Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 10 - 20 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich, heute bis 20 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Tversted und die Tannisbucht

    Die Tannisbucht ist feinsandig, weich und so glatt, dass man sie mit dem Auto befahren darf. In der weitläufigen, grünen Dünenplantage stehen gemütliche Ferienhäuser. Hier herrscht weniger Betrieb als an der Jammerbucht, doch es ist ebenso schön.

    Map
    Karte

    Tversted und Tannisby

    Der beschauliche Urlaubsort in der Tannisbucht, die als kleine Schwester im Norden der Jammerbucht gilt, heißt Tversted. Das hübsche Dorf mit etwa 600 Einwohnern hat einen der schönsten Strände im Norden von Jütland. Die Ferienhäuser von Tversted stehen in einer weitläufigen Dünenlandschaft, umgeben von Wald und Heide.

    Die Hauptstraße endet direkt auf dem herrlichen Sandstrand, der in beide Richtungen befahrbar ist. Direkt am Meer hieß der Ort früher einmal Tannisby, was der Bucht ihren Namen gab. Im Vergleich zur Jammerbucht kommt man sich hier fast verloren vor, denn Tversted ist der einzige, ständig bewohnte Ort an dieser 40 Kilometer langen Bucht! Erst in Skagen trifft man auf die nächsten Bewohner.

    Mit Sack und Pack direkt auf den Strand

    Der Strand darf befahren werden, doch es gibt auch einen Strandparkplatz an der Zufahrt mit einem Toilettenhäuschen. Im alten Rettungshaus kann man das ehemalige Rettungsboot bestaunen. Im Sommer wird es ab und an zu Wasser gelassen und von den Vereinsmitgliedern, die sich für den Erhalt des Bootes engagieren, durch die Wellen gerudert.

    Unsere beliebtesten Ferienhäuser
    in Tversted

    • AS97
      • 6 Pers.
      • 79 m²
      • Meer 1.000 m
      nicht bewertet
      ab 294 €
    • LH63
      • 6 Pers.
      • 60 m²
      • Meer 950 m
      ab 304 €
    • EI04
      • 9 Pers.
      • 135 m²
      • Meer 950 m
      ab 454 €
    • VG85
      • 6 Pers.
      • 80 m²
      • Meer 1.700 m
      ab 309 €
    • PG32
      • 6 Pers.
      • 93 m²
      • Meer 750 m
      nicht bewertet
      ab 470 €
    • VO29
      • 4 Pers.
      • 94 m²
      • Meer 1.800 m
      nicht bewertet
      ab 353 €
    Weitere Häuser in Tversted anzeigen

    Ferienhäuser in Tversted suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Auch für 2020 können Sie bereits jetzt Ihr Ferienhaus bei uns reservieren! Einfach mit dem Anreisedatum egal Ihr Wunschferienhaus suchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    In Skiveren wird es noch ruhiger

    Die gemütlichen Ferienhäuser in Skiveren stehen noch abgeschiedener in der Dünenlandschaft. Das Zentrum dieses Strandabschnitts ist der große Skiveren Campingplatz mit Einkaufsmöglichkeiten, einem Fahrradverleih, einem Swimmingpool und verschiedenen Spielangeboten, für die man eine Tageskarte kaufen kann.

    Die Lage zwischen der Nordsee, dem Waldgebiet der Klitplantage und der offenen Heide macht Skiveren zu einem der erholsamsten Gebiete in Nordjütland, denn die Anzahl der Ferienhäuser ist sehr überschaubar und die Landschaft berauschend schön!

    Fahrräder nicht vergessen

    Da die Klitplantage sehr weitläufig ist, lohnt es sich, Fahrräder mitzubringen oder bei Tversted Cykler zu mieten. Auch auf dem flachen Sandstrand lässt sich prima Radfahren. Auf Naturstyrelsen kann man sich ein Faltblatt mit einer Wanderkarte für die Tversted Klitplantage und auch für die westlich liegende Uggerby Plantage herunterladen. Die Karten liegen auch an den Parkplätzen und in der Touristeninformation aus.

    Die Fahrradtour von Tversted nach Skiveren vorbei an den Tversted-See, anschließend sonnen und baden am ruhigen (autofreien) Strand in Skiveren war super und wiederholenswert. Man sollte unbedingt auch zu Fuß über die kleinen Stis vom Tranebeervej an den Tversted Strand gehen. Das ist wunderschön.
    D. Kamlah, Hemmingen

    Die weitläufige Tversted Klitplantage

    Ein gemütliches Ferienhaus in Tversted muss man beizeiten reservieren, denn die besten Lagen sind schnell ausgebucht! Ein Grund für die Beliebtheit dieses Urlaubsortes ist die Tversted Plantage zwischen Tversted und Skiveren. Es ist ein von vielen Wanderwegen durchzogenes Waldgebiet. Auch Radfahrer finden gute Bedingungen. Am Parkplatz Tranevej zeigt ein Schild den Weg zum Hundewald. Hier gibt es auch eine große Spiel- und Liegewiese zum Toben, Grillen und Picknicken und ein paar Spielgeräte unter schattenspendenden Bäumen.

    Seerosen auf dem Tversted Sø

    Zwischen Parkplatz und Meer glitzert der Tversted See in der Sonne. Der seerosenbewachsene Teich mit mehreren Bänken und geschwungenen Brücken wirkt fast wie eine Parkanlage. Auf einem Hügel am See steht ein Aussichtsturm. Wer sich traut und genug Puste hat, kann von dort oben gerade noch die Nordseewellen sehen – die Bäume wachsen inzwischen fast bis an die Aussichtsplattform heran.

    Eine ganz ungewöhnliche Windmühle findet man, wenn man der Beschilderung "Østerklit" folgt. Auf dem Reetdach einer alten Scheune steht eine sogenannte Stockmühle, die letzte funktionstüchtige in ganz Dänemark. Eine kleine Ausstellung informiert über den 1981 abgebrannten Dünenhof. Nur die Mühle blieb bestehen und wird von einem Mühlenverein gepflegt. Im Sommer wird an besonderen Tagen sogar noch gemahlen.

    Fast schon legendär: das Blå Ishus

    Kurz vor dem Meer stehen gleich zwei entzückende Eisbuden an der Hauptstraße, wobei das Blå Ishus das beliebtere "Original" ist. Es steht bereits seit 1920 in den Dünen! In dem blauen Büdchen bekommt man das ganze Jahr über köstliches Eis in hausgebackenen Waffeln, dazu Süßigkeiten und Getränke.

    Das Blå Ishus ist allein schon ein guter Grund, seinen Dänemark-Urlaub hier oben zu verbringen. Hinter dem Häuschen führt ein Weg auf eine Düne. Oben auf der Kuppe kann man das Eis zusammen mit der schönen Aussicht genießen. Die zweite Eisdiele heißt Polar Kiosken und verkauft ebenfalls Eis, aber auch warme Würstchen, Hot Dogs und Burger.

    Wenn man in Tversted ausgehen möchte, sind die Frokostauswahl oder das Abendmenü mit Meerblick im Restaurant Tannishus die erste Wahl. Wenn's lieber eine Pizza sein darf, bietet sich Amigo's Pizza Café im Ortszentrum an. Dänische Fischgerichte serviert das Café Fisk im Lendum Kro.

    Stricken und Staunen im Lykkegaard

    Der Lebensmittelmarkt hat das ganze Jahr über geöffnet. Schöne Mitbringsel bekommt man im Lykkegaard. Der Hof ist von März bis Ende Oktober geöffnet und führt eine große Auswahl an Keramik und Malerei. Wunderbare Naturgarne und Pullover führt Isager am Skagensvej.

    Pfeilschnelle Falken und mächtige Adleraugen

    In freier Natur sieht man große Greifvögel in Dänemark leider selten aus der Nähe. Im Adlerreservat am Skagenvej zwischen Tversted und Ålbæk ist man aber mitten in der Natur und schaut den imposanten Vögeln bei einer Flugvorführung direkt in die Augen.

    Im Reservat leben verschiedene Falkenarten, die für die Jagd zu Pferd und auch zu Fuß ausgebildet wurden und einige sehr imposante Adlervögel, die in fast greifbarer Nähe vor den Zuschauern ihr Gefieder präsentieren. Kunstvoll sind die Lederkappen, die den Jagdfalken zum Schutz aufgesetzt werden, wenn die kraftvollen Pferde die Falkner und und ihre Vögel durchs Gelände tragen.

    Beeindruckende Greifvogelschau

    Dem dänischen Fotografen Frank Wenzel war es zu verdanken, dass diese wunderschöne Anlage nicht nur dem Schutz der Greifvögel dient, sondern auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Zwischen April und Oktober finden zwei Flug- und Reitvorführungen statt, je nach Saison an zwei bis sechs Tagen in der Woche. Wetterfeste Kleidung ist notwendig, die Tribüne ist nicht überdacht!

    Vor der Show ist eine Ausstellung zur Aufzucht und Haltung der Vögel geöffnet, nebenan bekommt man Getränke und kleine Snacks. Kinder sind willkommen, sie müssen aber während der Vorführung etwa eine Stunde still auf ihrem Platz sitzen können.

    Meerforellen und Museen

    Die Uggerby Å ist Dänemarks nördlichstes Gewässer für Meerforellen. Von der Mündung bis zur Fischtreppe in Bindslev erstreckt sich das ertragreiche Angelrevier des Flusses, der dem Waldgebiet Uggerby Plantage ihren Namen gab.

    Selbst wenn man nicht angelt, wird man an der besonders gestalteten Fischtreppe Freude haben. Sie wurde aus Feldsteinen gemauert und sichert den Lachsen und Forellen den Übergang neben der Schleuse im Bach. Das historische Wasserkraftwerk Bindslev steht an der Uggerby Å. Es ist einzigartig in ganz Dänemark und wird heute als Museum weitergeführt.

    Paddeln auf der Uggerby Å

    Im Dorf Uggerby kann man Kanus mieten und den idyllischen Fluss vom Wasser aus erkunden. Uggerby Kanofart bietet verschiedene Touren von 1,5 - 10 Stunden an, inklusive Rücktransport zur Einstiegsstelle. Auch Fahrräder kann man sich hier ausleihen.

    Im Städtchen Bindslev findet alljährlich im Juli ein Harmonikatreffen statt. Zu diesem Musikfestival treffen sich Harmonikagruppen aus ganz Dänemark. Zuhörer sind herzlich willkommen.

    Der Herrgard Odden

    Eine weitere Besonderheit steht in Mygdal zwischen Tversted und Lønstrup. Der Herregaard Odden ist das nördlichste Herrenhaus in Dänemark, ein schlichtes, weißes Anwesen aus dem Mittelalter auf einer kleinen Warft zwischen den Feldern. Das Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert und beherbergt eine Kunstsammlung mit Werken des Malers J. F. Willumsen.

    Das sagen unsere Gäste

      • Juni 2018
        Phillip Hevelke, Lippstadt — erster Urlaub in Dänemark
        Tversted ist im ersten Augenblick klein und uneinladend. Das liegt aber daran, dass man in einer unachtsamen Sekunde einfach durchgefahren ist. Der Strand ist einzigartig. Durch die Ugge/Fluss ist der Strand nur über Brücken zu erreichen, was auf den ersten Blick nervig ist, auf den zweiten aber gleichwohl unheimlich der Erholung, wie auch der Ruhe zuträglich ist. Wir hatten bestimmt drei km Strand mit, wenn es hochkommt, fünf weiteren Spaziergängern. Der Sandstrand ermöglicht tolle Spaziergänge zu jeder Tages und Nachtzeit- irgendwie wurde es einfach nicht dunkel. :-)
        Die Einkaufsmöglichkeiten in Tversted sind mannigfaltig. Sei es beim Kaufmann oder im Tante Emma Laden. Urig, wunderschön zum Flanieren und nicht von Touristen überlaufen. Viele Restaurants sahen sehr einladend aus. Absolut empfehlenswert, wenn das Wetter es zulässt, ist ein Besuch bei dem bla Tversted Ishus, das am Strand darauf wartet seinen Besuchern nicht nur irgendein Eis zu verkaufen- die Marshmallow Creme (Guf) als Topping lassen einen den fast atemberaubenden Sonnenuntergang vergessen, der sich einem am Stand bietet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Tversted ist für mich das Nonplusultra, in meiner Kindheit habe ich dort oben immer vier Wochen im Jahr verbracht, daher bin ich absolut vorbelastet. Für mich gibt es keinen Ort, der mir mehr Erholung schenkt, unabhängig von der Jahreszeit. War zuletzt vor 20 Jahren da und es hat sich, Gott sei Dank, wenig verändert. Ein kleines Städtchen mit einem fantastischen Strandzugang und einer tollen Flora und Fauna. Natürlich auch für Hundefreunde wie uns eine tolle Wahl, wobei bis zum 30.09. auch am Strand die Leinenpflicht besteht! Nächstes Jahr kommen wir wieder, dann aber im Sommer :-)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2012
        Tina und Torsten, Frankfurt am Main — erster Urlaub in Dänemark
        Kleiner Ort mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, umgeben von einer Ferienhaus-Siedlung mit Ferienhäusern verschiedener Anbieter und unterschiedlicher Ausstattung. Insgesamt recht naturbelassenes und ruhiges Gebiet, das auch Begegnungen mit div. Tieren (Fasane, Rehwild, Kaninchen, div. Vogelarten) bietet.
        Zugang zum Sandstrand entweder nach mehr oder weniger langem Fußweg durch die die Häuser umgebende Dünenlandschaft oder über eine der bis zum Strand verlängerten Straßen (z. T. mit Parkmöglichkeiten, Imbiß, Toiletten etc.).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • Juni 2018
        Phillip Hevelke, Lippstadt — erster Urlaub in Dänemark
        Tversted ist im ersten Augenblick klein und uneinladend. Das liegt aber daran, dass man in einer unachtsamen Sekunde einfach durchgefahren ist. Der Strand ist einzigartig. Durch die Ugge/Fluss ist der Strand nur über Brücken zu erreichen, was auf den ersten Blick nervig ist, auf den zweiten aber gleichwohl unheimlich der Erholung, wie auch der Ruhe zuträglich ist. Wir hatten bestimmt drei km Strand mit, wenn es hochkommt, fünf weiteren Spaziergängern. Der Sandstrand ermöglicht tolle Spaziergänge zu jeder Tages und Nachtzeit- irgendwie wurde es einfach nicht dunkel. :-)
        Die Einkaufsmöglichkeiten in Tversted sind mannigfaltig. Sei es beim Kaufmann oder im Tante Emma Laden. Urig, wunderschön zum Flanieren und nicht von Touristen überlaufen. Viele Restaurants sahen sehr einladend aus. Absolut empfehlenswert, wenn das Wetter es zulässt, ist ein Besuch bei dem bla Tversted Ishus, das am Strand darauf wartet seinen Besuchern nicht nur irgendein Eis zu verkaufen- die Marshmallow Creme (Guf) als Topping lassen einen den fast atemberaubenden Sonnenuntergang vergessen, der sich einem am Stand bietet.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Tversted ist für mich das Nonplusultra, in meiner Kindheit habe ich dort oben immer vier Wochen im Jahr verbracht, daher bin ich absolut vorbelastet. Für mich gibt es keinen Ort, der mir mehr Erholung schenkt, unabhängig von der Jahreszeit. War zuletzt vor 20 Jahren da und es hat sich, Gott sei Dank, wenig verändert. Ein kleines Städtchen mit einem fantastischen Strandzugang und einer tollen Flora und Fauna. Natürlich auch für Hundefreunde wie uns eine tolle Wahl, wobei bis zum 30.09. auch am Strand die Leinenpflicht besteht! Nächstes Jahr kommen wir wieder, dann aber im Sommer :-)
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2012
        Tina und Torsten, Frankfurt am Main — erster Urlaub in Dänemark
        Kleiner Ort mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, umgeben von einer Ferienhaus-Siedlung mit Ferienhäusern verschiedener Anbieter und unterschiedlicher Ausstattung. Insgesamt recht naturbelassenes und ruhiges Gebiet, das auch Begegnungen mit div. Tieren (Fasane, Rehwild, Kaninchen, div. Vogelarten) bietet.
        Zugang zum Sandstrand entweder nach mehr oder weniger langem Fußweg durch die die Häuser umgebende Dünenlandschaft oder über eine der bis zum Strand verlängerten Straßen (z. T. mit Parkmöglichkeiten, Imbiß, Toiletten etc.).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Gut Kinderfreundlich
    • Mittel Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Mittel Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Gut Lokale Leckereien
    • Mittel Kunsthandwerk
    • Gut Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Tversted und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.