0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Zur Merkliste

Gjellerodde – Ferienhäuser mit Limfjordblick

Gjellerodde liegt in einer geschützten Bucht am Limfjord. Durch die Nähe zur Lemvig Marina und dem Nordseestrand in Vejlby Klit ist es ein herrliches Gebiet für einen Urlaub am Wasser. Viele Ferienhäuser bieten Fjordblick.

Map

Ferienhausurlaub am blauen Limfjord

Wem die Nordseeluft zu rau ist, der sollte sich einmal ein Ferienhaus in Dänemark am Ufer des Limfjords anschauen. Die Aussicht über das Wasser und die hügelige Landschaft sind zu jeder Jahreszeit reizvoll.

Gjellerodde und die benachbarte Marina in Lemvig liegen am Nissum Bredning. Schmale Sandstrände, Surfsposts und Angelplätze findet man direkt vor Ort. Zum Nordseestrand vor den Ferienhäusern von Vejlby Klit sind es etwa zehn Kilometer.

Ferienhäuser mit Aussicht

Ferienhäuser in Gjellerodde gibt es in allen Preisklassen und Größen, mehr als die Hälfte von ihnen mit Blick auf den Limfjord. In der Nebensaison findet man gemütliche Ferienhäuser schon ab 200 € pro Woche, in denen die ganze Familie Platz hat.

Ein Tagesausflug nach Gjellerodde lohnt sich auch von anderen Ferienhausgebieten in Westjütland, zum Beispiel in der beliebten Odden Cafeteria einzukehren.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Gjellerodde

  • HG60
    • 6 Pers
    • 94 m²
    • Meer 9 km
    ab 393 €
  • FF05
    • 6 Pers
    • 72 m²
    • Meer 8 km
    ab 300 €
  • DO36
    • 6 Pers
    • 85 m²
    • Meer 8 km
    ab 305 €
  • SP00
    • 6 Pers
    • 84 m²
    • Meer 9 km
    ab 295 €
  • WZ68
    • 8 Pers
    • 120 m²
    • Meer 9 km
    nicht bewertet
    ab 345 €
  • QI24
    • 6 Pers
    • 87 m²
    • Meer 9 km
    ab 305 €

Beliebter Treffpunkt: die Odden Cafeteria

Die Odden Cafeteria, dessen netter Wirt auch Ferienhäuser in Gjellerodde betreut, hat eine große Gastterrasse mit herrlichem Fjordblick. Ob Kaffee und Kuchen, Eis oder ein dänisches Abendessen mit Bier und Schnaps - hier gibt es für jeden etwas.

Spielplatz am Hang

Kinder können derweil den benachbarten Spielplatz erkunden. Im unteren Bereich locken Sandflächen, Klettergerüste und Schaukeln. Spannend wird es, wenn man die lange Treppe hinaufsteigt.

Oben wartet eine Aussichtsterrasse mit Picknickbänken und eine Rutsche, die über verschiedenen Röhren wieder hinab zum Spielplatz führt. Vielleicht ist es auch der schnellste Weg, um von den oben gelegenen Ferienhäusern zum Strand zu rutschen.

Der Gjellergaard

Im Sommer und an Feiertagen öffnet der Gjellergaard seine Türen. Es ist ein kleines Heimatmuseum mit Kaffeestube, das einsam auf der Landzunge vor dem Ferienhausgebiet steht.

Die Halbinsel am Gjeller Sø

Der Gjeller Sø auf der Odde ist kein Badesee, sondern ein Naturschutzgebiet. An seinem Ufer kann man wunderbar die Ruhe genießen und die Vogelwelt beobachten. Das westliche Ufer ist bewaldet, nach Osten hin schweift der Blick über die flache Vegetation bis hin zum Limfjord.

Zwei schmale Straßen führen bis zur äußersten Spitze der Landzunge. Asphaltiert ist aber nur der vordere Abschnitt der Straße, später fährt man über etwas rutschige Kieswege.

Eine Schafherde hält das Gras kurz. Damit sie nicht in die Ferienhausgärten zieht, trennt eine Gitterbrücke die Weideflächen von Gjellerodde. Mit Kinderwagen oder Rollstühlen ist der Weg hinüber etwas holprig.

Angeln an der Odde

Die Gjeller Odde ist ein beliebter Platz zum Angeln in Dänemark. Man kann mit dem Auto bis ans äußerste Ufer fahren, zwischen Herbst und Frühjahr muss man jedoch mit Überschwemmungen und großen Schlaglöchern rechnen.

Wanderern sei wasserfestes Schuhwerk empfohlen. An der Nordküste liegt ein steiniger Strand, der im Sommer ruhesuchende Badegäste anlockt.

Schön ist der Weg um den Gjeller Sø, ca. eine Stunde durch Heide und Wald, am Strand entlang und zwischen den Feldern hindurch. Auch der Weg am Fjord zur Marina und nach Lemvig ist wunderbar und zu Fuß zu schaffen. In Lemvig gibt es ein kleines Museum und ein Museum für religiöse Kunst, einen Hafen und ein paar Cafés, Restaurants und Kneipen.
Familie Peters, Wedel

Ferienwohnungen am Jachthafen Lemvig

Wo Surfer und Segler sich treffen, kann man komfortabel, aber günstig im Feriencenter Lemvig in der Marina wohnen. Zum Sonnen und Baden lockt ein sauberer Sandstrand mit Spielplatz und Beachvolleyball.

Im Restaurant Marina kann man einen lauen Sommerabend gemütlich ausklingen lassen. Auch am Hafen im Zentrum gibt es ein Lokal mit Aussicht auf die Schiffe.

Wer die Natur auf zwei Rädern erkunden möchte, kann bei Cykel-Mads an der Storegade in Lemvig Fahrräder mieten.

Surfen auf dem Limfjord

Für Windsurfer oder Fans des Trendsports SUP (Stand up Paddeling) ist der Strand ideal. Man kann in Lemvig und Gjellerodde seine Ausrüstung direkt bis zum Wasser fahren, die kleinen Wellen sind für den SUP-Sportler eher eine spielerische Herausforderung.

Sportliches für Groß und Klein

Am Hafen im Zentrum gibt es einen Spielplatz, eine kostenlose Skaterbahn und ein Bowlingcenter. Der Lemvig Golfclub steht auch Tagesgästen offen.

Auf Geo Park Vestjylland findet man weitere Inspirationen für Aktivitäten im nördlichen Bereich der Ferienhausregion Westjütland.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Gjellerodde

  • AV54
    • 6 Pers
    • 80 m²
    • Meer 8 km
    ab 235 €
  • BZ59
    • 6 Pers
    • 91 m²
    • Meer 9 km
    ab 355 €
  • GE49
    • 6 Pers
    • 87 m²
    • Meer 8 km
    ab 300 €
  • PJ82
    • 8 Pers
    • 97 m²
    • Meer 8 km
    ab 265 €
  • PN80
    • 6 Pers
    • 69 m²
    • Meer 8 km
    ab 260 €
  • RG13
    • 8 Pers
    • 115 m²
    • Meer 9 km
    ab 255 €

Stadtbummel in Lemvig

Das Städtchen Lemvig mit seinen schönen Geschäften, Straßencafés und dem gemütlichen Fischereihafen liegt gleich hinter dem nächsten Hügel. Die Eiszeit hat die Landschaft in eine Berg- und Talbahn verwandelt, für Radfahrer eine sportliche Herausforderung! Unten am Fjord führt ein ebener Wanderweg von Gjellerodde nach Lemvig.

Museen in Lemvig

Lemvigs Kirche mit ihrem markanten Zwiebelturm stammt aus dem 13. Jahrhundert. Das Museum für religiöse Kunst hingegen zeigt sich in einem modernen Gebäude am Stadtrand.

Das Lemvig Museum im Stadtzentrum erzählt Geschichten von den Bewohnern der Gegend, über die Seefahrt und auch von Künstlern der Region.

Lokale Braukunst

Östlich von Lemvig kann man hausgemachte Bierspezialitäten kaufen. Bei Nr. Nissum Håndbryg werden zwölf verschiedene Bierspezialitäten gebraut, ausgeschenkt und verkauft. Der Hofladen hat vier Tage in der Woche geöffnet.

