0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreib uns eine E-Mail

Zur Merkliste

Fjand – Ferienhäuser mit Fjordblick und Nordseewellen

Fjand umfasst verschiedene Ferienhausgebiete zwischen der Nordsee und dem Nissum Fjord. In Bjerghuse und Sdr. Fjand hört man die Wellen rauschen, westlich davon wohnt man am Ufer des lauschigen Nissum Fjords.

Map

Ferienhäuser in Bjerghuse – Nordsee hautnah

Der kleine Ort Bjerghuse in der Ferienhausregion Fjand kuschelt sich direkt an die Nordseedünen. Es ist eine der ältesten Ferienhaussiedlungen in Westjütland.

Der Ort hat eine ganz besondere Atmosphäre. Die alten Holzferienhäuser sind wesentlich kleiner als man es heute von einem Ferienhaus in Dänemark erwartet, aber umso liebevoller dekoriert. Einige dieser fast schon historischen Ferienhäuser in Bjerghuse werden vermietet.

Sandstrand hinter den Dünen

Der naturbelassene Sandstrand liegt hinter einer schmalen Düne, eine Strickleiter hilft beim Aufstieg.

Weiter südlich am Ende des Spidsbjergvejs gibt es einen bequemeren, fast barrierefreien Strandzugang mit einem großen Parkplatz und Toiletten. Dieser Strand gehört zu den schönsten der Region. Dort stehen auch ein paar neuere Ferienhäuser.

Wandern zwischen Wald und Heide

Die malerische Umgebung mit den schmucken, alten Ferienhäusern lohnt auch für einen Tagesausflug. Von Bjerghuse führt der Spidsbjergvej durch Wald und Heide bis zur Husby Plantage. Dort gibt es für den Urlaub mit Hund in Dänemark ein Freilaufareal im Wald.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Fjand

  • BP98
    • 6 Pers
    • 110 m²
    • Meer 1.250 m
    ab 440 €
  • WL38
    • 4 Pers
    • 117 m²
    • Meer 300 m
    ab 315 €
  • OM17
    • 4 Pers
    • 51 m²
    • Meer 20 m
    ab 341 €
  • PW72
    • 6 Pers
    • 120 m²
    • Meer 1.750 m
    ab 402 €
  • HG37
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 70 m
    ab 399 €
  • PD86
    • 6 Pers
    • 96 m²
    • Meer 4,8 km
    ab 298 €

Nr. Fjand und Nørhede: Ferienhäuser am Nissum Fjord

Die meisten Ferienhäuser in Fjand stehen östlich von Bjerghuse, viele davon in Nr. Fjand auf einer kleinen Landzunge am Nissum Fjord, die an der Vogelschutzinsel Fjandø endet.

Vor Fjandø stehen ein paar Fischerhütten am Schilfufer, am hübscheren Helmklink Havn südlich der Ferienhäuser gibt es auch einen großen Spielplatz. 2018 wurde der Naturpark Nissum Fjord gegründet. Auf der Website findet man viele Tipps für Wanderungen und Naturerlebnisse.

Nørhede

Von Sdr. Nissum biegt der Weg in das grüne Ferienhausgebiet Nørhede ab, es liegt weiter östlich am Fjord auf einer kleinen Anhöhe.

Vor den Ferienhäusern führt ein lauschiger Weg am Wasser entlang, er verbindet den kleinen Sandholm Havn mit zwei sandigen Badebuchten. Dazwischen stehen Bänke und ein paar Spielgeräte.

Der Sandholm Havn ist eine Bucht mit ein paar Fischerhütten und einem Surfspot. Ganz im Osten des Fjords gibt es noch eine Hafenbucht, Felsted Kog, mit einem Vogelbeobachtungsturm.

Einkaufen und lokale Köstlichkeiten

Zum Einkaufen fährt man nach Sdr. Nissum oder versorgt sich im Sommerhalbjahr am Nissum Fjord Camping mit dem Nötigsten. Dort werden auch Fahrräder vermietet.

Leckereien aus der Fjand Gårdbutik

Von außen etwas schmucklos, aber mit umso köstlicherem Sortiment erwartet die Fjand Gårdbutik in Nr. Fjand ihre Gäste. Im Hofladen bekommt man Geschirr, Deko und allerlei Spezialitäten, im Café wartet leckerer Kuchen, hausgemacht, versteht sich.

Im Café zeigen dänische Künstler ihre Werke und besonders in den Sommermonaten finden Konzerte und andere, kulturelle Veranstaltungen statt.

Nr. Nissum Håndbryg

In Nr. Nissum, östlich vom Lemvig, gibt es eine kleine Privatbrauerei, Nr. Nissum Handbryg. Im Sommer gibt es Livemusik im Biergarten, der Laden ist ganzjährig geöffnet.

Meerblick vom Ferienhaus in Thorsminde

Nördlich von Bjerghuse liegt das Hafenstädtchen Thorsminde. Am Hafen gibt es einige Ferienhäuser mit Meerblick, der allerdings eher ein schöner Blick auf die Schleuse zwischen Nordsee und Nissum Fjord ist.

Wer Ruhe im Urlaub möchte, ist in Fjand sehr gut aufgehoben. Die Natur ist einfach herrlich. Angler kommen voll auf ihre Kosten, man kann im Fjord angeln (Plattfisch, Barsche und Hechte, Aale und Weißfisch) oder man fährt nach Thorsminde, um Hornhechte, Heringe, selten auch Makrelen, Plattfische zu angeln. Dort ist auch ein günstiger Angelladen.
Tipp von Christian, Sehnde

Thorsminde - Anglerglück und Seemannspein

Die Mole an der Schleuse zum Nissum Fjord ist ein beliebter Platz zum Angeln in Dänemark. Bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit sieht man die Angelruten über dem Wasser stehen. Hier wird nicht viel geredet, Angeln ist ein stiller Sport und vielleicht darum so beliebt - besser kann man sich kaum erholen.

Wenn abends der Fischeimer gut gefüllt ist, kehren die Angler zufrieden in ihr Ferienhaus zurück, um ihren Fang zu braten, zu räuchern oder für daheim im Eisfach aufzubewahren.

Angelzubehör und Räucherfisch

Nachschub an Würmern, Schnur oder warmen Socken gibt es im Angelgeschäft vor Ort, den Angelschein kann man schon vorab im Dänemark Shop bestellen. Nørgaard Fisk og Røgeri und Ottomines Fiskebod verkaufen das ganze Jahr über frischen und geräucherten Fisch.

Die "Eisenküste"

Der Strand von Thyborøn nach Thorsminde trägt den Beinamen Jernkysten (Eisenküste) oder auch Totenmannsberge. Hier strandeten in den vergangenen Jahrhunderten unzählige Schiffe. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts wurde ein Gesetz zum Rettungswesen verabschiedet, bis dahin halfen die Küstenbewohner den Verunglückten mehr oder weniger freiwillig. Der größten Katastrophe wurde in Thorsminde ein Museum gewidmet.

Das Strandingsmuseum St. George

Das Strandingsmuseum St. George in Thorsminde erinnert an das Schiffsunglück, bei dem am Weihnachtstag 1811 mehr als 1.300 Menschen starben. Obwohl es sich bei den englischen Passagieren um feindliche Soldaten handelte, kamen die Küstenbewohner den Überlebenden zu Hilfe.

Die Ausstellung zeigt Fundstücke von den Schiffsunglücken an diesem gefährlichen Abschnitt der dänischen Nordsee und erkundet, warum Menschen sich trotz der Gefahren auf's Meer wagten. Seit dem Frühjahr 2017 erstrahlt das Museum in neuem Glanz.

Es wurde komplett umgebaut und mit einem Aussichtsturm an der Hafeneinfahrt ergänzt. Auch aus dem Museum heraus kann man die Nordseewellen durch bodentiefe Panoramafenster beobachten.

Das Café Havglimt und der Spielplatz vor dem Museum sind frei zugänglich.

Letzte Ruhe

Auf dem Friedhof von Sdr. Nissum steht ein Gedenkstein für die englischen Seeleute, die noch Wochen nach der Katastrophe an der Küste vor Thorsminde angeschwemmt wurden. Auf den kleinen Friedhöfen der Umgebung fanden sie ihre letzte Ruhe.

Zehn Kilometer Einsamkeit am Nordseestrand

Hinter dem Strandingsmuseum geht es barrierefrei auf den breiten Nordseestrand. Der Strand ist etwas steinig, aber durch die Buhnen zumindest bei lauem Wind etwas geschützt und schön zum Plantschen. Etwa zehn Kilometer einsamen Sandstrand hat man vor sich, wenn man zum nächsten Ort Fjaltring laufen möchte.

Wellenreiten in Fjaltring

Oben auf der Düne verläuft ein Wanderweg nach Fjaltring, der doppelt fantastische Aussicht bietet: Im Osten das Naturparadies des Nissum Fjords, im Westen die rauschenden Nordseewellen.

Die kleinen Ferienhäuser in Fjaltring sind recht einfach, aber strandnah und perfekt für einen günstigen Familienurlaub in Dänemark.

Høfde Q

Der Strandzugang in Fjaltring heißt Høfde Q, hier treffen sich das ganze Jahr über die Surfer. Das Dusch- und Toilettenhaus und den Grillplatz darf man kostenlos nutzen. Der Parkplatz liegt direkt am Strand, mit dem Wohnmobil darf man auch über Nacht stehen. Die Ferienhäuser stehen nördlich der Høfde Q.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Fjand

  • CA05
    • 6 Pers
    • 92 m²
    • Meer 1.250 m
    ab 360 €
  • ZL80
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 600 m
    ab 200 €
  • MC01
    • 6 Pers
    • 83 m²
    • Meer 1.150 m
    ab 341 €
  • MU46
    • 4 Pers
    • 99 m²
    • Meer 100 m
    ab 215 €
  • HG37
    • 6 Pers
    • 90 m²
    • Meer 70 m
    ab 399 €
  • NH95
    • 4 Pers
    • 60 m²
    • Meer 750 m
    ab 315 €

Das sagen unsere Gäste

    • September 2021
      Sena, Region Hannover — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Sehr ruhiger Ort mit dem schönsten Sandstrand, den man sich vorstellen kann. Meistens hatten wir den Strand für uns alleine und konnten stundenlang in Ruhe spazieren. Wandern war ebenfalls sehr gut möglich, es gibt auch einen wunderschönen Wald bei Husby, sehr empfehlenswert. Pilze sammeln etc. rund um Fjand war sehr gut möglich. Frischen Fisch gibt es in Thorsminde und Hvide Sande. Preis-Leistung empfand ich als sehr gut.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2021
      E.K.K.D., Unterfranken — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das Grundstück liegt in Sdr. Fjand, eine sehr ruhige Gegend in der Nähe der Klitplantage. Ganz in der Nähe befindet sich ein großer, fußläufig erreichbarer Waldspielplatz, den wir sehr gerne genutzt haben. Auch zum Spidsbjerg Strand ist es nicht weit. Bei schönem Wetter lädt alles zum Herumtollen, Baden, Sandburgenbauen, etc. ein. Gerne waren wir auch beim Badesee in Husby oder haben andere Strände in der Region ausprobiert. Zum Einkaufen waren wir in Sønder Nissum oder in Ulfborg. Tagesausflüge kann man von hier aus gut in alle Himmelsrichtungen machen. Gerade mit Kindern kann man in Fjand eine sehr schöne und ausgefüllte Zeit verbringen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Esther aus Nordfriesland — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist eine kleine, verträumte Feriensiedlung direkt am Fjord, die Grundstücke sind ca. 1000 qm groß und fast alle schön eingewachsen. Man ist schnell am Fjord und kann wunderbar spazieren gehen, sei es direkt am Fjord oder im Wald, im ganzen Gebiet gibt es kleine Zwischenwege und ganz viel Natur. Es gibt mehrere kleine Spielplätze rund um den Fjord sowie Sitzgruppen zum Verweilen. Wer entschleunigen möchte, ist hier genau richtig.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Bianka und Benno, Kölln-Reisiek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Thorminde ist ein kleiner Ort zwischen der Nordsee und dem Nissum Fjord mit Hafen, in dem vor allem Einheimische wohnen. Am Hafen ist es recht quirlig, vor allem am Wochenende, da hier das Museum ist und ein Fischrestaurant. Am Strand und in den Dünen kann man immer einen ruhigen Platz finden. Schön ist, dass es dort eine Badebegrenzung durch eine Leine sowie eine Badeaufsicht in der Hochsaison gibt. Einen kleinen Supermarkt gibt es ebenfalls. Am Fjord kann man den Surfern zusehen. Hier gibt es auch einen Campingplatz.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist eine ruhige, großzügig angelegte Ferienhaussiedlung am Rand des Nissum Fjordes. Es regt an, die kleinen Dinge und den besonderen Reiz des Fjordes kennenzulernen.
      Die wilde Nordsee ist nicht weit entfernt. Jedoch nicht in Fußweite. Der nächstgrößere Ort ist Thorsminde. Klein, aber sehr reizvoll und mit schönem Museum. Im Prinzip Hvide Sande in kleiner Version und noch nicht so überlaufen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Sven aus Schleswig-Holsteins — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bjerghuse ist aus unserer Sicht eine der schönsten Gegenden Dänemarks. Zum Fahrradfahren ideal, weil eine gute Mischung zwischen Strand, Meer und Wald vorhanden ist. Die Ferienhausgebiete sind nicht so groß, so dass überall noch genügend Platz für jeden bleibt. Zwischen den Häusern ist genügend Platz damit man unbeobachtet bleiben kann.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Thorsminde: Ruhiges Fischerdorf mit wunderschönem Fjord. Für einen erholsamen Urlaub sehr gut geeignet und mit einer halben Stunde Autofahrt lassen sich nächstgrößere Städte erreichen. Der Strand ist groß und gepflegt, der Einkaufsladen bietet alles, was man braucht. Der kleine Fischladen am Hafen bietet abwechslungsreiche Auswahl an Fisch. Die Restaurants vor Ort haben für jeden Geschmack etwas zu bieten und das Essen schmeckt lecker. Schöner ruhiger Urlaubsort, ohne Massentourismus und Stress.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Jessica, bei Hamburg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Es ist schön ruhig dort und die Umgebung ist sehr hübsch. Wenn man Lust hat ein bisschen Auto zu fahren empfiehlt sich ein Ausflug nach Thyborøn, Lemvig, Harboøre oder Holstebro. Außerdem gibt es ca. 20 Autominuten entfernt einen Leuchtturm (Bovbjerg Fyr) direkt an der Steilküste, ein Traum bei Sonnenuntergang. In Ulfborg gibt es ein VW Retro Museum, was auch sehr schön war.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Michaela und Matthias, Forchheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Bjerghuse ist eine kleinere Ferienhaussiedlung und macht um den kleinen Campingplatz an der Durchfahrtsstraße herum einen eher verlassenen Eindruck. Um einzukaufen, muss man entweder nach Thorsminde oder Sdr. Nissum mit dem Auto. Schön und gut angelegt und ausgewiesen ist der Wanderweg hinter den Dünen und zum Nissum Fjord (Rundweg, 15 km, abkürzbar). Der Weg kann nach Regen zum Teil etwas matschig sein, also ist festes Schuhwerk hilfreich. Der Strand ist geprägt von mehreren Bunkern und je nach Gezeiten recht steinig. Am Vormittag (bei uns Ebbe) war die Wasserkante sandig und gut begehbar. Wer empfindliche Füße hat, ist mit Badeschuhen gut beraten. Bei starkem Wellengang sollte man sich ein Bad im Meer zweimal überlegen, nichts für ungeübte Schwimmer. Trotzdem ist die raue, energiegeladene Nordsee tief beeindruckend.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie Stroop, Rietberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Die Feriensiedlung Nørhede ist eine ruhige und sehr gepflegte Ferienhaussiedlung zwischen einem kleinem Waldstück und dem Nissum Fjord. In der Siedlung gibt es einen separaten Bolzplatz/Fußballplatz mit guten Toren, in einiger Entfernung zwei kleine Schaukelmöglichkeiten und zusätzlich noch einem Boule-Platz.
      Zwischen den Straßen zu den Häusern gibt es einige gepflegte, kleine Wege, sodass man immer schnell und direkt die verschiedenen Ziele in der Siedlung zu Fuß erreichen kann. Alles ist übersichtlich angezeigt, so dass der Weg zum Haus leicht zu finden war.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Annett Wittig aus Gröna — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist ruhig und liegt direkt am Fjord, an dem man wunderbar spazieren gehen kann. Sehr empfehlen kann ich den kleinen Strand mit Steg, auf dem man so schön verweilen kann. Der kleine Supermarkt „um die Ecke" hat wirklich ein großes Sortiment und hat alles für mal einen schnellen Einkauf. Man kann hier wirklich sehr viel machen, von Spazierengehen, über Fahrradtouren, Ausflüge zum roten Leuchtturm oder zum Bummeln nach Lemvig oder Holstebro, die ruhigen Strände genießen und einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Nani mit Familie und fünf Hunden, Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist eigentlich so klein, dass sogar viele Dänen es gar nicht kennen. Aber umso liebenswerter ist es. Die Touristen um uns rum kamen aus Deutschland, Norwegen, Schweden und auch viele Dänen waren dabei. Es ist gut gelegen, man hat es in die nächsten Städtchen nie sehr weit. Viel wunderschöne Natur! Der Strand in Fjand ist schön. Weitläufig wie fast überall in Dänemark. Etwas steinig hier und da, was aber mit Aquaschuhen in Ordnung ist.
      Ganz toll baden kann man auch in Thorsminde. Dort kommt man ohne Dünenüberquerung an den Strand, der auch mit Rettungsschwimmern überwacht wird. Man achte bitte auf die Fahne am Rettungsturm, dort erkennt man, wie gefährlich das Baden aktuell ist. Das Strandingsmuseum ist absolut zu empfehlen und wenn man danach ein Eis gegessen hat oder einen Hotdog, dann geht es noch ne Runde ans Meer. Auch hier ist ein toller Kinderspielplatz.
      Sechs Kilometer entfernt ist ein Hundewald (Hundeskov), hier können die Hunde nach Herzenslust toben und das ganzjährig ohne Leine. Bitte auch hier die Regeln beachten.
      Einkaufen kann man in Thorsminde oder in Sdr. Nissum, für größere Einkäufe eignet sich der Netto oder der ABC Lavpris in Ulfborg direkt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Rosi aus Havelberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist ein Ferienhausgebiet aufgeteilt in Ost und West (aber ohne Mauer), wo die Häuser in kleine Parzellen eingeteilt und meistens umrandet mit Bäumen oder Büschen schön ruhig für sich dort integriert sind. Ein kleines Dorf Sdr. Nissum mit einem Einkaufsladen für Waren des täglichen Bedarfs, einer Tankstelle, einem kleinen Restaurant und einer Multifunktionshalle für groß und klein ist gleich in der Nähe.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist eine reine Ferienhaussiedlung, die schön am Fjord gelegen ist, so dass man dort schnell ist und Baden oder Wandern kann. Es ist eine schöne, natürliche Umgebung, ein Reservat für Seevögel und und typischem Kiefernwald und Heide. Der kleine Haken am Fjord ist auch sehr schön. Restaurants gibt es nicht so reichlich, dafür benötigt man ein Fahrrad oder ein Auto.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Heike, NRW — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist ein schnuckeliges, kleines Örtchen mit einem liebevoll gestalteten Bewegungsspielplatz und guten Einkaufsmöglichkeiten (uns hat besonders der Hofladen gefallen, wo wir mehrfach frisches Gemüse geholt und auch Erdbeeren selber gepflückt haben). Ein gut ausgebauter Fahrradweg, wo auch kleine Kinder sicher fahren können. Viele Bademöglichkeiten am Fjord.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede: Es handelt sich um ein Ferienhausgebiet welches zum Ort Sdr. Nissum gehört. Es gibt keinerlei Durchgangsverkehr und der Fjord ist von jedem Haus aus in fünf Minuten zu erreichen. Gefühlt sind nur 20 % der Häuser an Feriengäste vermietet. Der Rest wird wohl privat genutzt. Direkt in Sdr. Nissum gibt es eine Tankstelle und einen Supermarkt (Dagli Brugsen) für den kleinen Einkauf. Größere Lebensmittelgeschäfte gibt es in Ulfborg (ca. zehn Kilometer entfernt). Von Nørhede aus ist man in wenigen Minuten mit dem Auto direkt an der Nordseeküste bzw. an einem Badesee (Lake Husby) zwischen den Dünen. Parkplätze sind kein Problem, es ist auch in der Hochsaison sehr wenig frequentiert. Wer gerne angelt findet am Fjordeingang in Thorsminde sehr gute Angelmöglichkeiten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Familie F. aus Lübeck — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede: Die verschiedenen Strände sind natürlich einige Kilometer entfernt. Das haben wir aber bewusst so gewählt und die paar Kilometer mit dem Auto machen absolut nichts aus. Die Strände in der Umgebung sind traumhaft schön und wir kennen sie auch schon aus diversen anderen Urlauben. Daher war es für uns wie "nach Hause kommen". Das Waldgebiet ist wunderschön und lädt zum Entdecken ein. Wir haben wunderschöne Radtouren unternommen. Die Wege sind super geeignet zum Radeln. Es gibt überall was zu entdecken. Ganz in der Nähe befindet sich ein Hof, wo man das frischeste Gemüse kaufen kann, das wir je hatten. Durch die zentrale Lage von Nørhede bieten sich viele Ausflugsziele.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nørhede ist eine nette, kleine Feriensiedlung am Fjord, von hier aus ist man schnell beim nächsten dagli Brugsen, in dem man alles erhält. Der Strand ist mit dem Auto in zehn Minuten zu erreichen und wunderschön, wenn man hohe Dünen und einsame Strände liebt. Ich komme seit vielen Jahren in diese Region zum Entspannen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Sven aus Schleswig Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Perfekter Ort für Ausflüge in verschiedene, kleine Städte, die in 30-50 Kilometer Entfernung schnell zu erreichen sind. Sehr unterschiedliche Landschaft durch Meer und auch Fjorde. Für uns persönlich eine Region, die bestens für einen Herbst-/ Frühjahrsurlaub geeignet ist. Für einen Sommerurlaub mit langen Strandtagen gefällt uns die Ecke um Blåvand besser.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2020
      Sylvia und Christian Bottrop — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Fjand ist die Ruhe selbst. Mit dem Fahrrad kommt man überall gut hin. Einkaufsmöglichkeiten hat man in Sdr. Nissum (Brugsen) sowie in Ulfborg (ABC und Netto).
      Und der Nissum Fjord lädt zu so manchen Sonnenuntergängen ein.
      Zum Strand ist man mit dem Auto in 5 Minuten da.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Es handelt sich um ein ruhiges Ferienhausgebiet in schöner Lage zum Nissum Fjord. Auch die Nordseeküste ist relativ gut zu erreichen. Hierbei ist allerdings ein Auto günstig, es geht aber auch unmotorisiert. Die Wege der Ferienhaussiedlung sind durch kleinere Grünwege (gangsti) miteinander verbunden, auf denen schöne, kleinere Spaziergänge (insbesondere mit Hund) unternommen werden können. Und im Herbst kann man natürlich noch die eine oder andere Brombeere naschen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2020
      Björn, Syke — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein ruhiger, beschaulicher Ort, der mit seiner Lage zwischen Küste und Nissum Fjord viele Möglichkeiten bietet. Man findet hier Ruhe und Erholung. Für Kinder gibt es an dem kleinen Hafen am Fjord einen schönen Spielplatz. Die Dünen und der Strand sind so, wie man es sicher vorstellt oder auf Bildern sieht. Von den Dünen hat man einen wunderschönen Blick auf die Nordsee oder den Nissum Fjord. Am Strand stehen ein paar Bunker, man kann Steine sammeln/suchen oder sich an den Dünen ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen suchen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Thorsminde ist ein netter, kleiner Ort mit schönem Strand. Es gibt einen kleinen Supermarkt, einen Imbiss, in dem es auch leckeres Eis gibt. Im Ort gibt es ein interessantes Museum, in dem man auch etwas essen kann. Restaurants gibt es ansonsten nicht im Ort. Am Hafen eine Fischräucherei. Direkt am Nissum Fjord gelegen, ein guter Ort für Angler. Thorsminde liegt sehr zentral für Ausflüge in die nähere Umgebung, Fahrtzeit immer nur max. 30 Minuten.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      Toni Brinkmann, Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Für mich ist Fjand der optimale Urlaubsort, seit einigen Jahren komme ich immer wieder gerne! Hier kann ich mich vom Alltag und beruflichem Stress bestens erholen und entspannen. Die unendlichen Weiten an den Stränden und dem Meer geben mir ein Gefühl der Freiheit und der ganze Ballast fällt ab. Außer der absoluten Ruhe, kann man, wenn man möchte, auch ein wenig typischen Touristenrummel erleben, der nächste Ort dafür ist: Søndervig! Aber ich stehe auf Fjand, morgens zum Frühsport! (mit dem Rad) zum Badesee, am Nachmittag in die Nordsee, sollte das Wetter tatsächlich einmal schlechter sein, sind ansprechende Schwimmbäder auch nicht weit, haben wir in all den Jahren nie genutzt. Zu guter Letzt kommt noch mein Favorit Hiking, absolut genial ausgeschilderte Wanderwege! Die Landschaft ist einfach bezaubernd!! Auch für das Radeln oder Mtb fahren, ist das Gelände grandios! Alles in allem, die Möglichkeiten sind umfassend, einen wunderbaren Urlaub zu verbringen!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      Gregor, Berlin — zweiter Urlaub in Dänemark
      Bjerghuse: Es gibt hier keine Action, dafür Rosendüfte, Wälder, liebliche Dünenlandschaften und das Meer. Viele kleine Wege führen einen auch oft unerwartet durch andere Grundstücke. Man sollte also nicht erwarten, dass hier alles begrenzt ist und mit Händen und Füßen verteidigt wird, wie man es aus Deutschland kennt. Hier gilt v.a. Vertrauen den Mitmenschen gegenüber. Die Natur ist einmalig und man sollte die Tiere und Pflanzen respektvoll behandeln (das gilt natürlich auch für die Dünen).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
  • Mittel Strandurlaub
  • Mittel Kinderfreundlich
  • Schlecht Shopping
  • Mittel Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Fjand und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Fjand: 4,5/5 (1.465 Bewertungen)