0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Zur Merkliste

Westjütland - Ferienhäuser zwischen Nordsee und hohen Dünen

Blick durch die Dünen auf den Sandstrand und die Nordsee

In Westjütland an der Nordseeküste stehen die meisten Ferienhäuser in Dänemark, denn hier sind die Bedingungen für einen Urlaub am Meer hervorragend. Der Strand und die Dünen ziehen sich fast durchgängig nach Norden bis zum Limfjord.

Map

Über 100 Kilometer Sandstrand mit Ferienhäusern

Wer noch nie in Dänemark war, sagt häufig: Nicht an die Nordsee, da ist das Wasser immer weg – aber nicht mit einem Ferienhaus in Dänemark!

Das Wattenmeer endet nördlich von Esbjerg, nur wenige Kilometer nördlich stehen die Ferienhäuser von Blåvand am herrlichen Nordseestrand, der sich fast ununterbrochen über mehr als 100 Kilometer bis zum Limfjord erstreckt.

Dünen und Meer

Ein breiter und oft auch recht hoher Dünengürtel säumt den Strand, das stete Rauschen der Wellen begleitet die Urlauber an dieser Küste Tag und Nacht. Manchmal laut und gewaltig, bei ablandigem Wind nur leise plätschernd – dann ist bestes Badewetter an der Nordsee.

Ferienhaus mit Hund in Westjütland

Urlaub mit Hund in Dänemark lohnt sich auch im Winterhalbjahr. Von Oktober bis April dürfen Hunde ohne Leine am Strand toben.

Für die übrige Zeit gibt es die schönen Hundewälder, eingezäunte Areale speziell für Hund und Herrchen, in denen das ganze Jahr über die Leinenpflicht aufgehoben ist. Man erkennt sie am Schild mit der Aufschrift "Uden snor".

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Westjütland

  • AY20
    • 6 Pers
    • 76 m²
    • Meer 11 km
    ab 264 €
  • PF80
    • 4 Pers
    • 50 m²
    • Meer 70 m
    ab 160 €
  • YS22
    • 5 Pers
    • 73 m²
    • Meer 12 km
    ab 398 €
  • UY52
    • 8 Pers
    • 162 m²
    • Meer 200 m
    ab 235 €
  • JU64
    • 6 Pers
    • 94 m²
    • Meer 12 km
    ab 309 €
  • KX13
    • 6 Pers
    • 60 m²
    • Meer 3,1 km
    ab 309 €

Baden ohne Kurtaxe und Strandkorb

Die Strände vor den Ferienhäusern von Westjütland sind alle frei zugänglich. Kurtaxe wird in Dänemark nicht erhoben und auch Strandkörbe sucht der Gast vergeblich. Die Natur beherrscht die Szene. Auf dem Strand liegen ab und an Steine, Muscheln oder alte Seile, Planken oder Plastikdosen – was die Strömung halt so antreibt. An einigen Strandzugängen laden Holzkisten ein, gesammelte Plastikabfälle zu entsorgen.

Auf den hohen Dünen wiegt sich der Strandhafer im Wind, Möwen kreischen oder suchen nach Leckereien. In den Mulden ist es auch an stürmischen Tagen sehr gemütlich. Jeder darf am Strand so viel Platz beanspruchen, wie er mag. Drachen steigen lassen oder Buddeln kann man sehr gut, nur in den Dünen bitte keine Löcher graben.

Kiten und Surfen

Kite- und Windsurfer finden viele gute Surfspots für jeden Schwierigkeitsgrad, verschiedene Surfschulen am Ringkøbing Fjord bieten das ganze Jahr über Surfkurse für jede Altersstufe an

Bei Windsurfern ist ein Ferienhaus in Bork Havn beliebt, hier gibt es Ferienhäuser direkt am Surfspot mit Blick auf den Fjord.

Wer mit dem Strandbuggy fahren will, darf das am Sydstrand vor den Ferienhäusern in Vejers Strand. Über eine Zufahrt im Ortszentrum kann man mit dem Auto bis zum Areal für die Strandbuggys fahren.

Hinter den Dünen: Malerische Heideflächen und Ferienhäuser

Tolle Ferienhäuser gibt es in Westjütland fast so viele wie Sand am Meer! Die Ferienhäuser in Henne Strand tragen schon im Namen, was den Urlauber erwartet – ein herrlicher, besonders breiter Sandstrand, der schon seit 100 Jahren Badegäste anlockt!

Holmsland Klit war in den vergangenen Jahrhunderten eine einsame, sandige Landzunge, in der nur wenige Fischer dem Wind trotzen. Heute freuen sich die Urlauber, die in den Ferienhäusern in Bjerregård oder im benachbarten Årgab erholsame Urlaube verbringen. Auch das beschauliche Klegod liegt auf dieser Landzunge zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord.

Ruhe und Weite abseits der Zentren

Nördlich von Ringkøbing wird das Land weiter, die Ferienhäuser in Vester Husby stehen auf besonders großen Grundstücken zwischen Sand und Heide am Rand eines schönen Waldgebietes. Ganz im Norden von Westjütland werden die Dünen flacher, dafür erhebt sich kurz vor Vejlby Klit eine imposante Steilküste, an der man Paraglider beobachten kann. Bereits am Ufer des Limfjordes liegt Gjellerodde, zum Nordseestrand in Vejlby Klit sind es aber nur wenige Kilometer.

Windgeschützt im Hinterland

Zwischen den Ferienhäusern in Houstrup und der Nordsee liegt ein herrlicher, etwa drei Kilometer breiter Dünenstreifen, der vom Nyminde Strøm durchzogen ist. Der Nyminde Strøm besteht aus mehreren Seen, die in den Ringkbing Fjord münden. Es ist ein beliebtes Angelgewässer. Die Heidelandschaft in den Dünen lädt ein zu langen Spaziergängen oder Radausflügen.

Die Ferienhäuser sind über mehrere Fußwege und zwei Zufahrten für Autos mit dem Strand verbunden. Gerade in der windigen Nebensaison ist man in Houstrup gut beraten, den hier ist es windgeschützter als direkt am Meer.

Manöver in der Heide

Einen kleinen Wermutstropfen sollte man beider Wahl eines Ferienhaueses zwischen Blåvand und Henne Strand beachten: Das Hinterland von Vejers Strand wird als Manövergelände genutzt, was ganzjährig zu Lärm und Zugangssperrungen für einige Wege in der Heide führt. Im Manöverkalender werden die meisten Termine angekündigt.

Einmal im Jahr finden die Übungen als Tag der offenen Heide statt, dabei stellt sich das Militär mit seinen verschiedenen Fahrzeugen der Öffentlichkeit vor. Ganz spektakulär wird es, wenn Transportflugzeuge auf dem Vejers Strand landen!

Jegum liegt perfekt. Für Kinder liegt ein Spielplatz im Gebiet, Ziegen, die man streicheln kann :-) Minigolf, Hüpfburgen, Tennis- und Fussballplatz sowie Beachball. Nebenan im Kiosk können am Morgen die Brötchen geholt werden.
Tipp von Bea, Alfeld

Das Jegum Ferieby

Einen günstigen Urlaub im Süden von Westjütland verspricht das Jegum Ferienland. Etwa 350 Ferienhäuser werden hier vermietet.

Die großen, gepflegten Grundstücke sind umgeben von buntem Mischwald. Auch mit der Bahn erreicht man diese Siedlung, die etwa zehn Kilometer vom Vejers Strand entfernt liegt. Ein kleiner Kaufmann mit einem gemütlichen Bistro sorgt während des Sommers für frische Brötchen.

Ein Spielplatz mit Streichelwiese, eine Minigolfbahn, Tennisplätze, Fußball- und Basketballtore und ein Naturerlebnispfad stehen den Gästen zur Verfügung, in der Mitte von Jegum schimmert ein kleiner See in der Sonne.

Børsmose Strand

Der nächste Strand ist der Børsmose Strand, ein fast unberührter Strandabschnitt nördlich von Vejers Strand mit einem Campinglatz und einem kleinen Lebensmittelmarkt. Auch Grærup Strand ist nicht weit, dieser schöne Strand ist autofrei und nicht so voll.

