Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Dänische Urlaubsregionen

    Strandszene an der Jammerbucht

    Urlaub in Dänemark - wer spürt da nicht den Wind in der Nase, Wellenrauschen im Ohr und Sand zwischen den Zehen! Dänemark bietet in den drei Regionen Nordsee, Ostsee und den Inseln ganz unterschiedliche Urlaubsbedingungen und sehenswerte Städte.

    Map
    Karte

    Hohe Dünen und endlose Strände an der Nordseeküste

    Gerade deutsche Gäste lieben die dänische Nordsee, weil es weder Strandkörbe, Kurtaxe noch betonierte Strandpromenaden gibt. Stattdessen locken kilometerlange, unbebaute Sandstrände.

    Der Nordseewind bringt häufig kühle Luft aus westlichen Richtungen. Sicher gibt es auch warme, windstille Tage in Dänemark, doch eine warme Jacke sollte man auch im Sommer immer dabei haben, wenn man sich für den Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark entscheidet.

    Urlaub für alle: Westjütland

    Die beliebteste Ferienhausregion ist Westjütland. Die hohen Sanddünen und mehr als 10.000 Ferienhäuser für jeden Geschmack machen diese Region zum Publikumsmagneten. Supermärkte, Spiel- und Sportangebote und Restaurants gibt es fast das ganze Jahr über in allen Orten.

    Meerblick in Nordjütland

    Typisch für Nordjütland sind die breiten Sandstrände, auf denen sogar Autos fahren dürfen, und die Fischerboote auf dem Strand.

    Die Dünen sind etwas flacher und in der Jammerbucht ist der Sand fast steinlos. Manche Orte liegen oberhalb einer Steilküste, der Strandzgang ist dort nur über Treppen möglich. Dafür entschädigt der Meerblick von den hochaufragenden Küsten!

    Natur pur in Thy / Limfjord

    Die weitläufige Küste von Thy /Limfjord liegt zwischen diesen beiden Regionen. Die Strände sind etwas steiniger, die Natur noch ursprünglicher und Surfer finden in Thy die besten Bedingungen. Auch am Ufer des Limfjords gibt es schöne Strände und viele Surfspots.

    In den Urlaubsregionen an der dänischen Nordsee findet sicher jeder sein Traumferienhaus!

    Die Spitze von Dänemark ist unsere absolute Lieblingsregion. Man kann unglaublich viel unternehmen (Skagen, Wanderdünen, Aalborg, Jammerbucht) und auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, wird es nicht langweilig.
    Tipp von Familie Höbel, Schermbeck

    Viel Grün und sanfte Wellen an der Ostsee

    Die dänische Ostsee ist etwas lieblicher und besonders bei Westwind auch wärmer als die Nordseeküste, perfekt für einen Badeurlaub mit Kindern. Die südlichen Regionen sind geprägt von lauschigen Badebuchten und viel Grün, kilometerlange Strände findet man nördlich des Limfjords.

    Südjütlands Ostseeküste

    Die hügelige Landschaft an der Ostsee in Südjütland ist sehr abwechslungsreich. Weitläufige Getreidefelder wechseln sich mit grünen Weiden ab, dazwischen wartet eine Vielzahl lebendiger Städte mit Fußgängerzonen und interessantem Kulturangebot.

    Grünes Herzstück: Ostjütland

    Auch für Ostjütland sind die grünen Hügel typisch, besonders im Seenhochland erlebt man ein ganz unerwartetes Stück Dänemark. Die Küstenlinie wird durch lange, malerische Förden aufgelockert. Auch Dänemarks längster Fluss, die Gudenå, fließt durch Ostjütland.

    Die bekanntesten Hügel sind die Mols Bjerge im Djursland, der Halbinsel zwischen Aarhus und dem entzückenden Ebeltoft.

    Strandliebe in Nordjütland-Ost

    Die Küste in Nordjütland Ost vom Limfjord bis an die Nordspitze von Dänemark ist ein Paradies für Strandurlauber. Hier findet man feinsten, weißen Sand mit Muscheln und Bernsteinen und ein ganz flaches Meer, das sich schon bei den ersten Sonnenstrahlen erwärmt.

    In unserem Artikel zur dänischen Ostsee geben wir Tipps für die Wahl des richtigen Urlaubsziels an Dänemarks Ostseeküste.

    Ruhe und Erholung hat man sicher an der Ostsee. Den Radweg Nr. 5 kann ich nur empfehlen. Wir sind bis Kolding teilweise an der Küste entlang und auf fast unbefahrenen Straßen geradelt. Die größeren Orte sind alle einen Besuch wert. Die malerischen Stadtkerne sind romantisch und laden zum Bummeln ein. Kolding ist natürlich ein Muss!
    Tipp von Cornelia und Manfred aus Bayern

    Inseln in Dänemark

    Dänemark ist ein sehr inselreicher Staat - es gibt einige hundert Inseln, die meisten davon in der Ostsee. In der Nordsee liegen nur zwei Urlaubsinseln: Fanø und Rømø. Sie haben so breite Strände, dass man froh ist, mit dem Auto bis zum Wasser fahren zu dürfen.

    Fähre oder Brücke?

    Die meisten Inseln sind durch Brücken mit dem Festland und teilweise auch miteinander verbunden. Ob man dennoch eine Fähre benötigt, haben wir im Artikel Fähren in Dänemark zusammengetragen.

    Fast ein Land für sich: Seeland

    Die größte Ostseeinsel mit drei ganz unterschiedlichen Urlaubsregionen ist Seeland. Nordseeland ist das Lieblingsziel der Kopenhagener, das Angebot an Ferienhäusern, Restaurants und Geschäften ist gehoben, auch im Preis.

    In Westseeland ist die Landschaft besonders schön und die Strände lang und sandig, Südseeland bietet sich eher für Wanderungen und Kulturerlebnisse an, Strände gibt es nicht so viele.

    Himmlische Ruhe weit draußen

    Abgeschiedenheit und ein richtiges Inselgefühl bieten Læsø, Ærø, Samsø oder auch Bornholm. Sie sind nur per Fähre erreichbar und jede ist auf ihre Art etwas Besonderes.

    Auch auf ganz kleinen Inseln in der Ostsee, im Limfjord oder im Isefjord werden Ferienhäuser vermietet. Wer Ruhe sucht und nur wenig Abwechslung braucht, wird sich auf diesen kleinen Inseln wunderbar erholen.

    Mehr über die dänischen Inseln und ihre Besonderheiten erzählt unser Artikel zu den dänischen Inseln.

    Große und kleine Städte

    Die dänischen Städte bieten zwar nur selten eine große Auswahl an Ferienhäusern, doch als Ausflugsziel möchten wir sie unbedingt empfehlen!

    Aalborg und Aarhus auf Jütland sind die größten Städte an der Ostsee. Da Dänemark ein schmales Land ist, lohnt sich ein Tagesausflug in diese Städte auch von den Stränden an der Nordseeküste. Esbjerg und das historische bedeutende Ribe liegen an der Nordseeküste, in beiden Städten kann man auch ein Ferienhaus mieten.

    Auf Seeland liegt die Wiege der dänischen Monarche in der Nähe von Roskilde. Diese Stadt ist heute eine moderne Metropole in historischem Kleid, vor allem im Sommer gibt hier viel zu erleben!

    Wonderful, wonderful Kopenhagen

    Kopenhagen bietet so viele, verschiedene Möglichkeiten, dass wir dieser Stadt gleich mehrere Artikel gewidmet haben.

    Mehr zu Kopenhagen und weiteren dänischen Städten gibt es in unserem Artikel zu Städten in Dänemark.

    Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Dänemark

    • IF99
      • 3 Pers.
      • 55 m²
      • Meer 350 m
      ab 388 €
    • MG39
      • 6 Pers.
      • 65 m²
      • Meer 70 m
      ab 420 €
    • BK33
      • 6 Pers.
      • 103 m²
      • Meer 300 m
      ab 387 €
    • AA79
      • 8 Pers.
      • 126 m²
      • Meer 20 m
      ab 821 €
    • DW38
      • 8 Pers.
      • 136 m²
      • Meer 250 m
      ab 729 €
    • KI88
      • 8 Pers.
      • 94 m²
      • Meer 450 m
      ab 363 €
    Weitere Häuser in Dänemark anzeigen

    Ferienhäuser in Dänemark suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m

    Kurzurlaub

    Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.

    2020 - Unser Tipp

    Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.

    Wahlfreie Anreise

    Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    3 Hunde oder mehr

    Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Das sagen unsere Gäste

      • Juni 2019
        Christina, Ostfriesland — erster Urlaub in Dänemark
        Vejlby Fed: Der Strand war in unmittelbarer Nähe, trotz hoher Temperaturen im Juni nur sehr wenig besucht, sauber und sehr idyllisch. Im Ort gibt es einen kleinen Laden, wo das Nötigste zu finden ist, die Brötchen sind sehr zu empfehlen. Der nächste, größere Laden ist nur ein paar Autominuten entfernt. Durch die umliegenden Städte gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Kretschmann, Zossen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Stauning ist ein ruhiger, verträumter Ort, wo es ruhig zu geht. Zur Zeit ist kein Lebensmittelmarkt vor Ort. Der Fjord ist zu Fuß zu erreichen. Restaurant ist ein wirklich leckeres am Hafen, was aber erst abends öffnet. Ansonsten ab ins Auto nach Ringkøbing, wo es eine Pizzeria, Chinesen usw gibt. Lecker Softice gibt es in der City bei Vaffelboden. Ausflugsmöglichkeiten, gestartet in Stauning, gibt es viele. Besonders empfehlen kann ich rund um den Fjord zu fahren. Viele Möglichkeiten von Stadtbummel, Natur, Leuchtturm besteigen, Bowling, Kerzen ziehen, Straußenfarm, Fußballgolf, Minigolf, Boot mieten, Safaritour in Hvide Sande.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Norman und Mandy, Oranienburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Kegnæs ist eine kleine Halbinsel, die von der Insel Als erreichbar ist. Es gibt auf dieser Insel zwei Campingplätze, die jeweils über eine kleine Einkaufsmöglichkeit verfügen. Mit dem Fahrrad kann die Halbinsel ebenfalls gut erkundet werden. Am Anfang der Insel befindet sich ein Leuchtturm. Ein Restaurant ist auf dieser Insel nicht. Der Strand ist über mehrere Zugänge gut erreichbar. Der Zugang zur Ostsee ist etwas steinig, danach sehr flaches Badewasser. Es gibt auch einige Stege, die den Zugang erleichtern, allerdings sind diese teilweise privat.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Angelika, Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hummingen ist ein sehr ruhiges Feriengebiet, sehr saubere Siedlung, fast keine Touristen. Zwei Restaurants in unmittelbarer Nähe. Am Strand hat man fast immer seine Ruhe. Der ist aber sehr steinig (auch im Wasser) und wir hatten leider durchgehend Unmengen von Algen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Renate und Klaus aus Zarrentin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rindby ist für uns mit dem Auto zum weiten Strand bzw. direkt ans Meer zu fahren.
        Rindby ist für uns das Drachenfest. Da ist es vor lauter Drachen kunterbunt am Himmel. Es gibt dann z.B. das Hai Meeting, da sind dann unter anderem viele Hai-Drachen zu bewundern.
        Rindby ist für uns auch Softeis, riesengroß und kaum zu schaffen.
        Rindby ist für uns der dortige Pub, wo man gemütlich ein Bier trinken kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Gerda, Sachsen-Anhalt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Mårup ist nur ein ganz kleiner Ort, mit Häusern und Ferienhäusern, einem kleinen Brugsen, einer Kaufhalle, eine Galerie und einem Bauernhaus-Museum, das leider noch nicht offen hatte, wir haben es aber voriges Jahr angesehen. In Nordby ist an der Straße ein sehr schöner Grill Imbiss, viele Stände mit frischem Gemüse und Erdbeeren sind an der Straße. In Nordby gibt es schöne Cafés, unser liebstes Café ist das “Café Underground”. So freundliche Inhaber, sie sprechen mit uns deutsch und haben noch ein kleines Lädchen mit geschmackvollen Accessoires. Wir waren zur Begrüßung des Sommers zur Parade in Nordby, das ist immer den Sonntag nach Pfingsten und so fantastisch. Geschmückte Pferde, freundliche Reiter und Kutschen ziehen durch den Ort und begrüßen mit allen Gästen den Sommer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Sabine, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Marielyst: Das Ferienhausgebiet ist sehr gepflegt. Zwischen den asphaltierten Zufahrtswegen gibt es auch bewachsene, kurz gehaltene (Gras-) Wege, man kann dort sehr gut Gassirunden laufen (und auf Rehe, Hasen und im Frühsommer 2019 auch viele Zecken treffen). Der breite Strand (ca. 20 km lang) ist gut zu Fuß zu erreichen, man kann lange durch feinen Sand laufen und trifft zumindest außerhalb der Hauptsaison nur in großen Abständen auf andere Gäste. Bei ungünstigem Wind ist der Zugang zum Wasser durch einen Algenteppich nicht jedermanns Sache. Mit dem Auto schnell zu erreichen ist die Homemade Bakery, dort kauft man das beste Brot und Gebäck. Den Købmand kann man zu Fuß erreichen, das Angebot ist unerwartet groß. In Marielyst gibt es nur Discounter, Dagli Brugsen in Gedser und Væggerløse. In der Hauptsaison gibt es gegenüber Vom Købmand ein Lokal, ansonsten gibt es eine reiche Auswahl an Lokalen und Geschäften im Zentrum des Ferienortes Marielyst.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Familie Winkler, Essen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby befindet sich im Süden von Rømø. Der Ort verfügt über eine ausreichende Infrastruktur. Der Hafen bietet schöne, kleine Fischläden mit leckerem, frischen Fisch. Ein Ausflug nach Sylt ist dort mit der Fähre möglich. Von Havneby sind es ca. fünf Minuten mit dem Auto zum Sønderstrand und ca. 18 Minuten mit dem Auto zum Lakolk Strand (sehr empfehlenswert). Der Fahrradverleih bietet die Möglichkeit mit dem Rad die ganze Insel zu erkunden. Auf dieser Insel ist sowohl das Erfahren der Natur, Entspannung und Ruhe, als auch, wenn gewollt, Aktivitäten (Reiten, Fahrradfahren, Wassersport etc.) möglich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        K. und L. mit Nala, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Østerby Havn ist ein kleiner Segelhafen, mit Marina, Mole und einigen Einkaufsmöglichkeiten. Der kleine Ort hat einen schönen Sandstrand mit tollen Dünen. Es ist selbst in der Hochsaison möglich dort gemütlich Zeit zu verbringen, ohne eng-an-eng liegen zu müssen. Der Ort hat einen Friseur, einen SPAR, einige Mode-/Accessoireläden, eine Möglichkeit, Fährräder und E-Autos auszuleihen (etwas teurer!), einen Fischladen, zwei kleine Hotels, Restaurants und einen Concept-Store – für einen kleinen Ort eine tolle Auswahl. Die Stimmung dort ist super nett und gesellig – viele Segler*innen aus Skandinavien. Im Juli gibt es tolle Feste und Veranstaltungen rund um die Hauptorte Vesterø und Østerby Havn, beides aber in vergleichbar kleinen Formaten. Von Østerby aus kann man Ausflüge auf der ganzen Insel unternehmen, am besten mit dem Fahrrad, wenn man auch etwas weiter fahren mag, oder mit dem Auto. Toll sind z.B. die Salzsiederei, wo man auch selber Siedesalz herstellen kann, die Wollstube in Byrum, Trollebo, die verschiedenen Strände (Stokken, Hvide Bakker, etc.), Storehavn (besonders toll für Kinder) mit Hofladen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Simone F., Thale — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Mårup: Den Fasanenweg entlang kommt man geradewegs in drei Minuten zum herrlichen Sandstrand; oft am frühen Morgen und abends, auch um die Mittagszeit sieht man auf den Grünflächen der Ferienhäuser Feldhasen und Rehe ruhen. Der Jachthafen lädt mit einem herrlichen Restaurant zum Essen ein und Mårup ist ein super Ausgangspunkt für Touren und Routen rund um die Insel. Überall herrliche, kleine Holzstände mit frischen Kräutern, Obst, Marmeladen, Kartoffeln und Samsø-Saft (köstlich).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Marielyst war ziemlich verschlafen. Typische Promenade mit Eisläden, Restaurants, Bekleidungsgeschäften. Freizeitangebote gibt es reichlich, auch im Inland, da muss man einfach ein bisschen suchen. Der Erholungswert ist auch jeden Fall Bombe, beim Spaziergang entlang der Dünen haben wir ständig Rehe, Hasen und Wildpferde gesehen. Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Netto, Rema 1000) gibt es reichlich und auch Restaurants. Einen sehr guten Chinesen (Sushi und Wok) kann der Ort auch vorweisen. Ist jetzt nicht der Party-Ferienort mit tausend Attraktionen und Touri-Highlights (wie an der polnischen Ostsee), aber für eine Familie, die einfach mal ausspannen will, total perfekt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Henrik R. — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Købingsmark: Der Strand ist nicht super breit, aber es findet sich immer ein Plätzchen zum liegen. Es führen eine Treppe und eine Rampe zum Wasser. Am Randbereich waren viele Algen, aber durch mehrere Badestege kommt man weiter rein und kann dort gut baden. Das Angeln von den Stegen aus ist verboten.

        Am Campingplatz Købingsmark Strand ist er am breitesten und nicht so steinig. Dort gibt es auch eine gute Möglichkeit, in einem neugebauten WC gescheit und sauber auf Toilette zu gehen :-) Dort kommt man auch sehr gut mit Kinderwagen an den Strand.

        Ruhe und Erholung haben wir zumeist gefunden, aber nicht immer. In der Zeit unseres Aufenthaltes hat ein Musikfestival stattgefunden und in verschiedenen Häusern in der Umgebung und an einem in der Nähe befindlichen Campingplatz war Party und Animation. Immer mal wieder fliegen auch Flugzeuge (kleine Sportmaschinen) über das Gebiet, die starten oder landen.

        In Nordborg ist sonst nicht sooo viel los, aber es gibt genug Läden Aldi, Penny usw, um sich zu verpflegen. Die Einkaufsstraße ist eher Mini.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Anja, Mering — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Jegum ist einen kleine, ruhige Ferienanlage. Die Anlage ist sehr gepflegt und ruhig. Die Sport-und Spielanlage ist sehr sauber und günstig gelegen. Preis -Leistung im Kaufmann und im kleinen Restaurant (die Burger sind top) ist angemessen. Die Eigentümerin ist sehr freundlich und nett. Jegum ist eine sehr guter Ausgangsort für Ausflüge in die Umgebung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Helnæs ist nur für Menschen geeignet, die echte Ruhe suchen und Alleinsein aushalten können. Schönes, kleines Eiland, wunderschöne Natur. Feldhase und Reh kommen zu Besuch auf das Grundstück. Einkaufen nur mit dem Auto, zirka 30-40 Minuten entfernt, dann gibt es aber alles zu kaufen, was man benötigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Familie Beyer, Pößneck — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Hasmark: Der Strand ist ein Traum, sauber und fast menschenleer. Man kann gut baden und wunderschöne Spaziergänge machen. Die Einkaufsmöglichkeiten in Otterup sind prima, es gibt mehrere Supermärkte, viele kleine Geschäfte, mehrere Tankstellen und auch einen Baumarkt. Außerdem findet jeden Samstag im Sommer ein Flohmarkt mit grünem Markt statt. Mit Livemusik, wunderschön! Das dänische Obst und Gemüse sind 'ne Wucht und der Flohmarkt sowieso. Das Ferienhausgebiet Hasmark kann man nur empfehlen. Obwohl es ziemlich groß ist, ist es sehr ruhig, die Menschen sind wie überall in Dänemark sehr freundlich. Die Umgebung lädt geradezu zu wunderbaren Wanderungen ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Henny aus Bottrop — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark Strand ist kein Dorf, sondern Ferienhäuser und ein Camingplatz, nah am Ostsee Strand. Es gibt ein Restaurant, eine Grillstation und ganz viel Natur.
        Sehr schön ist auch die Promenade, sie ist sogar für Rollstuhlfahrer geeignet.
        Es gibt auch einen schönen Spielplatz und Minigolf und auf dem Campingplatz ein Schwimmbad.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Antje Teuchert, Dresden — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        In Dueodde gibt es wohl den weißesten Sand, den man je gesehen hat, wunderschöner Strand und Dünen, Highlight ist immer wieder unser "Eismann" am zentral gelegenen Parkplatz, wo der Holzsteg zum Strand geht (sehr gut geeignet für Kinderwagen, Leute die körperlich eingeschränkt sind). Ein sehr netter älterer Mann mit Kiosk, wo man Eis, Snacks, Getränke, Zeitschriften (hier findet man auch eine deutsche Bildzeitung) und Souvenirs findet.

        Ansonsten ist Dueodde kein Ort zum Einkaufen, sondern um die Ruhe zu genießen. Ideal um sein Ferienhaus dort zu wählen im schönen Kiefernwald.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Robert, Hamm — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sønderho ist ein wunderschöner, kleiner Ort mit engen Gassen, die zum Spazierengehen einladen. Die Schönheit der Häuser kommt natürlich am besten bei strahlendem Sonnenschein zum Ausdruck. Man kann sowohl einkaufen, als auch flanieren oder einfach die reiche Natur genießen. Die Dünen sind weitläufig, der Strand ebenso. Hier waren nur leider oft unangeleinte Hunde zu sehen, die durch das Watt rannten und andere Hunde, aber auch Vögel und Menschen in Unruhe versetzten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Johann und Bärbel, Bielefeld — erster Urlaub in Dänemark
        Der Fjord ist sehr nah und man kann unendliche Touren mit dem Rad unternehmen. Minigolf, Surfen, Camping, Grillen, Angeln, Baden, einfach die Seele baumeln lassen - Skaven ist ein ruhiger schöner Uraubsort.
        Ein kleiner Laden, Bistro mit der Möglichkeit Brötchen und Kleinigkeiten zu holen, ist im nächsten Ort Tarms.
        Erholung, Ruhe nötig? Dann auf nach Skaven, wir werden auf jeden Fall wiederkommen, es gibt noch viel zu entdecken :-).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Mårup ist ein Ort den ich immer wieder besuchen werde. Man sollte sich darauf einstellen, die Lebensmittel an den Verkaufsstellen am Straßenrand zu kaufen. Hier ist alles frisch und lecker.
        Einfach mal näher hinschauen. Schmuck, Bilder, und vieles mehr findet man in vielen Häusern der Bewohner auf Samsø.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Susanne und Thomas, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bolilmark an sich ist eine kleine Ferienhaussiedlung im Wald, umgeben von der Heide. Hier kann man Rehe und Hasen begegnen. In Bolilmark liegt der höchste Berg Rømøs. Von ihm aus hat man eine tolle Aussicht. Im Wald von Bolilmark findet man auch einige Bunker und Bunkerfragmente. Zum Einkaufen, Essen, Bummeln und zum Strand kann man nach Lakolk. Entweder fährt man mit dem Rad oder dem Auto. Der Autostrand in Lakolk ist auch empfehlenswert. Dort kann man schön Drachen steigen lassen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Marielyst erstreckt sich ca. 15 km entlang der Ostküste von Falster mit feinem, weißen Sand und flachem Ufer. Ortsmitte mit Restaurants und Geschäften. Verbindung nach Lolland nur über Nykøbing F. nach Bogø/Møn Fähre von Stubbekøbing aus. Radwege und Touren in die Umgebung sind gut ausgeschildert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Wir waren schon das fünte Mal in Sønderho. Für uns ist es ein Ort der Entspannung, der dazu auch noch viele kulturelle und geschichtliche Anlaufpunkte hat. Wir verbringen ganz viel Zeit im Watt und freuen uns über jeden Bernstein, den wir finden. Egal wie groß (oder klein). Unser Hund, als Jagdhund ausgebildet, interessiert sich natürlich für die vielen Kaninchen ringsum. Und es kann passieren, dass plötzlich direkt am Ferienhaus ein Reh oder Damwild auftaucht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Jens und Iris, Kassel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rendbjerg: Wer Ruhe und Erholung nötig hat, ist dort auf jeden Fall gut aufgehoben. Nähe zum Wasser ist toll mit einem kleinen Hafen und vielen Möglichkeiten zum Wandern/Spaziergang sowohl am Wasser als auch im Grünen. Wer den Trubel in der Stadt mag, kommt aber auch auf seine Kosten. Mit dem Auto hat man die Möglichkeit ringsum die naheliegenden Städte zu besuchen, vor allem wenn das Wetter mal nicht zum Spaziergang einlädt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Familie Fleischmann, Nürnberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hvidbjerg besteht größtenteils aus Ferienhäusern und war zur Zeit unseres Urlaubs recht ausgestorben. Dadurch war es sehr ruhig, was wir sehr gut fanden. Ist man doch mal jemandem begegnet, wurde freundlich gegrüßt. Im Ort ist ein großer, schöner Spielplatz. Von dort erreicht man über eine Treppe den Strand. Bei Ebbe kann man sehr weit am Strand nach Süden laufen. Der Strand ist sehr steinig. Wenn man Baden möchte, kann man einen der Stege nutzen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • Juni 2019
        Christina, Ostfriesland — erster Urlaub in Dänemark
        Vejlby Fed: Der Strand war in unmittelbarer Nähe, trotz hoher Temperaturen im Juni nur sehr wenig besucht, sauber und sehr idyllisch. Im Ort gibt es einen kleinen Laden, wo das Nötigste zu finden ist, die Brötchen sind sehr zu empfehlen. Der nächste, größere Laden ist nur ein paar Autominuten entfernt. Durch die umliegenden Städte gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Kretschmann, Zossen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Stauning ist ein ruhiger, verträumter Ort, wo es ruhig zu geht. Zur Zeit ist kein Lebensmittelmarkt vor Ort. Der Fjord ist zu Fuß zu erreichen. Restaurant ist ein wirklich leckeres am Hafen, was aber erst abends öffnet. Ansonsten ab ins Auto nach Ringkøbing, wo es eine Pizzeria, Chinesen usw gibt. Lecker Softice gibt es in der City bei Vaffelboden. Ausflugsmöglichkeiten, gestartet in Stauning, gibt es viele. Besonders empfehlen kann ich rund um den Fjord zu fahren. Viele Möglichkeiten von Stadtbummel, Natur, Leuchtturm besteigen, Bowling, Kerzen ziehen, Straußenfarm, Fußballgolf, Minigolf, Boot mieten, Safaritour in Hvide Sande.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Norman und Mandy, Oranienburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Kegnæs ist eine kleine Halbinsel, die von der Insel Als erreichbar ist. Es gibt auf dieser Insel zwei Campingplätze, die jeweils über eine kleine Einkaufsmöglichkeit verfügen. Mit dem Fahrrad kann die Halbinsel ebenfalls gut erkundet werden. Am Anfang der Insel befindet sich ein Leuchtturm. Ein Restaurant ist auf dieser Insel nicht. Der Strand ist über mehrere Zugänge gut erreichbar. Der Zugang zur Ostsee ist etwas steinig, danach sehr flaches Badewasser. Es gibt auch einige Stege, die den Zugang erleichtern, allerdings sind diese teilweise privat.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Angelika, Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hummingen ist ein sehr ruhiges Feriengebiet, sehr saubere Siedlung, fast keine Touristen. Zwei Restaurants in unmittelbarer Nähe. Am Strand hat man fast immer seine Ruhe. Der ist aber sehr steinig (auch im Wasser) und wir hatten leider durchgehend Unmengen von Algen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Renate und Klaus aus Zarrentin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rindby ist für uns mit dem Auto zum weiten Strand bzw. direkt ans Meer zu fahren.
        Rindby ist für uns das Drachenfest. Da ist es vor lauter Drachen kunterbunt am Himmel. Es gibt dann z.B. das Hai Meeting, da sind dann unter anderem viele Hai-Drachen zu bewundern.
        Rindby ist für uns auch Softeis, riesengroß und kaum zu schaffen.
        Rindby ist für uns der dortige Pub, wo man gemütlich ein Bier trinken kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Gerda, Sachsen-Anhalt — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Mårup ist nur ein ganz kleiner Ort, mit Häusern und Ferienhäusern, einem kleinen Brugsen, einer Kaufhalle, eine Galerie und einem Bauernhaus-Museum, das leider noch nicht offen hatte, wir haben es aber voriges Jahr angesehen. In Nordby ist an der Straße ein sehr schöner Grill Imbiss, viele Stände mit frischem Gemüse und Erdbeeren sind an der Straße. In Nordby gibt es schöne Cafés, unser liebstes Café ist das “Café Underground”. So freundliche Inhaber, sie sprechen mit uns deutsch und haben noch ein kleines Lädchen mit geschmackvollen Accessoires. Wir waren zur Begrüßung des Sommers zur Parade in Nordby, das ist immer den Sonntag nach Pfingsten und so fantastisch. Geschmückte Pferde, freundliche Reiter und Kutschen ziehen durch den Ort und begrüßen mit allen Gästen den Sommer.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Sabine, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Marielyst: Das Ferienhausgebiet ist sehr gepflegt. Zwischen den asphaltierten Zufahrtswegen gibt es auch bewachsene, kurz gehaltene (Gras-) Wege, man kann dort sehr gut Gassirunden laufen (und auf Rehe, Hasen und im Frühsommer 2019 auch viele Zecken treffen). Der breite Strand (ca. 20 km lang) ist gut zu Fuß zu erreichen, man kann lange durch feinen Sand laufen und trifft zumindest außerhalb der Hauptsaison nur in großen Abständen auf andere Gäste. Bei ungünstigem Wind ist der Zugang zum Wasser durch einen Algenteppich nicht jedermanns Sache. Mit dem Auto schnell zu erreichen ist die Homemade Bakery, dort kauft man das beste Brot und Gebäck. Den Købmand kann man zu Fuß erreichen, das Angebot ist unerwartet groß. In Marielyst gibt es nur Discounter, Dagli Brugsen in Gedser und Væggerløse. In der Hauptsaison gibt es gegenüber Vom Købmand ein Lokal, ansonsten gibt es eine reiche Auswahl an Lokalen und Geschäften im Zentrum des Ferienortes Marielyst.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Familie Winkler, Essen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Havneby befindet sich im Süden von Rømø. Der Ort verfügt über eine ausreichende Infrastruktur. Der Hafen bietet schöne, kleine Fischläden mit leckerem, frischen Fisch. Ein Ausflug nach Sylt ist dort mit der Fähre möglich. Von Havneby sind es ca. fünf Minuten mit dem Auto zum Sønderstrand und ca. 18 Minuten mit dem Auto zum Lakolk Strand (sehr empfehlenswert). Der Fahrradverleih bietet die Möglichkeit mit dem Rad die ganze Insel zu erkunden. Auf dieser Insel ist sowohl das Erfahren der Natur, Entspannung und Ruhe, als auch, wenn gewollt, Aktivitäten (Reiten, Fahrradfahren, Wassersport etc.) möglich.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        K. und L. mit Nala, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Østerby Havn ist ein kleiner Segelhafen, mit Marina, Mole und einigen Einkaufsmöglichkeiten. Der kleine Ort hat einen schönen Sandstrand mit tollen Dünen. Es ist selbst in der Hochsaison möglich dort gemütlich Zeit zu verbringen, ohne eng-an-eng liegen zu müssen. Der Ort hat einen Friseur, einen SPAR, einige Mode-/Accessoireläden, eine Möglichkeit, Fährräder und E-Autos auszuleihen (etwas teurer!), einen Fischladen, zwei kleine Hotels, Restaurants und einen Concept-Store – für einen kleinen Ort eine tolle Auswahl. Die Stimmung dort ist super nett und gesellig – viele Segler*innen aus Skandinavien. Im Juli gibt es tolle Feste und Veranstaltungen rund um die Hauptorte Vesterø und Østerby Havn, beides aber in vergleichbar kleinen Formaten. Von Østerby aus kann man Ausflüge auf der ganzen Insel unternehmen, am besten mit dem Fahrrad, wenn man auch etwas weiter fahren mag, oder mit dem Auto. Toll sind z.B. die Salzsiederei, wo man auch selber Siedesalz herstellen kann, die Wollstube in Byrum, Trollebo, die verschiedenen Strände (Stokken, Hvide Bakker, etc.), Storehavn (besonders toll für Kinder) mit Hofladen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Simone F., Thale — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Mårup: Den Fasanenweg entlang kommt man geradewegs in drei Minuten zum herrlichen Sandstrand; oft am frühen Morgen und abends, auch um die Mittagszeit sieht man auf den Grünflächen der Ferienhäuser Feldhasen und Rehe ruhen. Der Jachthafen lädt mit einem herrlichen Restaurant zum Essen ein und Mårup ist ein super Ausgangspunkt für Touren und Routen rund um die Insel. Überall herrliche, kleine Holzstände mit frischen Kräutern, Obst, Marmeladen, Kartoffeln und Samsø-Saft (köstlich).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Marielyst war ziemlich verschlafen. Typische Promenade mit Eisläden, Restaurants, Bekleidungsgeschäften. Freizeitangebote gibt es reichlich, auch im Inland, da muss man einfach ein bisschen suchen. Der Erholungswert ist auch jeden Fall Bombe, beim Spaziergang entlang der Dünen haben wir ständig Rehe, Hasen und Wildpferde gesehen. Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Netto, Rema 1000) gibt es reichlich und auch Restaurants. Einen sehr guten Chinesen (Sushi und Wok) kann der Ort auch vorweisen. Ist jetzt nicht der Party-Ferienort mit tausend Attraktionen und Touri-Highlights (wie an der polnischen Ostsee), aber für eine Familie, die einfach mal ausspannen will, total perfekt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Henrik R. — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Købingsmark: Der Strand ist nicht super breit, aber es findet sich immer ein Plätzchen zum liegen. Es führen eine Treppe und eine Rampe zum Wasser. Am Randbereich waren viele Algen, aber durch mehrere Badestege kommt man weiter rein und kann dort gut baden. Das Angeln von den Stegen aus ist verboten.

        Am Campingplatz Købingsmark Strand ist er am breitesten und nicht so steinig. Dort gibt es auch eine gute Möglichkeit, in einem neugebauten WC gescheit und sauber auf Toilette zu gehen :-) Dort kommt man auch sehr gut mit Kinderwagen an den Strand.

        Ruhe und Erholung haben wir zumeist gefunden, aber nicht immer. In der Zeit unseres Aufenthaltes hat ein Musikfestival stattgefunden und in verschiedenen Häusern in der Umgebung und an einem in der Nähe befindlichen Campingplatz war Party und Animation. Immer mal wieder fliegen auch Flugzeuge (kleine Sportmaschinen) über das Gebiet, die starten oder landen.

        In Nordborg ist sonst nicht sooo viel los, aber es gibt genug Läden Aldi, Penny usw, um sich zu verpflegen. Die Einkaufsstraße ist eher Mini.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Anja, Mering — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Jegum ist einen kleine, ruhige Ferienanlage. Die Anlage ist sehr gepflegt und ruhig. Die Sport-und Spielanlage ist sehr sauber und günstig gelegen. Preis -Leistung im Kaufmann und im kleinen Restaurant (die Burger sind top) ist angemessen. Die Eigentümerin ist sehr freundlich und nett. Jegum ist eine sehr guter Ausgangsort für Ausflüge in die Umgebung.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Helnæs ist nur für Menschen geeignet, die echte Ruhe suchen und Alleinsein aushalten können. Schönes, kleines Eiland, wunderschöne Natur. Feldhase und Reh kommen zu Besuch auf das Grundstück. Einkaufen nur mit dem Auto, zirka 30-40 Minuten entfernt, dann gibt es aber alles zu kaufen, was man benötigt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Familie Beyer, Pößneck — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Hasmark: Der Strand ist ein Traum, sauber und fast menschenleer. Man kann gut baden und wunderschöne Spaziergänge machen. Die Einkaufsmöglichkeiten in Otterup sind prima, es gibt mehrere Supermärkte, viele kleine Geschäfte, mehrere Tankstellen und auch einen Baumarkt. Außerdem findet jeden Samstag im Sommer ein Flohmarkt mit grünem Markt statt. Mit Livemusik, wunderschön! Das dänische Obst und Gemüse sind 'ne Wucht und der Flohmarkt sowieso. Das Ferienhausgebiet Hasmark kann man nur empfehlen. Obwohl es ziemlich groß ist, ist es sehr ruhig, die Menschen sind wie überall in Dänemark sehr freundlich. Die Umgebung lädt geradezu zu wunderbaren Wanderungen ein.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Henny aus Bottrop — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Hasmark Strand ist kein Dorf, sondern Ferienhäuser und ein Camingplatz, nah am Ostsee Strand. Es gibt ein Restaurant, eine Grillstation und ganz viel Natur.
        Sehr schön ist auch die Promenade, sie ist sogar für Rollstuhlfahrer geeignet.
        Es gibt auch einen schönen Spielplatz und Minigolf und auf dem Campingplatz ein Schwimmbad.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Antje Teuchert, Dresden — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        In Dueodde gibt es wohl den weißesten Sand, den man je gesehen hat, wunderschöner Strand und Dünen, Highlight ist immer wieder unser "Eismann" am zentral gelegenen Parkplatz, wo der Holzsteg zum Strand geht (sehr gut geeignet für Kinderwagen, Leute die körperlich eingeschränkt sind). Ein sehr netter älterer Mann mit Kiosk, wo man Eis, Snacks, Getränke, Zeitschriften (hier findet man auch eine deutsche Bildzeitung) und Souvenirs findet.

        Ansonsten ist Dueodde kein Ort zum Einkaufen, sondern um die Ruhe zu genießen. Ideal um sein Ferienhaus dort zu wählen im schönen Kiefernwald.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Robert, Hamm — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Sønderho ist ein wunderschöner, kleiner Ort mit engen Gassen, die zum Spazierengehen einladen. Die Schönheit der Häuser kommt natürlich am besten bei strahlendem Sonnenschein zum Ausdruck. Man kann sowohl einkaufen, als auch flanieren oder einfach die reiche Natur genießen. Die Dünen sind weitläufig, der Strand ebenso. Hier waren nur leider oft unangeleinte Hunde zu sehen, die durch das Watt rannten und andere Hunde, aber auch Vögel und Menschen in Unruhe versetzten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Johann und Bärbel, Bielefeld — erster Urlaub in Dänemark
        Der Fjord ist sehr nah und man kann unendliche Touren mit dem Rad unternehmen. Minigolf, Surfen, Camping, Grillen, Angeln, Baden, einfach die Seele baumeln lassen - Skaven ist ein ruhiger schöner Uraubsort.
        Ein kleiner Laden, Bistro mit der Möglichkeit Brötchen und Kleinigkeiten zu holen, ist im nächsten Ort Tarms.
        Erholung, Ruhe nötig? Dann auf nach Skaven, wir werden auf jeden Fall wiederkommen, es gibt noch viel zu entdecken :-).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Mårup ist ein Ort den ich immer wieder besuchen werde. Man sollte sich darauf einstellen, die Lebensmittel an den Verkaufsstellen am Straßenrand zu kaufen. Hier ist alles frisch und lecker.
        Einfach mal näher hinschauen. Schmuck, Bilder, und vieles mehr findet man in vielen Häusern der Bewohner auf Samsø.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Susanne und Thomas, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bolilmark an sich ist eine kleine Ferienhaussiedlung im Wald, umgeben von der Heide. Hier kann man Rehe und Hasen begegnen. In Bolilmark liegt der höchste Berg Rømøs. Von ihm aus hat man eine tolle Aussicht. Im Wald von Bolilmark findet man auch einige Bunker und Bunkerfragmente. Zum Einkaufen, Essen, Bummeln und zum Strand kann man nach Lakolk. Entweder fährt man mit dem Rad oder dem Auto. Der Autostrand in Lakolk ist auch empfehlenswert. Dort kann man schön Drachen steigen lassen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Marielyst erstreckt sich ca. 15 km entlang der Ostküste von Falster mit feinem, weißen Sand und flachem Ufer. Ortsmitte mit Restaurants und Geschäften. Verbindung nach Lolland nur über Nykøbing F. nach Bogø/Møn Fähre von Stubbekøbing aus. Radwege und Touren in die Umgebung sind gut ausgeschildert.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Wir waren schon das fünte Mal in Sønderho. Für uns ist es ein Ort der Entspannung, der dazu auch noch viele kulturelle und geschichtliche Anlaufpunkte hat. Wir verbringen ganz viel Zeit im Watt und freuen uns über jeden Bernstein, den wir finden. Egal wie groß (oder klein). Unser Hund, als Jagdhund ausgebildet, interessiert sich natürlich für die vielen Kaninchen ringsum. Und es kann passieren, dass plötzlich direkt am Ferienhaus ein Reh oder Damwild auftaucht.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Jens und Iris, Kassel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Rendbjerg: Wer Ruhe und Erholung nötig hat, ist dort auf jeden Fall gut aufgehoben. Nähe zum Wasser ist toll mit einem kleinen Hafen und vielen Möglichkeiten zum Wandern/Spaziergang sowohl am Wasser als auch im Grünen. Wer den Trubel in der Stadt mag, kommt aber auch auf seine Kosten. Mit dem Auto hat man die Möglichkeit ringsum die naheliegenden Städte zu besuchen, vor allem wenn das Wetter mal nicht zum Spaziergang einlädt.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Familie Fleischmann, Nürnberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Hvidbjerg besteht größtenteils aus Ferienhäusern und war zur Zeit unseres Urlaubs recht ausgestorben. Dadurch war es sehr ruhig, was wir sehr gut fanden. Ist man doch mal jemandem begegnet, wurde freundlich gegrüßt. Im Ort ist ein großer, schöner Spielplatz. Von dort erreicht man über eine Treppe den Strand. Bei Ebbe kann man sehr weit am Strand nach Süden laufen. Der Strand ist sehr steinig. Wenn man Baden möchte, kann man einen der Stege nutzen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Gut Kinderfreundlich
    • Gut Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Gut Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Gut Lokale Leckereien
    • Gut Kunsthandwerk
    • Gut Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer verrate ich euch mehr über Dänemark und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

    Kundenmeinung zu Dänemark: 4,4/5 (46.613 Bewertungen)

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk