Rørvig – Hygge im Ferienhaus in Westseeland

Ferienhaus in Rørvig suchen

An- / Abreise

Rørvig ist ein Hafenstädtchen ganz im Norden von Westseeland. Ein Fähranleger sorgt im Sommer für buntes Treiben in den Lokalen am Isefjord und der breite Sandstrand an der Ostsee begeistert alle Gäste!

Map

Ferienhausurlaub zwischen Hafen und Sandstrand

Das Fischerdorf Rørvig liegt an der Mündung des Isefjords zur Ostsee. Der gemütliche Fährhafen sorgt im Sommer für viele Besucher, ebenso wie der herrliche Sandstrand. Rørvig ist eine schöne Alternative für ein Ferienhaus in Dänemark, wenn man mal etwas Neues ausprobieren möchte.

Der wunderbare Strand liegt an der Nyrup Bugt vor der Sandflugstplantage, einem Waldgebiet mit vielen Wanderwegen. Die Ferienhäuser von Rørvig stehen in der Plantage zwischen Nykøbing und Rørvig und auch entlang der Mündung des Isefjords von Skanserne bis zur Landspitze Korshage.

Strandparkplätze für müde Füße

Am Telegrafvej und am Nordstrandvej kann man direkt an der Nyrup Bugt parken. Weitere Parkplätze liegen im Wald, so dass man einen fünf- bis zehnminütigen Spaziergang zum Wasser vor sich hat. Es lohnt sich, Fahrräder mitzubringen.

Am Nordstrandvej gibt es einen Imbiss am Campingplatz. Die beste Aussicht über die lange, sandige Bucht genießt man vom Dach des Aussichtstürmchens am Strandzugang. Skanserne hat einen schmalen Sandstrand, um Korshage ist die Küste steinig.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Rørvig

  • ME22
    • 4 + 1 Pers
    • 78 m²
    • Meer 1.450 m
    nicht bewertet
    ab 289 €
  • EI89
    • 6 Pers
    • 81 m²
    • Meer 1.550 m
    nicht bewertet
    ab 413 €
  • XM48
    • 4 Pers
    • 51 m²
    • Meer 1.250 m
    nicht bewertet
    ab 579 €
  • QR82
    • 6 Pers
    • 77 m²
    • Meer 1.800 m
    nicht bewertet
    ab 413 €
  • VI12
    • 6 + 2 Pers
    • 125 m²
    • Meer 10 m
    ab 1.213 €
  • IF20
    • 6 Pers
    • 66 m²
    • Meer 1.600 m
    nicht bewertet
    ab 420 €

Buntes Hafenleben am Isefjord

Der Fähranleger und der kleine Jachthafen von Rørvig liegen am Isefjord. Der Fjord trennt, gemeinsam mit dem Roskilde Fjord, Westseeland von der Ferienhausregion Nordseeland. Die Fähre zwischen Rørvig und Hundested verbindet beide Regionen und sorgt für lebendiges Treiben zu jeder Jahreszeit.

Shoppen und Schlemmen im Sommer

Hat man ein Ferienhaus in Rørvig gemietet, schaut man sicher regelmäßig am Hafen vorbei, um ein Eis zu kaufen oder im Hafenbistro Fiskeburgeren auf dem Bootssteg zu sitzen. Die Kinder keschern derweil nach Krabben oder erkunden den schönen Spielplatz. Vormittags öffnet auch ein Fischgeschäft und im Hochsommer lädt die Burgerbar Københavneriet zu hausgemachten Snacks ein.

Das alte Dorf Rørvig versteckt sich am Fjordufer. Kleine, gepflegte Reetdachhäuser schmücken den Ort. Der imposante Rørvig Kro und ein Steak- und Grillhaus stehen an der Straße zum Hafen, ebenso wie der Supermarkt.

Angeln vom Fischkutter

Wer zum Angeln nach Dänemark fährt, hat zwischen Fjord und Ostsee eine große Auswahl ertragreicher Angelreviere. Vom Hafen in Rørvig bietet der Kutter Marianne-F von April bis August Angeltouren an. Auch Skanseren Strand und Korshage sind beliebte Angelplätze.

Vielseitige Landschaft auf kleinem Raum

Nördlich vom heutigen Fähranleger schufen Wind und Strömung eine Bucht, die schon die Wikinger als natürlichen Hafen nutzten. Die Bucht heißt Skansehage, nach einer Festung aus dem Krieg zwischen Dänemark und England im 19. Jahrhundert. Das flache, windstille Wasser ist im Sommer ein beliebter Badeplatz, in der Nebensaison trifft man hier vor allem Angler.

Korshage

Die Mündung zum Isefjord markiert Korshage. Rund um diese fast rechtwinklige Landspitze ist das Ufer steinig. Ein breiter Heide- und Wiesenstreifen trennt die Ferienhäuser vom Meer. Korshage ist ein einsamer und sehr malerischer Flecken, ebenso wie der lauschige Dybesø, hinter dem die Sandflugstplantage beginnt. Zwischen Korshage und Skansehage liegt der Tingplads Isøre, ein politischer Versammlungsplatz aus dem Mittelalter.

Ganz verborgen: das Dorf Nakke

Folgt man der Dorfstraße von Rørvig nach Südosten, gelangt man nach Nakke. Der Maarbjerggaard lädt während der Sommermonate zu ökologischen Speisen in sein Hofcafé ein. Ob es 2022 öffnen wird, ist leider noch unklar. Ebenfalls in Nakke ist die Keramikwerkstatt Cirkulær Design zuhause.

Die Landschaft ist in der Gegend sehr abwechslungsreich. Hügel, Felder, Weiden und lichte Waldgruppen wechseln sich harmonisch ab. Dazwischen finden sich geschichtsträchtige Hügelgräber, viele Bauernhöfe, die ihre Produkte selbst vermarkten, Künstlerateliers und kleine feine Museen und Galerien.
Tipp von Drei Familien aus Halle/Leipzig

Nykøbing Sjælland

Nykøbing Sjælland gehört zu den ältesten Städten auf Seeland, es wurde bereits im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Auf der Fußgängerzone mit einigen Geschäften und Lokalen geht es meist gemächlich zu, nur im Hochsommer ist hier wirklich was los.

Frischen Fisch verkauft Kuberts Fisk und in der Ostebørsen gibt es mittags sehr leckeres Smørrebrød zum Mitnehmen. Das Restaurant Madkunsten serviert lokale Küche in seinem entzückenden Hinterhof, das Hotel du Vest begeistert ebenfalls mit hausgemachten, dänischen Köstlichkeiten. In der großen Bibliothek finden auch Konzerte und Ausstellungen statt.

Jachthafen Nykøbing

Der Hafen am Isefjord war einst ein Fischereihafen, später wurden vor allem Handelswaren verschifft. Heute ist es ein beliebter Jachthafen mit einem Restaurant und etwas Kunsthandwerk. Eine Burgerbar und eine Minigolfbahn öffnen in den Sommermonaten.

Der Freizeitpark Sommerland Sjælland

Nur wenige Kilometer südlich, am Gl. Nykøbingvej, verspricht der Freizeitpark Sommerland Sjælland Spiel und Spaß für junge Gäste. Wie der Name schon vermuten lässt, öffnet er nur im Sommerhalbjahr von Mai bis Ende September.

Museen in schöner Umgebung

Die Psychiatrische Klinik Nykøbing Sjælland im Ortsteil Moseby, südlich des Hafens, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und ist allein wegen seiner harmonischen Architektur sehenswert. Ein kleines Museum im hinteren Teil der Anlage erzählt von der Geschichte der Psychiatrie und den Behandlungsmethoden seit dem Mittelalter.

Hempels Glasmuseum

Ein Museum für Glaskunst mit einem schönen Restaurant ist das Hempel Glasmuseum, dessen imposantes Gebäude auf einem Hang am Fjordufer steht. Über 2.000 kunstvolle Glas- und Porzellanobjekte sind hier ausgestellt. Hobbykünstler und Kinder können verschiedene, kreative Angebote im Museum wahrnehmen.

