Bitte warten...
0211 – 5800 3060
Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr
Janina

Fragen Sie uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten Sie gerne persönlich. Täglich 9-13 Uhr, 15-19 Uhr.

0211 – 5800 3060

Kurze Frage – schnelle Antwort:

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Mein fejo

    Fjellerup – Ferienhäuser am Strand in Nord Djursland

    Blick auf einen Sandstrand mit einigen kleinen Häusern am Horizont

    Rund um Fjellerup laden Strände und herrliche Heidegebiete zum Baden, Wandern und Radeln ein. Im Bønnerup Hafen schaukeln Jachten und bunte Fischerboote. Das Hinterland zwischen Grenaa und dem Randers Fjord bietet viele Ausflugsziele.

    Map
    Karte

    Gemütliche Ferienhäuser am Fjellerup Strand

    Das Djursland ist eine große Halbinsel, die oberhalb von Aarhus in die Ostsee ragt. Wer sich die Karte mit den Ferienhäusern in Dänemark anschaut, wird verstehen, warum das Gebiet auch die "Nase von Jütland" heißt.

    Die größte Ferienhausregion im Norden von Djursland heißt Fjellerup. Das kleine, ganzjährig bewohntes Dorf hat einen Supermarkt, einige Lokale, eine Bäckerei und einen tollen Spielplatz, den Fjollehaven. Die Ferienhäusern in Fjellerup stehen an einem etwa sechs Kilometer langen Strandabschnitt zwischen Skovgårde und dem Mischwald Nederskov rund um das alte Glesborg Schloss.

    Viele Kilometer Strand

    Obwohl die gesamte Küste vor Fjellerup sandig ist, sind nicht alle Abschnitte gleich schön. Ganz im Osten, vor dem Nederskov, ist der Strand sehr schmal und von Seegras bedeckt. Die beste Badestelle liegt westlich am Lyngvej, wo am Strandparkplatz auch ein Toilettenhäuschen steht.

    Für Autos ist am Parkplatz Schluss, mit dem Rad kann man weiterfahren bis zur Ferienhaussiedlung Skovgårde. In der Mitte der Siedlung erhebt sich eine grüne Steilküste, am Rygård Strand wird es wieder flach.

    Eis und Waffeln mit Meerblick

    Die Vaffelbageriet in der Mitte von Fjellerup Strand bildet das Zentrum der Küste. Auf der überdachten Terrasse ist im Sommer immer was los. Nebenan bekommt man frischen und geräuchterten Fisch bei Prebsen. Picknickbänke laden ein, die Fischfrikadelle direkt vor Ort zu verspeisen. Beide Lokale stehen direkt am Meer, entsprechend voll ist dieser Strandabschnitt.

    Früher gab es mal einen Strandkro an der Promenade, das Gebäude steht noch, wirkt aber etwas verfallen und ist keine Augenweide. Am Parkplatz öffnet im Sommer ein kleines Museum zur Fischerei, das Bundgarnsmuseum.

    Surfen am Oststrand

    Am zweiten, verlassen wirkenden Gebäude am Rugårdstien treffen sich Wassersportler, der Surfspot heißt Thomasminde. Duschen und Lagerplätze für das Surfequipment stehen den Sportlern zur Verfügung. Kurz davor verkauft Andersens Fiskehandel in einem flachen, neuen Gebäude seine Köstlichkeiten, zumeist am Wochenende.

    Mit Hund in Fjellerup

    Am Nederskov und dem davor liegenden Strand bieten sich für den Urlaub mit Hunden in Dänemark an. Am Fjellerup Østergård, einem Naturcampingplatz an der Fjellerup Bygade, gibt es einen Hundespielplatz zum Toben ohne Leine, am Strand ist die Leinenpflicht von Oktober bis März aufgehoben.

    Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Fjellerup

    • AG91
      • 6 Pers
      • 114 m²
      • Meer 1.150 m
      nicht bewertet
      ab 374 €
    • NJ84
      • 10 Pers
      • 170 m²
      • Meer 350 m
      ab 449 €
    • PA95
      • 8 Pers
      • 85 m²
      • Meer 300 m
      ab 310 €
    • DT72
      • 10 Pers
      • 180 m²
      • Meer 600 m
      ab 339 €
    • BP71
      • 8 Pers
      • 105 m²
      • Meer 250 m
      ab 454 €
    • AR70
      • 11 Pers
      • 125 m²
      • Meer 500 m
      ab 529 €
    Weitere Häuser in Fjellerup anzeigen

    Ferienhäuser in Fjellerup suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m
    Kurzurlaub Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.
    2020 - Unser Tipp Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.
    Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Baden und Fisch essen in Bønnerup Strand

    Bønnerup ist mit knapp 800 Anwohnern der größte Ort der Region. Rund um den aktiven Fischerei- und Jachthafen stehen alte Wohnhäuser und zahlreiche Ferienunterkünfte. Wer Hafenatmosphäre liebt, kann direkt in einer Ferienwohnung im Hafen Urlaub machen.

    Schon von weitem erkennt man Bønnerup an den großen Windrädern auf den Molen. Das Meer ist sehr flach, der Hafen wurde künstlich angelegt und mit dicken Kieseln und zwei 500 Meter langen Molen befestigt.

    Angeln und Schlemmen zwischen den Molen

    Zwischen den Molen liegen nicht nur die beiden Hafenbecken, sondern auch Parkplätze, ein Spielplatz, Ferienwohnungen sowie zwei Restaurants, ein Fisch-und ein Modegeschäft. Rechts und links vom Hafen ist der Zugang zu den Badestränden, im hinteren Bereich, unterhalb der Windräder, gibt es einen Badesteg zum Schwimmen.

    Im vorderen Bereich stehen ein Spielplatz und ein Häuschen zum Fischesäubern, im Sommer öffnet am gegenüberliegenden Danland Feriencenter ein weiteres Restaurant.

    Ferienhäuser im Grünen

    Die eigentliche Ferienhaussiedlung von Bønnerup liegt östlich vom Ort an einem Hang, der üppig mit Heckenrosen und Heidekraut begrünt ist. Bei der Entfernung zum Meer muss man berücksichtigen, dass das Ufer an die Lagune grenzt, zum Strand auf der Sandbank ist der Weg etwas weiter.

    Strand und Wald in Gjerrild

    Zum Festland hin bilden artenreiche Lagunen ein schönes Panorama, besonders im Osten. Dort begrenzt ein Waldgebiet die Bucht. Mit dem Rad kann man nach Gjerrild Strand radeln, der Weg führt direkt am Meer entlang.

    Wer einen breiten Sandstrand an der Küste bevorzugt und auf Geschäfte und Restaurants vor Ort weniger Wert legt, wird sich in einem Ferienhaus in Gjerrild wohlfühlen. Am Campingplatz bekommt man im Sommer Brötchen und Erfrischungen, im Dorf Gjerrild öffnet ein kleiner Lebensmittelmarkt ganzjährig, ebenso wie das Restaurant im Gjerrild Kro.

    Grüne Küste vor St. Sjørup

    Sehr grün, aber überhaupt nicht für einen Badeurlaub geeignet ist die Küste im Westen vor St. Sjørup. Die Ferienhäuser in St. Sjørup stehen zwischen Feldern, Weiden und Feuchtwiesen am Meer.

    Die Aussicht über die Ostsee ist sehr schön, vor allem Wasservögel kann man wunderbar beobachten. Am Ufer führt ein Wanderweg mit vielen Bänken entlang. Strand oder eine Badestelle sucht man leider vergeblich, die Küste ist sumpfig und das Meer zu flach.

    Spannende Museen oder lieber shoppen?

    Südwestlich von Fjellerup steht das mächtige Herrenhaus Gammel Estrup. Das Anwesen ist ein beliebtes Ausflugsziel, gleich zwei unterschiedliche Museen sind in die alten Gemäuer gezogen.

    Das Schlossmuseum öffnet von März bis Oktober und zu Weihnachten für Besucher. Die Räume sind komplett möbliert, selbst in der Schlossküche wird noch mit alter Tradition gebacken! In die ehemaligen Stallungen ist das Det grønne Museum eingezogen, ein Zusammenschluss von Ausstellungen zum Thema Jagd, Wald, Lebensmittel und Landwirtschaft. Man sollte Zeit mitbringen, denn es gibt viel zu sehen, zu erleben und auszuprobieren.

    Randers

    Randers liegt auf einem Hügel über der Gudenå, Dänemarks längstem Fluss. Bekannte Attraktionen sind der Randers Regenwald, ein exotischer Tierpark unter zwei Kuppeln, oder das Memphis Mansion, ein privates Elvis-Presley-Museum. Sehenswert ist auch das Kulturhus mit einem Kunstmuseum und dem kostenlosen Museum Ostjylland. Mit über 60.000 Einwohnern gehört Randers zu den zehn größten Städten in Dänemark, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten säumen daher die Fußgängerzone.

    An unserem letzten Tag waren wir in Gammel Estrup, was für uns und unsere Kinder nochmal ein Highlight war. Das alte Herrenhaus ist toll und anschaulich hergerichtet, dazu gibt es Kuchen und Kaffee. Beim Schmied konnten die Kinder sogar mit anpacken und haben ein Werkstück mit nach Hause bekommen.
    Christine Wagner, Ludwigsburg

    Rund um den Randers Fjord

    Der schmale Randers Fjord ist ein unspektakuläres Gewässer mit flachen Ufern, das als Naturpark ausgewiesen ist. Er schlängelt sich von Udbyhøj bis nach Randers durch Felder und Wiesen.

    Zwei kleine Fähren queren die Förde, man kann sie auf Knopfdruck abrufen. Eine Kabelfähre verbindet die beiden Ortsteile von Udbyhøj, wo der interessantere Teil des Ortes am Nordufer liegt. Im Süden gibt es einen kleinen Hafenimbiss und die Ferienhaussiedlung Udbyhøj.

    Die Fähre Ragna zwischen Voer und Mellerup ist eine der ältesten und zudem die kleinste Autofähre in Dänemark. In Voer bietet das Kyst- og Fjordcenter für Groß und Klein allerlei Aktivitäten rund um den Fjord an. Ein Spielplatz mit Picknickbänken verkürzt die Wartezeit auf die Fähre.

    Café Færgestedet

    Am Anleger in Mellerup betreibt ein Bürgerverein im früheren Fährhaus das Café Færgestedet. Im Sommer setzt die Fähre einmal am Tag von Voer auf die schmale Kanaløen über, wo man angeln oder die Natur erkunden darf.

    Paddeln auf der Alling Å

    Die Alling Å mündet in den Randers Fjord, ihr Flusslauf ist ein idyllisches Gewässer für eine Kanutour. Kanus vermietet der Alte Bahnhof Allingåbro, die Paddelstrecke führt bis zu 17 Kilometer ins Land hinein.

    Die stillgelegte Bahnstation ist eine Mischung aus Touristeninformation und Museum. Auf den Schienen nach Randers fahren heute Schienenfahrräder, zwei Erwachsene und max ein Kind können damit bis nach Randers radeln. Beliebtestes Ziel ist das etwa acht Kilometer entfernte Cafe Kærbo am Randers Fjord Feriecenter bei Uggelhuse, wo man Eis und kleine Snacks bekommt.

    Oldtimer in der Werkstatt

    Interessiert man sich mehr für motorisierte Fahrzeuge, lohnt sich ein Blick in die Oldtimerwerkstatt. Dort werden von Hobbymechanikern fahrtüchtige Autos repariert und restauriert, sie lassen sich dabei auch über die Schulter schauen.

    Einen Faltplan mit allen Sehenswürdigkeiten im Naturpark Randers Fjord gibt es im Bahnhof. Im benachbarten Ørsted gibt es eine gute Bäckerei und einen großen Spiel- und Ballsportplatz.

    Kunsthandwerk im Grevelsgaard

    Südlich von Allingsbro zeigt der Grevelsgaard ganzjährig Kunsthandwerk von 50 verschiedenen, dänischen Künstlern. Die Glaswerkstatt bietet Kreativkurse für die ganze Familie an.

    Steiniges Abenteuer am Sangstrup Klint

    Östlich von Gjerrild beginnt eine imposante Steilküste, deren Uferbereich aus dicken, weißen Steinen besteht. Ein malerischer Flecken ist die kleine Fischerhütte am Sangstrup Klint.

    Gjerrild Klint und die Kalksteinküste von Karlby und Sangstrup Klint bestehen aus unterschiedlichem Material, in dem sich Versteinerungen und Donnerkeile verstecken. Das Kalkriff im Meer ist auch für Segler nicht ganz ungefährlich, bei Sturm sind hier schon einige Schiffe auf Grund gelaufen.

    Touristisch ist diese Küste bis zur Hafenstadt Grenaa wenig bis gar nicht erschlossen. Das Gehen auf den dicken Kieseln am Ufer ist etwas mühselig und es gibt keine Treppen, sondern dicke Taue zum Auf-oder Abseilen. Ein Abenteuer ist es allemal!

    Noch mehr Ausflugsziele

    Der Freizeitpark Djurs Sommerland lockt von Mai bis zu den Herbstferien mit 60 verschiedenen Fahrgeschäften für jede Altersklasse. Die Wellnessabteilung im nahegelegenen Lübker Golfresort richtet sich eher an Eltern als an Kinder, ein Schwimmbad auch für Kinder findet man in Auning.

    Mehr zu den Sehenswürdigkeiten in der Hafenstadt Grenaa steht in unserem Artikel zur Ferienhausregion Ostjütland.

    Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Fjellerup

    • TN34
      • 8 Pers
      • 128 m²
      • Meer 200 m
      nicht bewertet
      ab 730 €
    • BA03
      • 5 Pers
      • 91 m²
      • Meer 300 m
      ab 280 €
    • FH07
      • 12 Pers
      • 246 m²
      • Meer 400 m
      ab 566 €
    • DT72
      • 10 Pers
      • 180 m²
      • Meer 600 m
      ab 339 €
    • SJ69
      • 8 Pers
      • 120 m²
      • Meer 300 m
      ab 349 €
    • RN03
      • 6 Pers
      • 88 m²
      • Meer 550 m
      ab 447 €
    Weitere Häuser in Fjellerup anzeigen

    Ferienhäuser in Fjellerup suchen

    Preis egal ab bis

    Mietpreis

    Ohne Nebenkosten für Ihren gesamten Urlaub.


    Entf. Meer egal ab bis m

    Entfernung zum Meer

    Luftlinie. Der Weg zum Strand kann länger sein.


    m
    Kurzurlaub Sie möchten außerhalb der Ferienzeiten einen Kurzurlaub buchen oder an einem anderen Tag anreisen? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden die Angebote für Sie.
    2020 - Unser Tipp Jetzt schon für 2020 reservieren! Einfach mit Anreisedatum egal das Lieblingsferienhaus aussuchen und dann bei uns melden. Die Mietpreise bleiben zumeist vergleichbar mit 2019.
    Wahlfreie Anreise Über Weihnachten und Silvester können fast alle Ferienhäuser zu Ihrem gewünschten Anreisetermin gebucht werden. Die Mindestmietdauer beträgt 7 Tage. Suchen Sie Ihr Haus mit "Anreisedatum egal" und rufen uns dann an. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit und den Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    3 Hunde oder mehr Unser Tipp: Wenn Sie mit drei Hunden anreisen wollen, suchen Sie auch nach Häusern für zwei Hunde. Nennen Sie uns dann Ihr Wunschferienhaus und wir fragen die Mitnahme des dritten Hundes beim Vermieter für Sie an.

    Das sagen unsere Gäste

      • Oktober 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bønnerup: Der Ort ist ein real gewachsenes Fischerdorf mit nach wie vor bewirtschaftetem Hafen. Die effektiven Strandabschnitte sind eher klein, durch die kilometerlangen, ruhigen Strandabschnitte wird aber jeder sein Plätzchen finden können, wenn man denn bereit ist ein paar Meter auf dem Küstenweg entlangzulaufen. Der Strand ist oft steinig und es gibt viele Algen, es handelt sich um recht gesunde Naturstrände.

        Es gibt im Hafen einen kleinen Spielplatz und einige Cafés. Alles in allem ist der Ort ruhig und abends werden die Bürgersteige hochgeklappt. Einkaufen ist im wenige Kilometer entfernten Glesborg umfangreich möglich und im nahen Grenaa und im Umland gibt es einige touristische Attraktionen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2019
        Dagmar und Andreas, Herford — erster Urlaub in Dänemark
        Wer in Bønnerup Halligalli erwartet, sollte sich etwas anderes suchen. Hier hat Entschleunigung einen sehr hohen Stellenwert und darauf kam es uns ganz besonders an.
        Die Restaurants sind sehr einfach, aber bieten eine ausgezeichnete Küche mit sehr freundlichem Personal.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2019
        Susanne, Ruhrgebiet — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bønnerup - wir kommen schon seit vielen Jahren gerne hierher. Ein Ort zum Entspannen und Erholen. Der kleine Hafen lädt zum Verweilen ein. Hier gibt es leckeren Fisch und die für Dänemark typischen Burger. Der Strand ist wunderschön und vor allem für Kinder geeignet, da das Wasser lange sehr flach ist. In dem naturbelassenen Wald kann man wunderbar spazieren gehen. Grenaa, Ebeltoft und viele andere Ausflugsziele sind mit dem Auto gut zu erreichen. Hier ist für jeden etwas dabei.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2019
        Famile Pieper, Hamm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup Strand bietet viel Ruhe und Erholung. Der Strand fällt sehr flach ab, ideal für kleine Kinder. Wer schwimmen möchte, muss schon sehr weit durch das Wasser gehen. Im Ort ist alles für die Nahversorgung vorhanden, Supermarkt, Bäcker. Am Strand gibt es ein Fischgeschäft und die sensationelle Vaffelbageriet. Man kann Minigolf und auf zwei Hartplätzen Tennis spielen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Katharina, Dresden — zweiter Urlaub in Dänemark
        Fjellerup besitzt einen super Strand und man hat auch mehrere Möglichkeiten für sich die am besten geeignete Badestelle zu finden. Die Waffelbäckerei ist genial, neben einem breiten Eisangebot, gibt es auch ein sehr gutes, herzhaftes Imbissangebot, das man mit Blick auf das Meer verspeisen kann. An den Wochenenden gibt es auch "Unterhaltungsangebote" (Line Dance Gruppe, Band).

        Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt mit allen wichtigen Lebensmitteln, die Kinder können in der Zwischenzeit auch auf dem tollen Spielplatz gegenüber toben. Mehre Obst-Gemüse-Straßenstände, eine Bäckerei vervollständigen das Angebot.

        Um St. Hans gab es auch noch einige Angebote im Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Ortmann, Quickborn — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der Strand ist ungepflegt. Für Kinder nicht sehr zu empfehlen. Ein Spielplatz ist nur mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten waren von unserem Ferienhaus weit entfernt. Zu dieser Jahreszeit war der Ort fast ausgestorben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Hellmuth, Baden-Württemberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kleiner, verschlafener Ort mit einer riesigen Ferienhaussiedlung in Fjellerup Strand, die sich aber wunderbar in die Wald-/Heidelandschaft einfügt. Es gibt einen schönen Sandstrand, gesäumt von einer schmalen Dünenkette. An der Küstenstraße gibt es drei tolle Fischgeschäfte, bei denen man tollen Frisch- und Räucherfisch kaufen kann. Ebenfalls gibt es ein sehr gutes Lokal, das Fast Food, Gegrilltes, Eis, Waffeln, Pfannkuchen führt und einen schönen Meerblick beim Essen bietet. Sehr zu empfehlen ist die örtliche Bäckerei, bei der man sehr gute Brötchen, Brot und alle Arten dänischen Kuchen bekommt. Ein Dagli Brugsen mit Tankstelle ist ebenfalls vor Ort. Als Standort für einen schönen, ruhigen Ferienhausurlaub an der Ostsee können wir den Ort nur empfehlen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Lutz und Doreen, Klausdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist überwiegend touristisch geprägt. Der Strand ist ein schmaler Sandstrand und teilweise mit Tang und Steinen belegt. Bei Tidenwechsel bietet sich eine tolle Atmosphäre mit Kindern, da sich der Strand dadurch verbreitet und man durch seichte Bereiche die nächste Sandbank erreicht. Der am Strand befindliche Imbiss ist sehr zu empfehlen. Das Eis ist lecker und das Essensangebot (Fastfood) sehr gut.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie sechs Personen, Werl — erster Urlaub in Dänemark
        Fjellerup ist ein kleiner Ort. Es gibt dort nur ein Lebensmittelgeschäft (Brugsen) und einen Bäcker. Ein vorhandenes Restaurant (Madam Blå) haben wir leider nur geschlossen angetroffen. Erwähnenswert ist die Waffelbäckerei am Strand. Die Eisportionen sind riesig und man kann dort auch essen. Der Strand dort ist gut besucht. Tanken im Ort ist nur mit Kreditkarte möglich. Der Strand ist für Kinder ideal. Das Wasser ist klar, seicht und ruhig. Man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Parken am Strand kostenlos. Gegenüber dem Brugsen befindet sich ein schöner Spielplatz.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Bønnerup: Gut gelegen, mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Region (Kattegat-Center, Skandinavischer Tierpark, Ebeltoft, usw.), alles innerhalb von 40 Minuten zu erreichen.
        Flacher Sandstrand mit viel Platz zum Baden und Entspannen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Famile mit zwei Kindern, Landkreis Vechta — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Der Strand ist wirklich toll, gerade für Kinder. Es ist sehr lange sehr flach. Ein schöner Sandstrand. Gute Fahrradwege. In der Nähe ein kleiner süßer Einkaufsladen. Direkt darüber ein wundervoller Spielplatz, der noch ziemlich neu schien. Ganz toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Wir hatten in der Vorsaison zwei tolle ruhige Wochen im Ort. Am Wochenende waren sehr viele nette Dänen in ihren Ferienhäusern. Der Strand war klasse, wir haben viele Tiere im Wasser entdeckt, allerdings sind Badeschuhe empfehlenswerter, da die Steine am Uferstreifen sonst etwas pieksig sind. Unsere Kinder fanden das flache Wasser und die Sandbänke super.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist ein typisches kleines Örtchen in unmittelbarer Strandlage. Ideal für Ostseeenthusiasten. Einkaufsladen und Bäckerei sind im Ort vorhanden und vollkommen ausreichend; mehrere Shops mit frischem Fisch direkt am Strand. Ein Besuch in der Fjellerup Vaffelbageri ist Pflicht! Die selbstgemachten Waffeln und die Eisportionen sind gigantisch. Einfachere Gerichte kann man dort auch bekommen. Einige kleinere kulturelle Einrichtungen sind ebenfalls da. Ausgerichtet ist der Ort aber natürlich auf Strandurlaub an der Ostsee. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb kürzester Zeit in Glesborg oder Grenaa erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Familie Marr, Oberfranken — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Strand von Fjellerup ist barrierefrei zu erreichen. Über einen langen Steg kann man ins Wasser hinaus laufen. Weiter draußen ist der Strand sehr sandig, direkt am Strand befinden sich aber teilweise sehr viele Steine. Das Wasser ist total klar, man kann problemlos bis zum Grund schauen. Direkt am Steg gibt es eine Waffelbäckerei, die immer sehr gut besucht war.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Fjellerup: Kleines, ruhiges Örtchen. In unserer Zeit kaum besucht. Deshalb war es die Ruhe pur am Strand spazieren zu gehen oder den Ort zu erkunden. Im Ort selber ist ein schöner Spielplatz. Eine Tankstelle und ein Lebensmittelladen sind ebenfalls vorhanden. Ansonsten ist der Ort spärlich mir Geschäften ausgestattet. Da sollte man in den nächstgrößeren Ort fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Fjellerup war zu dem Zeitpunkt, an dem wir dort waren, sehr ruhig. Kaum Menschen, das meiste war geschlossen. Wir waren schnell an dem tollen Strand, an dem man den ganzen Tag Muscheln, Steine, Schneckenhäuser finden kann.
        Man kann dort ebenfalls sehr gut mit dem Fahrrad die Küste entlangfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2017
        Familie Volkmann, Nähe Bielefeld — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist insgesamt sehr verlassen. Viele Geschäfte haben geschlossen und die Gebäude sind teilweise auch sehr heruntergekommen. Im Ort befindet sich eine Bäckerei (gute Auswahl und lecker), ein kleiner Supermarkt (alles Wichtige dort, im Nachbarort Glesborg gibt es einen riesigen Supermarkt) und ein paar kleine Fischgeschäfte. Ansonsten kann man in Fjellerup nichts unternehmen (zumindest außerhalb der Sommersaison).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Urlauber aus Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist ein kleiner, ruhiger Ort, zumindest in der Nachsaison.
        Gute Möglichkeiten im Ort und auch am Strand für Spaziergänge.
        Im Sommer gute Bademöglichkeiten, da das Wasser weithin sehr flach erscheint.
        Verkehrstechnisch mit dem Auto in alle Richtungen gut erschlossen, auch Busverkehr ist möglich.
        Einkauf im örtlichen, kleinerem Supermarkt möglich, ansonsten im nächstliegendem Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie Beier, Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Strand war mit recht viel Seetang bedeckt, ansonsten wirkten Strand und Wasser nicht verschmutzt. Eventuell könnten mehr Abfallbehälter und vielleicht Spender für Hundekotbeutel aufgestellt werden. Etwas überraschend war für uns das spürbare Saisonende in der letzten August-Woche. Dies betraf die Waffelbäckerei, den Fischhändler und auch z.B. Djurs Sommerland im Bezug auf Öffnungszeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Christine Wagner, Ludwigsburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup Strand ist ein netter Strand mit tollem Steg, der sich zum Krebseangeln bestens eignet. Je nach Wind und Wetter ist er allerdings auch recht "veralgt". Es gibt leckeres Eis vor Ort, die Portionen sind allerdings überdimensional groß.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ein reines Ferienhausgebiet, sehr ruhig. Leider gibt es vor Ort keine Einkaufsmöglichkeit.
        Der Strand ist sehr schön, es gibt direkt am Strandzugang mehrere Picknicktische und eine sehr saubere Toilette.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Der Strand ist ok. Nach einem Kiesstreifen kann man ganz flach weiter ins Wasser gehen. Das Baden war auch Ende August noch möglich (aber schon relativ kalt).
        Zum Einkaufen sind wir zum Aldi in Allingåbro gefahren, es gibt aber noch näher dran z.B. einen Super Brugsen.
        Ausflugsmöglichkeiten gibt es im Süden genug, können wir aber nichts zu sagen, da wir die meisten Tage mit Sonnen verbracht haben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        Martin mit Familie aus Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist ein gemütlicher, kleiner Ort mit einem für seine Größe gut ausgestattetem Supermarkt, einer Tankstelle, einem Bäcker und einem tollen 2016 neu eröffneten Spielplatz.
        Wirklich klasse ist der Eisladen/Grill/Pizzeria "Vaffelbageriet" direkt am Strand. Hier gibt es auch das "Blå Flag Centre", welches Kindern Wissen über die Tiere und Pflanzen am Strand und im Meer vermittelt (es gibt dort Mikroskope, Beobachtungsbecken und Gummihosen und Kescher zum selber fangen unter Anleitung. Die Anleitenden können allerdings meist nicht so gut Deutsch, aber irgendwie ging das dann doch). Toll ist auch das benachbarte Fischgeschäft "Prebens Fisk". Es gibt weiter östlich noch ein weiteres Fischgeschäft sowie ein direkter Verkauf von Fischern, die jeden Morgen den Fisch direkt an den Strand bringen (die Boote werden mit dem Trecker aus dem Wasser herausgezogen).
        Die Region Djursland hat viele schöne Strände, die Landschaft ist hügelig mit vielen Wäldern, allerdings nicht sehr dicht besiedelt. Wirklich gute Shopping-Möglichkeiten gibt es nur in Grenaa oder Ebeltoft, ansonsten muss man nach Randers oder Aarhus fahren.
        Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten wie das Aquarium "Kattegatcentret" in Grenaa, das Djurs Sommerland, Randers Regnskov, Ree-Safari-Park, das Herrengut Gammel Estrup, das dänische Eisenbahnmuseum in Allingåbro und natürlich Ebeltoft und Grenaa selbst.
        Es gibt viele schöne Fahrrad- und Wanderwege, wenn man sich als Radfahrer mit den vielen Hügeln anfreunden kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Djursland bietet eine Fülle von Freizeitangeboten. Wir waren in Djurs Sommerland, Randers Regnskov, Kattegatcentret und diversen hübschen Orten in der Umgebung, z.B. Ebeltoft und Grenaa. Auch Aarhus ist einen Besuch wert, hier besonders "Den Gamle By" und ARoS Kunstmuseum. Außerdem haben hier auch sonntags viele Geschäfte auf.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        WulFried, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Im Sommer ist Fjellerup bestimmt der Knaller, aber im April hat die tolle Waffelbäckerei nur Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet und somit sind wir, die Vejers- und Henne-verwöhnten Jeden-Tag-Eis-und-Hotdog-esser natürlich nicht auf unsere Kosten gekommen. Am Mai ist wieder jeden Tag geöffnet, dann ist auch wieder mehr leben im "Dorf".
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen

    Das sagen unsere Gäste

      • Oktober 2019
        fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bønnerup: Der Ort ist ein real gewachsenes Fischerdorf mit nach wie vor bewirtschaftetem Hafen. Die effektiven Strandabschnitte sind eher klein, durch die kilometerlangen, ruhigen Strandabschnitte wird aber jeder sein Plätzchen finden können, wenn man denn bereit ist ein paar Meter auf dem Küstenweg entlangzulaufen. Der Strand ist oft steinig und es gibt viele Algen, es handelt sich um recht gesunde Naturstrände.

        Es gibt im Hafen einen kleinen Spielplatz und einige Cafés. Alles in allem ist der Ort ruhig und abends werden die Bürgersteige hochgeklappt. Einkaufen ist im wenige Kilometer entfernten Glesborg umfangreich möglich und im nahen Grenaa und im Umland gibt es einige touristische Attraktionen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2019
        Dagmar und Andreas, Herford — erster Urlaub in Dänemark
        Wer in Bønnerup Halligalli erwartet, sollte sich etwas anderes suchen. Hier hat Entschleunigung einen sehr hohen Stellenwert und darauf kam es uns ganz besonders an.
        Die Restaurants sind sehr einfach, aber bieten eine ausgezeichnete Küche mit sehr freundlichem Personal.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2019
        Susanne, Ruhrgebiet — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Bønnerup - wir kommen schon seit vielen Jahren gerne hierher. Ein Ort zum Entspannen und Erholen. Der kleine Hafen lädt zum Verweilen ein. Hier gibt es leckeren Fisch und die für Dänemark typischen Burger. Der Strand ist wunderschön und vor allem für Kinder geeignet, da das Wasser lange sehr flach ist. In dem naturbelassenen Wald kann man wunderbar spazieren gehen. Grenaa, Ebeltoft und viele andere Ausflugsziele sind mit dem Auto gut zu erreichen. Hier ist für jeden etwas dabei.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2019
        Famile Pieper, Hamm — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup Strand bietet viel Ruhe und Erholung. Der Strand fällt sehr flach ab, ideal für kleine Kinder. Wer schwimmen möchte, muss schon sehr weit durch das Wasser gehen. Im Ort ist alles für die Nahversorgung vorhanden, Supermarkt, Bäcker. Am Strand gibt es ein Fischgeschäft und die sensationelle Vaffelbageriet. Man kann Minigolf und auf zwei Hartplätzen Tennis spielen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2019
        Katharina, Dresden — zweiter Urlaub in Dänemark
        Fjellerup besitzt einen super Strand und man hat auch mehrere Möglichkeiten für sich die am besten geeignete Badestelle zu finden. Die Waffelbäckerei ist genial, neben einem breiten Eisangebot, gibt es auch ein sehr gutes, herzhaftes Imbissangebot, das man mit Blick auf das Meer verspeisen kann. An den Wochenenden gibt es auch "Unterhaltungsangebote" (Line Dance Gruppe, Band).

        Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt mit allen wichtigen Lebensmitteln, die Kinder können in der Zwischenzeit auch auf dem tollen Spielplatz gegenüber toben. Mehre Obst-Gemüse-Straßenstände, eine Bäckerei vervollständigen das Angebot.

        Um St. Hans gab es auch noch einige Angebote im Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2018
        Ortmann, Quickborn — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Der Strand ist ungepflegt. Für Kinder nicht sehr zu empfehlen. Ein Spielplatz ist nur mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten waren von unserem Ferienhaus weit entfernt. Zu dieser Jahreszeit war der Ort fast ausgestorben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2018
        Familie Hellmuth, Baden-Württemberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Kleiner, verschlafener Ort mit einer riesigen Ferienhaussiedlung in Fjellerup Strand, die sich aber wunderbar in die Wald-/Heidelandschaft einfügt. Es gibt einen schönen Sandstrand, gesäumt von einer schmalen Dünenkette. An der Küstenstraße gibt es drei tolle Fischgeschäfte, bei denen man tollen Frisch- und Räucherfisch kaufen kann. Ebenfalls gibt es ein sehr gutes Lokal, das Fast Food, Gegrilltes, Eis, Waffeln, Pfannkuchen führt und einen schönen Meerblick beim Essen bietet. Sehr zu empfehlen ist die örtliche Bäckerei, bei der man sehr gute Brötchen, Brot und alle Arten dänischen Kuchen bekommt. Ein Dagli Brugsen mit Tankstelle ist ebenfalls vor Ort. Als Standort für einen schönen, ruhigen Ferienhausurlaub an der Ostsee können wir den Ort nur empfehlen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2018
        Lutz und Doreen, Klausdorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist überwiegend touristisch geprägt. Der Strand ist ein schmaler Sandstrand und teilweise mit Tang und Steinen belegt. Bei Tidenwechsel bietet sich eine tolle Atmosphäre mit Kindern, da sich der Strand dadurch verbreitet und man durch seichte Bereiche die nächste Sandbank erreicht. Der am Strand befindliche Imbiss ist sehr zu empfehlen. Das Eis ist lecker und das Essensangebot (Fastfood) sehr gut.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2018
        Familie sechs Personen, Werl — erster Urlaub in Dänemark
        Fjellerup ist ein kleiner Ort. Es gibt dort nur ein Lebensmittelgeschäft (Brugsen) und einen Bäcker. Ein vorhandenes Restaurant (Madam Blå) haben wir leider nur geschlossen angetroffen. Erwähnenswert ist die Waffelbäckerei am Strand. Die Eisportionen sind riesig und man kann dort auch essen. Der Strand dort ist gut besucht. Tanken im Ort ist nur mit Kreditkarte möglich. Der Strand ist für Kinder ideal. Das Wasser ist klar, seicht und ruhig. Man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Parken am Strand kostenlos. Gegenüber dem Brugsen befindet sich ein schöner Spielplatz.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Bønnerup: Gut gelegen, mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Region (Kattegat-Center, Skandinavischer Tierpark, Ebeltoft, usw.), alles innerhalb von 40 Minuten zu erreichen.
        Flacher Sandstrand mit viel Platz zum Baden und Entspannen.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        Famile mit zwei Kindern, Landkreis Vechta — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Der Strand ist wirklich toll, gerade für Kinder. Es ist sehr lange sehr flach. Ein schöner Sandstrand. Gute Fahrradwege. In der Nähe ein kleiner süßer Einkaufsladen. Direkt darüber ein wundervoller Spielplatz, der noch ziemlich neu schien. Ganz toll.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Wir hatten in der Vorsaison zwei tolle ruhige Wochen im Ort. Am Wochenende waren sehr viele nette Dänen in ihren Ferienhäusern. Der Strand war klasse, wir haben viele Tiere im Wasser entdeckt, allerdings sind Badeschuhe empfehlenswerter, da die Steine am Uferstreifen sonst etwas pieksig sind. Unsere Kinder fanden das flache Wasser und die Sandbänke super.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Juni 2018
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist ein typisches kleines Örtchen in unmittelbarer Strandlage. Ideal für Ostseeenthusiasten. Einkaufsladen und Bäckerei sind im Ort vorhanden und vollkommen ausreichend; mehrere Shops mit frischem Fisch direkt am Strand. Ein Besuch in der Fjellerup Vaffelbageri ist Pflicht! Die selbstgemachten Waffeln und die Eisportionen sind gigantisch. Einfachere Gerichte kann man dort auch bekommen. Einige kleinere kulturelle Einrichtungen sind ebenfalls da. Ausgerichtet ist der Ort aber natürlich auf Strandurlaub an der Ostsee. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb kürzester Zeit in Glesborg oder Grenaa erreichbar.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Mai 2018
        Familie Marr, Oberfranken — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Strand von Fjellerup ist barrierefrei zu erreichen. Über einen langen Steg kann man ins Wasser hinaus laufen. Weiter draußen ist der Strand sehr sandig, direkt am Strand befinden sich aber teilweise sehr viele Steine. Das Wasser ist total klar, man kann problemlos bis zum Grund schauen. Direkt am Steg gibt es eine Waffelbäckerei, die immer sehr gut besucht war.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • Mai 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Fjellerup: Kleines, ruhiges Örtchen. In unserer Zeit kaum besucht. Deshalb war es die Ruhe pur am Strand spazieren zu gehen oder den Ort zu erkunden. Im Ort selber ist ein schöner Spielplatz. Eine Tankstelle und ein Lebensmittelladen sind ebenfalls vorhanden. Ansonsten ist der Ort spärlich mir Geschäften ausgestattet. Da sollte man in den nächstgrößeren Ort fahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2018
        fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
        Fjellerup war zu dem Zeitpunkt, an dem wir dort waren, sehr ruhig. Kaum Menschen, das meiste war geschlossen. Wir waren schnell an dem tollen Strand, an dem man den ganzen Tag Muscheln, Steine, Schneckenhäuser finden kann.
        Man kann dort ebenfalls sehr gut mit dem Fahrrad die Küste entlangfahren.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • November 2017
        Familie Volkmann, Nähe Bielefeld — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist insgesamt sehr verlassen. Viele Geschäfte haben geschlossen und die Gebäude sind teilweise auch sehr heruntergekommen. Im Ort befindet sich eine Bäckerei (gute Auswahl und lecker), ein kleiner Supermarkt (alles Wichtige dort, im Nachbarort Glesborg gibt es einen riesigen Supermarkt) und ein paar kleine Fischgeschäfte. Ansonsten kann man in Fjellerup nichts unternehmen (zumindest außerhalb der Sommersaison).
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Oktober 2017
        Urlauber aus Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist ein kleiner, ruhiger Ort, zumindest in der Nachsaison.
        Gute Möglichkeiten im Ort und auch am Strand für Spaziergänge.
        Im Sommer gute Bademöglichkeiten, da das Wasser weithin sehr flach erscheint.
        Verkehrstechnisch mit dem Auto in alle Richtungen gut erschlossen, auch Busverkehr ist möglich.
        Einkauf im örtlichen, kleinerem Supermarkt möglich, ansonsten im nächstliegendem Ort.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        nicht bewertet
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • September 2017
        Familie Beier, Sachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Der Strand war mit recht viel Seetang bedeckt, ansonsten wirkten Strand und Wasser nicht verschmutzt. Eventuell könnten mehr Abfallbehälter und vielleicht Spender für Hundekotbeutel aufgestellt werden. Etwas überraschend war für uns das spürbare Saisonende in der letzten August-Woche. Dies betraf die Waffelbäckerei, den Fischhändler und auch z.B. Djurs Sommerland im Bezug auf Öffnungszeiten.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • September 2017
        Christine Wagner, Ludwigsburg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup Strand ist ein netter Strand mit tollem Steg, der sich zum Krebseangeln bestens eignet. Je nach Wind und Wetter ist er allerdings auch recht "veralgt". Es gibt leckeres Eis vor Ort, die Portionen sind allerdings überdimensional groß.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
        Ein reines Ferienhausgebiet, sehr ruhig. Leider gibt es vor Ort keine Einkaufsmöglichkeit.
        Der Strand ist sehr schön, es gibt direkt am Strandzugang mehrere Picknicktische und eine sehr saubere Toilette.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • August 2017
        fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
        Der Strand ist ok. Nach einem Kiesstreifen kann man ganz flach weiter ins Wasser gehen. Das Baden war auch Ende August noch möglich (aber schon relativ kalt).
        Zum Einkaufen sind wir zum Aldi in Allingåbro gefahren, es gibt aber noch näher dran z.B. einen Super Brugsen.
        Ausflugsmöglichkeiten gibt es im Süden genug, können wir aber nichts zu sagen, da wir die meisten Tage mit Sonnen verbracht haben.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juli 2017
        Martin mit Familie aus Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Fjellerup ist ein gemütlicher, kleiner Ort mit einem für seine Größe gut ausgestattetem Supermarkt, einer Tankstelle, einem Bäcker und einem tollen 2016 neu eröffneten Spielplatz.
        Wirklich klasse ist der Eisladen/Grill/Pizzeria "Vaffelbageriet" direkt am Strand. Hier gibt es auch das "Blå Flag Centre", welches Kindern Wissen über die Tiere und Pflanzen am Strand und im Meer vermittelt (es gibt dort Mikroskope, Beobachtungsbecken und Gummihosen und Kescher zum selber fangen unter Anleitung. Die Anleitenden können allerdings meist nicht so gut Deutsch, aber irgendwie ging das dann doch). Toll ist auch das benachbarte Fischgeschäft "Prebens Fisk". Es gibt weiter östlich noch ein weiteres Fischgeschäft sowie ein direkter Verkauf von Fischern, die jeden Morgen den Fisch direkt an den Strand bringen (die Boote werden mit dem Trecker aus dem Wasser herausgezogen).
        Die Region Djursland hat viele schöne Strände, die Landschaft ist hügelig mit vielen Wäldern, allerdings nicht sehr dicht besiedelt. Wirklich gute Shopping-Möglichkeiten gibt es nur in Grenaa oder Ebeltoft, ansonsten muss man nach Randers oder Aarhus fahren.
        Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten wie das Aquarium "Kattegatcentret" in Grenaa, das Djurs Sommerland, Randers Regnskov, Ree-Safari-Park, das Herrengut Gammel Estrup, das dänische Eisenbahnmuseum in Allingåbro und natürlich Ebeltoft und Grenaa selbst.
        Es gibt viele schöne Fahrrad- und Wanderwege, wenn man sich als Radfahrer mit den vielen Hügeln anfreunden kann.
        Strand
        Kinderfreundlich
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
      • Juni 2017
        fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
        Djursland bietet eine Fülle von Freizeitangeboten. Wir waren in Djurs Sommerland, Randers Regnskov, Kattegatcentret und diversen hübschen Orten in der Umgebung, z.B. Ebeltoft und Grenaa. Auch Aarhus ist einen Besuch wert, hier besonders "Den Gamle By" und ARoS Kunstmuseum. Außerdem haben hier auch sonntags viele Geschäfte auf.
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        nicht bewertet
        Einkaufen
      • April 2017
        WulFried, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
        Im Sommer ist Fjellerup bestimmt der Knaller, aber im April hat die tolle Waffelbäckerei nur Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet und somit sind wir, die Vejers- und Henne-verwöhnten Jeden-Tag-Eis-und-Hotdog-esser natürlich nicht auf unsere Kosten gekommen. Am Mai ist wieder jeden Tag geöffnet, dann ist auch wieder mehr leben im "Dorf".
        Strand
        Kinderfreundlich
        nicht bewertet
        Hundefreundlich
        nicht bewertet
        Ausflugsziele
        Erholungswert
        Restaurants
        Einkaufen
    • Gut Strandurlaub
    • Mittel Kinderfreundlich
    • Mittel Shopping
    • Gut Hundefreundlich
    • Schlecht Sport & Spiel
    • Schlecht Fahrradverleih
    • Gut Lokale Leckereien
    • Schlecht Kunsthandwerk
    • Mittel Wandern

    Kathrin von Maltzahn
    Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Fjellerup und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

    Kundenmeinung zu Fjellerup: 4,1/5 (297 Bewertungen)

    Lieber Dänemark-Fan,

    du wolltest gerade nach einem Ferienhaus auf fejo.dk schauen, entweder mit dem Internet Explorer oder auf deinem iPad.

    Leider wirst du feststellen, das unsere Seite nicht richtig dargestellt wird. Immer weniger Internetnutzer verwenden die alten iPads oder den Internet Explorer, der schon 2015 von Microsoft in Rente geschickt wurde. Deshalb habe ich mich dafür entschieden habe, diese nicht weiterhin zu unterstützen.

    Unsere Seite funktioniert in den neusten Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Microsoft Edge perfekt, also bitte zu einem dieser Browser wechseln.

    Falls dir das nicht möglich ist oder du Hilfe benötigst, schick mir bitte eine Mail: [email protected]. Oder kontaktiere unsere Kundenbetreuung direkt unter 0211 – 5800 3060.

    Gemeinsam können wir sicherlich eine Lösung finden.

    Henrik Ranch
    Geschäftsführer
    fejo.dk