0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Zur Wunschliste

Deine Urlaubsplanung in Corona-Zeiten

Stand vom 06.05.21 21:00 Uhr

Bis zum 1. Mai war die Grenze nach Dänemark für Touristen geschlossen. Nun hat die dänische Regierung die Einreise zu touristischen Zwecken wieder erlaubt und einen Stufenfahrplan für die Öffnung erstellt.

Einreisebestimmungen

Wer darf ab dem 01.05. einreisen?

Alle vollständig geimpften Touristen aus den EU und Schengen-Ländern, vorausgesetzt die letzte Impfung liegt mehr als 14 Tage zurück und die dänische Regierung hat das Land als gelbes oder oranges Land klassifiziert. Ein zusätzlicher negativer Test ist nicht notwendig. 

Außerdem dürfen Bürger aus EU und Schengen Ländern einreisen, die einen Nachweis erbringen können, dass sie in den vergangenen 180 Tagen eine Corona Infektion durchlebt haben. Auch hier ist ein zusätzlicher negativer Test nicht notwendig. 

Bewohner aus Schleswig Holstein dürfen ohne Impfung, aber mit einem negativen Test, nicht älter als 72 Stunden, einreisen und müssen nach ihrer Ankunft im Ferienhaus in Quarantäne. Dies ändert sich ab dem 14.05.!

Wer darf zusätzlich ab dem 14.05. einreisen?

Ab dem 14.05. dürfen auch alle nicht geimpften Bewohner aus den anderen deutschen Bundesländern mit einem negativen Test, nicht älter als 48 Stunden, einreisen; müssen sich nach der Ankunft im Ferienhaus jedoch 10 Tage in Quarantäne begeben. Dies gilt, solange Deutschland ein orange gekennzeichnetes Land ist. Ist es gelb, entfällt die Quarantäne. 

Für Bewohner aus Schleswig Holstein ist ab diesem Datum ein negativer Test, nicht älter als 72 Stunden, ausreichend. Die Quarantänepflicht entfällt.

Wann kann ich wieder ohne Einschränkungen einreisen? 

Für Ende Juni wird die Einführung des EU Corona-Pass erwartet. Mit diesem dürfen dann auch nicht geimpfte, aber negative getestete oder genesene Personen ohne Quarantäne nach Dänemark einreisen.   

Was bedeuten die Farben?

Jeden Freitag um 16 Uhr bewertet Dänemark die Einreisekriterien anhand der Inzidenzzahlen und veröffentlicht diese farblich gekennzeichnet auf der Länderliste

Gelbe Länder gelten als geöffnete Länder und unterliegen bei Einreise nicht der Quarantänepflicht. Reist man aus einem orangen Land ein, muss man sich anschließend vor Ort in Quarantäne begeben. Ausgenommen davon sind vollständig geimpfte Personen oder Bewohner aus Schleswig Holstein. 

Auch eine Auflistung nach Regionen findest du auf der Seite oder ganz einfach hier. Ausschlaggebend ist jedoch Stand heute die Inzidenz des Landes und nicht des Bundeslandes.

Was du noch wissen musst

Was gilt für mitreisende Kinder?

Kinder unter 15 Jahren sind generell von der Impf-,Test- und Isolationspflicht ausgenommen.

Falls du geimpft bist und mit deinen Kindern einreisen möchtest, benötigen deine Kinder unter 15 Jahren weder eine Impfung noch einen negativen Test. Kinder ab 15 Jahren müssen einen negativen Test nachweisen können. 

Falls du ab dem 14.05. mit Quarantänepflicht einreisen wirst, müssen sich deine Kinder unter 15 Jahren nicht mit in Isolation begeben. 

Wird eine Einreise auch ohne EU Corona-Pass möglich sein?

Dazu können wir derzeit keine Angaben machen.

Wie weise ich eine durchlebte COVID 19 Infektion nach? 

Wenn du bereits infiziert warst, darfst du nach Dänemark einreisen. Voraussetzung ist, dass du einen positiven PCR oder Antigen Test nachweisen kannst, der mindestens 14 Tage und höchstens 180 Tage alt ist. 

Wie erfolgt der Impfnachweis? 

Um dich an der Grenze als vollständig geimpft ausweisen zu können, muss die letzte Impfung mindestens 14 Tage und höchstens 180 Tage zurückliegen und in einem EU oder Schengen Staat verabreicht worden sein. Der Impfstoff muss von der EMA zugelassenes sein (Pfizer, Biontech, Johnson & Johnson, Moderna oder Astra Zeneca.) und der Nachweis muss in einem Dokument erbracht werden, dass neben deinem Namen dein Geburtstdatum, den Impfstoffnamen, den Impfstatus und das Datum der Impfungen enthält.  

Welcher Test muss zur Einreise vorliegen?

Bei der Einreise spielt es keine Rolle, ob du einen PCR Test oder einen Schnelltest vorzeigen kannst. Wichtig ist, dass es sich um ein offizielles Dokument handelt, aus dem dein Name, das Testergebnis und das Testdatum hervorgehen. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.  

Was darf ich in der Quarantäne?