Kulturgeschichte im Odsherreds Museum

Gegenüber vom Glasmuseum zeigt das Odsherreds Museum auf dem Gutshof Annebjeggaard archäologische Funde aus der Region, ein original Ferienhaus aus den 1940er Jahren und verschiedene Sonderausstellungen zu geschichtlichen Themen. Der Park mit einem medizinischen Garten ist frei zugänglich.

Weitere Ausflugziele beschreibt unser Artikel Ferienhäuser in der Sejerø Bugt.

Das Kunstangebot in dieser Region ist wirklich vielfältig mit vielen unterschiedlichen Ateliers zum Entdecken.
Tipp von Imke und Thomas, Göttingen

Kunsthandwerk im Sommerhalbjahr

Schöne Landschaften und das besondere Licht am Meer ziehen Künstler und Kunsthandwerker von je her magisch an. Rund um Rørvig und in der ganzen Region Odsherred gibt es eine Vielzahl von kleinen Galerien, Ateliers und Kunstmuseen. Manche Hobbykünstler verbringen ihren Lebensabend in einem Ferienhaus am Meer und widmen sich ganz und gar der Kunst.

Am Rørvig Hafen öffnen am Wochenende kleine Galerien in den Fischerhütten, alte Bootsbaukunst kann man in der Rørvig Baadebyggeri bewundern.

Kunstfestivals zu Pfingsten

Zu Pfingsten gibt es ein großes Festival, die Odsherred Kunsttage, bei dem eine Vielzahl an Kunstmärkten, kulinarischen Erlebnissen und offenen Ateliers auf Gäste warten.

Aber auch außerhalb der Pfingsttage freuen sich die Künstler über Gäste! Eine weitere Initiative heißt Kunst i Pinsen. Hier sind Ateliers und Galerien an der ganzen Westküste von Seeland zwischen Nykøbing und Kalundborg beteiligt. Termine und weitere Informationen bekommt man in jeder Touristeninformation.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Rørvig

  • MS52
    • 4 + 2 Pers
    • 68 m²
    • Meer 1.200 m
    nicht bewertet
    ab 419 €
  • IX70
    • 6 Pers
    • 72 m²
    • Meer 200 m
    nicht bewertet
    ab 732 €
  • EI89
    • 6 Pers
    • 81 m²
    • Meer 1.550 m
    nicht bewertet
    ab 413 €
  • NP60
    • 4 Pers
    • 53 m²
    • Meer 750 m
    ab 346 €
  • BQ70
    • 5 Pers
    • 67 m²
    • Meer 700 m
    ab 375 €
  • DO22
    • 4 + 2 Pers
    • 104 m²
    • Meer 10 m
    ab 1.737 €

Das sagen unsere Gäste

    • Oktober 2021
      Kai Andre Kuckuck, Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nykøbing Sj: Es gibt viele Möglichkeiten im Wald, am Strand und der wunderschönen Natur spazieren zu gehen. Sie haben die Möglichkeit Nykøbing, Holbæk, Roskilde (unter anderem das Vikingermuseum) sowie Kopenhagen (am besten in Brøndby parken und mit dem Bus und Zug zum Hauptbahnhof Kopenhagen fahren) zu besuchen. Dänemark ist immer wieder ein Erlebnis mit vielen magischen Momenten in der abwechslungsreichen Natur. Ich war in den letzten 27 Jahren 60 mal an den verschiedensten Orten und glaube man könnte den Touristen mehr Möglichkeiten aufzeigen wo schöne Orte sind. Aber ich bin immer 100% zufrieden.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Nykøbing Sj: Kleiner, typisch dänischer Ort mit Supermärkten, Fußgängerzone, Cafés und Geschäften. Vor Ort gibt es ein interessantes Glasmuseum, das wir aber nicht besucht haben. Man in Nykøbing Sj alles, was man im Urlaub benötigt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      Sandra, Oerlinghausen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rørvig ist ein kleiner Ort mit Fähranleger, mehreren Restaurants und einer abwechslungsreichen Landschaft. Nur wenige Geschäfte, aber alles für den täglichen Bedarf ist zu bekommen. Der Sandstrand ist sehr gut zum Baden und Spazieren gehen geeignet. Die anderen Strände in der Umgebung bestehen oft überwiegend aus Steinen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2020
      Daniel Geese, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rørvig: Der Ort ist fantastisch. Neben dem schönen Hafen (Atmosphäre, Krabbenjagen, Eisessen), der tollen Natur (Fahrradfahren, Dünenwandern) ist vor allem der Badestrand an der nördlichen Küste sicherlich einer der besten Dänemarks (flaches klares Wasser, feiner Sand, tolle Erreichbarkeit). Kinder haben hier großen Spaß.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2019
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rørvig wird umgeben von einem alten Ferienhausgebiet, was bedeutet, dass die Häuser und deren große Grundstücke wunderschön in die Natur eingewachsen sind. Überall durchziehen kleine Wege den Wald und die angrenzende Küstenplantage. Man kann alles mit dem Fahrrad erreichen. Der Hafen ist sehr idyllisch und bietet absolute Entschleunigung.
      Möchte man baden, findet man hier in Rørvig einen wunderschönen Strand.

      Einzigartig ist hier die Hinterlandschaft, die Sandflugplantage, die durch einen Kiefernwald und einen Dünengürtel überzeugt. Hier findet man die absolute Ruhe. Spazierengehen kann man gut in Korshage, am Ausfluss des Isefjords ins Kattegat, wo die Dünenheidelandschaft mit einzelnen Wacholdern eine traumhafte Kulisse bietet.
      Zum Spazierengehen und Radfahren bieten sich aber noch endlos mehr Möglichkeiten an, die alle gut ausgeschildert sind.

      Den Flohmarkt am Hafen sollte man sich am Sonntag nicht entgehen lassen, hier findet man immer eine Kleinigkeit. Der alte Ortskern mit den wunderschönen Häusern am Isefjord sollte unbedingt bei einem Spaziergang erkundet werden, der Abstecher zur Mühle ist dabei Pflichtprogramm.
      Die Auflistung über schöne Ecken in Rørvig könnte hier immer weitergehen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juni 2019
      Fabian und Doris und Kinder, Niefern — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Rørvig ist ein kleiner, wunderschöner Ort mit tollen Badestränden in direkter Umgebung. Der Wald ist für lange Spaziergänge super geeignet. Direkt am Hafen können Kinder Krabben fischen während die Eltern es sich im Restaurant gemütlich machen. Der kleine Hafenkiosk hat das beste Eis der Umgebung und ist absolut zu empfehlen. Der Besitzer spricht gutes Deutsch.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juni 2019
      Hubert Lindner, Heidelberg — erster Urlaub in Dänemark
      Urlaub inmitten von Ferienhäusern mit sehr großen Grundstücken. Sehr ruhig und erholsam (zumindest im Juni). Strände sehr sauber. Umgebung ideal für Radtouren. Preise in Restaurants sehr hoch. Supermärkte vorhanden, aber auch relativ teuer.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      k. A.
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2018
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Der Ort ist ein kleines Fischerdorf mit Fährhafen. Die Fähre fährt alle halbe Stunde. Am Hafen kann man Fastfood essen, aber auch edler essen gehen. Für Kinder ist das Krabben angeln ein schöner Spaß. Angeln und Köcher kann man vor Ort kaufen. Sonntag ist immer großer Flohmarkt. Es gibt einen Supermarkt. Zum Einkaufen sind wir aber nach Nykøbing gefahren. Dort gibt es Aldi und Lidl. Der Strand in Ortsnähe ist sehr zu empfehlen. Das Wasser ist flach und es gibt eine Badeaufsicht. Der Sand ist feinkörnig.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Zum Einkaufen sind wir nach Nykøbing gefahren. Dort hat man alles, was man braucht. Es gibt eine kleine Fußgängerzone mit ein paar Geschäften und Lokalen. Im Gegensatz zu Rørvig ist Nykøbing etwas nüchterner, nicht so anheimelnd wie Rørvig (Hafen) etwa, trotzdem ist es okay.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Rørvig: Ausgedehnte Ferienhaussiedlung, Häuser verstreut in sehr natürlicher und eingewachsener Umgebung, viel Natur, langer, sehr ruhiger Sandstrand, flacher Strand, schöne Strandspaziergänge, gute Fahrradwege.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2018
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rørvig ist ein idyllischer Küstenort, der nur von den Menschen angefahren wird, die auch hier Urlaub machen wollen. Somit gibt es kaum Durchfahrtstourismus, sondern nur viele Urlauber, die es sich alle in ihren schönen Ferienhäusern gemütlich machen. Die Ferienhäuser haben alle riesige Gärten und sind völlig in die Natur eingewachsen. Viele kleine Wege führen von den Häusern zum Strand. Dieser ist durch sein Hinterland einzigartig. Die Heide und der Kiefernwald sorgen gefühlt für absolute Abgeschiedenheit. Mit dem Fahrrad ist man aber ruckzuck wieder in der "Zivilisation". Es gibt auch einen Parkplatz und ein Strandkiosk. Von hier kann man entweder direkt an den Strand oder man läuft auf dem Dünenweg noch ein Stück, um es gemütlicher zu haben.
      Der Hafen lädt dazu ein, dass man mit einem Eis oder einem Hotdog in der Hand die Seegler, Krabbenfischer oder die Fähre beobachtet. Schöne Stunden sind hier garantiert.
      Sonntags geht es auf den Flohmarkt, wo man für wenige Kronen kleine Schätze findet.
      Abends schaut man sich die Sonnenuntergänge in Korshage an (dabei findet man auch den einen oder anderen Seeigel) oder beobachtet in dieser tollen Stimmung z.B. die Kormorane oder Schwäne im Vogelschutzgebiet.
      Falls man etwas bummeln will, dann schlendert man durch Nykobing. Zum Shoppen sollte man sich Holbæk, Roskilde oder Kopenhagen aussuchen.
      Kitesurfer in Skansehage, die Inlandsdüne Højsandet, das Klint, Fischfrikadellen in Havnebyen oder Ausflüge nach Ordrup næs dürfen natürlich auch nicht fehlen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2017
      Andre M., Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr schöne, ländliche Region. Viel Natur. Sehr ruhige Gegend. Die besten Sandstrände an der Ostsee, die absolut nicht überlaufen sind (kein Vergleich zur Deutschen Ostsee). Nahezu jeder Strandzugang mit öffentlichen und saubereren Toiletten, Dusche, großen Parkplätzen. Natürlich alles kostenlos. Sehr nette Menschen. Gutes und ökologisches Bio Essen und sehr viel selbst angebautes Obst und Gemüse, welches man überall am Straßenrand bei privaten "Kleingärtnern" erwerben konnte. Ideale Lage, um auch die große Stadt Kopenhagen zu besuchen. Von Rørvig ca. 1h 15 min Fahrt in die Innenstadt von Kopenhagen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2017
      Bärbel, Mauer — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Sehr schöne Gegend, Kopenhagen ist sehr gut und einfach mit dem Auto zu erreichen. Tagesausflug sehr gut möglich. Auch nach Jütland kann man einfach von Sjællands Odde zu einem Tagesausflug fahren. Mit der Rørvig/Hundested-Fähre kann man nach Helsingør schnell fahren.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2017
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Herrlicher Sandstrand, menschenleer, flach ins Meer verlaufend. Viel Natur, ruhige und urige Fischerdörfer. Die Stadt Nykøbing ist überschaubar, man kann in der Einkaufspassage bummeln, es gibt schöne Bars, Cafés. Der Hafen von Nykøbing ist sehr schön angelegt und lädt zum Spazieren ein. Die Hauptstadt Kopenhagen ist nur ca. 1 1/2 Stunden entfernt und unbedingt anzuschauen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juni 2017
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Rørvig: Wunderschöne Region mit tollen Stränden und schönen Dünen. Alles vorhanden, was man zum Täglichen Leben braucht. Kein Trubel und herrliche Natur. Ca. 1 Stunde Autofahrt von Kopenhagen entfernt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Mittel Shopping
  • Mittel Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Gut Kunsthandwerk
  • Mittel Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Rørvig und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Rørvig: 4/5 (50 Bewertungen)