Auch die umliegenden Orte Blåvand, Vejers Strand und Henne Strand erreicht man schnell mit dem Auto oder dem Fahrrad. Jegum ist ein guter Tipp für Urlauber, die ein günstiges Ferienhaus an der Nordsee in Dänemark suchen.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Westjütland

  • RL81
    • 6 Pers
    • 79 m²
    • Meer 11 km
    nicht bewertet
    ab 308 €
  • AY20
    • 6 Pers
    • 76 m²
    • Meer 11 km
    ab 264 €
  • RW11
    • 6 Pers
    • 87 m²
    • Meer 14 km
    ab 277 €
  • YS22
    • 5 Pers
    • 73 m²
    • Meer 12 km
    ab 398 €
  • MH42
    • 6 Pers
    • 56 m²
    • Meer 200 m
    ab 250 €
  • QD54
    • 12 Pers
    • 198 m²
    • Meer 350 m
    ab 360 €

Ausflugsziele rund um die beliebten Ferienhausregionen

Der Hafenstadt Esbjerg und dem benachbarten Varde haben wir einen eigenen Artikel gewidmet, die hübsche Stadt Ringkøbing beschreiben wir im Artikel zu den Ferienhäusern in Søndervig.

Nordöstlich von Ringkøbing schlängelt sich das renaturierte Flusstal der Skjern Å durch Westjütland. Das weitverzweigte Flussbett beheimatet viele, seltene Pflanzen- und Tierarten. Von der Pumpstation kann man das Gebiet überblicken, im Provtgaardshus öffnet im Sommer eine Ausstellung zur Vogelwelt. Auch eine Kutschfahrt durch das Gebiet wird angeboten.

Der Sagenheld Holger Danske

In der Stadt Skjern findet man gute Einkaufsmöglichkeiten, sehenswert ist die rekonstruierte Wikingerbrücke Kong Hans Broen und die Skulptur von Holger Danske im Zentrum. Er wird Dänemark in gefährlichen Zeiten retten. In Tarm ist sonntags Flohmarkt für die Schnäppchenjagd in Dänemark.

Für Dekorationen in Hülle und Fülle muss man noch weiter nach Osten fahren: Am Snerlundvej 4, kurz vor Herning, bietet der Øster Skovgård die wahrscheinlich beeindruckendste Sammlung von Weihnachtsnippes. Der Hof ist ganzjährig geöffnet, hier gibt es auch eine Kaffeestube und die beliebten Nissetüren!

Angeln am Kvie Sø

Wer im Ferienhaus in Dänemark keinen Strand in unmittelbarer Nähe benötigt, kann nahe der Stadt Grindsted einen günstigen Urlaub im Ferienhaus am Kvie Sø verleben. Das Zentrum der Siedlung bildet der lauschige Kvie Sø, für süße und herzhafte Leckereien sorgt das Pfannkuchenhaus mit Seeblick.

Der Norden von Westjütland

Vogelreiche Seen und Fjorde prägen das Hinterland zwischen Ringkøbing und Fjand am Nissum Fjord, rund um Vejlby Klit prägen Viehweiden und sanfte Hügel das Bild. Der Hafen von Thorsminde ist beliebt zum Angeln in Dänemark. Das Strandingsmuseum St. Georg am Hafen berichtet von einem Schiffsunglück im 19. Jahrhundert vor dieser Küste.

Die Steilküste bei Vejlby Klit heißt Bovbjerg. Der Strandabschnitt vor Bovbjerg ist nicht so ideal zum Baden, da der Sand sehr steinig ist. Der Blick über die Landschaft und der malerische, rote Leuchtturm Bovbjerg Fyr sind dafür umso schöner.

Ein Ferienhaus in Thyborøn

Thyborøn liegt fast wie eine Insel auf der Landzunge Harboøre Tange. Dabei ist es nicht einsam, etwa 2.200 Einwohner leben und arbeiten hier. An der windgeschützten Badestelle direkt hinter der Hafenmauer ist der Strand besonders feinsandig. Im Ferienhaus in Thyborøn erlebt man das Blau des Wassers in jede Richtung.

Ein Schienenbus fährt von Lemvig nach Thyborøn, perfekt, um im Hafen frischen Fisch zu kaufen oder die interessanten Museen zu besuchen.

Das Jyllands Akvariet ist sehr schön für Jung und Alt. Wenn man hinter dem Sea War Museum zum Strand läuft und an der Spitze von Thyborøn steht, kann man manchmal im Meer die Robben tauchen sehen.
Tipp von Emorti, Oldenburg in Holstein

Drei tolle Museen über die Nordsee

Gleich drei Museen zum Thema Nordsee Museen für die ganze Familie gibt es in Thyborøn. Das Jyllands Akvarium und das Kystcentret Thyborøn, in denen es vor allem um die Bewohner und die Naturgewalten im Meer geht, sind für Familien mit Kindern kurzweilige und lehrreiche Ausstellungen mit viel Platz zum Spielen und Basteln.

Das Jyllands Akvarium bietet das ganze Jahr über einen vielseitigen Veranstaltungskalender mit Bernsteinsuche, Ausflüge zu den Robbenbänken oder einer Natursafari mit dem Traktorbus an. Die Ausflüge starten nicht nur in Thyborøn, sondern auch in den südlicheren Ferienhausgebieten Hvide Sande oder Vester Husby.

Ein Museum zur Seeschlacht im Ersten Weltkrieg

Das Sea War Museum erzählt von den Seeschlachten im Ersten Weltkrieg vor der Küste Westjütlands. Aus den Wracks englischer und deutscher Schlachtschiffe ist eine hochinteressante und beeindruckende Ausstellung über die größte Seeschlacht der Geschichte entstanden. Für Kinder ist sie nicht unbedingt geeignet und man sollte sich etwas Zeit nehmen, um die Texte zu lesen.

Das lustige Sneglehuset, ein vollkommen mit Muscheln verziertes Wohnhaus, ist dagegen eine eher lustige, kleine Attraktion.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Westjütland

  • ZB10
    • 4 Pers
    • 50 m²
    • Meer 70 m
    ab 175 €
  • RW11
    • 6 Pers
    • 87 m²
    • Meer 14 km
    ab 277 €
  • MU52
    • 6 Pers
    • 74 m²
    • Meer 11 km
    ab 328 €
  • VJ22
    • 6 Pers
    • 89 m²
    • Meer 11 km
    ab 452 €
  • UY52
    • 8 Pers
    • 162 m²
    • Meer 200 m
    ab 235 €
  • KX13
    • 6 Pers
    • 60 m²
    • Meer 3,1 km
    ab 309 €

Das sagen unsere Gäste

    • September 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum: Trotz vieler Häuser ist Jegum ein ruhiger Ort. Hier kann man entspannen. Die vielen kleinen Wege laden zum Spazierengehen ein. Relativ zentral gibt es einen Kaufladen, bei dem man morgens Brötchen oder Brot holen kann, bei dem es aber auch Dinge für den täglichen Bedarf gibt. Dazu gehört ein Restaurant und Hüpfkissen für Kinder, aber auch Ziegen zum Streicheln.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      Pascal S., Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein erholsames Feriengebiet. Es gibt einen Kaufmann, ein Restaurant und einen Aktivitätenraum (Billard, Tischtennis und Co.).Für Kinder gibt es einen Spielplatz mit einer großen Hüpfburg. Minigolf und ein Ziegengehege sind ebenfalls vorhanden. Durch das Gebiet gibt es zahlreiche Fußwege, die zu Spaziergängen einladen. Der Fußball- sowie Tennisplatz könnten/müssten etwas modernisiert werden, um das gute Gesamtpaket abzurunden. Wir waren bereits etliche Male in diesem Gebiet und würden es jederzeit wieder machen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      Marie und Peter aus Sande — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Die am nächsten liegende Ortschaft ist Tim. Sie ist ca. zwei Kilometer m entfernt. Dort kann man Einkäufe in einen Dagly Brugsen erledigen. Oder man fährt nach Ringkøbing (ca. 15 km) und erledigt dort seine Einkäufe. In der weitläufigen Umgebung gibt es viele Seen und Bäche. Die Natur gibt ihr Bestes um zu gefallen. Wer Natur und Ruhe mag wird sich hier wohl fühlen. Für touristische Aktivitäten bietet sich die Ortschaft Søndervig an.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Irmi und Siggi, Brombachsee — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kvie Sø: Die Ferienhaussiedlung liegt abgeschieden, die nächste Einkaufsmöglichkeit drei Kilometer entfernt. Der Kvie Sø war, wegen Kolibakterienbefall, zum Baden gesperrt. Die Gegend ist touristisch wenig erschlossen. Wer Ruhe, die Möglichkeit zu wandern und Fahrradtouren zu unternehmen sucht, ist hier gut aufgehoben.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein "Ferienland" abseits der direkten Küste an einer ländlichen Straße gelegen. Es umfasst zwei Zufahrten und ansonsten liegen alle Häuser fast ausnahmslos in ruhigen Rindstraßen oder Sackgassen. Es gibt vor Ort einen kleinen Kaufmann mit einem super Spielplatz, Minigolfbahn und einem Ziegengehege.
      Zum Einkaufen ist das nächstgelegene Oksbøl mit Fakta und Super Brugsen. Der für uns beste Fleischer ist in Blåvand, der beste Bäcker in Janderup, Hansens Bageri, und die großen Einkäufe machen wir in Verde bei Fotex oder noch besser Bilka in Esbjerg. In Oksbøl gibt es einen Super Brugsen, der auch alles bietet. Bilka toppt Auswahl und Preis aber.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Stauning ist sehr ruhig, sauber und idyllisch. Es gibt dort einen kleinen Hafen mit direktem Zugang zum Ringkøbing Fjord. Es gibt dort zwei Angelseen, einer direkt im Ferienhausgebiet. Am Hafen gibt es ein nettes Restaurant. Es gibt in Stauning einen Kaufmann, welcher eine super Auswahl hat und nicht überteuert ist. Eine Tankstelle gibt es auch im Ort. Im Ferienhausgebiet kann man super mit dem Hund spazieren gehen (perfekt für kleinere Runden).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Stauning hat einen malerischen, kleinen Hafen. Dort befindet sich auch ein Restaurant. Stauning hat einen kleinen Strand, der im Sommer sehr mit Pflanzen zugewachsen ist. In Stauning befindet sich ein kleiner Lebensmittelladen. Um Stauning herum kann man super Fahrrad fahren und spazieren gehen. Von Stauning aus erreicht man schnell größere Orte mit dem Auto.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie List aus Legden — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Thyborøn ist ein gemütlicher Ort. Im Hafen gibt es einen bewachten Badestrand, wo auch die kleinen gut schwimmen können. Thyborøn bietet einige Sehenswürdigkeiten. Und auch für Kinder wird einiges geboten. Z.B. Fische streicheln, Robbensafari, ein Schwimmbad usw. Man kommt überall gut zu Fuß hin, aber falls das mal nicht möglich ist, gibt es auch viele Parkmöglichkeiten. Am Hafen gibt es Eis und Fisch. Und auch die Restaurants sind zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie Bräuner, Sachsen-Anhalt — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Trans: Es ist eine sehr ruhige, dünn besiedelte Gegend. Wir sind viel gewandert und haben die Weite der flachen Landschaft bewundert. Für Ausflüge in die nahe gelegenen Orte braucht man ein Auto. Ca. vier Kilometer entfernt gibt es einen Mini-Markt, in dem man das Nötigste einkaufen kann. Dort hin sind wir auch zu Fuß gegangen und haben dabei zwei kleine beschauliche Dörfchen durchquert.