Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Mein fejo

    Ferienhäuser an der "Riviera" von Dänemark

    Blick über die sandige Küste und Dünen vor Liseleje in Nordseeland

    "Dänische Riviera" wird die Küste im Norden von Nordseeland genannt. Der Himmel ist meistens so blau wie das Meer, gemütliche Lokale laden zu lauschigen Abenden ein. Im Hinterland warten königliche Schlösser.

    Map
    Karte

    Nordseeland: traditionelle Sommerfrische im Ferienhaus

    In Nordseeland verbringen die "glücklichen Dänen" am liebsten ihren Sommer! Mehr als 700 Ferienhäuser in Dänemark werden hier vermietet, ein Vielfaches an privat genutzten Ferienhäusern sorgt dafür, dass die Auswahl an Restaurants, Bars und Cafés im Sommer beeindruckend ist.

    Zwischen der Hafenstadt Hornbæk, die wir in einem eigenen Artikel beschreiben, und Tisvildeleje ist die Küste fast durchgängig bebaut. Der größte Ort mit einem aktiven Fischereihafen ist Gilleleje, auch diesem Städtchen haben wir einen eigenen Artikel gewidmet.

    Etwas ruhiger wohnt man in einem Ferienhaus am Ufer des Isefjords oder des Roskilde Fjords, die die Urlaubsregion Nordseeland im Südwesten einrahmen.

    Steinige Küsten und tolle Aussicht

    Der schönste Strandabschnitt beginnt westlich von Tisvildeleje, denn dort wird die Küste flach und sandig. Dennoch stehen die meisten Ferienhäuser im mittleren Bereich von Nordseeland an der Ostsee, wo die Küsten oft steil und der Strand steiniger ist. Die malerische Uferlinie und die gute Infrastruktur in den Häfen sind für viele Gäste reizvoller als ein breiter Sandstrand.

    Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Nordseeland

    • AW44
      • 6 Pers
      • 76 m²
      • Meer 600 m
      ab 397 €
    • LB42
      • 8 Pers
      • 200 m²
      • Meer 50 m
      ab 624 €
    • MJ15
      • 10 Pers
      • 168 m²
      • Meer 900 m
      ab 970 €
    • BE63
      • 6 Pers
      • 100 m²
      • Meer 350 m
      ab 389 €
    • AD56
      • 7 Pers
      • 111 m²
      • Meer 850 m
      nicht bewertet
      ab 680 €
    • OJ17
      • 2 Pers
      • 49 m²
      • Meer 1.000 m
      ab 320 €
    Weitere Häuser auf Nordseeland anzeigen

    Ferienhäuser auf Nordseeland suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m
    Kurzurlaub Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.
    2020 - Unser Tipp Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.
    Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Dronningmølle und das Kunstmuseum Tegner

    Zwischen Hornbæk und Gilleleje liegt das Ferienhausgebiet Dronningmølle. Vor dem Campingplatz liegt der beste Strandabschnitt, hier ist der Zugang barrierefrei. Weiter westlich wird es etwas steiniger und man muss einige Stufen zum Wasser hinabgehen.

    Im Hinterland liegt ein Golfplatz und das romantische Heidegebiet Rusland mit Schafen und Rehwild. Mitten in der Heide steht das Rudolph Tegner Museum. Tegner war ein dänischer Bildhauer. Er schuf zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor allem überlebensgroße Skulpturen nach antiken Vorbildern, die nicht nur auf den dänischen Inseln öffentliche Plätze zieren.

    Das Museum hat der Bildhauer 1937 selbst geplant. Es gibt kein elektrisches Licht und keine Heizung im Ausstellungsgebäude, darum ist es im Winter geschlossen. An einem Rundweg durch die Heide stehen weitere Skulpturen des Künstlers. Das Café im Nachbarhaus ist ein hyggeliges Ausflugslokal.

    Munkerup Hus

    Moderne Kunst aus Dänemark zeigt das Munkeruphus im gleichnamigen Ort am Meer. Hinter dem Haus führt ein Pfad zum schmalen Strand, direkt am Waldrand. Im Anschluss beginnt die Steilküste Nakkehoved, mehr dazu im Artikel Gilleleje.

    Meerblick am Rågeleje Strandvej

    Das Ferienhausgebiet Rågeleje hat als einer der wenigen Orte an den hügeligen Küsten einen ebenen Strandzugang und eine großen, öffentlichen Parkplatz an der Promenade.

    Der Rågeleje Strandvej führt direkt am Meer entlang, am Parkplatz kann man im Restaurant Søstjernen ganzjährig Essen gehen. Der Strand ist immer wieder steinig, aber barrierefrei. Im Ortszentrum findet man einen kleinen Kaufmann.

    Heatherhill Bakker

    Die bekannteste Hügel sind die Heatherhill Bakker zwischen Rågeleje und Vejby. Ein Fußweg führt über karge Wiesen zum Steinstrand, überall hat man eine fantastische Aussicht auf die dänische Ostsee.

    Am Parkplatz gibt es einen Spielplatz. Vor den Ferienhäusern in Vejby setzt sich die Steilküste fort. Hier führen lange Treppen hinunter zum Strand. An manchen Stellen wirkt der Strand etwas mitgenommen, denn Wind und Wellen setzten der Steilküste zu. Am Heleneklide Strand wird es langsam gemütlicher, westlich von Tisvildeleje ist die Küste dann wieder flach.

    Malerische Badehütten in Tisvildeleje

    Tisvildeleje ist ein charmantes Küstendorf, mit alten Reetdachhäusern und bunten Badehütten wirkt es wie aus einer anderen Zeit. Am Ende der Dorfstraße lässt der große Parkplatz erahnen, wie beliebt der Strand dahinter ist. Selbst der Strandkiosk hat ganzjährig täglich geöffnet. In der Nebensaison ist nur am Wochenende viel Betrieb.

    Der Strand ist etwa acht Kilometer lang und endet im nächsten Ort Liseleje. Hinter dem Strand liegt der Wald Tisvilde Hegn. Wer ein Fahrrad oder Wanderschuhe dabei hat, kann das Grün bis nach Liseleje durchqueren.

    Ferienhäuser an der Steilküste

    Die Ferienhäuser von Tisvildeleje stehen westlich vom Dorfkern zwischen der Steilküste Helenekilde und den bekannten, bunten Badehütten von Tisvildeleje. Der Strand vor den Ferienhäusern ist nur über Treppen zu erreichen.

    Entlang der Hauptstraße öffnen im Sommer Restaurants und Cafés. Das schmucke The Little Café serviert seine Leckereien auch im Winter an den Wochenenden – einer der vielen gemütlichen Gründe, auch im Winter ein Ferienhaus in Dänemark zu buchen.

    Strand und Wald in Liseleje

    Familien mit Kindern werden sich im Ferienhaus in Liseleje wohl fühlen. Das relativ flache Meer ist ideal zum Plantschen und die Zufahrt zum Meer ist bis zum Wasser barrierefrei.

    An der Strandzufahrt Lisehøjvej liegt der Waldspielplatz "Havtyren" mit einem mächtigen, geschnitzten Seeungeheuer. Der schönste Strandabschnitt beginnt östlich vom Lisehøjvej, nach Westen hin wird er schmaler und von einer Steilküste gesäumt.

    Am Spielplatz lockt eine Bäckerei und die Eisdiele "Lisestuen's Isbar" mit ihren Köstlichkeiten. Im Zentrum von Liseleje gibt es noch weitere Restaurants, Cafés und einen Lebensmittelmarkt.

    Urlaub mit Hund in Liseleje

    Der offene Kiefernwald hinter den Dünen ist perfekt für den Urlaub mit Hund in Dänemark, denn hier darf man ganzjährig ohne Leine spazierengehen. Vom Strandparkplatz gelangt man direkt in den Wald.

    Vogelzwitschern am Arresø

    Wer es ganz ruhig haben möchte, sollte sich südlich von Liseleje die Ferienhäuser in Asserbo anschauen. Sie stehen im Wald, nicht weit vom großen Arresø entfernt.

    Frischer Fisch und ein Surfspot in Hundested

    Hundested ist eine Hafenstadt ganz im Westen von Nordseeland. Mehrere Fischgeschäfte bieten den frischen Fang der Hafenflotte und Fischfrikadellen oder kleine Gerichte zum sofortigen Verzehr an. Der Ort selbst ist allerdings nicht sehr hyggelig. Wer wissen möchte, wie es in Westseeland aussieht, setzt mit der Fähre über nach Rørvig, die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.

    Erinnerungen an die Thule-Expedition

    Der dänische Polarforscher Knud Rasmussen, berühmt geworden durch die Thule-Expeditionen auf Grönland, lebte in Hundested. Sein Wohnhaus mit fantastischem Meerblick beherbergt heute ein kleines Museum.

    Wassersportler können in Lynæs, südlich von Hundested, beim Surfcenter einen Kurs buchen. Auch zum Baden und Buddeln ist der Sandstrand am Jachthafen geeignet, es gibt einen SPielplatz und mehrere Restaurants.

    Mit der Fähre nach Süden

    Von April bis September verbindet die Fähre M/F Columbus zwischen Sølæger und Kulhuse Nordseeland mit Hornsherred, der Landzunge zwischen dem Ise- und dem Roskilde Fjord. Die Fähre bietet sich auch an für einen Ausfug in die Stadt Roskilde am Südufer des Fjords.

    Ferienhäuser am Fjord

    Zwei Fjorde liegen zwischen den Regionen Westseeland und Nordseeland. Der Isefjord hat als einziger einen Zugang zur Ostsee, denn der Roskilde Fjord mündet vor Kulhuse in den Isefjord.

    Auf der Landzunge zwischen den beiden großen Wasserflächen gibt es mehrere Ferienhausgebiete im Grünen. Da die Strände eher sandige oder schilfbewachsene Küsten sind und das Fjordwasser zwar sauber, aber brackig ist, sollte man diese Gegenden nicht für einen reinen Badeurlaub in Dänemark wählen.

    Sand und Steine am Ufer

    Sandstrand gibt es nordwestlich der Ferienhäuser in Kulhuse ganz im Norden, alle anderen Küsten sind steinig oder bewachsen und das Wasser meist sehr flach. Im Sommer werden Badestege aufgebaut, so dass man dennoch schwimmen kann.

    An der Südwestküste stehen die Ferienhäuser von Ejby, Vellerup oder Kyndeløse ein einem flachen Hang über dem Isefjord. Die Bänke am Ufer laden ein, die Aussicht zu genießen. Rund um Skibby gibt es mehrere, kleine Ferienhaussiedlungen an den Fjorden, zum Baden bietet sich am ehesten der Skuldelev Hafen an. Hier gibt es Badestege und etwas Strand.

    Inselglück auf Orø

    Die Insel Orø liegt vor Vellerup im Isefjord. Sie hat zwar auch keinen tollen Strand, bietet aber einige, hübsche Ziele für einen Tagesausflug. Wer das Leben auf einer kleinen Insel liebt, kann ein Ferienhaus auf Orø mieten.

    Es gibt zwei Fährverbindungen, eine schnelle Seilfähre von Hamer Bakke im Osten und die gemütliche Fähre ab Holbæk. Für eine Rundreise um den ganzen Isefjord lohnt sich das Ticket "Rund um den Isefjord", mit dem man vier Fähren nach Orø, Kulhuse und Rørvig je einmal nutzen kann.

    Die alte Orø Kirke

    In Bjergby steht eine der ältesten Kirchen Dänemarks mit einer schmucken Innenausstatung. Am Nordstrand hinter dem Campingplatz versteckt sich der Orøstrand Tierpark, der von den Bewohnern eines Kinderheims betreut wird – ein liebenswertes Ausflugsziel für kleine und große Kinder! Anschließend sollte man unbedingt die köstlichen Kuchenkreationen in Marlieses Hofcafé probieren, alles hausgebacken mit Bioprodukten.

    Das kleine Orø Museum im 200 Jhare alten Armenhaus öffnet im Sommer. Es steht am Ortseingang von Bybjerg und zeigt eine lokalhistorische Sammlung, die die Insulanter zusammengetragen haben.

    Sehenswertes zwischen den Fjorden

    Die Vier-Fähren-Tour führt auch am hübschen Jagdschloss Jægerspris vorbei. Im waldähnlichen Park stehen knorrige, alte Bäume und am Parkeingang gibt es eine beliebte Eisdiele mit Hansens Is, das hier in der Nähe produziert wird. Die Touristeninformation öffnet am Wochenende, hier bekommt man Wanderkarten und Informationen zu West- und Mittelseeland.

    In Skuldelev öffnet im Sommer ein privates Spielzeugmuseum. Das Skuldelev Dukkemuseum hat Spielzeug aus den letzten 100 Jahren zusammengetragen.

    Aus dem Dornröschenschlaf geweckt: Selsø Slot

    Östlich von Skibby steht das Schloss Selsø aus dem 16. Jahrhundert. Nachdem es lange unbewohnt war, fand sich in den 1970er Jahren ein Pächter, der das Schloss mit Hilfe von Freiwilligen und dem Nationalmuseum renovierte. Heute gehört es einer Stiftung und kann als Museum im Sommer besichtigt werden. Hübsch ist auch die Selsø Kirche, die direkt am Fjordufer steht.

    Lifestyle im Egholm Slot

    Im Egholm Slot südlich von Skibby kann man das Waffenmuseum besuchen. Von Donnerstag bis Sonntag öffnet Livestil på Egholm Slot seine Türen, hier kommen Fans von Kunsthandwerk, Trödel und skandinavischer Wohndekoration auf ihre Kosten. Auch ein Café und Feinkost für daheim gibt es hier.

    Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Nordseeland

    • LB42
      • 8 Pers
      • 200 m²
      • Meer 50 m
      ab 624 €
    • LH58
      • 6 Pers
      • 110 m²
      • Meer 200 m
      ab 934 €
    • PF70
      • 8 Pers
      • 112 m²
      • Meer 22 km
      nicht bewertet
      ab 490 €
    • JM11
      • 6 Pers
      • 134 m²
      • Meer 200 m
      nicht bewertet
      ab 427 €
    • BE63
      • 6 Pers
      • 100 m²
      • Meer 350 m
      ab 389 €
    • AG43
      • 7 Pers
      • 132 m²
      • Meer 21 km
      nicht bewertet
      ab 877 €
    Weitere Häuser auf Nordseeland anzeigen

    Ferienhäuser auf Nordseeland suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m
    Kurzurlaub Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.
    2020 - Unser Tipp Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.
    Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Das Nationalhistorische Museum Schloss Frederiksborg

    Das Schloss Frederiksborg in Hillerød nordwestlich von Kopenhagen ist das größte Renaissanceschloss in Dänemark, erbaut unter der Regentschaft von Christian IV, der im Schloss geboren wurde. Die Gebäude stehen auf drei Inseln in einem malerischen See.

    Es beherbergt heute das Dänische Nationalhistorische Museum. Seinen Namen hat es von dem ursprünglichen Herrenhaus, das Christians Vater als Jagdsitz erstand. Christian IV war der Baumeister unter Dänemarks Königen, mehrere Städte in Skandinavien und auch der Stadtteil Christianshavn in Kopenhagen tragen daher seinen Namen.

    Christian ließ das alte Herrenhaus abtragen und an seiner Stelle ein Schloss errichten. In der Schlosskapelle werden bis heute die Könige und Königinnen gesalbt und üblicherweise finden dort auch die königlichen Hochzeiten statt.

    Familienfreundliche Ausstellungsräume

    Im Jahre 1878 wurde das Nationalhistorische Museum gegründet. Ein Besuch lohnt sich mit der ganzen Familie. Kinder können im Keller Prinz und Prinzessin spielen und in den Ferien wird ein buntes Aktivitätenprogramm angeboten. Auch der Rundgang durch das Schloss ist für den Familienurlaub in Dänemark geeignet.

    Kostbares Interieur im Schloss

    Die Schlossrunde führt unter anderem durch den Rittersaal, vorbei an Hunderten von Wappenschildern des Dannebrogordens und des Elefanten-Ordens, die zwei wichtigsten Orden, die in Dänemark verliehen werden, bis hin zur Sammlung moderner Kunst im Obergeschoss.

    Beeindruckend sind das historische Mobiliar, die Gemäldegalerie aus den vergangenen Jahrhunderten, Ahnentafeln und vor allem die kunstvoll geschmückte Kirche mit drei berühmten Orgeln.

    Vor dem Brand gerettet: die Holzorgel aus Wolfenbüttel

    Die älteste Orgel ist eine noch bespielbare Holzorgel aus Wolfenbüttel, gebaut zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Die Orgel hat den verheerenden Schlossbrand im 19. Jahrhundert überstanden, weil sie lange Jahre im Schloss Frederiksberg in Kopenhagen stand. Nach dem Wiederaufbau von Frederiksborg brachte man die Orgel zurück an ihren ursprünglichen Ort.

    Wandern und Radeln im Park

    Die kunstvolle Renaissance-Beete hinter dem Schloss und der große Landschaftspark mit vielen Radwegen sind frei zugänglich.

    Südlich von Hillerød liegt der Store Dyrhave, ein weitläufiges Waldgebiet mit einem Waldstück für den Urlaub mit Hund in Dänemark, einer Mountainbikeroute und Ninas schmucken Naturcafé am Waldrand.

    Schloss Fredensborg

    Ein weiterer, sehr schöner Schlosspark umgibt das weiße Schloss Fredensborg am Ufer des Esrum Sø. Da Königin Margrethe II mit ihrer Familie alljährlich in diesem Schloss den Sommer verbringt, ist nur der Park für Besucher geöffnet. Ein Kräutergarten, die Rosen und auch das hübsche Café im Park sind sehenswert.

    Kunst und Kultur am Øresund

    Sehenswert in vielerlei Hinsicht ist die Küstenstraße von Helsingør nach Kopenhagen. Auf einer Seite die Ostsee, auf der anderen malerische Wohn- oder Wochenendhäuser und dahinter hügeliger Wald, der manchmal bis zum Wasser hinunterreicht. An dieser Straße liegt auch Humlebæk mit dem großartigen Kunstmuseum Louisiana. Die Sehenswürdigkeiten und Museen dieser Städte beschreiben wir in einem eigenen Artikel.

    Europäische Malerei vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert zeigt die Nivaagaards Kunstsamling im Hafenstädtchen Niva, einige Kilometer weiter in Richtung Kopenhagen. Der Nivaagaard, der vom Kunstsammler Alfred Hage um einen kleinen Kulturtempel für seine Bilder erweitert wurde, beherbergte ursprünglich eine Ziegelfabrik, die den enormen Baustoffbedarf der Dänischen Krone im 16. Jahrhundert stillen sollte.

    Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser auf Nordseeland

    • BT76
      • 6 Pers
      • 93 m²
      • Meer 450 m
      ab 390 €
    • SJ07
      • 6 Pers
      • 87 m²
      • Meer 500 m
      ab 369 €
    • LB42
      • 8 Pers
      • 200 m²
      • Meer 50 m
      ab 624 €
    • ZK23
      • 6 Pers
      • 98 m²
      • Meer 500 m
      nicht bewertet
      ab 404 €
    • NH14
      • 5 Pers
      • 65 m²
      • Meer 300 m
      ab 349 €
    • AG43
      • 7 Pers
      • 132 m²
      • Meer 21 km
      nicht bewertet
      ab 877 €
    Weitere Häuser auf Nordseeland anzeigen

    Ferienhäuser auf Nordseeland suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m
    Kurzurlaub Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.
    2020 - Unser Tipp Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.
    Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.
    • Gut Strandurlaub
    • Mittel Kinderfreundlich
    • Gut Shopping
    • Mittel Hundefreundlich
    • Mittel Sport & Spiel
    • Mittel Fahrradverleih
    • Gut Lokale Leckereien
    • Mittel Kunsthandwerk
    • Gut Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Nordseeland und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

    Kundenmeinung zu Nordseeland: 4,2/5 (383 Bewertungen)

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk