Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

MyFejo

    Dänische Urlaubsregionen

    Strandszene an der Jammerbucht

    Urlaub in Dänemark - wer spürt da nicht den Wind in der Nase, Wellenrauschen im Ohr und Sand zwischen den Zehen! Dänemark bietet ganz unterschiedliche Urlaubsbedingungen und viele sehenswerte Städte.

    Map
    Karte

    Hohe Dünen und endlose Strände an der Nordseeküste

    Gerade deutsche Gäste lieben die Ferienhäuser an der Nordsee in Dänemark, weil es weder Strandkörbe, Kurtaxe noch betonierte Strandpromenaden gibt. Stattdessen locken kilometerlange, unbebaute Sandstrände.

    Der Nordseewind bringt häufig kühle Luft aus westlichen Richtungen. Sicher gibt es auch warme, windstille Tage in Dänemark, doch eine warme Jacke sollte man auch im Sommer immer dabei haben, wenn man sich für den Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark entscheidet.

    Urlaub für alle: Westjütland

    Das beliebteste Urlaubsziel in Dänemark ist ein Ferienhaus in Westjütland. Die hohen Sanddünen und mehr als 10.000 Angebote für jeden Geschmack machen diese Region zum Publikumsmagneten.

    Supermärkte, Spiel- und Sportangebote und Restaurants gibt es fast das ganze Jahr über in allen Orten. Einen breiten Sandstrand haben alle Orte in Westjütland, man muss aber fast überall auch mit breiten Kiesfeldern und einigen Steinen im Wasser rechnen. Zum Trost gibt es hier die höchsten Dünen!

    Meerblick in Nordjütland

    Typisch für die Ferienhäuser in Nordjütland sind die breiten Sandstrände, auf denen sogar Autos fahren dürfen. Auch die bunten Fischerboote auf dem Strand sind charakteristisch für die Küsten im Norden von Dänemark.

    Die Dünen sind etwas flacher und der Strand ist an vielen Küsten der Jammerbucht fast steinlos. Manche Orte liegen oberhalb einer Steilküste, der Strandzugang ist dort nur über Treppen möglich. Dafür entschädigt der Meerblick von den hochaufragenden Küsten!

    Natur pur in Thy / Limfjord

    Die weitläufige Küste entlang der vielseitigen Feriendomizile in Thy /Limfjord liegt zwischen diesen beiden Regionen. Die Strände sind etwas steiniger, die Natur noch ursprünglicher und Surfer finden in Thy die besten Bedingungen. Die Urlaubsorte an der Nordsee in Thy gelten zurecht als das Cold Hawaii von Dänemark.

    Auch am Ufer des Limfjords gibt es schöne Strände und viele Surfspots, die allerdings eher Kitesurfer oder SUP-Fans anziehen, Wellenreiten kann man auf dem Limfjord leider nicht.

    Ausführlich beschreiben wir die Urlaubsregionen in unserem Artikel Dänische Nordsee.

    Die Spitze von Dänemark ist unsere absolute Lieblingsregion. Man kann unglaublich viel unternehmen (Skagen, Wanderdünen, Aalborg, Jammerbucht) und auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, wird es nicht langweilig.
    Tipp von Familie Höbel, Schermbeck

    Viel Grün und sanfte Wellen an der Ostsee

    Ein Ferienhaus an der Ostsee in Dänemark verspricht etwas lieblicheres Klima, besonders bei Westwind ist es hier wärmer als an der Nordsee, perfekt für einen Badeurlaub mit Kindern. Die südlichen Regionen sind geprägt von lauschigen Badebuchten und viel Grün, kilometerlange Strände findet man nördlich des Limfjords.

    Südjütlands Ostseeküste

    Die hügelige Landschaft und die Nähe zur deutschen Grenze macht die vielen Ferienhäuser in Südjütland zu einer guten Wahl. Weitläufige Getreidefelder wechseln sich mit grünen Weiden ab, dazwischen wartet eine Vielzahl lebendiger Städte mit Fußgängerzonen und interessantem Kulturangebot.

    Dir Ostseestrände in Südjütland sind recht unterschiedlich, mal steinig, mal fein und sandig, aber das Wasser ist immer recht flach und es gibt nur wenig Wellen. Hier können auch kleinere Kinder überall im Wasser plantschen und Sandburgen bauen. An einigen Stränden reichen sogar schattenspendende Laubwälder bis zum Meer.

    Grünes Herzstück: Ostjütland

    Auch für die Ferienhaussiedlungen in Ostjütland sind die grünen Hügel typisch, besonders im Seenhochland erlebt man ein ganz unerwartetes Stück Dänemark. Die Küstenlinie wird durch lange, malerische Förden aufgelockert.

    Angelfreuden und hohe Hügel

    Dänemarks längster Fluss ist die Gudenå, ein beliebtes Angelgewässer. Auch die vielen Seen im Seenhochland liegen mitten in Ostjütland, hier finden Angler überall gute Reviere, Angelstege und Tipps für den besten Angelspot.

    Die bekanntesten Hügel in Dänemark sind die Mols Bjerge östlich von Aarhus. Vom Ferienhaus in Mols oder den Ferienhäusern rund um Ebeltoft kann man lange Wanderungen oder Mountainbiketouren durch dien Nationalpark Mols Bjerge unternehmen.

    Strandliebe in Nordjütland-Ost

    Die Küste vor den Ferienhausregionen Nordjütland Ost vom Limfjord bis an die Nordspitze von Dänemark ist ein Paradies für Strandurlauber. Hier findet man feinsten, weißen Sand und ein flaches Meer, das sich schon bei den ersten Sonnenstrahlen erwärmt.

    Mehr zum Ferienhausurlaub an der Ostsee in Dänemark verraten wir im Artikel Dänische Ostsee.

    Ruhe und Erholung hat man sicher an der Ostsee. Den Radweg Nr. 5 kann ich nur empfehlen. Wir sind bis Kolding teilweise an der Küste entlang und auf fast unbefahrenen Straßen geradelt. Die größeren Orte sind alle einen Besuch wert. Die malerischen Stadtkerne sind romantisch und laden zum Bummeln ein.
    Tipp von Cornelia und Manfred aus Bayern

    Inseln in Dänemark

    Dänemark ist ein sehr inselreiches Land - es gibt einige hundert Inseln, die meisten liegen in der Ostsee. Jede bekannte Insel lockt mit besonderen Sehenswürdigkeiten, viele haben traumhafte, weiße Sandstrände.

    Einen Ferienhausurlaub auf einer Nordseeinsel kann man in Dänemark aber auch erleben: auf Fanø und in den beliebten Ferienhäusern auf Rømø. Beide Inseln haben so breite Strände, dass man froh ist, mit dem Auto bis zum Wasser fahren zu dürfen.

    Fähre oder Brücke?

    Gerade die größeren, dänischen Inseln sind durch Brücken mit dem Festland und teilweise auch miteinander verbunden. Ob man dennoch eine Fähre benötigt, haben wir im Artikel Fähren in Dänemark zusammengetragen.

    Fast ein Land für sich: die Insel Seeland

    Die wichtigste Ostseeinsel mit drei ganz unterschiedlichen Urlaubsregionen ist Seeland. Nordseeland ist das Lieblingsziel der Kopenhagener, Westseeland begeistert mit einer geologisch interessanten Hügellandschaft und Südseeland bietet sich an für Wanderungen und Kulturerlebnisse.

    Himmlische Ruhe weit draußen

    Abgeschiedenheit und ein richtiges Inselgefühl bieten die Ferienhäuser auf Læsø oder die kleine Insel Ærø. Besonders beliebt, nicht nur bei dänischen Gästen, sind Samsø und Bornholm. Diese Inseln erreicht man nur mit einer Fähre.

    Mehr über die dänischen Inseln und ihre Besonderheiten erzählt unser Artikel Dänische Inseln.

    Große und kleine Städte

    Die Städte in Dänemark sind tolle Ausflugsziele. Mit Geschäften, verschiedenen Museen und leckeren, gastronomischen Angeboten sorgen sie für Abwechslung vom Strandleben.

    Aalborg und Aarhus heißen die großen Städte an der Ostsee auf Jütland. Die Hafenstadt Esbjerg und Dänemarks älteste Stadt Ribe an der Westküste liegen auf dem Weg zu den beliebten Ferienhäuser in Westjütland, perfekt für einen Zwischenstopp auf dem Hin- oder Rückweg.

    Auf Seeland sind Roskilde und Helsingør historisch bedeutsame Städte mit einem modernen Kulturzentrum und sehenswerten Innenstädten.

    Wonderful, wonderful Kopenhagen

    Kopenhagen bietet so viele, verschiedene Möglichkeiten, dass wir dieser Stadt gleich mehrere Artikel gewidmet haben: Kopenhagen mit Kindern, Museen und Architektur in Kopenhagen oder auch Kopenhagen fast umsonst.

    Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Dänemark

    • VW83
      • 6 Pers
      • 115 m²
      • Meer 650 m
      ab 660 €
    • DD42
      • 6 Pers
      • 75 m²
      • Meer 500 m
      ab 300 €
    • DU84
      • 6 Pers
      • 70 m²
      • Meer 150 m
      ab 430 €
    • NL56
      • 7 Pers
      • 93 m²
      • Meer 12 km
      ab 278 €
    • AG15
      • 4 Pers
      • 62 m²
      • Meer 800 m
      ab 303 €
    • UN26
      • 6 Pers
      • 105 m²
      • Meer 500 m
      ab 400 €
    Weitere Häuser in Dänemark anzeigen

    Ferienhäuser in Dänemark suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m
    Kurzurlaub Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.
    2020 - Unser Tipp Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.
    Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.
    • Gut Strandurlaub
    • Gut Kinderfreundlich
    • Gut Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Gut Sport & Spiel
    • Gut Fahrradverleih
    • Gut Lokale Leckereien
    • Gut Kunsthandwerk
    • Gut Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer verrate ich euch mehr über Dänemark und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

    Kundenmeinung zu Dänemark: 4,4/5 (63.948 Bewertungen)

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk