Vester Husby – Ferienhausidylle in den Dünen

Vester Husby ist ein besonderes Ferienhausgebiet: Hier dürfen nur reetgedeckte Ferienhäuser auf großen Grundstücken gebaut werden. Am Nordseestrand ist nie Gedränge und eine grüne Klitplantage umgibt das schöne Ferienhausgebiet.

Map

Reetdachferienhäuser in weitläufiger Landschaft

Die Ferienhausregion Vester Husby, die sich nördlich von den kleinen Orten Vedersø Klit und Husby zwischen Wald und Dünen erstreckt, ist ein besonders schönes Fleckchen für einen Urlaub in Dänemark. Die Mehrzahl der Ferienhäuser sind aus Klinkern gemauert, mit Reet gedeckt und von großen Grundstücken umgeben. So ergibt sich ein harmonisches Landschaftsbild, inspiriert von den traditionellen Strandhöfen in den Dünen.

Einige der Ferienhäuser in Vester Husby stehen östlich der Küstenstraße auf flachen Grundstücken, die von Hecken getrennt sind. Es sind zumeist neuere Häuser, die nach traditionellem Vorbild gebaut wurden.

Vester Husby oder Vedersø Klit

Die Dünenlandschaft westlich der Straße heißt Vedersø Klit, hier stehen die älteren Ferienhäuser zwischen Heide und Strandhafer.

Weiter nördlich beginnt die Husby Klitplantage, ein Waldgebiet, das der Region den Namen Vester Husby gab. Zum Strand ist der Weg von einem Ferienhaus im Wald etwas weiter, aber hier wohnt man wirklich himmlisch ruhig und fernab von allem!

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Vester Husby

  • XG53
    • 6 Pers
    • 105 m²
    • Meer 600 m
    ab 377 €
  • FM69
    • 4 Pers
    • 135 m²
    • Meer 300 m
    ab 482 €
  • RI75
    • 6 Pers
    • 115 m²
    • Meer 650 m
    ab 387 €
  • XV36
    • 4 Pers
    • 111 m²
    • Meer 400 m
    ab 482 €
  • ID43
    • 6 Pers
    • 72 m²
    • Meer 950 m
    ab 372 €
  • DX94
    • 6 Pers
    • 88 m²
    • Meer 2.000 m
    nicht bewertet
    ab 384 €

Viel Strand vor der Düne

Der breite Nordseestrand vor Vester Husby ist nicht bewacht und, besonders bei starkem Wind, oft mit Treibgut übersäht. Auf dem Sand liegen immer mal Steine, die das Meer anschwemmt. Unübersehbar sind die großen Betonbunker, ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg, errichtet von den deutschen Besatzern. Der sogenannte Atlantikwall zieht sich an der dänischen Nordsee von der Ferienhausregion Blåvand bis hoch nach Skagen.

Bunkergeschichten

Wer sich für die Herkunft der Bunkeranlagen interessiert, kann eine geführte Erkundungstour buchen. Es gibt verschiedene Angebote, mehr dazu erfährt man in den Servicebüros oder beim Küstencenter in Thyborøn. Im Museum in Ringkøbing wurde die Einrichtung eines alten Bunkers rekonstruiert.

Kulinarisch gut versorgt

Gegenüber der Touristeninformation am Havvej steht das Vedersø Klit Badehotel mit einer Brasserie, hier kann man an Sommerabenden typisch dänische Küche genießen. Nachmittags werden Kaffee und Kuchen serviert. Dänische Hausmannskost steht auch beim Café am Campingplatz auf der Karte.

Der Supermarkt am Campingplatz hat von März bis zu den Herbstferien geöffnet, im nahen Dorf Staby gibt es einen ganzjährig geöffneten Kaufmann mit gutem, lokalen Angebot. Für den größeren Einkauf bieten sich das Städtchen Ulfborg oder der große Supermarkt in der benachbarte Region Søndervig an.

Ein Wald für Groß und Klein: die Husby Klitplantage

Das Waldgebiet eignet sich auch wunderbar zum Radfahren und Wandern. Manche Wege sind für Autos gesperrt und man kann ungestört durch Dünen, Wald und Heide radeln! Ein ausgeschilderter Wanderweg nennt sich ganz unbescheiden "Premiumweg". Er führt auf einer Strecke von 16 Kilometern durch die Natur.

