Søndervig - Ferienhäuser, Freizeitspaß und Nordseewellen

Ferienhaus in Søndervig suchen
An- / Abreise
Sandstrand mit vielen Badegästen und einem kleinen rot-weißen Rettungsturm

Søndervig ist ein modern gestalteter Urlaubsort mit Ferienhäusern an der dänischen Nordsee. Der Strand wird im Sommer bewacht. Wer es etwas ruhiger mag, wohnt außerhalb in Houvig oder Lodbjerg Hede.

Map

Viele Angebote für den Urlaub im Ferienhaus in Søndervig

  1. Blick über eine dicht bebaute Ferienhauslandschaft in Søndervig
    Auf der Suche nach einem Ferienhaus in den Dünen? Komm nach Søndervig!
  2. Kleine Hauptstraße durch Søndervig
    Zwei Straßen mit vielen Geschäften und Lokalen bilden das Zentrum von Søndervig
  3. Runder Sandkasten, dahinter Geschäfte
    Wo früher ein Parkplatz war, wartet heute eine Fußgängerzone mit Sandkasten
  4. Kleines Haus mit Mode und Schmuck vor der Tür
    Im Sommer öffnen allerlei Boutiquen im Ort
  5. Sandige Straße mit Heckenrosen zur beiden Seiten
    Der Badevej führt direkt auf den breiten Sandstrand
  6. Bunker am Strand in der Abenddämmerung
    Die Bunker am Strand versinken nach und nach im Sand
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Søndervig hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Regionen mit Ferienhäusern in Dänemark am Meer entwickelt. Unzählige Ferienhäuser rund um Søndervig, ein breiter Strand und die weitläufigen Dünen bieten Erholung pur. Der Strandzugang im Ortszentrum ist barrierefrei und im Sommer wachen Rettungsschwimmer über die Badegäste.

Außerhalb vom Zentrum muss man die Dünen überwinden, um an den Strand zu kommen. Dass der Aufstieg etwas anstrengend ist, wird mit der herrlichen Aussicht über die Ferienhäuser an der dänischen Nordsee belohnt!

Einkaufen von Januar bis Dezember

Ein großer Supermarkt und ein lokaler Bäcker sowie allerlei Boutiquen sorgen für gute Einkaufsmöglichkeiten in Søndervig. Im Supermarkt gibt es noch einen großen Bäckerstand. An Gastronomie gibt es hier auch allerhand Auswahl, sollte man mal im Ferienhaus nicht kochen wollen.

Bunkerreste am Meer

Vereinzelt stehen Überreste des Atlantikwalls am Strand von Søndervig, halb versunken im feinen Sand. Wer sich über die Bunker und den Wall informieren möchte, kann eine Führung durch die Betonruinen beim Ringkøbing Museum buchen.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Søndervig
  • XT35
    • 6 Pers
    • 67 m²
    • Meer 1.450 m
    ab 308 €
  • OW22
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 1.700 m
    ab 382 €
  • MV57
    • 6 Pers
    • 92 m²
    • Meer 650 m
    ab 347 €
  • YX54
    • 8 Pers
    • 106 m²
    • Meer 400 m
    ab 568 €
  • GL17
    • 6 Pers
    • 96 m²
    • Meer 450 m
    ab 460 €
  • MQ77
    • 8 Pers
    • 120 m²
    • Meer 450 m
    ab 517 €

Unterhaltung und Gastronomie in Søndervig

Das Ferienhausgebiet Søndervig zieht sich über mehrere Kilometer durch die Dünen. Zu jeder Jahreszeit werden etwa 1.400 Ferienhäuser in Søndervig vermietet.

Wer nah am Zentrum wohnt, erledigt alle Wege bequem zu Fuß. Der Lodbergsvej ist im Sommer ein beliebter Treffpunkt. Hier sorgt vor allem der Biergarten für lebendiges Treiben in den Abendstunden. Am Strand bei Badevej schmiegt sich das Strandcafé Woodys an die Dünen - das Café serviert Kaffee und Wein, es gibt aber auch ein köstliches Eis.

Einige der Restaurants haben zumindest am Wochenende ganzjährig geöffnet. Søndervig bietet von allen Ferienhäusern in Westjütland nördlich von Hvide Sande das größte Freizeitangebot.

Wohnen in den Dünen

Die meisten Ferienhäuser stehen abseits in den Dünen, wo das Rauschen des Meeres jedes Geräusch übertönt. Besonders ruhig ist es südlich vom Zentrum. Dort stehen die meisten der Ferienhäuser von Søndervig, mal auf den Dünen, mal in den windgeschützten Tälern. Sowohl nach Søndervig als auch zu den Ferienhäusern in Klegod führen befestigte Radwege.

  1. Straße in Søndervig mit Restaurants und Geschäften
    Am Lodbergsvej reiht sich ein Lokal an das nächste
  2. Bayrisch anmutender Biergarten in einem Holzhaus
    Auch dieser Biergarten steht nicht in Bayern, sondern mitten in Søndervig
  3. Kleines Café mit Aussenterrasse am Eingang zum Strand in Søndervig
    Das Strandcafé Woodys ist ein perfekter Ort, um sich nach einem langen Strandspaziergang auszuruhen
  4. Grüne Dünenlandschaft, in der Ferne ein kleines Haus auf der Düne
    Ganz im Süden von Søndervig stehen nur noch vereinzelte Häuser in den Dünen
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/
Søndervig ist ein schöner, touristischer Ferienort. Nicht zu groß, trotzdem alles vor Ort. Tolle Läden, Supermarkt, einige Boutiquen, Bäckereien mit köstlichem Kuchen und Eis, sehr dänische Atmosphäre.
Tipp von Uta, Kollmar

Langeweile gibt es nicht!

  1. Sandskulptur mit Giraffen zum Thema Afrika
    Jedes Jahr entstehen beim Sandskulpturenfestival neue Kunstwerke aus Sand
  2. Ansicht auf ein großes, futuristisches Gebäude
    Das Erlebnisbad Lalandia ist auch von außen imposant
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Das Sandskulpturenfestival Søndervig ist nicht etwa am Strand, sondern auch am Lodbjergsvej. Jedes Jahr aufs Neue treffen sich hier internationale Künstler und modellieren Erstaunliches aus den gelben Sandbergen.

Wer sich hier inspirieren lässt, wird am Strand leider wenig Erfolg haben. Der Sand für das Festival wird extra herbeigebracht und hat mit dem Nordseesand nicht viel gemein.

Schwimmen, surfen, spielen

Ein neues Badeland, eine große Spiellandschaft und weitere Restaurants sorgen im neuen Ferienpark für Freizeitspaß! Sollte mal das Wetter nicht mitspielen, der Park Lalandia, liegt mitten im Ortskern von Søndervig und ist sicherlich nicht nur für Kinder eine Freude. Die Einrichtungen sind für alle Besucher offen.

Flohmärkte und Streetfood

Von Ende Juni bis Ende August findet jeden Dienstag ein großer Flohmarkt statt, ein Event, das die meisten Urlauber mit einem Ferienhaus in Dänemark lieben! Ein Streetfood-Gelände mit diversen Spielmöglichkeiten für Kinder gibt es ebenfalls am Lodbergsvej.

Viel Strand und ein Hofladen mit Köstlichkeiten in Houvig

Die Ferienhäuser von Houvig stehen alle recht nah am Meer, weil das Land zwischen Nordsee und dem wassereichen Hinterland nur schmal ist. Der Dünengürtel ist nicht besonders hoch und am breiten Strand liegen zahlreiche Bunker, die man auch besichtigen kann. Das Bernsteinmuseum RAV ist ein neues Schmuckstück vor Ort im ehemaligen Lebensmittelgeschäft von Houvig.

Vestkystens Gårdbutik

In dem schönen Hofladen Vestkystens Gårdbutik bekommt man das ganze Jahr über Käse, Fleisch und Feinkost, vieles davon aus eigener, ökologischer Produktion. Im Café und auf der großen Terrasse wird hausgebackener Kuchen serviert. Die sehr engagierten Eigentümer erzählen gern mehr über ihren Hof, der zu den letzten in dieser Region gehört.

Strandtipp Sidselbjerg

Der schönste Strand der Region heißt Sidselbjerg. Die Zufahrt zum Parkplatz liegt nördlich von Houvig, kurz vor der Seebake auf den Dünen. Hier kann man wunderbar auf den alten Bunkern sitzen und die Sonne im Meer versinken sehen. Der Strand ist sehr breit und auch im Sommer nicht überfüllt.

  1. Vereinzelte Ferienhäuser vor den Dünen
    In Houvig stehen die wenigen Ferienhäuser direkt vor den Dünen
  2. Gartenmöbel auf einem Kiesplatz vor einem Hofladen
    Die Vestkystens Gårdbutik verkauft lokale Spezialitäten, auch aus eigener Herstellung
  3. Blick über flache Weiden, dahinter eine Dünenkette
    Von der Terrasse schaut man auf die unendliche Weite zwischen Weiden und Dünenkette
  4. Kleiner Glastresen mit Sahnekuchen, dahinter Getränke im Regal
    Allein beim Anblick der Sahneschnitten bekommt man Lust auf Süßes
  5. Sitzecke mit rustikalen Gartenmöbeln im Café
    Für kühle Tage gibt es innen eine kleine Sitzecke
  6. Blick von sandigen Dünen auf die Nordsee bei Sonne
    Der Sidselbjerg Strand nördlich von Houvig ist besonders breit
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Grüner wohnen in Lodbjerg Hede

  1. Eingangsbereich zu einem großen Holzhaus mit Glasveranda
    Huset Tind ist ein Geschäft für Liebhaber von Naturmode und Handstrickgarnen
  2. Kleiderständer und ein Tisch mit bunten Shirts und Pullovern
    Bei Tind findet man viele, bekannte Marken für Naturtextilien in Dänemark
  3. Blick auf ein Regal mit farblich sortieren Handstrickgarnen
    In der oberen Etage werden Strickfans vermutlich gerne Geld ausgeben!
  4. Roter Backsteinbau mit dänischen Fähnchen am Eingang
    Bei Kloster Design Kerzen und eine große Auswahl an Dekorationen und Textilien
  5. Eine Wand mit bunten T-Shirts von Bo Bendixen
    Groß ist die Auswahl an T-Shirts des Designers Bo Bendixen
  6. Zwei Tische im Café, darüber Regale mit Holzfiguten und Marmelade
    In Charlys Café bekommt man Grillgerichte und köstlichen Kuchen
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Die Ferienhäuser von Lodbjerg Hede stehen nordwestlich von Søndervig zwischen dem Golfplatz und Kloster. Ein großer Spielplatz mit vielen Klettergerüsten und einer Spielwiese liegt am Ortseingang im Wald. Das grüne Hinterland und die blaue Wasserfläche des Stadil Fjords laden zum Wandern ein, mehr dazu weiter unten im Text.

Naturtextilien im Huset Tind

Auf einem Feld zwischen Lodbjerg Hede und Kloster steht ein einsames Textilgeschäft mitten in der Landschaft: das Huset Tind. Wer sich für Handarbeiten oder natürliche Mode begeistert, kann hier kreative Stunden verbringen.

Kerzen ziehen in Kloster

In der Kerzenmanufaktur Kloster Design ist die Auswahl an Kerzen wirklich überwältigend, auch zum Selberziehen. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an Vasen, Tischdecken, Nippes und den quitschbunten Shirts von Bo Bendixen. Charlys Café serviert herzhafte Gerichte und hausgebackenen Kuchen für alle Besucher.

Wir haben den Wow Park besucht. Der Park an sich hat Slacklines, Hängematten, Seilbahnen, eine Art Affenschaukel, Rutschen (die allerdings nicht so richtig rutschig sind), zwei Bereiche, in denen jeweils ein riesen Netz zwischen Bäume gespannt wurde, auf dem man sich frei bewegen kann. Begrenzt ist es ebenfalls durch Netze. Außerdem hat der Park einen Streichelzoo mit zahmen Ziegen.
Tipp von fejo-Kunden aus Hamburg

Sport und Spaß für Familien

Für den Familienurlaub in Dänemark ist ein Ferienhaus in Søndervig die richtige Wahl.

Spiel und Spaß rund um den Ball verspricht der Adventure Park bei Ringkøbing. Man hat die Wahl zwischen klassischem Minigolf und ungewöhnlichen Spielarten wie Handballgolf, Fußballgolf, Abenteuergolf oder Indoorgolf. Im Hochseilgarten Wow Park in der Løvstrup Plantage kraxelt man im Sommer durch den Blätterwald der Baumkronen und im Erlebnispark Naturkraft lernt man mehr über die Kraft von Wind und Meer.

Schwimmbäder

Neben dem großen Spaßbad Lalandia gibt es in der Nähe noch drei kleine Schwimmbäder: das Badeland im Feriecenter Søndervig, ein Hallenbad in der Hvide Sande Hallen sowie die Schwimmhalle in Ringkøbing, die ganzjährig auf hat.

Jettes Strudsefarm

Zwischen Lodbjerg und Kloster liegt Jettes Strudsefarm, eine Art Tierpark mit verschiedenen Straußenarten, Wasserbüffeln und Schafen. Vom Café hat man eine wunderbare Aussicht auf den Stadil Fjord. Für Kinder stehen Spielgeräte in Sichtweite und im Hofladen gibt es typisch skandinavische Mitbringsel.

  1. Hinweisschild am Adventuregolfplatz
    Adventure Golf ist ein beliebter Freizeitspaß in Dänemark
  2. Eingang zu einem kleinen Schwimmbad
    Am Lodbjergvej in Søndervig gibt es ein kleines Schwimmbad
  3. Verschiedene Straußarten auf einer hügeligen Wiese
    In Jettes Strudsefarm leben verschiedene Straußarten, Wasserbüffel und Schafe
  4. Zwei Strauße an einem Zaun
    Am Zaun sollte man den großen Vögeln nicht zu nahe kommen
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Hinaus ins Grüne

  1. Kleine Reetdachhütte mit Picknickbank
    In der kleinen Jagdhütte am Skelmosevej hängen Fotos aus alten Zeiten
  2. Kleiner Hafen mit bunten Booten und Bänken am Ufer
    Vom Røjklit Havn kann man die Aussicht auf den Stadil Fjord genießen
  3. Waldweg mit einem Hund ohne Leine
    In der grünen Velling Plantage kann man mit und ohne Hund spazieren gehen
  4. Waldspielplatz mit Schaukel und Klettergrüsten
    Der große Waldspielplatz in der Plantage ist ein beliebtes Ausflugziel
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Lauschig ist auch die Aussicht auf den Stadil Fjord von einer Bank am kleinen Hafen Røjklit, wo bunte Fischerboote im Wasser schaukeln. Die vorgelagerte Insel Hindø ist ein Ausflugsziel für eine Fjordtour mit dem Fahrrad, es gibt auch einen Parkplatz am Damm für Wanderer.

Nördlich vom Stadil Fjord liegt der Vest Stadil Fjord, der über schmale Kanäle mit zwei weiteren Seen verbunden ist. Trotz seines Namens ist auch der Stadil Fjord ein Süßwassersee. In der Jagdhütte am Skelmosevej erzählen Fotos und alte Möbel von den Zeiten, als man seine Freizeit noch in einer Hütte verbrachte, die heute wohl kaum als Ferienhaus in Dänemark vermietet werden könnte.

Urlaub mit Hund in Søndervig

Ein Abenteuer im Wald für Groß und Klein und auch für den Urlaub mit Hund in Dänemark verspricht die Vellinge Plantage am Kærbyvej, östlich von Ringkøbing. Der offene Wald ist ganzjährig für Hundespaziergänge ohne Leine freigegeben. Einen Tierarzt für den Notfall erreicht man im Dyrlægecenter Ringkøbing.

Der schöne Wald hat noch eine Attraktion: Ein großer Waldspielplatz liegt gleich hinter dem Parkplatz. Hier können Kinder und Hunde gemeinsam toben!

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Søndervig
  • YY30
    • 6 Pers
    • 70 m²
    • Meer 300 m
    ab 380 €
  • XT35
    • 6 Pers
    • 67 m²
    • Meer 1.450 m
    ab 308 €
  • AH08
    • 8 Pers
    • 117 m²
    • Meer 1.200 m
    ab 431 €
  • OI21
    • 6 Pers
    • 97 m²
    • Meer 400 m
    ab 426 €
  • KX61
    • 6 Pers
    • 79 m²
    • Meer 1.300 m
    ab 300 €
  • MV57
    • 6 Pers
    • 92 m²
    • Meer 650 m
    ab 347 €

Rosenduft und Kunstgenuss

Nicht weit von der Velling Plantage liegt Laubjergs Gartencenter zwischen Feldern und Obstplantagen. Von März bis Herbst werden Führungen durch die Obstwiesen angeboten, inklusive einem Besuch der Mosterei.

Laubjergs herrlicher Rosengarten ist ebenfalls im Sommer geöffnet. Hier kann man auf den Bänken verweilen und sich vom Duft der verschiedenen Rosenarten betören lassen. Zum Anwesen gehört ein großes Gartencenter, das ganzjährig öffnet.

Vestjyllands Kunstpavillon in Videbæk

Videbæk ist eine Kleinstadt zwischen Ringkøbing und Herning, die seit kurzem mit einem besonderen Kunsterlebnis lockt: der Vestjyllands Kunstpavillon. Die Bilder des Malers Arne Haugen Sørensen hängen in einem schmucken Neubau, der am Ufer eines Sees am Ortseingang steht.

Sørensen hat seine Werke der Gemeinde Videbæk geschenkt, die ihm dafür, mit Hilfe von Spendern, den luftigen Pavillon nach einem Entwurf des Architekturbüros Henning Larsen errichten ließ.

  1. Eingang zu einem großen Gartencenter
    Laubjergs Planteskole ist ein lohnendes Ausflugziel für Gartenfreunde
  2. Parkfläche im Frühjahr, im Hintergrund ein weißes Gebäude
    Am Ortsrand von Videbæk steht der Kunstpavillon an einem See im Park
  3. Flaches, etwas futuristisch wirkendes Museumsgebäude
    Das kleine Kunstmuseum wurde vom Architekturbüro Henning Larsen entworfen
  4. Blick vom Café des Museums aus den Fenstern
    Über Kunst lässt sich bekanntlich streiten, aber die Aussicht vom Museums-Café ist wunderbar
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/
Laubjergs Rosengarten und den Hafen in Rinkøbing muss man einfach gesehen haben.
Tipp von Fam. Attwood, Winsen

Die schöne Hafenstadt Ringkøbing

  1. Marktplatz in Ringkøbing mit zahlreichen Sitzplätzen vor den Restaurants
    Rund um den Marktplatz von Ringkøbing kann man lecker speisen
  2. Altes Regal mit Fächern und Schubladen, gespickt mit Kunsthandwerk und Spielwaren
    Die Museumsboutique im Stadtmuseum lädt zum Stöbern ein
  3. Blick auf das Hafenbecken mit vielen, kleinen Booten
    Am Hafen gibt es frischen Fisch und viel zu gucken
  4. Rote Fischerhütten auf der grünen Wiese
    Die Hütten am Hafen erinnern an die Zeit, als Ringkøbing noch ein aktiver Fischerhafen war
  5. Spielplatz auf einer Wiese zwischen Backsteinhäusern
    Während die Kinder sich austoben, können die Eltern die Aussicht am Fjord genießen
  6. Uferweg unter einer Steiküste am Fjord
    Der Wanderweg am Fjordufer verbindet den Hafen mit einem Surfspot
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Am Nordufer des Ringkøbing Fjords liegt die malerische Stadt Ringkøbing. Die Kopfsteinpflastergassen sind blank gefegt, gemütliche Restaurants, kleine Läden und Galerien säumen die Straßen.

Livemusik gibt es im Kulturzentrum Generator und das Ringkøbing Museum erzählt Stadtgeschichten und zeigt das Inventar eines Bunkers vom Houvig Strand. Im Museumsladen findet man dänisches Design und andere Mitbringsel. Im Erlebniscenter Naturkraft erfährt man mehr darüber, wie sich die Region durch naturfreundliche Energiegewinnung entwickelt und verändert hat.

Picknick am Hafen

Bevor die Nehrung Holmsland Klit den Ringkøbing Fjord endgültig von der Nordsee trennte, war Ringkøbing die bedeutendste Hafenstadt an der Westküste. Heute treffen sich hier vor allem Freizeitkapitäne, doch die bunten Fischerhütten stehen noch heute und prägen die gemütliche Stimmung. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Lokale und ein Fischimbiss.

Wer lieber picknickt, macht es sich an der kleinen Badestelle gemütlich. Folgt man dem Wanderweg am Ufer gelangt man zum Surfspot mit Badesteg am Vellingvej.