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vemb: Zur Nordsee mit Superstrand sind es ca. 15 Minuten mit dem Auto, dann aber direkt an einer tollen, recht menschenleeren, aber ausgebauten Ecke. Die Landschaft ist bestimmt vom Nissum Fjord, Natur und Feldern, wer direkten Zugang zum Meer will, ohne zu fahren, ist hier falsch. Der Nissum Fjord ist sehr flach, man kann 500 m hineingehen und steht immer noch nur bis zum Knie im Wasser.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Die sehr gute Erreichbarkeit bezieht sich darauf, dass PKW (evtl. Fahrrad) vorhanden sind. Der 600 m entfernte Fjord ist nur für Kiter geeignet, da er an der Stelle teilweise nur knöcheltief ist. Badestellen am Fjord sind in 2 -3 Minuten (oder eine sehr schöne Stelle in 10 - 15 Minuten zu erreichen. Der "Touristrand" ist vier Kilometer entfernt. Wer es etwas ruhiger mag fährt die Landstraße noch 2- 4 km weiter und findet ruhigere Strandabschnitte. Im Wasser nicht nur Sand, je nach Strömung sind Kieselbänke auf den ersten Metern.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Isabel, Nordrhein-Westfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum Ferienland ist perfekt für Kinder. Der Spielplatz ist toll, es gibt sogar Ziegen. Das Restaurant ist spitze! Der kleine Laden sehr praktisch. Trotz der Größe ist der Park sehr ruhig und man hat das Gefühl allein zu sein. Per Auto ist man schnell an den Stränden, beim Einkaufen oder sogar in größeren Städten wie Esbjerg. Für Regenwetter gibt es genug Attraktionen im Umland.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein ruhiges, familienfreundliches Feriengebiet. Super ist der große, nahegelegene Spielplatz mit Ziegengehege und Imbiss sowie kleinem Kiosk zum Einkauf für den täglichen Bedarf. Auch frische Brötchen erhält man dort. Nahegelegene Strände und größere Einkaufsmöglichkeiten erreicht man in wenigen Fahrminuten. Tolle Spaziergehmöglichkeiten durch Wald und Natur sowie Radtouren sind super möglich. Traumhaft- nächstes Jahr sind wir wieder zurück?
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Andreas, Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein Ferienland. Es gibt einen kleinen Laden, bei dem man auch die Brötchen kaufen kann. Man wird sehr freundlich begrüßt! Rund um den kleinen Laden gibt es sehr viele Spielmöglichkeiten und es kommen immer wieder neue hinzu. Die kleinen Ziegen erfreuen sich bei den Kindern. Ausgehen kann man in Jegum nicht. Es gibt keine Restaurants oder Bars oder andere kulturelle Möglichkeiten. Es ist halt ein Feriendorf! Man hat dort seine Ruhe!
      Strand
      nicht bewertet
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Christian, Werther — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum Ferieland ist ein reiner Urlaubsort, weit ab vom Schuss. Allerdings war uns das klar und deshalb wurden wir nicht enttäuscht. Wer kein Problem damit hat das Auto zu nutzen, um zum Strand oder zum Einkaufen zu kommen, wird hier vermutlich glücklich werden. In Jegum Ferieland gibt es einen kleinen Kaufmann mit Imbiss. Dort gibt es auch einen Billardtisch, einen Kicker und eine Tischtennisplatte. Nebenan kann man Fußball spielen oder auf zwei Hüpfburgen springen. Alles ist kostenlos.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Thyborøn: Schöner, kleiner Ort mit aktiven Fischereihafen. Noch keine Touristenhochburg. Schöner Hafen, alles nahe zusammen. Man kommt direkt von der kleinen Einkaufsstraße in den Hafen. Es gibt dort viele Sehenswürdigkeiten und Museen. Wir haben sogar vom Hafen aus Delfine gesehen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjaltring an sich ist ja eine Ferienhausgemeinde/-dorf, also alles in allem eine super Möglichkeit um Ruhe vom Alltag zu bekommen. Es gibt alles Mögliche an Unternehmungen in der Nähe und Flyer in jedem Ferienhaus. Einkaufen ist auch überhaupt kein Problem sowie tanken, alles mit EC möglich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Familie List aus Legden — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Thyborøn ist ein netter Ort. Man hat einige Geschäfte zum Shoppen und am Hafen gibt es Restaurants. Es gibt einen Mini Købmand und einen Lebensmitteldiscounter. Thyborøn ist recht zentral gelegen, daher kann man gut mit dem Auto noch andere Orte entdecken. Der Strand ist sauber und gepflegt. Im Sommer gibt es Teile, die von der Seenotrettung zum Schwimmen bewacht werden.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Marco aus Ostwestfalen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Die Ferienhausiedlung Hemmet Strand liegt ruhig in einem Waldgebiet dicht am Fjord. Man ist von allen Häusern aus in maximal fünf Gehminuten am Fjord. Es ist ein sehr naturnahes Ferienhausgebiet. Der Ort Hemmet liegt ca. vier Kilometer entfernt. Dort gibt es einen großen Supermarkt und eine Tankstelle.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein reines Feriengebiet. In mitten gibt es einen kleinen Kiosk, indem man morgens auch frische Brötchen bekommt. Ein kleiner Imbiss ist auch angeschlossen, wo es z.B. Hamburger, Pommes und Eis gibt.
      Außerdem befindet sich im Zentrum ein begehbares Ziegengehege und ein großer Spielplatz (mit großem und kleinem Hüpfkissen). Fußball, Minigolf, Billard und Tischtennis kann hier auch gespielt werden.
      Von Jegum aus ist der nächste Strand ca. 10 km entfernt. Blåvand, Vejers Strand, Henne Strand und Varde sind schnell (ca. 20 Fahrtminuten) zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein ruhiges Urlaubsgebiet, welches aber trotzdem Abwechslung bietet. Es befindet sich in der Nähe ein kleiner Kaufmann, wo man das Nötigste findet. Die Terrasse lädt ein, um eine Kleinigkeit zu essen und ein Glas Wein oder ein Bier zu genießen.
      Die Angler kommen nicht zu kurz, es befinden sich in der Umgebung mehrere Put and Take Seen. Vejers Strand, Blåvand und andere Strände sind mit dem Auto in ca. 20 Minuten erreichbar. Ebenso laden Blåvand, Esbjerg und andere Städtchen zum Bummeln und Genießen ein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Die Lage am Fjord von Hemmet Strand ist recht nett. Man kann z.B. am Fjord entlang nach Skaven oder Bork radeln oder spazieren, unterwegs gibt es immer mal kleine Buchten oder Häfen. Wir waren in der Nebensaison da, deswegen waren z.B. nicht alle Restaurants in der Nähe geöffnet. In Bork gibt es aber einen Kro, der immer ein Tagesgericht zum Mitnehmen anbietet, das war gut und günstig! In Hemmet gibt es außerdem einen kleinen, aber gut ausgestatteten Dagli Brugsen, wo man eigentlich alles Wichtige bekommt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2020
      Gesa Wardin, Büdelsdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum ist ein reines Ferienhausgebiet. Es gibt dort einen kleinen Kaufmann mit integriertem Bistro und einen tollen Spielplatz. Die Siedlung ist riesig, aber auch sehr ruhig. Man kann dort toll spazieren gehen. Beim Kaufmann/Bistro gibt es auch Ziegen, in das Gehege darf man auch reingehen.
      Die Mietpreise in Jegum sind sehr gut. Die Strände von Blåvand, Henne, Vejers und Børsmose sind ganz in der Nähe (Vejers und Børsmose sind sogar mit dem Auto befahrbar).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      Kirsten, Ansbach — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Jegum liegt nicht direkt am Meer, d.h. man braucht immer ein Auto, allerdings wiederum zentral zu allen bekannten Stränden. Einkaufen kann man im nahe gelegenen Oksbøl und man liegt zentral zu allen bekannten Ausflugsmöglichkeiten.
      Es gibt zentral einen Spielplatz, ein Minigolf, Ziegen, ein Kaufmann mit täglich, frischen Brötchen und einem kleinen Restaurant.
      Die einzelnen Ferienhäuser sind mit Hecken oder Sträuchern voneinander getrennt und man hat genug Ruhe zum Entspannen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Familie Möller, Lingen — erster Urlaub in Dänemark
      Thyborøn ist eine Hafenstadt. Die Einwohner sind freundlich und geduldig, wenn einem beim Einkauf nicht direkt das richtige Wort in Englisch einfällt. Viele verstehen aber auch deutsch. Unsere Kinder waren jeden Tag am Strand und haben im klaren Wasser Fische, Krebse und Seesterne gesucht. Der Weg zum Strand wurde häufig von ihnen zur Pokemonjagd genutzt. Wir haben dort einen Urlaub mit zwei Familien gemacht und konnten alles vor Ort einkaufen und es kam nie Langeweile auf.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Gut Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Gut Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Westjütland und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Westjütland: 4,5/5 (35.433 Bewertungen)