Wer einen Dänemarkurlaub mit Hund plant, darf seinen gut erzogenen Vierbeiner im ausgeschilderten Hundewald das ganze Jahr über ohne Leine laufen lassen. Die Einfahrt zu dem umzäunten Gebiet liegt am südlichen Rand der Klitplantage.

Badesee im Wäldchen

Am Ende des Græmvejs, der mitten durch den Plantagenwald verläuft, liegt der flache Waldsee Skavemosen mit schmalem Strand, der besonders für Kinder eine gute Alternative zur Nordsee darstellt. Hier ist es windgeschützt, die Bäume bieten Schatten und ein Toilettenhäuschen gibt es ebenfalls.

Ein Waldspielplatz lockt auch Waldmuffel in die Plantage. Schaukeln, Klettertürme, Wälle und Tunnel zum Toben und Versteckenspielen sind eine schöne Abwechslung für die ganze Familie.

Die Klitplantage ist für Wald- und Naturliebhaber wunderschön (biken, wandern, reiten). Insbesondere der Badesee liegt traumhaft schön und ist sehr windgeschützt. Eine gute Alternative zum windigen Strand für Familien mit Kindern.
Tipp von Familie Englert, Hessen

Natur und Kunsthandwerk

Eine andere Art, die weitläufige Dünenlandschaft und den üppigen Wald zu erforschen, ist eine Radtour. Räder bekommt man bei den Servicebüros am Havvej oder am Campingplatz. Das Vedersø Ridecenter organisiert tolle Wanderritte durch die Natur oder am Strand.

Traktorsafari

Ausflüge mit dem Traktorbus durch die Husby Plantage kann man online beim Jylland Aquarium in Thyborøn buchen. Karten und Termine findet man auf der Website des Aquariums unter dem Stichwort "Husby Natursafari". Im Spätsommer und Herbst wachsen im Wald viele Pilze und Beeren.

Kunst und Keramik

Mitten im Ferienhausgebiet steht die Græmhus Kunstgalleri. In der besonderen Atmosphäre eines alten Hofes gibt es Kunst und Kunsthandwerk von dänischen Künstlern zu bestaunen und auch zu kaufen.

Ebenfalls in der Siedlung versteckt liegt die Keramikwerkstatt von Eva Hermann, die sich für ihre Objekte von der Natur inspirieren lässt. Im alten Rettungshaus am Havvej bekommt man heute Antikes und Trödel aller Art.

Sehr ruhig, gerade in der Nebensaison sind wenig Leute hier, man hat den Strand auch mal ganz für sich allein. Der Isländerhof in der Nähe nimmt auch Anfänger mit auf Tour, sodass man die Landschaft vom Pferderücken aus erkunden kann.
Fam. Hail, Gießen

Museen in der Umgebung

In Dänemark hat fast jedes Dorf eine eigene, kleine Kirche, die sich immer anzuschauen lohnt. Auch rund um die Husby Klitplantage stehen mehrere dieser typischen, weißen Gotteshäuser im romanischen Stil. Eine besondere Gedenktafel steht auf dem Kirchhof der Sdr. Nissum Kirche, hier wird den Opfern der Schiffskatastrophe von 1811 gedacht.

Über dieses Unglück berichtet ausführlich das Seefahrtsmuseum Strandingsmuseum St. Georg in Thorsminde. Mehr dazu in unserem Artikel zur Ferienhausregion Fjand.

Ein Pfarrer im Widerstand

Zu diesem Museum gehört auch Kaj Munks Præstegård, der ehemalige Pfarrhof von Vedersø. Der Pastor und Schriftsteller Kaj Munk war ein Kritiker der Nazis, die ihn 1944 verhafteten und hinrichten ließen.

Das Pfarrhaus steht auf einem weitläufigen Grundstück oberhalb des Nørresees. Die Ausstellung dokumentiert das Leben von Kaj Munk und sein Engagement. Im Garten stehen Picknickbänke mit Seeblick, ein kleiner Museumshop mit einem Café verkauft lokale Produkte und Getränke.

Ulfborg und Holstebro

Der einzige, heute noch erhaltene Herrensitz in Westjütland ist das Gut Nørre Vosborg zwischen Vemb und Ulfborg. Im Sommer finden hier verschiedene Kulturveranstaltungen statt, das Gut selber kann auch besichtigt werden. Im Restaurant wird gehobene Küche serviert, sonntags wird ein großes Buffet aufgebaut.

Ulfborg ist ein kleines Städtchen mit einigen Geschäften und einem Schwimmbad. Röstfrischer Kaffee duftet bei HedeKaffe in Ulfborg Kirkeby. Die lokale Kaffeerösterei serviert im Café auch leckere Frokostplatten.

Shoppen in Holsterbro

Die beliebte Fußgängerzone in Holstebro ist der perfekte Ort für einen Einkaufsbummel. Die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Kunstwerke im öffentlichen Raum. Bronzeplastiken von ganz unterschiedlichen Künstlern stehen an den Plätzen und Gassen im Zentrum. Die berühmteste Skulptur ist die 'Frau auf dem Karren' von Alberto Giacometti. Tagsüber steht sie vor dem Gefängnis an der Nørregade, nachts wird sie zum Schutz im Boden versenkt.

Mit den Öffis unterwegs

Holstebro erreicht man auch gut ohne Auto. Die Buslinie 270 verkehrt kostenlos zwischen Thorsminde und Holstebro mit Halt in Fjand und Vester Husby.

Vom Bahnhof Ulfborg kann man mit der Regionalbahn und einem Schienenbus über Lemvig nach Thyborøn fahren.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Vester Husby

  • PG96
    • 5 Pers
    • 65 m²
    • Meer 2,1 km
    ab 296 €
  • KG99
    • 6 Pers
    • 106 m²
    • Meer 900 m
    ab 310 €
  • ND51
    • 6 Pers
    • 80 m²
    • Meer 400 m
    ab 310 €
  • QK99
    • 6 Pers
    • 82 m²
    • Meer 1.000 m
    ab 347 €
  • QY45
    • 6 Pers
    • 120 m²
    • Meer 300 m
    ab 587 €
  • MM63
    • 4 Pers
    • 123 m²
    • Meer 150 m
    ab 467 €

Das sagen unsere Gäste

    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Im Ort selbst gibt es nichts zu sehen. Eine kleine Imbissbude kurz vorm Strand, wo es Eis, Hotdogs etc. gibt. Daneben ein Hotel. Das wars. Am Campingplatz gibt es einen kleinen Laden, der hatte aktuell leider zu. Ansonsten muss man zum Einkaufen in einen anderen Ort fahren. Zu Fuß ist da nichts möglich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      Heidi und Heiner aus Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist ein nettes Ferienhausgebiet, mit gutem Erholungswert! Es liegt direkt an der Nordsee, der Strand ist breit und sauber und ohne Autos! Alle Häuser haben ein Reetdach und die Grundstücke mindesten 5000 qm groß! Leider sind die Einkaufsmöglichkeiten nur in der Saison gut. Der kleine Laden beim Campingplatz ist nur dann geöffnet, der nächste ist erst in Staby! Supermärkte sind in Ulfborg, Søndervig und Ringkøbing!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Nettes Personal im Lebensmittelladen. War das Vester Husby? Jedenfalls war es ein sehr kleiner Ort. Dafür war die Lage zum Meer sehr gut und man konnte einen schönen Spaziergang durch den Wald machen, oben von der Düne aus hatte man einen schönen Blick ins Ferienhausgebiet. Der Strand war wie immer weitläufig und schön. Gute Idee mit den Sammelbehältern am Strandabschnitt für angespülten Müll.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Tolle Lage. Nur reetgedeckte Häuser. Viel Platz zwischen den Häusern in natürlicher Umgebung. Schöne Ausflugsziele in die Dünen oder Husby Klitplantage. Auch schöne Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Hervorzuheben ist hier das Kaj Munk Museum. Auch Städtetrips nach Lemvig oder Holstebro sind zu empfehlen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist besonders für Ruhesuchende der richtige Ort. Die Häuser sind nicht dicht an dicht und man fühlt sich ungestört. Die reetgedeckten Häuser geben dem ganzen Gebiet eine herrliche Atmosphäre. Der kleine Supermarkt ist ausreichend für Kleinigkeiten. Der Strand ist breit und teilweise von Steinen durchzogen. An manchen Stellen können Badeschuhe von Vorteil sein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      Torben, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby zeichnet sich für mich dadurch aus, dass die Häuser auf großen Grundstücken mit teilweise sehr altem Baumbestand liegen. So ist man von den Nachbarhäusern weit genug entfernt, um nicht gestört zu werden, oder jemanden zu stören. Die meisten Grundstücke sind auch nicht einsehbar, sodass absolute Privatsphäre gegeben ist. Die Häuser hier sind bereits ältere Reetdachhäuser. Die Neubauten sind in demselben Stil gehalten. Es ist ein Urlaub im "alten Dänemark". Ohne Schnickschnack und ohne Hochglanztourismus. Für mich fühlt sich Vester Husby an wie ein zweites Zuhause, das sich die letzten dreißig Jahre kaum verändert und seine echte Hygge erhalten hat.

