Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

Ostjütland – Sandstrand, Hügel und blaue Seen

Weißer Sandstrand in Saksild mit vielen Badegästen

Ostjütland hat eine abwechslungsreiche Landschaft: Herrliche Sandstrände, blaue Seen und die höchsten Hügel Dänemarks. Die Ferienhäuser stehen an der Ostsee und im weitläufigen Seenhochland. Aarhus und Ebeltoft sind beliebte Ausflugsziele.

Map
Karte

Ferienhäuser zwischen Juelsminde und Fjellerup

Die Ostseeküste in der Mitte von Jütland trägt noch heute Spuren der eiszeitlichen Gletscherwanderungen. Die höchsten Hügel Dänemarks und eine weitläufige Seenplatte sind das malerische Erbe der letzten Eiszeit. Mehr zu den schönen Stränden entlang der beliebten Küste vor Odder steht hier. Das Seenhochland westlich von Odder mit der Stadt Silkeborg und den ferienhäusern an den Seen ist weiter unten um Text beschrieben.

Die hügelige Landschaft, die imposanten, blitzsauberen Gutshöfe und die vielen guten Restaurants deuten darauf hin, dass man hier in einer wohlhabenden Gegend von Dänemark weilt, zumal Dänemarks zweitgrößte Stadt Aarhus in der Nähe liegt. Alles Wissenswert dazu beschreiben wir hier.

Juelsminde

Juelsminde ist der südlichste Urlaubsort der Region, ausführlich beschreiben wir diesen Urlaubsort hier. Juelsminde liegt zwischen dem Horsens und dem Vejle Fjord auf einer Art Halbinsel und bietet durch das flache Umland viele Möglichkeiten zum Radfahren, auch mit Kindern. Die schöne Stadt Vejle, westlich von Juelminde, beschreiben wir weiter unten im Text.

Urlaub im Djursland

Drei Urlaubsregion gibt es im Djursland, die wir ausführlich in einem eigenen Artikel vorstellen: Mols Bjerge, Ebeltoft und Fjellerup.

Unsere beliebtesten Ferienhäuser
in Ostjütland

  • JG01
    • 4 Pers.
    • 65 m²
    • Meer 70 m
    ab 340 €
  • DU84
    • 6 Pers.
    • 70 m²
    • Meer 150 m
    ab 430 €
  • CQ04
    • 4 + 4 Pers.
    • 69 m²
    • Meer 300 m
    ab 318 €
  • JV67
    • 6 Pers.
    • 62 m²
    • Meer 300 m
    ab 318 €
  • KL84
    • 8 Pers.
    • 110 m²
    • Meer 250 m
    ab 428 €
  • EE64
    • 6 Pers.
    • 70 m²
    • Meer 350 m
    ab 318 €
Weitere Häuser in Ostjütland anzeigen

Ferienhäuser in Ostjütland suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m

Kurzurlaub

Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

2020 - Unser Tipp

Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

Wahlfreie Anreise

Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

3 Hunde oder mehr

Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

Hvidbjerg Strand am Vejle Fjord

Nahe der Stadt Vejle stehen die Ferienhäuser von Hvidbjerg am Südlichen Ufer des Vejle Fjords. Der Vejle Fjord hat viele Badeplätze, die von den Bedingungen her typisch für ein Binnengewässer sind.

Attraktion und Namensgeber von Hvidbjerg (weißer Berg) ist eine 30 Meter hohe Sanddüne. Zur Straße hin ist sie leicht zu übersehen, erst wenn man einen schmalen Pfad durch den Wald passiert hat, öffnet sich ein großer Sandkasten zum Fjord hinunter. Hier haben nicht nur Kinder ihren Spaß! Die Düne ist die einzige ihrer Art an Jütlands Ostseeküste.

In Hvidbjerg sind die Grundstücke von viel Grün umgeben. Der Strandabseits der Düne ist eher schmal und steinig und nicht barrierefrei zu erreichen. Badestege führen ins tiefere Wasser, wo man gut schwimmen kann.

Ostseewellen in Høl

Ein Strand mit richtigen Ostseewellen und breitem, barrierefreien Sand gibt es in Høl, südlich der Düne. Bei der Auswahl eines Ferienhauses in Hvidbjerg kann man auf der Karte erkennen, ob es ein Haus in Høl am flachen Ostseestrand oder ob es im recht dicht bebauten Gebiet am Hvidbjerg steht. In Høl öffenen im Sommer ein kleine Lebbensmittelladen und ein Imbiss.

Ferienhäuser in Andkær Vig

Ein weiteres Ferienhausgebiet am Vejle Fjord ist das friedliche Andkær Vig. Mit einem Spielplatz und großen Wiesen zum Ballspiel und Toben zwischen den Ferienhäusern ist es ein schönes Fleckchen für Familien, aber auch natur- und ruheliebende Gäste werden die Lage genießen.

Zum Schwimmen gibt es einen Badesteg, das Ufer ist recht steinig und am Ende des Sommer dicht bewachsen. Die Ferienhäuser sind umgeben von einem recht hügeligen Laubwald, dem Strandskov. Auf der kleinen Landzunge Holtser Hage im Osten des Waldes gibt es auch ein wenig Sandstrand, ebenso wie südlich davon am Sellerup Strand. Man kann am steinigen Ufer bis zur Holtser Hage laufen oder auch in den Berg hinauf kraxeln und im schattigen Laubwald wandern. Mit dem Auto fährt man um den Wald herum zum Parkplatz am Lodsvej.

Gastronomie am Fjordufer

Einen leckeren Pfannkuchen und Eis bekommt man im Sommer Vaffel- og Pandekagehus am Sellerup Strandvej.

Am schicke Jachthafen Brejning wird in den Sommermonaten im Restaurant Galionen gekocht, die Restaurantterrasse ist in den Bootssteg integriert. Näher am Wasser kann man nicht sitzen! Vor dem Hafen steht das imposantes Badehotel Kellers Park. Das luxuriose Restaurant ist ganzjährig geöffnet. In einem Neengebäude kann man eine klein Aussstelung zur Geschichte des Hauses besuchen.

Die Kalø Vig

Zwischen Aarhus und Mols liegt einen flache Bucht, die Kalø Vig. An ihrem Ufer stehen die Ferienhäuser von Skærring. Durch die Nähe zu Aarhus bietet sich der Ort an, wenn man die Stadt erkunden möchte. Am flachen Strand sind Kitesurfer unterwegs. Eine Buslinie fährt von hier direkt ins Zentrum von Aarhus.

Gl. Løgten und Følle Strand

Im Zentrum der Bucht stehen die Ferienhäuser von Gl. Løgten. Dort ist das Ufer grün und etwas sumpfig. Der nächste Sandstrand, an dem man auch Schwimmen kann, liegt in der Mitte der nächsten Ferienhaussiedlung Følle.

Im Osten von Følle ragt eine kleine Bucht ins Land, die bei Ebbe komplett trocken fällt. In den Abendstunden sammeln sich hier Wasservögel. Von den Bänken am Ufer kann man die freidliche Stimmung genießen.

In Rønde gibt es einen Supermarkt, Geldautomaten und ein paar andere Geschäfte für den täglichen Einkauf.

Die Kalø Slotsruin

Das Zentrum der Bucht bildet die Insel Kalø mit einer Burgruine aus dem 14. Jahrhundert. Die Insel und auch die Ruine sind schön anzusehen, aber klein und recht unspektakulär. Das besondere daran ist der Kopfsteinpflasterdamm über die Bucht zur Burg. Es ist die älteste, noch im Original erhaltene Straße Dänemarks.

Speisen im Kalø Kro

Vom Gasthaus Kalø Slotskro hat man eine herrliche Aussicht auf die Insel. Ein kleines Stückchen Sandstrand und ein Wanderweg durch den angrenzenden Wald mit großen, alten Laubbäumen machen den Ort zu einem beliebten Ausflugszie zu jeder Jahreszeit.

Einige Meter weiter lädt noch ein Stran dzum Baden ein am Jachthafen Nappedam. Im weiteren Verlauf der Küstenstraße beginnt dann die Ferienhausregion Mols.

Die Hafenstadt Grenaa

Die Hafenstadt Grenaa liegt am östlichsten Punkt der Halbinsel Djursland. Als größte Stadt der Region bietet sie die meisten Supermärkte, ein hyggelige Einkaufsstraße sucht man leider vergeblich.

Mit der Fähre nach Anholt oder Schweden

Im Sommer kann man mit Stena Line von Grenaa nach Varbjerg in Schweden übersetzen oder einen Ausflug auf die Insel Anholt unternehmen. Da die Fähre nach Anholt nur ein - zwei Mal am Tag fährt und etwa drei Stunden braucht, muss man eine Übernachtung auf Anholt einplanen.

Am Fährhafen steht das Kattegat Center, ein große Meeresaquarium, in dem sogar ein Hai seine Runden dreht.

Weißer Sand in Kantholm Strand

Südlich vom Hafen wurde eine Marina gebaut mit einem Ring aus Ferienhäusern am Steg. Dort beginnt auch der herrliche Sandstrand, der sich über viele hundert Meter nach Süden erstreckt. Hinter den flachen Dünen und einer Heidefläche stehen die meisten der Ferienhäuser in Grenå.

Gjerrild Nordstrand

An der Nordküste des Djursllands liegt noch ein breiter, feiner Sandstrand vor dem Ferienhausgebiet Gjerrild. Mehr dazu steht im Artikel über Fjellerup. Auch die steinig Küste zwischen Grenaa und Gjerrild mit dem Kalkriff Sangstrup Klint ist dort beschreiben.

Unsere beliebtesten Ferienhäuser
in Ostjütland

  • JG86
    • 5 Pers.
    • 72 m²
    • Meer 50 m
    ab 450 €
  • IQ49
    • 4 Pers.
    • 81 m²
    • Meer 200 m
    ab 320 €
  • HQ57
    • 8 Pers.
    • 92 m²
    • Meer 400 m
    ab 400 €
  • HL54
    • 6 Pers.
    • 130 m²
    • Meer 250 m
    ab 320 €
  • NM08
    • 6 Pers.
    • 115 m²
    • Meer 800 m
    ab 319 €
  • CQ04
    • 4 + 4 Pers.
    • 69 m²
    • Meer 300 m
    ab 318 €
Weitere Häuser in Ostjütland anzeigen

Ferienhäuser in Ostjütland suchen

Preis egal ab bis

Mietpreis

Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


Entf. Meer egal ab bis m

Entfernung zum Meer

Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


m

Kurzurlaub

Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

2020 - Unser Tipp

Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

Wahlfreie Anreise

Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

3 Hunde oder mehr

Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

Randers

Am Ende einer langen, schamlen Förde nordwestlich vom Djursland liegt die Stadt Randers. Vom Hügel mit der Sct Mortens Kirke schaut man über das Tal der Gudenå, die in den Randers Fjord mündet.

Angeln in der Gudenå

Die Gudenå ist Dänemarks längster Fluss. Vor den Toren von Randers ist das Flussufer mit mehreren, barrierfreien Stegen sehr gut zum Angeln und Wandern ausgebaut. Das Angeln ist hier kostenlos, man benötigten keine Fiskekort, die sonst für Binnegewässer gekauft werden muss.

Der Randers Regnskov ist ein Tierpark unter Kuppeln, der sich ausschließlich der Artenvielfalt des tropischen Regenwaldes widmet. Man sollte von diesem Park aber nicht zu viel erwarten, auch wenn er als eine der dänischen Topattraktionen beworben wird.

Ein Memorium für Elvis Presley

Ein Muss für Rock'n'Roll-Fans ist das Memphis Mansion in Randers, eine perfekte Kopie von Elvis Presleys Wohnhaus Graceland. Es ist Museum, Konzerthalle und Restaurant zugleich.

Das Seenhochland, Dänemarks höchstes "Gebirge"

Das Seenhochland ist eine wald- und wasserreiche Landschaft mit den höchsten Hügeln Dänemarks. Einen wunderbaren Rundblick über das Gebiet bietet der Aussichtsturm Himmelbjerget, der in fast 150 Metern Höhe über dem Julsee steht.

Der Turm wurde in Gedenken an den dänischen König Frederik VII gegen Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und entwickelte sich schnell zum beliebten Ausflugsziel.

Eine Rundfahrt auf dem Julsø

Bei guter Sicht sieht man sogar die Ostsee, aber das Besondere am Ausblick liegt direkt unterhalb des Turms: Weite Hügelketten, blaue Seen und dichte Wälder, wie man sie eher in einem deutschen Mittelgebirge erwartet. Ein Weg führt hinab zum Anleger des Ausflugsdampfers Hjejlen am Julsø.

Oben auf dem Himmelberg gibt es ein Ausflugslokal im Hotel Julsø, natürlich mit einer Aussichtsterrasse. In den Ferien finden rund um das Hotel und den Turm allerlei Angebote für Kinder statt. Der höchsten Hügel Dänemarks sind der Møllehøj und der Ejer Bavnehøj mit etwa 170 Metern

Angeln am See

Perfekt zum Angeln in Dänemark sind die Die Ferienhäuser bei Silkeborg oder die Ferienhäuser in Truust nördlich der Seenplatte. Die Gudenå fließt durch einige der Seen und macht sie dadurch zu beliebten Angelgewässern.

Silkeborg

Silkeborg liegt am Ufer des Brassø. Das Papiermuseum oder die wechselnden Ausstellungen im Kulturzentrum Silkeborg Bad sind Ausflugsziele für kulturinteressierte Urlauber.

Das Silkeborg Museum zeigt im ältesten Gebäude der Stadt eine kulturhistosche Sammlung, unter anderem eine gut erhaltene Moorleich.

Biber & Co

Das Aquarium AQUA Akvarium + Dyrepark ist ein Spaß für die ganze Familie. Hie rleben Bieber, Otter, Waschbären und auch größere Tier wie die asiatischen Muntjaks, eine Hirschart.

Gegenüber vom Kulturzentrum kann man ein Kajak mieten oder die Rundfahrt mit dem Ausflugsdampfer Hjejlen beginnen.

Vejle, die Stadt zwischen Fluss und Förde

Vejle ist eine lebhafte Kleinstadt zwischem dem grünen Flusstal der Vejle Å und dem weitläufigen Vejle Fjords. Man erkennt die Stadt schon von der Autbahnbrücke aus an dem markanten, wellenförmigen Gebäudekomplex Bølgen.

Die sehr hübsche Fußgängerzone zieht sich vom Einkaufscenter Bryggen bis zum Nørretorv durch das Stadtzentrum. Rund um den Nørretorv findet man Lokale für jeden Geschmack. Die knallbunten Regenschirme über den Gassen zeigen an, wo abends was los ist.

Kunst und Kulturgeschichte

Ein Kunstmuseum und ein kulturhistorisches Museum in einer alten Baumwollspinnerei gehören zum Verbund der Vejle Museen. Die Fabrikhalle wurde vom Architekturbüro Schmidt Hammer Lassen umgestaltet, von ihnen stammte auch der Entwurf für das Bølgen.

Strandleben am Nørretorv

Auf dem Nørretorv herrscht im Sommer Strandatmosphäre, wenn vor dem Restaurants Bone's Liegestühle im Sand aufgestellt werden und die Kinder im Brunnen plantschen.

Das vielfach preisgekrönte Gebäude Bølgen (die Welle) soll das teuerste Wohngebäude auf Jütland sei. Zumindest ist es das ungewöhnlichte Wohnhaus mit der besten Aussicht auf die Stadt und den Nørreskov.

Grüne Hänge an Fluss und Fjord

Am Nordufer des Vejle Fjords liegt der hügelige Nørreskov, ein herrlicher Laubwald mit Damwild direkt am Weg. Der Kletterpark, eine Mountainbike-Route und Wanderwege machen den Wald zu einem beliebten Naherholungsgebiet. Unten am Ufer des Fjords liegen der Skyttehave, ein Park mit dem Restaurant Skyttehuset.

Zwei Strandbäder am Vejle Fjord mit feinem Sand, Sport- und Spielmöglichkeiten und einem Strandkiosk öffnet von Mai bis in den Herbst.

Mountainbiken am Himmelpinden

Wer sein MTB dabei hat, kann auch am Himmelpind wilde Runden drehen. Der Himmelpind ist ein Gedenkstein im Westen von Vejle. Früher gab es hier mal einen kleinen Zoo, von dem nur noch einige Treppenstufen und der Gedenkstein im Wald übrig sind. Zum Himmelpind Bikepark geht man noch einige Meter weiter in den Wald hinein.

Es ist ein mehr oder weniger privates Gelände, das aber frei genutzt werden kann. Parken kann man in der Umgebung leider nicht, der Vardevej unterhalb des Waldes ist eine schmale Straße ohne Parknischen. Am besten, man kommt gleich mit dem Rad!

Der alte Bindeballe Købmandsgård

Im Landesinneren schlängelt sich die Vejle Å durch die Wiesen und Hügel.Zwischen Vejle und Billund liegt das Randbøldalmuseum im Gebäude einer ehemaligen Papierfabrik. Sie wurde 1732 als Dänemarks erste Fabrik gegründet und mit Hilfe von Wasserkraft der Vejle Å betrieben.

In Bindeballe kann man anschließend im Bindeballe Købmandsgaard einkaufen wie vor 100 Jahren – oder auch nur staunen über die vielen Schätze, die hier zusammengetragen wurden. Ein Café gibt es ebenfalls. Gegenüber an der ehemaligen Bindeballe Station stehen Picknickbänke zwischen den alten Wagons, mit Kindern vielleicht praktischer für eine Kaffeepause als das Café im Købmandsgård.

Glaskunst am Egholm Slot

Etwas nördlich am Egholm Sø steht das hübsche Egholm Slot. In der benachbarten Glasbläserei werden filigrane Kunstwerken gefertigt.

Die Landschaft ist mit Heide und Hügeln, ihren vielen Seen und Wasserläufen sehr abwechslungsreich. Es lohnt sich, den Strandurlaub zu unterbrechen und im Dreieck der Städte Billund, Jelling und Vejle Zeit zu verbringen. Mehr zu Jelling und Horsens steht im Artikel zu Juelsminde, mehr zum Legoland und dem neuen Lego House in Billund gibt es hier.

Das sagen unsere Gäste

    • September 2018
      Steffi, Kiel — erster Urlaub in Dänemark
      In Skæring selber gibt es Einkaufsmöglichkeiten, im Nachbarort Egå auch Restaurants. Nach Aarhus sind es nur knapp zehn Kilometer, da findet man alles.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Haas, Siegen — erster Urlaub in Dänemark
      Andkær Vig ist ein sehr schönes, ruhiges Fleckchen. Ausflugsziele direkt vor Ort haben wir nicht ausgemacht. Man muss sich darauf einstellen, viel mit dem Auto unterwegs zu sein, da direkt vor Ort wenig bis gar nichts zu Fuß erreichbar ist. Allein vom Haus bis zur Hauptstraße sind es über 5 km. Der nächstgrößere Ort, Vejle, hat uns sehr gut gefallen. Tolle Fußgängerzone.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Außerhalb, in ruhiger Lage gelegen. Ausreichende Einkaufsmöglichkeiten in fünf bis neun Kilometer Entfernung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Tom aus Mannheim — erster Urlaub in Dänemark
      Ebdrup selbst hat nicht viel zu bieten, ist aber idealer Ausgangspunkt für fantastische Ausflüge in alle Himmelsrichtungen. Natur, Kultur, Shopping - alles schnell erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Claudia und Ralf, Essen — erster Urlaub in Dänemark
      Silkeborg: Eine moderne, junge Stadt.
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Mirja, Berlin — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Die nächsten Orte sind einige Kilometer entfernt. Abgelegene Sommerhaussiedlung. Zum Einkaufen kann man gut nach Ørsted und Auning (15-20 Minuten) fahren und in Randers, ca. eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt, bekommt man sonst auch alles. Militärisches Übungsgelände in der Nähe, in der Woche sind tagsüber Schießübungen zu hören.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Christoph aus Neustadt — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Kleines Dorf ohne Einkaufsmöglichkeit.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Adrian Peters, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort Lystrup ist klein und beschaulich. Man könnte sagen, der Hund liegt hier begraben und es ist sehr ruhig, was aber nicht schlimm ist.
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Das Aquarium in Grenå fanden wir sehr schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • September 2017
      Familie Tappe, Lemgo — erster Urlaub in Dänemark
      Ebdrup besteht nur aus ein paar Ferienhäusern sowie einheimischen Häusern vor Ort. Viel Landwirtschaft ist drumrum. Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Kolind und Rønde.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Johanna, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Ulbækhus: Schöner Strand, Wanderweg, kleines Wäldchen, schöne Natur. Zum Einkaufen, für Museen oder andere Ausflüge muss das Auto genutzt werden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Die Gegend ist hinsichtlich möglicher Ausflugsziele sehr abwechslungsreich und es findet sich auch bei schlechtem Wetter immer etwas Sehenswertes.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Petra und Uwe Madsen, Xanten — erster Urlaub in Dänemark
      Djursland wird durch viel Feld und Wald dominiert, aber das weiß man als Dänemarkurlauber. Sehr schön und gut hat uns Ebeltoft gefallen, ein Besuch auf der Fregatte Jylland lohnt sich, auch Grenna oder Fjellerup sind einen Ausflug wert. Wer nach Fjellerup fährt, sollte auf jeden Fall die Vaffelbgarij besuchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Familie Mannheim, NRW — erster Urlaub in Dänemark
      Jelling Fårup Sø: Wir wollten einen ruhigen Urlaub haben und den haben wir bekommen. Legoland war ca. 25 Minuten entfernt (Stau in der Sommerzeit eingerechnet). Angeln und Grillen konnte man sehr gut. Nächste Stadt war relativ nah, wo man seine Einkäufe erledigen konnte.
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Laura, Benshausen — erster Urlaub in Dänemark
      Gjerrild ist ein kleines, sehr schönes Dorf, das man von vielen Seiten befahren kann.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Störks aus Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
      As Vig: Abwechslungsreiche Landschaft, hügelig, Felder und Wälder so weit das Auge reicht. Die Ostsee ist ideal zum Baden mit Kindern und wenn man Glück hat, kommt eine Robbe vorbeigeschwommen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2017
      Karin und Nina, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
      Die Region rund um Mols Bjerge und Ebeltoft ist ideal zum Wandern, Radfahren und Relaxen. Die Strände sind eher schmal, oft auch steinig. Es gibt viele Wälder, Felder und Landwirtschaft.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2017
      C. und T. Schmitt, Thüringen — erster Urlaub in Dänemark
      Gjerrild: Wir sind sonst immer an der Nordseeseite (Fjord) gewesen, diese Seite ist milder, wunderschöne, kleine Gärten, liebevoll gepflegt, selbst in der Ferienanlage, Naturschutzgebiete hervorragend zum Wandern, in Grenå haben wir hilfreiche Tipps im Touristenbüro bekommen. Ebeltoft ist eine wunderschöne Altstadt und Aarhus macht seinem Namen als europäische Kulturstadt alle Ehre. Eine junge, lebendige Studentenstadt!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2016
      Familie Adam, Norddeutschland — erster Urlaub in Dänemark
      Nimtofte: Kleiner Ort, mit kleinem Supermarkt und Tankstelle. Golf Resort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2016
      Ostthüringer aus Pößneck — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup hat, was man zum Leben braucht: einen Supermarkt und einen kleineren Laden (Schlüsselübergabe). Eine Kro-Gaststätte, eine sehr schöne Kirche und,
      für Urlauber wichtig, eine Tankstelle zur Selbstbedinung (Bezahlung per Karte oder mit Geldscheinen möglich). Sehenswertes: Gammel Estrup, Randers Regnskov, Den Gamle By und Grenaa (Fregatte, Glasmuseum Stadt) sowie Kalø Slotsruin.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2016
      Familie Edler, Berlin — erster Urlaub in Dänemark
      Andkær Vig bietet vor allem Natur. Der Strand ist nicht berauschend und im August ziemlich zugewachsen.

      Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist nur mit dem Auto erreichbar und ca. 5 km entfernt. Für die täglichen Frühstücksbrötchen also nicht ideal, aber machbar. In weiterer Umgebung gibt es zahlreiche Supermärkte, die täglich und lange geöffnet haben.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2015
      Claudia, Jonathan und Stefan, Hildesheim — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup ist ein reines Ferienhausgebiet in Allee-Form. Besonders gut hat uns die Mischvegetation mit den verschiedenen Laubbäumen gefallen. Gerade im Herbst ist es hier sehr bunt und farbenfroh. Die nächste Einkaufsmöglichkeit mit einem Super-Brugsen und einem tollen Bäcker ist im 4 Kilometer entfernten Ørsted vorhanden. Hier gibt es außerdem 2 Banken und eine Tankstelle.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2015
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      In der Nebensaison äußerst ruhig. Zum Ausspannen prima! Unangenehm waren die morgendlichen Schussübungen des Militärs in der Nachbarschaft.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2015
      Stephan G., Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
      Ebdrup ist ein kleiner Ort.
      Einkaufsmöglichkeiten und Strand in etwa 5 km Entfernung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2015
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Lynstrup: Außer beim örtlichen Supermarkt haben wir vor Ort nicht eingekauft und können somit hier auch keine richtige Bewerbung abgeben. Allerdings bietet der Ort auch nicht wirklich viel - abgesehen vom Supermarkt und der Pizzeria. Der Supermarkt hat täglich, also auch sonntags, von 7-21 Uhr geöffnet. Wie fast überall in Dänemark sprechen die Mitarbeiter hier auch perfekt englisch. Der Ort eignet sich aber für Reisende die die Umgebung erkunden möchten. So liegt Dänemarks zweitgrößte Stadt Århus ca. eine Autostunde entfernt, aber auch Randers oder Ebeltoft, sowie die Burgruine in Kalø sind innerhalb einer Stunde zu erreichen und wirklich sehenswert.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2018
      Familie Herrmann, Karlsruhe — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg ist nichts für junge Leute, die gerne mehr Action und Unterhaltung hätten, dafür umso mehr für diejenigen, die abseits des Tourismustrubels einen erholsamen Urlaub verleben möchten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      Frauke Schlüter, Lübeck — erster Urlaub in Dänemark
      Es handelt sich um einen kleinen Ferienort an der Ostseeküste, der sich einen Berg hinaufschlängelt. Alles sehr privat, Grundstücke eingewachsen. An diversen Stellen kann man zu Fuß zum Strand hinuntergehen, sind meist einige Treppenstufen, da der Ferienort erhöht liegt. Ein kleines Restaurant ist vorhanden, haben wir jedoch nicht genutzt. Im Sommer wird Soft Ice angeboten. Sehr viele Bäume und Hecken, sehr gemütlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Wir haben uns nur den Hvidbjerg Strand angesehen. Wunderschöner Ort. Die Region an sich ist sehr abwechslungsreich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg ist ein kleiner ruhiger Ort in schöner Lage, den wir allerdings meist mit dem Fahrrad durchfuhren. Es gibt dort eine große weiße Sanddüne, von der man einen herrlichen Blick übers Meer hat. Um Einkäufe zu erledigen sind wir nach Fredericia bzw. nach Vejle gefahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Marissa und Erik, Holzminden — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Ein eher kleiner Ort nur für Badegäste.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Aderhold, Rhein-Main-Gebiet — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Typisches Ferienhausgebiet, d.h. für Einkaufen usw. braucht man ein Auto.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Ruhige, kleine Ferienhaussiedlung an sehr schönem Fjord.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Es ist ein kleines Örtchen mit einem Café. Einkaufsmöglichkeiten, dass man morgens Brötchen kaufen kann (zu Fuß) gibt es keine. Dafür muss man in den nächsten Ort fahren. Dennoch ist es der ideale Ort für eine Woche Auszeit! Kein Lärm, wenig Verkehr und direkt am Meer.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Fischer, Halle an der Saale — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Die Umgebung bietet sehr viele Ausflugsmöglichkeiten, die schnell mit dem Auto oder auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen sind. Große Düne, mit Kieselstrand und Steg, der ins Wasser führt und an dem Kinder gut Krebse angeln können. Mit dem Fahrrad kann man weitere tolle Strände schnell erreichen. Die Wege/Straßen sind auch gut mit Kindern nutzbar (unsere waren sechs und acht Jahre alt). Tolle Angelmöglichkeiten: Trelde, Fredericia Hafen, Vejle Å, gesamte Fjord. Wir selbst haben gefangene Meerforelle, Regenbogenforelle und Makrele gegessen.
      Ausflugsziele: Jelling (UNESCO Weltkulturerbe, 30min/Auto), Vejle & Fredericia (viele tolle Museen und Einkaufmöglichkeiten, 15 min/Auto), Trelde Landzunge (angeln, baden, gut mit dem Rad erreichbar, mit Auto 10 min), Aarhus (1h/Auto) uvm. Wir haben nach 14 Tagen Urlaub das Gefühl nochmal wieder kommen zu müssen, da noch viele schöne Sachen auf unserer Liste standen: Kolding, Vejle Å, uvm.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Ralf und Antje, Nordfriesland — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg ist ein kleiner Ort mit individuell gebauten Ferienhäusern als Siedlung Richtung Wasser. Hier kommen an schönen Tagen auch sehr viele Tagesgäste vorbei und nutzen die Möglichkeiten am Strand. Einkaufsmöglichkeiten sind vor Ort beschränkt, wenn man allerdings ca. 10 km fährt findet man große Shopping Center mit großen Supermärkten. Zum Strand ist zu sagen, dass er nicht durchgehend aus Sand besteht, sondern große Abschnitte nur aus Stein bestehen. Hier braucht man auch festes Schuhwerk, sonst wird's recht schnell brenzlig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Familie Hörmann, Lünen — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg ist ein sehr schönes und ruhiges Urlaubsgebiet. Alles sehr überschaubar, was wir aber gut finden. In der Hauptsaison kann es sicherlich voll werden, jetzt war es leer. Es macht alles einen gepflegten Eindruck. Uns fehlt ein kleiner Einkaufsladen und ein Bäcker. Aber es gibt im Umkreis von zehn km genug Einkaufsmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Familie Holm aus Dithmarschen — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg ist ein kleiner Ort an der Ostküste, am kleinen Belt. Er besteht überwiegend aus kleinen Ferienhäusern, die teilweise einen wunderschönen Blick auf die Bucht und somit aufs Wasser freigeben. Die Ortschaften Høl und Mørkholt rahmen ihn ein und bilden eine geschlossene Einheit. Einkaufsmöglichkeiten gibt es leider nicht. Zum Brugsen-Supermarkt muss man in das etwa vier km entfernte Egeskov fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Kleiner netter Ort. Sehr schöne Lage. Viele Ausflüge in die etwas größeren Orte (Vejle, Fredericia, Kolding, Aarhus, Odense) möglich. Kleines Manko: kein kleiner Einkaufsladen oder Kiosk für die kleinen Besorgungen wie z.B. Brötchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      Thomas Finger, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Bøgeskov selbst ist nicht wirklich erwähnenswert. Unmittelbar angrenzend in Egeskov befindet sich ein gut ausgestatteter Supermarkt für den täglichen Bedarf.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      Petra, bei Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Die Nähe zu Fredericia, Kolding und Fyn ist toll, man kann gut auch mal nach Aarhus fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Bekim, Melanie und Benjamin, Garbsen — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Ein süßer, kleiner Ort mit vielen erholsamen Spaziergängen und sehr freundlichen Einwohnern.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Ebru S., Herford — erster Urlaub in Dänemark
      Bøgeskov: In der Nähe gibt es einen Supermarkt und ein Restaurant. Der Ort lädt zum Entspannen ein oder zu langen Spaziergängen am Strand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Eliana, Paula und Ingo, Berlin — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Kleiner, ruhiger Ort, der fast ausschließlich aus Ferienhäusern besteht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Michi aus Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Die Gegend macht einen netten Eindruck.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Klein, aber feiner Natur-Strandabschnitt, auch geeignet für Angler. Das Wasser war sehr sauber. Es gibt dort eine schöne erhöhte Aussicht über die Bucht. Optimaler Ort zum Abschalten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Familie Boller, Gießen — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Kleiner Ort. Es befinden sich 2 Restaurants bzw. Cafés im Ort. Keine Möglichkeit Lebensmittel zu kaufen. Lag vielleicht auch am Zeitraum. Nächster Supermarkt ist mit dem Auto 5 min. weit weg und mit dem Fahrrad ca. 30 Minuten (das würde ohne Kinder aber schneller gehen :-)).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Familie Kuhlmann, Varel — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg ist ein kleines Dorf, ganz in der Nähe von Vejle und Frederica, alles ist gut zu erreichen, der Kaufmann ist sehr gut sortiert, die Blätterteigbrötchen spitze und der Inhaber spricht deutsch.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Marcel aus Mecklenburg Vorpommern — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Ruhige Lage unmittelbar am schönen Sandstrand. Einkaufsmöglichkeiten nur mit Auto zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Wunderschönes Fleckchen Erde, supernette und freundliche Menschen, viele Freizeitmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Reiner Heilmann, Niederwerrn — erster Urlaub in Dänemark
      Hvidbjerg: Ruhiges, kleines Wochenendhäuschengebiet mit sehr vielen, netten Nachbarn. Strand ungefähr 5 min. Gehweg, gemischt Sand-
      und Kiesstrand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2017
      Ania und Dirk, Bielefeld — erster Urlaub in Dänemark
      Silkeborger Seenplatte ist ein Naturparadies, das sehr ursprünglich und naturbelassen ist. Für Naturliebhaber eine Rarität, die es sehr selten vergleichbar gibt. Insgesamt auch viel ursprüngliche dänische Kultur und Historie, nicht touristisch überlaufen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2013
      Karin und Hans Jürgen Kanzler, Wolfsburg — erster Urlaub in Dänemark
      Ein sehr schön gelegener Urlaubsort. Wer es etwas ruhiger möchte, ist hier genau richtig. Strand gibt es hier keinen, aber wer nicht ans Meer möchte, kann sich hier auch gut erholen.
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Egsmark ist eine Siedlung mit Hanglage. Schöne Häuser mit teilweise tollem Ausblick. Ebeltoft ist in unmittelbarer Nähe und fußläufig zu erreichen. Wunderschöne Altstadt und kleiner Hafen. Unbedingt ins Färberhaus (Museum) gehen und die Fregatte besuchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Stehr, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr hohe Attraktionsdichte und dabei für jeden etwas dabei, inklusive hipp-verträumter Hofbräuerei, ungewöhnlichen Sportangeboten, vielseitigen Museen und diversen Tier - und Vergnügungsparks. Das Kattegat - Center in Grenå ist ein Paradies für Unterwasserfans. Ob für alle Bewohner sei ein bisschen dahin gestellt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Patrick aus Norderstedt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer ist nur ein paar Kilometer von Ebeltoft entfernt, auch mit dem Rad ist die Strecke ohne größere Anstrengungen zu bewältigen. Øer ist scheinbar ein gutes Gebiet für Kite-Sportler, zumindest konnten wir täglich viele beobachten. Aber auch für Familien mit kleinen Kindern sind die Strände hier sehr gut geeignet, es geht an den meisten stellen sehr flach viele Meter ins Wasser und die See ist meist ruhig.
      Einkaufsmöglichkeiten in Øer direkt haben wir nicht gesehen, aber Ebeltoft ist ja nicht weit weg.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ahl ist ein kleiner „Ort". Wohl eher eine Ansiedlung von Ferienhäusern. Mehr gibt es dort nicht. Aber das ist auch sehr schön daran. Die wenigen Autos, die bei uns vorbei sind, sind zu ihrem Ferienhaus gefahren.
      Der nächste Ort - Ebeltoft - hat dafür alles, was man braucht. Wir fanden das für unseren Urlaub perfekt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Umbach, Itzehoe — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Boeslum: Am Strand lässt es sich prima aushalten. Nach ein paar Schritten über Steine steht man auf einem relativ breiten Sandstrand, der zum Buddeln und Bauen einlädt. Der Meeresboden ist, außer einem schmalen Steinstreifen am Anfang, sandig und das Wasser lange flach. Auch Nichtschwimmer kann man bei ruhigem Wasser hier toben lassen.
      Zum Einkaufen und Bummeln kann man in die ca. zehn Minuten entfernte, niedliche Handelsstadt Ebeltoft fahren, und in der Umgebung gibt es viele tolle Ausflugsziele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Birgit, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Boeslum haben wir nur einen Laden gefunden, der aber nichts frisches hatte. Eigentlich ist der nächste richtige Ort Ebeltoft, der ist sehr schön, hat eine kleine hübsche Altstadt, eine Fußgängerzone, viele Läden und gute Einkaufsmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Øer: Der Strand ist schön und war zu keinem Zeitpunkt überfüllt. Vor allem morgens und abends war es super angenehm, gerade für Hundebesitzer, da zu diesen Zeiten der Strand komplett leer war. Leider war viel Seegras am Strand, was bei der Wärme einen etwas unangenehmen Geruch verbreitet hat. Ansonsten aber sehr schön. Durch die Nähe zu Ebeltoft sind die Einkaufsmöglichkeiten gut und auch der Mols Bjerge Nationalpark ist mit dem Auto gut erreichbar und wunderschön zum Wandern.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ahl: Ruhiges, kleines Ferienhausgebiet. Ebeltoft mit Rad oder Auto gut erreichbar. Zu Fuß etwas weit, zum Zentrum gute 4 km, einfach.
      Naturstrand mit Steinen und etwas Sand, flaches Wasser. Nicht überlaufen, schöner Fußweg oberhalb der Dünen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Jens Lickfeld, Eutin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Egsmark ist ein kleines Ferienhausgebiet wenige Autominuten vor Ebeltoft. Das Gebiet selbst ist sehr hügelig und es gibt dort außer Ferienhäusern nicht viel. In Ebeltoft jedoch findet man alles, was man braucht. Viele verschiedene Geschäfte, Museen, Spielplätze, einen kleinen Hafen, diverse Restaurants, Badestellen etc.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fuglslev: Ca. 12 km von Ebeltoft und ca. 20 km von Grenaa entfernt. Nach Aarhus sind es ca. 40 km. Ganz in der Nähe liegt der Safaripark. Die Küste ist etwas entfernt, aber in der Bucht von Ebeltoft und vor allem in Grenaa gibt es tolle Strände.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Ebeltoft ist ein nettes Städtchen mit einer kleinen gemütlichen Fußgängerzone. Es sind viele Geschäfte vorhanden. Auch die Supermärkte zur Selbstversorgung sind empfehlenswert. Man kann im Freien in Cafés verweilen. Die Gegend um den Ort und die nahe liegenden Mols-Bjerge sind toll. Es wird einiges geboten und man kann seinen Urlaub abwechslungsreich gestalten. Es wird kaum deutsch gesprochen. Man kommt aber bei Fragen mit Englisch auch gut weiter.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Guido, Nordrhein-Westfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ebeltoft selbst hat einen gemütlichen Hafenstadt Flair, die Landschaft rundum ist wild und natürlich, man kann es schlecht beschreiben, aber es zieht mich seit mehr als 25 Jahren immer wieder dorthin.
      Die Strände sind unterschiedlich, zum Schwimmen würde ich Boeslum empfehlen, da es ein Sandstrand ist. Viele weitere Strände sind fast menschenleer, aber meist mit grobem Kies.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Martina Schönaich, Baden-Württemberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer ist ein sehr ruhiger friedlicher Ort mitten in einer sehr schönen Landschaft. An der Hauptstraße gibt es ein Keramik-Atelier und bei den Bauernhöfen kann man z.B. Eier am Stand kaufen. Am Yachthafen gibt es einen kleinen Lebensmittelladen und an der Schleuse eine kleine Eisdiele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Claudia Wüstner, Bad Emstal — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer: Reine Ferienhaussiedlung in ruhiger Lage. Aber nicht weit nach Ebeltoft. Der Strand ist gut zu erreichen, ist aber nicht so schön zum Baden. Es lohnt sich eher mit dem Auto etwas weiter zu fahren. Aber zum Muschelsuchen und Entdecken sehr gut geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Familie Jermies, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Egsmark liegt etwa zwei bis drei Kilometer vor Ebeltoft. Der Ortsteil erstreckt sich vom Wasser bis etwa 75 Meter die hügelige Landschaft hinauf. Der untere Teil besteht hauptsächlich aus Wohnhäusern und der obere aus Ferienhäusern. Der Strand ist eher schmal und das Meer hier sehr flach.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2018
      Familie Wiesner, Garbsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer: Der Ort an sich zieht uns schon seit Jahren an, wir fühlen uns dort sehr, sehr wohl! Es ist alles vorhanden, was man braucht. Nach Ebeltoft sind es mit den Auto ca. 15 Min. Dort findet man dann vieles vor. Wir kommen gerne wieder!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Karin & Jürgen aus dem Sauerland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dråby: Für Leute, die Ruhe und super Natur lieben. Wandern, Fahrrad fahren (mit kleinen Hügeln), angeln vom Strand oder vom Boot aus. Alles ist hier möglich. Ein Traum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Februar 2018
      J. Neubauer, Mecklenburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer: Viel Natur, etliche Wege durch die Wälder, lange Strände, sehenswerte Marina mit integrierter "Kleinstadt", einfach herrlich im Winter. Im Sommer vielleicht nicht ganz so ruhig. Für Kinder ein idealer Abenteuer-Ort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Stefan aus dem Ruhrpott — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Øer: Der Strand/Dünenbereich ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man die Nordseestrände im Kopf hat. Aber der Bereich an dieser Stelle ist von daher etwas besonders, weil er
      fast täglich sein Gesicht verändert durch Sturm und Strömung. Für uns durchaus sehr reizvoll.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Chris, Lemgo — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Boeslum ist ein kleiner Ort bei Ebeltoft. In der Nebensaison ist es vollkommen ruhig. Der Ort an sich besteht aus wenigen dauerhaft bewohnten Häusern und Bauernhöfen und einem großen Ferienhausgebiet. Man kann am Strand wandern und mit den Hunden spielen und trifft fast niemanden. Ebeltoft ist vom Ort aus mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar, dort finden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten und Möglichkeiten für Aktivitäten, zum Beispiel das Schwimmbad.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Karin, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer Strand ist sehr klein, keinerlei Geschäfte oder ähnliches, wenn man mal von dem kleinen Markt absieht, der zur Anlage gehört. Es gibt viele Ferienhäuser und damit viele Wege zum ruhigen Spazierengehen. Am Strand ist man in zehn Minuten zu Fuß.
      Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist Ebeltoft. Ein zauberhaftes Städtchen mit kleinen Läden und Bars/Restaurants/Grill, sehenswerten, alten (teilweise sehr schiefen) Häuschen, einer malerischen Bucht und eigentlich allem, was man so benötigt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Lyngsbæk: Kleiner Einkaufsladen in ca. 400 m, täglich frische Brötchen, Naturpark Mols Bjerge gut auch mit dem Fahrrad erreichbar (6 km), Ebeltoft mit netten Gassen und der Fregatte Jylland.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Karin und Timo, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Øer: Eine typische Ferienhaussiedlung mit großzügigen Grundstücken. Zu Fuß zu erreichen ist ein kleiner Yachthafen mit Ferienhäusern und einem Kaufmann für die notwendigsten Dinge des Alltags. Ebeltoft ist in ca. zehn Minuten mit dem Auto erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Peter und Martina Leister bei Frankfurt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer: Sehr gepflegtes, etwas abseits gelegenes, altes Ferienhausgebiet, Auto oder gutes Fahrrad für alle Besorgungen nötig (Jachthafen hat nur Kiosk). Strand ist nur bei Ebbe vorhanden gewesen und wurde im Herbst nicht gereinigt. Viele Radwege und Spaziermöglichkeiten auch mit Hund. Fähranleger ist wohl nur bei Hauptsaison geöffnet (Ebeltoft-Seeland). Was für ruhige Gemüter.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Yvonn und Jürgen, Mühlheim — erster Urlaub in Dänemark
      Boeslum Strand ist ein Waldgebiet mit vielen Ferienhäusern, die aber im Wald gut versteckt liegen. Der Weg zum Strand waren 350 Meter Waldweg, wunderschön zu laufen. Zum Einkaufen fährt man nach Ebeltoft direkt. Dort gibt es eine große Auswahl an Supermärkten, man bekommt alles, was man braucht oder sich wünscht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Stolzenberg, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved: Der kleine Ort ist sehr schön und ruhig. Es gibt einen kleinen Kiosk für Eis und Süßes. Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist zehn Minuten mit dem Auto entfernt. Alles in allem, ehr ein Urlaub für Selbstversorger, ohne Imbiss/Restaurant um die Ecke. Also auch ohne typischen Tourismus und den entsprechenden Eisständen und Läden usw.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Helgenæs ist ein schöner, idylischer Ort, der landschaftlich einiges zu bieten hat. Baden am Steinstrand gestaltet sich nicht so gut, ist aber möglich. Am Strand spazieren gehen ist möglich und sehr zu empfehlen. Wer mehrere Einkaufsmöglichkeiten wünscht, muss bis Ebeltoft fahren. Ein kleiner Lebensmittelladen mit moderaten Öffnungszeiten ist aber vorhanden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Wippermann, Halberstadt — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Mols: Ruhiger Ort, Strand eher für Hunde, nicht geeignet zum Baden. Auto ist extrem wichtig. Alles Nötige muss in Ebeltoft besorgt werden. Auch zu den schönen Badestränden muss man mit dem Auto fahren. Landschaft ist sehr schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Joachim und Christel, Butjadingen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Fuglsø: Ausgesprochen ruhige und zum Erholen geeignete Region, der direkte Weg zum Strand führt bergab, am Schluss über eine steile Treppe. Wunderschöne Aussichten über die Buchten Richtung Helgenæs, Ebeltoft und Aarhus. Direkt am Naturschutzgebiet Mols Bjerge.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Christian Sabelmann, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved: Ein kleiner Ort. Nächste Einkaufsmöglichkeit in Tved, ca. 5 km entfernt. Dort haben wir bei Brugsen unsere Brötchen vorbestellt. Die Bauern verkaufen an kleinen, hübschen Ständen frische, sehr leckere Kartoffeln, Gemüse und Kräuter. Alles ist sehr sauber und man kann sehr schöne Spaziergänge machen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Familie Weizenegger, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
      Wir haben es geliebt in Skødshoved zu sein. Da draußen, wo nur eine handvoll anderer Menschen sind. Wir als deutsche waren Exoten´, da man dort nur Dänen trifft. Alle grüßen mit einem freundlichen Hej.
      Der Strand ist schön, wenn man keinen perfekten Strand erwartet. Er ist so wie die Natur ihn baut. Dort ist keiner, der den Strand pflegt. Aber dass muss auch nicht! Die Natur regelt das schon. Es ist hier und da ein Stein im und am Wasser und überall liegen angespülte Wassergräser. Das Wasser war im ganzen Bereich nie tiefer als hüfttief und somit perfekt für unsere 4-jährige Tochter. Gegenüber sieht man den Hafen von Aarhus und regelmäßig sieht man die Fähre hin und herfahren. Ein paar Minuten später kamen dann richtig tolle Wellen in unserer Bucht an. Das war immer ein Highlight. Das Wasser war glasklar. Man konnte die Krabben auf dem Meeresboden krabbeln sehen. Und dann ist da ja der kleine Hafen. Von dort hat man die tollste Kulisse für den Sonnenuntergang.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Helgenæs: Eine etwas vereinsamte Halbinsel, auf der es so gut wie nichts außer Natur und Ferienhäuser und einige Wohnhäuser von Einwohnern gibt. Um einzukaufen muss man schon mindestens vier km fahren oder laufen. Keine schönen Strandabschnitte. Zum Radfahren geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Familie Sander, Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved: Der Strand ist teilweise sehr steinig, was für uns zum Spazierengehen und Steine-, Muscheln-, Bernsteinsammeln etc. fantastisch war. Ein Stückchen weiter wird er jedoch sandig und man kann dort toll liegen und baden gehen. Also in unseren Augen für jeden Strandtyp etwas dabei. Der Ort an sich ist sehr klein und bietet praktisch kaum Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants, aber in kurzer Entfernung gibt es in einem Supermarkt an einer Tankstelle fast alles, was man benötigt und durch die Nähe zu größeren Ortschaften wie Ebeltoft (25 min) oder Aarhus und Grenaa (50 min) ist man auch schnell dort, wo man richtig shoppen und essen gehen kann.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      Saskia, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved: Im Ort selbst gibt es nur einen kleinen Hafen für Freizeitboote und eine Kneipe, die nur am Wochenende geöffnet hatte. Dort war auch ein kleiner Kiosk, der aber auch nur nachmittags am Wochenende geöffnet war. Ich denke, in der Hauptsaison wird beides längere Öffnungszeiten haben.
      Die Ferienhäuser sind über den ganzen Ort verteilt. Es ist keine geschlossene Siedlung, sondern alles noch so, wie es vor einigen Jahrzehnten erbaut wurde.
      Der Strand lädt zu langen Spaziergängen ein.
      Es gibt eine stündliche Busverbindung, so dass man auch ohne Auto z.B. gut nach Ebeltoft kommen kann.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved: Der Strand ist schmal, aber sehr schön. Wir waren jahreszeitenbedingt meistens allein am Strand mit unserem Hund - das war sehr entspannt. Die Natur rundum ist einfach herrlich - das hat uns sehr begeistert. Die abendlichen Sonnenuntergänge sind sensationell!!
      Wir mochten den Strand sehr. Wer breite Sandstrände mit hohen Dünen haben will, ist hier aber nicht richtig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Bernd, Wolfsburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Femmøller ist ein sehr kleiner Ort. Es gibt nur ein Restaurant, ansonsten nur noch einige Privathäuser und recht viele Sommerhäuser. Für einen Einkauf muss man nach Ebeltoft fahren. Das ist aber mit dem Auto in etwa zehn Minuten zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Familie Greiner, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
      Fuglsø ist ein Feriendorf in dem fast ausschließlich Wochenend- und Ferienhäuser stehen. Es liegt im Nationalpark Mols Bjerge. Durch die versetzt angeordneten Häuser in der hügelige Landschaft sieht man den Nachbarn kaum. Die Strände sind steinig aber sehr schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved bietet Ruhe pur - zumindest während unserer Reisezeit. Das muss man aber auch haben wollen, wenn man dort bucht. Für uns passte es. Es gibt ein Geschäft für den täglichen Bedarf in etwa zehn Minuten Entfernung. Für etwas größere Einkäufe fährt man am Besten nach Ebeltoft - 30 Minuten. Was uns gefehlt hat, war ein richtiger Bäcker, aber die sterben wie bei uns allmählich aus.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Mols ist eine ruhige Gegend, die in keiner Weise von Massentourismus geprägt ist. Es bietet sehr viele Möglichkeiten von Unternehmungen aller Art. So kann man unzählige kurze, aber auch ausgedehnte Wanderungen im Naturschutzgebiet Mols Bjerge unternehmen. Die Landschaft ist geprägt durch Wald, Wiesen, Feldern und Dörfern, umsäumt von vielen kleinen, ruhigen Buchten der Ostsee, welche zum Baden einladen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Familie Schnutz, Siegen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved liegt recht abseits und wer gerne einkaufen, bummeln
      oder in Restaurants geht, wird hier sicher enttäuscht sein. Nächster Supermarkt ca. 5 km, nächster
      Bäcker gut 20 km, nächster Metzger 5 km. Ebenso ist die Ostsee in der Bucht von Aarhus eher ein "See" als ein Meer. Wer also in seinen Vorstellungen den Strand und das Meer der Nordsee vor Augen hat und erwartet wird sicherlich ebenfalls enttäuscht sein. Dafür gibt es viel Natur, viel Wald und ganz viel Ruhe und Erholung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      U. Porath, Kreis Harburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Mols: Das Gebiet ist durch die letzte Eiszeit geformt und daher sehr hügelig. Somit bieten sich immer wieder neue und interessante Ausblicke. Ausflüge in die Natur und nahegelegene Städte bieten für jeden Geschmack etwas. Das Gebiet ist mit Wegen gut erschlossen und lässt sich auch per Fahrrad gut erkunden. Allerdings gibt es nicht überall Radwege.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved ist eine Landzunge gegenüber von Aarhus. Es gibt dort eine Ferienhaussiedlung und mehrere große Bauernhöfe. Um den Ort herum ist direkt nicht viel an Sehenswürdigkeiten. Man muss schon 20 bis 30 Minuten fahren. Dafür liegt der Strand nur 300 m vom Haus. Einkauf in Tved (5 km).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Helgenæs: Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier genau richtig. Lange Spaziergänge am Steinstrand oder auf Wegen durchs Inland erlauben schöne Ausblicke. Zum Baden fanden wir es aufgrund der Steine eher problematisch, auf das Fahrradfahren verzichteten wir wegen der sehr hügeligen Landschaft und der kleinen, kurvenreichen Straßen, die man sich als Fahrradfahrer mit den Autos teilt.
      Bei unseren Ausflügen mit dem Auto gab es immer wieder atemberaubend schöne Ausblicke.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie P. & Freunde, Dortmund — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      :Helgenæs: In Laufweite gibt es den Leuchtturm, natürlich das Meer und den BoBendixen-Shop (2 km). Der kleine Supermarkt (10 Min. Fahrt mit dem Auto) ist für deutsche Verhältnisse eher minimalistisch ausgestattet (wir suchten z.B. vergeblich pflanzliche Alternativen zu Kuhmilch, Fleisch oder Joghurt), in Ebeltoft findet man aber eine gute Auswahl an Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Martina aus Bonn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skødshoved: Eine sehr abwechslungsreiche Landschaft - viel Grün, wogende Getreidefelder, Hügel überall, hinter jeder Kurve neue Ausblicke, Wasser ist nie weit, Strände oft nicht so breit, aber sauber und mit feinem Sand (auch mal mit getrocknetem Tang, der aber nicht sehr stört), Wasser klar, in Skødshoved Strand schöner Sandboden auch im Wasser, viele kleine Häfen, Kinder können Krebse fangen, richtig Angeln geht im Meer auch. Ausflugsmöglichkeiten vielfältig! Meiner Meinung nach eine völlig unterschätzte Gegend Dänemarks.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ostjütland hat eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Eiszeit hat seine Spuren hinterlassen. Es ist alles andere als flach, sondern eine schöne, hügelige Landschaft. Es gibt Steilküsten und schöne Sandstrände. Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig, aber wer Lust auf das Flair eines Großstadt hat findet das in Århus.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Begtrup Vig: Es ist eine tolle Gegend, die landschaftlich sehr reizvoll ist. Es gibt viele Strände, die zum Baden einladen und kinderfreundlich sind. Gelegentlich weht ein rauer Wind, sodass man immer eine Jacke dabei haben sollte. Wenn man etwas Abwechslung benötigt, kann man sich die Zeit in Ebeltoft oder im Djurs Sommerland vertreiben, uns hat beides sehr gut gefallen. Es gibt in der ganzen Region wunderbare, kleine Fischgeschäfte mit fangfrischem Fisch. Hier sollte man unbedingt zugreifen!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2017
      Hally und Ff, Sachsen — zweiter Urlaub in Dänemark
      Begtrup Vig: Für mich als Motorradfahrerin war es wunderbar die Gegend zu erkunden und schöne Strecken zu fahren. Mein Freund hat als Fliegenfischer auch viele Stellen zum Fischen gefunden. Das Städtchen Ebeltoft ist auch sehenswert und die Küstengebiete um den Urlaubsort herum sind zauberhaft und eine Augenweide.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2017
      Thomas und Lisa, Münsterland — erster Urlaub in Dänemark
      Wir haben fast nur Steinstrände gefunden. Nett zum Rumklettern, aber nicht zum Baden. Haben aber auch nicht explizit nach Sandstrand gesucht. Wunderschöne Wandergegenden drumherum, für Städtetripps nicht sehr geeignet. Nächstgelegene Stadt Ebeltoft klein und hübsch, dort auch urige Restaurants. Am besten geht man dort mittags essen, dann ist es auch bezahlbar. Abends sehr abgehobene Preise.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Helgenæs: Es ist eine ruhige Gegend, in der es viel zu entdecken gibt. Selbst bei Bauarbeiten kommt man überall hin mit dem Auto, aber man kann auch Fahrrad fahren, auch wenn dies bestimmt etwas für die trainierteren Menschen ist. Es gibt viele einmalige Blicke auf die ruhige Ostsee. Die Natur ist der Schleswig-Holsteinischen Vegetation nicht unähnlich, das Reizklima ist dafür nicht so vorhanden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2018
      Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rude ist ein Ferienhausgebiet, nächstgelegener Ort Odder mit guter Infrastruktur: Mehrere große Supermärkte, Bäcker, Restaurants, etc. Leider keine Tourist-Information, aber das Servicebüro hat einige Prospekte. Insgesamt gute Gegend für einen ruhigen Entspannungsurlaub.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2018
      Famile H., Stuttgart — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Rude: Meer ist in Fußweite, für alles andere braucht man Auto oder Fahrrad. Odder bietet mehrere große Supermärkte und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Mehrerer Restaurants sind im Umkreis von 5 km - teilweise sehr zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dyngby Strand ist toll. Wirklich wenig los und man kann ungestört baden. Quallen haben wir nur einmal gesehen obwohl es dieses Jahr viele gegeben haben soll. Einzig die Algen sind ein wenig störend, aber dies hängt sehr von der Windrichtung ab. Ansonsten ist Dyngby Strand eine reine Ferienhaussiedlung. Alles andere muss man mit dem Auto anfahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Dyngby ist ein sehr kleiner Ort, ruhig gelegen, abseits von größeren Straßen, dadurch sehr ruhig. Einkaufsmöglichkeiten in Saksild oder Odder, Auto nötig.
      Naturstrand, nicht überlaufen, tolle Strandspaziergänge!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Christof Gondert, Felde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Der Strand in Dyngby ist zwar schmal, dafür weist er fast durchgehend flaches Wasser auf. Somit ist er sehr gut für Familien mit Kindern geeignet. Zum Zeitpunkt unseres Urlaubs waren viele Ferienhäuser belegt, trotzdem herrschte sowohl im Ferienhausgebiet als auch am Strand angenehme Ruhe. Wir konnten sogar mehrfach Schweinswale beobachten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • August 2018
      Eva, Mannheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Rude: Der Strand war größtenteils wunderschön und sauber, nur hier und da etwas viele Algen und Kies statt Sand. Toiletten und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden und der Strand war auch bei schönem Wetter nicht überlaufen. Wir haben uns gefreut, dass anscheinend auch viele dänische Touristen zum Urlaubmachen nach Rude kommen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Rude ist eine ruhige, gepflegte Ferienhaussiedlung. Der schmale Strand mit feinem Sand, flachem Wasser und Badesteg liegt an einer kleinen Steilküste, direkt neben der Küstenstraße. Wenn man zum Strand will, muss man also ca. 10 m Treppe runter steigen. Aufgrund der vorgelagerten Inseln ist auch bei stärkerem Wind nur wenig Wellengang, so dass auch kleinere Kinder im flachen und sehr sauberen Wasser gefahrlos baden können.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      S. Babin, Friesland — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Dyngby hat einen steinigen Strand, der für Muschelsucher ein wahres Paradies ist. Allerdings sollte man für den Badegang Badeschuhe anziehen, da es doch recht steinig ist. Oder man läuft einen knappen halben Kilometer weiter nach oben Richtung Saksild. Da hat man perfekten Sandstrand mit flachen Sandbänken für die Kinder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleiner Küstenort, Hafen, Fährhafen zu den Inseln Samsø und Tunø, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Spielplatz für nicht mehr ganz kleine Kinder vorhanden, ausreichend Parkmöglichkeiten, schöner Weg entlang der Küste zum Hafengelände.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Andrea und Markus, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Saksild: Es ist eine Ferienhaussiedlung, die hauptsächlich von Dänen genutzt wird. Es ist kein überlaufener Touristenhotspot, sondern ein ruhiger Ort mit viel Natur und einem fantastischen, kinderfreundlichen, flachen Sandstrand, der auch in der Hauptsaison nicht so überlaufen ist.
      Hier kann man herrlich am Strand spielen und baden, es geht sehr flach ins Wasser und es gibt kaum Steine, sondern viel schönen Sand. Wir werden mit unseren Kindern auch wieder gerne hier her kommen.
      Es gibt in der Anlage eine Minigolfanlage mit Imbiss und Eis, dort ist es aber oft sehr voll. Einkaufen waren wir in der Stadt Odder ca. acht Kilmeter entfernt. Arhus ist ca 25 Minuten Autofahrt entfernt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Karl Emil, Husum — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dyngby selbst ist sehr klein. Am Straßenrand kann man oft neue Kartoffeln oder Kirschen etc. kaufen. Die Sommerhäuser sind kurz hinter Dyngby fast direkt am Strand.
      Odder ist keine zehn Minuten mit dem Auto entfernt, mit guten Einkaufsmöglichkeiten, Tankstellen und einer sehr kleinen Fußgängerzone.
      Ein Bäcker ist sonst noch in Saksild oder bei Fru Møllers Møllerie (ein Hof mit eigener Bäckerei, Schlachterei, Gärtnerei und eigenem Eis).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Sabine, Radeberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Rude Strand ist eine Ferienhaussiedlung, die überwiegend von den Einheimischen genutzt wird. Es ist schön ruhig. Zum Strand (Steilküste) führt eine Treppe zum wunderschönen Sandstrand. Das Wasser ist flach und für Kinder bestens geeignet. Im nahegelegenen Norsminde gibt es im Hafen einen leckeren Fischimbiss, der sehr zu empfehlen ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Karin & Kay, Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Norsminde ist ein ruhig gelegenes Gebiet nahe Aarhus. Es bieten sich schöne Strände zum Spazierengehen, Walken, baden, schöne Strecken zum Fahrrad fahren, mit einem Blick über die vielen Weizen-, Roggen- und Haferfelder. Ferner kann man mit dem Auto Städte wie Horsens, Aarhus und Ebeltoft, die alle ihren Reiz haben, bequem und schnell erreichen.
      Ein Ausflugstipp, den man unbedingt besucht haben sollte, ist das Bootcafé in Aarhus, mit einer tollen Sonnenterrasse und einem unglaublichen Blick in die Aarhus-Bugt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Herr Küsel, Frau Ziese — zweiter Urlaub in Dänemark
      Dyngby: Strand und Ruhe in der Siedlung sind gut, Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 5 km entfernt, ein kleiner Laden/Bäcker, wo es alles Nötige gibt. In Odder gibt es dann alles! Vorsicht beim Italiener, die haben nur ganze Flaschen Wein, keine einzelnen Gläser, so bezahlt man schnell mal 30€ für eine Flasche Lambrusco im "Sektkühler".
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dyngby ist eine verhältnismäßig große Feriensiedlung, jedoch wohnen verstreut auch viele einheimische Dänen zwischendrin. Insbesondere unsere Nachbarn waren sehr freundlich und hilfsbereit. Zu Fuß ist der Strand in 5-10 Minuten zu erreichen. Dieser ist sehr schön, es gibt mehrere Sitzmöglichkeiten und insbesondere beim Sonnenuntergang war es sehr toll.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Familie Dören, Paderborn — erster Urlaub in Dänemark
      Dyngby: Der Strand im nahegelegenen Saksild ist wirklich traumhaft!
      In Dyngby selber handelt es sich allerdings nicht um einen feinsandigen Strand, sondern um einen groben Naturstrand. Zum Spazieren ist der Strand sehr schön und vor allem ruhig, aber mit unseren Kindern sind wir zuletzt immer nach Saksild gefahren.
      In Dingby konnten die Kinder nur mit Badeschuhen am Strand laufen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Saksild ist ein kleiner Ort, nahe der Kommune Odder. Dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Doch auch in Saksild gibt es einen Bäcker und Käseladen. In Saksild Strand kann man während der Ferien Backwaren und Lebensmittel einkaufen. Letzteres vom Angebot her deutlich reduziert. Es lohnt auch die Fahrt zum Hofladen "Fru Møllers Mølleri", wo es neben einer Gärtnerei eine hauseigene Schlachterei, Eisdiele, einen tollen Shop mit hausgemachten Leckereien vom Hof und aus der Region, und einem eigenen kleinen Restaurant mit schönem Garten gibt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Saksild ist ein kleiner Ort, eher Dorf, mit einer Einkaufsmöglichkeit mit allem, was man so braucht. Viele Sorten Brötchen und Kuchen, Zeitungen etc. Wer totale Erholung sucht, bekommt sie. Es ist ruhig und abgeschieden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Cornelia Eisert, Hessen — erster Urlaub in Dänemark
      Saksild Strand ist eine Ferienhaussiedlung, größtenteils von den Eigentümern der Häuser selbst genutzt. Alles wirkt gut gepflegt, die einzelnen Häuser lassen sich mit dem Auto anfahren. Es ist sehr ruhig und malerisch. Es gibt dort auch eine Pommes- und zwei Eisbuden, den evtl. ältesten Minigolfplatz Dänemarks und ein Restaurant. Ebenfalls scheint in Saksild Strand eine Art Bäckerei/Supermarkt vorhanden, der während unseres Aufenthalts aber geschlossen war. Nächste Bäckerei war für uns die „Drive-in-Bäckerei", etwa einen Kilometer weiter Richtung Odder.
      Es gibt am Strand auch einige Schaukeln, sonst aber leider keinen Spielplatz - den nahegelegenen, top ausgestatteten Campingplatzspielplatz dürfen leider nur die Camper nutzen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Familie Schilling, Schönefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Dyngby: Lange Sandstrände mit Sandbänken, wo Kinder in Ruhe baden können. Eine kleine Einkaufsstraße unweit (in Odder), die zum Shoppen und Bummeln einlädt. Absolut traumhafte Landschaft.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Karin & Kay aus Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dyngby: Sehr ruhige, gepflegte, idyllisch am Mehr gelegene Ferienhaussiedlung. In Dyngby waren wir vom Hofladen Fru Møllers Mølleri (Bjeragervej 35) mit seinem frischen Käse, Fleisch und Backwaren begeistert, selbst der Hofshop mit seinen Blumen und landestypischen Accessoires (Kannen, Töpfe, Möbel, etc.) ist ein Besuch zum Versorgen und Stöbern wert.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • März 2018
      Anja und Familie, Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rude: Wir sind gerne am tollen Strand von Rude und gehen oft nach Saksild, um ein Eis zu essen (im Sommer). Für die Kids und die Großen super Strand! In Odder findet man alles, was man braucht zum Einkaufen. Aarhus ist auch dicht bei. Horsens ist auch nett!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Laura und Tobias, Grafschaft Bentheim — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Norsminde ist ziemlich abgelegen. Für Ruhesuchende aber perfekt. Da wir mobil waren, war das für uns kein Problem.
      Wir haben gerne unsere Nachmittage und auch Silvester in Aarhus verbracht, wirklich eine tolle, eindrucksvolle Stadt! Dort gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten, Museen und tolle Pubs und Cafés.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Dezember 2017
      Jörn aus Gifhorn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ajstrup ist nur ein kleiner Ort und in Ajstrup Strand ist die Ferienhaussiedlung. Es gibt kein Restaurant und kein Geschäft im Ort. Aber nur wenige Kilometer entfernt, in Malling und Beder, gibt es große Supermärkte, Bäckereien und weitere Geschäfte. In Odder, rund 10 km entfernt, gibt es eine schöne Fußgängerzone mit Restaurants und schönen Geschäften. Århus liegt ca. 18 km entfernt und bietet jede Menge in Sachen Kultur und Shopping.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Klaus & Tina, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rude ist vermutlich von der Lage ein Aushängeschild für die Odderküste.
      Die küstennahen Häuser, speziell im "Steilhangbereich" waren schon sehr beeindruckend (leider für Normalsterbliche unbezahlbar ;-)).
      Es gibt sicherlich schönere Badestrände, aber es war alles sehr sauber, vor allem das Wasser!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Nottorf, Wathlingen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup: Schöner Naturstrand mit klarem Wasser. Selbst wenn man als Erwachsener bis zum Hals im Wasser steht, kann man seine Füsse noch sehen. Bei ablandigem Wind sind viele Sandbänke zu sehen, perfekt für Kinder zum Spielen und buddeln.
      Vaffelbageri direkt am Strand. Das Eis dort ist ein Muss.
      Ausflüge nach Grenaa, Randers, Ebeltoft und viele mehr sind empfehlenswert.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie sechs Personen, Werl — erster Urlaub in Dänemark
      Fjellerup ist ein kleiner Ort. Es gibt dort nur ein Lebensmittelgeschäft (Brugsen) und einen Bäcker. Ein vorhandenes Restaurant (Madam Blå) haben wir leider nur geschlossen angetroffen. Erwähnenswert ist die Waffelbäckerei am Strand. Die Eisportionen sind riesig und man kann dort auch essen. Der Strand dort ist gut besucht. Tanken im Ort ist nur mit Kreditkarte möglich. Der Strand ist für Kinder ideal. Das Wasser ist klar, seicht und ruhig. Man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Parken am Strand kostenlos. Gegenüber dem Brugsen befindet sich ein schöner Spielplatz.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Famile mit zwei Kindern, Landkreis Vechta — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Der Strand ist wirklich toll, gerade für Kinder. Es ist sehr lange sehr flach. Ein schöner Sandstrand. Gute Fahrradwege. In der Nähe ein kleiner süßer Einkaufsladen. Direkt darüber ein wundervoller Spielplatz, der noch ziemlich neu schien. Ganz toll.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Wir hatten in der Vorsaison zwei tolle ruhige Wochen im Ort. Am Wochenende waren sehr viele nette Dänen in ihren Ferienhäusern. Der Strand war klasse, wir haben viele Tiere im Wasser entdeckt, allerdings sind Badeschuhe empfehlenswerter, da die Steine am Uferstreifen sonst etwas pieksig sind. Unsere Kinder fanden das flache Wasser und die Sandbänke super.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup ist ein typisches kleines Örtchen in unmittelbarer Strandlage. Ideal für Ostseeenthusiasten. Einkaufsladen und Bäckerei sind im Ort vorhanden und vollkommen ausreichend; mehrere Shops mit frischem Fisch direkt am Strand. Ein Besuch in der Fjellerup Vaffelbageri ist Pflicht! Die selbstgemachten Waffeln und die Eisportionen sind gigantisch. Einfachere Gerichte kann man dort auch bekommen. Einige kleinere kulturelle Einrichtungen sind ebenfalls da. Ausgerichtet ist der Ort aber natürlich auf Strandurlaub an der Ostsee. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb kürzester Zeit in Glesborg oder Grenaa erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Familie Marr, Oberfranken — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Strand von Fjellerup ist barrierefrei zu erreichen. Über einen langen Steg kann man ins Wasser hinaus laufen. Weiter draußen ist der Strand sehr sandig, direkt am Strand befinden sich aber teilweise sehr viele Steine. Das Wasser ist total klar, man kann problemlos bis zum Grund schauen. Direkt am Steg gibt es eine Waffelbäckerei, die immer sehr gut besucht war.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Fjellerup: Kleines, ruhiges Örtchen. In unserer Zeit kaum besucht. Deshalb war es die Ruhe pur am Strand spazieren zu gehen oder den Ort zu erkunden. Im Ort selber ist ein schöner Spielplatz. Eine Tankstelle und ein Lebensmittelladen sind ebenfalls vorhanden. Ansonsten ist der Ort spärlich mir Geschäften ausgestattet. Da sollte man in den nächstgrößeren Ort fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Fjellerup war zu dem Zeitpunkt, an dem wir dort waren, sehr ruhig. Kaum Menschen, das meiste war geschlossen. Wir waren schnell an dem tollen Strand, an dem man den ganzen Tag Muscheln, Steine, Schneckenhäuser finden kann.
      Man kann dort ebenfalls sehr gut mit dem Fahrrad die Küste entlangfahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2017
      Familie Volkmann, Nähe Bielefeld — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup ist insgesamt sehr verlassen. Viele Geschäfte haben geschlossen und die Gebäude sind teilweise auch sehr heruntergekommen. Im Ort befindet sich eine Bäckerei (gute Auswahl und lecker), ein kleiner Supermarkt (alles Wichtige dort, im Nachbarort Glesborg gibt es einen riesigen Supermarkt) und ein paar kleine Fischgeschäfte. Ansonsten kann man in Fjellerup nichts unternehmen (zumindest außerhalb der Sommersaison).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Urlauber aus Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup ist ein kleiner, ruhiger Ort, zumindest in der Nachsaison.
      Gute Möglichkeiten im Ort und auch am Strand für Spaziergänge.
      Im Sommer gute Bademöglichkeiten, da das Wasser weithin sehr flach erscheint.
      Verkehrstechnisch mit dem Auto in alle Richtungen gut erschlossen, auch Busverkehr ist möglich.
      Einkauf im örtlichen, kleinerem Supermarkt möglich, ansonsten im nächstliegendem Ort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Familie Beier, Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Strand war mit recht viel Seetang bedeckt, ansonsten wirkten Strand und Wasser nicht verschmutzt. Eventuell könnten mehr Abfallbehälter und vielleicht Spender für Hundekotbeutel aufgestellt werden. Etwas überraschend war für uns das spürbare Saisonende in der letzten August-Woche. Dies betraf die Waffelbäckerei, den Fischhändler und auch z.B. Djurs Sommerland im Bezug auf Öffnungszeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Christine Wagner, Ludwigsburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup Strand ist ein netter Strand mit tollem Steg, der sich zum Krebseangeln bestens eignet. Je nach Wind und Wetter ist er allerdings auch recht "veralgt". Es gibt leckeres Eis vor Ort, die Portionen sind allerdings überdimensional groß.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Strand ist ok. Nach einem Kiesstreifen kann man ganz flach weiter ins Wasser gehen. Das Baden war auch Ende August noch möglich (aber schon relativ kalt).
      Zum Einkaufen sind wir zum Aldi in Allingåbro gefahren, es gibt aber noch näher dran z.B. einen Super Brugsen.
      Ausflugsmöglichkeiten gibt es im Süden genug, können wir aber nichts zu sagen, da wir die meisten Tage mit Sonnen verbracht haben.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Ein reines Ferienhausgebiet, sehr ruhig. Leider gibt es vor Ort keine Einkaufsmöglichkeit.
      Der Strand ist sehr schön, es gibt direkt am Strandzugang mehrere Picknicktische und eine sehr saubere Toilette.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Anja, Schacht-Audorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Es scheint ein Ort zu sein, wo der Tourismus mal sehr hoch war. Aber es scheint dann eingebrochen zu sein. Man sieht einige verlassene, verfallene Häuser, die wohl mal Geschäfte waren. Die Besitzer der Ferienhäuser scheinen sich sehr zu bemühen alles wieder in Schuss zu bringen, aber es wirkt alles sehr verlassen. Schade auch, dass der Strand nicht gepflegt wird. Der schmale Sandstreifen ist bedeckt mit Algen. Das schöne daran war, dass man wohl deshalb so gut wie alleine dort war und die Hunde auch mal laufen lassen konnte.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2017
      Martin mit Familie aus Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjellerup ist ein gemütlicher, kleiner Ort mit einem für seine Größe gut ausgestattetem Supermarkt, einer Tankstelle, einem Bäcker und einem tollen 2016 neu eröffneten Spielplatz.
      Wirklich klasse ist der Eisladen/Grill/Pizzeria "Vaffelbageriet" direkt am Strand. Hier gibt es auch das "Blå Flag Centre", welches Kindern Wissen über die Tiere und Pflanzen am Strand und im Meer vermittelt (es gibt dort Mikroskope, Beobachtungsbecken und Gummihosen und Kescher zum selber fangen unter Anleitung. Die Anleitenden können allerdings meist nicht so gut Deutsch, aber irgendwie ging das dann doch). Toll ist auch das benachbarte Fischgeschäft "Prebens Fisk". Es gibt weiter östlich noch ein weiteres Fischgeschäft sowie ein direkter Verkauf von Fischern, die jeden Morgen den Fisch direkt an den Strand bringen (die Boote werden mit dem Trecker aus dem Wasser herausgezogen).
      Die Region Djursland hat viele schöne Strände, die Landschaft ist hügelig mit vielen Wäldern, allerdings nicht sehr dicht besiedelt. Wirklich gute Shopping-Möglichkeiten gibt es nur in Grenaa oder Ebeltoft, ansonsten muss man nach Randers oder Aarhus fahren.
      Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten wie das Aquarium "Kattegatcentret" in Grenaa, das Djurs Sommerland, Randers Regnskov, Ree-Safari-Park, das Herrengut Gammel Estrup, das dänische Eisenbahnmuseum in Allingåbro und natürlich Ebeltoft und Grenaa selbst.
      Es gibt viele schöne Fahrrad- und Wanderwege, wenn man sich als Radfahrer mit den vielen Hügeln anfreunden kann.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2017
      WulFried, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Im Sommer ist Fjellerup bestimmt der Knaller, aber im April hat die tolle Waffelbäckerei nur Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet und somit sind wir, die Vejers- und Henne-verwöhnten Jeden-Tag-Eis-und-Hotdog-esser natürlich nicht auf unsere Kosten gekommen. Am Mai ist wieder jeden Tag geöffnet, dann ist auch wieder mehr leben im "Dorf".
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2017
      Friederike, Lübeck — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Die Strände sind sehr flach und es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten (Zoo, Aquarium, Randers Regenwald etc. ). Bei der Fahrtdauer ist zu beachten, dass man gut von Ost nach West kommt, die Nord-Süd Verbindung ein Zickzack durch kleine Orte ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2016
      Rike aus Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Uns als Naturliebhaber hat die Abgeschiedenheit von Skovgarde sehr gut gefallen, hervorragend die Nähe zum Strand. Wenn man seinen Urlaub mit Lesen, Entspannen, Malen und Strandspaziergängen verbringen möchte, ist diese Umgebung optimal.
      Für Aktionen muss man allerdings immer einige Kilometer mit dem Auto fahren. Wir hatten unsere Fahrräder dabei, waren aber erschrocken, wie gefährlich es auf der Hauptstraße (547) am Seitenrand mit dem Fahrrad ist. Und diese musste für jegliches Fahrradziel, wenn auch nur streckenweise, benutzt werden.
      Schade, dass in Dänemark so ein schlechtes Fahrradnetz ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2016
      Familie, 4 Erwachsene, 2 Kinder und Hund aus NRW — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Kleiner Ort, in dem ein Supermarkt vorhanden ist. Schmaler Sandstrand mit seichtem Wasser, ideal für Kinder. Seebrücke (Steg) zum Baden. Es gibt ein tolles Restaurant (Eis, Waffeln, warme Gerichte) direkt am Strand. Ausflugsmöglichkeiten im Umkreis von 30 bis 45 Autominuten vorhanden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2016
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Der Urlaubsort ist, bis auf die Landstraße in der Nähe, sehr ruhig. Der Strand ist sehr schön und sauber. Bis zur nächst größeren Stadt dauert es ca. 30 Minuten mit dem Auto.
      Einkaufsmöglichkeiten sind in Fußnähe.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2015
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Skovgårde: Der Ort an sich (Fjellerup) ist ca. 3 km entfernt - am Strand entlang. Im Ort ist alles vorhanden was man benötigt. Der Bäcker ist hervorragend - er hat im September aber leider nur bis 12 Uhr geöffnet. Für größere Einkäufe kann man gut nach Grenå oder auch nach Randers fahren. Randers ist eine sehr hübsche Stadt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2015
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr ländlich und ruhig. Es gibt wenig Einkaufsmöglichkeiten, aber für die Grundversorgung war alles vorhanden.

      Geheimtipp:

      Fisk - es gibt vielen fangfrischen Fisch. Sehr zu empfehlen.
      Am Strand gibt es ein Restaurant mit sehr guten Burgern, Spareribs, Pizza und einer großen Auswahl an leckerem Eis. Die Portionen sind sehr großzügig. Leider ist das Restaurant außerhalb der Saison nur Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2015
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Für Urlauber, die sich ihre Urlaubserlebnisse gern selber organisieren. Wenig Trubel (vor allem im Westen des Ortes, wo unser Haus lag). Sehr guter Bäcker und Fischhändler. Im Osten des Ortes schönes Waldgebiet und Küstenweg nach Bönnerup (wenn man mal keine Lust auf Strand oder Garten hat).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2015
      Familie W. aus Niedersachsen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Der Strand ist super. Das Meerwasser ist klar und absolut für Kinder geeignet. Wir sind mit den Kindern über 200 m ins Meer gegangen und es wahr gerade mal bis zu den Waden. Brötchen sollten Sie lieber im Dorf als beim Campingplatz kaufen, ist wesentlich billiger. Tanken ist da echt ein Problem, weil es überwiegend nur mit einer Tankkarte geht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Grenå: Gut für Kinder, zentral für Ältere mit Krankenhaus.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2016
      Familie Z., Bremen — erster Urlaub in Dänemark
      Grenå: Eine kleine Stadt am Meer, die vieles zu bieten hat, vom gemütlichen Spaziergang am Strand bis zum Besuch des Kattegatcentret. Wir fahren nun schon seit ca. 20 Jahren immer wieder nach Grenå und haben es noch nie bereut. Es gibt jedesmal etwas Neues zu entdecken.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • August 2015
      Michael und Christoph aus Bremen — erster Urlaub in Dänemark
      Relativ kleine Ortschaft mit vielen kleinen netten Ecken,
      die man gerne besucht. Nette Leute, hilfsbereit und tatkräftig unterstützend (war mit meinem behinderten Sohn unterwegs). Kleiner, sehenswerter "Fischereihafen" mit durchweg lieben Fischern!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2015
      Daniel aus Bremen — erster Urlaub in Dänemark
      Super Ort, wir machen dort bereits seit 20 Jahren Urlaub. Da Grenå auch zentral gelegen ist, sind Ausflüge nach Skagen durchaus machbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2015
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Das Aquarium war sehr schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2014
      Markus & Theresa, Bremen — erster Urlaub in Dänemark
      Grenaa ist ein super Urlaubsziel. Man hat alles was man braucht in der Nähe, vom Strand, den man bei jedem Wetter besuchen kann, bis hin zum Kattegatcentret, welches man auch gut bei schlechterem Wetter besuchen kann. Die kleine Innenstadt rundet das Ganze ab.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2013
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Grenaa ist Heimat. Man fühlt sich sofort zu Hause. Egal ob die Sonne scheint, oder es nur regnet. Selbst in den Wintermonaten ist es am Strand wunderschön. Bei FriskFisken bekommt man immer leckeren frischen Fisch.
      Ein Besuch am Steinstrand in Sangstrup ist pflicht.
      Und auch nach Bönnerup ist es nicht weit. Dort gibt es die besten Fischfrikadellen und für die Kinder (auch die großen Kinder) das beste Eis.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2012
      Heinz und Dorothee, Willich — erster Urlaub in Dänemark
      Kleinstadt mit Hafen.
      Ansonsten gibt es wunderbare Wanderwege - Strand, Dünen, Wald.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2011
      D. Rottmann, Willich — erster Urlaub in Dänemark
      Die Kombination von Wald, Strand, Dünen mit oft ausgewiesenen Wanderwegen und einem sehr netten Örtchen mit absolut ausreichenden Einkaufsmöglichkeiten auch an Sonntagen - und einem schnuckeligen Hafen - für uns war es genau das Richtige.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2010
      Familie Becker, Glauchau — erster Urlaub in Dänemark
      Grenaa Strand ist ein sehr schöner Ferienort, unweit von der Stadt Grenaa. In Grenaa findet man alles was das Herz begehrt, vom Fleischer bis zum Supermarkt ist alles vorhanden. Auch das sehr nahe gelegene Kattegat Center ist empfehlenswert. In Grenaa Stadt gibt es auch neben dem Kulturhaus, einem Bowling Center auch eine Diskothek. Grenaa ist als Ausflugspunkt für Städtetrpis nach Randers oder Arhus sehr geeignet, alles ist in nur einer Autostunde zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2010
      Kai Ensinger, Maintal — erster Urlaub in Dänemark
      Schönes und ruhiges Ferienhausgebiet. Nähe zum Schönen und kinderfreundlichen Strand. Positiv auch die Nähe zum Hafen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      Die Rosingas aus Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Følle: Typischer Ostseebadeort in Dänemark. Nicht schlecht und nicht herausragend. Gute Infrastruktur. Steiniger Strand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Familie Pulss aus Bad Segeberg — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort Følle ist ein reines Feriendorfdomizil. Kleine Strandbucht mit kleinem Stein-/Sandstrand. Es gibt einen kleinen Strandladen, der leider schon die Saisons beendet hatte. Somit muss man in den nächsten Ort fahren der ca. fünf Autominuten entfernt ist. Es ist Rønde. Dort sind diverse Supermärkte und auch kleinere Geschäfte, die zum kurzen Bummeln einladen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      SehrFølle: schöne Umgebung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • November 2016
      Familie G., Rommerskirchen — erster Urlaub in Dänemark
      Følle: Ein kleiner Kiesstrand mit Wiese, der über einen etwas entfernteren Parkplatz zu erreichen ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2016
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Følle: Der Hauptort in der Gegend mit Supermarkt ist Rønde. In Følle selbst waren wir nicht. Føllestrand ist eine reine Ferienhaussiedlung mit einem kleinen Strandcafé, das aber außerhalb der Saison nicht geöffnet hatte. Der Strand ist sauber.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2016
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Følle: Ruhige und sehr gepflegte Feriensiedlung, mit sehr gutem Badestand.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2016
      Familie Mühe, Niedersachsen — erster Urlaub in Dänemark
      Følle ist ein Ferienort, der relativ wenig touristisch ist, dies gefiel uns aber gut. In Rønde ist zum Einkaufen alles vorhanden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2016
      Angelina und Markus, Scheeßel — erster Urlaub in Dänemark
      Rønde bietet diverse Geschäfte für den täglichen Bedarf und ist fünf Minuten mit dem Auto entfernt, Århus, als Großstadt, ist quasi um die Ecke. Følle Strand besteht hauptsächlich aus Ferien- und Wochenendhäusern und ist im Winter absolut ruhig. Tolle Wandermöglichkeiten im nahen Naturschutzgebiet, z.B. Kalø Slotsruin sehr sehenswert. Der Strand machte auch im Dezember einen guten Eindruck, könnte im Sommer sehr schön sein zum Baden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2015
      Familie Roost, Sulgen — erster Urlaub in Dänemark
      Følle: Es ist schade, dass es keinen Laden gibt, wo man z.B. Brot für den Morgen oder ein Eis am Nachmittag kaufen kann...
      Der Ort ist idealer Ausgangspunkt, um Dänemark zu entdecken. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten in näherer Umgebung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2014
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Die Gegend ist sehr hügelig und ähnelt (insbesondere die Mols Bjerge) der Fischbeker Heide südlich von Hamburg. Sehr schön zum Spazieren, Wandern und Radfahren. Den Strand konnten wir nur bedingt nutzen. Das Wasser war Ende August schon zu kalt. Die Ruine südöstlich von Fölle Strand ist sehr schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2013
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr tolle Ecke, schönste Strände, sehr grün, kein langweiliges Flachland sondern tolle hügelige Lanschaft.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2012
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Ruhige (zumindest in der Vorsaison), ländliche Ferienhaussiedlung direkt am Strand gelegen. Schöne Fahrradtouren von hier aus möglich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Marius, Baden-Württemberg — erster Urlaub in Dänemark
      Pøt Strandby ist ein kleines ruhiges Dorf, das überwiegend dem Tourismus (zumindest Ferienhäusern) gewidmet ist. Das Wasser ist nah, Einkaufsmöglichkeiten allerdings nur mit dem Auto zu erreichen.
      Es gibt ausreichend Möglichkeiten für lange Spaziergänge und der nächste Sandstrand ist nicht weit. Einen Bäcker, der zu Fuß erreichbar ist, haben wir leider nicht gefunden. Restaurants gibt es zahlreich in Juelsminde und Horsens (15 Minuten mit dem Auto).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Angelika, Freiburg — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist klein und der interessanteste Teil ist der Hafen. Hier kann man auch gut essen oder sich ein leckeres Eis gönnen. Es gibt mindestens zwei gute Supermärkte, in denen man alles bekommt, was man braucht. Ansonsten ist der Ort eher beschaulich und im August ist hier nicht viel los, außer beim Hafenfest.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig ist eine sehr ruhige Gegend. Kleine Fereienhaussiedlung, wobei die meisten Häuser scheinbar von Dänen als Wochenendhaus genutzt werden. Wenig Autoverkehr. Der Strand ist feinsandig mit Steinen, es gibt eine Toitettenanlage am Strand. Wenig Badegäste. Während unserer Urlaubswoche im August waren wir die Einzigen, die sich längere Zeit am Strand aufgehalten haben.
      Der Strand wurde sogar von Algen gesäubert. Aufpassen muss man auf Feuerquallen, die im Sommer 2018 vermehrt zu sehen waren.
      Gelegentlich hört man die Kirchenglocke von der schönen Kirche in As Vig.
      In As Vig gibt es einen Sparmarkt. Den haben wir aber nicht genutzt, sondern sind zum Einkaufen nach Juelsminde gefahren. Dort gibt es einen sehr gut sortierten SuperBrugsen.
      Insgesamt hoher Erholungswert!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Studt, Schleswig-Holstein — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde ist ein hübscher Ort, der vorrangig von der Marina geprägt ist. Rund um den Hafen ist eine Menge los. Der Ort ist beschaulich und hat zwei Supermärkte, wo man alles Notwendige bekommt. An der Küste kann man gut spazieren gehen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Kirkholm liegt in der Bucht nördlich von Juelsminde (As Vig). Die kleine weiße As Kirke ist umgeben von einem malerischen kleinen Friedhof direkt oberhalb des Strands. Es gibt einen kleinen Spar-Markt, ansonsten sind wir zum Einkaufen (größerer Supermarkt, Läden, Restaurants) immer nach Juelsminde gefahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Aldag, Niedersachsen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      As Vig: Angenehmes Lebensgefühl der Einwohner dort, Juelsminde besitzt einen Hafen, wo Krebse gefangen werden können. Mit einer speziellen Angel, einem Eimer und Kescher ausgestattet kann es dort losgehen. Nach dem Fangen der Krebse kann dort mit ihnen ein Wettrennen veranstaltet werden. Einen tollen Spielplatz gibt es dort auch für die kleinen, aber auch für die großen Kinder. Restaurants gibt es dort auch ein paar. Auch ein Minigolfplatz befindet sich direkt am Hafen und einer noch in unmittelbarer Nähe. Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort auch genügend, allerdings sind sie preislich nicht am billigsten. In Horsens allerdings gibt es auch einen Lidl der ähnliche Preise hat wie bei uns.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Familie Krebs von der Insel Usedom — erster Urlaub in Dänemark
      Pøt Strandby: Man kann es mit einer Gartenkolonie vergleichen. Mit Navi kann man sich gut orientieren, zwischen den Grundstücken kommt man gut zu Fuß zurecht. Allerdings nur Schotterwege, also nix für Roller oder Inliner. Es gibt keine Einkaufsmöglichkeit, die man zu Fuß erreicht, aber das war vorher bekannt. Es gibt einige Spielplätze und sogar einen Golfplatz mit Boulebahn. Entlang der Küste kann man schön spazieren und Brombeeren und Himbeeren sammeln. Lecker!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Doreen und Silvio, Ludwigshafen — zweiter Urlaub in Dänemark
      Pøt Strandby: Große Ferienhaussiedlung mit großen Grundstücken in ruhiger, idyllischer Lage, in der Nähe der Ostsee gelegen. Zu nächstgelegenen Einkaufsmöglichkeiten und zu Restaurants benötigt man ein Fahrzeug, da diese mindestens 4 km entfernt sind.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      As Vig selbst ist nur eine kleine Ferienhaussiedlung, die vor allem den schönen langen Strand zu bieten hat und sehr ruhig ist. Der Spar ist übersichtlich, hat aber alles, was man braucht. Größere und/oder andere Orte sind schnell erreicht und bieten Ausflugsmöglichkeiten wie Wanderungen oder Museen. Für sehr kleine Kinder wird es bei schlechtem Wetter schwierig etwas zu finden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Antje Wenzel, Erding — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde ist ein kleiner, (zumindest im Mai) noch etwas verschlafener, Ferienort. Gemütlich, nicht überlaufen, aber abends ist am Hafen (und in den guten Restaurants) doch einiges los. Der Strand eignet sich gut zum Baden und auch zum Spazierengehen, Hunde sind überall willkommen. Es gibt zwei Supermärkte am Ort, wo man eigentlich alles (und die weltbesten, kleinen Teilchen) bekommt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby ist etwa sieben Kilometer vom Stadtzentrum/ Hafen von Juelsminde entfernt. Der Ort ist unkompliziert über die Landstraße zu erreichen. Die nächstgrößeren Städte wären Vejle und Horsens. Einkäufe für den täglichen Bedarf können in Juelsminde erledigt werden. Kaminholz findet man an einem Stand in der Zufahrt. Die Grundstücke sind über Hecken voneinander abgetrennt und fallen so schön und groß aus, dass man nicht das Gefühl bekommt beim Nachbarn auf der Terrasse zu sitzen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2018
      Familie Schultz, Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig: Einer der schönsten Orte Dänemarks, meiner Meinung nach! Herrlicher, kinderfreundlicher und sauberer Strand mit flachem Wasser und vielen Wander- und Entdeckungsmöglichkeiten. Supertoll!!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Da wir seit vielen Jahren in As Vig Urlaub machen, können wir nur jedem diese Gegend empfehlen! Der Erholungswert ist einfach unglaublich!!! Die Ruhe, Landschaft, Strände und die Menschen tragen dazu bei!!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Wir waren über Silvester in Dänemark, also außerhalb der Saison. Somit können wir nicht viel zum Ort oder zu Sehenswürdigkeiten sagen. Wir waren nur einen Tag in der Stadt. Die Backwaren aus der Bäckerei haben uns sehr geschmeckt und der Spielplatz am Strand hat uns (natürlich den Kindern) sehr gefallen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Nadine, Niklas und Andy + Jens und Silvana aus dem Ruhrpott — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde empfanden wir als netten und gemütlichen Ort wo man Ruhe und Erholung findet. Am Hafen und drumherum war bei schönem Wetter etwas mehr los. Dort gibt es sehr leckeres Softeis, kleinere Geschäfte, Restaurants und überall gemütliche Sitzgelegenheiten zum Verweilen. Im Ort selbst gab es einen Super Brugsen. Wer einen Lidl etc. sucht muss ca. 25 km nach Horsens fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      Buß, Grabau — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde bietet einen großen Yachthafen mit diversen Restaurants, Bars, Fischverkauf und weiteren guten Einkaufsmöglichkeiten (auch in der Nachsaison). Die Stände sind sehr lang und bieten reichlich Platz. Die Ferienhausgebiete sind relativ groß und die Bebauung ist z. T. sehr dicht (speziell in der 1. Reihe zum Wasser).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Familie H., Norderstedt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig ist eine Ansiedlung von gepflegten, strandnahen Ferienhäusern. Die Rasen-Grundstücke sind überproportional gut gepflegt. Der Strand ist relativ schmal und steinig, aber davor ist ein breiter Rasenstreifen, gut begehbar und ideal für Hunde. Ein gut sortierter Spar-Markt ist in Gehweite.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Juelsminde ist ein schöner kleiner Ort!
      Die Restaurants sind okay. Die Freundlichkeit in den Restaurants gegenüber dänischen, also einheimischen Urlaubern war wesentlich besser und überraschenderweise bekamen diese alle größere Portionen als Urlauber aus anderen Ländern.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      Johannes, Bockhorn — zweiter Urlaub in Dänemark
      Juelsminde hat einen schönen, kleinen Yachthafen, mit Bistros und Eisdielen. Die Strände sind sauber und haben uns dreien zum Baden in der Ostsee verleitet.
      Der Strand und die Natur laden gerade da ein, Spaziergänge zu unternehmen. Frische Brötchen kann man sich, mit einem kleinen Spaziergang verbunden, in wenigen Gehminuten beim Bäcker holen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      As Vig ist ein beschaulicher und ruhiger Ort zum Entspannen. Es gibt einen Spar Laden und einen Imbiss Grill, das war es dann auch. Einen Spielplatz für Kinder haben wir vergeblich gesucht. In Snaptun am Hafen oder direkt am Yachthafen in Juelsminde gibt es einen Spielplatz.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      Familie Peters, Ostseebad Nienhagen — erster Urlaub in Dänemark
      As Vig ist eine schöne, übersichtliche Wohnsiedlung. Man kann beim Spazierengehen andere hübsche Häuser sehen. Unmittelbare Nähe zum Wasser. Der Steg ist perfekt zum Krabbenangeln. Der Fußballplatz und der Spielplatz sollten in den Beschreibungen besser erwähnt werden. Wir waren sehr erfreut darüber das es ihn gab.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Sønderby: Juelsminde ist der nächste, größere Ort. Ganz goldig ist dort das Krabbenangeln am Steg. Auch Horsens ist eine sehr hübsche Stadt,empfehlenswert ist das Mittelalterfestival im Gefängnismuseum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2017
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Pøt Strandby: Das Meer ist hier sehr schön und nicht überlaufen. Wer die Ruhe mag, ist hier richtig. Schöne Waldgebiete, steinige und sandige Strände wechseln sich ab. Das Ferienhausgebiet ist recht ruhig, dennoch sind es viele Häuser, was die Gegend nicht verschönert. Man ist aber immer schnell am Meer oder im Wald.
      Tolle Picknickplätze am Meer, schöne und zum Schwimmen sehr praktische Stege, die ins Wasser führen. Auch die Strände von As Vig, die man durch einen wunderschönen kleinen Wald erreicht, waren sehr leer.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Uli, Petra und Eva aus Würzburg — erster Urlaub in Dänemark
      As Vig ist eine ruhige Bucht mit ruhigem Wasser. Der Strand ist schmal. Wir waren im August dort und es war sehr leer. Man kann sehr schön am Strand entlang laufen, zwischendurch mal in ein Wäldchen, dann wieder am Wasser entlang.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Kathrin und Ingo, Bonn — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby: Es ist sehr ländlich, viele Wiesen und Felder, dazwischen Bauernhöfe und kleine Ortschaften. Überall gibt es kleine Lebensmittelläden, in den größeren Orten riesige Vollsortimenter und Discounter.
      Die Strände sind Naturstrände und einfach herrlich "unaufgeregt": Keine Strandkorbvermietung, keine Eis- und Würstchenbuden, keine Kurtaxe. Einfach nur Salzwasser und Sand und auch Hunde sind (angeleint) willkommen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Bønnerup: Gut gelegen, mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Region (Kattegat-Center, Skandinavischer Tierpark, Ebeltoft, usw.), alles innerhalb von 40 Minuten zu erreichen.
      Flacher Sandstrand mit viel Platz zum Baden und Entspannen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Absolutes Highlight in Bønnerup ist der Fischereihafen. Der Strand ist eigentlich kein Badestrand, in Gjerrild oder Fjellerup sind gute Badestrände schnell zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2017
      Günter und Karin aus Gütersloh — erster Urlaub in Dänemark
      Wir fahren seit 1973 nach Bønnerup - zwischendurch auch andere Orte besucht - wir kehren immer wieder zurück = fast zweite Heimat.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Djursland bietet eine Fülle von Freizeitangeboten. Wir waren in Djurs Sommerland, Randers Regnskov, Kattegatcentret und diversen hübschen Orten in der Umgebung, z.B. Ebeltoft und Grenaa. Auch Aarhus ist einen Besuch wert, hier besonders "Den Gamle By" und ARoS Kunstmuseum. Außerdem haben hier auch sonntags viele Geschäfte auf.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2017
      C & A Schmidt, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Abwechslungsreiche Küste (Schilffbreiche, Steinstrände, Sandstrände (wenige), Steilküsten). Weitläufig angelegte Wege direkt an der Küste. Sehr gut fürs Fahrrad geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2016
      Fam. Richter, Calau — erster Urlaub in Dänemark
      Bønnerup: Wir sind außerhalb der Saison gefahren, deshalb war vieles schon zu.
      Nehmt immer, wenn möglich, Fahrräder mit, Das lohnt sich, damit kann man viel unternehmen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2016
      Besucher aus Rhein-Main — erster Urlaub in Dänemark
      Bønnerup ist ein schöner, ruhiger Ort, der ideal zur Erholung ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2016
      M. D, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Bønnerup Hafen hat einen sehr guten Eisladen mit Imbiss, Fischladen, Restaurant, Bäcker und Butik. In Glesborg gibt es alles im Angebot, was man so braucht (einen Super Brugsen, Fakta, Tankstelle und einen Angelladen).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2016
      Andreas, Nordrhein-Westfalen — erster Urlaub in Dänemark
      Bønnerup: Ein kleiner, gemütlicher Hafen mit einem Fischhandel, Hafenimbiss, einer Pizzaria, einem Minigolfplatz, einem Klamottenladen, einem Lebensmittelgeschäft, einer Bäckerei, einem Restaurant und einer Galerie. Im Sommer gibt es ein sehr schönes Hafenfest mit Livemusik und vielen Aktivitäten. Außerdem gibt es noch einen Familienlauf, der sehr liebevoll veranstaltet wird.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2015
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Der Bønnerup Hafen hat eine ganz tolle Fischerei - Topqualität. Der Fisch ist super frisch. Also für Fischliebhaber ein totales Muss. Die Dänen, die da leben, sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Ein tolles Fischerdörfchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2015
      Elpers, Matthias — erster Urlaub in Dänemark
      Bønnerup ist ein beschauliches Hafenstädtchen, welches in der Nebensaison wie ausgestorben ist.
      Aber: man bekommt am Hafen jeden Tag frischen Fisch!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2015
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Bei Ebbe wird ein schöner Sandstrand frei, welcher perfekt für Kinder ist. Und bei Flut gibt es die Möglichkeit, Krabben zu fangen. Leider war das Wasser für uns zu kalt.
      Am Hafen gibt es mehrere Spielmöglichkeiten für Kinder, während die Eltern sitzen und essen/reden können.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2015
      Oleg Reschnjak, Bad Salzuflen — erster Urlaub in Dänemark
      In einem kleinen Örtchen wie Bønnerup ist alles da, was man im Urlaub braucht: Bäckerei, Tante Emmas Laden, Eisdiele, Restaurant, Butik, öffentliches WLAN und ein kleiner Hafen mit täglich frischem Fisch.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2014
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Bönnerup ist erholsam, unaufgeregt und ruhig. Es gibt einen super Fischverkauf am Hafen, man kann Spaß mit den Hunden haben, Sonnenuntergänge genießen, Einkaufen auf dem Bauernhof. Aarhus, Randers, Ebeltoft und Grena sind einen Besuch wert.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2014
      Marion und Stephan, Hessen — erster Urlaub in Dänemark
      Hier findet man absolut Ruhe und Erholung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen

Das sagen unsere Gäste

    • September 2018
      Steffi, Kiel — erster Urlaub in Dänemark
      In Skæring selber gibt es Einkaufsmöglichkeiten, im Nachbarort Egå auch Restaurants. Nach Aarhus sind es nur knapp zehn Kilometer, da findet man alles.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Haas, Siegen — erster Urlaub in Dänemark
      Andkær Vig ist ein sehr schönes, ruhiges Fleckchen. Ausflugsziele direkt vor Ort haben wir nicht ausgemacht. Man muss sich darauf einstellen, viel mit dem Auto unterwegs zu sein, da direkt vor Ort wenig bis gar nichts zu Fuß erreichbar ist. Allein vom Haus bis zur Hauptstraße sind es über 5 km. Der nächstgrößere Ort, Vejle, hat uns sehr gut gefallen. Tolle Fußgängerzone.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Außerhalb, in ruhiger Lage gelegen. Ausreichende Einkaufsmöglichkeiten in fünf bis neun Kilometer Entfernung.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2018
      Tom aus Mannheim — erster Urlaub in Dänemark
      Ebdrup selbst hat nicht viel zu bieten, ist aber idealer Ausgangspunkt für fantastische Ausflüge in alle Himmelsrichtungen. Natur, Kultur, Shopping - alles schnell erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Claudia und Ralf, Essen — erster Urlaub in Dänemark
      Silkeborg: Eine moderne, junge Stadt.
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2018
      Mirja, Berlin — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Die nächsten Orte sind einige Kilometer entfernt. Abgelegene Sommerhaussiedlung. Zum Einkaufen kann man gut nach Ørsted und Auning (15-20 Minuten) fahren und in Randers, ca. eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt, bekommt man sonst auch alles. Militärisches Übungsgelände in der Nähe, in der Woche sind tagsüber Schießübungen zu hören.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2018
      Christoph aus Neustadt — erster Urlaub in Dänemark
      St. Sjørup: Kleines Dorf ohne Einkaufsmöglichkeit.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2018
      Adrian Peters, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Der Ort Lystrup ist klein und beschaulich. Man könnte sagen, der Hund liegt hier begraben und es ist sehr ruhig, was aber nicht schlimm ist.
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Das Aquarium in Grenå fanden wir sehr schön.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • September 2017
      Familie Tappe, Lemgo — erster Urlaub in Dänemark
      Ebdrup besteht nur aus ein paar Ferienhäusern sowie einheimischen Häusern vor Ort. Viel Landwirtschaft ist drumrum. Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Kolind und Rønde.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      Johanna, Hamburg — erster Urlaub in Dänemark
      Ulbækhus: Schöner Strand, Wanderweg, kleines Wäldchen, schöne Natur. Zum Einkaufen, für Museen oder andere Ausflüge muss das Auto genutzt werden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele