Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Rømø - so viel Strand muss man einfach lieben!

    Rømø ist bekannt für seinen riesigen Sandstrand, der von Familien, von Surfern, Wellenreitern und von Gästen mit Hunden gleichermaßen geliebt wird. Auch die Nähe zur deutschen Grenze macht die Insel zum beliebten Urlaubsziel.

    Map
    Karte

    Ferienhausurlaub mit Erholungsgarantie

    Rømø, das von den Einheimischen „Røm“ genannt wird, ist Dänemarks größte und südlichste Nordseeinsel. Sie ist 145 Quadratkilometer groß und misst etwa 17 Kilometer von Norden nach Süden. Nur knapp 600 Einwohner leben auf der Insel, aber mehr als doppelt so viele Ferienhäuser auf Rømø werden das ganze Jahr über vermietet.

    Ein Damm verbindet das Festland mit Rømø, so kann man auch mal einen Tagesausflug ans Festland unternehmen, ohne Fährpläne und zusätzliche Kosten zu berücksichtigen. Haltebuchten laden ein, die Wasservögel am Watt zu beobachten.

    Ein Ferienzentrum mit Badeland, ein paar Boutiquen, die alten Kapitänshöfe oder der weitläufige Golfclub in Havneby sorgen für Abwechslung auf der Insel.

    Unter den vielen Aktivitäten spielt natürlich der Nordseestrand eine große Rolle. Hier kann man das ganze Jahr über Drachensteigen lassen, Wind- und Kitesurfen oder Kitebuggy fahren. Der riesige Sandstrand an der Westküste nimmt etwa die Hälfte der Inselfläche ein. Vor Lakolk liegen bei Ebbe bis zu 1.000 Metern Sand zwischen den Dünen und der Nordsee.

    Nicht nur für Kinder ist der Spiel- und Labyrinthpark in Havneby ein schönes Ausflugsziel, wo man unter freiem Himmel Spiele für Groß und Klein ausprobieren kann.

    Strandurlaub in Lakolk und Bolilmark

    Ein Ferienhaus in Lakolk ist für Badegäste die beste Wahl auf Rømø. Hier findet man auch Ferienhäuser in fußläufiger Entfernung zum Meer, wovon es auf Rømø leider nicht allzu viele gibt. Die Strandzufahrt in Lakolk ist immer befahrbar, auch bei starkem Wind und Hochwasser. Wer also mit dem Auto bis vor die Wellen fahren will, sollte diese Zufahrt nutzen, egal, wo er auf der Insel wohnt.

    Shoppen im Butikcenter

    Im Sommer öffnen im kleinen Lakolk Butikcenter mehrere Geschäfte mit Kleidung und Sportbedarf, zwei Eisdielen und verschiedene Restaurants. Der Lebensmittelmarkt öffnet auch in der Nebensaison.

    Südlich der Strandzufahrt stehen die Ferienhäuser von Lakolk, gegenüber liegt der große Campingplatz. Zwischen dem Campingplatz und den Dünen zum Strand ist ein Stückchen Schilfwiese umzäunt. Hier dürfen Hunde auch im Sommer eine Runde ohne Leine toben.

    Die Ferienhäuser in Bolilmark haben keine direkte Strandzufahrt für Autos, aber ein Rad- und Wanderweg führt durch die Heide bis zum Strandzugang von Lakolk.

    Mit dem Auto muss man den Umweg über die Hauptstraße im Osten fahren, obwohl man das Meer fast sehen kann. Bolilmark ist sehr gemütlich. Es ist eine reine Ferienhaussiedlung mit flachen Dünen, viel Heide und kleinen Sträuchern. Ganz in der Nähe ragt Rømøs höchste Düne 19 Meter in die Höhe.

    Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Rømø

    • JH43
      • 4 Pers.
      • 60 m²
      • Meer 350 m
      ab 320 €
    • OT20
      • 10 Pers.
      • 187 m²
      • Meer 3,1 km
      ab 705 €
    • LF29
      • 6 Pers.
      • 103 m²
      • Meer 3,4 km
      ab 312 €
    • TR84
      • 6 Pers.
      • 108 m²
      • Meer 2,4 km
      ab 335 €
    • RT04
      • 16 Pers.
      • 244 m²
      • Meer 3,4 km
      ab 852 €
    • EU25
      • 6 Pers.
      • 75 m²
      • Meer 1.600 m
      ab 289 €
    Weitere Häuser auf Rømø anzeigen

    Ferienhäuser auf Rømø suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Kongsmark und Kromose am Wattenmeer

    Die Ferienhaussiedlungen Kongsmark und Kromose liegen an der Ostküste, einige Häuser haben sogar einen Ausblick auf das Wattenmeer. Ein guter Schlachter, die Hundeboutique Dog In und ein Second-Hand-Laden in Kongsmark lohnen auf jeden Fall den Besuch. Flohmarkt und ein bisschen Kunst gibt es in der Gl Skole, dem alten Schulhaus von Kongsmark.

    Ein besonderes Highlight ist das Hofcafé im Hattesgård am Ortseingang von Kongsmark. Der Hattesgård ist Rømøs ältester Bauernhof. Er wurde 2014 liebevoll restauriert und nun als Café mit Antiquitätengeschäft geöffnet. Es ist hier wirklich urgemütlich und die Tortenauswahl sensationell. Jedes Kuchenstück wird mit frischen Blüten dekoriert und das schöne Porzellan gibt es auch zum Mitnehmen.

    Naturcenter Tønnisgård

    Der Hof neben dem schönen Café heißt Tønnisgård. Hier ist das ganze Jahr über eine Ausstellung zum Wattenmeer zu sehen. Auf dem umfangreichen Veranstaltungskalender stehen Ausflüge zu wirklich jedem Thema, das irgendwie mit Dänemark und Meer zu tun hat.

    Waldspielplatz und Hundewald

    Kromose liegt am Eingang zur schönen Kirkeby Plantage, dem Waldgebiet in der Mitte der Insel. In der Plantage liegt ein Waldspielplatz, ein umzäunter Bereich ist als Hundewald ausgewiesen. Die weiße Rømø Kirche und das alte Rettungshaus sind Zeugen der Vergangenheit, als Rømø noch die Insel der Seefahrer und Fischer war.

    Die Insel eignet sich durch ihre flache Landschaft perfekt für einen Urlaub mit Fahrrädern. Der riesige Weststrand der Insel ist sicher die Hauptattraktion und bietet für alle Interessen etwas - schwimmen, sonnenbaden, Drachen steigen, kitesurfen, strandsegeln, auch lange Spaziergänge in den autofreien Zonen. Von Havneby kann man einen Tagesausflug nach Sylt machen und dort einen Tag verbringen.
    Tipp von Jochen und Magdalene, Baden Württemberg

    Das Urlaubszentrum Havneby

    Ein Ferienhaus in Havneby kann auch ein Reihenhaus oder eine schöne Wohnung sein. Havneby ist das touristische Zentrum der Insel und dicht bebaut mit Ferienanlagen für jeden Geschmack.

    Für Familien bietet sich das Rim Feriecenter an. Die Reihenhäuser sind auch im Sommer recht günstig und bieten Zugang zu verschiedenen Sport- und Spielangeboten auf dem Gelände. Auch eine Unterkunft für Miniferien findet man in Havneby das ganze Jahr über.

    Gastronomie für jeden Geschmack

    Frischen Fisch bekommt man täglich im Sommerhalbjahr. Holms Røgeri am Ortseingang bietet freitags ein leckeres Buffet an, direkt am Hafen serviert ein weiterer Fischladen köstliche Gerichte: Ottos und Annis Fisk.

    Wer keinen Fisch mag, bekommt gegenüber Hot Dogs oder panierte Schnitzel im Havn Kiosken. Sehr hyggelig geht es im Havneby Kro zu oder auf der großen Holzterrasse im Frankel 5.

    Rømø Cykler

    Der Lebensmittelmark Dagli'Brugsen und ein Geldautomat sind rund ums Jahr offen, ebenso wie die Fahrradvermietung Rømø Cykler. Dort bekommt man Räder in allen Größen, Bollerwagen oder lustige Riesenkettcars. Nebenan laden bunte Tisch ein, eine Runde Pit Pat zu spielen.

    Ein Ausflug nach Sylt

    Dem Vergleich mit Sylt in Bezug auf Unterhaltung kann Havneby nicht standhalten – es ist und wird wohl immer bleiben, was Dänemark ausmacht: Eine Ferienhaussiedlung am Meer, für Gäste, die sich selbst genügen! Wenn es dann doch zu öde wird, kann man mit der Sylt-Fähre schnell mal nach List übersetzen.

    Rømøs einsamer Norden: Toftum

    Ganz im Norden von Rømø stehen mehrere imposante Reetdachhöfe mit bunt verzierten Türen, die, wie der Hattesgård, vom Wohlstand der Seeleute im 17. und 18. Jahrhundert zeugen. Ein ganz besonderes Exemplar ist der Kommandørgården in Toftum.

    Reichtum mit Walfleisch

    Wegen seiner überaus prächtigen Innenausstattung gehört er heute zum Dänischen Nationalmuseum. Die Kapitäne der Walfangschiffe gelangten durch reiche Beute vor Grönland zu Reichtum, den sie in große Anwesen auf ihrer Heimatinsel Rømø investierten.

    Im Café des Kommandørgården gibt es von Mai bis Oktober hausgebackenen Kuchen und kleine Speisen, bei Sonne auch im Freien mit Blick auf das Wattenmeer. Die Schiffe der Walfänger stachen übrigens in Hals in die See, denn das Meer bei Rømø war zu flach für die großen Schiffe. In Hals und auf Rømø erinnern noch heute große Walknochen an diese Zeit. Einen letzten Zaun aus Walknochen sieht man Juvrevej vor der Hausnummer 84.

    Die großen Ferienhäuser in Toftum sind ideal für eine Urlaub in der Natur, zum Strand ein Wanderweg etwa drei Kilometer durch die Dünen. Nach Norden hin kann man Vögel beobachten und die Einsamkeit genießen, muss aber auf die Warnhinweise des angrenzenden Manövergebietes auchten.

    Der Strand von Rømø - hier ist Platz für viele Hobbys

    Der große Strand nimmt die gesamte Westküste von Rømø ein. Für Badegäste ist das Gebiet vor Lakolk reserviert. Sandeimer, Windschutz und Picknickdecke lassen sich hier prima mit dem Fahrrad oder auch dem Auto bis zum Wasser fahren.

    An der Strandzufahrt vor den Ferienhäusern in Sønderstrand bei Havneby liegt das Gebiet der Strandsegler, direkt nördlich davon das der Kitebuggy-Fahrer. Große Hinweisschilder zeigen an, wo die Grenze zwischen den Arealen ist, damit man sich nicht in die Quere kommt. Am ersten Wochenende im September findet am Strand alljährlich das Rømø Drachenfestival statt.

    Zu jeder Jahreszeit, selbst bei Frost und Schnee, fliegen die Kitesurfer über die Wellen. Sie dürfen eigentlich überall starten, wo niemand gestört werden kann. Von Lakolk aus kann man etwa zwei Kilometer nach Norden auf dem glatten Strand mit dem Auto fahren, dann beginnt ein militärisches Sperrgebiet.

    Nach Süden ist der Strand von einigen weichen Sandpassagen durchzogen, hier muss man aufpassen, dass man bei feuchter Witterung nicht im Sand stecken bleibt. Die Durchfahrt bis zum Sønderstrand ist nur bei wirklich trockenem Wetter gefahrlos möglich.

    Manöver

    Im Frühjahr und im Herbst werden auf Rømø Manöver abgehalten. Besonders an der Nordspitze bei Toftum muss man dann mit Beeinträchtigungen rechnen. Finden die Manöver auf dem Sønderstand bei Havneby statt, ist die Strandzufahrt gesperrt.

    Die Manövern finden vor allem im Winterhalbjahr statt, aber nicht nur. Einige Termine erfährt man etwa vier Wochen vorher in der Touristeninformation in Havneby oder direkt auf der Seite Schießübungen auf Rømø. In Zusammenarbeit mit der Nato werden in letzter Zeit zusätzlich unangekündigte Übungen abgehalten.

    Das sagen unsere Gäste

      • März 2019
        Ellen, München — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand und vor allem Lakolk Strand sind einfach traumhaft - breit, sauber und sehr viel Platz zum Spazieren gehen, Muscheln sammeln und fotografieren. Man hat See- und Wattseite, im März recht leer und ideal zum Abschalten, Nähe zur Sylt - Fähre super für einen Tagesausflug. Alltägliche Einkäufe bei Daglig Drugsen gut möglich, größere Discounter in Skærbæk oder Ribe, Ausflüge auf der Insel und der näheren Umgebung sehr schön, da man über den Damm schnell auf dem Festland ist, Restaurants waren auf der Insel noch fast alle geschlossen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Februar 2019
        A. E. aus Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby ist eine sehr schöne und gemütliche Ecke der Insel, in der es viel zu sehen und zu erkunden gibt. In Havneby ist der Hafen, von welchem die Sylt-Fähre ablegt und es sich auf jeden Fall lohnt einfach mal Bummeln zu gehen. Im Hafen kann man den Fischern beim Entladen ihrer Krabbenfänge zuschauen oder gemütlich auf den ausgebauten Wegen, direkt am Wattenmeer entlang flanieren. In Havneby selbst gibt es einen Supermarkt und verschiedene Geschäfte, die zum Bummeln einladen. Gleichzeitig findet man dort zwei Fischrestaurants, den HavneKiosk und das Pfannenkuchenhaus. Havneby ist immer ein Muss. Wenn man auf Rømø ist, dann muss man auch in Havneby gewesen sein. Entweder man genießt einfach dieses bestimmte Hafenflair oder diesen Hauch von Reisegefühl, wenn die Syltfähre an- oder ablegt. Dabei ein Fischbrötchen oder lieber doch gleich einen leckeren Fischteller? Alles kein Problem in Havneby findet man mehrere Angebote, um sich auch den kulinarischen Genüssen hingeben zu können. Ein besonderer Geheimtipp ist dabei durchaus auch der HavneKiosk. Die Kinder können sich in Havneby auf einem der Spielplätze mit riesigen Hüpfkissen austoben oder sich beim Tischgolf versuchen. Und wer gerne eine Tour mit dem Fahrrad unternimmt, kann sich dort auch alle möglichen Arten von Fahrrädern ausleihen. Zum Sønderstrand sind es auch nur knapp zwei Kilometer und man kann dort stundenlang verbringen, sich den Wind um die Nase pusten lassen oder einfach nur den Wellen dabei zuhören, wie sie am Strand auf Land treffen. Egal was man in Havneby macht, es ist immer Urlaub und Erholung pur und unterstützt einen dabei, seine Seele auch mal baumeln zu lassen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Februar 2019
        Cindy & Thilo, Sachsen-Anhalt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rømø ist eine wunderschöne Insel. Besonders in der Vor und Nachsaison findet man viel Ruhe für lange Spaziergänge und tolle Hundewälder. In Havneby kann man super Fisch essen, einkaufen, sportliche Aktivitäten unternehmen und die Fähre nach Sylt nehmen. Lakolk hat einen riesigen Strand den man mit dem Auto befahren kann. Außerdem kann man Kerzen ziehen in Lakolk bei Rømø Lys.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2019
        Jessica, Meppen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vesterhede bzw. Sønderstrand liegen auf der wunderschönen Insel Rømø. Wer Erholung und Ruhe in typischer dänischer Umgebung sucht, ist hier genau richtig. Die ruhige Umgebung lädt zu reichhaltigen Naturerlebnissen ein: Wandern auf Plantagenwegen, Spaziergänge am nahen Strand, Tierbeobachtungen. Wer jedoch Trubel und Animation sucht, sollte woanders Urlaub machen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2019
        Silvesterreisegruppe aus Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand ist eine typische dänische Ferienhaussiedlung zwischen Büschen und Kiefern. Die Grundstücke sind relativ groß und dicht bewachsen, so dass man von den Nachbarhäusern nicht viel sieht und mitbekommt. Zum Sønderstrand oder nach Havneby kann man auch mal zu Fuß gehen, aber sonst braucht man Fahrräder oder ein Auto. Zum großen Strand in Lakolk fährt man mit dem Auto ungefähr eine Viertelstunde, zum Laden fünf Minuten, nach Skærbæk (zum großen Supermarkt und Schwimmbad) eine knappe halbe Stunde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2018
        Familie Rittmann, Buxtehude — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kongsmark ist ein kleiner Ort mit viel Heide und Wald. Zum nächsten Strand nach Lakolk sind es ca. 2,5 bis 3 km. Da eine Straße direkt durch die Schilf-Landschaft dorthin führt, kann man mit dem Rad oder Auto schnell dorthin. Der nächste Kaufmann ist dann in Lakolk oder in die andere Richtung in Tvismark ( ca. 1.5 bis 2 km). Direkt im Ort gibt es noch einen Schlachter und einen Hundeshop.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kongsmark ist ein sehr ruhiges Ferienhausgebiet. Man kann zwar zu Fuß zum Strand gehen (30-60 Minuten), da der Strand aber auf Rømø besonders breit ist, empfiehlt es sich mit dem Auto nach Lakolk zu fahren. In Lakolk gibt es auch mehrere, kleine Läden und Imbisse. Besonders empfehlenswert ist ein Ausflug nach Havneby. Dort gibt es einen großartigen Imbiss und ein tolles, kleines Fischbistro. Auch fährt dort eine Fähre ab, mit der man einen Tagesausflug nach Sylt unternehmen kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • November 2018
        Familie Müller, Arnsberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand ist der Strand in der Nähe des Hauses. Dort gab es im Oktober/November nur Strand. Zur Erholung super, aber sonst ist da nichts. Kein Imbiss, kein Lädchen. Man muss schon nach Havneby fahren zum Einkaufen oder um eins der wenigen noch geöffneten Restaurants zu besuchen. Direkt für Kinder gibt es eine Ponyfarm in der Nähe und weiter im Norden (ca. 20 min mit dem Fahrrad) einen tollen Waldspielplatz mit Picknickbänken. Für Ruhe und strandliebende Kinder perfekt, Drachen nicht vergessen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • November 2018
        Familie Baron, Bottrop — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Wer Action sucht ist hier falsch, hier gibt es Natur und Entspannung.
        Südlich von Bolilmark ist die "Tvismark Plantage" über diverse Wanderpfade zu erreichen. Dort kann man ausgiebige Spaziergänge oder auch Joggingtouren durch die Heide unternehmen. Auch für Hunde ist die Gegend toll. Ist man hier unterwegs bietet sich die Besteigung des "Høstbjerg" (19 m) an. Von der Spitze des Berges hat man einen tollen Rundblick über die ganze Insel. Für den ein oder anderen sind sicher auch die alten Bunker und Geschützstellungen interessant. Wer im Wald genau hinschaut erkennt auch noch die alten Schützengräben.
        Über die Wanderwege im Norden von Bolilmark kann man nach ca. 5 KM die "Pommesmeile" von Lakolk und den Strand erreichen. Auch diese Wege sind für Hunde gut geeignet. Man gelangt über den Weg auch direkt zum Hundewald in den Dünen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        T. und C. Gorille, Viernheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand: Ruhiges Ferienhausgebiet mit viel Wald (windgeschützte Grundstücke). Der Strand von Sønderstrand ist sehr breit und kein offenes Meer, sondern eher Wattenmeer zwischen Rømø und Sylt. Offenes Meer gibt es im lebhafteren Lakolk, ca. 10-15 Minuten mit dem Auto entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lakolk ist nah an dem riesigen Sandstrand gelegen, vor Ort sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten zu finden, insbesondere im Herbst ist es für Hundeliebhaber ein Highlight, die Wasser und Windsportmöglichkeiten sind perfekt, für Radfahrer stehen gut dokumentierte und landschaftlich schöne Routen zur Verfügung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby hat einen kleinen Dagli Brugsen der recht früh schließt und in dem nicht immer alles am selben Tag nachgefüllt wird, wenn etwas fehlt. Ansonsten sind gute Restaurants vorhanden, die man getrost empfehlen kann. Es gibt einen kleinen Souvenirladen und Bekleidungsgeschäfte. Ein Geldautomat ist auch vorhanden und der Hafen mit einer Fischräucherei ist auch gleich um die Ecke. Man kann gut auf dem Deich spazieren gehen und auch eine Promenade direkt zum Hafen ist vorhanden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bolilmark: Schönes, abseits gelegenes Ferienhausgebiet mit versteckten Häusern und Grundstücken, so dass man dem Nachbarn nicht auf den Teller gucken muss. Wer eher Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier richtig. Strand und Waldgebiete (teilweise mit Hundefreilauf) sind durch längeren Fußmarsch, oder kurze Autofahrt erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Rook, Wurster Nordseeküste — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bolilmark erinnert mich an Ho/Blåvand. Große Grundstücke mit vielen Bäumen und Heide. Solche Grundstücke kenne ich noch aus den 80er Jahren. So hat man seine Ruhe auch während der Hauptsaison. Beim Spazierengehen im Ferienhausgebiet fühlt man sich wie im Wald. Einfach nur erholsam. Wenn einem längere Wege nicht stören, kann man auch gut zu Fuß zum Strand und Lakolk Butikcenter gehen. Mit dem Fahrrad ist es erst recht kein Problem.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Es gibt gute Möglichkeiten zum Spazieren gehen. Wir haben mit unserem Hund viele neue Wege gefunden. Was uns aber gestört hat, ist die Tatsache, dass das Militär dort dauernd Flugübungen durchführt. Oft flogen Tornados stundenlang über unsere Köpfe hinweg. Man fühlt sich ein bisschen wie im Krieg. Ganz schlimm war auch, dass der gesamte Strandabschnitt links von Lakolk für eine gesamte Woche wegen militärischer Übungen mit scharfer Munition gesperrt war. Da rechts von Lakolk auch ein Sperrgebiet besteht, war somit eine Woche lang kein richtiger Strandspaziergang möglich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hier handelt es sich um eine Ferienhaussiedlung mitten in der Heidelandschaft. Es ist also nichts zu Fuß zu erreichen. Sehr ruhig gelegen. Die Ferienhäuser liegen auf Naturgrundstücken mit meist vielen Bäumen und Büschen rundherum. Man bemerkt kaum, dass es noch andere Gäste in den Nachbarhäusern gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lakolk ist ein Ort mit einigen touristischen Einrichtungen. Besonders schön ist der Strand für Leute, die gerne mit dem Auto bis ans Wasser fahren möchten. Wir persönlich finden Autos am Strand nicht so schön. Zu Fuß muss man schon ein bis zwei Kilometer am Strand gehen, bis man am Wasser ist. Allerdings kann man gut mit dem Fahrrad am Wasser entlang fahren. Die Insel ist klein und man ist sehr schnell in anderen Orten, wo es weitere gute Einkaufsmöglichkeiten gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Ehrhardt, Thüringen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        In Havneby befindet sich ein ruhiger Hafen. Alle zwei Stunden kommt die Fähre von Sylt. Es gibt einen sehr empfehlenswerten Hafenkiosk, gegenüber eine gute Røgeri (Otto & Ani's Fisk). „Im Ort" gibt es ein paar Geschäfte, eine Pizzeria, ein Pancake hus und einen Dagly Brugsen. Unweit entfernt der Sønderstrand, der für Strandbuggys und Kiter viele Möglichkeiten bereit hält.

        Der schönste Badestrand ist in Lakolk. Im Sommer sind auch immer wieder Imbisswagen am Strand. Der Strand ist mit dem Auto befahrbar.

        Vor der Strandauffahrt ist eine Einkaufszeile mit verschieden Imbissen, Souvenirläden und Sportgeschäften. Ebenso ein Supermarkt.

        Sehenswert ist die Kirche mit dem schön angelegten Friedhof in Kirkeby.

        Empfehlen kann man Hattesgaard Cafe - mega.
        Bei dem Fleischer der Insel gibt es einen kleinen Schuppen wo man im Sommer Obst und Gemüse, manchmal auch Eier oder Eis über die Kasse des Vertrauens kaufen kann.
        Der Inseleigene Honig ist sehr zu empfehlen. Auch ihn gibt es mit Kasse des Vertrauens am Straßenrand oder in einigen Läden.

        Ein Tagesausflug (mit oder ohne Auto) ist auf jeden Fall Sylt mit der Fähre.

        Ansonsten können wir, wenn es um etwas weiter gelegene Ausflugsziele geht, Ribe, Esbjerg, Tønder oder Flensburg empfehlen.
        Auch ein Tagesausflug ins Legoland Billund ist möglich.


        Wir lieben die Insel. Seit 2005 sind wir jedes Jahr im Sommer hier gewesen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Bianka und Benno aus Kölln-Reisiek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby ist ein lebhafter Hafenort mit mehreren Fischrestaurants, Pommesbude, einigen Geschäften, Brugsen, Pfannkuchenhaus, Pizzeria, Fahrradverleih, Mini-Golf, Golfplatz, Wellness-Oase im "Enjoy-Resort", Fischgeschäft. Von hier schöner Ausflug nach Sylt möglich mit der Fähre. Auf der Fähre kann man sehr schön frühstücken!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Lakolk hat einen Zugang zum Strand mit dem Auto. In Lakolk befindet sich das Boutique Center mit ausreichend Parkplätzen. Hier gibt es verschiedene Boutiquen, Restaurants und einen Supermarkt. Dort befindet sich auch der Zugang zum Campingplatz.
        Zwischen den Parkplätzen befindet sich eine öffentliche kostenlose Toilette, die auch sehr sauber ist.
        Am Strand befinden sich auch Toiletten (Kosten 2 DK oder 50 ct).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Am Hafen in Havneby befinden sich drei sehr gute Restaurants, vor allem für Fischliebhaber, sowie zwei Fischläden. Das riesige Fischbuffet eines Restaurants (Sonntag und Freitags) ist bei Touristen sehr beliebt, hier muss vorbestellt werden. Auch gibt es einen Supermarkt, zwei Bekleidungsstores mit teilweise Outlet-Angeboten, einen DRK-Secondhandshop sowie einen Souvenirladen. Am Hafen verkehrt die Rømø-Sylt-Fähre, die nach List fährt. Man kann in Havneby am Hafen entlang der Nordsee spazieren gehen und wenn man Glück hat, der Fähre hinterhersehen, besonders abends bei Sonnenuntergang sehr schön. Havneby selbst ist sehr ruhig, es sei denn, es hat gerade die Fähre angelegt und Autos und Lkws bahnen sich ihren Weg durch den Ort. Im Gegensatz zu List ist Rømø sehr überschaubar und ruhig und nicht so intensiv von Touristen belagert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand: Der Strand ist dort traumhaft schön und man findet immer ein Plätzchen, wo man absolut seine Ruhe hat. Allerdings kommt man mit dem Auto nicht so nahe ans Wasser, wie in Lakolk und muss einen Fußweg in Kauf nehmen. Lohnt sich aber allemal.
        Bei entsprechendem Wetter, kann man sich dort auch Kitebuggys ausleihen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Eichmeier, Baden-Württemberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand bietet alles, was man sich in einem Urlaub wünscht. Ruhe, Strandnähe, aber auch Einkaufsmöglichkeiten und die Fähre sind schnell zu erreichen. Sowohl mit dem Auto, dem Rad oder auch zu Fuß ist vieles zu erleben und man kann die Insel in vollen Zügen genießen! Für uns mit Hund absolut empfehlenswert, da das angrenzende Feld wie auch der Hundewald in direkter Nähe sind und einen entspannten Spaziergang ermöglichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Angelika B. H., Plön — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Am besten schaut man sich Rømø mal auf Google Maps an, um die Größe des Strandes zu begreifen. Bei Lakolk kann man gut mit dem Auto auf dem Strand parken - manchmal mit etwas Schwung durch einen weicheren Sandhaufen. Es gibt dort ein Klohäuschen, für das man am besten beim ersten Einkauf 2 Kronen-Stücke sammelt; es gehen auch 50 Cent-Münzen. Hinter der Absperrung für Autos beginnt ein breiter Strand, an dem Besucher unter Wind- oder Sonnen-Schutz liegen. Wenn man ein wenig weiter läuft, wird es bald einsamer. Bei Ebbe kann man barfuß am Strand joggen, Richtung Süden geht es dann bis zu einem Priel, wo es richtig spannend ist, den Unterschied zwischen Ebbe und Flut zu beobachten. Der Strand ist auch etwas für Muschel-Sucher oder Burgen-Bauer, manchmal bilden sich warme Priele. Bei Wind findet man eventuell in den Dünen ein windstilles Plätzchen, ist dann aber ein Stück vom Wasser entfernt. Die Sonnenuntergänge sind auch fantastisch, weil man direkt nach Westen schaut. Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ein reines Ferienhausgebiet, zum Einkaufen und zum Strand muss man immer fahren. Der Strand in Sønderstrand gefiel uns nicht ganz so gut, wir sind immer den weiteren Weg nach Lakolk gefahren, auch wenn es da voller war. Einkaufen kann man in Havneby und in Mølby, beides etwa gleich weit entfernt. Das Ferienhausgebiet ist schön eingewachsen, dadurch war es auch an den heißen Tagen immer gut auszuhalten und man ist ungestört für sich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • März 2019
        Ellen, München — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand und vor allem Lakolk Strand sind einfach traumhaft - breit, sauber und sehr viel Platz zum Spazieren gehen, Muscheln sammeln und fotografieren. Man hat See- und Wattseite, im März recht leer und ideal zum Abschalten, Nähe zur Sylt - Fähre super für einen Tagesausflug. Alltägliche Einkäufe bei Daglig Drugsen gut möglich, größere Discounter in Skærbæk oder Ribe, Ausflüge auf der Insel und der näheren Umgebung sehr schön, da man über den Damm schnell auf dem Festland ist, Restaurants waren auf der Insel noch fast alle geschlossen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Februar 2019
        A. E. aus Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby ist eine sehr schöne und gemütliche Ecke der Insel, in der es viel zu sehen und zu erkunden gibt. In Havneby ist der Hafen, von welchem die Sylt-Fähre ablegt und es sich auf jeden Fall lohnt einfach mal Bummeln zu gehen. Im Hafen kann man den Fischern beim Entladen ihrer Krabbenfänge zuschauen oder gemütlich auf den ausgebauten Wegen, direkt am Wattenmeer entlang flanieren. In Havneby selbst gibt es einen Supermarkt und verschiedene Geschäfte, die zum Bummeln einladen. Gleichzeitig findet man dort zwei Fischrestaurants, den HavneKiosk und das Pfannenkuchenhaus. Havneby ist immer ein Muss. Wenn man auf Rømø ist, dann muss man auch in Havneby gewesen sein. Entweder man genießt einfach dieses bestimmte Hafenflair oder diesen Hauch von Reisegefühl, wenn die Syltfähre an- oder ablegt. Dabei ein Fischbrötchen oder lieber doch gleich einen leckeren Fischteller? Alles kein Problem in Havneby findet man mehrere Angebote, um sich auch den kulinarischen Genüssen hingeben zu können. Ein besonderer Geheimtipp ist dabei durchaus auch der HavneKiosk. Die Kinder können sich in Havneby auf einem der Spielplätze mit riesigen Hüpfkissen austoben oder sich beim Tischgolf versuchen. Und wer gerne eine Tour mit dem Fahrrad unternimmt, kann sich dort auch alle möglichen Arten von Fahrrädern ausleihen. Zum Sønderstrand sind es auch nur knapp zwei Kilometer und man kann dort stundenlang verbringen, sich den Wind um die Nase pusten lassen oder einfach nur den Wellen dabei zuhören, wie sie am Strand auf Land treffen. Egal was man in Havneby macht, es ist immer Urlaub und Erholung pur und unterstützt einen dabei, seine Seele auch mal baumeln zu lassen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Februar 2019
        Cindy & Thilo, Sachsen-Anhalt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rømø ist eine wunderschöne Insel. Besonders in der Vor und Nachsaison findet man viel Ruhe für lange Spaziergänge und tolle Hundewälder. In Havneby kann man super Fisch essen, einkaufen, sportliche Aktivitäten unternehmen und die Fähre nach Sylt nehmen. Lakolk hat einen riesigen Strand den man mit dem Auto befahren kann. Außerdem kann man Kerzen ziehen in Lakolk bei Rømø Lys.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Januar 2019
        Jessica, Meppen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Vesterhede bzw. Sønderstrand liegen auf der wunderschönen Insel Rømø. Wer Erholung und Ruhe in typischer dänischer Umgebung sucht, ist hier genau richtig. Die ruhige Umgebung lädt zu reichhaltigen Naturerlebnissen ein: Wandern auf Plantagenwegen, Spaziergänge am nahen Strand, Tierbeobachtungen. Wer jedoch Trubel und Animation sucht, sollte woanders Urlaub machen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Januar 2019
        Silvesterreisegruppe aus Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand ist eine typische dänische Ferienhaussiedlung zwischen Büschen und Kiefern. Die Grundstücke sind relativ groß und dicht bewachsen, so dass man von den Nachbarhäusern nicht viel sieht und mitbekommt. Zum Sønderstrand oder nach Havneby kann man auch mal zu Fuß gehen, aber sonst braucht man Fahrräder oder ein Auto. Zum großen Strand in Lakolk fährt man mit dem Auto ungefähr eine Viertelstunde, zum Laden fünf Minuten, nach Skærbæk (zum großen Supermarkt und Schwimmbad) eine knappe halbe Stunde.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Dezember 2018
        Familie Rittmann, Buxtehude — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kongsmark ist ein kleiner Ort mit viel Heide und Wald. Zum nächsten Strand nach Lakolk sind es ca. 2,5 bis 3 km. Da eine Straße direkt durch die Schilf-Landschaft dorthin führt, kann man mit dem Rad oder Auto schnell dorthin. Der nächste Kaufmann ist dann in Lakolk oder in die andere Richtung in Tvismark ( ca. 1.5 bis 2 km). Direkt im Ort gibt es noch einen Schlachter und einen Hundeshop.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kongsmark ist ein sehr ruhiges Ferienhausgebiet. Man kann zwar zu Fuß zum Strand gehen (30-60 Minuten), da der Strand aber auf Rømø besonders breit ist, empfiehlt es sich mit dem Auto nach Lakolk zu fahren. In Lakolk gibt es auch mehrere, kleine Läden und Imbisse. Besonders empfehlenswert ist ein Ausflug nach Havneby. Dort gibt es einen großartigen Imbiss und ein tolles, kleines Fischbistro. Auch fährt dort eine Fähre ab, mit der man einen Tagesausflug nach Sylt unternehmen kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • November 2018
        Familie Müller, Arnsberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand ist der Strand in der Nähe des Hauses. Dort gab es im Oktober/November nur Strand. Zur Erholung super, aber sonst ist da nichts. Kein Imbiss, kein Lädchen. Man muss schon nach Havneby fahren zum Einkaufen oder um eins der wenigen noch geöffneten Restaurants zu besuchen. Direkt für Kinder gibt es eine Ponyfarm in der Nähe und weiter im Norden (ca. 20 min mit dem Fahrrad) einen tollen Waldspielplatz mit Picknickbänken. Für Ruhe und strandliebende Kinder perfekt, Drachen nicht vergessen!
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
        nicht bewertet
      • November 2018
        Familie Baron, Bottrop — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Wer Action sucht ist hier falsch, hier gibt es Natur und Entspannung.
        Südlich von Bolilmark ist die "Tvismark Plantage" über diverse Wanderpfade zu erreichen. Dort kann man ausgiebige Spaziergänge oder auch Joggingtouren durch die Heide unternehmen. Auch für Hunde ist die Gegend toll. Ist man hier unterwegs bietet sich die Besteigung des "Høstbjerg" (19 m) an. Von der Spitze des Berges hat man einen tollen Rundblick über die ganze Insel. Für den ein oder anderen sind sicher auch die alten Bunker und Geschützstellungen interessant. Wer im Wald genau hinschaut erkennt auch noch die alten Schützengräben.
        Über die Wanderwege im Norden von Bolilmark kann man nach ca. 5 KM die "Pommesmeile" von Lakolk und den Strand erreichen. Auch diese Wege sind für Hunde gut geeignet. Man gelangt über den Weg auch direkt zum Hundewald in den Dünen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        T. und C. Gorille, Viernheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand: Ruhiges Ferienhausgebiet mit viel Wald (windgeschützte Grundstücke). Der Strand von Sønderstrand ist sehr breit und kein offenes Meer, sondern eher Wattenmeer zwischen Rømø und Sylt. Offenes Meer gibt es im lebhafteren Lakolk, ca. 10-15 Minuten mit dem Auto entfernt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lakolk ist nah an dem riesigen Sandstrand gelegen, vor Ort sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten zu finden, insbesondere im Herbst ist es für Hundeliebhaber ein Highlight, die Wasser und Windsportmöglichkeiten sind perfekt, für Radfahrer stehen gut dokumentierte und landschaftlich schöne Routen zur Verfügung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby hat einen kleinen Dagli Brugsen der recht früh schließt und in dem nicht immer alles am selben Tag nachgefüllt wird, wenn etwas fehlt. Ansonsten sind gute Restaurants vorhanden, die man getrost empfehlen kann. Es gibt einen kleinen Souvenirladen und Bekleidungsgeschäfte. Ein Geldautomat ist auch vorhanden und der Hafen mit einer Fischräucherei ist auch gleich um die Ecke. Man kann gut auf dem Deich spazieren gehen und auch eine Promenade direkt zum Hafen ist vorhanden.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bolilmark: Schönes, abseits gelegenes Ferienhausgebiet mit versteckten Häusern und Grundstücken, so dass man dem Nachbarn nicht auf den Teller gucken muss. Wer eher Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier richtig. Strand und Waldgebiete (teilweise mit Hundefreilauf) sind durch längeren Fußmarsch, oder kurze Autofahrt erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Rook, Wurster Nordseeküste — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bolilmark erinnert mich an Ho/Blåvand. Große Grundstücke mit vielen Bäumen und Heide. Solche Grundstücke kenne ich noch aus den 80er Jahren. So hat man seine Ruhe auch während der Hauptsaison. Beim Spazierengehen im Ferienhausgebiet fühlt man sich wie im Wald. Einfach nur erholsam. Wenn einem längere Wege nicht stören, kann man auch gut zu Fuß zum Strand und Lakolk Butikcenter gehen. Mit dem Fahrrad ist es erst recht kein Problem.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Es gibt gute Möglichkeiten zum Spazieren gehen. Wir haben mit unserem Hund viele neue Wege gefunden. Was uns aber gestört hat, ist die Tatsache, dass das Militär dort dauernd Flugübungen durchführt. Oft flogen Tornados stundenlang über unsere Köpfe hinweg. Man fühlt sich ein bisschen wie im Krieg. Ganz schlimm war auch, dass der gesamte Strandabschnitt links von Lakolk für eine gesamte Woche wegen militärischer Übungen mit scharfer Munition gesperrt war. Da rechts von Lakolk auch ein Sperrgebiet besteht, war somit eine Woche lang kein richtiger Strandspaziergang möglich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Hier handelt es sich um eine Ferienhaussiedlung mitten in der Heidelandschaft. Es ist also nichts zu Fuß zu erreichen. Sehr ruhig gelegen. Die Ferienhäuser liegen auf Naturgrundstücken mit meist vielen Bäumen und Büschen rundherum. Man bemerkt kaum, dass es noch andere Gäste in den Nachbarhäusern gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Lakolk ist ein Ort mit einigen touristischen Einrichtungen. Besonders schön ist der Strand für Leute, die gerne mit dem Auto bis ans Wasser fahren möchten. Wir persönlich finden Autos am Strand nicht so schön. Zu Fuß muss man schon ein bis zwei Kilometer am Strand gehen, bis man am Wasser ist. Allerdings kann man gut mit dem Fahrrad am Wasser entlang fahren. Die Insel ist klein und man ist sehr schnell in anderen Orten, wo es weitere gute Einkaufsmöglichkeiten gibt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Ehrhardt, Thüringen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        In Havneby befindet sich ein ruhiger Hafen. Alle zwei Stunden kommt die Fähre von Sylt. Es gibt einen sehr empfehlenswerten Hafenkiosk, gegenüber eine gute Røgeri (Otto & Ani's Fisk). „Im Ort" gibt es ein paar Geschäfte, eine Pizzeria, ein Pancake hus und einen Dagly Brugsen. Unweit entfernt der Sønderstrand, der für Strandbuggys und Kiter viele Möglichkeiten bereit hält.

        Der schönste Badestrand ist in Lakolk. Im Sommer sind auch immer wieder Imbisswagen am Strand. Der Strand ist mit dem Auto befahrbar.

        Vor der Strandauffahrt ist eine Einkaufszeile mit verschieden Imbissen, Souvenirläden und Sportgeschäften. Ebenso ein Supermarkt.

        Sehenswert ist die Kirche mit dem schön angelegten Friedhof in Kirkeby.

        Empfehlen kann man Hattesgaard Cafe - mega.
        Bei dem Fleischer der Insel gibt es einen kleinen Schuppen wo man im Sommer Obst und Gemüse, manchmal auch Eier oder Eis über die Kasse des Vertrauens kaufen kann.
        Der Inseleigene Honig ist sehr zu empfehlen. Auch ihn gibt es mit Kasse des Vertrauens am Straßenrand oder in einigen Läden.

        Ein Tagesausflug (mit oder ohne Auto) ist auf jeden Fall Sylt mit der Fähre.

        Ansonsten können wir, wenn es um etwas weiter gelegene Ausflugsziele geht, Ribe, Esbjerg, Tønder oder Flensburg empfehlen.
        Auch ein Tagesausflug ins Legoland Billund ist möglich.


        Wir lieben die Insel. Seit 2005 sind wir jedes Jahr im Sommer hier gewesen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Bianka und Benno aus Kölln-Reisiek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby ist ein lebhafter Hafenort mit mehreren Fischrestaurants, Pommesbude, einigen Geschäften, Brugsen, Pfannkuchenhaus, Pizzeria, Fahrradverleih, Mini-Golf, Golfplatz, Wellness-Oase im "Enjoy-Resort", Fischgeschäft. Von hier schöner Ausflug nach Sylt möglich mit der Fähre. Auf der Fähre kann man sehr schön frühstücken!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Lakolk hat einen Zugang zum Strand mit dem Auto. In Lakolk befindet sich das Boutique Center mit ausreichend Parkplätzen. Hier gibt es verschiedene Boutiquen, Restaurants und einen Supermarkt. Dort befindet sich auch der Zugang zum Campingplatz.
        Zwischen den Parkplätzen befindet sich eine öffentliche kostenlose Toilette, die auch sehr sauber ist.
        Am Strand befinden sich auch Toiletten (Kosten 2 DK oder 50 ct).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Am Hafen in Havneby befinden sich drei sehr gute Restaurants, vor allem für Fischliebhaber, sowie zwei Fischläden. Das riesige Fischbuffet eines Restaurants (Sonntag und Freitags) ist bei Touristen sehr beliebt, hier muss vorbestellt werden. Auch gibt es einen Supermarkt, zwei Bekleidungsstores mit teilweise Outlet-Angeboten, einen DRK-Secondhandshop sowie einen Souvenirladen. Am Hafen verkehrt die Rømø-Sylt-Fähre, die nach List fährt. Man kann in Havneby am Hafen entlang der Nordsee spazieren gehen und wenn man Glück hat, der Fähre hinterhersehen, besonders abends bei Sonnenuntergang sehr schön. Havneby selbst ist sehr ruhig, es sei denn, es hat gerade die Fähre angelegt und Autos und Lkws bahnen sich ihren Weg durch den Ort. Im Gegensatz zu List ist Rømø sehr überschaubar und ruhig und nicht so intensiv von Touristen belagert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand: Der Strand ist dort traumhaft schön und man findet immer ein Plätzchen, wo man absolut seine Ruhe hat. Allerdings kommt man mit dem Auto nicht so nahe ans Wasser, wie in Lakolk und muss einen Fußweg in Kauf nehmen. Lohnt sich aber allemal.
        Bei entsprechendem Wetter, kann man sich dort auch Kitebuggys ausleihen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie Eichmeier, Baden-Württemberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sønderstrand bietet alles, was man sich in einem Urlaub wünscht. Ruhe, Strandnähe, aber auch Einkaufsmöglichkeiten und die Fähre sind schnell zu erreichen. Sowohl mit dem Auto, dem Rad oder auch zu Fuß ist vieles zu erleben und man kann die Insel in vollen Zügen genießen! Für uns mit Hund absolut empfehlenswert, da das angrenzende Feld wie auch der Hundewald in direkter Nähe sind und einen entspannten Spaziergang ermöglichen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Angelika B. H., Plön — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Am besten schaut man sich Rømø mal auf Google Maps an, um die Größe des Strandes zu begreifen. Bei Lakolk kann man gut mit dem Auto auf dem Strand parken - manchmal mit etwas Schwung durch einen weicheren Sandhaufen. Es gibt dort ein Klohäuschen, für das man am besten beim ersten Einkauf 2 Kronen-Stücke sammelt; es gehen auch 50 Cent-Münzen. Hinter der Absperrung für Autos beginnt ein breiter Strand, an dem Besucher unter Wind- oder Sonnen-Schutz liegen. Wenn man ein wenig weiter läuft, wird es bald einsamer. Bei Ebbe kann man barfuß am Strand joggen, Richtung Süden geht es dann bis zu einem Priel, wo es richtig spannend ist, den Unterschied zwischen Ebbe und Flut zu beobachten. Der Strand ist auch etwas für Muschel-Sucher oder Burgen-Bauer, manchmal bilden sich warme Priele. Bei Wind findet man eventuell in den Dünen ein windstilles Plätzchen, ist dann aber ein Stück vom Wasser entfernt. Die Sonnenuntergänge sind auch fantastisch, weil man direkt nach Westen schaut. Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten!
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2018
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Ein reines Ferienhausgebiet, zum Einkaufen und zum Strand muss man immer fahren. Der Strand in Sønderstrand gefiel uns nicht ganz so gut, wir sind immer den weiteren Weg nach Lakolk gefahren, auch wenn es da voller war. Einkaufen kann man in Havneby und in Mølby, beides etwa gleich weit entfernt. Das Ferienhausgebiet ist schön eingewachsen, dadurch war es auch an den heißen Tagen immer gut auszuhalten und man ist ungestört für sich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Mittel Kinderfreundlich
    • Mittel Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Gut Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Mittel Lokale Leckereien
    • Schlecht Kunsthandwerk
    • Mittel Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Rømø und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.