      Die Klitplantage und auch das Dünengebiet bieten tolle Wandermöglichkeiten zu Fuß, mit dem Rad oder zu Pferde. Jede Jahreszeit hat hier ihren ganz eigenen Reiz. Die Strände sind so weitläufig, dass man zu manchen Tageszeiten niemandem begegnet und zudem sehr gut gepflegt. Die Strandaufgänge sind allerdings sehr steil und nicht für jedermann geeignet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      Bianca und Christian, Wolfsburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Das Ferienhausgebiet erstreckt sich einmal direkt an der Küste entlang zwischen den Dünen und auf der anderen Seite der Hauptstraße in den weiter im Landesinneren liegenden kleinen Wald hinein. Die Häuser sind alle mit Reet gedeckt und meist massiv gebaut. Die Grundstücke sind unterschiedlich groß, je nach Haus, und auch die möglichen Laufwege sind sehr unterschiedlich, möchte man zum Strand. Der Vedersøklitvej ist verkehrsberuhigt und somit ist die ganze Gegend sehr ruhig und auch gut mit dem Fahrrad zu erkunden.

      Direkt vor Ort gibt es den kleinen Laden am Campingplatz, der aber alles Lebenswichtige bereit hält, die Grillhütte für den Hunger auf Würstchen und Co und das Hotel, welches auch ein sehr gutes Restaurant betreibt. Für größere Einkäufe sind die umliegenden Orte Ulfborg und Søndervig nicht weit entfernt (zehn Minuten mit dem Auto). Gerade die Gegend in und um Søndervig hat mit Supermarkt, Einkaufsmeile und vielen Restaurants einiges zu bieten. Für den größeren Stadtbummel lohnt sich ein Ausflug nach Ringkøbing mit der wunderbaren Innenstadt und dem lauschigen Hafen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      M. Tirre, Gießen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby, ein tolles Gebiet, nah am Waldgebiet für tolle Spaziergänge oder Fahrradtouren. Ein Badesee nah dran (mit Rollstuhlkrampe, danke Ihr Dänen für Eure Aufmerksamkeit). Sehr schöner, breiter Strand. Thorsminde, Søndervig und Ringkøbing sind gut und schnell zu erreichen, wenn Mensch Abwechslung braucht. Ansonsten ein Ort der Ruhe, kein Streulicht, keine Zivilisationsgeräusche.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      Claudia und Karsten aus NRW — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Urlaubsort bietet viele Möglichkeiten zum Wandern, Schwimmen im nahe gelegenen Badesee und der Nordsee. Wir haben auch gerne den leckeren Räucherlachs in Thorsminde Hafen gegessen. Auch der Nachbarort Vemb ist einen Ausflug wert. Dort gibt's einen netten Park mit Grill und Angelmöglichkeit sowie Campinghütten und WC. Erwähnenswert ist der gutsortierte ABC Supermarkt in Ulfborg. Dort bekommt man sehr frisches Obst und Gemüse und alles zum täglichen Leben. Preislich okay, wie in Deutschland.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2021
      Familie Dressel Thüringen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Im Süden des Ferienhausgebietes Vester Husby geht es sehr ruhig zu. Die Natur, Dünen und Strand, ein Waldgebiet "Husby Klitplantage" und verschiedene Seen kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad erschließen. Die Dünen sind relativ hoch bzw. steil, so dass eingeschränkt bewegliche Personen Probleme haben könnten. In der nähe der Ferienhausvermietung gibt es jedoch einen etwas leichteren, befestigten Strandzugang, zumindest bis über die Düne. Verschiedene Städte der Westküste sind in kurzer Zeit mit dem Auto zu erreichen, so dass auch bei schlechtem Wetter oder mit Lust auf Shopping oder Kultur, Museen, Sehenswürdigkeiten keine schlechte Laune aufkommen muss.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      Andrea, Bayern — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist ein wunderschöner Ort an der Nordsee. Die breiten Strände laden zu ausgiebigen Spaziergängen, zum Steine- und Bernsteinsuchen, zum Buddeln, zum Sprung in die Wellen und zum Drachensteigenlassen ein. Die Sonnenauf- und -untergänge, aber auch Wind und Wellen sorgen immer wieder für großes Kino. Hinter der Dünenlandschaft mit viel Heidekraut beginnt auch schon der Dünenwald und das Ferienhausgebiet. An dieser Landschaft werde ich mich niemals satt sehen!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2021
      Jessica und Silvio, Thüringen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist ein kleiner, verschlafener Urlaubsort mit zahlreichen Möglichkeiten für Groß und Klein. Durch seine Lage im Naturschutzgebiet gibt es für Wanderer und Naturliebhaber zahlreiche Möglichkeiten. Aber auch Kinder kommen nicht zu kurz. Außerdem ist die Entfernung zu größeren touristischen Attraktionen eher gering.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Thomas und Familie, Könnern — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Für uns ist das Feriengebiet die perfekte Kombination aus Ruhe, Nähe zum Meer und der Möglichkeit Ausflüge in die Umgebung zu machen. Die Grundstücke sind so groß, dass es schwierig ist den Nachbarn zu sehen. Am Strand fällt die Auswahl schwer sich zu entscheiden, wo der beste Platz ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie Schmidt, Baden-Württemberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Schönes ruhiges, naturbelassenes Feriengebiet. In näherer Umgebung gibt es ein kleines Lebensmittelgeschäft, einen Imbissstand, ein Hotel/Restaurant und den Ferienhausanbieter. Es können sehr schöne Wanderungen durch den Wald und die Heidelandschaft unternommen werden. Sehr gut geeignet mit Hund.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Giske, Gettorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Zum Entspannen war es für uns optimal. Mit Auto ist man schnell in Thorsminde oder Søndervig. Unsere Hunde waren glücklich über die Weitläufigkeit. Selbst ein Hundewald ist in der Nähe. Es ist alles gut zu erreichen. Leider war das Wetter für uns zum Baden zu kalt, aber wir haben den Strand für Spaziergänge genutzt. Uns hat nicht gefehlt. Wir wollten Ruhe und die hatten wir. Es ist kein Aktionsgebiet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie Straube aus Sachsen — zweiter Urlaub in Dänemark
      Wir waren jetzt zweimal in Vester Husby und finden es einfach toll. Die Ruhe, nicht überlaufen mit Touristen, die großen Grundstücke von Hecken und Sträuchern abgegrenzt. Der Strand ist fast menschenleer, dass man auch mal seinen Hund laufen lassen kann. Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier genau richtig. Wenn man doch mal mehr sehen mag ist man schnell in Søndervig oder Ulfborg. Toll sind auch die ganzen Strandparkplätze, wo man einfach mal ein paar Kilometer fahren kann und einen anderen Strandabschnitt sehen kann und die ganzen verschiedenen Bunker, ideal für Kinder zum Klettern und Spielen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Silke aus Göttingen — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Die Häuser liegen weit auseinander, sind meist reetgedeckte Häuser, die Dünen sind sehr schön und hügelig. Es ist alles sehr naturbelassen. Im Ort gibt es ein Hotel mit Restaurant, einen Campingplatz mit Pool und Restaurant, einen kleinen Kaufmann mit Bäcker und zwei Imbissen. Der Strand ist nicht weit, von überall zu Fuß zu erreichen. Es ist ein ruhiger Ort zum Entspannen und Erholen. Wir kommen gerne wieder!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Dirk H., Bielefeld — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist ein sehr ruhiges, naturnahes Ferienhausgebiet an der Nordsee mit Dünen, Heide und Wald. Bei den Ferienhäusern handelt es sich um reetgedeckte Steinhäuser auf großen Grundstücken, die schön in die Natur eingebettet sind. Über die hohen Dünen gelangt man an den schönen, naturbelassenen Strand mit wenig Menschen und viel Platz. Nördlich grenzt die Husby Klitplantage an, ein Waldgebiet mit schönen Wegen zum Wandern und Radfahren und einem kleinen, flachen Badesee, der besonders für Kinder geeignet ist, da die Nordsee oft etwas rauer und durch die Strömungen für Kinder gefährlich zum Baden sein kann.
      Vorort gibt es noch einen Campingplatz mit einem kleinen Supermarkt, ein Badehotel mit Restaurant, die lokalen Büros der Ferienhausanbieter und ein angrenzender Kiosk mit Eis und Fastfood im Angebot. Insgesamt ist das Gebiet für alle zu empfehlen, die viel Wert auf Ruhe und Natur legen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      T. Herrmann, NRW — zweiter Urlaub in Dänemark
      Ein schönes Urlaubsgebiet, in dem man herrlich Ruhe finden kann! Der Strand ist quasi "unendlich"! Bis nach Ringkøbing ist es eine halbe Stunde mit dem Auto. Dort gibt es auch Aldi, Lidl, Super Brugsen zum Einkaufen. An die Ferienhaussiedlung grenzt ein Campingplatz, wo ein kleines Geschäft für die nötigsten Lebensmittel/Dinge des Lebens gekauft werden können. Tolle Ausflugsziele, die meistens in maximal einer Stunde gemütlich mit dem Auto erreicht werden können. Ganz klar ist dieses Gebiet einen Urlaub wert!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Man kann hier sehr gut entspannen. Es ist ein sehr schönes, naturfreundliches Gelände. Man ist schnell am Strand. Die Dünen können für gehbehinderte Menschen ein Hindernis darstellen. Die Hundefreundlichkeit ist mir sehr positiv aufgefallen. Für die Seele baumeln zu lassen sehr geeignet. Urlaub mit und ohne Kind bzw. Hund sehr gut.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Familien H. & N. aus NRW — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist kein Dorf im herkömmlichen Sinne, sondern eher die Bezeichnung für ein Gebiet. In der Gegend dieses Hauses sind die Grundstücke alle über 3000 qm groß und die Häuser sind Reet gedeckt in Anlehnung an dänische Bauernhäuser. Der Strand ist sandig bis kieselig, je nach Tide und ein Weg durch Verlegung von Kunststoffplatten auch für Rollies oder Kinderwagen leicht zu bewältigen. Es ist sehr weitläufig und auch für Hundebesitzer ein Traum, da auch in der Hochsaison nie voll. Es schließt sich ein Waldgebiet an, in dem ausgiebige Spaziergänge möglich sind.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Familie Erdmann, Berlin — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Es ist fast eine reine Ferienhaussiedlung, allerdings besonders schön, weil so gut wie alle Häuser ein Reetdach haben und auch die Abstände zwischen den Häusern größer sind als anderswo. Im Zentrum gibt es ein Hotel mit Restaurant, einen Campingplatz mit Supermarkt und Grill sowie einen Imbiss. In der Hauptsaison 2021 gab es auch einen täglichen Obst- und Gemüsestand, der eine gute Auswahl hat!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2021
      Stefanie Wenkel, Deutschland — erster Urlaub in Dänemark
      Vester Husby ist eine Feriensiedlung mit wunderschönen Reetdachhäusern. Uns hat die Nähe zum Meer am besten gefallen und wir sind sehr gerne durch die Dünen gewandert. Wer Ruhe sucht, ist hier bestens aufgehoben. Stress, Sorgen und Hektik sind hier schnell vergessen. Am Strand ist es wunderschön und sauber. Jeder findet ein ruhiges Plätzchen, ohne sich zwischen Massen von Menschen tummeln zu müssen. Auch Hunde sind herzlich willkommen. Allerdings sollten sich alle Hundebesitzer auch an die Leinenpflicht halten!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby als Ort zu bezeichnen ist schon schwer, denn einen richtigen Ortskern oder ähnliches gibt es nicht. Es ist aber ein schönes Ferienhausgebiet, wo wert drauf gelegt wird, dass die Häuser große Grundstücke und eine solide, schöne Bauweise haben. Die Landschaft ist daher nicht voller Ferienhäuser und man hat auch Platz und Luft für sich. Sehr positiv war die Möglichkeit tolle MTB Touren durch die Dünen und Plantagen auf einem der vielen Rad-/Wege zu machen. An den Stränden gab es keinen Autoverkehr, mehrere Bunker und hohe Dünen, ein wirkliches Kinderparadies.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Familie Homann-Schlüter, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vester Husby ist genau richtig, um sich zu erholen. Ausflüge in die nähere Umgebung z.B. nach Ringkøbing Centrum oder Hvide Sande sind zu empfehlen. Der Strand ist traumhaft bei jedem Wetter und! keine Menschenaufläufe. Einen Ausflug zur Burg nach Spøttrup, kann ich auch empfehlen, ist zwar etwas weiter, aber lohnenswert. Wenn man gerne stöbert, kann ich den Flohmarkt-Laden zwischen Søndervig und dem Abzweiger Kloster empfehlen (Feddet Lopper og Genbrug). Alles in allem, immer wieder schön und sehr erholsam.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Schlecht Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Mittel Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Einsteiger verrate ich euch mehr über Vester Husby und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Vester Husby: 4,5/5 (2.059 Bewertungen)