kennen. Kein Trubel, kein Chaos, keine Kurtaxe. Natur pur. Keine großen Hotels, keine Privatstrände. Dass man in Dänemark mit dem Auto auch auf den Strand fahren kann, kann man machen, muss jetzt aber auch nicht unbedingt sein. Ein Strand ohne Auto ist halt schöner. Aber es ist ja genug Platz da. Total toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Ute Löschnig, Düsseldorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby selbst ist ein kleiner Ort. Allerdings kann man dort, genau so wie in Hirtshals, hervorragend einkaufen. In den Tornby Klitplantagen kann man sehr schön Spazierengehen. Der Tornbystrand ist ein Autostrand. Es ist ein wunderschöner weiter Sandstrand mit Steinen und Muscheln. An der Einfahrt zum Autostrand ist eine Eis- und Pølserbude, ebenso wie ein kleiner Kaufmannsladen, wo es so alles gibt. Der Tornbystrand ist in der Hauptsaison bewacht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2018
        Familie Godehardt, Kalletal — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ein gemütlicher, kleiner Urlaubsort, einen Steinwurf von Hirtshals entfernt. In Tornby gibt es einen Kaufmann, einen Tierpark, Café etc. Der nahegelegene Strand ist mit dem Auto befahrbar, kilometerlange Strandspaziergänge halten jeden Tag neue Überraschungen bereit. In Hirtshals kann man am Hafen frischen Fisch kaufen oder auch mit der Fähre einen Ausflug machen. Das Ozeanarium ist immer einen Besuch wert. Auch die Ausflüge nach Grenen oder zum Rubjerg Knude sind ein absolutes Muss für jeden Dänemark-Liebhaber, alles auf kurzen Wegen erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2018
        Anika, Detmold — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby Strand liegt zwischen Tornby und Hirtshals. Wir sind immer nach Hirtshals gefahren, da wir dort frischen Fisch kaufen und den Bäcker aufsuchen - sehr lecker! Die winterlichen Spaziergänge durch die Dünen und am Meer bis zum Leuchtturm haben wir sehr genossen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Tina und Torsten, Frankfurt am Main — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein gemütlicher, kleiner Ort mit großem Ferienhausgebiet drumherum, nah an Hirtshals (ca. vier km); ausreichende Einkaufsmöglichkeiten sind in Tornby und Hirtshals vorhanden.
        Empfehlenswert ist in Tornby am Strand das Restaurant Munch, das auch Speisen in sehr guter Qualität zum Mitnehmen anbietet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        8 Personen, 5 Hunde, Aschaffenburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der kleine Ort Hirtshals (in Tornby waren wir nur zum Schlüssel abholen und wieder abgeben) ist etwas ganz besonders an der oberen Spitze von Dänemark.

        Die Einkaufsmöglichkeiten in Hirtshals selbst sind mindestens ebenso begeisternd, wie der Rest des Ortes. So gibt es Aldi, Netto und Spar im Ort (es lohnt durchaus Preise zu vergleichen und die aktuellen Angebote zu berücksichtigen, die man von Deutschland aus schon anschauen kann). Natürlich auch Dagli'- und SuperBrugsen, die etwas hochwertigeren Supermärkte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby hat einen schönen Strandzugang mit "Winterbadestrand" und kleinem Kaufmann. Die Hafenstadt Hirtshals liegt in direkter Nähe, sogar zu Fuß mit kleineren Kindern gut zu erreichen. Dort fahren die großen Fähren nach Norwegen, Island + Färöer und hauchen einem das Fernweh ein. Dort gibt es viel zu entdecken und zu sehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Beate J., Eschede — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Wenn man in Tornby Strand wohnt, kauft man meistens in Hirtshals ein, wo man alles bekommen kann. Bei der Schlüsselübergabe war ich dann das erste Mal in dem Dagli'Brugsen in Tornby, der jedoch sehr gut ausgestattet ist. Auch dort wird man alles bekommen. Zudem gibt es noch den kleinen Laden (Munch) am Strand in Tornby Strand.
        Tornby an sich ist eher unspektakulär. Aber man fährt ja bis hoch an die Spitze, um sich zu erholen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Zu Tornby kann ich nicht viel sagen, da wir uns hauptsächlich in Richtung Hirtshals orientiert haben. In Hirtshals findet man fast alles, was man braucht. Nettes Hafenstädtchen mit den üblichen Problemen (sterbende Innenstadt, prosperierende Einrichtungen in den Randlagen).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Löschnig, Düsseldorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein kleiner, gemütlicher Ort kurz vor Hirtshals. Da Hirtshals näher am Ferienhaus liegt, nutzen wir immer die Einkaufsmöglichkeiten dort. Es gibt eine kurze aber schöne Fußgängerzone mit diversen Mode-, Deko- und Haushaltswarengeschäften. Einige sehr gute Restaurants sind auch vor Ort. Tornbystrand ist ein Autostrand. Allerdings ist er nur in den vorderen Bereichen der Einfahrt befahrbar. Er hat einen weiten breiten Sandstrand mit Steinen und Muscheln und schönen Dünen. Ein Teil des Strandes ist überwacht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Remy-Warnke, Bielefeld — erster Urlaub in Dänemark
        Die Gegend ist sehr flach und geprägt von den grün bewachsenen Dünen. Es gibt schöne, weitläufige Strände. Das Meer war sauber und wir haben keine Quallen gesehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie W. aus Dorsten — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby: Ferienhäuser mitten in der Natur. Schöner Sandstrand, in Tornby mit dem Auto befahrbar, dort ist in den Sommermonaten etwas Trubel auf dem von den Lebensrettern bewachtem Strandabschnitt. Läuft man aber ein paar Meter wird es ruhiger. In Fyrklit ist der Strand nur über eine lange Treppe erreichbar, dort ist der Strand sehr ruhig. In Hirtshals selbst kann man gut bummeln, den Hafen anschauen und Fisch kaufen. Die Menschen dort sind uns alle in der Regel sehr freundlich begegnet und die meisten sprachen sogar deutsch oder englisch, so dass eine Verständigung sehr gut klappte. Einen Besuch ist auch garantiert das Ocenarium wert, gerade wenn man Kinder hat.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir lieben Nordjütland wegen seiner abwechslungsreichen Natur: abgesehen von der immer beeindruckenden Nordsee und den Stränden, besonders die Dünenwälder, die bei Tornby fast schon Mittelgebirgscharakter haben. Hohe, unterschiedlich bewaldete, alte Dünen und alte Steilküsten, unterbrochen von tief eingeschnittenen Bachtälern, auch ornithologisch und botanisch sehr spannend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wunderschöne Strände, die zum Spazierengehen einladen mit Hund oder Familie. Jede Menge Sehenswürdigkeiten (Leuchttürme, Bunker, Wanderdüne usw.). Skagen, eine wunderschöne kleine Innenstadt, die zum Shopping einlädt und die Spitze, wo sich Nord-und Ostsee treffen. Einfach beeindruckend!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir lieben einfach die Gegend in Nordjütland! Schöne lange und breite Strände, tolle Orte und viele Freizeitmöglichkeiten! Ob Fahrradtour, Wanderungen oder Ausflüge zu Rubjerg Knude, an den Strand oder ins Bunkermuseum!
        Auch zu allen Jahreszeiten zu empfehlen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2017
        Stefanie, Hamm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir empfinden diesen Ort als perfekt. Der Strand ist schön leer. Die Dünen laden zum Klettern und windgeschützt Sitzen ein. Der Ausblick ist traumhaft. Man kann die Color Line beobachten, wenn sie den Hafen anstrebt oder verlässt.
        Zudem kann man an einem Abschnitt in Tornby mit dem Auto auf den Strand fahren. Dort gibt es auch einen Laden und ein Eisgeschäft, welche in der Hochsaison geöffnet sind.
        Die Stadt Hirtshals bietet sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Rema 1000, Fakta, SuperBrugsen, Aldi, Netto und noch mehr. Dazu Sportkleidung, den Metzger und ein toller Second Hand Laden. Am Hafen kann man viele Schiffe anschauen oder eine Fahrt nach Norwegen buchen.
        An der Ferienanlage Fyrklit (samt Spielplatz) in Tornby steht der Leuchtturm. Zudem sind viele Bunker und ein Bunkermuseum dort in den Dünen.
        Es gibt einen Reiterhof.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2016
        Petra W., Ulm — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Tornby selber ist ein sehr netter, aber auch sehr kleiner Ort. Vor Ort gibt es einen Supermarkt für den täglichen Bedarf und einen wirklich tollen Hofladen (im Hovedvejen), den wir oft besucht haben. Ansonsten sind wir zum Einkaufen nach Hirtshals gefahren, wo man dann aber alles bekommt, was man braucht. Auch Hjorring ist nicht weit und hat ein Shopping Center.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Auf jeden Fall sollte eine Strandwanderung zum Leuchtturm in Hirtshals geplant sein. Das dortige Meeresmuseum, das Bunkermuseum sowie die Minigolfanlage, die auch als Nichthotelgast genutzt werden kann, sind empfehlenswert. Am ersten Rundkørsel (Kreisverkehr) aus Tornby/Strand kommend, ist ein toller Bäcker, der nicht nur super leckeren Kuchen anbietet, sondern auch kräftiges Schwarzbrot und Brötchen. Nicht zu vergessen das Restaurant Munch am Tornby Strand, da muss man mal Fischgerichte oder die super leckeren Smørrebrød gegessen haben. Ein Ausflug nach Hjørring, Friedrichshafen und in das Børglum Kloster lohnen sich ebenso.
        Wo sich Himmel, Meer und Erde berühren, und das ist dort so, dort möchte man unendlich Urlaub machen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2016
        Juna, Hannover — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tornby: Der nächst größere Ort ist Hirtshals (4 km). Wir sind dort nicht nur fürs Einkaufen hingefahren (Aldi, Fakta, Super Brugsen, Rema), sondern haben auch die Geschäfte der kleinen Shoppingmeile durchstöbert. Es lohnt ein Blick in den Fischladen unten am Hafen, der Räucherlachs war traumhaft. Der Leuchtturm von Hirtshals ist ebenfalls lohnenswert. Die Aussicht verdient den mühsamen Aufstieg.
        Das Oceanarium, das unbedingt besucht werden sollte, eignet sich auch gut bei weniger schönem Wetter.
        Der nächste Bäcker ist entweder in Hirtshals oder im Kiosk am Tornby-Strand. Die Verkäuferin spricht gut Deutsch, man kann dort auch Postkarten, Briefmarken und allerlei Klimbim bekommen.
        Skagen (50 km) sollte man in jedem Fall einmal besucht haben. Viel ist dort zwar nicht los, die Geschäfte in der kleinen Shoppingmeile waren teilweise sehr teuer, aber die Häuser und die Umgebung waren wirklich schön. Außerdem kann man in Grenen den nördlichsten Punkt Dänemarks genießen, mit Blick auf Ost-und Nordsee.
        In Hjørring (15 km) haben wir eine tolle Flohmarkthalle entdeckt, die wir gerne für Stöberer weiterempfehlen. Es gibt eine weitere in Aalborg, nochmal größer, aber eben weiter weg.
        Südöstlich von Tornby lohnt ein Tagesausflug ins Børglum Kloster (26 km), das man für 85 DKK selbst erkunden darf. Auch Schloss Voergaard (50 km) bietet eine fantastische Sammlung von antiken Möbeln und Gemälden incl. Geistergeschichte, die man durch eine Führung (100 DKK ) anschauen darf. Leider darf man im Schloss nicht fotografieren, die Führung gab es auf Deutsch.
        Wer auf Muschelsuche ist, sollte unbedingt mal den Strand von Lyngså (60 km) besuchen (mein Geheimtipp). Dort liegen wirkliche kleine Schätze herum. Etwas nördlich von Lyngså liegt Sæby (55 km), in dem der Hafen wie auch die uralte Kirche sehenswert sind.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2016
        Caro und Thomas, Barkhorst — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist durch den großen Fährhafen unglaublich interessant und abwechslungsreich. Wir waren nur eine Woche da, haben es aber nicht mal geschafft das tolle Meeresaquarium zu besuchen.
        Die Region um Hirtshals, z.B. Skagen und Hjørring benötigt schon mehrerer Urlaube, um einen Überblick zu bekommen.
        Sehr beeindruckt waren wir von der Stadt Hjørring, die alleine schon einen Urlaub wert ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2015
        Familie Rathmann, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein Ferienort, der für mich sehr zum Entspannen einlädt. Der Strand ist zu Fuß durch die hübsche Dünenlandschaft zu erreichen. Zur Hilfe beim Übersteigen der Dünen sind am Boden liegende Strickleitern vorhanden, auf denen man besser die sandigen Dünen erklimmen kann. Ist man am Strand angekommen, kann man bei normalen Wetter einen etwa 20 bis 30 Meter breiten Sandstrand vorfinden. Bei starken Herbststürmen ist nur noch ein schmaler Streifen vom Strand zu erkennen. Der Strand selber ist sehr sauber. Er ist feinsandig und lädt zum Spielen ein (meine Kinder haben trotz des Herbstwetters viele Stunden mit Sandburgen bauen an ihm zugebracht).
        Der Strand ist in Richtung Hirtshals komplett bis zum Bunkermuseum und dem Leuchtturm leicht begehbar. Das Stück zwischen dem Bunkermuseum und Hirtshals ist nur bei gutem Wetter begehbar, da in dem Gebiet sehr viele große Gesteinsbrocken teilweise den Weg versperren. In Richtung Lønstrup kann man weite Strecken am Strand zurücklegen. Es gibt auch die Möglichkeit, mit dem Auto auf dem Strand zu fahren. Sollte man dies machen oder zu Fuß so weit kommen, so sollte man, nachdem man ca. 1 km in Richtung Lønstrup gelaufen ist, sich den Weg in die Dünen antun. Es gibt hier keinen befestigten Weg in die Dünen. Ist man oben angekommen, hat man einen Blick auf die Tornby Klitplantage (den Wald). Steigt man von dort die Dünen Richtung Wald herab, so kommt man auf einen Wanderweg, der durch die Dünen in den Wald führt. Wir sind teilweise querfeldein gegangen und auf einer riesigen, bewaldeten Düne gelandet. Der Ausblick mit der Dünenlandschaft und der Nordsee im Hintergrund war atemberaubend.

        Sollte man einen Hund mit sich im Urlaub haben und mal was anderes sehen wollen als Strand, so kann man gut in die Tornby Klitplantage gehen. Es gibt hier auch einen eingezäunten Hundewald, in dem der Hund ohne Leine laufen darf. Das Hundeauslaufgebiet war relativ schwer zu finden. Um hinzukommen muss man mit dem Auto nach Tornby reinfahren. Man passiert auf der rechten Seite die Schule. Danach geht eine Straße rechts rein. Hier steht auch ein Schild mit dem Hinweis ''Klitplantage''. Hier biegt man ab und fährt immer geradeaus. Irgendwann kommt man bei dem Waldgebiet an. Fährt man weiter so hört die geteerte Straße auf und man fährt auf einem Sandweg weiter. Nach etwa 500 bis 1000 Metern liegt das Hundeauslaufgebiet auf der rechten Seite.

        Meine Kinder fanden das Bunkermuseum in Hirtshals sehr spannend. Wir haben dort fast einen ganzen Nachmittag verbracht. Das Bunkermuseum befindet sich genau an dem Leuchtturm auf dem Weg von Tornby nach Hirtshals. Wir waren zu einer Zeit da, wo das Bunkermuseum geschlossen war. Wir konnten trotzdem jegliche alte Bunkerstellungen ablaufen und auch in einige Bunker hineingehen (Taschenlampe mitnehmen). Man sollte sich unbedingt einen Lageplan der Bunker mitnehmen, ansonsten läuft man an sehr vielen Stellungen vorbei. Die Lagepläne bekommt man an einem Bunker, der, wenn man auf dem Parkplatz beim Leuchtturm steht, rechts den Weg durch die alten Panzersperren nimmt. Zur linken Hand liegt dann nach einigen Metern ein Bunker an denen Infokästen vorhanden sind. Dort kann man sich einen Lageplan rausnehmen.
        Wenn man dort die Bunkeranlage mal abgelaufen ist, hat man zum ersten Mal eine Vorstellung, wie wahnsinnig riesig diese Bunkeranlagen in Dänemark gewesen sein mussten. So ging es mir jedenfalls.

        Einkaufen und Fisch:
        Wir waren oft bei Aldi in Hirtshals einkaufen.
        Bei Aldi ist ein junger Mann (Jens), der sehr gut deutsch spricht und einem gerne mit Rat und Tat zur Seite steht. Außerdem ist er immer bestens über die Ergebnisse der Bundesliga informiert. Ein sehr, sehr netter Mensch.

        Wir waren sehr begeistert von dem frischen Fisch, den man an den Fischkuttern am Hafen kaufen konnte. Man muss nur die richtige Uhrzeit finden, um die Fischer im Hafen zu erwischen. Wir haben eigentlich immer Glück gehabt, wenn wir zwischen 3 und 4 Uhr im Hafen unterwegs waren. Man muss nur den richtigen Hafen für die Suche erwischen. Wenn man aus Tornby nach Hirtshals reinfährt, so fährt man durch den ersten Kreisverkehr, (an dem liegt eine Station Tankstelle und Aldi ist ca. 50Meter entfernt), gerade durch. Man fährt weiter geradeaus und kommt zu dem nächsten Kreisverkehr durch den man gerade durch fährt. Die Straße macht nach einigen Metern eine Kurve nach rechts. In dieser Kurve gibt es einen Abbieger nach links. Diesen Abbieger nach links nehmen. Nach etwa 200 Metern ist ein Parkplatz auf der rechten Seite. Dort kann man parken und aussteigen. Hier liegen viele kleine Fischerboote im Hafenbecken. Guckt man auf die andere Seite des Hafenbecken, so stehen dort auch viele Fischerboote und eine große Halle im Hintergrund. Auf der Seite sollte man lang schlendern und nach Fischerbooten Ausschau halten, auf denen die Fischer zugange sind. Einfach die Fischer ansprechen.
        Zu den Preisen bei den Fischern: Wir haben für 6 große Schollen meist zwischen 50 und 80 Kronen bezahlt. Für 2 große Kabeljau haben wir meist um die 80 Kronen bezahlt. Wer ein Problem damit hat, dass die Schollen noch leben, so sollte man den Fischer darum bitten, dass er die Fische tötet. Große, wasserdichte Tüten für den Fisch mitnehmen.

        Alles in allem ein tolles Feriengebiet für Menschen, die Erholung suchen und sich gerne Landschaften anschauen. Mein neues Lieblingsgebiet in Dänemark.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist sehr schön, im Sommer und auch im Herbst.
        Im Hafen ist immer Betrieb. Täglich drehen wir dort eine Runde! Das Fischgeschäft im Hafen ist ein Muss. Direkt daneben ist ein Restaurant. Da ist das Essen gut und man hat freies WLAN. Wenn man Ruhe will, ist man hier richtig. Will man aktiven Urlaub machen, fehlt hier auch nichts. Alle Attraktionen kann man schnell erreichen. Wunderschöne Landschaft - Wald, Strand, Dünen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2015
        Familie Weber, Karlsruhe — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tornby hat einen schönen Strand mit einem kleinen Kaufmannsladen, bei dem man alles bekommt. Oben drüber ist ein Restaurant, das auch außerhalb der Saison geöffnet hat. Schnell ist man in Hirtshals, der Ort, der alles bietet, was der Dänemark-Urlauber benötigt und wo man gepflegt Kaffee trinken kann. Ausgezeichnet ist der Bäcker am ersten Kreisel, mit Brötchen, Kuchen und sehr gutem dunklen Brot.
        Im nächstem Ort Richtung Hjørring ist ein schöner, kleiner Hofladen mit Gemüse der Saison in sehr guter Qualität.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        Nicole Schade, Nürnberger Land — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Der Ort Tornby ist für mich perfekt.
        Die Ferienhausanlage ist nicht zu voll gebaut, man ist relativ schnell am Strand und hat die Möglichkeit, diesen mit dem Auto oder auch über die wundervollen Dünen zu begehen. Innerhalb von Tornby gibt es einen kleinen Kaufmann (die Inhaberin spricht sehr gut Deutsch). Auch in Hirtshals ist man schnell mit dem Auto und in etwa 45 Minuten zu Fuß.
        Einkaufsmöglichkeiten bezüglich Lebensmittel gibt es ausreichend, auch der "Slagter Winter" ist einen Besuch wert. Der Hafen in Hirtshals selbst hat nochmal sein eigenes, schönes Flair. Des Weiteren gibt es eine Zugverbindung in Hirtshals nach Hjørring und eine Busverbindung Richtung Tversted. Vermisst habe ich Läden wie einen "Step In" (Deko) oder auch einen Kerzenladen.
        Für mich jährlich ein "Muss" ist das Ocenarium in Hirtshals, was auch für Kinder super ist. Neben Robben und einem Mondfisch und deren toller Fütterung gibt es unzählige Möglichkeiten, bei denen Kindern und Erwachsenen auf Deutsch, Englisch und Dänisch, aber auch durch eigene Aktionen, das Meer und die Schifffahrt näher gebracht werden. Kurzum: einmal Tornby - für mich immer Tornby.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        Stefan und Evelyn, Göttingen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist sicherlich kein architektonisches Juwel, aber es gibt dort eine sehr große Auswahl an Supermärkten, einen Bäcker und natürlich frischen Fisch am Hafen. "Shoppen" kann man sicherlich sehr viel besser in Skagen oder in Hjørring. Wir schauen immer sehr gerne nach Kunsthandwerk und man hat wirklich eine fantastische Auswahl in Lønstrup oder Mygdal.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        Ulf und Jasmin, Kiel — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist ein Hafenort, der von den Fährgästen lebt. Erwarten Sie keine pulsierende Hafenstadt.
        Fangfrischen Fisch kann man jeden Vormittag im Hafen direkt von den kleinen Fischkuttern kaufen, nicht teurer als im Laden.
        Ein Besuch im Nordsee-Aquarium in Hirtshals lohnt sich!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Osterode, Pattensen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Wir waren in Vejlby Klit und Vrist vorher und wollten mal irgendwo anders hin- Tornby. Mein
        Mann ist eh "Dänemark geschädigt" und ich selber war mit meinem Mann 2007/2009 in Dänemark. Wenn man kleine Kinder hat ist das toll. Dünen rauf und wieder runter und der Strand ist super alleine wegen dem
        Autofahren. Man hat alles dabei. Aber nur für kleine Kinder. Würde sagen bis 10
        Jahren. Meine Kinder sind: 10, 14 und 16. Also für große Teeneger ist es nix. Würde ich nie wieder machen. Ist zu wenig los das was man unternehmen kann, außer es sind Kinder die Natur lieben und laufen. Das sind meine Großen nicht. Ich werde Dänemark wieder besuchen als Oma und Opa mit Enkelkindern. Sonst Natur und Ruhe pur.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby: Die Dänen sind da oben einfach total nett und zugänglich. Zwei Minuten auf dem Fiskefestival und schon quatscht man mit Händen und Füßen. Große Hilfsbereitsschaft, nette Klamottenschnäppchen... Man muss allerdings Wind und Meer lieben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist klein, aber sehr authentisch. Zu empfehlen ist ein Besuch bei der Musik unter Trappen und der Burger im Restaurant Lilleheden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein ein kleiner gemütlicher Ferienort, nicht überlaufen, mit großem interessanten Hafen und großen Schiffen. Die Musikveranstaltung unter der Treppe war sehr schön und leckeren frischen Fisch kauft man am Hafen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und mehrere Supermärkte haben sich im Ortskern angesiedelt. Allerdings sind die Supermärkte von der Grundfläche her eher klein, sodass man mit engen Gängen und einem gewissen Maß an Durcheinander rechnen muss. Der Netto ist der verwinkelste Supermarkt, den ich bisher in Dänemark kennengelernt habe. Vom Sortiment her ist der Spar-Markt am Ortsrand am besten.
        Das Fischgeschäft direkt am Hafen bietet eine super Qualität zu guten Preisen. Unbedingt besuchen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2015
        Daniel Geese, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals bzw. Tornby sind ein idealer Ausgangspunkt für einen ein-, zwei- oder auch dreiwöchigen Familienurlaub. Die Natur und der Strand sind großartig. In Hirtshals bekommt man alles für den täglichen Bedarf. Restaurants sind vielfältig vorhanden. Besonders gerne sind wir immer im Hyttefadet gewesen - einem Hafenimbiss direkt neben der Norwegenfähre. Die Ausflugsziele sind vielfältig: Hirtshals (Daytrip nach Norwegen, Nordseemuseum), Lönstrup (Rubjerg Knude), Skagen (Grenen, Rabjerg Mile), Frederikshavn (Daytrip nach Schweden). Es wird einem nie langweilig im Norden Dänemarks!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2015
        Steven, Hofheim am Taunus — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals bietet einige Möglichkeiten zum Einkaufen. Es gibt verschiedene Einkaufsläden, um Lebensmittel und Drogerieartikel zu bekommen. Es gibt aber auch ein paar Läden in der Innenstadt, die Andenken und Shoppingmöglichkeiten bieten.
        Der Hafen ist natürlich eine besondere Attraktion, besonders wenn die großen Autofähren im Hafen sind. Am Hafen selbst gibt es ein nettes Schnellrestaurant. Dahinter befindet sich ein Fischhandel, bei dem fangfrischer Fisch verkauft wird.
        Wer etwas mehr Einkaufsmöglichkeiten sucht, dem kann besonders Frederikshavn empfohlen werden. Die Fußgängerzone bietet reichlich gemütliche Lädchen. Wer gut speisen möchte, der sollte außerdem das Restaurant Moby Dick aufsuchen. Noch ein kleiner Feinschmecker-Tipp: Bestellen Sie die Hummersuppe!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist mittlerweile ein ruhiges Hafenstädtchen geworden, das dennoch zum Bummeln und Spazieren gehen einlädt. Ein Besuch des Aquariums ist auf jeden Fall zu empfehlen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Februar 2015
        Susanne und Cordula, Münster — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby ist ein kleiner Ort mit Supermarkt und Tankstelle, einem alten Handelshof (Kobmandsgaard), einer Eisbude und Kiosk am Strand, einer sehr schönen Klitplantage (Dünenwald) und einem fantastischen Strand.
        Hirtshals ist die nächste Stadt mit mehreren Supermärkten, Bäcker und Fleischer, Fischgeschäft, Imbiss, dem großen Hafen, dem Nordseemuseum, dem landschaftlich sehr schönen Bunkermuseum am Leuchtturm, dem Folkeparken mit Hundewald und einer kleinen Innenstadt, die langsam, aber erfolgreich gegen den Leerstand in der Fußgängerzone ankämpft.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2014
        Bolmerg, Drensteinfurt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby/Hirtshals ist für uns einfach perfekt. Dünen und Strand nah bei. Alle Geschäfte die wir zum Einkaufen brauchen in 5 Autominuten entfernt. Und vor allem, es ist einfach hyggelig. Wir hatten fast immer den kompletten Strand für uns.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2014
        Markus Kratz, Sachsenheim — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals hat im September/Oktober einen ganz besonderen Charme. Die ganzen Touristen sind weg, und man hat die Stadt und die Strände drumrum fast für sich. Das Wetter ist zudem noch so gut, dass man die Winterklamotten noch gut zu Hause lasen kann! Geheimtipps!? Es ist herrlich, in der Abenddämmerung bis in die Nacht, am Leuchtturm zu stehen. An den vielen Lichtern und den einfahrenden Fähren kann man sich nicht satt sehen! Auch ganz vorne an der Hafeneinfahrt zu stehen, und einen Spaziergang entlang an all den kleinen Fischerbooten zu machen, ist sehr schön. Zu empfehlen ist auch der Bäcker am Kreisverkehr wo auch die Statoil-Tankstelle ist. Da gibt's auch Vollkornprodukte. Ich liebe Hirtshals und seine Umgebung!: -).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2014
        Jürgen, Susanne und Hund Willi, Herford — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tipp: Hirtshals Fiskehus Sydvestkajen 7. Eine kleine aber feine Auswahl an frischen und geräuchertem Fisch.
        Tornby ist ein Urlaubsort für Leute die Ruhe und Entspannung suchen.
        Hirtshals ist auch sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2014
        Familie Krämer, Kaiserslautern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist eine Hafenstadt, die überwiegend von der Fischerei geprägt ist. Weiterhin besteht die Möglichkeit, über die im Hafen befindliche "Color-Line"-Flotte nach Norwegen zu fahren. Eine Sehenswürdigkeit in Hirtshals ist auf jeden Fall das Nordsee-Museum, in dem alles über die Nordsee und das Leben darin zu erfahren ist. Die Attraktionen darin sind die 2x täglich stattfindende Robbenfütterung sowie ein riesiges Meerwasserbecken, das mit vielen in der Nordsee lebenden Tieren befüllt ist.
        Die Fußgängerzone in Hirtshals ist zwar sehr klein, aber hat durchaus ihren Charme. Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel gibt es z.B. bei Aldi, Winter und Superbrugsen. Diese Geschäfte sind auch sonntags geöffnet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Februar 2014
        Frieters/Hamelmann, Münster — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist vor allem eine Hafenstadt, hier fahren die großen Fähren nach Norwegen ab und es gibt auch einen großen Fischereihafen. Am Norgeskajen finden sich ein gutes Fischgeschäft und ein sehr guter Imbiss.
        Die Supermärkte sind groß und gut sortiert und die Öffnungszeiten auch am Wochenende sind sehr gut.
        Die Fußgängerzone ist immer noch von Leerstand geprägt, es ist in den letzten Jahren aber besser geworden.
        In der Umgebung sind sehr sehr schöne Naturgebiete mit gut ausgeschilderten Wanderwegen, v. A. in der Tornby Klitplantage.
        Der Leuchtturm von Hirtshals und das dabei liegende Bunkermuseum sind einen Besuch wert - auch wenn man sich gar nicht für Bunker interessiert, kann man dort sehr gut spazieren gehen.
        In Hirtshals gibt es auch einen schönen Hundewald im Folkepark an der Söndergade.
        Hirtshals ist außerdem ein guter Startpunkt für Ausflüge in die Umgebung, z.B. nach Skagen oder Lökken.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2013
        Steven Ott, Hofheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Tornby hat wirklich einer der schönsten Stände und die Dünenlandschaft ist weitläufig und nicht so eng bebaut wie an anderen Orten. Ein Besuch der Bunkeranlagen in den Dünen sowie den Besuch des Leuchtturms sind zu empfehlen. Wer gern selbst frischen Fisch zubereiten möchte, der sollte zum Hirtshals Hafen fahren, hinter dem dortigen Speisehus gibt es einen Fischhandel, bei dem man sehr gut Fisch kaufen kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2013
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Viel gibt es nicht zu sagen. Der perfekte Urlaubsort zum Entspannen. Kein Stress, keine Hektik, trotz einiger Ferienhäuser in nächster Nähe, wirkt alles sehr abgeschieden und ruhig. Der Strand ist fast menschenleer. Shoppingmöglichkeiten sind nicht allzu weit weg (Hjørring). Einfach schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2013
        Patrick Rehse, Heusenstamm — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist hauptsächlich Fähr- und Fischereihafen. Hier fahren sowohl die Fähren nach Norwegen ab als auch zahlreiche große Fischtrawler der industriellen Fischerei. Am Hafen gibt es einen zentralen Platz, an dem sich eine Einkaufsstraße anschließt (mit nicht allzu vielen Geschäften). Schön ist die Natur um den Leuchtturm herum sowie allgemein die Strände und Dünen. Das Nordsee-Aquarium ist riesig. Man kann sich dort einen ganzen Tag aufhalten, ohne dass es langweilig wird. In Hirtshals gibt es alles für den täglichen Bedarf, mehrere Supermärkte, Fischgeschäft, Bäcker, Eisdielen und Restaurants etc.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2012
        Familie Ost, Glückstadt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby liegt sehr zentral. Man ist schnell in Hirtshals (zu Fuß), Hjorring und auch Lökken. Skagen ca 40 km, der Strand ist weitläufig und sehr schön über die Dünen zu erreichen, allerdings hier schlecht mit Kinder/Bollerwagen, das geht besser bei Tornby Strand. Rubjerg Knude etc. sind schnell erreichbar, ebenso das Action House in Lökken.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2012
        Birgit Bolmerg, Drensteinfurt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby/Hirtshals ist sehr ruhig gelegen. Die Strände dort oben sind halt einfach toll, breit und man findet immer einen ruhigen Platz. Auch kann man Tornbystrand mit dem Auto befahren, evt. ein guter Gedanke für Gehbehinderte. Man ist in kürzester Zeit in Aalborg oder Skagen. Von dort kann man seine Ausflüge in alle Richtungen starten. Und wenn man mag auch mal nach Norwegen oder Schweden (dank der Fähren) rüberfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2012
        Carsten und Sabine, Selent — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hirtshals ist ein großer Hafen, mit wenig Shoppingmöglichkeiten.. Wer gerne einkaufen möchte sollte nach Hjörring fahren (Öffnungszeiten der großen Läden beachten - nicht Dänemark-typisch.)
        Strand gut, Dünen überall, Skallerup Klit ansehen, Wanderdüne Rudbjerg Knude besuchen. Skagen ist einen Ausflug wert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • November 2011
        Birgit Bolmerg, Drensteinfurt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Tornby liegt oben in der Spitze von Dänemark. Es ist ein reines Ferienhausgebiet. Ab Ostern bis Herbst besteht die Möglichkeit fußläufig Brötchen usw. beim kleinen Köbmand zu bekommen. Tornby liegt nah an Hirtshals, einer netten Hafenstadt, von wo aus die Fähren nach Norwegen starten, und einige Geschäfte (Aldi, Netto, Fakta, Brugsen und Klamotten) sind. Der Ort liegt nahe an Skagen, Aalborg (30 Min.) und Hjörring (10 Min.) dran. Für uns einfach toll, da der Ort nicht so überlaufen wie Blavand oder Henne ist. Der Strand gehörte uns zeitweise alleine, einfach schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2011
        Michael, Königslutter am Elm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Da Tornby nah an Hirtshals grenzt, gibt es hier durch den Betrieb im Hafen immer etwas zu sehen, wenn auch der Ort selbst in den vergangenen Jahren ziemlich ausgestorben ist. So gibt es von ehemals drei Bäckern nur noch einen und auch in der Fussgängerzone stehen immer mehr Geschäfte leer.
        Regional hat man hier eine gute Ausgangslage, man erreicht alles, was in Nordjütland sehenswert ist in weniger als einer Stunde Autofahrt. Gerade für Naturliebhaber und sportlich orientierte Aktivurlauber eine interessante Region, da auch die regionalen Klitplantagen hier viele Möglichkeiten bieten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2018
        Daniela, Stuttgart — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr idyllische Nordseestädtchen. Im Umkreis von einer halben Autostunde gibt es sehr viel zu entdecken, wie den Rubjerg Knude oder einfach nur stundenlang den sehr breiten und sauberen Strand zu genießen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Familie Henning, Rotenburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Toller ruhiger Ort, viel Raum und Horizont und entspannte Stimmung! Der Strand ist riesig und herrlich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Suse und Dirk, Seevetal — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein wirklicher Urlaubsort, der noch ein wenig dänisch ist. Ein sehr weiter und breiter Strand, der für den Fahrzeugverkehr freigegeben ist. Ich habe mich einige Male erschreckt, als ich am Strand spazieren ging und ich hinter mir auf einmal Motorgeräusche hörte. Die Gegend ist sehr schön und wenn man Wald und Heide mag, Steilküste und Skagen, Aalborg und kann man sich dort auch sehr gut umtun. Løkken, Saltum, überall kann man in der Hauptsaison wohl gut erholen und etwas erleben. Wenn man in der Zwischensaison oder Vor - und Nachsaison da ist, findet man oft an den Geschäften an der Eingangstür "lykked". Leider war auch die Skulpuren-Ausstellung nur am Wochenende geöffnet für ein paar Stunden. Wenn es dann noch regnet. Es ist auch ein Ort, wo viele besonders große Ferienhäuser stehen, ein kleines bisschen schick und Flair, wo auch am Strand Designer Mode getragen wird.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein attraktiver Badeort mit einem wunderschönen endlos langen Strand, auf dem man sich richtig austoben kann. In der Nebensaison ist es trotz Autostrand herrlich ruhig. Es gibt schöne Geschäfte und Restaurants. Im zwei Kilometer entfernten Hune befinden sich weitere Supermärkte und Geschäfte, sowie ein toller Skulpturenpark. Ganz dicht am Ort befindet sich ein wunderschönes großes Waldgebiet, in dem sich zahlreiche angelegte Wege für Läufer und Mountainbiker sowie ein Fitness-Parcours genannt "Gateway Blokhus" befinden. Auch zum Pilzesammeln ist es im Wald herrlich.
        Obwohl es so viele Ferienhäuser in Blokhus gibt, hat der Ort seinen Charme behalten, da sich die vielen Häuser in den Dünen und bewaldeten Feriengebieten verlieren. Das Wegenetz ist gewaltig und als Neuling ist es zu empfehlen, eine Wegekarte mitzunehmen, wenn man durch die Ferienhausgebiete spaziert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie O, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saltum Strand ist eher was für Naturliebhaber und Ruhesuchende.
        Guter Supermarkt in Saltum ca. 10 min. per Auto entfernt. Restaurants in Blokhus (ca. 20 min.). Hotdog und Soft-Eis gibt´s aber auch am Kiosk an der Strandauffahrt in Saltum.
        Für uns hat Saltum den schönsten Strandabschnitt der Gegend. Perfekt auch für die Hunde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        In Saltum gibt es einen Meny Markt, welcher von 7-22 Uhr geöffnet hat, mit einem großem Sortiment. Der Strand ist leider relativ weit entfernt, zu Fuß ist man ca. 3/4 Stunde unterwegs. Mit dem Auto ca. fünf Minuten. In 5 km Entfernung liegt das Fårup Sommerland, das kann ich nur empfehlen. Dort hatten wir einen sehr schönen Tag. Es gibt in Saltum auch ein nettes Restaurant, welches Montag Schnitzeltag und donnerstags Schweinebratentag zu günstigen Preisen hat. Die Bedienung war sehr nett und das Essen lecker, an den beiden Tagen ist eine Tischreservierung notwendig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Roland, Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein sehr schöner Ort. Mit guten Möglichkeiten zu essen, zu bummeln und einzukaufen. Am Wochenende gab es extra für Kinder Trampolinspringen. Gute Livemusik zur Unterhaltung auf dem zentralen Platz. Super Softeis an der Ecke des Platzes.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Einfach ein tolles Urlaubsziel für die Familie mit einem hohen Erholungswert! Man bekommt dort fast alles, was man benötigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Brömmer, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Eigentlich können Worte die Schönheit der Strand-und Dünenlandschaft gar nicht ausreichend beschreiben!! Fast wie Feenhäuser liegen die Ferienhäuser mit den bewachsenen Dächern in den Hügeln, nah genug beieinander, um sich nicht ganz einsam zu fühlen und weit genug entfernt, um absolute Ruhe zu genießen. Der Strand ist traumhaft und bietet nicht nur Wassersportlern, sondern auch Radfahrern, Reitern und Läufern viele Möglichkeiten. Wir waren in der Hochsaison dort und teilweise fast allein am Strand, auch die Möglichkeit, den Strand mit dem Auto zu befahren fiel nicht negativ auf, da dies nur wenig genutzt wurde. In dieser Gegend findet man übrigens nicht viele deutsche Touristen, was absolut angenehm ist!! Mit englisch und teilweise auch deutsch, kommt man sehr gut in den Geschäften zurecht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        O. Meyer, Achim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rødhus liegt ideal zum Entspannen und Tourismus. Alles sehr gut zu erreichen.
        Einkauf mit Fahrrad und Auto machbar.
        Wer die Kombi Sonne, Strand und Ruhe sucht und trotzdem mal Geschäfte aufsuchen möchte, ist hier genau richtig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Das Eis im Laden am Markt in Blockhus ist sehr lecker, die Kerzenfabrik in Hune ist immer einen Besuch wert.
        Leckeren frischen Fisch gibt's nebenan zu kaufen.
        Die dänischen Brötchen sind richtig lecker!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Familie L. aus Grünberg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Unserer Meinung nach der schönste Strand an der Nordsee.
        Der Strand ist lange flach und so auch für Kinder super.
        Løkken und Blokhus liegen in Reichweite, wenn mann will auch direkt über den Strand.
        In Saltum selber gibt es einen Spar, Pizzeria, Tankstelle und kleinere Geschäfte.
        Zum Flanieren empfiehlt sich aber eher Løkken oder Blokhus, eine Fußgängerzone gibt es hier nicht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Frank Borrmann, Helmstedt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist touristenorientiert, besonders am Wochenende sehr voller Strand, als wir dort waren - Anfang Juni - fast ausschließlich Dänen. Der Strand ist mit KFZ befahrbar. Es gibt viele kleine "Schnasselläden" zum Shoppen - auch Eisdielen und Bekleidungsgeschäfte - und Restaurants.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Familie Schnitker, Beckum — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Saltum ist ein kleiner Ort mit einem gut ausgestatteten Supermarkt. Es gibt einen Metzger, ein Handarbeitsgeschäft und ein Geldinstitut. Am 2. Wochenende im Mai findet dort soweit mir bekannt Dänemarks größter Hobbymarkt statt. Es kommen auch viele Darsteller aus den skandinavischen Ländern. Sehr sehenswert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Blokhus bietet als Ferienort eigentlich alles, was man braucht. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfes sind vorhanden und es gibt unterschiedliche Ausflugsmöglichkeiten.
        Der Strand und die Dünenlandschaft sind traumhaft. Dass man mit dem Auto an den Strand kann, ist vorteilhaft mit kleinen Kindern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein sehr schöner Ort. Hier ist für jeden etwas dabei.
        Es gibt viele, verschiedene Restaurants, Eiscafés und Bars. Es gibt Geschäfte für Mode, Schuhe und Kunst. Außerdem haben Blokhus und Hune diverse Supermärkte z.B. SuperBrugsen, Aldi und Spar. Hier bekommt man alles, was man braucht. Es ist eine nette, gemütliche und freundliche Kleinstadt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Familie Tenambergen Ibbenbüren — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Quirliges Örtchen mit Geschäften, Restaurants, Kneipen, Bars, alles da. Der Autostrand ist sehr schön, wird manchmal als Rennstrecke missbraucht. Am Wochenende wird der Ort regelrecht überrannt. Freizeitpark in unmittelbarer Nähe.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Ralf und Nathalie, Löhne — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir reisen gerne nach Blokhus, weil die Ruhe am Strand, die Möglichkeiten für unseren Hund und die Gegend für uns einfach optimal ist. Man bekommt alles, was man benötigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Familie Stoltenberg, Witten — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum liegt zwischen Blokhus und Løkken, es gibt hier viele Ferienhäuser in dänischer Hand... Fanden wir klasse, nette Begegnungen immer möglich.
        Strand ist traumhaft - weitläufig, sauber, nicht überlaufen - einfach erlebender!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir lieben Hune und Blokhus. Die Dänen sind sehr freundliche Menschen. Wir finden vor Ort alles, was das Herz begehrt: Fischladen, Lebensmittelgeschäfte, kleine Geschäfte, Bäcker, Schwimmbad, Eisladen, Hotel, Sandskulpturen, Kunstgeschäft. Ein kleiner, gemütlicher Ort mit vielen Möglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        Familie Gayo mit Kindern aus Schleswig-Holstein — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Man kann in Blokhus und Saltum viel erleben, z. B. ausgiebige Strandspaziergänge, baden ist sogar im flach abfallenden Wasser am Strand für die ganz kleinen Kids möglich, für die Großen kann man einfach ein Stückchen weiter rein gehen und kann wunderbar schwimmen. Toller großer, weitläufiger Sandstrand, so weit das Auge reicht zum Spielen und Austoben für alle und besonders für Kinder und Hunde geeignet. Die Dünen sind auch ein Traum und man kann sich dort etwas geschützt ein windfreies, gemütliches Plätzchen suchen und die Sonne genießen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        Burrows, Wedel — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Blokhus im April war sehr ruhig. Der Strand ist mit dem Auto befahrbar und hat nur einen schmalen Dünenstreifen. Wir haben es sehr genossen mehr unter Dänen als unter Touristen zu sein. Auch positiv war die gute Ausgangslage für diverse Ausflüge, die wir tagtäglich gemacht haben. In einer bis eineinhalb Stunden in eine Richtung kann man vieles entdecken. Einkaufsmöglichkeiten hat man in Blokhus in einem Supermarkt direkt oder in Hune gibt es Aldi und einen Sparmarkt. Die typischen Bekleidungsgeschäfte und Sportläden findet man auch in Hune und Blokhus. Restaurants haben wir nicht getestet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Februar 2018
        Familie Petersdorf, Stralsund — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Wir haben unseren Urlaub im Februar hier verbracht. Daher war es schön ruhig.
        Herrlich ist der lange und breite Strand, der hier auch voll als Autostrand genutzt werden kann. Blokhus und Løkken, wo es reichlich Einkaufsmöglichkeiten gibt, sind auch nur einen Katzensprung entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Februar 2018
        Birgit und Kai, Wakendorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein kleiner, gemütlicher Ort, der alles hat, was man braucht. Gute Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker, Supermarkt usw. Ein Ortskern, der zum Bummeln einlädt. Viele Restaurants, die wir allerdings nicht ausprobiert haben und eine gute Zufahrt zum Strand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2017
        Harald Jung, Rodenberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Alles da, was Mann/Frau so braucht und ein bisschen mehr. In Blokhus und Hune zwei top Bäcker! Die Glasboutique ist ein Muss. Restaurants sind reichlich, „von - bis" vor Ort. Auch im November hat vieles offen, wenn auch nicht an allen Wochentagen. Am Wochenende wird der Ort überrannt. Alles sauber und gepflegt. Das Benehmen mancher Autofahrer am Strand ist nicht „nett"!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Birte, Insel Rügen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein sehr gemütlicher Urlaubsort, der mit seinem direkten Zugang zum Autostrand, dem schönen Ortskern und dem Ferienambiente zum Verweilen einlädt. Man kann einfach bummeln, findet ein Künstlercafé, kleine Läden, aber auch eine etwas größere Einkaufspassage.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lebendiger Ort mit guten Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten. Fahrradverleih vor Ort. Schöne Fahrradwege in der Klitplantage, auch für Fußgänger viele Wanderwege und für Kinder gebaute Spielmöglichkeiten. Der Weg zum Strand ist sowohl zu Fuß, als auch mit dem Auto/Fahrrad kurz und unproblematisch. Der Strand ist groß, sauber und für die ganze Familie gut zu nutzen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Viele Restaurants und Cafés sind vorhanden. Shoppingmöglichkeiten sind gegeben. Ein beschaulicher, ruhiger Ort, an dem man alles findet, was man braucht. Nicht weit entfernt gibt es einige gute Ausflugsziele: Das Sommerland, Fitnesswald, Wanderdüne, schöne Minigolfanlagen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Simone und Beat Heer, Känerkinden — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rødhus selber besteht nur aus ein paar Häusern. Die nächstgelegene Ortschaft ist Blokhus, wo man Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten findet (Fahrzeit ca. 5 Minuten). Am Wochenende lebt die Ortschaft von Einheimischen und Touristen, unter der Woche ist es dort eher ruhig. Der Strand ist riesig und sehr schön.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein lebendiger Ort mit tollen Geschäften zum Bummeln, vielen Gaststätten, sowie reichlich kulturellen Angeboten.
        Der Autostrand ist breit und man findet in den hohen Dünen immer ein ruhiges Plätzchen. Zum Baden ist es ideal, am besten nach einem schönen Strandlauf.
        Außerdem bietet der Wald in der direkten Umgebung herrliche Wanderwege.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Eva & Wolfdietrich, Heilbronn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir bereisen Dänemark schon mehrere Jahre und haben Blokhus zum schönsten Feriengebiet erklärt. Mit dem Auto auf den Strand zu fahren mag manchen irritieren, aber die Vorteile überwiegen in vielen Punkten. An dem 50 km langen Strand, zum Teil 100 m breit, findet man überall schöne und auch ruhige Liegeplätze. Der sehr feine Sand verleitet zu langen Strand-Spaziergängen. Die Badeschuhe kann man getrost zu Hause lassen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Aileen und Christian, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wunderschön! Wahnsinnig schöner Strand, niedliche Innenstadt und wahres Beachflair. "Blokhus Iskaffè" und "Kunst Café" sind die kulinarischen Nr. 1-Adressen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Rødhus: Die Gegend ist sehr ruhig mit toller Natur ringsum. Der Strand ist superbreit und mit dem Auto befahrbar. Es wurde in Rødhus nicht viel genutzt, das fanden wir sehr angenehm. Die Mischung aus Düne, Wald und Strand ist toll in der Gegend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Die Bledelner, Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Sehr breite Strände, mit dem Auto befahrbar und schöne, hohe Dünenlandschaft.
        Feiner, sauberer Sandstrand, der zum Spielen von Wikinger, Boccia usw. einlädt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Hofmann, Wildau — zweiter Urlaub in Dänemark
        Der Strandabschnitt von Saltum Strand ist in der Jammerbucht nicht umsonst der schönste. Breiter Strand mit feinem Sand, flaches Meer ohne Steine und Dünen ebenfalls mit feinstem, hellen Sand haben einen besonderen Reiz. Der Strand ist mit dem Auto befahrbar (an diesem Abschnitt von Blokhus bis Grønhoj durchgängig, wobei zwei Wasserläufe in die Nordsee den Weg kreuzen und ich persönlich Angst hatte, dort im Matsch stecken zu bleiben). Geht man zu Fuß zum Strand, muss man jedoch immer auf die Fahrzeuge achten, die zwischen Dünen und Meereskante fahren. Gerade Familien mit (kleineren) Kindern oder Hunden sollten aufmerksam sein. Für die Autos ist zwar eine Geschwindigkeit von max. 30 km/h angegeben, es halten sich aber nicht alle daran.
        Das Wetter kann schnell umschlagen, durch die See weht immer ein mehr oder weniger starker Wind. Die Temperaturen sind gemäßigt, Hitzewellen wird man hier nicht erleben. Uns hat ein Sonnentag Anfang August mit 23°C aber schon zum Sonnenbrand und mehrfachen baden gereicht. Aufs Auto ist man angewiesen, jedoch fahren aus den größeren Orten gerade in der Sommersaison auch Busse in andere Städte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Hana und Detlef, Zürich — erster Urlaub in Dänemark
        Nordjütland bietet für alle etwas! Man kann wandern, Fahrradtouren machen, die kleinen Städtchen und Museen in der Umgebung besuchen, die Natur, den Wind und die langen Strände genießen oder auch einfach mal im Ferienhäuschen faulenzen, lesen oder die Wärme der Sauna genießen. Das dänische Essen mit seinen feinen Hotdogs, dem frischen Fisch, den guten Backwaren und feinem Lakritz runden das Ganze ab.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Julia, Schleswig-Holstein — erster Urlaub in Dänemark
        Blokhus ist kein günstiges Pflaster, das sollte man wissen. Aber falls einem der Strand ein bisschen langweilig wird, kann man ein paar schöne Stunden in der Stadt verbringen. Es gibt ein kleines Shoppingcenter (nicht mit deutschen Einkaufszentren zu vergleichen) und viele weitere Läden, Restaurants, Bäcker usw.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2017
        Stefan, Ch, Basel — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Nordjütland lädt zum Verweilen ein, da die Strände traumhaft sind. Wir hatten das Gefühl, ewig am Strand laufen zu können. Es ist eine Gegend, die auch verschiedenste Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge bietet (Freizeitpark, schöne Dörfer und Städte wie Aalborg, mit schönem Zoo), usw.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Nordjütland hat viel zu bieten! Skagen und Grenen sind unbedingt einen Besuch wert, genauso wie die Wanderdüne mit dem Leuchtturm. Auch Blokhus, Løkken und Hirtshals (mit Bunkermuseum) sind schöne Örtchen. Das Städtchen Hjørring mit den kleinen Läden und einem Einkaufscenter lädt zum Shoppen ein. An sämtlichen Stränden kann man kilometerlang laufen! Man muss zwar, je nachdem, etwas längere Fahrten in Kauf nehmen, aber das ist es allemal wert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Auf der Nordseeseite sind die Strände sehr breit.
        Lange Wanderungen haben einen hohen Erholungswert. Wer aber lieber mit dem Fahrrad und dem Auto fährt, kann es an diesen Stränden unternehmen. Die angrenzenden Dünen laden zum Sonnenbaden ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein nettes Küstenstädtchen, das in der Nebensaison vielen Dänen als Urlaubsort dient und somit zumindest in dieser Zeit nicht so "deutsch" ist, wie viele Orte im Süden. Hier gibt es sie noch, die dänische Lebensart. Es gibt ausreichend Restaurants, die allerdings oftmals eine Winterpause einlegen. Die Einkaufsmöglichkeiten wie Supermarkt, Bäcker und Co. sind sehr gut.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • November 2016
        Eva Busch, Haina — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum ist ein Ort, in dem es einen Supermarkt (der täglich geöffnet hat), einen Bäcker, einen Schlachter, einen Outletshop, einen Geldautomaten und eine Tankstelle gibt. Eine Fußgängerzone gibt es nicht. Die Bundesstraße führt direkt durch den Ort und an dieser liegen die meisten Geschäfte. Die Ferienhäuser liegen außerhalb. Die Kirche ist weithin sichtbar und lädt zu einer Besichtigung ein. Das Meer mit einem wunderbar breiten Autostrand ist ca. 4 km entfernt (Saltum Strand). Bei Saltum gibt es 3 Campingplätze.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        Lutz Böhmer, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein sehr schöner, gemütlicher Ort, mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Restaurants gibt es dort auch genug. Für jeden Geldbeutel ist was dabei. Der Strand war der Hammer, dort kann man mit dem Auto am Strand fahren, teilweise über mehrere Kilometer zum nächsten Ort, man sollte nur aufpassen wo man fährt, ansonsten bleibt man im Sand stecken, ist uns zwei Mal passiert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Der Strand ist wunderschön. Ein weißer Sandstrand, an dem sich super Muscheln sammeln lassen. In der Nähe ist der Leuchtturm von Rubjerg Knude, der von einer Wanderdüne verschüttet wurde, aber nun wieder freigelegt ist. Bis zum größten Aquarium Nordeuropas ist es eine halbe Stunde Autofahrt und auch Skagen, wo Nord- und Ostsee zusammenfließen, ist nicht weit.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein attraktiver Ort, in dem alles Wichtige vorhanden ist. Nette Einkaufsmöglichkeiten und einige Restaurants, Badeland, Minigolf. Natürlich ist der wunderschöne breite Strand die Attraktion schlechthin. Aber auch die Blokhus Klitplantage lädt zu schönen Waldspaziergängen ein. Ein Ort zum Erholen, sowie zum Erleben, Bummeln und vielem mehr.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        In den Orten Blokhus und Hune sind alle Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, ebenso die Möglichkeit Essen zu gehen, wenn man es wünscht. Auch die unmittelbare Nähe des Fårup Sommerlandes macht es gerade für den Urlaub mit Kindern/Jugendlichen attraktiv. Lediglich die große Entfernung zum nächstmöglichen Bäcker macht es notwendig das Auto zu benutzen. Aber die direkte Nähe zum Strand, ebenso wie die ausgewiesenen Hundewälder in der Nähe, machen den Urlaub mit dem Hund ebenso erfreulich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        Familie L aus Grünberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der Strand in Blockhus, Saltum und Løkken ist der Grund, warum wir wieder in die Region gekommen sind.
        Wunderschöner, flacher Autostrand, mit Sanddünen und gut zum Baden, buddeln und klettern.
        Selbst im Sommer hat man meistens 25 Meter Platz bis zum nächsten Nachbarn am Strand, was kann man sich mehr wünschen?
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Die Ferienhäuser befinden sich westlich vom Dorf im "Landesinneren". Man kann gut zu Fuß an den Strand, zum Einkaufen sind es ca. 5-7 km. Der Strand dort ist 20 km lang und oft 100 Meter breit. Tolle Dünen, man kann sich zurückziehen oder mittendrin sein. Einfach mit dem Auto ans Meer, aussteigen und dann baden, sonnen oder Ball spielen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        Karsten Hedrich, Hessen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Saltum ist ein kleiner Ort, der im Gegensatz zu den beiden größeren Nachbarorten Løkken und Blokhus nicht von Touristen überlaufen ist. Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und auch eine Tankstelle ist vor Ort. Ein echtes Highlight ist die Kirche, die am Ortsausgang Richtung Løkken gelegen ist. Der Strand in Saltum ist einfach traumhaft, in unseren Augen der schönste Strandabschnitt in der ganzen Jammerbucht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Dirk Günther, Barendorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Die Gegend um Blokhus/Saltum/Løkken bietet uns den ultimativen Entspannungsurlaub. Saltum Strand ist vielleicht der schönste Strand, den wir kennen. Die Veranstaltungen, gerade in der Sommersaison, bieten vielfältige Erlebnismöglichkeiten (z.B. die Konzerte auf dem Torvet in Blokhus). Auch die Ruhe und die Natur sind einfach einmalig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Familie Meyer, Buchholz — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum ist unser absoluter Lieblingsurlaubsort an der Jammerbucht. Die Ferienhäuser stehen nicht so dicht beieinander, sodass man die Ruhe und die Natur genießen kann. Der breite Strand und der Dünengürtel dahinter sind einmalig und auch in der ausgebuchten Hochsaison ist hier reichlich Platz für alle. Die Umgebung ist perfekt für Fahrradtouren. Möchte man etwas mehr Trubel, sind die Orte Blokhus oder Løkken nicht weit. Außerdem hat die Region lohnende Ausflugsziele in Hülle und Fülle. Auch das Geocaching kommt hier nicht zu kurz, es liegen reichlich Caches in dieser Gegend versteckt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Familie Schulz aus der Lüneburger Heide — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saltum: Das Fårup Sommerland ist sehr dicht gelegen und wunderschön. Der auf den ersten Anschein in hohe Eintrittspreis ist auf jeden Fall gerechtfertigt. Auch das man immer wieder zum Auto kann, um Sachen zu holen, ist ein Luxus. So muß man nicht alles mit sich herumtragen. Ansonsten war unsere Anlaufstelle Blokhus. Hier kann man vom Ferienhaus aus bequem mit dem Fahrrad hinfahren. So hat man sich das leckere Softeis verdient. Hier findet man einen ALDI, ein Schwimmbad, Restaurants und Eiscafés. Eigentlich alles, was man für einen schönen Urlaub braucht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2016
        Ulrike, Föhr — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum ist klein, aber fein. Supermarkt, Bäcker und Fleischer vor Ort, ebenso Bankomat, Tanke und kleine, nette Galerien und Geschäfte. Vor Ostern hat aber noch nicht alles auf. Nahbei sind Lökken und Blokhus, da ist es schon etwas mehr belebt, aber so richtig geht es jetzt erst in der Vorosterwoche los (das muss bedacht werden).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2015
        Stephanie und Thomas, Essen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rødhus: Eine sehr kleine und abgelegene Gemeinde. Ideal, wenn man mitten in den Dünen sein möchte und etwas abseits von zu vielen Touristen. Die nächsten Orte sind Hune und dann Blokhus. Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten (auch frischen Fisch) und das "Blokhus Lys" Kerzengeschäft, in dem man sich seine eigenen Kerzen ziehen kann. Das ist gerade für regnerische Tage im Herbst schön. Außerdem gibt es dann noch Restaurants und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Sowohl Rødhus, als auch Blokhus liegen an dem selben riesigen Strand. In der Umgebung kann man auch reiten (ein Reiterhof liegt direkt auf dem Weg von Rødhus nach Hune) oder Radfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ideal für Strand- und Aktivurlaub. Man kann sich am Strand und im Wald reichlich sportlich betätigen und auch wunderbar in den Dünen Sonnenbäder genießen. Kulturell wird einiges geboten. Sehenswert sind das Rock'n'Roll Museum und die Sandskulpturen. Die Geschäfte laden jederzeit zum Bummeln ein. Die vielen Ferienhäuser verstecken sich prima in den Waldgebieten. Es lassen sich schöne Tagesausflüge bis Skagen und sogar mit der Fähre von Frederikshavn ins schwedische Göteborg unternehmen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        Familie Wolfrum, Oberfranken — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ich liebe Løkken und Umgebung, aber auch Blokhus ist sehr schön. Ein Kaffee im Løkken-Badehotel oder ein Eis im Iscafeen Blokhus gehören absolut dazu sowie ein Besuch des alten Knudes oder des schönen Fischerörtchens Lønstrup.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Der Strand von Rødhus ist zum Baden super geeignet. Allerdings sollte man bedenken, dass alle Strände dort in der Gegend Autostrände sind, was den Aufenthalt mit kleinen Kindern etwas erschwert, da einige Automobilisten sich hartnäckig weigern die geforderten 20 m Abstand zum Strand einzuhalten- vom geforderten Tempolimit ganz zu schweigen. Mit dem Fahrrad an der Küste langfahren ist toll!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        Tanja und Dietmar, Ritterhude — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus hat einen schönen Ortskern mit einem großen Platz, um den sich Geschäfte tummeln. Es gibt eine Reihe von Restaurants, die wir allerdings nicht ausprobiert haben. Der Strand ist breit mit einem schmalen Dünengürtel (wie an einem Großteil der dänischen Nordseeküste). Allerdings ist es ein Autostrand, der von Einzelnen auch gern mal als Rennstrecke missbraucht wird. Bewegt man sich Richtung Süden, werden die Autos weniger.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        Familie Thiel, Berlin — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Saltum Strand ist ruhig und gemütlich. Für gestresste Großstädter ideal. Verkehr war in der Nebensaison angenehm ruhig. Alle wichtigen Einkäufe konnte man in Saltum sehr gut erledigen. Bei Menu gibt es fast alles.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein sehr touristischer Ort, den man als Ruhesuchender eher meidet.
        Schön - vor allem auch für Behinderte - ist der einfache Zugang zum Strand mit dem Auto
        Es gibt gute Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten sowie einen Fahrradverleih vor Ort.
        Die Fahrradwege und Wanderwege sind gut ausgeschildert. Wir fanden es allerdings schade, dass wir nirgends eine größere Karte auftreiben konnten, auf der die Nummerierung dieser Wege auftauchte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Conny, Armin, Jenny und Jörg aus Hagen, Wehringhausen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rødhus ist ein total ruhiger Ort, in dem man das Gras wachsen hören kann :-)
        Vom Ferienhaus zum Strand sind es knappe 2 km. Am Strand angekommen, kann man nach rechts abbiegen und zum "normalen" Strand. Oder nach links, dort beginnt nach wenigen Dutzend Metern der FKK-Bereich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Yvonne Neumann, Dassendorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir sind absolute Jammerbucht-Fans, haben aber festgestellt, dass Blokhus nicht so "unseres" ist - der Strand ist mir zu voll und der Ort ist mir zu "touristenhaft". Wir fahren lieber ein Stückchen weiter nach Saltum oder Grönhöj. Dort ist es beschaulicher und nicht so überlaufen. Es ist ein Ausgangspunkt für viele Ausflüge: Rubjerg Knude Fyr sollte man gesehen haben, so lange es ihn noch gibt. Hirtshals mit dem Nordsön Museum und Skagen ist ein Traum. Tipp: Wer frischen Käse liebt, sollte die Mejeri in Ingstrup aufsuchen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Byrne, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
        Saltum eignet sich perfekt für Familien die den Stress eines Mittelmeerurlaubs vermeiden wollen. Kilometerlange Strände, eine für deutsche Verhältnisse fast menschenleere Küste und wunderschöne Natur zeichnen den Ort aus. Wenn Sie sich richtig entspannen wollen, sind Sie hier richtig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie L. aus Grünberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Das Beste war der Saltum Strand, der in 5 Minuten zu erreichen war.
        Ein riesiger, weißer, breiter, flacher, wunderschöner Bade-Sandstrand inklusiver blauer Flagge. Man kann ihn direkt mit dem Auto befahren, wenn man will, direkt bis ans Wasser. Das ist der Knaller. Lökken war uns ein bisschen zu erschlossen, etwas zu künstlich schick.
        Die Strände waren aber über jeden Zweifel erhaben, und es gab viele schöne Ausflugsziele. Zum Einkaufen gab es die üblichen Supermärkte. Frischen Fisch zum Mitnehmen fanden wir dann in Blokhus und einen guten Bäcker für dänischen Süßkram gab's gleich in Saltum.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Timo Meister, Heinschenwalde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist für uns die schönste Urlaubsregion.
        Farup Sommerland hat einen tollen Wasserpark.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein recht kleiner, aber sehr quirliger Ort direkt am Meer. Der Strand ist per Auto (typisch für die Jammerbucht), aber auch zu Fuß sehr bequem zu erreichen.
        Allabendlich wird von einem ansässigen Verein die Sonne mit einem Kanonenschuss "abgeschossen".
        Geocacher finden sowohl im Ort als auch in der näheren Umgebung reichlich "Dosen".
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2015
        Familie Lück aus Taarstedt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir kommen schon sehr viele Jahre nach Saltum. Man kann dort sehr gut in den Stis spazierengehen, wenn es am Meer zu windig ist. Der Strand ist einzigartig mit sehr viel Platz für alle.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2015
        Renate und Rudi Kerle, München — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saltum ist ein relativ kleiner, unscheinbarer Ort. Der dort ansässige Sparmarkt ist gut zu empfehlen, sehr gut sortiert und alle Mitarbeiter sehr freundlich. Wir fuhren immer die paar Kilometer nach Løkken. Hier ist alles vorhanden, was vor allem die Kinderherzen höher schlagen lässt. Eine kleine Bonbonfabrik, viele schöne Restaurants, Eisdielen, gute Kleiderläden zum Shoppen und ein ganz toller Strand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein kleiner, hübscher Ort mit schönen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Der breite Strand mit feinem Sand macht ausgedehnte Spaziergänge beim rauen Nordseeklima möglich. Die Dünenlandschaft Blokhus-Klitplantage ist sehr eindrucksvoll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2015
        Familie Köster, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein recht typischer, dänischer Ferienort an der Nordseeküste, recht eng bebaut und mit einigen Supermärkten (auch Aldi), Eisdielen, Galerien und Klamottengeschäften. Insgesamt gut vergleichbar mit Söndervig oder Blavand.
        Schön ist, dass man mit dem Auto an den breiten (200-300 m) Strand fahren kann und mehrere Ausflugsziele gut zu erreichen sind (Aalborg 30 min, Skagen 1,25h, Rubjerg Knude mit riesiger Wanderdüne 20 min).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2014
        Familie Rehbein, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wer gerne Fisch essen mag, findet in der kleinen Straße, direkt hinter dem Aldi-Markt, einen Fischladen. Dort war die Ware immer super frisch und vom Preis her sehr gut. Frisch gegrillter Fisch gehört bei uns zu jedem Urlaub in Dänemark! Wer sich lieber bekochen lässt, findet im zu dem Fischladen gehörendem Restaurant eine Möglichkeit. Das haben wir jedoch nicht probiert, wie erwähnt: frisch gegrillter Fisch….
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2014
        Fam. Peters, Stuttgart — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Netter, kleiner Ort mit tollem Badestrand und schön gelegenen Ferienhäusern. Einkaufsmöglichkeiten für die alltäglichen Dinge sind vorhanden, für Großeinkäufe lohnt es sich aber etwas weiter zu den großen Supermärkten zu fahren. Der Ort liegt sehr zentral, viele Sehenswürdigkeiten sind innerhalb von einer Stunde zu erreichen. Badestrand darf mit dem eigenen Auto befahren werden. Geheimtipp für alle, die gerne grillen: der Waldspielplatz zwischen Blokhus und Hune.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        Dieter und Marianne, Überlingen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Von hier sind lohnenswerte Ausflüge zu Künstlern in Lökken, Ozeanarium in Hirtshals, Rabjerk Mile, Skagen mit Grenen zu empfehlen, besonders dann, wenn das Wetter so kalt und windig ist, wie dieses Jahr.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        Familie B. aus München — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Wir fanden in Saltum besonders toll, dass regionale Anbieter Kartoffeln, Gemüse, Obst, Marmelade an Selbstbedienungs-Ständen (z.B. vor Bauernhöfen, am Straßenrand) verkauft haben und man sich etwas nehmen und das Geld in eine Kasse werfen konnte. Alles immer frisch und von sehr guter Qualität! Wunderbar auch der kleine Fußballplatz mit den beiden Toren, zu dem wir mit unseren Kindern zum Fußballspielen spazieren konnten. Toll gepflegt. Der Strand in Saltum war riesig und sauber, der Spaziergang zum Strand durch die Dünen war auch immer ein Highlight... nur die Autos am Strand fanden wir nicht ganz so toll. Auch wenn sich alle gut verteilt haben und man immer eine Menge Platz hatte, fanden wir es schade, dass am Strand gewisse Zonen von den Autos plattgefahren waren oder einem Autos entgegen fuhren... uns gefallen autofreie Strände, wie wir sie in Skodbjerge und Klegod erlebt haben, noch besser. Aber jedem das seine :) Der Vorteil der plattgefahrenen Stellen am Strand war, dass man dort sogar Federball und Tennis spielen konnte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2014
        Familie aus Blankenburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Uns hat Blokhus sehr gefallen. Der Ort ist nicht zu überlaufen, aber man kann auch gern mal ein Eis essen, leckeren Kuchen beim Bäcker kaufen, durch Geschäfte bummeln und auch die Waren des täglichen Bedarfs direkt vor Ort einkaufen. Gefallen hat uns auch der im Ort gelegene Park mit Grillmöglichkeit, Backofen zum Pizzabacken und schönem Spielplatz. Für Anglerfreunde können wir den Put & Take in Lokken empfehlen. Die Anlage ist nicht nur sehr gepflegt, es werden auch täglich Forellen eingesetzt - wir waren sehr erfolgreich. Unbedingt sollte man auch die Wanderdüne mit dem Leuchtturm besuchen. Wir sind am alten (stillgelegten) Friedhof gestartet und konnten so noch ein ganzes Stück auf der Düne bis zum Leuchtturm entlang laufen - das war ein bisschen wie Wüste. Ein Ausflug in das maritime Skagen sollte auch auf dem Programm stehen. Das Zusammentreffen von Nord- u. Ostsee an der Spitze Dänemarks zu erleben, war ein besonders schönes Naturerlebnis.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2014
        Olaf & Christiane, Rastede — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein netter kleiner Ort mit ausreichend Geschäften vor Ort und mehreren Supermärkten. Der Strand ist sehr breit und flach. Leider ist dieser mit Autos befahrbar (zur Befestigung des Sandes), das uns gestört hat. Von Blokhus aus hat man eine gute Ausgangslage zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Unser Tipp für Naturfreunde: Bangsbo Hof und der See im Blokhus Klitgarden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2013
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Blokus ist ideal für sportbegeisterte Leute wie Jogger, Radfahrer und Wanderer. Im Wald kann man sich an mehreren Fitnesstationen testen. Das ist sehr anspruchsvoll. Ansonsten findet man hier dänische Gemütlichkeit und viel Ruhe in der Nebensaison.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2013
        Petra und Werner, Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lebendig und trotzdem ruhig. Hier gibt es die schönsten Dünen und einen breiten Sandstrand. Blokhus ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Skagen, zum Rubjerg Knude, nach Lökken, Hirtshals oder Klitmöller und auch zur Ostsee. Sehr nett ist ein kleiner Coffeeshop gegenüber der Rettungsstation in Blokhus oder ein Softeis mit selbstgemachter Waffel auf dem Marktplatz an der Ecke vom Geldautomaten. Im Ort fanden wir alles was zu einem entspannten Urlaub gehört: Supermarkt, Bäcker Eisdielen, Strandkiosk, Geschäfte zum Stöbern. Uns gefällt es sehr gut, dass wir das Auto mit zum Strand nehmen können. Dort sind auch 2 Fischwagen zusätzlich zum Geschäft im nahen Hune.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2013
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Toller Strand, sehr netter Ort, super Dünen, toller Waldspielplatz, tolle Mountainbike Strecke. Es fehlen etwas die Radwege wenn man nicht unbedingt am Strand radeln will.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2012
        Fam. Steffen, Bad Bederkesa — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Die Häuser liegen sehr schön eingebunden in der Natur. Mit dem Naturdach kann man sie kaum in den Dünen entdecken. Der Ort Blokhus, ca. 4 km von dem Ferienhausgebiet Saltum entfernt, bietet einen Bäcker und einen Einkaufsladen. Sonst hat der Ort nicht viel zu bieten. Der Strand ist traumhaft, breit und schöne sandig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2012
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Blokhus bietet einen tollen, beiten Strand. Wer es jedoch nicht mag, dass die Autos am Strand fahren, sollte nach Lökken ausweichen. In Blokhus gibt es zahlreiche Restaurants, Eisdielen und ein kleines Einkaufszentrum. Der Supermarkt ist gut ausgestattet. In Blokhus gibt es einen wunderschönen Wald zum Spazierengehen. Hier gibt es auch seit 2012 einen tollen Spielplatz im Wald. Den fanden die Kinder einfach spitze.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2012
        Familie Kroog, Berne — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Der Ort Saltum ist ein kleiner gemütlicher Ort, in dem man alles bekommt was man braucht. Es gibt einen Supermarkt, eine Tankstelle, einige kleinere Geschäfte und sogar einen Outletstore für Bekleidung.
        Der Autostrand ist sehr breit, hier findet jeder seinen Platz. Leider hatte der Strandkiosk im Juni noch geschlossen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2011
        Familien Wagner/Kühn, Troisdorf/Bonn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir kamen in der Nachsaison an, was sich durch erhebliche Ruhe in Blokhus bemerkbar machte. Nicht alle Geschäfte waren geöffnet bzw. nur stundenweise, obwohl für ein ganzjähriges Ferienparadies geworben wird. Das neue Strandlokal am Ende des Strandvejen links war geschlossen, auch war von den dortigen 3 Toiletten nur eine geöffnet und nicht gut gepflegt. Farup - Sommerland sollte auch für Gäste in der Nebensaison geöffnet sein!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2011
        Familie Dannenberg, Düsseldorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Ferienort Blokhus ist für unseren Geschmack etwas zu touristisch. Man erhält alles, was man zum Leben braucht direkt vor Ort und auf kurzen Wegen. Toller Fahrradverleih vorort - hatte auch mehr als ein Tandem, was unseren Kindern sehr gefallen hat! Sehr schöne Wander- und Fahrradtouren direkt angrenzend. Sehr breiter, feinkörniger Sandstrand. Ein klarer Nachteil ist der Autoverkehr am Strand (Blokhus, Saltum). Man muss immer die Augen offenhalten, damit die Kinder oder der Hund nicht in ein Auto hineinrennen, auch wenn der Strand sehr breit ist. Für Familien mit kleinen Kindern sind die Strände von Blokhus und Saltum ansonsten perfekt geeignet. Besonders toll finden wir, dass jegliche Landschaft (Dünen, Klitplantagen usw.) rücksichtsvoll genutzt werden darf. Der Ortskern hat sich zwar touristisch, aber auch hübsch entwickelt. Es gibt viele Möglichkeiten vor Restaurants und Cafes draußen zu sitzen. Das Tourist-Büro hält viele gute Umgebungsinfos bereit.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Familie Naatz, Stockelsdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Es ist einfach Erholung pur sich in die Dünen zu setzen, dem Wind zuzuhören, und auf das Wasser zu sehen. Dann noch der Geruch von Strand und Heide einfach nur gut!!! Die Fahrt mit dem Auto am Strand ist auch immer wieder ein Abenteuer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2010
        Simone Jung, Bremen — zweiter Urlaub in Dänemark
        Saltum ist ein kleines Örtchen mit allen wichtigen Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Bäcker, Schlachter), sonst aber wenig attraktiv. Das ca. 10 km entfernte Blokhus bietet weitaus bessere und vielfältigere Einkaufsmöglichkeiten. Sehr störend und befremdlich war, dass am Strand Autos fahren dürfen (ein Minuspunkt in Sachen "Kinderfreundlichkeit"). Und (wofür keiner was kann) nervig waren die vielen Feuerquallen in der Nordsee...
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2010
        Rosemarie Scheffler, Garbsen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Blokhus ist ein kleiner schöner Ort mit vielen kleinen Geschäften. Der Marktplatz lädt zum Verweilen ein (z.B. ein leckeres Eis schlecken), es gibt dort oft musikalische Auftritte. Der Strand ist sehr schön, doch oftmals leider nur mit dem Auto zu erreichen, da die Dünen zu hoch sind (für ältere Leute nicht zu überqueren). Ansonsten super Badestrand. Größere Einkäufe haben wir in Pandrup bei Aldi getätigt. Also alles bestens.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2010
        Michael R — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Es gibt im Vorort und der Umgebung von Hasmark sehr viele Sehenswürdigkeiten sowie Attraktionen für Jung und Alt, ebenso ist auch der Hund immer willkommen. Der Strand und die Dünen sind beispielslos schön. Die Einkaufsmöglichkeiten sind hervorragend und wer Backsachen mag wird mit vielen Leckereien bedacht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2019
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Grønhøj ist eine wirklich ruhige, malerische und sehr naturbelassene Gegend, aber dennoch ist man schnell in Løkken um einzukaufen und Essen zu gehen oder einen Ausflug zur Steilküste oder z.B. zum Rubjerg Knude zu machen. Der Strand ist für Autos befahrbar und sehr groß. Er ist voll feinstem Sand mit ein paar wenigen Muscheln. Es ist ein relativ großes Ferienhausgebiet, mit malerisch in der Natur eingebetteten Häuschen, wo auch mal ein Reh oder ein Fasan einem den Weg kreuzt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2019
        I. K., Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wir waren bislang nur in der Nebensaison vor Ort. In Nr. Lyngby sind wir nie, nur auf Wanderungen durchgelaufen, so dass wir nicht viel dazu sagen können. Sieht recht klein und ruhig aus. Das nördlich von Nr. Lyngby gelegene Ferienhausgebiet Nr. Rubjerg ist angenehm ruhig und weitläufig. Ideal für Menschen, die es naturnah mögen, im Winter fast menschenleere Strände und Dünenlandschaft. Wer bummeln oder essen gehen will, fährt (oder läuft) am besten nach Løkken oder Lønstrup.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2018
        Kathy & André, Bad Münder — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Grønhøj ist einer unserer Lieblingsorte in Dänemark. Perfekt für alle, die ihre Ruhe suchen. Wunderschöne Wege zum Spazierengehen, ein traumhafter Strand, der auch mit dem Auto befahrbar ist. Einkaufsmöglichkeiten sind eher rar, aber mit dem Auto sind die nächsten Supermärkte schnell erreichbar! Toll sind die Selbstbedienungsstände, wo man frische Eier, Kartoffeln und Brennholz bekommt!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2018
        Christiane und Jens, Halle an der Saale — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby : Es ist ein kleiner Ferienort, der fast vollständig nur aus Ferienhäusern besteht. Da wir nur im Winter dort sind, sind Restaurants und Geschäfte geschlossen, aber im nächsten größeren Ort, Løkken bzw. Lønstrup, findet man alles, was man braucht.
        Der Strand im Ort und in den Nachbarorten ist sehr schön, auch für Hunde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Fam. M., Bochum — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Wir kennen Løkken sowohl vom Sommer - wie auch Herbsturlaub. Netter kleiner Küstenort, völlig ausreichend zum täglichen Einkaufen. Einige nette kleinen Lädchen für Einrichtung und Dekoration, mehrere Bekleidungsläden. Besonders und sehenswert ist der Bolcheriet-Bonbonladen. Zuschauen beim Herstellen von allerlei Süßkram! Im Sommer belebter, aber nicht überlaufen, im Herbst sehr ruhig und leer :-)! Der Strand ist top!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Fam. M., Hiddenhausen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Grønhøj: Schön ist der Laden im Feriencenter, der auch im Herbst täglich geöffnet hat. Leider herrscht am Strand Autoverkehr, die meisten fahren sehr vernünftig, manche verwechseln den Strand aber auch mit dem Nürburgring. Man muss den Hund, sofern er freiläuft (was im Herbst zulässig ist), immer im Auge behalten. Es gibt viele Strandzugänge und Möglichkeiten im Ferienhausgebiet spazieren zu gehen, man muss also nicht immer dieselben Wege laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Løkken ist eine schöne Fischerei-Stadt. Man sollte auf jeden Fall die Løkken-Mole begehen. Und die Bunker sind auch sehr sehenswert. Ein Besuch in der Bonbonfabrik lohnt sich immer. Es ist auch nicht weit zum Versandeten Leuchtturm (Rubjerg Knude), den man einfach mal gesehen haben muss. Man kann ausgiebig am Strand spazieren gehen und ihn teilweise auch mit Auto befahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Nr. Lyngby ist ein kleiner Ort, der sehr ruhig und nah an der Steilküste liegt. Der Strand ist auch mit dem Auto zu befahren, sofern das Wasser nicht zu nah an der Steilküstenwand ist. Besonders schön waren für uns Spaziergänge am Strand in Richtung Løkken (ca. fünf Kilometer südlich). Am Strand findet man schöne Muscheln und für Kinder und Hunde ist der breite Strand ein "Paradies". Unsere Einkäufe haben wir in Løkken getätigt. Dort kann man auch gut Eis essen gehen oder sich abends mal Pizza oder Burger holen, wenn die eigene Küche mal kalt bleiben soll. In Løkken gibt es einen Aldi und eine kleines "Freizeit-Zentrum" mit Kartbahn usw.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Grønhøj selbst ist ein reines Ferienhausgebiet ohne irgendwelche Läden o.ä.. Es gibt eine direkte Strandzufahrt, man kann hier mit dem Auto an den Strand. Dort gibt es auch einen Eiskiosk, der aber nicht geöffnet hatte. In der Woche der Efterårsferie (Herbstferien der Dänen) hat er Fr., Sa. und So. geöffnet. Das Softeis ist lecker, wir konnten es im Mai probieren. Der Strand ist sehr breit in Grønhøj, und auch nicht so stark besucht wie in Blokhus, Saltum oder Løkken. Viel Platz zum Drachensteigen lassen und für lange Spaziergänge. Zum Einkaufen muss man nach Saltum oder Løkken fahren, beides so 10-15 Min. mit dem Auto entfernt. Dort bekommt man aber dann alles, was man braucht. In Grønhøj selbst gibt es auch etwas weiter im Landesinneren, also nicht direkt vorne an den Dünen, ein kleines Appartementzentrum, das wohl auch einen kleinen Supermarkt hat. Dort waren wir aber noch nie. Auch beim Campingplatz gibt es wohl im Sommer eine kleine Einkaufsmöglichkeit. Wer es also beschaulich und ruhig mag, ist hier genau richtig. Wir sind immer in der Nebensaison hier (meistens im März oder Oktober) und da ist in Grønhøj nicht viel los. Viele der Häuser dort werden auch häufig von den Besitzern. Wochenende genutzt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Kathy und André, Bad Münder — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Grønhøj: Hier findet man, zumindest außerhalb der Saison, seine Ruhe! Bester Strand, für die Hunde perfekt! Bei starkem Wind kann man auch super auf der anderen Dünenseite laufen, hier gibt es tolle Wege durch eine herrliche Landschaft. Eier und Kartoffeln vom Bauern um die Ecke sind ein Muss in jedem Urlaub!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Tim aus Hess. Oldendorf — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        In Nr. Lyngby gibt es eigentlich nicht viel zu sehen. Eigentlich gibt es dort nur Häuser, einen in der Hauptsaison geöffneten Einkaufsladen, eine Gaststätte und den Strand. Der Ort befindet sich direkt an der Steilküste, wer also zum Strand will muss eine steile Treppe laufen oder eine Straße hinuntergehen und auf dem Rückweg natürlich auch wieder hinauf. Der Strand ist z. T. ein Autostrand. Man kann nicht nur mit dem Auto auf den Strand rauffahren, man kann am ganzen Küstenabschnitt (ca. 30 km) mit dem Auto befahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Münse, Greifswald — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby hat viele Wanderwege. Der Strand ist bei Unwetter und starkem auflandigem Wind nicht erreichbar, er wird überflutet. Bei schönem Wetter ist der Strand einfach herrlich. Kiosk gibt es nur bis September, aber in Løkken kann sehr gut eingekauft werden. Es gibt eine wirklich gute Gaststätte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Katharina und Klaus aus Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Løkken ist ein absoluter Touristenort. Die Stadt hat sich vollständig auf ihre Gäste eingestellt, es fehlt im Grunde an nichts. Es gibt einige Hotels, viele Restaurants und kleine Boutiquen. Sehr empfehlenswert ist der kleine Haushaltswaren- und Andenkenladen in der Nähe der Kirche, hier findet jeder etwas zur Erinnerung an diesen schönen Urlaubsort.
        Auch für Campingurlauber ist hier sehr gut gesorgt. Bäcker, Fleischer, Cafés und Eiscafé, Pizzeria - es gibt einfach alles.
        Sehr gut ist auch das Freizeitangebot mit Surfschule, Leihmöglichkeiten für das Surfen, Segway, Kitesurfen und Angeln.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Løkken ist ein alter, kleiner, malerischer Fischerort. Es gibt eine Mole, die zum Spazierengehen einlädt, viele wunderschöne gelbe Häuser, einen Stadtkern mit vielen abwechslungsreichen Geschäften, Cafés und Restaurants, eine Bonbonfabrik, eine Eisdiele mit dem leckeren Softeis und natürlich einen traumhaften Strand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Grønhøj: Ruhig gelegener Urlaubsort mit super schönem Sandstrand. Zum Einkaufen kann man in die nächstgelegenen Städte fahren, die benötigten Alltagsartikel bekommt man auch vor Ort, wobei auch da die Wege je nach Lage des Hauses weiter sind. Erholung pur, für Menschen, die Action suchen, nicht zu empfehlen. ;-) Günstige Restaurants sind eher selten zu finden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Schönert, Rottweil — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby: Da es sich um eine sehr kleine Siedlung mit sehr großen bewaldeten Grundstücken handelt, ist alles sehr ruhig und verträumt, zumindest ab Mitte August.
        Selbst der Küstenwanderweg ist nicht störend. Die Steilküste bietet eine atemberaubende Aussicht, nicht nur zum Rubjerg Knude. Phantastische Sonnenuntergänge und sogar manchmal mit viel Glück kann man Seehunde und Schweinswale ganz nah beobachten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Markus, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby ist relativ klein. Im Sommer gibt es einen Købmand, der ein kleines Sortiment hat. Brötchen können auch vorbestellt werden. Ansonsten muss man sich bewusst sein, dass man sich an einer Steilküste aufhält und der Zugang zum Strand über wenige und "ungewöhnliche" Treppen möglich ist. Im Ort gibt es aber eine Zufahrt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Grewing, Soltau — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Man merkt schon, dass Løkken ein Touristenort ist. Man legt Wert auf dem Strand und das Stadtzentrum. Viele Ferienhäuser prägen den Ortsrand und im Zentrum sind Restaurants und Butiken zu finden. Neben den vier Supermärkten gibt es einen Baumarkt, zwei Tankstellen und die Butiken und Shops im Zentrum. Die Stadt ist sehr schön und kann komplett mit dem Rad erkundet werden. Der Strand wird durch die weißen Badehäuser (nicht im Winter) geprägt ist über das Zentrum barrierefrei zu erreichen und kann an zwei Stellen auch mit dem Auto direkt angefahren werden. Aus der Ferienhaussiedlung Furreby ist der Strand entweder über eine Treppe oder über den einen oder anderen schmalen Weg zu erreichen. Hier sind noch teilweise alte Bunkeranlagen zu sehen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Renée und Markus, Jülich — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby leidet etwas unter den enormen Küstenabbrüchen, die die Steilküste irgendwie ungepflegt/morbide erscheinen lassen, da ehemalige Fundamente, Wasserleitungen und Stromleitungen und Teile der Kanalisation sichtbar herumliegen / -hängen.
        Der Blick auf das Meer und der Sonnenuntergang sind traumhaft, ebenso natürlich die Luft.
        Das nötigste bekommt man im kleinen Laden, das Restaurant Fisherman's Rest ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis okay, das Restaurant der Ferienanlage wirkt irgendwie wenig einladend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby: Dieser Ort ist fantastisch, wenn man bedenkt, was sich hier schon Tragisches abgespielt hat. Das Meer hat schon Brocken aus der Steilküste ausgespült, wo früher auch mal Häuser oben standen, sind sie heute weg. Man kann gut und lange spazierengehen.
        Die Steilküste kann man nur weiter empfehlen, totale Entspannung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Simone, Neuss — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Løkken: Gemütlicher, kleiner Küstenort mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und empfehlenswerten Restaurants. Immer einen Ausflug wert ist die Anlegestelle der Fischerboote und die schöne Mole. Aber die Hauptattraktion ist sicherlich der fantastische kilometerlange feine Sandstrand von Løkken bis Blockhus mit seinen Dünen und den berühmten weißen Badehäuschen. Genial für Familien mit großen und kleinen Kindern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby: Schöne Gegend, Strand mit Lehm- bzw. Sandsteilküste, landschaftlich etwas rauer, ruhiger als Løkken und Blokhus, gute Lage für Ausflüge (auch Richtung Skagen, Frederikshavn oder Aalborg), Restaurants und Geschäfte in Løkken oder Lønstrup schnell zu erreichen, Strand besonders geeignet für Hundebesitzer mit jagdlich interessierten Hunden, die ihre Hunde unbesorgt freilaufen lassen möchten, ohne Sorge haben zu müssen, dass die sich in Dünengebieten selbstständig machen (keine Leinenpflicht von Oktober bis Ende März), schöne Sandstrände mit Dünen in Grønhøj, Saltum schnell erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Menke, Stelle — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Besonders für langjährige Urlauber dieser Gegend sehr interessant, da sich die Steilküste mit ihren Häusern doch beängstigend rasant verändert; will man zu Fuß an den Strand, darf man entweder steile Treppen nicht scheuen oder nutzt die Autozufahrt; Autozufahrt bei Hochwasser/ Sturmflut vermutlich nicht nutzbar; der Købmand hat nur in den Sommermonaten geöffnet, hat dann aber ein recht breites Angebot. Interessant zu beobachten sind auf jeden Fall die Gleitschirmflieger; eine gute Stunde den Strand entlang gewandert kommt man unterhalb des berühmten Leuchtturms Rubjerg Knude an. Bei gutem Wetter ist "normales Strandleben" möglich, sonst sucht man besser die Strände in Løkken oder andere auf; der Strand in Nr. Lyngyby ist eher schmal und schnell durchfeuchtet oder sogar überspült.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Mike Dittrich, Barsbüttel — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Nr. Lyngby: Eine sehr ruhige, naturverbundene Gegend. Ein Labsal für die Nerven. Der Strand ist einfach nur zu empfehlen. Riesig groß und Platz für alle. Die Auffahrt mit dem Auto auf den Strand funktioniert sehr einfach und liegt direkt im Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nr. Rubjerg ist keiner Erwähnung wert, außer dem in der Nähe gelegenen ehemaligen Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr, der wohl demnächst ins Meer stürzt. Das Ferienhausgebiet liegt in einer Waldplantage, ab und zu kann man Rehe umherlaufen sehen. Die Grundstücke sind teilweise sehr groß und überwiegend mit Bäumen ei