Lemvig ist eine schöne Stadt, sehenswert und mit vielen verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten. Im Hafen kann man den Fischern zu sehen und frischen Fisch kaufen. Im hinteren Bereich der Stadt gibt es eine Skaterbahn.
Tipp von Mario und Dominique, Sachsen

Wandern und Angeln in Lemvigs Umgebung

Lemvig ist auf zwei Seiten von Wasser umgeben. Im Norden liegt Nissum Bredning, ein Arm des Limfjords, nach Süden erstreckt sich der lauschige Lemvig See. Egal, von wo man anreist, begrüßt einen die Stadt mit herrlicher Aussicht! Ein Spielplatz am See bietet sich für die erste Picknickpause an.

Der Lemvig See bildet den Auftakt zu einem grünen Tal, das von Wanderwegen durchzogen ist. Wasser- und trittfeste Schuhe sind unerlässlich, denn die Pfade sind unbefestigt. Informationen zur Wanderung bekommt man auf einer Infotafel am See.

Fitness am See

Der Hjertestien, eine Art Trimm-Dich-Pfad, beginnt ebenfalls am See und lockt mit seinen Sportgeräten vielleicht auch Teenager zu einem Spaziergang. Als Angelgewässer hat der See ebenfalls einen guten Ruf.

Sonne, Mond und Sterne

Der Planetenpfad ist ein Wanderweg mit einem Modell unseres Sonnensystems. Er beginnt am Lemvig Museum und führt am Ufer des Nissum Brednings bis nach Gjellerodde und endet mit dem Modell des Plutos am Gjeller See.

Das große Waldgebiet Klosterhede

Die weitläufige Klosterhede Plantage liegt südlich von Lemvig. Es ist eines der größten Waldgebiete in Dänemark. Hier kann man stundenlang wandern, radfahren oder mit dem Hund laufen. Zur Plantage gehören ein offenes Heidegebiet mit einem kleinen See, in dessen Umgebung auch freilebende Biber unterwegs sind.

Autos dürfen den Wald auf einer Schotterstraße mit mehreren Parkplätzen durchqueren. Alle anderen Wege sind autofrei. Das Gebiet ist so groß, dass man immer wieder neue Wege erkunden kann. Das Mølgaard Reitzentrum in Fabjerg bietet geführte Ausritte durch die Plantage an.

Mit Hund in die Kloster Hede

Für den Urlaub mit Hund in Dänemark gibt es einen Hundewald am Gammel Landvej, nordwestlich vom Møllesø.

Rustikales Kräftemessen

Mehr Action bietet das Outdoorcenter Vesterjysk Friluftcenter in der Nähe des Segelflugplatzes an. Paintball, Kletterpfade oder Axtwerfen gehören zum Programm, ideal für ein Kräftemessen unter Freunden oder Freundinnen!

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Gjellerodde

  • FF05
    • 6 Pers
    • 72 m²
    • Meer 8 km
    ab 300 €
  • RP68
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 9 km
    ab 285 €
  • WZ68
    • 8 Pers
    • 120 m²
    • Meer 9 km
    nicht bewertet
    ab 345 €
  • GE49
    • 6 Pers
    • 87 m²
    • Meer 8 km
    ab 300 €
  • NG15
    • 8 Pers
    • 104 m²
    • Meer 8 km
    ab 262 €
  • HG60
    • 6 Pers
    • 94 m²
    • Meer 9 km
    ab 393 €

Das sagen unsere Gäste

    • September 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein sehr schönes und ruhiges Ferienhausgebiet am Limfjord. Für Dänemark ungewohnt hügelig und die meisten Ferienhäuser liegen auf den Hügeln. Am Strand gibt es drei Badestege, das Wasser ist so flach, dass es selbst am Ende der Stege oft nur knietief ist. Man ist in 15 Minuten mit dem Auto am Nordseestrand und kann dort das wilde Meer erleben und wenn es zu wild ist, geht man einfach in Gjellerodde an den Strand, wo das Wasser ruhig, wärmer und oft auch weniger Wind ist. Man kann sehr schöne Spaziergänge machen, in Gjellerodde oder auch sehr schön immer am Wasser entlang bis nach Lemvig. In der schönen, kleinen Hafenstadt gibt es diverse Supermärkte, eine kleine Fußgängerzone, sowie Restaurants. In Gjellerodde selbst gibt es nur einen Minimarkt plus Restaurant, der außerhalb der Hochsaison sehr selten auf hat. Die nächsten Brötchen gibt es am Campingplatz Lemvig auf Vorbestellung, dahin läuft man aber je nach Lage des Hauses im Ferienhausgebiet durchaus eine halbe Stunde. Gjellerodde hat einen schönen Spielplatz und entlang des Wassers immer wieder Bänke/Sitzgruppen zum Picknicken. Ein Ausflug nach Thyborøn mit seinem größeren Hafen und diversen Touristenattraktionen, wie Aquarium, Küstencenter und Seekriegsmuseum lohnt sich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Familie Geist, Hagenburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein Ort zum Entspannen. Der Købmand war leider geschlossen, so dass man etwas weiter fahren musste zum Einkaufen. Wir haben uns dann auf den Minimarkt in Vrist geeinigt und sind dort oft zum Brötchen holen und zum Einkaufen gefahren. Auch wenn Lemvig naher dran ist, wollten wir diesen kleinen Markt unterstützen. Der tolle Spielplatz wurde von unseren Kindern ausgiebig genutzt. Alles in allem ist der Ferienort Gjellerodde sehr zu empfehlen. Alles ist sehr gepflegt und sauber.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2020
      Familie M., Schöningen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein hübsches, weitläufiges Ferienhausgebiet, das Familien, wie auch ruhesuchenden Paaren alles bietet. Man kann ausgedehnte Spaziergänge machen oder sich einfach auf eine Bank am Meer setzen. Die kleinen Minihäfen sind auch einen Besuch wert. Besonders der Hafen von Lemvig bietet mit seinen verglasten Nischen einen herrlichen Platz zum Sonne genießen und Lesen, während man auf das Wasser schaut.
      Der Naturspielplatz ist fußläufig erreichbar, und bietet Spaß ohne Ende, nicht nur für die Kinder. Für Kleinkinder sind zwar nur Teile davon nutzbar, aber auch diese haben einen riesigen Spaß und wollen nicht mehr weg. Picknickbänke und eine Grillhütte runden das Ambiente vor Ort ab. Man ist auch sehr darum bemüht, diesen Platz zu pflegen und erweitert ihn immer wieder. Der örtliche Kiosk ist leider nur zur Hochsaison von Ostern bis zu den Sommerferien betrieben.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2020
      Rudi aus Göppingen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist mehr ein reiner Sommerort. Jetzt im September waren zwar außergewöhnlich viele Touristen da, aber man sah kaum jemanden am Strand. Der einzige Laden am Ort hat Mitte September zugemacht. Normal ist da schon Ende August alles dicht. Aber im fünf Kilometer entfernten Lemvig gibt es genügend Läden in allen Preisklassen. Hat auch einen schönen Hafen dort mit einigen guten Restaurants! Neu ist eine Open-Air Pizzeria! (Sehr lecker die Pizza dort). Sonst in der Umgebung muss man halt bisschen rumfahren, da findet man immer etwas zum Anschauen oder Spazieren gehen. Und für Angler gibt es um die fünf Forellenseen in der näheren Umgebung. Leider hab ich selten einen Platz bekommen, da die Anlagen hoffnungslos überfüllt waren. Normal nicht so, aber eher Corona dran schuld.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2020
      Michael, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ferienhausgebiet, in dem man sehr gute Spaziergänge machen kann, für Kinder gibt es einen großen Spielplatz. Der Strand besteht aus einem schmalen Streifen Sand und es geht sehr flach ins Wasser. Badeschuhe sind zu empfehlen. Schöne Badestege gehen ins Wasser. Das ganze Gebiet ist sehr sauber und es gibt viele Bänke zum Ausruhen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2020
      Sarah, Essen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Eine eher ruhige Gegend direkt am Fjord gelegen. Die direkte Natur um den Gjeller Sø und am Fjord, ebenso wie zwischen Gjellerodde und Lemvig lädt zu Spaziergängen, kleinen Wanderungen (Planetenpfad) und Fahrradtouren ein. Im "Örtchen" selbst gelangt man an den Badesteg am Fjord. Auch auf dem kleinen Sandstreifen entlang der Fjordbucht kann man sich mit seiner Decke ausbreiten. Die Temperaturen haben für uns kein Baden möglich gemacht. Einige Mutige waren aber im Wasser und konnten scheinbar sehr weit reinlaufen.

      Es gibt einen großen Spielplatz für Kinder, einen Mini Supermarkt und ein kleines Restaurant. Wir haben letztere nicht genutzt, deswegen kann ich hierzu keine Aussage treffen. Das Büro der Ferienhausvermietung liegt hier ebenfalls. Wer Ruhe sucht und sich gerne in der Natur bewegt ist hier genau richtig. Für den größeren Einkauf und etwas mehr "zu sehen" kommt man mit dem Rad oder dem Auto schnell nach Lemvig. Wer Strand und Nordsee sucht, muss etwa 20 Minuten mit dem Auto fahren.
      Wir waren im "Corona-Sommer" zu Gast. Es war wirklich sehr leer - was uns gefallen hat. Wie es in der regulären Ferienzeit und bei höheren Temperaturen gerade am Fjord, am Strand und in den Städten besucht ist, können wir daher nicht beurteilen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist eine Ansammlung von Ferienhäusern auf einer Hügelkette direkt am Limfjord. Durch die hügelige Landschaft haben viele Häuser eine wunderschöne Aussicht auf den Limfjord. Man kann hier wunderbar spazieren gehen, Rad fahren und die Natur genießen. Wenn man möchte, ist man in wenigen Minuten mit dem Rad in Lemvig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      M. B., Göttingen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerode ist eine Ferienhaussiedlung. Einkaufsmöglichkeiten/Restaurants sind beschränkt. Von hier lassen sich kurze Wanderungen in die nähere Umgebung starten. Lemvig und Thyborøn sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Hier lässt sich viel entdecken. Genauso wie in der weiteren Umgebung (Nationalpark Thy etwa).
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Ein Ehepaar aus Unterfranken — zweiter Urlaub in Dänemark
      Gjellerodde ist ein Ferienhausgebiet oberhalb des Limfjords. Es geht dort eher ruhig zu und es ist für Menschen passend, die Ruhe und Erholung suchen. Für Partytouristen völlig ungeeignet, für Jugendliche ist dort vermutlich zu wenig los. Es gibt mehrere Bademöglichkeiten am Limfjord. Uns haben die nahe gelegenen Nordseestrände aber deutlich besser gefallen. Die nahe Kleinstadt Lemvig ist hübsch und man bekommt dort alles, was man für das alltägliche Leben braucht.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Toller Spielplatz, Badestrand, der sehr seicht ins Wasser führt. Er ist sehr kinderfreundlich, da es ca. 50 m knietief in den Limfjord geht. Super auch zum Sup fahren gewesen, einmal sogar in Begleitung einer Robbe, auch zum Spazieren gehen. Kleiner Einkaufsladen, der auch Softeis hat, der aber nur sehr eingeschränkt geöffnet ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      Familie Stadler, Colditz — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein ruhiges Ferienhausgebiet mit einem kleinen Lädchen und einem Restaurant, welche allerdings in der Nebensaison nur nachmittags geöffnet haben. Der Spielplatz ist toll für die Kinder und baden im Fjord ist auch möglich. Die Badestege sind erneuert worden und das Wasser ist lange sehr flach. Für Kleinkinder ideal. Badeschuhe sind zu empfehlen, viele Steine und Krabben. Ein toller Ort zum Entspannen und genießen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2020
      Katrin, Flensburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein ruhiger, kleiner Ferienort. Zentraler Punkt ist die Ferienhausvermietung mit Cafeteria und Minimarkt. Der angrenzende, große Spielplatz mit Möglichkeiten im Hang zu klettern, war bei unseren Kindern der Hit. Im gesamten Ferienhausgebiet gibt es tolle Möglichkeiten zu spazieren oder zu wandern. Der tolle Ausblick über den Fjord lädt zum Verweilen ein. Der Strand ist flach und kinderfreundlich, allerdings auch steinig. Man kann sehr gut Muscheln und Fossilien sammeln. Es gibt mehrere Badestege.
      Lemvig ist nur wenige Autominuten entfernt und bietet diverse Einkaufsmöglichkeiten, sodass man dort alles für den täglichen Bedarf findet. Es gibt einen gemütlichen Hafen mit einem gutem Fischgeschäft und eine Fußgängerzone mit vielfältigen Geschäften.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2020
      Carsten und Patty, Kreis Kassel — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Ein kleiner, idyllischer und familienfreundlicher Ort, sehr kinderfreundlich. Mit großem Spielplatz, vielen Möglichkeiten zum Laufen. In der Feriensiedlung sind sogar viele Wege auf Privatgrundstücken gemäht, damit man sich alles angucken kann. Eine Wiese auf der man Kindergolf spielen kann, Schläger vorhanden. Einfach toll!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Februar 2020
      Harald und Martina, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist eine reine Ferienhausgegend. Sehr ruhig und gepflegt. Viele Hausbesitzer nutzen ihre Häuser selbst, daher alles sehr schön und gepflegt. Es gibt einen schmalen Kieselsteinstrand mit mehreren Badestegen. Der Fjord wir nur langsam tiefer, daher auch gut für Kinder geeignet. Für Spaziergänge gibt es viele neugestaltete Wege durch die Landschaft, für Kinder einen liebevoll gestalteten Spielplatz, der auch gern angenommen wird.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ist eine nette, gepflegte Ferienhaussiedlung. Besonders für Kinder ein toller Ort, durch den Spielplatz und das flache Wasser. Für Hundebesitzer lädt das Naturschutzgebiet zum Spaziergang ein. Das Städtchen Lemvig ist nicht weit, nette Geschäfte. Der Schlachter, Bäcker und der Fischmann sind ausgezeichnet. Ausflugsziele sind auch gut erreichbar.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • April 2019
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein kleiner Ferienort am Limfjord. Der Ort verfügt einen kleinen Kern mit einem Supermarkt für den nötigsten Bedarf und einem Restaurant. Ansonsten prägen Ferienhäuser das Bild. Der Strand lädt zu kilometerlangen Strandspaziergängen am wunderschönen Sand-Steinstrand ein. Das Wasser ist klar und flach abfallend. Man kann den nächsten größeren Ort Lemvig bei einem schönen Spaziergang am Wasser entlang in etwa einer Stunde zu Fuß erreichen. Gjellerodde ist auch für Stein- und Fossiliensammler interessant. Bislang haben wir den Ort noch nie ohne mindestens einen versteinerten Seeigel verlassen. Neben Massen an Steinen und Muscheln findet man auch viele Austernschalen. Für Kinder hält der Ort einen großen Spielplatz bereit. Heidschnucken sind täglich auf der Landzunge unterwegs und lassen sich auch von Autos und Fußgängern nicht beirren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2019
      Harald und Martina, Dithmarschen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein reines Ferienhausgebiet! Es ist dort sehr ruhig und viele Häuser werden von ihren Eigentümern teilweise oder ausschließlich selbst genutzt! Das merkt man den Häusern auch an, da sie liebevoll ausgestattet und gepflegt sind.
      Gjellerodde hat einen großen neuen Spielplatz, ein Restaurant und einen kleinen Supermarkt. Es gibt einen langen schmalen Strand mit Kieselsteinen und mehrere Badestege, für Kinder ist das Baden hier sehr sicher, da das Wasser lange flach verläuft. Es gibt viele Wanderwege.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Dezember 2018
      Familie L., Düsseldorf — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjeller Odde: Es handelt sich um eine am Limfjord gelegene Ferienhaussiedlung, die im Winter nicht stark frequentiert ist. Die Häuser liegen auf Dünenhügeln, sind individuell und haben meist große Grundstücke mit Garten, oft nicht umzäunt. Es herrscht wenig Betrieb, man kann die Ruhe genießen und den Blick aufs Meer (Binnengewässer) schweifen lassen. Zum Einkaufen muss man im Winter nach Lemvig-City oder anderweitig Supermärkte aufsuchen. Das Strandcafé hat saisonbedingt geschlossen. Gäste mit Hunden können ausgiebige Spaziergänge unternehmen. Für kleinere Kinder gibt es Spielplätze.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Holdermann, Tirol — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist ein sehr ruhiges Ferienhausgebiet direkt am ruhigen Limfjord. Kinder können prima im niedrigen Wasser planschen. Die Nähe zu Lemvig, der sehr schönen, kleinen Stadt mit Hafen, ist optimal. Man kann in direkter Nähe radfahren, Kanu fahren, segeln, paddeln, schwimmen, golfen und ausgedehnte Spaziergänge um den Gjeller See machen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind direkt vor Ort beim kleinen Kaufmann oder in Lemvig, das aber sehr schnell zu erreichen ist. Dort findet man alles und günstig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2018
      Familie Kampmann, Gelsenkirchen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Ein wirklich schönes und ruhiges Urlaubsgebiet, ideal für kleinere Kinder und Hundehalter! Ein toller Spielplatz und ein schöner kleiner Strand sind vorhanden. Drei unterschiedlich lange Hundewege laden zum Gassigehen ein und Gjellergaard mit seinen Schafen darf auch mit Hund besucht werden (Ich sag nur: Hund i snor).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nette, gepflegte Ferienhaussiedlung mit schmalem, oft steinigem Strand an der Fjordküste. Während an der Nordseeküste das Wasser zu unserer Urlaubszeit sehr kalt war (10-12 Grad), war es im Fjord deutlich wärmer, man konnte problemlos ins Wasser gehen. In der Siedlung gibt es viele kleine, oft etwas versteckte Wege und Durchgänge zum Spazierengehen, wer weiter laufen will, kann autofrei an der Fjordküste nach Lemvig laufen oder in das Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Gjellerodde.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • März 2018
      Harald und Martina, Nindorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist eine kleine, feine, hügelige Ferienshaussiedlung. Es ist dort sehr ruhig und es wurden viele neue Wege zum Spazierengehen angelegt. Wer die Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig aufgehoben. Außerdem gibt es dort einen schönen neuen Abenteuerspielplatz und eine Hütte zum Verweilen. Vier Kilometer entfernt ist Lemvig, eine schöne Hafenstadt, wo man sich gern aufhält. Am Hafen gibt es viele Bänke, einen Kinderspielplatz und eine Skaterbahn. Dieses wurde erst in den letzten Jahren angelegt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2018
      Roland S. aus Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Gjellerodde ist immer noch eine reine Ferienhaussiedlung mit wenigen ständig dort lebenden Bewohnern.
      Im Winter doch recht einsam, aber dafür ruhig und erholsam.
      Es herrschte abends oft absolute Ruhe und in klaren Winternächten kann man, unbeeinflusst von den Lichtquellen der Großstädte, ganz wunderbar das Funkeln vieler tausend Sterne am Nachthimmel beobachten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2017
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Ein toller Ort, schöne Umgebung (Strand, Wald, sehr schöner Spielplatz) mit nahegelegener Stadt (Lemvig). Sehr, sehr schöner Küstenwanderweg, der direkt nach Lemvig führt. Unbedingt zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2017
      E.G. aus dem Westerwald — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir sind durch Zufall auf Gjellerodde gestoßen. Es ist ein wunderschönes Ferienhaus-Gebiet in hügeliger Landschaft, etwas erhöht liegend, wo man immer traumhafte Panorama-Ausblicke auf den Gjellersee den Limfjord und auf das schöne Städchen Lemvig genießen kann. Dieses schöne Ferienhausgebiet lädt zu langen abwechslungsreichen Spaziergängen ein, ob am Gjellersee oder Limfjord über die Uferpromenade bis ins schöne Städchen Lemvig, wo man alles bekommt was das Herz begehrt. Und dann hat man ja auch noch die Nordsee kurz vor der Haustür. Nach einigen Minuten Autofahrt ist man an schönen breiten Sandstränden, wo man in der ganzen unendlichen Weite die Seele baumeln lassen kann. Wer auch mal auf Städtetour möchte Ringkøbing und Holstebro sind sehr schöne Städtchen. Wanderungen im Waldgebiet Klosterheden. Uns haben die drei Wochen hier sehr gut gefallen wir kommen nächstes Jahr wieder.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Mittel Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Mittel Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Schlecht Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Gjellerodde und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Gjellerodde: 4,5/5 (398 Bewertungen)