Slettestrand – Ferienhäuser in herrlicher Natur

Ferienhaus in Slettestrand suchen

An- / Abreise

Slettestrand und Thorup im Süden der Jammerbucht sind ideal für einen erholsamen Dänemarkurlaub. Ein fast menschenleerer Strand und eine raue, abwechslungsreiche Landschaft prägen die Region. Auf dem Strand liegen malerische Fischerboote.

Map

Ferienhausurlaub zwischen Wind und Wellen

Slettestrand mit gleich vier Strand- und Ferienhotels ist der bekannteste Ort für einen Urlaub in Dänemark im Süden der Jammerbucht. Auch als Wohnort erfreut sich Slettestrand einer gewissen Beliebtheit, viele Häuser sind ganzjährig bewohnt, es gibt sogar ein kleines Neubaugebiet am Slettestrandvej.

Doch keine Sorge, die Betonung liegt auf klein – es ist und bleibt ein verschlafenes Nest an der Nordsee. In der Nebensaison trifft man höchstens am Wochenende andere Urlauber. Der Hjortdal Købmand verkauft das ganze Jahr über Lebensmittel, der Strandkiosk schließt im Winter.

Im Ferienhaus in Slettestrand kann man es sich zu jeder Jahreszeit gemütlich machen. Da der Strand rau und steinig ist, begeistert diese Küste vor allem Urlauber, die sich an der herrlichen Landschaft und der aktiven Strandfischerei erfreuen.

Badespaß im Feriencenter

Im Feriencenter gibt es ein Hallenbad, das täglich öffnet, auch in der Nebensaison. Es ist barrierefrei gestaltet, ebenso wie der Saunabereich. Das Schwimmbad hat ganzjährig geöffnet, im Hochsommer sind einige Stunden am Tag den Gästen des Feriencenters vorbehalten.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Slettestrand

  • GD18
    • 6 Pers
    • 60 m²
    • Meer 1.450 m
    ab 442 €
  • LF74
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 4,7 km
    ab 453 €
  • BA62
    • 6 Pers
    • 67 m²
    • Meer 4,5 km
    nicht bewertet
    ab 645 €
  • JZ14
    • 6 Pers
    • 97 m²
    • Meer 2,5 km
    ab 389 €
  • LW28
    • 5 Pers
    • 65 m²
    • Meer 100 m
    ab 224 €
  • DZ95
    • 4 Pers
    • 56 m²
    • Meer 4,6 km
    nicht bewertet
    ab 435 €

Viel Sand und noch mehr Steine am Strand

Der breite Strand der südlichen Jammerbucht ist zwar sandig, doch auf ganzer Länge zwischen Ejstrup Strand im Norden und dem mächtigen Kalkfelsen Bulbjerg im Westen komplett mit Steinen besät.

Mal kleinere Kiesel, mal große, vom Meer rundgeschliffene Steine oder Hühnergötter liegen auf dem Sand. Reizvoll ist er dennoch, denn auf fast 30 Kilometern Länge ist er vor allem: menschenleer! Ejstrup Strand ganz im Nordosten kann man mit dem Auto befahren, alle anderen Strandabschnitte sind autofrei.

Fischerboote auf dem Sand

In Slettestrand liegen Fischerbote direkt am Strandparkplatz, ebenso in Thorup. In Tranum Strand kann man direkt am Meer parken, im Sommer öffnet hier ein Strandkiosk. Am Weg zum Ejstrup Strand liegt ein Campingplatz mit einem Kiosk, der im Sommer öffnet.

Urlaub mit Hund

Von November bis Ende März ist der Strand für einen Dänemarkurlaub mit Hund Garant für einsame, stundenlange Spaziergänge. In der Kollerup Plantage und in Thorup gibt es einen Hundewald.

Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen: das grüne Hinterland

Die Ferienhäuser von Tranum stehen östlich von Slettestrand, windgeschützt in einem Waldgebiet. Der breite Dünengürtel zwischen Ferienhaussiedlung und Strand ist unbebaut und herrlich für lange Spaziergänge.

Nordöstlich von Ejstrup Strand liegt ein Manövergebiet (Skydeområde), etwa fünf Kilometer von den Ferienhäusern in Tranum entfernt. Im Manöverkalender kann man sich über Schießzeiten (Skydetider) informieren.

Kerzen und Glaskunst in Tranum

Für einen größeren Lebensmitteleinkauf muss man nach Fjerritslev oder Brovst fahren, Kleinigkeiten bekommt man im Sommer an den Campingplätzen. Für das gemütliche Zuhause ist aber gesorgt, in Tranum gibt es gleich zwei Geschäfte mit handgezogenen Kerzen und hyggeligen Wohnaccessoires: Ejstrup Lys und Tranum Lys og Glas.

Der Strandgaard am Tranum Strand öffnet in den Sommerferien und an den Wochenenden mit wechselnden Ausstellungen und Kreativangeboten. Im Madpakkehus kann man wind- und wetterfest picknicken.

Kollerup

Die Ferienhäuser von Kollerup stehen am Stadtrand von Fjerritslev, hier findet man ältere Ferienhäuser im Grünen und auch eine neuere Siedlung mit viel Komfort.

Natur pur zwischen Svinkløv und Grønnestrand

Ruhe, Ruhe und noch mal Ruhe bietet die kleine Ferienhaussiedlung Svinkløv, westlich von Slettestrand. Sie grenzt an die wunderbare, hügelige Svinkløv Klitplantage.

Das legendäre Svinkløv Badehotel ist nach einem Brand neu aufgebaut worden und öffnet von Mai bis Oktober auch sein Restaurant.

Grønnestrand liegt auf der anderen Seite der Klitpantage am Fuß des Höhenzugs Svinkløvene, "Schweineklaue". Der Name beschreibt die Form der Hügel, die vor dem Strand bis zu 50 Meter hoch aufragen.

Des Königs schönster Ort

Grønnestrand als Ort besteht eigentlich nur aus einer kleinen Mühle und einem Bauernhof, der zu einer Pension umgebaut wurde. Bekannt wurde dieser Hof durch den Besuch König Frederiks VI im Jahre 1824.

Frederik übernachtete damals auf dem Hof. Am Morgen soll er beim Anblick der Landschaft gesagt haben: "Dieser trostlose Ort ist der schönste Fleck in meinem Königreich."

Zur Erinnerung an diese Ehre steht am Ufer eines kleinen Sees eine Gedenktafel, der sogenannte Kongesten. Der See entstand allerdings erst viele Jahre später, als hier von den Deutschen während des Zweiten Weltkriegs für den Bau des Atlantikwalls Kies gefördert wurde. Wer das selbst erleben möchte, kann eines der wenigen Ferienhäuser am Grønne buchen.

Seemannstradition an der flachen Jammerbucht: die Klinkerboote

In Slettestrand liegen einige Fischerboote auf dem Sand, die ab und an in See stechen. Die traditionellen Klinkerboote sind mit ihrem flachen Rumpf perfekt für das Anlanden auf dem Sand. Sie werden in der Museumswerft Han Herred Havbåde nachgebaut und renoviert.

Werktags sind Zuschauer in der Werkstatt herzlich willkommen, einmal im Monat ist auch samstags geöffnet. Das Rettungshaus wurde in früheren Jahren oft benötigt, um Seeleute aus unruhiger See zu retten – die Bucht heißt nicht umsonst Jammerbucht.

Schiff an Schiff in Thorup

Der größte Schiffslandeplatz in Dänemark und der einzige, an dem tagtäglich noch gearbeitet wird, liegt vor Thorup, westlich von Slettestrand.

Eine große Seilwinde und mächtige Radlader ziehen die Boote auf Sand, wo sie auf den nächsten Einsatz warten. Das Spektakel, wenn ein von Möwen umschwärmtes Schiff sich dem Strand nähert, ist bei jedem Wetter und immer wieder sehenswert!

Thorup Strand ist in Dänemark bekannt durch eine Fernsehserie über die Fischer in Thorup: Gutterne på Kutterne (Die Jungs vom Kutter).

Das Einholen der Fischerboote in Thorup am Abend muss man unbedingt miterleben. Fischkauf direkt vom Kutter möglich. Frischer geht's nicht! Aber auch der Fischkiosk am Hafen ist sehr empfehlenswert.
Tipp von Fam. Ansorge, Fürth

Ferienhausurlaub in Thorup Strand

Mehr als 50 Ferienhäuser in Thorup werden vermietet. Der lange Strand ist steinig, aber es gibt einen tollen Waldspielplatz und für den Urlaub mit Hund einen umzäunten Hundewald am Ortseingang.

In Vester Thorup gibt es einen kleinen Supermarkt und eine Tankstelle. Die nächste Sparkasse findet man im benachbarten Klim.

Die Jungs vom Kutter

Die Fischer aus Thorup sind in der Genossenschaft Thorupfisk organisiert. Sie stellt sicher, dass alle Fischer die gleichen Rechte an den Fangquoten haben und ermöglicht auch jungen Fischern, sich ohne großes Eigenkapital eine Existenz aufbauen zu können.

Ein Teil des Fangs wird direkt am Strand im Fiskehus verkauft, in Vester Thorup gibt es ebenfalls eine Räucherei. Fischfans sollten im Urlaub in Dänemark hier unbedingt einmal Station machen.

Töpferstube im Ferienhaus

Auch deutsche Urlauber fahren schon seit über 50 Jahren nach Thorup. Das kleine Häuschen, in dem die Töpferin Rikke Kristensen ihre form- und farbschönen Becher und Krüge herstellt, wurde ursprünglich als einfaches Ferienhaus errichtet. Rikke hat beim Umbau des Hauses zur Werkstatt noch Postkarten aus den 1960er Jahren von deutschen Stammgästen gefunden!

Vom Muschelkalk zum Vogelparadies

Die hügelige Landschaft in Han Herred, wie diese Region zwischen Slettestrand und dem Limfjord heißt, ist in der Kreidezeit vor mehr als 60 Millionen Jahren entstanden.

Damals war ganz Dänemark von einem flachen Meer überzogen, in dem kalkhaltige Muscheln und Algenreste den Boden bedeckten, aus denen sich der heutige, fruchtbare Kalkboden bildete. Die Höhenzüge ragten als Inseln oder Stranddünen aus dem Urmeer. Als der Meeresspiegel sank, verlagerte sich die Küste weiter in Richtung Nordwesten.

Fossilien und Vögel

Besonders dicke Kalkschichten sieht man am Kalkfelsen Bulbjerg. Es ist Dänemarks einziger Kreidefelsen am Meer, mehr dazu steht im Artikel zur Region Nordjütland. Auch der Klim Bjerget besteht aus Kalk, im ehemalige Kalkbruch in Klim können Fossiliensammler nach Schätzen aus der Urzeit suchen.

Vogelschutzgebiet Vejlerne

Zwischen dem Bulbjerg und dem Limfjord liegt das Feuchtgebiet Vejlerne. Mit 6.000 ha ist es das größte Vogelschutzgebiet in Nordeuropa. Einst plätscherte hier ein Seitenarm des Limfjords, den man vor 100 Jahren vergeblich trockenlegen wollte. Das Projekt wurde irgendwann eingestellt und die dadurch entstandene Seenlandschaft zum naturgeschützten Bereich erklärt.

Der Vogelfelsen Bulbjerg: Selbst wenn man sich nicht so sehr für die Vogelwelt interessiert, lohnt sich der spektakuläre Blick über die Umgebung von diesem 47 Meter hohen Kreidefelsen.
Tipp von Familie Breitkopf, Deinsen

Wandern in den Wäldern von Han Herred

Die Wälder in Han Herred wurden im 19. Jahrhundert von Hand gepflanzt, um die Erosion zu bekämpfen. Daher der Name klitplantage (Dünenpflanzungen) und nicht skov (Wald). Die Svinkløv Plantage ist besonders vielseitig, da sie auf einer Anhöhe liegt.

Bunter Mischwald wechselt sich mit Nadelhölzern ab. Es geht auf und ab, bis man den höchsten, baumlosen Punkt direkt über dem Meer erreicht. Von hier fällt der Hügel nach Grønnestrand steil bergab. Der Blick auf die Ebene zwischen Grønnestrand und Kollerup und über die Nordsee ist berauschend!

Naturpfad im Fosdalen

Der Höhenzug Lien markiert den Küstenverlauf während der Kreidezeit, er liegt etwa vier Kilometer landeinwärts und begleitet alle Orte an der Jammerbucht. Das Fosdalen ist im Laufe der Jahrmillionen in den Höhenzug gewaschen worden, heute zählt es zu den schönsten Wanderwegen der Region. Im Naturcenter Fosdalen lernt man mehr über die Pflanzen und Tiere in diesem Tal. Der Zugang zum Rundweg beginnt am Fosdalvej.

Barrierefreier Wanderweg

Am Bachlauf ist ein Teil des Weges mit einem Steg barrierefrei befestigt. Um die herrliche Aussicht bis zur Nordsee zu genießen, muss man aber einen schmalen Trampelpfad und viele Treppenstufen erklimmen. Feste, wasserdichte Schuhe sollte man unbedingt im Gepäck haben, um diesen Wanderweg zu genießen!

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Slettestrand

  • GG97
    • 5 Pers
    • 67 m²
    • Meer 4,3 km
    ab 385 €
  • PT80
    • 6 Pers
    • 121 m²
    • Meer 3,8 km
    ab 468 €
  • RR42
    • 6 Pers
    • 60 m²
    • Meer 650 m
    ab 435 €
  • VP76
    • 4 Pers
    • 62 m²
    • Meer 1.200 m
    ab 439 €
  • PW87
    • 6 Pers
    • 76 m²
    • Meer 4,4 km
    ab 402 €
  • GR75
    • 6 Pers
    • 75 m²
    • Meer 450 m
    ab 503 €

Sport und Spaß in der Umgebung

Golfspieler mit einem Ferienhaus in dieser Region können den Golfplatz in Fjerritslev oder den Øland Golfclub in Østerby am Limfjord nutzen.

Im Feriecenter Slettestrand werden Mountainbikes vermietet und passende Kurse angeboten. Auch Ausritte auf Islandpferden werden vermittelt. Das neue Schwimmbad hat, wie schon erwähnt, das ganze Jahr über geöffnet.

Ein Bauernhof für Kinder

In Hjortdal gibt es ein Ausflugsziel für Kinder: die Hjortdal Dyrefarm. Über 300 Tiere vom Kaninchen über Esel bis zu kleinen Kängurus warten darauf, gestreichelt oder zumindest beobachtet zu werden.

Der Park ist von April bis Oktober geöffnet. Im Dezember veranstaltet der Hof einen Weihnachtsmarkt.

Ein Schwimmbad und ein Brauereimuseum in Fjerritslev

Das Schwimmbad im Idrætcenter in Fjerritslev hat abends und am Sonntagnachmittag für Badegäste geöffnet, tagsüber ist es Schulen und Vereinen vorbehalten. Das Fjerritslev Museum erzählt vom Leben in alten Tagen, vor allem aber von der Geschichte der Brauerei, die hier einmal ansässig war.

Weiter Tipps für Ausflüge in der Region gibt es in unseren Artikeln zu Urlaubsregion Nordjütland und zu den Ferienhäusern in Thy / Limfjord, die an der Vigsø Bucht beginnt.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Slettestrand

  • CN67
    • 4 Pers
    • 71 m²
    • Meer 400 m
    ab 438 €
  • JZ14
    • 6 Pers
    • 97 m²
    • Meer 2,5 km
    ab 389 €
  • RR42
    • 6 Pers
    • 60 m²
    • Meer 650 m
    ab 435 €
  • SL70
    • 6 Pers
    • 71 m²
    • Meer 100 m
    ab 356 €
  • BN69
    • 6 Pers
    • 103 m²
    • Meer 900 m
    ab 429 €
  • IA37
    • 6 Pers
    • 97 m²
    • Meer 4 km
    ab 324 €

Das sagen unsere Gäste

    • Juni 2022
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vom Ferienhaus konnte man mit dem Auto in knapp 5 Minuten so weh wohl Ejstrup als auch Tranum Strand erreichen. Tranum Strand hatte sogar eine saubere öffentliche Toilette. Das haben wir auch schon im letzten Jahr genutzt. Beide Strände sind Autostrände. Das gefällt uns persönlich nicht ganz so sehr, wird aber von vielen Urlaubern intensiv genutzt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
    • Juni 2022
      Angela, Delbrück — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Es handelt sich nicht direkt um ein Dorf mit Ortskern, sondern eine Feriensiedlung, die sich auf malerischen, bewaldeten Hügeln um den kleinen Hafen gruppiert. In der Regel liegen die Häuser nicht zu dicht beieinander. Der Hafen ist noch in Betrieb. Hier legen täglich hübsche kleine Fischkutter ab und, soweit ich es verstanden habe, kann man dort direkt fangfrischen Fisch kaufen. Ansonsten bekommt man alles für den täglichen Bedarf in der nahegelegenen Kleinstadt Fjerritslev, wo man auch shoppen kann. Frische Brötchen gibt es auf Bestellung beim Bäcker im nahegelegten Dörfchen Hjortdal. Wer fit ist, kann ohne Probleme morgens dahin joggen und so in einen ruhigen und entspannten Tag im Wald und am Meer (überwiegend Steinstrand) starten.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Mai 2022
      Gabriela, Herleshausen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Ein kleiner und ruhiger Ort, wo ein kleines Café Kaffee, Kuchen, Eis und Sandwiches anbietet. Nicht weit davon gibt es einen Bewegungspfad im Wald. Es gibt viele Klitplantagen mit ausgeschilderten Wanderrouten. Jede Route ist in ihrer Weise anders und abwechslungsreich (Nadelwald, Laubwald, Strand, Düne, Bach). Außerdem ein tolles Gebiet für Mountainbiker. Der nächstgrößere Ort Fjerritslev (zehn Kilometer Entfernung) bietet sich zum Einkaufen an, im nächstkleineren Ort (zwei Kilometer) befindet sich lediglich ein kleiner Supermarkt für Notfälle.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • April 2022
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum: Ganz von der Nordsee und ihrer typischen Vegetation geprägt, aber es lassen sich dort auch Wälder voller Anemonenblüte im April beobachten. Zum Wasser hin bedarf es nur weniger Fahrkilometer , die Strände kann man sich nach momentanem Bedürfnis (Spaziergang, Badevergnügen) aussuchen, für Hobbyornithologen bietet sich der Vogelbrutfelsen am Bulbjerg geradezu an.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Januar 2022
      Danny Liebig-Rath, Schlagsdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum: Wir haben uns zum Einkaufen lieber nach Brovst begeben, weil es dort mehrere Läden gab. In Tranum gibt es einen kleinen Supermarkt, der für den täglichen Bedarf durchaus genügt. Vom Ort selbst haben wir wenig gesehen, wir waren eher am Strand.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      k. A.
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • November 2021
      Familie G.G., Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein zumindest jetzt im November absolut verschlafener Ort, in dem es aber im Sommer so richtig brummt, mit u.a. auch vielen dänischen Touristen. Man hat für alles eine Anlaufstelle (HotDog, Eis, Lebensmitteleinkauf) statt wie anderswo mehrere zur Auswahl, aber uns hat das völlig gereicht.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Nathalie und Marcel, Münster — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein kleiner Ort, wo ein kleines Café Kaffee, Kuchen und Sandwiches anbietet. Außerdem gibt es dort auch Mode zu kaufen. Nicht weit davon gibt es einen Bewegungspfad im Wald. Der nächstgrößere Ort Fjerritslev (zehn Kilometer Entfernung) bietet sich zum Einkaufen an, im nächstkleineren Ort (zwei Kilometer) befindet sich lediglich ein kleiner Supermarkt für Notfälle. Auch in den Herbstferien war dieser Ort relativ ruhig. Sehr begeistert waren wir von den vielen Klitplantagen mit ausgeschilderten Wanderrouten. Jede Route war in ihrer Weise anders und abwechslungsreich (Nadelwald, Laubwald, Strand, Düne, Bach). Da wir generell etwas ruhigeres gesucht haben, war dieser Ort perfekt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleiner, verträumter Ort mit Abenteuerspielplatz im Wald. Der Tranum Strand und der Fosdalen sind wunderschön, wo man lange Wanderungen unternehmen kann. Es lohnt sich sehr zum Rubjerg Knude und Bulbjerg zu fahren. Die Aussicht von beiden Ausflugszielen ist fantastisch! Fahrradtouren kann ich auch empfehlen, da die Radwege sehr gut sind und weiter ausgebaut werden.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Familie Stein, Pinneberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Slettestrand ist ein ruhiger, kleiner Strandort. Interessant ist der kleine Strandhafen, an den die Schiffe per Drahtseil auf den Strand gezogen werden. Man kann hier sehr gut mit dem Mountainbike fahren und wandern. Es gibt auch einen Trimm-dich-Pfad.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Susanne und Torsten, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleiner Ort, der aber immerhin einen Dagly Brugsen hat, so dass man nicht für jeden Einkauf weit fahren muss. Ansonsten ist im September hier nicht viel los, es gibt Ruhe in großer Menge und der meiste Verkehr wird um den Ort herumgeleitet, so dass ein Spaziergang entspannt möglich ist.
      Strand
      k. A.
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2021
      Lena, Elmshorn — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum: Ich fahre schon mein ganzes Leben in die Gegend, immer zwischen Svinkløv und Blokhus, mein Mann hat es auch schon lieben gelernt. In der Nebensaison meist schön ruhig. Wir entspannen dort sehr gut.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      Familie Haase, Strausberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleines Dorf von Wald umgeben. Es gibt einen Supermarkt, Tankstelle, Pizzeria, super Waldspielplatz, eine Fischtankstelle (jederzeit frischen Fisch kaufen), es ist ruhig und idyllisch. Die Straße führt direkt ans Meer, ca. zwei Kilometer. Der Strand ist breit mit kleinen Steinen, super Parkmöglichkeiten.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      Ralf, Braunschweig — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Slettestrand ist ein sehr ruhiger Ort, eigentlich ist gar nichts los, aber das haben wir ja gewusst und gewollt, wir waren schon zum 3. Mal dort. Der Strand ist sehr steinig, deshalb auch schön leer und man kann herrlich baden, wenn man keinen feinen Sand braucht. Leider gibt es keine Möglichkeit, sich für die Feriendauer ein Fahrrad zu leihen, es gibt nur tageweise teure MTB.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleiner Ort mit einem kleinen Supermarkt und einer Tankstelle. Viel gibt es sonst dort nicht zu erleben. Es wird eher englisch gesprochen. Ein schöner Ausflug ist der Kalkfelsen von Bulbjerg.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      Elke, Mannheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ejstrupstrand: Eher ein kleines Ferienhausgebiet mit individueller (teilweise etwas dichter) Bebauung. Im Herbst sehr ruhig (der Truppenübungsplatz in der Nähe war nur einmal mit leichtem Wummern und einigen Hubschrauberflügen wahrzunehmen). Infrastruktur einfach, in Tranum aber ausreichend. Wenn man mehr möchte sind Orte wie Fjerritslev oder Blokhus gut zu erreichen. Für Ausflüge in Nordjütland und Limfjord sehr zentrale Ausgangslage.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      Conny und Micha, Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Slettestrand werden die Freizeitboote noch per Winde und Bagger zu Wasser gelassen. Der Ort selber hatte zu unserer Jahreszeit nicht mehr viel zu bieten. Das Café hatte nur stundenweise auf und Einkaufsmöglichkeiten gibt es gar nicht.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Svinkløv zeichnet sich durch das berühmte Badehotel am Strand aus. Neben dem Hotel finden sie die berühmten Svinkløverne (Kreidefelsen die aussehen wie Schweinfüsse). Sehr schöner Wald und Steilhänge.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      H. Krüger, Niendorf/Ostsee — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleiner Ort mit einem Dagli Brugsen plus Tankstelle. Es gibt eine Schule, Werkstätten und sonst ist es ruhig. Wandern in einem recht großen Wald-/Heidegebiet ist sehr gut möglich. Dort gibt es auch BMX-Radstrecken. Geocacher werden hier auch fündig.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      Matthias und Jan, Würzburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleiner, ruhiger Ort in schöner, waldreicher Umgebung mit einem Daglig Brugsen für Einkäufe vor Ort. Umfangreichere Einkaufsmöglichkeiten in Fjerritslev oder Brovst (jeweils ca. 15 Minuten mit dem Auto).
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      M.D., Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Slettestrand ist ein hübscher, kleiner Ort mit viel Grün und Wäldern drumherum. Für uns war es hervorragend für einen ruhigen Erholungsurlaub. West- wie ostwärts noch ca. zehn Kilometer sehr steiniger Strand ohne Autos. Gute Sandstrände ab Blokhus. Keine Dünenmulden, sondern natürlicher Dünenkamm mit weitem Hinterland (Buschwerk, Strandhafer). Außer der "Hauptstraße" Schotterwege zu den Häusern, dazwischen viel Grün, Büsche und Bäume.

      Außerdem schöne Waldgebiete mit guten Wanderwegen. Vielfältige Tier- (wir hatten sogar mal Rehe im Garten) und Pflanzenwelt. Für das sonst übliche Strandleben und Shopping nach Blokhus oder Løkken orientieren. In Hjortdal (drei Kilometer) ist ein kleiner Kaufmannsladen. In Fjerritslev gibt es Supermärkte, Bäcker, Metzger und Discounter, einige Geschäfte, Banken und Restaurants. In Fjerritslev sind viele und überall kostenlose Parkplätze.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist für Ruhesuchende Urlauber sehr gut. Auch der Spielplatz für Kinder ist super. Aber Strand, Einkaufsmöglichkeiten und Ausflugsziele doch sehr weit entfernt, sodass man immer das Auto benötigt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum ist ein kleiner, hübscher Ort, mit einem Laden einer Destillerie und Fosdalen. Man kann gut in der Natur unterwegs sein und gut Muscheln und Steine am Strand suchen. Oder einfach die Ruhe genießen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      Michael und Ines, Schleswig- Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Svinkløv: Die Natur hier in Nordjütland ist sehr vielfältig. Man kann am Strand spazieren gehen. Wir fanden es wunderbar auf den vielen gekennzeichneten Routen die Natur zu erkunden. Es ist hier ganz schön hügelig mit schönen Aussichtspunkten über Land und Meer und auch kleine Flüsse durchziehen das Gebiet Svinklov, wo der Hund auch immer trinken kann. Im August blühte die Heide und es gab noch Heidelbeeren unterwegs zu naschen und auch Preiselbeeren an den Südhängen. Für Naturliebhaber unbedingt zu empfehlen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      k. A.
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      Imke und Jörg, Neu Wulmstorf — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Tranum selbst ist sehr klein und hat nur einen Dagli Brugsen, wo man aber dennoch gut Lebensmittel kaufen kann. Aber Brovst und sogar Fjerritslev sind nicht weit und da kann man schöner einkaufen.Und es gibt viele ‚Sehenswürdigkeiten' der Natur, die in Nordjütland gut mit dem Auto zu erreichen sind (z.B. Vigso Bucht oder auch Skagen). Noch eine super Sache für Wanderer ist der Premiumwanderweg in Tranum gleich um die Ecke! Und für Hundebesitzer, der eingezäunte Hundeskov gleich nebenan.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Tranum: Am steinigen Strand kann man super spazieren, wer ein erfrischendes Bad im Meer nehmen möchte, dem empfehlen wir auf jeden Fall Wasserschuhe, da Barfußlaufen dort unmöglich ist auf so vielen kleinen Steinen. In den Dünen findet man sogar ein Plätzchen, wo man eine Decke ausbreiten und verweilen kann. Das Sitzen und Liegen auf den Steinchen ist nur kurze Zeit möglich. Für unser Kleinkind war der Strand ein Abenteuer. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich auch in dem kleinen Örtchen und Umgebung.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
  • Mittel Strandurlaub
  • Mittel Kinderfreundlich
  • Mittel Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Slettestrand und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Slettestrand: 4,1/5 (207 Bewertungen)