Nach dem Grenzübertritt darfst du nur den Schlüssel für dein Ferienhaus abolen und musst dich anschließend auf direktem Weg dort für 10 Tage in die Isolation begeben. In der Quarantänezeit darfst du dich auf dem Grundstück des Ferienhauses frei bewegen, es aber nicht verlassen. Gassigehen und Einkaufen sind nicht erlaubt. Auf der Seite von coop.dk coop kannst du jedoch online bestellen und dir deinen Einkauf ab einem Bestellwert von 135€ ins Ferienhaus liefern lassen. 

Wie kann ich die Quarantäne verkürzen?

Vier Tage nach deiner Anreise kannst du durch einen weiteren negativen Test vorzeitig die Quarantäne beenden. Beispiel: Wenn du am Samstag mit einem negativen Test einreist, kannst du dich am Mittwoch erneut testen lassen. Bitte beachte, dass es sich in diesem Fall um einen PCR Test handeln muss. Ein Schnelltest reicht nicht aus.

Wo kann ich mich kostenlos testen lassen?

Teststationen in der Nähe deines Ferienhauses findest du hier

Bitte achte darauf, dass du eine Station mit einem blauen Punkt auswählst, da diese einen PCR Test anbieten, der für die Aufhebung der Quarantäne notwendig ist. Auch wenn dort steht, dass du anrufen sollst, um einen Termin zu vereinbaren, so ist dies für dich als Tourist nicht notwendig. Du musst lediglich dein Mobiltelefon und deinen Personalausweis mitnehmen.

Erhältst du innerhalb der folgenden 24 Stunden keine Nachricht auf dein Handy, ist dein Ergebnis negativ und du bist automatisch von der Quarantäne befreit. Nur wenn der Test positiv ist, wirst du informiert.

Meine Impfung ist erst kurz nach Einreise 14 Tage alt

In diesem Fall gelten für deine Einreise die Quarantänevorschriften. Uns liegen noch keine Informationen dazu vor, ob du die Quarantäne vorzeitig verlassen kannst, wenn dein Impfschutz innerhalb der ersten vier Tage nach deiner Einreise 14 Tage alt ist.  

Quarantäne auch für geimpfte Mitreisende? 

Nein. Wenn du dich in Quarantäne begeben musst, aber deine Mitreisenden geimpft sind, dann sind diese von der Isolationspflicht ausgenommen. Ebenso Kinder bis 15 Jahre.

Wie wird an der Grenze und vor Ort kontrolliert?

Laut den dänischen Behörden, soll am Grenzübergang stichprobenartig kontrolliert werden, um den Verkehrsfluss nicht zum erliegen zu bringen. Ob und wie vor Ort die Einhaltung der Quarantänevorschriften überprüft wird, wissen wir nicht.

Kontrolliert mein Vermieter Impfpass oder Testergebnis?

Nein. Die Vermieter müssen nicht die Einhaltung der Einreisebestimmungen überprüfen. 

Was ist, wenn mein Impfschutz älter als 180 Tage ist?

Stand heute darf die letzte Impfung nicht weniger als 14 Tage aber auch nicht mehr als 180 Tage zurückliegen. Wenn du also im Juni deinen vollständigen Impfschutz erhälst und eine Anreise im Februar planst, läge die Impfung bei Anreise mehr als 180 Tage zurück. Ob und wie sich die Einschätzung der Behörden zur Dauer des Impfschutzes ändert und ob und ggf wann nachgeimpft werden muss, dazu liegen uns noch keine Informationen vor.

Was gilt bei meiner Rückreise nach Deutschland?

So lange Dänemark vom Robert Koch Institut als Risikoland eingestuft wird, musst du vor deiner Rückreise die digitale Einreiseanmeldung ausfüllen.

Welche Einreisebstimmungen darüber hinaus bestehen, regelt jedes Bundesland selbst. Du kannst dich entweder beim Gesundheitsamt in deiner Stadt oder über die Seite des Auswärtigen Amts erkundigen, was du bei deiner Rückreise beachten musst.

Die Lage in Dänemark

Private Versammlungen mit bis zu 25 Teilnehmern innnen und 75 außen, Hallensport, Fitnessstudios, Kino, Theater, Museen und nicht zuletzt auch der Restaurantbesuch gehören in Dänemark seit ein paar Tagen nun wieder zum Alltag. Ebenso der Präsenzuntericht für die Schüler bis zur 8. Klasse, ab dem 21. Mai sollen die höheren Klassen folgen. Festivals sollen bis zu 2000 Teilnehmer besuchen dürfen, ab August soll die Versammlungsobergrenze abgeschafft sein. 

Voraussetzung ist für viele dieser bestehenden Angebote ein negativer Test, die vollständige Impfung oder die Genesung von einer Corona Infektion. Als Nachweis dient den Dänen ihr Coronapas.

Einkaufen, Hot Dog essen, ein Besuch der Außengastronomie, all das kannst du in deinem Urlaub ganz ohne Nachweis genießen. Ist für eine deiner geplanten Aktivitäten ein negativer Test erforderlich, such hier eine Teststation mit einem roten Punkt in deiner Nähe und du kannst dort ohne Voranmeldung einen kostenlosen Hurtigtest (Schnelltest) machen lassen.  

Aktuell sind 12,7 % der Bevölkerung durchgeimpft und 24,2 % haben die erste Impfung erhalten, wie man hier nachlesen kann (in Dänisch), zusammen mehr sehr vielen anderen statistischen Informationen zur Corona-Lage in Dänemark und der Welt.