Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Odder - Ostseestrände und malerische Seen

    Vor der Kleinstadt Odder liegen mehrere, beliebte Badeorte mit weißem, kinderfreundlichen Sandstrand. Nah der Metropole Aarhus wird hier ein abwechslungreiches Programm mit Ferienhäusern für die ganze Familie geboten.

    Map
    Karte

    Strandferien mit der Familie

    Die Odderküste zwischen Aarhus und dem Horsens Fjord ist ein Paradies für Freunde des naturnahen Lebens und besonders geegnet für Familien mit Kindern. Die flachen, sandigen Strände garantieren unbeschwertes Badevergnügen und die zahlreichen tollen Ferienhäuser entlang der Odderküste bieten Platz für kleine und große Familien. Es gibt Spielplätze, Eisdielen und jede Menge Ferienaktivitäten in der Hochsaison.

    Das Ferienhausgebiet Saksild hat für Rollstühle und Kinderwagen eine barrierefreie Zufahrt direkt am Parkplatz. Im Sommer wird man hier gastronomisch gut versorgt. Die Ferienhäuser in der ersten Reihe bieten Meerblick bis zu den vorgelagerten Inseln Samsø und Tunø.

    Ein Imbiss, ein Bäcker, ein Schlachter und ein Restaurant mit großer Terrasse bilden das Zentrum von Saksild Strand. Kinder werden sich über den Spielplatz freuen. Nach Süden ist der Strand bis zum letzten Ferienhaus in Dyngby kinderfreundlich, feinsandig und flach.

    Richtung Norden liegt Rude. Hier erhebt sich eine grüne Steilküste vor dem Strand, aber es führen Treppen und auch ein barrierefreier Weg von den Ferienhäusern zum Wasser hinunter. Im Ferienhausgebiet Rude geht es etwas ruhiger zu, zum Einkaufen fährt man nach Odder.

    Unsere beliebtesten Ferienhäuser
    in Odder

    • NP57
      • 6 Pers.
      • 106 m²
      • Meer 300 m
      ab 371 €
    • BB03
      • 8 Pers.
      • 107 m²
      • Meer 200 m
      ab 462 €
    • PK79
      • 8 Pers.
      • 80 m²
      • Meer 150 m
      ab 358 €
    • QT37
      • 6 Pers.
      • 82 m²
      • Meer 300 m
      ab 367 €
    • BH92
      • 6 Pers.
      • 70 m²
      • Meer 200 m
      ab 286 €
    • DI22
      • 5 Pers.
      • 90 m²
      • Meer 300 m
      ab 306 €
    Weitere Häuser in Odder anzeigen

    Ferienhäuser in Odder suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Schöne Aussicht am Norsminde Fjord

    Vorbei an der mächtigen Steilküste von Kysing Strand geht es weiter nach Kysing Næs und Norsminde. Beide Ferienhaussiedlungen habe nur einen steinigen Strandabschnitt, aber sehr gepflegte Gartengrundstücke und immer frisch gemähte Spazierwege zwischen den Schilfwiesen am Ufer.

    Der Jachthafen Norsminde und der berühmte Norsminde Kro machen diesen Fleck an der Mündung des Norsminde Fjords zum beliebten Ausflugsziel. Nördlich vom Hafen wird es wieder sandig. Von Ajstrup Strand bis nach Mariendal Strand lädt der schmale, aber sehr feinsandige Strand mit vielen Badestegen zum Verweilen ein.

    Zwischen dem Strand und den Ferienhäusern von Ajstrup verläuft der Ajstrup Strandvej, der Strand liegt etwas unterhalb. Barrierefrei ist der Zugang nur direkt hinter dem Jachthafen von Norsminde, vor den Ferienhäusern von Mariendal und am großen Parkplatz am Ajstrup Strandvej.

    Strandspaziergang bis nach Aarhus

    Wenn man keine Angst vor nassen Füßen hat, kann man fast bis nach Aarhus am Strand entlang laufen! Nördlich von Mariendal beginnt ein Küstenwald, der über Moesgård Strand bis zum Tierpark im Marselisborg Schlosspark reicht.

    Einkaufen und mehr in Odder

    Im Städtchen Odder geht das Leben gemächlich seinen Gang. Eine Fußgängerzone, einen Bahnhof, ein Schwimmbad und alle Geschäfte, die man im Urlaub brauchen könnte, findet man hier. Mehrere Supermärkte und Discounter sorgen sieben Tage in der Woche für einen gefüllten Kühlschrank.

    Das Odder Museum organisiert in der Ferienzeit zahlreiche Aktivitäten, zum Beispiel eine historische Kajakfahrt auf der Ostsee. In den Ausstellungsräumen des Museums erfährt man nicht nur Geschichtliches zur Umgebung, sondern lernt auch lokale Künstler und Kunsthandwerker kennen. Informationen zu den Angeboten bekommt man im Turistbüro am Bahnhof oder direkt im Museum. Am Ortsausgang Richtung Saksild gibt es einen Hundewald.

    Hou ist ein kleines Hafenstädtchen südlich von Odder. Für einen Strandurlaub ist es nicht die beste Wahl, aber es gibt einen Badeplatz am Hafen. Hier legen die Fähren nach Tunø und Samsø ab und es gibt einige Ferienhäuser in Hou.

    Eine Besonderheit ist die behindertengerechte Schwimmhalle Vandhalla in Hou, die zur Egmont Hochschule gehört. Die Schule wurde speziell für körperlich beeinträchtigte Studenten gebaut, die tolle Schwimmhalle mit Rutschen und einer Sauna steht an einigen Tagen pro Woche allen Gästen offen.

    Odder ist ein gemütlicher kleiner Ort mit guten Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und ein paar kleinen Geschäften, u. a. mit dem einzigartigen, dänischen Design. Der Ökologische Garten ist einen Besuch wert. Dort sind auf einem großen Areal viele Pflanzen und Tierarten zu finden, besonders die Bienenstöcke waren interessant.
    Tipp von Zwei Vielreisende aus Glückstadt

    Gartenpracht und Moorleichen

    Interessantes über nachhaltigen und naturfreundlichen Gartenbau erlebt man sehr anschaulich im Ökologischen Garten in Odder. Es ist der größte seiner Art in Nordeuropa.

    Kinder werden die Streichelgehege lieben und mit Begeisterung an den Mitmachangeboten teilnehmen: Apfelsaft pressen, Suppe kochen oder im Strohballenzelt toben. In 14 zusammenhängenden Themengärten lernen Gartenfreunde Interessantes über Kräuterbeete, Obst- und Gemüseanbau oder Blumen und Ziersträucher, das sich zuhause im eigenen Garten sicher umsetzen lässt. Der Hofladen verkauft Sämereien und Gartenzubehör.

    Minigolf ist eigentlich keine echte Attraktion, aber die Minigolfbahn in Saksild wirbt damit, die älteste ihrer Art in Dänemark zu sein. Seit 1947 öffnet dieses kleine Schmuckstück jedes Jahr aufs Neue. Preise für das Familienduell bekommt man hier auch, der Kiosk hält eine üppige Auswahl an Slik (Süßigkeiten), riesige Portionen Eiscreme und für die Großen viele Biersorten bereit.

    Moesgaard Museum

    Zwischen Malling und Aarhus hat das Moesgaard Museum seinen Hauptsitz in einem spektakulären Neubau, der an sich schon einen Besuch wert ist. Die umfangreiche Sammlung besitzt archäologische Funde aus ganz Dänemark. Das ungewöhnlichste Ausstellungsstück ist die 2.000 Jahre alte Moorleiche des sogenannten Grauballe-Mann. Sie gilt als die am besten erhaltene Moorleiche der Welt.

    Dänische Köstlichkeiten

    An fast jedem Strand hat im Sommer ein Restaurant geöffnet, vom Caféen mit Livemusik am Kai von Hou über das Bondehuset am Saksild Strand bis zum kleinen und sehr gemütlichen Bio-Restaurant Himmel og Havn in Kysing Strand gibt es Lokale für jeden Geschmack und immer mit Aussicht über die See.

    Am Strandvejen in Saksild verkauft der kleine Laden "Kjældsdam" seit Jahren köstlichen Käse frisch vom Laib. Der Laden ist recht unscheinbar, aber überregional bekannt für seine gute Auswahl, und das seit Jahren.

    Für Liebhaber der dänischen Kochkunst ist ein Besuch in Norsminde genau richtig: Im Norsminde Kro gibt es nicht nur eine Brasserie mit guter Küche, sondern auch ein Restaurant mit Slow Food auf höchstem Niveau.

    Das Lokal verfügt über eine der größten Weinsammlungen Dänemarks – da bietet sich ein Ferienhaus direkt in Norsminde an! Auch das Fiskehus serviert von Ostern bis September leckere Kost mit wunderbarer Aussicht auf den Hafen.

    Wir empfehlen einen Besuch bei Fru Møllers Gårdbutiken, ein Gehöft mit verschiedenen Läde, selbst erzeugten Produkten und einem Restaurant.
    Tipp von Familie Schilling, Schönefeld

    Hofläden in Hülle und Fülle

    Wer gerne selber kocht und dabei Wert auf hochwertige Zutaten legt, sollte sich auf das Sortiment der vielen Hofläden freuen. Dänemark ist führend im Verbrauch von ökologisch erzeugten Lebensmitteln, entsprechend gut ist das Angebot!

    Hofläden gibt es überall entlang der Küstenstraße. Den schönsten Namen hat wahrscheinlich das Paradiset in Lillenor bei Norsminde!

    Fru Møllers Mølleri

    Ein ganz besonders schöner Hofladen ist Fru Møllers mølleri zwischen Saksild und Dyngby Strand. Hier bekommt der Feinschmecker alles, was das Herz begehrt: Fleisch aus der Hofmetzgerei, frisch gerösteten Kaffee, Gemüse in großer Auswahl, Backwaren, köstlichen Käse und allerlei süße Delikatessen. Im Restaurant kann man die Speisen gleich probieren - allerdings nur, wenn man keinen Hund dabei hat.

    Zum Hofladen gehört auch ein richtiger Hof mit Schafen, Schweinen und weitläufigen Ländereien sowie ein kleiner Blumenladen. Zum großen Sommerfest und zum Weihnachtsmarkt bauen Kunsthandwerker und Händler aus der ganzen Region ihr Stände auf.

    Erholsame Abgeschiedenheit auf den Inseln Tunø und Samsø

    Wenn man eine der beliebtesten Urlaubsinseln der Dänen kennenlernen möchte, muss man nach Samsø übersetzen! Das Naturparadies in der dänischen Ostsee liegt nur knapp zwei Stunden Fährüberfahrt vom Hafen in Hou entfernt.

    Wer keines der schönen Ferienhäuser auf Samsø gebucht hat, sollte zumindest einen Tagesausflug einplanen. Mehr zu dieser herrlichen Insel und den Fährverbindungen beschreiben wir hier.

    Zwischen Samsø und der Odderküste liegt die autofreie Insel Tunø im Kattegat. Mit der Fähre von Hou nach Tunø erreicht man die Insel in einer knappen Stunde. Fahrräder kann man auf Tunø ausleihen, Wanderschuhe sollte man mitbringen.

    Die Strände sind steinig, doch das Meer ist klar und sauber. Ein kleiner Supermarkt und ein Restaurant sorgen für das Picknick. Achtung: Die Fähre verkehrt im Winterhalbjahr nur zweimal täglich. Zwischen Juni und September werden geführte Touren zu verschiedenen Themen angeboten, die man hier vorbestellen kann.

    Radtour um den Horsens Fjord

    Die leicht hügelige Landschaft im Süden der Region Odder steht unter Naturschutz und ist der ideale Urlaubsort, wenn man gerne fernab vom Trubel wohnen möchte. Die Ferienhäuser in Amstrup stehen in dieser schönen Landschaft. Von Amstrup führt ein kleiner Damm hinüber zur Insel Alrø, die man am besten mit dem Rad erkunden sollte.

    Es gibt ein kleines Restaurant und im Sommer und am Wochenende öffnet das Café Alrø am äußersten Ende der Insel. Während der Saison kann man mit der Fahrradfähre weiter nach Snaptun übersetzen.

    Mit Hilfe der Fähren lässt sich der Fjord komplett mit dem Rad umrunden. Die Tour ist etwa 50 Kilometer lang und führt an Horsens vorbei. Dort lohnt sich eine längere Pause, um das in einem kleinen Park gelegene Kunstmuseum mit einem kleinen Café und das spannende Industriemuseum in einem ehemaligen Gaswerk zu besichtigen.

    Zum Shoppen lohnt sich ein Ausflug nach Horsens sowieso. Die belebte Fußgängerzone gehört zu den breitesten in ganz Dänemark! Mehr darüber steht im Artikel zu Juelsminde.

    Das sagen unsere Gäste

      • Januar 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Die Küste ist nicht weit weg und zu Fuß erreichbar. Es gibt einen wirklich schönen Hundeplatz in Odder. Es gibt aber nicht mehr viele Alternativen zu Gassirunden. Einkaufsmöglichkeiten sind super. Leider waren wir über Sylvester da, wollten unsere Ruhe aufgrund einer ängstlichen Hündin. Das war ein Flop. Die Dänen hinter uns in den Häusern, haben quasi den ganzen Tag geknallt. Sehr schade.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2018
        Anke und Dieter, Guben — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nordminde: Es ist sehr ruhig und in etwa 2-4 km findet man Restaurants mit verschiedenen Niveaus. Mit Odder (ca.9 km) und Malling (ca. 8 km) in der Nähe findet man auch genug Einkaufsmöglichkeiten zur Selbstversorgung.
        Mit drei Gaststätten in der Nähe ist man aber sehr gut versorgt, auch wenn die nur das verlängerte Wochenende geöffnet haben. Strandspaziergänge und ein Spielplatz am Campingplatz sind ebenfalls gegeben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby selber ist ein kleiner angenehmer Ort, hat so nicht viel zu bieten, aber mit dem Fahrrad waren wir in kurzer Zeit bei einem sehr schönen großen Hofladen, mit allem was man an Lebensmitteln braucht. Ein Restaurant ist auch da. Wenn man dann weiter an der Küste entlang fährt, findet man direkt am Wasser ein kleines sehr gutes Restaurant. Wenn man einen Supermarkt braucht liegt Odder auch in erreichbarer Nähe mit dem Fahrrad
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein Ferienhausgebiet, nächstgelegener Ort Odder mit guter Infrastruktur: Mehrere große Supermärkte, Bäcker, Restaurants, etc. Leider keine Tourist-Information, aber das Servicebüro hat einige Prospekte. Insgesamt gute Gegend für einen ruhigen Entspannungsurlaub.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Famile H., Stuttgart — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude: Meer ist in Fußweite, für alles andere braucht man Auto oder Fahrrad. Odder bietet mehrere große Supermärkte und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Mehrerer Restaurants sind im Umkreis von 5 km - teilweise sehr zu empfehlen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist toll. Wirklich wenig los und man kann ungestört baden. Quallen haben wir nur einmal gesehen obwohl es dieses Jahr viele gegeben haben soll. Einzig die Algen sind ein wenig störend, aber dies hängt sehr von der Windrichtung ab. Ansonsten ist Dyngby Strand eine reine Ferienhaussiedlung. Alles andere muss man mit dem Auto anfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Norsminde erscheint nicht als richtiger „Ort", eher als eine Ferienhaussiedlung. Diese grenzt an einen Yachthafen mit kleinem Restaurant/Imbiss und einem großen Hotel. Odder ist die nächstgrößere Kleinstadt mit allem, was man braucht. Dazwischen befinden sich kleinere Siedlungen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby ist ein sehr kleiner Ort, ruhig gelegen, abseits von größeren Straßen, dadurch sehr ruhig. Einkaufsmöglichkeiten in Saksild oder Odder, Auto nötig.
        Naturstrand, nicht überlaufen, tolle Strandspaziergänge!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Christof Gondert, Felde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der Strand in Dyngby ist zwar schmal, dafür weist er fast durchgehend flaches Wasser auf. Somit ist er sehr gut für Familien mit Kindern geeignet. Zum Zeitpunkt unseres Urlaubs waren viele Ferienhäuser belegt, trotzdem herrschte sowohl im Ferienhausgebiet als auch am Strand angenehme Ruhe. Wir konnten sogar mehrfach Schweinswale beobachten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • August 2018
        Eva, Mannheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude: Der Strand war größtenteils wunderschön und sauber, nur hier und da etwas viele Algen und Kies statt Sand. Toiletten und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden und der Strand war auch bei schönem Wetter nicht überlaufen. Wir haben uns gefreut, dass anscheinend auch viele dänische Touristen zum Urlaubmachen nach Rude kommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude ist eine ruhige, gepflegte Ferienhaussiedlung. Der schmale Strand mit feinem Sand, flachem Wasser und Badesteg liegt an einer kleinen Steilküste, direkt neben der Küstenstraße. Wenn man zum Strand will, muss man also ca. 10 m Treppe runter steigen. Aufgrund der vorgelagerten Inseln ist auch bei stärkerem Wind nur wenig Wellengang, so dass auch kleinere Kinder im flachen und sehr sauberen Wasser gefahrlos baden können.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        S. Babin, Friesland — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby hat einen steinigen Strand, der für Muschelsucher ein wahres Paradies ist. Allerdings sollte man für den Badegang Badeschuhe anziehen, da es doch recht steinig ist. Oder man läuft einen knappen halben Kilometer weiter nach oben Richtung Saksild. Da hat man perfekten Sandstrand mit flachen Sandbänken für die Kinder.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kleiner Küstenort, Hafen, Fährhafen zu den Inseln Samsø und Tunø, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Spielplatz für nicht mehr ganz kleine Kinder vorhanden, ausreichend Parkmöglichkeiten, schöner Weg entlang der Küste zum Hafengelände.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Andrea und Markus, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Es ist eine Ferienhaussiedlung, die hauptsächlich von Dänen genutzt wird. Es ist kein überlaufener Touristenhotspot, sondern ein ruhiger Ort mit viel Natur und einem fantastischen, kinderfreundlichen, flachen Sandstrand, der auch in der Hauptsaison nicht so überlaufen ist.
        Hier kann man herrlich am Strand spielen und baden, es geht sehr flach ins Wasser und es gibt kaum Steine, sondern viel schönen Sand. Wir werden mit unseren Kindern auch wieder gerne hier her kommen.
        Es gibt in der Anlage eine Minigolfanlage mit Imbiss und Eis, dort ist es aber oft sehr voll. Einkaufen waren wir in der Stadt Odder ca. acht Kilmeter entfernt. Arhus ist ca 25 Minuten Autofahrt entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Karl Emil, Husum — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby selbst ist sehr klein. Am Straßenrand kann man oft neue Kartoffeln oder Kirschen etc. kaufen. Die Sommerhäuser sind kurz hinter Dyngby fast direkt am Strand.
        Odder ist keine zehn Minuten mit dem Auto entfernt, mit guten Einkaufsmöglichkeiten, Tankstellen und einer sehr kleinen Fußgängerzone.
        Ein Bäcker ist sonst noch in Saksild oder bei Fru Møllers Møllerie (ein Hof mit eigener Bäckerei, Schlachterei, Gärtnerei und eigenem Eis).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Sabine, Radeberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude Strand ist eine Ferienhaussiedlung, die überwiegend von den Einheimischen genutzt wird. Es ist schön ruhig. Zum Strand (Steilküste) führt eine Treppe zum wunderschönen Sandstrand. Das Wasser ist flach und für Kinder bestens geeignet. Im nahegelegenen Norsminde gibt es im Hafen einen leckeren Fischimbiss, der sehr zu empfehlen ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Karin & Kay, Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Norsminde ist ein ruhig gelegenes Gebiet nahe Aarhus. Es bieten sich schöne Strände zum Spazierengehen, Walken, baden, schöne Strecken zum Fahrrad fahren, mit einem Blick über die vielen Weizen-, Roggen- und Haferfelder. Ferner kann man mit dem Auto Städte wie Horsens, Aarhus und Ebeltoft, die alle ihren Reiz haben, bequem und schnell erreichen.
        Ein Ausflugstipp, den man unbedingt besucht haben sollte, ist das Bootcafé in Aarhus, mit einer tollen Sonnenterrasse und einem unglaublichen Blick in die Aarhus-Bugt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Herr Küsel, Frau Ziese — zweiter Urlaub in Dänemark
        Dyngby: Strand und Ruhe in der Siedlung sind gut, Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 5 km entfernt, ein kleiner Laden/Bäcker, wo es alles Nötige gibt. In Odder gibt es dann alles! Vorsicht beim Italiener, die haben nur ganze Flaschen Wein, keine einzelnen Gläser, so bezahlt man schnell mal 30€ für eine Flasche Lambrusco im "Sektkühler".
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist eine verhältnismäßig große Feriensiedlung, jedoch wohnen verstreut auch viele einheimische Dänen zwischendrin. Insbesondere unsere Nachbarn waren sehr freundlich und hilfsbereit. Zu Fuß ist der Strand in 5-10 Minuten zu erreichen. Dieser ist sehr schön, es gibt mehrere Sitzmöglichkeiten und insbesondere beim Sonnenuntergang war es sehr toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Familie Dören, Paderborn — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby: Der Strand im nahegelegenen Saksild ist wirklich traumhaft!
        In Dyngby selber handelt es sich allerdings nicht um einen feinsandigen Strand, sondern um einen groben Naturstrand. Zum Spazieren ist der Strand sehr schön und vor allem ruhig, aber mit unseren Kindern sind wir zuletzt immer nach Saksild gefahren.
        In Dingby konnten die Kinder nur mit Badeschuhen am Strand laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein kleiner Ort, nahe der Kommune Odder. Dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Doch auch in Saksild gibt es einen Bäcker und Käseladen. In Saksild Strand kann man während der Ferien Backwaren und Lebensmittel einkaufen. Letzteres vom Angebot her deutlich reduziert. Es lohnt auch die Fahrt zum Hofladen "Fru Møllers Mølleri", wo es neben einer Gärtnerei eine hauseigene Schlachterei, Eisdiele, einen tollen Shop mit hausgemachten Leckereien vom Hof und aus der Region, und einem eigenen kleinen Restaurant mit schönem Garten gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein kleiner Ort, eher Dorf, mit einer Einkaufsmöglichkeit mit allem, was man so braucht. Viele Sorten Brötchen und Kuchen, Zeitungen etc. Wer totale Erholung sucht, bekommt sie. Es ist ruhig und abgeschieden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Cornelia Eisert, Hessen — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild Strand ist eine Ferienhaussiedlung, größtenteils von den Eigentümern der Häuser selbst genutzt. Alles wirkt gut gepflegt, die einzelnen Häuser lassen sich mit dem Auto anfahren. Es ist sehr ruhig und malerisch. Es gibt dort auch eine Pommes- und zwei Eisbuden, den evtl. ältesten Minigolfplatz Dänemarks und ein Restaurant. Ebenfalls scheint in Saksild Strand eine Art Bäckerei/Supermarkt vorhanden, der während unseres Aufenthalts aber geschlossen war. Nächste Bäckerei war für uns die „Drive-in-Bäckerei", etwa einen Kilometer weiter Richtung Odder.
        Es gibt am Strand auch einige Schaukeln, sonst aber leider keinen Spielplatz - den nahegelegenen, top ausgestatteten Campingplatzspielplatz dürfen leider nur die Camper nutzen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Familie Schilling, Schönefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Lange Sandstrände mit Sandbänken, wo Kinder in Ruhe baden können. Eine kleine Einkaufsstraße unweit (in Odder), die zum Shoppen und Bummeln einlädt. Absolut traumhafte Landschaft.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Karin & Kay aus Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Sehr ruhige, gepflegte, idyllisch am Mehr gelegene Ferienhaussiedlung. In Dyngby waren wir vom Hofladen Fru Møllers Mølleri (Bjeragervej 35) mit seinem frischen Käse, Fleisch und Backwaren begeistert, selbst der Hofshop mit seinen Blumen und landestypischen Accessoires (Kannen, Töpfe, Möbel, etc.) ist ein Besuch zum Versorgen und Stöbern wert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • März 2018
        Anja und Familie, Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Wir sind gerne am tollen Strand von Rude und gehen oft nach Saksild, um ein Eis zu essen (im Sommer). Für die Kids und die Großen super Strand! In Odder findet man alles, was man braucht zum Einkaufen. Aarhus ist auch dicht bei. Horsens ist auch nett!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2018
        Laura und Tobias, Grafschaft Bentheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Norsminde ist ziemlich abgelegen. Für Ruhesuchende aber perfekt. Da wir mobil waren, war das für uns kein Problem.
        Wir haben gerne unsere Nachmittage und auch Silvester in Aarhus verbracht, wirklich eine tolle, eindrucksvolle Stadt! Dort gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten, Museen und tolle Pubs und Cafés.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2017
        Jörn aus Gifhorn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup ist nur ein kleiner Ort und in Ajstrup Strand ist die Ferienhaussiedlung. Es gibt kein Restaurant und kein Geschäft im Ort. Aber nur wenige Kilometer entfernt, in Malling und Beder, gibt es große Supermärkte, Bäckereien und weitere Geschäfte. In Odder, rund 10 km entfernt, gibt es eine schöne Fußgängerzone mit Restaurants und schönen Geschäften. Århus liegt ca. 18 km entfernt und bietet jede Menge in Sachen Kultur und Shopping.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Klaus & Tina, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude ist vermutlich von der Lage ein Aushängeschild für die Odderküste.
        Die küstennahen Häuser, speziell im "Steilhangbereich" waren schon sehr beeindruckend (leider für Normalsterbliche unbezahlbar ;-)).
        Es gibt sicherlich schönere Badestrände, aber es war alles sehr sauber, vor allem das Wasser!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Außerhalb der Saison sind nicht mehr alle Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, da entweder bereits komplett geschlossen oder verkürzte Öffnungszeiten, z.B. am Campingplatz.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Am Ort Rude selbst gibt es sonst gar nichts. Die Nachbarorte überzeugen auch nicht wirklich mit Infrastruktur (im September - mag in der Hauptsaison anders sein, glaube ich aber nicht). In der Nähe ist ein empfehlenswerter Hofladen (Fru Møllers Mølleri) und der gute Fischimbiss in Norsminde. Die üblichen Einkaufsmöglichkeiten gibt es reichlich in Odder, das ansonsten nicht wirklich etwas zu bieten hat. Die Straßen in der Gegend sind gut zum Radfahren geeignet. Mit dem Auto dauert alles doch immer etwas länger als gedacht. Gilt auch für den Weg nach Aarhus, das nicht wirklich weit weg ist und mehrere Besuche lohnt. Sehr empfehlenswert ist auch der Tagesausflug auf die Insel Samsø vom nahegelegenen Fährhafen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Horst Boerner, Bad Bramstedt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup: Reines Ferienhausgebiet. Hauptsächlich von den Eigentümern bewohnt (in 14 Tagen nur 7 Deutsche Kennzeichen). Eigentlich nur ein Ort zum Entspannen. Die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sind dürftig. Aber nach Malling sind es nur 8 Minuten. Hier bekommt man alles.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Beate B., Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein kleiner Ort. Wir waren immer in Odder einkaufen, da es dort mehr Einkaufsmöglichkeiten gibt. Und das sind auch nur 9 km.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Schaarschmidt, Elztal — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Amstrup: Leider sind wir hier nicht wirklich viel rumgekommen, meist nur durchgefahren. Aber generell ist die Gegend sehr ruhig und erholsam. Die richtigen Sehenswürdigkeiten sind in der näheren und weiteren Umgebung, die aber immer sehr stressfrei zu erreichen ist. Kein Vergleich zum Verkehrsaufkommen und den Menschenmassen an der deutschen Ostseeküste!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild: Sehr ruhige, kinderfreundliche Lage. Flach abfallender Sandstrand. Keine Hauptstraße zwischen Wohnung bzw. Ort allg. und Strand. Außerhalb der Hauptsaison nur sehr wenig Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Einkauf in Odder (7 km) nötig. Dort okay. Sehr gute Shoppingmöglichkeiten in Aarhus (25 km).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Für uns war es nach der dänischen Saison Erholung pur. Ein wirklich schöner Strand mit einigen Bänken und Picknicktischen in den niedrigen Dünen. Das Meer ist weit hinaus noch sehr flach. Optimal für Kinder! Zum Schwimmen muss man etwas weiter raus.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Igor Longo, Bruneck, Südtirol — erster Urlaub in Dänemark
        Ajstrup Strand ist sehr ruhig gelegen und sehr nah am Strand! Die Gegend ist wunderschön und durch den nahegelegenen Hafen von Norsminde fast schon idyllisch. Versorgungstechnisch findet man das Nötigste im Geschäft beim Ajstrup Strand Camping; in Odder jedoch findet man an Geschäften fast alles, was man sich als Urlauber wünscht. Ajstrup Strand bietet Ruhe ohne Ende!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein ruhiger Ferienort, in dem aber auch viele Einheimische wohnen. Der Strandabschnitt wir nicht gereinigt (Algen liegen im Sand), der Steg ist aber sehr schön. Die Toiletten und die Treppe zum Strand wurden aber regelmäßig gesäubert.
        Leider schliessen die nahegelegenen Schwimmbäder schon Ende Juli oder Anfang August und ab Mitte August ist nichts mehr los (Geschäft in Saksild Stand ist geschlossen und die Wasserwacht ist weg).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Freitag, Nürnberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude selbst hat nichts zu bieten. In Saksild und Saksild Strand gibt es jeweils einen kleinen Kaufmannsladen mit Bäcker, die aber teilweise nur in der Hauptsaison geöffnet haben. Der nächstgrößere Ort ist Odder, wo man alles zum Einkaufen findet, und dieser ist nur etwa 8 Kilometer entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Ralle, Sangerhausen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist ein kleiner Urlaubsort, nicht weit von der 2. größten Stadt in
        Dänemark, Aarhus, entfernt. Schöner Strand zum Baden und Wandern.
        Mit dem Rad lassen sich auch schöne Touren machen, z.B. nach Hov zum
        Hafen und mit der Fähre nach Samsø oder Tunø. Wer möchte kann einen Ausflug
        auf die Inseln machen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild ist ein ruhig gelegener Ort. Es ist alles vorhanden, was man braucht. Es gibt einen kleinen Supermarkt mit Bäcker und auch ein Restaurant. Weiterhin findet man hier den ältesten Minigolfplatz Dänemarks mit tollem Eis.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Norsminde: Uns hat die Sauberkeit im Allgemeinen gefallen, kein Abfall, Müll oder Papier an
        Straßenrändern. Man fährt mit dem Auto fast bis zu den Stränden und überall
        gibt es saubere Toiletten mit Seife, Papier und warmem Wasser.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Zwei Vielreisende, Glückstadt — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Die Region um Odder kam uns vor wie aus alten Zeiten. Es war herrlich ruhig, die Landwirtschaft prägt die Umgebung. Die Dänen sind sehr freundlich. Sogar das Autofahren war in Dänemark entspannend. Die Strände sind nicht sehr breit, aber eignen sich gut zum Spazierengehen und um den Kopf frei zu bekommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Dose, Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Norsminde: Eine wunderbare Urlaubsregion. Ruhe, schöne Natur, ideal zum Abschalten, außerdem ein vielfältiges, attraktives Kulturangebot, 20 Minuten zur Kulturhauptstadtt Aarhus, Ausflugsziele für Alt und Jung, für jeden Geschmack. Ideal für die gesamte Familie.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Ausgedehnter, naturbelassener Sandstrand bietet für alle Altersgruppen, besonders für Kinder, ohne Tourismusnepp
        vielfältige Möglichkeiten von Aktivitäten und Erholung.
        Die Badewasserqualität der Ostsee ist überzeugend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Lütolf, Schweiz — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ostjütland ist eine gute Gegend sich zu erholen und das schnell wechselnde, angenehme Klima zu genießen. Es ist noch nicht so von Touristen überflutet, die Menschen sind sehr nett und hilfsbereit. Fast alle sprechen sehr gut Englisch. In Ostjütland gibts für alle etwas: Ruhesuchende und Aktivgäste.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Umbach, Itzehoe — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Der Strand besteht aus weißem Sand mit wenigen Steinen und lädt zum Liegen, Toben oder Buddeln ein. Das Wasser ist sehr flach, so dass man sich um Kinder nur wenig Sorgen machen muss. Allerdings gibt es unter Wasser in Strandnähe viele große Steine, die Kindern das Baden erschweren. Leichter geht es von einem Badesteg aus, der allerdings nur an wenigen Stellen vorhanden ist.
        Nach kurzer Fahrzeit erreicht man die kleinen Städtchen Odder oder Hov, wo man einkaufen, Eis essen und Schiffe gucken kann. Etwas weiter ist es nach Aarhus oder Horsens, wo viele Attraktionen auf kleine und große Gäste warten. Der Weg führt einen dann immer durch hügelige Kornfelder. Besonders Freunde großer Landmaschinen kommen hier im Spätsommer voll auf ihre Kosten. Allerdings hört man manchmal auch tage- und nächtelang das Dröhnen der Mähdrescher, was den Schlafkomfort etwas beeinträchtigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Stefanie, Pfarrkirchen — erster Urlaub in Dänemark
        Rude: Sehr gute Ausflugsmöglichkeiten. Da ist für jeden etwas dabei. Tolle Radwege. Für Kinder besonders toll ist das Djurs Sommerland. Ein sehr schöner und sauberer Freizeit- und Aquapark, welcher in Themen (z.B. Piraten, Wikinger) unterteilt ist.
        Die Stadt Aarhus ist ebenfalls eine Reise wert (diverse Museen, Hafen, Fußgängerzone, Gastronomie).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde, Heiligenhaus — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild: Das Ferienhausgebiet war ruhig und schön. Der Strand naturbelassen und nicht überfüllt. Ein Geschäft war fußläufig leider nicht zu erreichen. Für Einkäufe musste man dann ca. 8 km nach Odder fahren. Hier hat man aber alles bekommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hou: Die Strände in dem Gebiet sind sehr unterschiedlich, teilweise schöne Sandstrände, teilweise mit Steinen, aber es findet sich immer ein schönes Plätzchen. Man kann wunderbar am Strand laufen oder Rad fahren. Jogger begegnen einem dort wirklich zu jeder Tageszeit. Im Gegensatz dazu gibt es auch schöne Waldabschnitte.
        Wer mag ist schnell in größeren Städten wie z.B. Odder, Aarhus oder Horsens zum Shopping oder einfach zum Bummeln.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Am Strand findet sich ein langer Steg mit Leiter, der zum Schwimmen einlädt. Weißer Sand und langer Strand für lange Spaziergänge. Strand überwacht, sauberes Wasser. Hunde sind an der Leine zu führen und dürfen dort wegen der guten Wasserqualität nicht in der Ostsee baden. Das Städtchen Odder ist mit dem Auto gut zu erreichen (9 km). Dort gibt es zahlreiche Supermärkte (Aldi, Lidl, Kvickly).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier gut aufgehoben. Die Strände sind naturbelassen, verändern sich teilweise von Tag zu Tag. Für Kinder sind sie ideal.
        Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants findet man in Odder.
        Die Städte Aarhus und Horsens sind nur wenige Kilometer entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Wer zum Entspannen hier her kommen möchte, ist hier genau richtig. Der Strand war auch an sonnigen Tagen nicht überlaufen. Odder ist in ca. 10 min mit dem Auto erreichbar und bietet fast die ganze Palette an Discountern, wie man es aus deutschen Kleinstädten kennt und in der Einkaufsstraße findet man alles andere, was man so benötigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2017
        Katja, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Eine Woche Urlaub war definitiv zu kurz, um alles zu erkunden, was diese Region zu bieten hat. Größere Städte, wie Aarhus und Horsens waren innerhalb 30-40 min zu erreichen und sind definitiv einen Ausflug wert. Aber auch eine Fährüberfahrt nach Samsø lohnt sich. Die hügelige Landschaft sorgt auch bei längeren Fahrten für Kurzweil.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        Familie Arhelger, Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild Strand ist für Ostseeverhältnisse ein sehr schöner Strand, mit feinem Sand und flach abfallend. Daher für Kinder gut geeignet. In näherer Umgebung (Odder) sind viele Einkaufsmöglichkeiten und eine nette Fußgängerzone für den Einkaufsbummel. Aarhus erreicht man nach ca. 30 Min. Autofahrt und bietet viele Sehenswürdigkeiten., vom Arsos Museum bis zum Freizeitpark Fiheden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Von Norsminde ist Aarhus, ca. 20 Minuten mit dem Auto, nicht weit entfernt. Der Strand ist schmal, aber so sind die Ostseestrände. Nicht weit entfernt sind breitere Strände. Zum Einkaufen sind wir nach Odder gefahren (15 Minuten), dort sind viele Supermärkte und einmal in der Woche ist Markt. Für den Hund war es super, weil die Umgebung viel freie Wiesen hat.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        Christina und Christoph, Gelsenkirchen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude ist eine kleine, natürlich gewachsene Ferienhaussiedlung. Im Sommer bietet der Shop gegenüber vom Campingplatz gute Einkaufsmöglichkeiten. Außerhalb der Saison ist der kleine Kaufmann in Saksild die erste Anlaufstation. Die Brötchen und das Gebäck sind ein Traum. Es gibt sehr schöne, ausgebaute Fahrradwege. Für Nichtradler ist ein Auto empfehlenswert. In Odder sind Aldi, Lidl, Netto und der Kvickly für Lebensmitteleinkäufe toll.
        Die Innenstadt von Odder ist schön und bietet kleine, feine Geschäfte und eine Apotheke. Für ausgedehntes Shopping bietet sich Arhus oder Horsens an. Für Sportbekleidung einschließlich Camping reicht jedoch auch der große Sport24-Outlet in Odder (gleich neben Lidl) aus.
        Für den tierischen Notfall gibt es eine Tierklinik in Odder. Am Ortsrand von Odder gibt es auch einen großen Hundeskov mit Badestelle für Hunde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine Ferienhaussiedlung (30er-Zone, unbefestigte Straßen) am Meer. Das Gebiet liegt südlich von Saksild.
        Drumherum sind Felder. Der nächste größere Ort Odder ist mit Kvikly, Aldi, Lidl, Netto und Løvbjerg ausgestattet. Es gibt auch eine kleine Fußgängerzone mit ein paar Geschäften. Auffällig: Viele Friseure und Brillenläden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby selbst hat keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten! In Odder gibt es aber einen super Føtex. Restaurants gibt es verteilt in der Gegend, es muss aber immer das Auto benutzt werden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2016
        Jeannine und Lars, Schöneiche — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup: Man muss sich eines klarmachen: Es ist ein Ort zum Erholen. Wenn man gern und viele Ausflüge macht, dann ist man teilweise doch ein Stückchen unterwegs. Als unmittelbare Einkaufsmöglichkeit hat man etwa einen Kilometer entfernt am Campingplatz einen kleinen Laden. Ansonsten ist Odder (etwa 12 km) die nächste Anlaufstelle. Dort gibt es dann aber auch alles was man braucht.
        Nicht weit entfernt liegt auch Saksild Strand, welcher wohl auch der beste Strand der Umgebung ist. Dafür ist es dort bei schönem Wetter aber auch sehr voll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Stephan, Schweiz — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby ist sehr ruhig. Die Nähe zu Odder ist aber gering. Es ist eine schöne, erholsame Landschaft mit top Strand für Kinder.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Markus B., Celle — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Ein angenehm, ruhiger Strand, der ausschließlich von Ferienhausgästen besucht und genutzt wird. Das heißt, keine Tagesgäste, keine Unruhe durch Parkplatzsuchende.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Mirjam Wolf, Gleichen — erster Urlaub in Dänemark
        In Odder, dem Ort, den wir regelmäßig besucht haben, sind viele Geschäfte und ein hübscher kleiner Marktplatz. Sowohl Aarhus als auch Horsens waren innerhalb einer halben Stunde zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Familie Sehl, Apensen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist ein Ort, in dem die Ferienhäuser durch Hecken getrennt sind. Um zum nächsten Strand zu kommen, kann man die kleinen Rasenwege zwischen den Grundstücken gehen. Die Grundstücke sind groß genug, um auch mal Fußball spielen zu können.
        Im Juni waren wenig Menschen dort, es war ruhig und der Strand war leer. Leider gab es viele Algenfelder und auch immer mal wieder Quallen. Für längere Strandspaziergänge ist es gut geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Amstrup ist eine Halbinsel mit Dorf und im Wald liegender Ferienhaussiedlung. Die vorgelagerte Insel ist mit einer Deichstraße verbunden. Es ist eine schöne hügelige Landschaft mit Feldern und Wald. Zentral gelegen zwischen Arhus und Horsens (je ca 30 km), Odder 9 km entfernt. Ein langer Strand ist ab Hou, ca 12 km entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2016
        Anika, Detmold — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Unser Ferienhaus lag im Feriengebiet Ajstrup Strand. Toll war für uns der Campingplatz ganz in der Nähe, bei dem man frische Backwaren und auch mal ein Eis, sogar in der Vorsaison, bekommen hat. Schöne Spaziergänge am Strand sind hier möglich, besonders der Weg zu der kleinen Naturhütte am Mariendal Strand lohnt sich mit Kindern.
        Einkaufsmöglichkeiten gibt es in den umliegenden Orten, uns hat Beder mit zwei Supermärkten, einem Bäcker und einem typisch dänischen Blumenladen sehr gefallen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2015
        Familie Arhelger, Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup Strand ist ein kleines Ferienhausgebiet mit schönem Strand, der flach abfällt und mit Badestegen ausgestattet ist - für kleine Kinder sehr gut geeignet. Direkt hinter dem Strand befindet sich die Küstenstraße, was uns nicht gestört hat. Sie verläuft erhöht und bietet einen schönen Ausblick über das Meer. Ganz in der Nähe befindet sich der Norsminde Fjord, mit dem gemütlichen, kleinen Hafen. Hier gibt es im Sommer Eis und Fischspezialitäten. Auch ist hier ein schöner Kro und Kunsthandwerk zu finden. Zum Einkaufen gibt es in den umliegenden Orten genügend Möglichkeiten, gut mit dem Auto erreichbar. Zum Bummeln bietet sich Odder an und in Aarhus gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        Fam. Steinbach, Buxtehude — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        In Ajstrup Strand direkt gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. Jedenfalls haben wir keine entdeckt. Odder ist eine kleine Stadt mit einer ruhigen Fußgängerzone mit einigen kleinen Geschäften (Spielzeug, Tinnef, Kleidung, Möbel).
        Es gibt reichlich Supermärkte, am besten gefallen hat uns der Kvickly.

        In Malling gibt es einen Superbrugsen und einen Fakta.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Odder - Amstrup und Umgebung sind sehr abwechslungsreich. Zum nächsten Badestrand muss man etwas fahren, der Fjord ist recht nah, aber eher etwas für Wassersportler. Ein schöner Badestrand ist in Saksild. Auf der Insel Alrø kann man Muscheln und Kleintiere im Watt suchen. Oder man kann einen Waldspaziergang machen - alles ist möglich. Und überall sehr freundliche Dänen. Eine schöne "Ecke".
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist ein sehr ruhiges Feriengebiet. Viele Einheimische. Zum Brötchen holen muss man einige Kilometer fahren. Sehr ruhiger Strand, der sehr voll von trockenem Seegras ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Odder ist eine gemütliche und liebenswerte Kleinstadt. Es gibt verhältnismäßig viele Geschäfte und Restaurants. Von den Stränden der Region hat uns der breite Sandstrand von Saksild Strand am besten gefallen.
        Geheimtipp: Besuch des automatisierten Kuhstalls von Vejlskovgaard und dort selber frische Milch abfüllen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Der Strand war schön, sehr ruhig und wenig andere Leute. Das Wasser war schön flach. Von Odder war ich etwas enttäuscht, aber vielleicht hab ich auch nicht alles entdeckt. Die Innenstadt fand ich etwas ausgestorben. Ziemlich viele leere Geschäfte. Aber für Strand und Badeurlauber kann ich Odder und Umgebung nur empfehlen. Das Wasser war an manchen Tagen so schön klar und ziemlich warm.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein ruhiger, gepflegter Ort mit vielen netten Leuten und
        hübschen Häusern. Es gibt viele Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden und schöne Radwege. Am Strand hat man viel Platz und Ruhe zum Entspannen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Inge Looke, Oldenburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Schöne, ruhige Ferienhausanlage mit sehr gutem Zugang zum Strand. Odder, der nächstgrößere Ort, ist eine schöne, kleine Stadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten. Wer ein bisschen mehr Trubel möchte, hat Aarhus in kurzer Entfernung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        In Rude selbst gibt es nur einen Kiosk, der jedoch alles hat, was man benötigt. Die Brötchen und Kuchen sind zudem der Hammer! Nächste gute Einkaufsmöglichkeiten findet man im ca. 10 km entfernten Odder... Aldi, Lidl, Kvickly (vergleichbar mit Kaufland), Spielzeugladen, Boutiquen, Souvenirladen und einen superleckeren Eisladen, wo man sich seinen Eisbecher selber zusammenstellen kann! Top!!!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Müller, Herrenberg — erster Urlaub in Dänemark
        Odder - Norsminde: Über Norsminde kann man nur wenig sagen, es ist zu klein.
        Norsminde hat nichts zu bieten, außer einem kleinen Hafen. Der Hafen ist nett, man schaut es sich an. Dort gibt es sogar ein Fiskehus, da kann man frischen Fisch in verschiedenen Zubereitungsvarianten (Backfisch usw.) kaufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist eine ruhige Ferienhaussiedlung zum Erholen. Nur etwa 4 Minuten zum Naturstrand, etwa 15 Minuten zum etwas größeren Strand von Saksild. Gut wenn man Fahrräder dabei hat, denn vor Ort gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. In Odder selbst gibt es eine große Anzahl von Geschäften und eine schöne kleine Fußgängerzone mit einer tolle Eisdiele!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Möller, Bremen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup: Wir sind sehr gerne am Strand entlang gegangen, man kann zu beiden Seiten wunderbare Sachen entdecken ;-) Auch der Wald vor Aarhus ist ein Traum für Kinder und Erwachsene. Der kleine Yachthafen in Norsminde ist ein Traum.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Eine Familie aus Achim-Baden. — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein Ort ohne Flair und Atmosphäre. Kaum Restaurants vorhanden. Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.
        Nur für einen Bade- bzw. Erholungsurlaub geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Rude Strand ist ruhig und familiär. Wer ein bisschen mehr Strandleben haben möchte, erreicht Saxild Strand in 10-15 Minuten zu Fuß am Strand entlang. Dort gibt es Toiletten, Eis, Pommes & Co., einen kleinen Supermarkt (Brötchen, Brot, Gebäck) und ein Restaurant. Auch in der Hochsaison ist hier zwar viel Betrieb, aber es ist kein Vergleich zu deutschen Ferienhochburgen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Jablonsky, Neustadt — erster Urlaub in Dänemark
        Norsminde ist ein kleiner Ferienort, die Strände direkt vor der Tür sind steinig, aber der sehr schöne Strand von Saksild ist nicht weit entfernt. Im Hafen von Norsminde gibt es lecker Fisch etc. im Fiskehus. Das Restaurant daneben ist sehr teuer. Auch die nächstliegende Stadt Odder ist gut zu erreichen und dort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und Essen to go. Auch die Parkmöglichkeiten sind gut und kostenlos.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Norsminde hat einen schönen kleinen Hafen, wo die Kinder Krebse geangelt (und wieder frei gelassen) haben.
        Als Geheimtipp für Regentage hat sich DOKK1 in Aarhus für uns und die Kinder erwiesen! Das Moesgaard Museum ganz in der Nähe ist sehr interessant. Von dort aus gibt es einen schönen archäologischen Spazierweg bis zum Strand und zurück, unterwegs mit einer alten Mühle mit herrlichen kleinen und großen Speisen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Arhelger aus Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein schönes Ferienhausgebiet mit tollem Strand, sehr für Kinder geeignet. Vor Ort ist ein guter Bäcker und eine Eisdiele. In Odder kann man sehr gut einkaufen und in der näheren Umgebung, vor allem in Arhus, sind viele Aktivitäten möglich:
        z.B. Den Gamle By, Moesgardmuseum, Mountainbikestrecke bei
        Moesgard, Hafen von Hou und und und...
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude: Einen wirklichen Ortskern gibt es als nächstes in Odder. Die nötigsten Lebensmittel bekommt man in in ein paar hundert Metern Entfernung, in einem kleinen Supermarkt gegenüber vom Campingplatz.
        Tagsüber essen zu gehen, ist auch in Odder unmöglich. Restaurants sind nur abends geöffnet. Fastfoodangebot auch tagsüber ok.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Schanowski, Rotenburg/Wümme — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Saksild Strand ist ein schönes Fleckchen Erde. Ein sauberer und schöner Sandstrand, klares Wasser. Die Atmosphäre dort ist toll und man kann sich super entspannen. Sehr kinderfreundlich. Besonders hat uns der älteste Minigolfplatz Dänemarks gefallen. Von morgens bis abends war dort Betrieb aber niemals störend. Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, Parks etc. waren von dort gut zu erreichen. Man kann vor Ort keine Angelerlaubnis bekommen und auch keine Köder oder Zubehör kaufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Zum Baden ist der kleine Strand wenig geeignet. Der Strand ist nicht gepflegt, viel Seegras und Steine auf dem Strand und auch im Wasser. Der ca. 3-4 km entfernte Strand von Saksild ist aber gut (flacher Einstieg, klares Wasser, wenig Steine und wenig Seegras), allerdings praktisch nur mit dem Auto zu erreichen. Geschockt war ich von der Fülle der Feuer-Quallen. Dies habe ich von der Ostsee nicht erwartet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Zum Ort Hou selber gehört nicht viel. Viele Ferienhaussiedlungen, ein kleiner Hafen, ein Fährhafen um auf die Nachbarinseln Tunö und Saelvig zu gelangen, ein kleiner Supermarkt und ein Schwimmbad (was aber zu einer Sportschule gehört und nur zu bestimmten Zeiten von Touristen genutzt werden kann). Im nahegelegenen Odder, wo auch das Büro von Feriepartner ist, gibt es dann bspw. schon deutlich mehr Einkaufsmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2015
        Frank und Diana, Köln — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Norsminde: Alles ist möglich. Rückzug in die Einsamkeit mit tollen Strandspaziergängen, sehr angenehmer Ruhe, aber auch Teilnahme am kulturellen Leben mit einem schönen Ausflug beispielsweise nach Aarhus ins wirklich tolle Aros Kunstmuseum oder ins römische Viertel. Rundwandermöglichkeiten gibt es eher etwas außerhalb in Silkeborg, Ebeltoft, Ry, Himmelsberget und Kalö, sind aber mit dem Auto gut erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sondrup ist ein kleines Dorf ohne Ortskern und ohne Einkaufsmöglichkeit, ruhig gelegen nahe am Fjord. Horsens und Arhus sind für Ausflüge gut zu erreichen, sodass hier eine Mischung aus Relaxen und Sight-Seeing gut möglich ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • April 2015
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Schöner Strand, sehr ruhiges Feriengebiet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2014
        Silke und Piet, bei Neuruppin — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine kleine, sehr gepflegte Ferienhaussiedlung.
        10 Kilometer weiter liegt die Kleinstadt Odder mit einer kleinen Fußgängerzone und vielen Einkaufsmöglichkeiten (auch Netto, Kvickly, usw.). Aber die günstigste Einkaufsmöglichkeit in Dänemark ist und bleibt Rema 1000. Von Dyngby aus ist der nächste in Solbjerg.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2014
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        In Odder - Dyngby ist ziemlich dichte Bebauung, im Herbst sehr ruhig, vereinzelte Bauarbeiten waren ringsum. 10 Minuten Fußweg bis zum Strand, dann nochmal am Strand nach viertel-stündigem Gang menschenleer und sehr erholsam. Etwas weiter nördlich in Richtung Mariendal Strand soll ein schöner Fossilienstrand sein. Wir haben aber nur vereinzelte kleine Funde gemacht. Nach viertelstündiger Autofahrt ist man in Odder. Dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2014
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Wer Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben. Kinder, die noch mit Strand und Baden zufrieden sind, ebenfalls. Am Ende der Saison gibt es auch keine Garantie auf Anschluss für die Kinder.
        Saksild ist sehr tiefenentspannt, Odder ist ein nettes Örtchen mit wenig Aufregendem. Zum Einkaufen super, kurzer Bummel durch den Ort ist auch möglich, Eis essen am Brunnen im Ortskern sehr idyllisch. Für Action oder Shoppingtouren bitte nach Arhus fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2014
        Kristin Frank, Flensborg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Die geografische Mitte Dänemarks bietet alles, was man braucht: Meer, Strand, Weite, Natur und freundliche Menschen.
        Viele schöne Möglichkeiten im Umfeld, wie Fru Møllers Møllerie, den Økologiske Have, Aarhus, Silkeborg, Randers ect. bieten diverse Erlebnisse in dieser hinreißend schönen Gegend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Dyngby Strand ist ideal für Ruhesuchende und Naturliebhaber. Strand und Meer sind für Kinder ideal. Für alle Einkäufe benötigt man das Auto - hier empfiehlt es sich, Vorräte mitzubringen oder einzukaufen. Dazu gibt es in Odder ein breites Angebot, man fährt ca. 15 - 20 Minuten. Brötchen gibt es in Saksild oder Saksild Strand. Regionale Spezialitäten hat Fru Mollers Molleris Hofladen am Wochenende. Tipp: In der Nebensaison gelten die in Flyern beschriebenen Öffnungszeiten nicht mehr, vieles ist nur am Wochenende geöffnet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Hou bei Odder ist ein kleiner Ort mit schönem Seglerhafen und dem Fähranleger zu den Inseln Samsö und Tunö. Der örtliche Einkaufsmarkt bietet alles, was man zum täglichen Leben braucht und hat auch Sonntags geöffnet. Die Strände sind schön und ruhig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • August 2014
        Heike, Lana und Frank, Berlin — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine Ferienhaussiedlung ohne Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. In wenigen Autominuten ist man jedoch in Odder, wo man alles Nötige bekommt. Dyngby Strand bietet dafür aber einen schönen Strand für Spaziergänge. Für einen ausgedehnten Badetag empfehlen wir Saksild Strand. Die Umgebung ist ruhig und daher ideal für Erholung pur.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        Fam. Gursinsky, Wedemark — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine reine Ferienhaussiedlung, in der sowohl Einheimische als auch Touristen ihre Freizeit/Urlaub verbringen. Die Lage ist sehr strandnah und recht ruhig, allerdings ist man für alle Besorgungen etc. auf das Auto angewiesen. In Odder gibt es Einkaufsmöglichkeiten, allerdings fehlen hier regionale Produkte/Spezialitäten ein wenig. Zum Schoppen ist Aarhus sehr zu empfehlen. Dort ist das Dan Gamble By auch ein absolutes Must-See.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2014
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Odder ist ein nettes kleines Städtchen, in dem man alles für den täglichen Gebrauch findet, sei es beim Discounter oder im normalen Laden. Die Innenstadt ist nicht besonders groß, ein Bummel lohnt sich aber auf jeden Fall. Wer Trubel sucht, ist hier sicher nicht richtig, aber ein Urlaub in Dänemark ist ja eher ruhiger. Viele interessante Sachen sind relativ schnell mit dem Auto zu erreichen - uns hat es gut gefallen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        Fam. Gebelein, Geroldsgrün — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Odder ist ein relativ kleiner ruhiger Ort. Die Fußgängerzone ist sauber und ansprechend mit kleineren Shops und Cafes und einem Museum.
        Für den Einkauf stehen Discounter und ein Supermarkt zur Verfügung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2014
        Familie Martin, Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist ein Örtchen direkt am Meer gelegen mit einem herrlichen Sandstrand, dessen Badeeigenschaft sich vor allem durch flaches Meer, das somit schnell erwärmt ist, auszeichnet. Der Ort ist sehr ruhig, die Gärten alle liebevoll gepflegt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es nicht direkt, aber in der nahe gelegenen und umfangreich bestückten Fru Mollers Molleri, in der überwiegend eigene Hausprodukte angeboten werden, kann man sich mit einheimischen Köstlichkeiten versorgen. Ein wunderbarer Urlaubsort, um zu entspannen, aufzutanken und abzuschalten!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2014
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ein ruhiger Ort für einen entspannten Urlaub, der viel eigene Aktivitäten und Erkundungen fordert. Viel Platz am kinderfreundlichen Strand mit Flachwasser. Besser nicht zum Stadtbummel nach Aarhus, eine nicht so saubere, sehr überfüllte Großstadt. Horsens ist fantastisch zum Bummeln, Klamotten kaufen, Eis essen (in der Thonbogade) und hat Ende August ein aufregendes Mittelalterfestival. In Boller (nahe Horsens) der Schlosspark mit der Fuchsiensammlung, den Kräuterbeeten, dem japanischen Gartenteil und den vielen Rosensorten ist sehr idyllisch und für ein Picknick geeignet. Unbedingt die Gegend über die Nebenstraßen erkunden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2014
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine gepflegte, gemütliche Ferienhaussiedlung in Strandnähe, ohne große Cafe- oder Restaurantdichte.
        Der Hauptort Odder ist eine Kleinstadt, in der es alles für den täglichen Bedarf gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2014
        René und Famile aus Köln — zweiter Urlaub in Dänemark
        Geht es nur um Hou, hat der Ortskern bei mir in Sachen Einkaufen schlechtabgeschnitten, der Ortskern von Odder war sehr gut und ist nur 7 km von Hou entfernt.
        Leute, nehmt keine Euros mit, damit zu bezahlen ist unverhältnismäßig teuer (Super95 stand umgerechnet bei 1,53 €/Liter, bezahlt habe ich nachdem ich für 50 € getankt hatte 1,74 €/Liter. Anscheinend nehmen alle Gebühren auf den in Euro bezahlten Betrag aber weisen nicht darauf hin.
        Dänemark ist sehr teuer, aber wunderschön. Legoland umgerechnet 160 € für 2 Erw. 2 Kinder, aber Gutscheine gibt es in Deutschland überall. McDonalds sau-teuer. Haben selbst gekocht und das ging preismäßig noch, auch wenn Fleisch sehr teuer ist.
        Aber um es kurz zu machen: Es war ein wunderschöner Ort mit vielen Möglichkeiten und tollem Wetter. Wir sind sehr zufrieden und können es nur empfehlen dort zu Buchen:o)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2014
        Familie Lausch, Lehrte — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby ist eine reine Ferienhaussiedlung. Viel Ruhe. Sehr toll ist ein Ort weiter Saksild! Super toller Strand mit kleinem Supermarkt, Hotdog Stand und lecker Softeis. Tolles Restaurant am Strand! Direkt am Strand ist auch ein kleiner Spielplatz!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2014
        Lucie und Martin, Valluhn — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Gegenüber vom Kvickly in Odder gibt es einen tollen Bäcker! Den muss man besucht haben! Alles frisch, sehr lecker und nette Bedienung.
        Odder selbst ist ein kleiner gemütlicher Ort mit ein paar Supermärkten und Lädchen. Man findet in Odder das Meiste was man so braucht aber sehr viel zu sehen gibt es in Odder nicht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2014
        Uwe Lamm, Kölleda — zweiter Urlaub in Dänemark
        Amstrup: Wer in aller Ruhe einmal ausspannen möchte und sich seine Verpflegung im voraus mitbringt, hat hier alle Chancen dem Alltag einmal komplett zu entfliehen. Absolut kein Ort für Shopping- oder Vergnügungssüchtige. Einfach nur Ruhe pur.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2014
        Nadine & Andy aus Recklinghausen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Wir hielten uns nur am Strand auf, nach Odder selbst fuhren wir nur zum Einkaufen. In Saksild Beach selbst gibt es am Anfang der Ferienparkanlage einen kleinen Laden mit Bäckereiecke, wo man alles bekommt was man braucht wenn man für ein Paket Zucker nicht in die Stadt fahren wollte. Zudem gibt es dort auch einen Imbiss und eine kleine Eisdiele.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2014
        Familie Nowothnig, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Odder ist eine hübsche Kleinstadt in Küstennähe, in der es gute Einkausmöglichkeiten gibt (mehrere große Supermärkte). Es gibt in der Fußgängerzone eine Reihe schöner Geschäfte, man kann hier nett shoppen. Mir sind auch einige Fahrradgeschäfte und viele Bäckereien aufgefallen. Die Lage ist gut als Ausgangspunkt für die verschiedensten Aktivitäten. Lohnt einen Besuch: Ökologiske Have.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2013
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude ist direkt am Meer gelegen und perfekt für Urlauber, die Ruhe und Erholung suchen. Im Nachbar-Ort Odder hat man ausreichend Auswahl an Geschäften zum Einkauf aller notwendigen Lebensmittel.
        Perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Aarhus oder auch in den Nationalpark Mols Bjerge.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2013
        Fam. Homann, Ludwigshafen am Rhein — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Odder ist ein hübscher kleiner Ort mit einer sehr schönen
        Fussgängerzone mit vielen Fachgeschäften und kleinen Boutiquen. Nette Cafés und gute Restaurants verschiedener Nationalitäten, alle nur einige Gehminuten auseinander liegend. Für den Selbstversorger finden sich in Odder jede Menge Supermärkte. Für Deutsche besonders schön einen Lidl Markt wie zu Hause. Und wer Gutes aus der dänischen Region bevorzugt kann bei Kvikly alles finden.
        Museum und die schöne Umgebung laden jeden ein, sich umzusehen und um die Seele baumeln zulassen.
        Wer die schöne Umgebung in Ruhe erkunden will, kann mit den guten Busverbindungen und der bequemen Bahn zwischen Odder und Aarhus ausgiebig die Landschaften und kleinen Ortschaften genießen.
        Wer nette günstige Kleinigkeiten und Souvenirs sucht, sollte sich mal im Retroen Genbrug umsehen, wo man von sehr netten Mitarbeitern beraten wird. Auch auf Deutsch.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2013
        Familie Kunde, Hemer — erster Urlaub in Dänemark
        Unser Haus lag etwas außerhalb von Odder in Rude. Sehr ruhig gelegen, dafür nah zum Strand. Odder selber ist eine kleine Stadt, mit allen Kaufhäusern, die man benötigt. Allerdings für junge Leute, die eher "Action" suchen, weniger geeignet. Dann kann man allerdings nach Aarhus (ca. 20-30 Minuten Fahrt) fahren. Dort gibt es genügend Cafes, Bars und auch viele Geschäfte.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2013
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Sehr ruhige Lage in einer hübschen Wochenendhaussiedlung. Der Sandstrand ist teilweise etwas steinig, aber zum Baden soweit ok. Der Strand in Saksild (etwa 5 km entfernt in Richtung Odder) ist deutlich schöner. Hier ist auch Gastronomie vorhanden. Die Umgebung ist schön zum Spazieren gehen am Strand. Es fehlen Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie (z.B. Imbiss oder Eiscafe) und Spielplätze vor Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2013
        Familie Wagner, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude Strand ist sehr herrlich ruhig und mittig gelegen zwischen dem Ort Rude und dem Campingplatz Saksild, was sich auch am Strand positiv ausgewirkt hat, denn es war sehr angenehm ruhig und nicht überlaufen.
        Der Ort Odder ist zum Lebensmittel-Einkaufen super, zum Schoppen würden wir dann eher in das nahegelegene Aarhus fahren, dort ist es schön und shopping-mäßig kann man sich austoben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2013
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine ruhige Ferienhaussiedlung ohne Einkaufsmöglichkeiten. Zum Teil stehen die Häuser etwas eng. Der Strand ist schmal aber feinsandig. An manchen Tagen hatten wir sehr viel Seegras. Der Strand in Rude ist sehr viel besser und hat auch einen Badesteg. Die Gegend ist sehr malerisch mit viel Landwirtschaft, kleinen Dörfern und schmucken Bauernhöfen. Es gibt zwar am Campingplatz in Saksild einen Supermarkt, aber gut einkaufen kann man eher in Odder oder Hou (ca. 10 Min. mit dem Auto). Wir machten Ausflüge nach Aarhus, besonders das Aros-Kunstmuseum ist sehr empfehlenswert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2013
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Odder ist eine hübsche Kleinstadt mit einigen Geschäften, Cafés, Restaurants und hübschen Häusern. Besonders charmant: das Künstlercafé in der Tvaergade! Nahe der Feriensiedlung Rude gibt es den üblichen Brugsen, einen Kro, ein Biorestaurant und Eisbuden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2012
        Dagmar, Sarah und Noella, Fürth — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Der kleine Strand war ca 1,2 km entfernt, teils steinig, teils sandig. Nichts zum lange verweilen. Der Strand in Hou (ca 7 km) war viel besser. Da kann man stundenlang bleiben. Odder ist eine etwas größere Stadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Sonntags haben auch viele Geschäfte offen. Bitte unbedingt eine dänische PARKSCHEIBE kaufen und überall verwenden - auch am Parkplatz von Geschäften - Strafzettel kostet 70€ (!) + 5 € Gebühr der Post zum Einbezahlen - ich spreche aus Erfahrung:-(
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2012
        Neudek, Ammersbek — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Eine kleine, gepflegte Ferienhaussiedlung am Meer mit vielen hübschen Ferienhäusern. Alles ist sehr gepflegt und sauber. Schöner Strand! Es gibt direkt in Dyngby leider keine Einkaufsmöglichkeit. Viel Ruhe und Natur, wenig Action!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2012
        Brigitte von Arx, Basel — erster Urlaub in Dänemark
        Eine wahrscheinlich typische Fereinhaussiedlung: Lauter einzelne Häuschen, jeweils umgeben von hohen Hecken und Zäunen, praktisch, aber nicht gerade sehr romantisch. Der Strand sympathisch, viele Blumen, Pflanzen, viel zu entdecken. Nicht weit ein gutes Restaurant und praktische Einkaufsmöglichkeiten beim nahen Zeltplatz.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2012
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Eine sehr ruhige Ferienhaussiedlung direkt am Strand mit feinstem, weißen Sand. Es gibt am Strand steinige Bereiche. Die sind aber nicht durchgängig und meist nur im Uferbereich. In den steinigen Bereichen wachsen auch Algen, es hält sich aber in Grenzen. Der Strand fällt sehr flach ins Meer, von daher ist er sehr gut für Kinder zum Spielen geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2012
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Absolut kinderfreundlicher, sauberer Strand. Auch das Wasser absolut sauber (leider extrem kalt). Sehr ruhiger Ort, schön, nette Häuschen und die Leute. Viele Aktivitäten kann man da aber leider nicht machen. Vor Ort nur eine Mini-Golf Anlage, ein Kiosk, Bäckerei. 6 km vom Ort enfernt hat man aber tolle Einkaufsmöglichkeiten. Angefangen von Lidl usw. bis zur Einkaufspassage.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2012
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Amstrup Skovgårdsparken ist eine kleine, ruhige und schön gelegene Ferienhaussiedlung. Die Entfernung zum Strand ist minimal, leider ist der Strand weder zum Baden noch zum Spazierengehen geeignet. Um zu den schöneren Stränden zu gelangen, muss man mindestens 6- 10 km fahren, und auch dort kann meist nur über einen Steg ins Wasser gehen. Die Landschaft ist wunderschön. Odder selbst ist nicht so eine schöne Stadt, man hat hier zwar viele Einkaufsmöglichkeiten, aber man scheint hier nicht wirklich auf Touristen eingestellt zu sein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2012
        Andrea, Celle — zweiter Urlaub in Dänemark
        Das Ferienhaus liegt nahe am Rude Strand, welcher in den Saksild Strand übergeht. Für Kinder einfach fantastisch zum Spielen und Baden. Der nahe gelegene Ort Odder ist schnell zu erreichen. Dort findet man viele Einkaufsmöglichkeiten. Die nächst größere Stadt Aarhus ist in ca. 20-25 Min. erreichbar. Auch hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten und eine große Auswahl an Geschäften zum Shoppen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2012
        Johannes Holzwarth, Köln — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der Strand ist breit und lang und für Kinder ideal, weil eine Sandbank vorgelagert ist. Odder bietet auch dem Großstädter alles zu kaufen, was man für das tägliche Leben benötigt. Dazu gibt es im näheren Umkreis viele Ausflugsmöglichkeiten und nach Arhus braucht man weniger als 25 Minuten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2012
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ein ruhige gelegenes Örtchen, hügelige Gegend mit viel Wald und Grün. Der Strand und die Küste ist steinig, viele Algen am Strand. Der Strand ist klein, eignet sich nicht so sehr zum "Beachen". Doch ich persönlich mag es sehr.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2012
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ferienhaus- und Campingsiedlung. Beim Camping (etwa 1 km vom Haus entfernt) können Fahrräder ausgeliehen und wünderschöne Ausflüge unternommen werden. Feine Restaurants (nordic cooking), Hofläden in der Umgebung. Ort direkt am Strand.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2011
        Familie Menzel, Langenhagen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby und Dyngby Strand selbst haben keine Einkaufsmöglichkeiten, aber in Odder lässt sich alles erledigen, da es sich um eine Kleinstadt mit Fußgängerzone und zahlreichen Supermärkten und Discountern handelt. Dyngby Strand hat eine feinen, hellen Sandstrand, an dem es sich gut laufen lässt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2011
        Henning, Leipzig — zweiter Urlaub in Dänemark
        Ajstrup ist eine ruhige Feriensiedlung, in der man in der Nebensaison nur gelegentlich mal einen Nachbarn sieht. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradausflüge. Århus (ca. 15 km entfernt) bietet diverse sehenswerte und kinderfreundliche Museen, den Tivoli, Einkaufsmöglichkeiten. Tipp: Den Gamle By.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2011
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Odder ist eine nette, kleine, ländliche Stadt mit sehr guten Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte). Es gibt eine tolle Bücherei. Rude Strand liegt 8 km entfernt an der Ostseeküste. Dort ist es schön ruhig und sauber (blaue Flagge). Für Familien lohnen sich Ausflüge nach Horsens (schön zum Shoppen und tolle Spielplätze), Aarhus (wer große Städte mag), Fredericia (super Spielplatz, interessante Stadtgeschichte), Silkeborg (z.B. Skulpturenpark) und auch in die schönen Wälder zum Wandern.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2011
        Mandy und Jörn, Eibenstock — erster Urlaub in Dänemark
        Odder ist eine nette kleine Stadt in Ostjütland. Es gibt viele Möglichkeiten auch bei nicht so tollem Wetter einen schönen Urlaub zu verbringen. Es gibt sowohl eine schöne Einkaufspassage mit vielen verschiedenen Einzelhändlern, als auch Discounter wie Lidl, Aldi und Netto im unmittelbaren Stadtzentrum. Man kann organisierte Fahrten mit dem Kanu machen oder das örtliche Schwimmbad besuchen. In einer Stunde mit dem Auto erreicht man das Legoland in Billund oder den Givskud Zoo in Give. Wenn man in der Ostsee baden gehen möchte, dann sollte man an einen Strand mit blauer Flagge gehen. Der Strand bei unserem Ferienhaus war recht schmal und sehr steinig. Wir konnten trotzdem gut baden gehen, da es einen Steg gab über den man über die Steine bis zur ersten Sandbank gehen konnte. Dort war das Wasser auch immer noch flach genug für unsere Kinder.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2011
        Familie Pauluschke, Hildesheim / Hannover — erster Urlaub in Dänemark
        Eine sehr idyllische Umgebung aus grünen Pflanzen und Bäumen. Sehr verkehrsberuhigt und 20 km/h Geschwindigkeitslimit. Tolle Meeresluft. Sehr saubere Umgebung auch am Strand. Nicht viele Menschenmassen am Strand. Kleiner Kioskladen vor Ort für das Nötigste. Alles in allem sehr Naturverbunden und angenehm ruhig. Bis in die nächste große Stadt Arhus sind es gerade mal 16 Km. Alles in Allem sehr entspannend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2011
        Familien Schmutzler/Schlesier, Dippoldiswalde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Rude Strand ist ein ruhiger sauberer Ort der sich entlang eines wunderschönen Sandstrandes zieht. In Richtung Odder gibt es einen Zeltplatz wo man Fahrräder ausleihen kann. Dort befindet sich ein kleiner Einkaufsmarkt der Waren des täglichen Bedarfs zu längeren Öffnungszeiten anbietet. Auch ein Restaurant, Eisstand und einen Fischwagen kann man dort finden. Ein toller Ort für Kinder und für die Erholung. Alles entspannt und ruhig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2011
        Claudia G., Stralsund — zweiter Urlaub in Dänemark
        Kleiner und ruhiger Ferienort kurz vor der Insel Alrø. Wer Restaurants, Läden und Unterhaltung braucht, ist hier fehl am Platz, wer Natur und Erholung mit Aussicht auf die schöne Fjordlandschaft sucht und gern radfährt, surft oder wandert, wird hier sehr zufrieden sein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2011
        Thomas Hintelmann, Gülzow — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Über den Ort Odder sind die größeren Städte Aarhus, Horsens und Skanderborg leicht (jeweils ca. 20 km) zu erreichen.
        Hauptsächlich geht es aber um die gesamte Länge der Strände.
        Der Strand in Saksild ist sehr breit und sauber.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Familie Herzog, Hilgermissen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Ruhig, mit kurzen Wegen zum Strand und zum Einkaufen. Odder ist wenige Minuten mit dem Auto entfernt, hier bekommt man alles, was man für den tgl. Bedarf benötigt und kann auch bummeln gehen. Besonders gut hat uns die Bibliothek gefallen. Die Landschaft um Saksild mit sanften Hügeln ist sehr schön. Es gibt viele Ausflugsziele in der Nähe (Aarhus, Den Gamble By, ökolog. Garten usw.).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Fam. Lippe, Asbach — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Im Herbst sehr ruhige Gegend mit eingeschränktem Angebot. Dennoch in der näheren Umgebung viele Ausflugsmöglichkeiten (Aarhus, Silkeborg, Ebeltoft, Samsö u.v.m.). Auch Torrild Weihnachtsmarkt muss man einmal gesehen haben (aber auch nicht öfter;-)). Odder selbst bietet viele gute Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Lidl, Netto, Kvickly u.a. sowie diverse andere Geschäfte - auch zum Bummeln) und verschiedene Restaurants/Cafés. Der Strand ist sehr kinderfreundlich, stellenweise steinig.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Familie Lindner/Dicke, Erfurt — erster Urlaub in Dänemark
        Die Gegend ist genau das Richtige um sich mal ordentlich zu entspannen. Wir waren Mitte Oktober da und hatten wunderschönes Wetter. Dies ermöglichte uns den schnellen Weg zum Strand zu laufen und ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen. Der Strand war top gepflegt. Das Wasser klar und blau. Restaurants oder kleine Bistros waren eher wenig. Wir wären gerne in der Nähe einmal essen gegangen, nur leider hatten die Restaurants oder Fischhändler alle geschlossen. Ausflugsmöglichkeiten gab es für uns genug, wir hatten immer etwas zu erleben (auch dank der bei Ankunft mitgegeben Broschüren). Arhus speziell "Den Gamle By" ist einen Besuch wert! Die Kinderfreundlichkeit hat uns überrascht, da der Eintritt sehr häufig, anders als in Deutschland, für Kinder bis 17 Jahre frei ist!!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Susanne Ausländer, Grevesmühlen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude Strand ist ein sehr ruhiger Urlaubsort direkt an einem schönen Sandstrand. Frühaufsteher sollten den Sonnenaufgang über der Ostsee nicht verpassen, denn der ist wunderschön. Die Ferienhäuser liegen allesamt in einer von vielen Bäumen umgebenen Grünanlage mit viel Platz zum Spielen, Toben und Klettern für Alt und Jung. Entspannung und Erholung sind garantiert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Familie Koerth, Celle — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Das Ferienhausgebiet ist nicht allzu gross; da wir in den Herbstferien - also im Oktober - dort waren, war es auch sehr ruhig. Mit dem Rad konnten wir zum Bäcker fahren. Wir sind auch mit dem Fahrrad nach Odder, ein schönes Städtchen, gefahren. Dorthin führt ein Radweg. Radfahren kann man, auch wenn die Gegend etwas hügelig ist, wunderbar. Wir sind auch in Billund im Legoland gewesen ca. 1,5 Stunden Fahrzeit. Hat sich aber gelohnt. Aarhus ist auch einen Ausflug wert. Man kann dorthin auf jeden Fall auch mit dem Rad fahren zurück evtl. mit dem Zug. Alles möglich. Wunderschöne Gegend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Nicole Gärtner, Hamm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Ort bietet sowohl die Möglichkeit für lange Spaziergänge am Strand, als auch die Möglichkeit für Unternehmungen mit den Kindern. Von Angeln, shoppen, Museumsbesuchen, Schwimmbadbesuchen, Städtetouren usw., da ist für jeden etwas dabei. Und wenn das nicht reicht, gibt es ja auch noch Legoland in Billund. Wir würden beim nächsten Mal auch gern eine Tour mit der Fähre machen. Da gibt es mehrere Inseln die lohnenswert sein sollen, Samsö zum Beispiel. Toll fanden wir übrigens auch die kleinen Hofläden, das Gemüse war sehr lecker, der Käse duftete "lecker" (fanden die Kinder nicht so toll - wir schon) und die Kartoffeln schmeckten uns als Folienkartoffel im Ofen hervorragend. Ansonsten kann man prima Drachen steigen lassen und die Seele baumeln lassen. Ich könnte gleich wieder losfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2010
        Christiane Johannsen, hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sehr ruhige Lage in einem Ferienhausgebiet. Odder war insbesondere zum Shoppen nicht so interessant. Dafür aber viele kleinere Ausflugsmöglichkeiten der Vorzeit, auch direkt zu Fuß zu ereichen. Leider gibt es keinen Kinderspielplatz in der Nähe oder wir haben ihn nicht gefunden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2010
        Familie Bauer, Kempten — erster Urlaub in Dänemark
        Wer puren Urlaub an der Ostsee liebt mit Naturstrand und sauberem Wasser und ohne großen Touristenrummel, der ist hier genau richtig. Arhus und weitere Ausflugsmöglichkeiten sind in kurzer Entfernung erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2010
        Thorsten Eggert, Ahrensburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ruhiges Feriengebiet, für Einkäufe braucht man unbedingt das Auto, da keine direkten Einkaufsmöglichkeiten. Den Strand haben wir uns breiter vorgestellt. Zum Erholen ist die Region sehr gut geeignet. Dänemark gilt laut verschiedener Informationsquellen als besonders hundefreundlich, leider gibt es aber einen Leinenzwang.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2010
        Sabine + Ralf, Bornheim Südl. Weinstraße — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Wir haben Urlaub in dem Ort Ajstrup Standvey verbracht. Für unsere beiden Kinder, unseren Hund und meinem Mann und mir war das eine 100 % richtige Entscheidung. Das Meer lag direkt vor der Haustür und wir konnten gleich früh sofort mit ein paar Schritten einen Strandspaziergang machen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • Januar 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Die Küste ist nicht weit weg und zu Fuß erreichbar. Es gibt einen wirklich schönen Hundeplatz in Odder. Es gibt aber nicht mehr viele Alternativen zu Gassirunden. Einkaufsmöglichkeiten sind super. Leider waren wir über Sylvester da, wollten unsere Ruhe aufgrund einer ängstlichen Hündin. Das war ein Flop. Die Dänen hinter uns in den Häusern, haben quasi den ganzen Tag geknallt. Sehr schade.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2018
        Anke und Dieter, Guben — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Nordminde: Es ist sehr ruhig und in etwa 2-4 km findet man Restaurants mit verschiedenen Niveaus. Mit Odder (ca.9 km) und Malling (ca. 8 km) in der Nähe findet man auch genug Einkaufsmöglichkeiten zur Selbstversorgung.
        Mit drei Gaststätten in der Nähe ist man aber sehr gut versorgt, auch wenn die nur das verlängerte Wochenende geöffnet haben. Strandspaziergänge und ein Spielplatz am Campingplatz sind ebenfalls gegeben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby selber ist ein kleiner angenehmer Ort, hat so nicht viel zu bieten, aber mit dem Fahrrad waren wir in kurzer Zeit bei einem sehr schönen großen Hofladen, mit allem was man an Lebensmitteln braucht. Ein Restaurant ist auch da. Wenn man dann weiter an der Küste entlang fährt, findet man direkt am Wasser ein kleines sehr gutes Restaurant. Wenn man einen Supermarkt braucht liegt Odder auch in erreichbarer Nähe mit dem Fahrrad
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein Ferienhausgebiet, nächstgelegener Ort Odder mit guter Infrastruktur: Mehrere große Supermärkte, Bäcker, Restaurants, etc. Leider keine Tourist-Information, aber das Servicebüro hat einige Prospekte. Insgesamt gute Gegend für einen ruhigen Entspannungsurlaub.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Famile H., Stuttgart — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude: Meer ist in Fußweite, für alles andere braucht man Auto oder Fahrrad. Odder bietet mehrere große Supermärkte und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Mehrerer Restaurants sind im Umkreis von 5 km - teilweise sehr zu empfehlen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist toll. Wirklich wenig los und man kann ungestört baden. Quallen haben wir nur einmal gesehen obwohl es dieses Jahr viele gegeben haben soll. Einzig die Algen sind ein wenig störend, aber dies hängt sehr von der Windrichtung ab. Ansonsten ist Dyngby Strand eine reine Ferienhaussiedlung. Alles andere muss man mit dem Auto anfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Norsminde erscheint nicht als richtiger „Ort", eher als eine Ferienhaussiedlung. Diese grenzt an einen Yachthafen mit kleinem Restaurant/Imbiss und einem großen Hotel. Odder ist die nächstgrößere Kleinstadt mit allem, was man braucht. Dazwischen befinden sich kleinere Siedlungen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby ist ein sehr kleiner Ort, ruhig gelegen, abseits von größeren Straßen, dadurch sehr ruhig. Einkaufsmöglichkeiten in Saksild oder Odder, Auto nötig.
        Naturstrand, nicht überlaufen, tolle Strandspaziergänge!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Christof Gondert, Felde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der Strand in Dyngby ist zwar schmal, dafür weist er fast durchgehend flaches Wasser auf. Somit ist er sehr gut für Familien mit Kindern geeignet. Zum Zeitpunkt unseres Urlaubs waren viele Ferienhäuser belegt, trotzdem herrschte sowohl im Ferienhausgebiet als auch am Strand angenehme Ruhe. Wir konnten sogar mehrfach Schweinswale beobachten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • August 2018
        Eva, Mannheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude: Der Strand war größtenteils wunderschön und sauber, nur hier und da etwas viele Algen und Kies statt Sand. Toiletten und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden und der Strand war auch bei schönem Wetter nicht überlaufen. Wir haben uns gefreut, dass anscheinend auch viele dänische Touristen zum Urlaubmachen nach Rude kommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude ist eine ruhige, gepflegte Ferienhaussiedlung. Der schmale Strand mit feinem Sand, flachem Wasser und Badesteg liegt an einer kleinen Steilküste, direkt neben der Küstenstraße. Wenn man zum Strand will, muss man also ca. 10 m Treppe runter steigen. Aufgrund der vorgelagerten Inseln ist auch bei stärkerem Wind nur wenig Wellengang, so dass auch kleinere Kinder im flachen und sehr sauberen Wasser gefahrlos baden können.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        S. Babin, Friesland — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby hat einen steinigen Strand, der für Muschelsucher ein wahres Paradies ist. Allerdings sollte man für den Badegang Badeschuhe anziehen, da es doch recht steinig ist. Oder man läuft einen knappen halben Kilometer weiter nach oben Richtung Saksild. Da hat man perfekten Sandstrand mit flachen Sandbänken für die Kinder.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kleiner Küstenort, Hafen, Fährhafen zu den Inseln Samsø und Tunø, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Spielplatz für nicht mehr ganz kleine Kinder vorhanden, ausreichend Parkmöglichkeiten, schöner Weg entlang der Küste zum Hafengelände.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Andrea und Markus, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Es ist eine Ferienhaussiedlung, die hauptsächlich von Dänen genutzt wird. Es ist kein überlaufener Touristenhotspot, sondern ein ruhiger Ort mit viel Natur und einem fantastischen, kinderfreundlichen, flachen Sandstrand, der auch in der Hauptsaison nicht so überlaufen ist.
        Hier kann man herrlich am Strand spielen und baden, es geht sehr flach ins Wasser und es gibt kaum Steine, sondern viel schönen Sand. Wir werden mit unseren Kindern auch wieder gerne hier her kommen.
        Es gibt in der Anlage eine Minigolfanlage mit Imbiss und Eis, dort ist es aber oft sehr voll. Einkaufen waren wir in der Stadt Odder ca. acht Kilmeter entfernt. Arhus ist ca 25 Minuten Autofahrt entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Karl Emil, Husum — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby selbst ist sehr klein. Am Straßenrand kann man oft neue Kartoffeln oder Kirschen etc. kaufen. Die Sommerhäuser sind kurz hinter Dyngby fast direkt am Strand.
        Odder ist keine zehn Minuten mit dem Auto entfernt, mit guten Einkaufsmöglichkeiten, Tankstellen und einer sehr kleinen Fußgängerzone.
        Ein Bäcker ist sonst noch in Saksild oder bei Fru Møllers Møllerie (ein Hof mit eigener Bäckerei, Schlachterei, Gärtnerei und eigenem Eis).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Sabine, Radeberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude Strand ist eine Ferienhaussiedlung, die überwiegend von den Einheimischen genutzt wird. Es ist schön ruhig. Zum Strand (Steilküste) führt eine Treppe zum wunderschönen Sandstrand. Das Wasser ist flach und für Kinder bestens geeignet. Im nahegelegenen Norsminde gibt es im Hafen einen leckeren Fischimbiss, der sehr zu empfehlen ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        Karin & Kay, Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Norsminde ist ein ruhig gelegenes Gebiet nahe Aarhus. Es bieten sich schöne Strände zum Spazierengehen, Walken, baden, schöne Strecken zum Fahrrad fahren, mit einem Blick über die vielen Weizen-, Roggen- und Haferfelder. Ferner kann man mit dem Auto Städte wie Horsens, Aarhus und Ebeltoft, die alle ihren Reiz haben, bequem und schnell erreichen.
        Ein Ausflugstipp, den man unbedingt besucht haben sollte, ist das Bootcafé in Aarhus, mit einer tollen Sonnenterrasse und einem unglaublichen Blick in die Aarhus-Bugt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Herr Küsel, Frau Ziese — zweiter Urlaub in Dänemark
        Dyngby: Strand und Ruhe in der Siedlung sind gut, Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 5 km entfernt, ein kleiner Laden/Bäcker, wo es alles Nötige gibt. In Odder gibt es dann alles! Vorsicht beim Italiener, die haben nur ganze Flaschen Wein, keine einzelnen Gläser, so bezahlt man schnell mal 30€ für eine Flasche Lambrusco im "Sektkühler".
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist eine verhältnismäßig große Feriensiedlung, jedoch wohnen verstreut auch viele einheimische Dänen zwischendrin. Insbesondere unsere Nachbarn waren sehr freundlich und hilfsbereit. Zu Fuß ist der Strand in 5-10 Minuten zu erreichen. Dieser ist sehr schön, es gibt mehrere Sitzmöglichkeiten und insbesondere beim Sonnenuntergang war es sehr toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Familie Dören, Paderborn — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby: Der Strand im nahegelegenen Saksild ist wirklich traumhaft!
        In Dyngby selber handelt es sich allerdings nicht um einen feinsandigen Strand, sondern um einen groben Naturstrand. Zum Spazieren ist der Strand sehr schön und vor allem ruhig, aber mit unseren Kindern sind wir zuletzt immer nach Saksild gefahren.
        In Dingby konnten die Kinder nur mit Badeschuhen am Strand laufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein kleiner Ort, nahe der Kommune Odder. Dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Doch auch in Saksild gibt es einen Bäcker und Käseladen. In Saksild Strand kann man während der Ferien Backwaren und Lebensmittel einkaufen. Letzteres vom Angebot her deutlich reduziert. Es lohnt auch die Fahrt zum Hofladen "Fru Møllers Mølleri", wo es neben einer Gärtnerei eine hauseigene Schlachterei, Eisdiele, einen tollen Shop mit hausgemachten Leckereien vom Hof und aus der Region, und einem eigenen kleinen Restaurant mit schönem Garten gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein kleiner Ort, eher Dorf, mit einer Einkaufsmöglichkeit mit allem, was man so braucht. Viele Sorten Brötchen und Kuchen, Zeitungen etc. Wer totale Erholung sucht, bekommt sie. Es ist ruhig und abgeschieden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Cornelia Eisert, Hessen — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild Strand ist eine Ferienhaussiedlung, größtenteils von den Eigentümern der Häuser selbst genutzt. Alles wirkt gut gepflegt, die einzelnen Häuser lassen sich mit dem Auto anfahren. Es ist sehr ruhig und malerisch. Es gibt dort auch eine Pommes- und zwei Eisbuden, den evtl. ältesten Minigolfplatz Dänemarks und ein Restaurant. Ebenfalls scheint in Saksild Strand eine Art Bäckerei/Supermarkt vorhanden, der während unseres Aufenthalts aber geschlossen war. Nächste Bäckerei war für uns die „Drive-in-Bäckerei", etwa einen Kilometer weiter Richtung Odder.
        Es gibt am Strand auch einige Schaukeln, sonst aber leider keinen Spielplatz - den nahegelegenen, top ausgestatteten Campingplatzspielplatz dürfen leider nur die Camper nutzen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Familie Schilling, Schönefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Lange Sandstrände mit Sandbänken, wo Kinder in Ruhe baden können. Eine kleine Einkaufsstraße unweit (in Odder), die zum Shoppen und Bummeln einlädt. Absolut traumhafte Landschaft.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Karin & Kay aus Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Sehr ruhige, gepflegte, idyllisch am Mehr gelegene Ferienhaussiedlung. In Dyngby waren wir vom Hofladen Fru Møllers Mølleri (Bjeragervej 35) mit seinem frischen Käse, Fleisch und Backwaren begeistert, selbst der Hofshop mit seinen Blumen und landestypischen Accessoires (Kannen, Töpfe, Möbel, etc.) ist ein Besuch zum Versorgen und Stöbern wert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • März 2018
        Anja und Familie, Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Wir sind gerne am tollen Strand von Rude und gehen oft nach Saksild, um ein Eis zu essen (im Sommer). Für die Kids und die Großen super Strand! In Odder findet man alles, was man braucht zum Einkaufen. Aarhus ist auch dicht bei. Horsens ist auch nett!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2018
        Laura und Tobias, Grafschaft Bentheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Norsminde ist ziemlich abgelegen. Für Ruhesuchende aber perfekt. Da wir mobil waren, war das für uns kein Problem.
        Wir haben gerne unsere Nachmittage und auch Silvester in Aarhus verbracht, wirklich eine tolle, eindrucksvolle Stadt! Dort gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten, Museen und tolle Pubs und Cafés.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2017
        Jörn aus Gifhorn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup ist nur ein kleiner Ort und in Ajstrup Strand ist die Ferienhaussiedlung. Es gibt kein Restaurant und kein Geschäft im Ort. Aber nur wenige Kilometer entfernt, in Malling und Beder, gibt es große Supermärkte, Bäckereien und weitere Geschäfte. In Odder, rund 10 km entfernt, gibt es eine schöne Fußgängerzone mit Restaurants und schönen Geschäften. Århus liegt ca. 18 km entfernt und bietet jede Menge in Sachen Kultur und Shopping.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Klaus & Tina, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude ist vermutlich von der Lage ein Aushängeschild für die Odderküste.
        Die küstennahen Häuser, speziell im "Steilhangbereich" waren schon sehr beeindruckend (leider für Normalsterbliche unbezahlbar ;-)).
        Es gibt sicherlich schönere Badestrände, aber es war alles sehr sauber, vor allem das Wasser!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Außerhalb der Saison sind nicht mehr alle Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, da entweder bereits komplett geschlossen oder verkürzte Öffnungszeiten, z.B. am Campingplatz.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Am Ort Rude selbst gibt es sonst gar nichts. Die Nachbarorte überzeugen auch nicht wirklich mit Infrastruktur (im September - mag in der Hauptsaison anders sein, glaube ich aber nicht). In der Nähe ist ein empfehlenswerter Hofladen (Fru Møllers Mølleri) und der gute Fischimbiss in Norsminde. Die üblichen Einkaufsmöglichkeiten gibt es reichlich in Odder, das ansonsten nicht wirklich etwas zu bieten hat. Die Straßen in der Gegend sind gut zum Radfahren geeignet. Mit dem Auto dauert alles doch immer etwas länger als gedacht. Gilt auch für den Weg nach Aarhus, das nicht wirklich weit weg ist und mehrere Besuche lohnt. Sehr empfehlenswert ist auch der Tagesausflug auf die Insel Samsø vom nahegelegenen Fährhafen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Horst Boerner, Bad Bramstedt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup: Reines Ferienhausgebiet. Hauptsächlich von den Eigentümern bewohnt (in 14 Tagen nur 7 Deutsche Kennzeichen). Eigentlich nur ein Ort zum Entspannen. Die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sind dürftig. Aber nach Malling sind es nur 8 Minuten. Hier bekommt man alles.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Beate B., Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein kleiner Ort. Wir waren immer in Odder einkaufen, da es dort mehr Einkaufsmöglichkeiten gibt. Und das sind auch nur 9 km.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Schaarschmidt, Elztal — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Amstrup: Leider sind wir hier nicht wirklich viel rumgekommen, meist nur durchgefahren. Aber generell ist die Gegend sehr ruhig und erholsam. Die richtigen Sehenswürdigkeiten sind in der näheren und weiteren Umgebung, die aber immer sehr stressfrei zu erreichen ist. Kein Vergleich zum Verkehrsaufkommen und den Menschenmassen an der deutschen Ostseeküste!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild: Sehr ruhige, kinderfreundliche Lage. Flach abfallender Sandstrand. Keine Hauptstraße zwischen Wohnung bzw. Ort allg. und Strand. Außerhalb der Hauptsaison nur sehr wenig Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Einkauf in Odder (7 km) nötig. Dort okay. Sehr gute Shoppingmöglichkeiten in Aarhus (25 km).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Saksild: Für uns war es nach der dänischen Saison Erholung pur. Ein wirklich schöner Strand mit einigen Bänken und Picknicktischen in den niedrigen Dünen. Das Meer ist weit hinaus noch sehr flach. Optimal für Kinder! Zum Schwimmen muss man etwas weiter raus.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Igor Longo, Bruneck, Südtirol — erster Urlaub in Dänemark
        Ajstrup Strand ist sehr ruhig gelegen und sehr nah am Strand! Die Gegend ist wunderschön und durch den nahegelegenen Hafen von Norsminde fast schon idyllisch. Versorgungstechnisch findet man das Nötigste im Geschäft beim Ajstrup Strand Camping; in Odder jedoch findet man an Geschäften fast alles, was man sich als Urlauber wünscht. Ajstrup Strand bietet Ruhe ohne Ende!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein ruhiger Ferienort, in dem aber auch viele Einheimische wohnen. Der Strandabschnitt wir nicht gereinigt (Algen liegen im Sand), der Steg ist aber sehr schön. Die Toiletten und die Treppe zum Strand wurden aber regelmäßig gesäubert.
        Leider schliessen die nahegelegenen Schwimmbäder schon Ende Juli oder Anfang August und ab Mitte August ist nichts mehr los (Geschäft in Saksild Stand ist geschlossen und die Wasserwacht ist weg).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Freitag, Nürnberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude selbst hat nichts zu bieten. In Saksild und Saksild Strand gibt es jeweils einen kleinen Kaufmannsladen mit Bäcker, die aber teilweise nur in der Hauptsaison geöffnet haben. Der nächstgrößere Ort ist Odder, wo man alles zum Einkaufen findet, und dieser ist nur etwa 8 Kilometer entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Ralle, Sangerhausen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist ein kleiner Urlaubsort, nicht weit von der 2. größten Stadt in
        Dänemark, Aarhus, entfernt. Schöner Strand zum Baden und Wandern.
        Mit dem Rad lassen sich auch schöne Touren machen, z.B. nach Hov zum
        Hafen und mit der Fähre nach Samsø oder Tunø. Wer möchte kann einen Ausflug
        auf die Inseln machen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild ist ein ruhig gelegener Ort. Es ist alles vorhanden, was man braucht. Es gibt einen kleinen Supermarkt mit Bäcker und auch ein Restaurant. Weiterhin findet man hier den ältesten Minigolfplatz Dänemarks mit tollem Eis.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Norsminde: Uns hat die Sauberkeit im Allgemeinen gefallen, kein Abfall, Müll oder Papier an
        Straßenrändern. Man fährt mit dem Auto fast bis zu den Stränden und überall
        gibt es saubere Toiletten mit Seife, Papier und warmem Wasser.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Zwei Vielreisende, Glückstadt — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Die Region um Odder kam uns vor wie aus alten Zeiten. Es war herrlich ruhig, die Landwirtschaft prägt die Umgebung. Die Dänen sind sehr freundlich. Sogar das Autofahren war in Dänemark entspannend. Die Strände sind nicht sehr breit, aber eignen sich gut zum Spazierengehen und um den Kopf frei zu bekommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Dose, Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Norsminde: Eine wunderbare Urlaubsregion. Ruhe, schöne Natur, ideal zum Abschalten, außerdem ein vielfältiges, attraktives Kulturangebot, 20 Minuten zur Kulturhauptstadtt Aarhus, Ausflugsziele für Alt und Jung, für jeden Geschmack. Ideal für die gesamte Familie.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Ausgedehnter, naturbelassener Sandstrand bietet für alle Altersgruppen, besonders für Kinder, ohne Tourismusnepp
        vielfältige Möglichkeiten von Aktivitäten und Erholung.
        Die Badewasserqualität der Ostsee ist überzeugend.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Lütolf, Schweiz — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ostjütland ist eine gute Gegend sich zu erholen und das schnell wechselnde, angenehme Klima zu genießen. Es ist noch nicht so von Touristen überflutet, die Menschen sind sehr nett und hilfsbereit. Fast alle sprechen sehr gut Englisch. In Ostjütland gibts für alle etwas: Ruhesuchende und Aktivgäste.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        Familie Umbach, Itzehoe — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Der Strand besteht aus weißem Sand mit wenigen Steinen und lädt zum Liegen, Toben oder Buddeln ein. Das Wasser ist sehr flach, so dass man sich um Kinder nur wenig Sorgen machen muss. Allerdings gibt es unter Wasser in Strandnähe viele große Steine, die Kindern das Baden erschweren. Leichter geht es von einem Badesteg aus, der allerdings nur an wenigen Stellen vorhanden ist.
        Nach kurzer Fahrzeit erreicht man die kleinen Städtchen Odder oder Hov, wo man einkaufen, Eis essen und Schiffe gucken kann. Etwas weiter ist es nach Aarhus oder Horsens, wo viele Attraktionen auf kleine und große Gäste warten. Der Weg führt einen dann immer durch hügelige Kornfelder. Besonders Freunde großer Landmaschinen kommen hier im Spätsommer voll auf ihre Kosten. Allerdings hört man manchmal auch tage- und nächtelang das Dröhnen der Mähdrescher, was den Schlafkomfort etwas beeinträchtigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        Stefanie, Pfarrkirchen — erster Urlaub in Dänemark
        Rude: Sehr gute Ausflugsmöglichkeiten. Da ist für jeden etwas dabei. Tolle Radwege. Für Kinder besonders toll ist das Djurs Sommerland. Ein sehr schöner und sauberer Freizeit- und Aquapark, welcher in Themen (z.B. Piraten, Wikinger) unterteilt ist.
        Die Stadt Aarhus ist ebenfalls eine Reise wert (diverse Museen, Hafen, Fußgängerzone, Gastronomie).
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde, Heiligenhaus — erster Urlaub in Dänemark
        Saksild: Das Ferienhausgebiet war ruhig und schön. Der Strand naturbelassen und nicht überfüllt. Ein Geschäft war fußläufig leider nicht zu erreichen. Für Einkäufe musste man dann ca. 8 km nach Odder fahren. Hier hat man aber alles bekommen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hou: Die Strände in dem Gebiet sind sehr unterschiedlich, teilweise schöne Sandstrände, teilweise mit Steinen, aber es findet sich immer ein schönes Plätzchen. Man kann wunderbar am Strand laufen oder Rad fahren. Jogger begegnen einem dort wirklich zu jeder Tageszeit. Im Gegensatz dazu gibt es auch schöne Waldabschnitte.
        Wer mag ist schnell in größeren Städten wie z.B. Odder, Aarhus oder Horsens zum Shopping oder einfach zum Bummeln.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rude: Am Strand findet sich ein langer Steg mit Leiter, der zum Schwimmen einlädt. Weißer Sand und langer Strand für lange Spaziergänge. Strand überwacht, sauberes Wasser. Hunde sind an der Leine zu führen und dürfen dort wegen der guten Wasserqualität nicht in der Ostsee baden. Das Städtchen Odder ist mit dem Auto gut zu erreichen (9 km). Dort gibt es zahlreiche Supermärkte (Aldi, Lidl, Kvickly).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier gut aufgehoben. Die Strände sind naturbelassen, verändern sich teilweise von Tag zu Tag. Für Kinder sind sie ideal.
        Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants findet man in Odder.
        Die Städte Aarhus und Horsens sind nur wenige Kilometer entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Wer zum Entspannen hier her kommen möchte, ist hier genau richtig. Der Strand war auch an sonnigen Tagen nicht überlaufen. Odder ist in ca. 10 min mit dem Auto erreichbar und bietet fast die ganze Palette an Discountern, wie man es aus deutschen Kleinstädten kennt und in der Einkaufsstraße findet man alles andere, was man so benötigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2017
        Katja, Hamburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Eine Woche Urlaub war definitiv zu kurz, um alles zu erkunden, was diese Region zu bieten hat. Größere Städte, wie Aarhus und Horsens waren innerhalb 30-40 min zu erreichen und sind definitiv einen Ausflug wert. Aber auch eine Fährüberfahrt nach Samsø lohnt sich. Die hügelige Landschaft sorgt auch bei längeren Fahrten für Kurzweil.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        Familie Arhelger, Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild Strand ist für Ostseeverhältnisse ein sehr schöner Strand, mit feinem Sand und flach abfallend. Daher für Kinder gut geeignet. In näherer Umgebung (Odder) sind viele Einkaufsmöglichkeiten und eine nette Fußgängerzone für den Einkaufsbummel. Aarhus erreicht man nach ca. 30 Min. Autofahrt und bietet viele Sehenswürdigkeiten., vom Arsos Museum bis zum Freizeitpark Fiheden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Von Norsminde ist Aarhus, ca. 20 Minuten mit dem Auto, nicht weit entfernt. Der Strand ist schmal, aber so sind die Ostseestrände. Nicht weit entfernt sind breitere Strände. Zum Einkaufen sind wir nach Odder gefahren (15 Minuten), dort sind viele Supermärkte und einmal in der Woche ist Markt. Für den Hund war es super, weil die Umgebung viel freie Wiesen hat.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2016
        Christina und Christoph, Gelsenkirchen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude ist eine kleine, natürlich gewachsene Ferienhaussiedlung. Im Sommer bietet der Shop gegenüber vom Campingplatz gute Einkaufsmöglichkeiten. Außerhalb der Saison ist der kleine Kaufmann in Saksild die erste Anlaufstation. Die Brötchen und das Gebäck sind ein Traum. Es gibt sehr schöne, ausgebaute Fahrradwege. Für Nichtradler ist ein Auto empfehlenswert. In Odder sind Aldi, Lidl, Netto und der Kvickly für Lebensmitteleinkäufe toll.
        Die Innenstadt von Odder ist schön und bietet kleine, feine Geschäfte und eine Apotheke. Für ausgedehntes Shopping bietet sich Arhus oder Horsens an. Für Sportbekleidung einschließlich Camping reicht jedoch auch der große Sport24-Outlet in Odder (gleich neben Lidl) aus.
        Für den tierischen Notfall gibt es eine Tierklinik in Odder. Am Ortsrand von Odder gibt es auch einen großen Hundeskov mit Badestelle für Hunde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby Strand ist eine Ferienhaussiedlung (30er-Zone, unbefestigte Straßen) am Meer. Das Gebiet liegt südlich von Saksild.
        Drumherum sind Felder. Der nächste größere Ort Odder ist mit Kvikly, Aldi, Lidl, Netto und Løvbjerg ausgestattet. Es gibt auch eine kleine Fußgängerzone mit ein paar Geschäften. Auffällig: Viele Friseure und Brillenläden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2016
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby selbst hat keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten! In Odder gibt es aber einen super Føtex. Restaurants gibt es verteilt in der Gegend, es muss aber immer das Auto benutzt werden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2016
        Jeannine und Lars, Schöneiche — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup: Man muss sich eines klarmachen: Es ist ein Ort zum Erholen. Wenn man gern und viele Ausflüge macht, dann ist man teilweise doch ein Stückchen unterwegs. Als unmittelbare Einkaufsmöglichkeit hat man etwa einen Kilometer entfernt am Campingplatz einen kleinen Laden. Ansonsten ist Odder (etwa 12 km) die nächste Anlaufstelle. Dort gibt es dann aber auch alles was man braucht.
        Nicht weit entfernt liegt auch Saksild Strand, welcher wohl auch der beste Strand der Umgebung ist. Dafür ist es dort bei schönem Wetter aber auch sehr voll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Stephan, Schweiz — erster Urlaub in Dänemark
        Dyngby ist sehr ruhig. Die Nähe zu Odder ist aber gering. Es ist eine schöne, erholsame Landschaft mit top Strand für Kinder.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Markus B., Celle — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Ein angenehm, ruhiger Strand, der ausschließlich von Ferienhausgästen besucht und genutzt wird. Das heißt, keine Tagesgäste, keine Unruhe durch Parkplatzsuchende.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Mirjam Wolf, Gleichen — erster Urlaub in Dänemark
        In Odder, dem Ort, den wir regelmäßig besucht haben, sind viele Geschäfte und ein hübscher kleiner Marktplatz. Sowohl Aarhus als auch Horsens waren innerhalb einer halben Stunde zu erreichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        Familie Sehl, Apensen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist ein Ort, in dem die Ferienhäuser durch Hecken getrennt sind. Um zum nächsten Strand zu kommen, kann man die kleinen Rasenwege zwischen den Grundstücken gehen. Die Grundstücke sind groß genug, um auch mal Fußball spielen zu können.
        Im Juni waren wenig Menschen dort, es war ruhig und der Strand war leer. Leider gab es viele Algenfelder und auch immer mal wieder Quallen. Für längere Strandspaziergänge ist es gut geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juli 2016
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Amstrup ist eine Halbinsel mit Dorf und im Wald liegender Ferienhaussiedlung. Die vorgelagerte Insel ist mit einer Deichstraße verbunden. Es ist eine schöne hügelige Landschaft mit Feldern und Wald. Zentral gelegen zwischen Arhus und Horsens (je ca 30 km), Odder 9 km entfernt. Ein langer Strand ist ab Hou, ca 12 km entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • März 2016
        Anika, Detmold — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Unser Ferienhaus lag im Feriengebiet Ajstrup Strand. Toll war für uns der Campingplatz ganz in der Nähe, bei dem man frische Backwaren und auch mal ein Eis, sogar in der Vorsaison, bekommen hat. Schöne Spaziergänge am Strand sind hier möglich, besonders der Weg zu der kleinen Naturhütte am Mariendal Strand lohnt sich mit Kindern.
        Einkaufsmöglichkeiten gibt es in den umliegenden Orten, uns hat Beder mit zwei Supermärkten, einem Bäcker und einem typisch dänischen Blumenladen sehr gefallen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2015
        Familie Arhelger, Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup Strand ist ein kleines Ferienhausgebiet mit schönem Strand, der flach abfällt und mit Badestegen ausgestattet ist - für kleine Kinder sehr gut geeignet. Direkt hinter dem Strand befindet sich die Küstenstraße, was uns nicht gestört hat. Sie verläuft erhöht und bietet einen schönen Ausblick über das Meer. Ganz in der Nähe befindet sich der Norsminde Fjord, mit dem gemütlichen, kleinen Hafen. Hier gibt es im Sommer Eis und Fischspezialitäten. Auch ist hier ein schöner Kro und Kunsthandwerk zu finden. Zum Einkaufen gibt es in den umliegenden Orten genügend Möglichkeiten, gut mit dem Auto erreichbar. Zum Bummeln bietet sich Odder an und in Aarhus gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        Fam. Steinbach, Buxtehude — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        In Ajstrup Strand direkt gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. Jedenfalls haben wir keine entdeckt. Odder ist eine kleine Stadt mit einer ruhigen Fußgängerzone mit einigen kleinen Geschäften (Spielzeug, Tinnef, Kleidung, Möbel).
        Es gibt reichlich Supermärkte, am besten gefallen hat uns der Kvickly.

        In Malling gibt es einen Superbrugsen und einen Fakta.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Odder - Amstrup und Umgebung sind sehr abwechslungsreich. Zum nächsten Badestrand muss man etwas fahren, der Fjord ist recht nah, aber eher etwas für Wassersportler. Ein schöner Badestrand ist in Saksild. Auf der Insel Alrø kann man Muscheln und Kleintiere im Watt suchen. Oder man kann einen Waldspaziergang machen - alles ist möglich. Und überall sehr freundliche Dänen. Eine schöne "Ecke".
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist ein sehr ruhiges Feriengebiet. Viele Einheimische. Zum Brötchen holen muss man einige Kilometer fahren. Sehr ruhiger Strand, der sehr voll von trockenem Seegras ist.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Odder ist eine gemütliche und liebenswerte Kleinstadt. Es gibt verhältnismäßig viele Geschäfte und Restaurants. Von den Stränden der Region hat uns der breite Sandstrand von Saksild Strand am besten gefallen.
        Geheimtipp: Besuch des automatisierten Kuhstalls von Vejlskovgaard und dort selber frische Milch abfüllen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Der Strand war schön, sehr ruhig und wenig andere Leute. Das Wasser war schön flach. Von Odder war ich etwas enttäuscht, aber vielleicht hab ich auch nicht alles entdeckt. Die Innenstadt fand ich etwas ausgestorben. Ziemlich viele leere Geschäfte. Aber für Strand und Badeurlauber kann ich Odder und Umgebung nur empfehlen. Das Wasser war an manchen Tagen so schön klar und ziemlich warm.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein ruhiger, gepflegter Ort mit vielen netten Leuten und
        hübschen Häusern. Es gibt viele Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden und schöne Radwege. Am Strand hat man viel Platz und Ruhe zum Entspannen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Inge Looke, Oldenburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby: Schöne, ruhige Ferienhausanlage mit sehr gutem Zugang zum Strand. Odder, der nächstgrößere Ort, ist eine schöne, kleine Stadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten. Wer ein bisschen mehr Trubel möchte, hat Aarhus in kurzer Entfernung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        In Rude selbst gibt es nur einen Kiosk, der jedoch alles hat, was man benötigt. Die Brötchen und Kuchen sind zudem der Hammer! Nächste gute Einkaufsmöglichkeiten findet man im ca. 10 km entfernten Odder... Aldi, Lidl, Kvickly (vergleichbar mit Kaufland), Spielzeugladen, Boutiquen, Souvenirladen und einen superleckeren Eisladen, wo man sich seinen Eisbecher selber zusammenstellen kann! Top!!!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Müller, Herrenberg — erster Urlaub in Dänemark
        Odder - Norsminde: Über Norsminde kann man nur wenig sagen, es ist zu klein.
        Norsminde hat nichts zu bieten, außer einem kleinen Hafen. Der Hafen ist nett, man schaut es sich an. Dort gibt es sogar ein Fiskehus, da kann man frischen Fisch in verschiedenen Zubereitungsvarianten (Backfisch usw.) kaufen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Dyngby ist eine ruhige Ferienhaussiedlung zum Erholen. Nur etwa 4 Minuten zum Naturstrand, etwa 15 Minuten zum etwas größeren Strand von Saksild. Gut wenn man Fahrräder dabei hat, denn vor Ort gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. In Odder selbst gibt es eine große Anzahl von Geschäften und eine schöne kleine Fußgängerzone mit einer tolle Eisdiele!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Möller, Bremen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Ajstrup: Wir sind sehr gerne am Strand entlang gegangen, man kann zu beiden Seiten wunderbare Sachen entdecken ;-) Auch der Wald vor Aarhus ist ein Traum für Kinder und Erwachsene. Der kleine Yachthafen in Norsminde ist ein Traum.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Eine Familie aus Achim-Baden. — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude ist ein Ort ohne Flair und Atmosphäre. Kaum Restaurants vorhanden. Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.
        Nur für einen Bade- bzw. Erholungsurlaub geeignet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Rude Strand ist ruhig und familiär. Wer ein bisschen mehr Strandleben haben möchte, erreicht Saxild Strand in 10-15 Minuten zu Fuß am Strand entlang. Dort gibt es Toiletten, Eis, Pommes & Co., einen kleinen Supermarkt (Brötchen, Brot, Gebäck) und ein Restaurant. Auch in der Hochsaison ist hier zwar viel Betrieb, aber es ist kein Vergleich zu deutschen Ferienhochburgen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Jablonsky, Neustadt — erster Urlaub in Dänemark
        Norsminde ist ein kleiner Ferienort, die Strände direkt vor der Tür sind steinig, aber der sehr schöne Strand von Saksild ist nicht weit entfernt. Im Hafen von Norsminde gibt es lecker Fisch etc. im Fiskehus. Das Restaurant daneben ist sehr teuer. Auch die nächstliegende Stadt Odder ist gut zu erreichen und dort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und Essen to go. Auch die Parkmöglichkeiten sind gut und kostenlos.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Norsminde hat einen schönen kleinen Hafen, wo die Kinder Krebse geangelt (und wieder frei gelassen) haben.
        Als Geheimtipp für Regentage hat sich DOKK1 in Aarhus für uns und die Kinder erwiesen! Das Moesgaard Museum ganz in der Nähe ist sehr interessant. Von dort aus gibt es einen schönen archäologischen Spazierweg bis zum Strand und zurück, unterwegs mit einer alten Mühle mit herrlichen kleinen und großen Speisen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2015
        Familie Arhelger aus Gütersloh — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Saksild ist ein schönes Ferienhausgebiet mit tollem Strand, sehr für Kinder geeignet. Vor Ort ist ein guter Bäcker und eine Eisdiele. In Odder kann man sehr gut einkaufen und in der näheren Umgebung, vor allem in Arhus, sind viele Aktivitäten möglich:
        z.B. Den Gamle By, Moesgardmuseum, Mountainbikestrecke bei
        Moesgard, Hafen von Hou und und und...
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2015
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Rude: Einen wirklichen Ortskern gibt es al