Biokost und naturverbundene Gartenpflege

Eine ökologische Gärtnerei mit gut sortiertem Hofladen findet man in Nørbæk zwischen Ringkøbing und Lem. Der Økoladen betreibt eine Gärtnerei und verkauft in der Hofbutik Gemüse, Fleisch, Molkereiprodukte und vieles mehr aus ökologischem Anbau.

Ein Garten im Einklang mit der Natur

Einen verwunschenen, ökologisch inspirierten Garten, den Forundringens Have, hat die Vestjyllands Højskole in Vesttarp angelegt. Kräuterbeete, Obstwiesen, ein Pavillon mit Infomaterial zum naturnahen Gartenbau und ein Naturspielplatz stehen allen Gästen offen.

Der Besuch ist kostenlos, der kleine Laden im Pavillon verkauft Sämereien, Setzlinge und Bücher auf Dänisch, zur Selbstbedienung. Auch Kaffee darf man sich nehmen.

Auf dem Spielplatz können Kinder ihren Gleichgewichtssinn erproben, ein natürliches Glockenspiel ausprobieren oder im Sommer Beeren ernten.

  1. Schwarzes Gartenhaus zwischen Obstbüschen im Frühjahr
    Forundringens Have ist ein frei zugänglicher Garten, den eine Schule betreut
  2. Steinlabyrinth auf einer Wiese
    Das Feldsteinlabyrinth im Garten ist eine Kopie der Trojaborg in Visby
  3. Naturspielplatz mit Holzgerüsten auf einer Wiese
    Auf dem Spielplatz werden alle Sinne angesprochen
  4. Obstbaume im Frühjahr, darunter Blumenbeete
    Die Blumen und Bäume sind alle auf Dänisch und Latein beschriftet
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Surfen, Kiten und Radeln am Fjord

  1. Kitesurfer im Fjord
    Kitesurfer schätzen die hervorragenden Bedingungen am Nordufer des Ringkøbing Fjords
  2. Blick auf einen schmalen Sandstrand am Fjord mit Kitezubehör
    Am Vellingvej hat der Surfclub Ringkøbing sein Domizil
  3. Langer Badesteg am Ringkøbing Fjord
    Auch zum Schwimmen ist der lange Steg am Surfspot prima geeignet
  4. Radfahrer auf einer Brücke über einen See
    Der Bagges Dæmning verbindet Søndervig mit dem Radweg nach Ringkøbing
  5. Fahrradstation mit Werkzeug und einer Luftpumpe am Wegrand
    Am Surfspot Baggesvej gibt es Luft und Werkzeug für Radfahrer
Vorheriges Bild Nächstes Bild
/

Rund um den Ringkøbing Fjord gibt es viele Surfspots, die in einschlägigen Foren ausführlich beschrieben werden. Bei Søndervig ist der Baggesvej ein beliebtes Plätzchen. Drei wetterfeste Hütten stehen für eine Picknickpause zur Verfügung. Radfahrer finden eine Radstation mit Werkzeug und einer Luftpumpe, denn der Rad- und Wanderweg Bagges Dæmning führt hier entlang.

Ganz in der Nähe hat die Surffarm ihr Domizil auf einem alten Bauernhof und bietet im Sommerhalbjahr Surfkurse für die ganze Familie an. Der größte Surfspot von Ringkøbing, an dem man auch schwimmen und in der Sonne sitzen kann, liegt östlich der Stadt am Vellingvej. Ein großer Parkplatz, Toiletten und ein langer Badesteg warten auf die Besucher.

Mit dem Rad nach Ringkøbing

Der Radweg nach Ringkøbing verläuft parallel zur Hauptstraße. Von Süden kann man den neuen Radweg über den Bagges Dæmning nehmen, der im weiteren Verlauf auf den alten Radweg trifft. Wer noch Puste hat, radelt weiter bis nach Stauning und zum Flusslauf der Skjern Å.

Angeln darf man im Ringkøbing Fjord an vielen Stellen, unter Meeresanglern genießt die Mole zwischen den Ferienhäusern in Hvide Sande einen guten Ruf.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Søndervig
  • YQ01
    • 6 Pers
    • 61 m²
    • Meer 150 m
    ab 433 €
  • TM99
    • 5 Pers
    • 74 m²
    • Meer 200 m
    ab 398 €
  • XE81
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 300 m
    ab 382 €
  • KW69
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 400 m
    ab 355 €
  • XA37
    • 4 Pers
    • 55 m²
    • Meer 600 m
    ab 313 €
  • AY69
    • 6 Pers
    • 110 m²
    • Meer 350 m
    nicht bewertet
    ab 503 €

Häufige Fragen zu Søndervig

Wie sind die Strandbedingungen in Søndervig?

Søndervig hat einen der schönsten Strände am Holmsland Klit mit hohem Dünengürtel. Im Ortszentrum ist der Zugang befestigt, im Juli wacht hier die Seenotrettung. Zahlreiche Bunker versinken im weichen Sand, ab und an liegt Kies auf dem Strand. Abseits des Zentrum führen schmale Pfade über die Dünen zum Meer. Am Baggesvej und im Osten von Ringkøbing gibt es Surfspots am Fjord.

Welche Attraktionen sollten wir in Søndervig besuchen?

Das Sandskulpturenfestival zeigt jedes Jahr Kunstwerke aus Sand zu wechselnden Themen. In Jettes Strudsefarm trifft man Strauße und Wasserbüffel. Bei Kloster Design darf man selber Kerzen ziehen. Naturkraft ist ein Erlebniscenter rund um die Elemente am Meer. Das große Tropische Badeland verspricht Badefreuden für jedes Alter.

Wo können wir in Søndervig einkaufen?

Der Supermarkt in Søndervig hat das ganze Jahr über geöffnet, er bietet eine große Auswahl an Lebensmitteln, Delikatessen und Getränken und eine Nonfood-Abteilung. Im Sommerhalbjahr öffnen verschiedene Textil- und Dekoläden und ein Stand für Brennholz. In der Nähe gibt es einen sehr guten Hofladen, eine bekannte Kerzenmanufaktur und ein Wollgeschäft.

Welche Restaurants gibt es in Søndervig?

Die Auswahl an Lokalen in Søndervig ist groß, bis in den Herbst haben Restaurants mit Pizza, Burger und gehobener Küche geöffnet. Die Eiscafés und ein bayerischer Biergarten öffnen im Sommer. Lokale Spezialitäten serviert das Café in der Vestkystens Gårdbutik, deftige Grillgerichte und Kuchen bekommt man in Charlys Café in Kloster.

Wo kann man in Søndervig ein Fahrrad mieten?

Es gibt mitten in Søndervig eine Fahrradvermietung, außerdem einige Vermietungen, die Räder in allen Größen direkt zum Ferienhaus bringen. Ein gut ausgebauter Radweg führt am Ringkøbing Fjord entlang und der Holmsland Klitvej hat eine eigene Fahrradspur.

Eignet sich Søndervig für einen Urlaub mit Hunden?

Søndervig ist ein sehr weitläufiges Ferienhausgebiet. Besonders im Süden und im Osten in Lodbjerg Hede findet man Grundstücke, die ideal für den Urlaub mit Hunden sind. Der nächste Hundewald liegt in der Husby Plantage, nördlich von Søndervig. Einen sehr großen, nicht umzäunten Hundewald findet man östlich von Ringkøbing in der Velling Plantage.
Das sagen unsere Gäste
  • April 2024
    fejo-Kunde
    Søndervig hat einen großen Supermarkt und viele Möglichkeiten etwas essen bzw trinken zu gehen. Der Strand ist sehr schön und hat keinen wie sonst gewohnt steilen Aufstieg über eine Düne was ihn leichter begehbar macht.
  • April 2024
    Familie Krebs, Fockbek
    Søndervig hat in den letzten Jahren sehr an Attraktivität verloren. Durch Lalandia und den Einmal-Baukasten wirkt alles nur sehr einheitlich, öde. Wenn ich mir überlege, wie es vor 10 Jahren ausgesehen hat, kommen mir Tränen in die Augen. Südlich, nördlich und westlich von Søndervig kann man trotzdem noch den alten Flair genießen. Das direkte Zentrum ist komplett auf Tourismus ausgelegt.
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Gut Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Søndervig und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Søndervig: 4,5/5 (1.222 Bewertungen)