0211 – 5800 3060 Täglich von 9-17 Uhr

Frag uns

Wir kennen jede Ecke in Dänemark und beraten dich gerne persönlich. Täglich von 9-17 Uhr.

0211 – 5800 3060

Schreib uns eine E-Mail

Zur Wunschliste

Juelsminde – Ferienhausurlaub am bunten Jachthafen

Die Ferienhäuser von Juelsminde liegt auf einer Landspitze an der Ostsee, eingebettet zwischen dem Vejle Fjord und dem Horsens Fjord. Lange Badebuchten, bewaldete Steilküsten und der große Jachthafen sorgen für abwechslungsreiche Urlaubstage.

Map

Ferienhäuser zwischen Hafenflair und Buchenwald in Juelsminde

Juelsminde an der dänischen Ostsee war früher ein Fährhafen und damit ein Durchgangsort auf dem Weg von Jütland nach Seeland. Seit der Einstellung des Fährbetriebs in den 80er Jahren entwickelte sich Juelsminde zu einem beliebten Ziel, nicht nur für Freizeitkapitäne. Heute kann man hier so erholsam Urlaub machen, wie man es von einem Ferienhaus in Dänemark erwartet.

Die Auswahl an Ferienhäusern in Juelsminde zwischen der Landspitze Bjørnesknude und der Mündung des Horsens Fjords ist groß und abwechslungsreich. Die Reihenhäuser am Ortseingang bieten ein wenig Meerblick, Komfort und kurze Wege zu allen Restaurants und Geschäften.

Viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort

Man bekommt in Juelsminde wirklich alles, was man im Urlaub so braucht. Mehrere Supermärkte, eine Tankstelle, Geldautomaten, eine Bäckerei und verschiedene, kleine Boutiquen säumen die verkehrsberuhigte Hauptstraße.

Drei flache, kinderfreundliche Sandstrände rund um Juelsminde warten auf Familien, Strandbummler und natürlich auf lange Spaziergänge am Wasser für den Urlaub mit Hund in Dänemark.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Juelsminde

  • QG84
    • 6 Pers
    • 80 m²
    • Meer 250 m
    ab 370 €
  • JN08
    • 8 Pers
    • 90 m²
    • Meer 450 m
    ab 280 €
  • FC14
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 50 m
    ab 465 €
  • II83
    • 6 Pers
    • 82 m²
    • Meer 150 m
    ab 267 €
  • PA25
    • 8 Pers
    • 100 m²
    • Meer 800 m
    ab 310 €
  • CO50
    • 6 Pers
    • 105 m²
    • Meer 450 m
    ab 390 €

Ferienhäuser rund um den Jachthafen

Der Jachthafen bietet Platz für 500 Boote, durch seine schöne Lage gehört er zu den beliebtesten Jachthäfen in Ostjütland. Besonders in den Sommermonaten geht es hier bunt und fröhlich zu. Wer maritimes Flair liebt, wird sich wohl fühlen.

Entlang der Hafenmole öffnen in der Saison verschiedene Restaurants, Bars und Eisbuden. In der Juelsminde Fiskebutik gibt es täglich frischen Fisch, den man auch vor Ort verzehren kann.

Im Winter ist die Auswahl an Gastronomie nicht ganz so groß, aber ein Hotdog am Pølsevogn oder eine Frokostplatte im Restaurant På Havnen werden das ganze Jahr über angeboten.

Kinder sind willkommen

Der Spielplatz und ein eigener Steg für Kinder zum beliebten Krabbenangeln hält auch den Nachwuchs bei Laune, wenn die Großen etwas länger auf den Terrassen der Lokale verweilen möchten. Am Ortseingang wartet seit neustem ein Naturspielplatz auf große und kleine Abenteurer. MTB-Fans können von hier eine etwa fünf Kilometer lange Rundtour durch den Wald starten.

Bjørnesknude heißt die Landspitze, die den östlichsten Punkt von Juelsminde markiert. Hier treffen die beiden Strandabschnitte Storstranden und der Südstrand, Sønderstrand, aufeinander. Von einem Ferienhäuser auf Børnesknude erreicht man beide Strandabschnitte bequem zu Fuß.

Sandstrand und Meerblick in As Vig

Nördlich von Juelsminde liegen zwei lange Sandbuchten. Der Strand Bugten beginnt vor den Reihenhäusern am Ortseingang und zieht sofort die Blicke auf sich! Der weiße Sand grenzt an ein Wäldchen, im Sommer treffen sich hier auch die Anwohner der Region zum Sonnenbaden. Dann öffnet auch die Eisdiele Bugten Ishus am Parkplatz.

Die nächste Bucht mit den Ferienhäusern in As Vig beginnt am Dorf Kirkholm unterhalb der prächtigen, weißen As Kirke. Etwa drei Kilometer Strand ziehen sich nach Norden bis zum Waldgebiet Sønderby Skov.

Das Wasser ist flach und sauber, der Sand weich und es gibt mehrere Picknickbänke und Badestege. Am Ortsrand von Kirkholm bekommt man rund ums Jahr Lebensmittel im Spar-Markt.

Meerblick zum kleinen Preis

Die Ferienhäuser stehen alle recht nah am Meer, selten geht man mehr als 500 Meter zum Strand. In der Nebensaison kann man ein Ferienhaus mit Meerblick in As Vig für unter 300 € pro Woche mieten!

Der idyllische Fischerhafen von Snaptun bietet die Möglichkeit mit der kleinen Fähre nach Hjarnø überzusetzen und die kleine Insel zu erwandern oder in der Alten Schmiede eine leckere Mittagspause einzulegen. Von Snaptun kann man auch einen Ausflug mit der Fähre nach Endelave unternehmen.
Tipp von Familie Buß, Grabau

Pøt Strandby

Am Sønderby Skov erhebt sich der Strand zu einer Klippe. Aus dem feinen Sandstrand wird eine abenteuerliche Steilküste mit vielen Steinen, Baumwurzeln und wenig Sand. Nördlich vom Wald stehen die Ferienhäuser von Pøt Strandby.

Die Grundstücke sind recht weitläufig, ein kleines Waldstück und eine große Spielwiese am Meer machen den besonderen Charme des Ortes aus. Der Strand ist eher schmal und mit großen Steinen geschützt, aber das Wasser ist seicht und kinderfreundlich, wie so oft vor den Ferienhäusern an der Ostsee in Dänemark. Gerade für große Familienausflüge bietet Pøt Strandby gut ausgestattete Ferienhäuser.

Küstenwanderung nach Snaptun

Von Juelsminde über Kirkholm und Pøt führt ein Wanderweg direkt an der Ostsee entlang bis zum Hafen Snaptun. Auf der gesamten Strecke, die etwa 22 Kilometer lang ist, haben die Grundstücksbesitzer den Durchgang für Wanderer freigegeben.

Man ist etwas sechs Stunden unterwegs, aber auch abschnittsweise ist es ein lohnenswerter Ausflug. Zwischen Snaptun und Juelsminde fährt ein Linienbus, den man für die Rückfahrt nutzen kann. Informationen und Karten gibt es bei der Touristeninformation in Juelsminde und auf Tafeln direkt am Weg.

Radfahren, wandern und paddeln in grüner Umgebung

Rund um Juelsminde herrscht nur wenig Verkehr. Für Radfahrer ist es ein ideales Gebiet. Ohne Steigungen und mit nur mäßigem Gegenwind haben auch Kinder Spaß an einer Radtour. Im Fahrradgeschäft in Juelsminde und in Skjold bei Jysk Cykeludlejning kann man Fahrräder in verschiedenen Größen mieten.

Vom idyllischen Hafen Snaptun nördlich von Pøt setzen Fähren auf die kleinen Inseln Hjarnø und Endelave über, wo es noch weniger Autos gibt. Die Fähre auf die Insel Alrø ist speziell für Wanderer und Fußgänger gedacht und verkehrt nur im Sommer.

Von Alrø führt ein Damm weiter nach Norden in Richtung Odder. Vor Odder liegen einige der besten Strände in der Ferienhausregion Ostjütland.

Ein Ausflug an die Gudenå

Zum Wandern lohnt sich auch ein Ausflug zur Gudenå, Dänemarks längstem Fluss. Die Flussauen sind ein artenreiches Landschaftsschutzgebiet. Auch als Angelgewässer ist sie sehr beliebt. Die Ausläufer der Gudenå münden bei Vejle in den malerischen Vejle Fjord. Tørring Kanoudlejning bietet Kanus und geführte Paddeltouren auf dem Fluss an.

Herrlich für eine Radtur ist auch das Gebiet im Stouby zwischen dem Schloss Rosenvold und Vejle am Nordufer des Vejle Fjords. Dichter Wald und feine Strände wechseln sich hier ab.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Juelsminde

  • AV42
    • 8 Pers
    • 131 m²
    • Meer 400 m
    ab 417 €
  • LG44
    • 8 Pers
    • 120 m²
    • Meer 550 m
    ab 300 €
  • JG86
    • 5 Pers
    • 72 m²
    • Meer 50 m
    ab 450 €
  • FC14
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 50 m
    ab 465 €
  • CO50
    • 6 Pers
    • 105 m²
    • Meer 450 m
    ab 390 €
  • PA25
    • 8 Pers
    • 100 m²
    • Meer 800 m
    ab 310 €

Horsens – Shopping und Geschichte aus vielen Jahrhunderten

Ein dänischer Fjord ist geologisch betrachtet eigentlich eine Förde, eine Meeresbucht mit flachem Ufer, an deren Ende sich eine Hafenstadt ansiedeln konnte. Im Dänischen gibt es für beide Gewässerarten nur einen Namen, darum heißt die Bucht vor Horsens Horsens Fjord.

Horsens ist mit über 50.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Ostjütland. Der Hafen wurde bereits im 19. Jahrhundert für die Metall- und Tabakindustrie industriell genutzt. Er verhalf der Stadt zu Wohlstand und Größe.

Shoppen bei jedem Wetter

Viel Platz zum Bummeln und zum Austoben bietet die breiteste Fußgängerzone Dänemarks, die Søndergade in Horsens. Alle bekannten Modeketten sind hier vertreten, dazwischen reihen sich kleine Boutiquen, gemütliche Cafés, ein paar alte Kaufmannshäuser und diverse Spielgeräte aneinander. Wenn es doch mal regnen sollte, lohnt sich der Besuch des Einkaufszentrums Bytorv an der Søndergade.

Kunst im Park

Dänische Malerei und Bildhauerei aus dem 19. und 20. Jahrhundert zeigt das wunderschön gelegene Horsens Kunstmuseum in einem Park namens Caroline Amalie Lund. Am anderen Ende des Parks steht das Horsens Museum mit Kunsthandwerk, einer Spielzeugsammlung und archäologischen Fundstücken aus der Region.

Fængslet, das ehemalige Zuchthaus

Eine ungewöhnliche Attraktion ist das Gefängnismuseum im ehemaligen Zuchthaus am nördlichen Stadtrand. Die Touristeninformation von Horsens teilt sich ihr Büro mit dem Museumsshop, hier bekommt man viele Informationen rund um den Ferienhausurlaub in Ostjütland .

Geschichte wird lebendig

Das Dänische Industriemuseum im schmucken, ehemaligen Gas- und Elektrizitätswerk von Horsens erzählt von der Geschichte der Arbeiter- und Industriekultur.

Große Dieselmotoren, alte Fahrzeuge, eine Bankfiliale aus den 30er Jahren oder eine Einkaufszeile aus den 50ern erinnern an eine Zeit, als es weder Computer noch Handys gab. Für manche Kinder bestimmt ein beeindruckenderes Erlebnis als Ritterburgen und Wikingerdörfer!

Aber auch Ritter und Wikinger lebten hier. Horsens wurde einst von Wikingern gegründet, im späten Mittelalter ließ der dänische König Erik VI hier die erste Burg errichten.

Mittelalterfestival

Jedes Jahr im August erwacht das Mittelalter in der Stadt zu neuem Leben: Beim Mittelalterfestival in Horsens treffen sich Händler, Gaukler und Musikanten aus ganz Europa, um auf dem Platz vor dem Gefängnismuseum zu feiern.

In Horsens ist Fængslet, das Gefängnismuseum, einen Besuch wert und das Mittelalterfest. In Jelling steht der Runenstein mit einer erstklassigen Ausstellung.
Tipp von Familie Förster, Nürnberg

Jelling und die königlichen Runensteine

Südwestlich von Horsens liegt das Städtchen Jelling, ein Ort, den jeder Dänemarkurlauber einmal besuchen sollte, egal in welchem Ferienhaus in Dänemark man seine Ferien verbringt!

Die Jellingsteine gelten als die Geburtsstätte des Königreiches Dänemark, wie wir es heute kennen. König Harald Blauzahn gab die Beschriftung des mächtigen Runensteins vor mehr als 1.000 Jahren in Auftrag.

Gorm der Alte

Haralds Vater Gorm widmete den kleineren Stein seiner Frau Thyra. Gorm gilt als erster König Dänemarks. Sein Sohn Harald ließ sich im 10. Jahrhundert christlich taufen und markierte damit den Beginn einer neuen Ära in der dänischen Geschichte.

UNESCO Weltkulturerbe

Die Steine sind gemeinsam mit einer kleinen Kirche aus dem 12. Jahrhundert und zwei Grabhügeln von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Die sehenswerte, kostenlose Ausstellung im Besucherzentrum Kongernes Jelling versetzt den Besucher in die sagenhafte Götterwelt der Wikinger.

Die gesamte Anlage ist mehrere hundert Meter lang, eine Umrandung mit weißen Palisaden lässt erahnen, wie groß Harald dieses Monument im Mittelalter anlegte.

Das Jelling von heute

Jelling selbst ist eine kleine, gemütliche Stadt. Direkt vor dem Monument kann man in mehreren, hübschen Cafés und Restaurants einkehren. Café Sejd backt leckeres Brot nach altem Rezept und serviert Kaffee in handgetöpferten Bechern, das von den Bürgern mitfinanzierte Byens Café braut süffiges Bier und veranstaltet ab und an Konzerte.

Im gleichen Gebäude haben auch eine Bibliothek und die Touristeninformation ihre Heimat. Das alljährliche Jelling Musikfestival findet auf dem Platz zwischen diesen Lokalen statt. Der traditionsreiche Kro in Jelling bietet von seiner Terrasse den besten Ausblick auf das weitläufige Areal der Wikingermonarchen. Im Waffel- und Pfannkuchenhaus gibt es auch Eis und im Blumenladen Kerzen und schöne Dekoartikeln.

Romantische Aussicht am Fårup Sø

Im nahen Fårup See liegt im Sommer das nachgebaute Wikingerschiff Jelling Orm vor Anker, gleich neben dem Badeplatz mit einem Imbiss und einem Bootsverleih. Um den See führen Wanderwege durch wald- und wiesenreiche Hügel. Wenn der Wind mal etwas kräftiger weht, ist ein Badetag am See eine gemütliche und naturschöne Alternative zum Ostseestrand!

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Juelsminde

  • IU94
    • 10 Pers
    • 161 m²
    • Meer 300 m
    ab 610 €
  • JH82
    • 8 Pers
    • 109 m²
    • Meer 150 m
    ab 343 €
  • PA25
    • 8 Pers
    • 100 m²
    • Meer 800 m
    ab 310 €
  • QL77
    • 5 Pers
    • 72 m²
    • Meer 300 m
    ab 340 €
  • LA34
    • 6 Pers
    • 92 m²
    • Meer 250 m
    ab 439 €
  • IB13
    • 6 Pers
    • 106 m²
    • Meer 70 m
    ab 829 €

Das sagen unsere Gäste

    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde ist eine kleine, verschlafene Hafenstadt an der Ostküste von Jütland. Man hat hier alles, was benötigt wird in unmittelbarer Nähe. Es wirkte sehr einheimisch und es hat uns an sehr wenig gefehlt. Der Strand ist unterschiedlich mit Sand und Steinchen. Hier muss man schauen, was man lieber mag. Er hat mehrere kleine Abschnitte, wo man sich aber gut zurückziehen kann. Mit dem Rad kann die Gegend ideal erkundigt werden. Es gibt viele gemütliche Ecken.

      Am kleinen Yachthafen ist am meisten los. Hier liegen aber auch die meisten Restaurants und das besonders leckere Eiscafé, mit leckerem Softeis. Im Sommer kann es aber ggf. schon wieder zu voll werden, was wir aber nur vermuten können. Was fehlt bzw. was wir nicht gefunden haben, ist ein typischer Touristenladen. Der würde das Örtchen noch abrunden. Wir können uns vorstellen, hier wieder Urlaub zu machen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2020
      Angela & Peter aus Ippener — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Hafen von Juelsminde ist für Leute, die Touristenmeilen lieben, gut ausgestattet. Hier gibt es Kinderbelustigung, etliche verschiedene Restaurants und Geschäfte. Es gibt einen sehr gut sortierten Super Bruggsen.
      Der Ort selber ist unspektakulär, mehr eine Ansammlung von Wohngebieten. Das Umfeld an der Küste hervorragend für Spaziergänger. Das Feriengebiet locker bebaut, wenn auch durch die vielen Sackgassen unübersichtlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      Gesine, Lübeck — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig: Es handelt sich um ein dicht bebautes, ruhiges Ferienhausgebiet nahe am Meer. Dort gibt es einen relativ schmalen Sandstrand und Liegewiesen und auch Sitzmöglichkeiten. Der Weg ins Wasser ist leider steinig, doch es gibt einen Badesteg. Wem das nicht reicht, die/der kann in ca. 15 Fuß- oder fünf Autominuten einen feineren Sandstrand erreichen.
      Ausflüge nach Juelsminde (mit Kindern ist unbedingt der ‚Krabbensteg' am Jachthafen zu empfehlen! ), Aarhus und ins Legohaus in Billund haben den Urlaub perfekt abgerundet.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde mit dem Yachthafen, den kleinen Läden sowie Möglichkeiten zum Essen, ist ganz wundervoll. Horsens glänzt mit einer schönen Altstadt sowie allem, was es zum Flanieren braucht. Toll. Für Angler ein guter Tipp um Forellen in den umliegenden Teichen oder im Meer zu fangen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2020
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Netter, kleiner Ort mit schickem Hafen. Verschiedene Strände, die man nutzen konnte, je nach Windrichtung. Es ist oft kein Sandstrand, sondern steiniger Sand, wie in der Beschreibung aber auch steht. Prinzipiell noch zum Buddeln geeignet. Wenn man nicht die Hauptstrände nutzt, kann man entspannt baden. Bis Legoland: 1 Stunde Fahrzeit.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2020
      Familie Weidner, Berlin — erster Urlaub in Dänemark
      Es ist ein kleiner, sehr ruhiger Urlaubsort mit einem wunderschönen Hafen. Hier findet man auch alles, was man im Familienurlaub braucht: ein kleines Café mit tollem Softeis, ein Fischrestaurant und diverse Einkaufsmöglichkeiten.

      Es ist ein beschaulicher Ort ohne lästige Partytouristen. Im Zentrum gibt es einen riesigen neuen Spielplatz. Wenn man den Hang der großen Rutsche erklimmt, hat man eine atemberaubende Aussicht über die Bucht und dem Hafen mit seinen vielen Segelnbooten. Es gibt auch zwei nette Minigolfplätze, die einen Besuch wert sind.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2020
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Wir hatten hier eine recht windige erste Woche und dazu Regen und Wolken. Der Strand an der Südseite ist nicht zu erreichen bzw. im Privatbesitz der Häuser. Auf der Ostseite jedoch erstreckt sich ein wunderbarer Strandbereich mit feinem Sand, jedoch auch gröberen Gestein im wechsel. Die Einkaufsmöglichkeiten sind vollkommen ausreichend und man bekommt im nahen Super Brugsen oder Netto alles, was man benötigt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juli 2020
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby: Der Ort ist sehr ruhig, aber nett angelegt. Man kann auf Fußwegen bis zum Strand gelangen. Zwischen Häusern und Strand befindet sich eine große Wiese. Es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten im Feriendorf selbst.
      Der Strand ist eher schmal und steinig, aber geschützt und idyllisch. Ein Spielplatz findet sich ebenfalls, weiter hinten Richtung Strand in Pot Strandby (haben wir durch Zufall entdeckt, da er nicht auf Google Maps etc. verzeichnet ist). Gerade für Familien mit Kindern ist der Ort super, da von hier aus einige schöne Ziele für Tagesausflüge ganz gut erreichbar sind, z.B. Givskud Zoo, Aarhus, Legoland, Juelsminde (für Kinder ist der Krabbensteg am Hafen toll). Auch die Fähre nach Samsø (fährt in Hou ab) ist gut für einen Tagesausflug zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2020
      Th. + B. Witt, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde ist immer eine Reise wert - im Winter ist es ruhig und verträumt und im Sommer ist es unser kleines "St. Tropez". Empfehlenswert die Havnebar, in der es leckere Burger und unwiderstehliche Eissorten gibt. Die Menschen sind freundlich und aufgeschlossen und wir fühlen uns auch nach vielen Urlaubs-Wiederholungen immer wieder wohl!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2020
      Familie Hiller, Winsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig: Eine große Bucht mit langem Sandstrand. Man geht langsam ins tiefe Wasser, gut für Anfänger. Gut für Surfer, Kiter, aber auch Segler.
      Da wir nur Bio-Nahrung kaufen war es wichtig, dass es in der Nähe ausreichend Läden mit Öko-Lebensmittel gibt.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Januar 2020
      Anna-Lena, Soltau — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      In den Sommermonaten ist es bestimmt ein sehr schöner Ort, um mit Kindern viel erleben. Für uns persönlich gab es zuwenig Ausflugsmöglichkeiten und uns gefallen die Nordseestrände mit Dünen besser. Leider haben wir keine Prospekte über die Gegend und Ausflugsmöglichkeiten oder Aktivitäten gefunden. Das fanden wir sehr schade.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • September 2019
      Thomas J. Lauer, Bremen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby: Das Feriengebiet liegt eher außerhalb in ländlicher bzw. landwirtschaftlich genutzter Umgebung und grenzt unmittelbar an die Ostsee an. Es ist hier sehr, sehr ruhig. Wenn nicht gerade ein Nachbar seinen Rasen mäht oder seine Hecke schneidet, hört man hier praktisch nur Naturgeräusche. Wer auf Ruhe Wert legt, ist hier goldrichtig. Strandzugänge oder Angelmöglichkeiten an der Ostsee sucht man hier aber leider vergeblich. Hierzu muss man schon z.B. Richtung Juelminde oder Snaptun fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2019
      Familie Winkler, Essen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig liegt an der dänischen Ostsee, nördlich von Juelsminde. Es gibt dort eine schöne, ruhige und nicht überlaufene Ferienhaussiedlung. Die Strandzugänge sind gut zu erreichen. Der Strand selber ist sauber. Sitzmöglichkeiten und Badestege zum besseren Erreichen des Wassers sind vorhanden.
      As Vig ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge.
      Auch ist eine Wanderung nach Juelsminde oder Snaptun möglich. Die Route führt teilweise am Strand entlang und ist gut ausgeschildert.
      Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in Juelsminde oder Glud.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2019
      Familie W., Baden-Württemberg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Snaptun ist ein netter kleiner Hafenort, Spielplatz und Restaurant am Hafen, hier legen die Fähren nach Hjarnø und Endelave ab. Nächste Einkaufsmöglichkeit in Glud (fünf Kilometer entfernt). Strand mit Sand und Steinen. Nach Juelsminde ca. 15 Minuten Fahrzeit, Horsens ca. 30 Minuten Fahrzeit. Insgesamt für einen Familien/Natururlaub guter Ausgangsort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2019
      Marion, Bielefeld — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby: Der Ort ist sehr versteckt und ruhig. Zum Einkaufen oder Essengehen muss man mit dem Auto fahren. Der Badestrand ist klein und sehr steinig. Dafür gibt es Badestege. Zum Spazieren gibt es mehrere, verschiedene Wege. Aber ein längerer Strandspaziergang ist nicht möglich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2019
      Claudia S., Pforzheim — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Pøt Stranby ist ein großes Feriengebiet mit vielen Ferienhäusern, das ca. einen Kilometer ins Landesinnere reicht. Es hat einem schmalen Sandstrand und eine schöne, breiter Wiese mit Fußballwiese oberhalb des Strandes sowie einigen Sitzbänken und Tischen.
      Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind in 4-5 km zu erreichen. Eine richtige Bäckerei in 20 km.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2019
      fejo-Kunde — zweiter Urlaub in Dänemark
      Juelsminde ist ein abwechslungsreiches Hafenstädtchen. Am Hafen selbst können die Kinder sich dank Krabbenrennbahn und Spielplatz stundenlang aufhalten. Mehrere kleine Lokale haben ein vielfältiges Angebot. Dank der Lage ist die Natur sehenswert und die Bademöglichkeiten groß. Museen im Ort und in der Umgebung bieten auch bei schlechtem Wetter ein Ziel. Und mit Horsens und Vejle sind zwei größere Städte in der Nähe.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juli 2019
      Dirk Hohnemann, Porta Westfalica — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      In As Vig gibt es außer dem Spar-Markt nur Ferienhäuser, perfekt für Leute, die Ruhe und Erholung suchen! Die nächstgelegene Stadt ist Juels-
      minde (etwa acht Kilometer). Der Ort bietet die Möglichkeit für einen Einkaufsbummel oder für den Besuch eines der zahlreichen Restaurants in der Nähe des Hafens. Wer im Urlaub Kultur, Kunst oder Museen braucht, sollte nach Horsens fahren (ca. 20 km). Dort findet man wirklich alles!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2019
      Bianka und Benno, Kölln-Reisiek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      As Vig selbst ist eine Ferienhaussiedlung, in der die Häuser recht dicht beieinander stehen. Die meisten von den Dänen bewohnt. Der nächste Kaufmann war von unserem Haus aus nur mit dem Auto zu erreichen, eignete sich jedoch nur für kleine Einkäufe.

      Der Strand war für uns eine Enttäuschung, da teilweise sehr steinig, teils sehr schmal und viele braune Ablagerungen im Sand bzw. Algengürtel im Meer. In Juelsminde selbst war der Strand besser.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Juni 2019
      Fam. Kröger, Gettorf — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Juelsminde ist ein kleiner Ort, mit einem wunderschönen Yachthafen. Sehr schön um spazieren zu gehen.
      Was man auf jeden Fall machen sollte, ist dort ein Softeis zu essen, es ist nicht gerade billig, aber dafür ist es unglaublich lecker und man kann es in gefühlt 50 verschiedenen Varianten haben :-).
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2019
      Cornelia, Frankfurt — zweiter Urlaub in Dänemark
      Besucht haben wir den Hafen in Juelsminde: leckere Eisdiele und schöner Spielplatz vorhanden. Kleiner, aber feiner Hafen. Sehr nett.

      Auch Horsens ist einen Ausflug wert. Etwa 20 Minuten Autofahrt, schöne Einkaufspassage und große Auswahl an Supermärkten. Da Lebensmittel in Dänemark deutlich teurer sind, lohnt der Besuch von Lidl oder Aldi; )

      Aber Achtung: Auf vielen Supermarktparkplätzen lauern mittlerweile Parkkontrolleure. 5 Minuten parken ohne Parkscheibe machte für uns 700 Kronen Bußgeld. Sehr ärgerlich.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Juni 2019
      Familie Fehlberg, Hamburg — zweiter Urlaub in Dänemark
      Juelsminde ist ein netter, kleiner Ort zum Entspannen. Fußläufig ist alles gut zu erreichen. Es gibt einen sehr gut ausgestatteten Supermarkt in dem man alles kaufen kann, was man benötigt. Im Hafen spielt sich vermutlich das meiste Leben ab. Da kann man gut verweilen. Die Eisdiele hat sehr leckeres Eis und am Kai ist ein toller Spielplatz für die Kinder. Wir konnten im Hafenbereich auch mit den Kindern Krabbenfischen, womit man die Kinder gut unterhalten kann. Nicht zu verachten ist auch das Hafenmuseum, was für einen kleinen Eintritt durchaus einen Besuch wert ist.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Mai 2019
      Familie Semmeroth, Hamburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Als wir nach As Vig kamen, waren wir zuerst wie erschlagen, weil dort die Ferienhäuser sozusagen Wand an Wand stehen. Bei der Häuserreihe am Strand ergab sich ein positiveres Bild, denn dort ist der Platz etwas großzügiger bemessen. Und der Meerblick ist ein Traum. :-) Eine sehr saubere Bucht, die zu langen Strandspaziergängen einlädt. Ob Richtung Snaptun, oder Julesminde. Einfach nur herrlich und romantisch. Auch die kleine Kirche.
      Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe nur wenige. Ein Spar-Markt im Ort und der Hedegrillen. Das war es schon. Aber man bekommt dort das Nötigste und das Essen im Hedegrillen ist für eine "Frittenbude" echt umfangreich, lecker und im Vergleich zu anderen sogar günstig. Einen Bäcker gibt es erst in Julesminde bei Billa. Zum Shoppen bietet sich Horsens (ca 20 km bis zum Zentrum) bestens an.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Mai 2019
      Familie J. aus Ahrensburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein schöner, ruhiger und kinderfreundlicher Ort. Der Hafen macht immer Spaß und bietet einige kulinarische Köstlichkeiten. Die Krabbenbrücke zieht Kinder (auch die Väter) magisch an. Man kann stundenlang am Strand spazierengehen. Der Strand ist sehr sauber. Am Wochenende herrscht auch reger Betrieb auf dem Wasser. Für den täglichen Bedarf bekommt man in Juelsminde alles. Auch die Kirche ist sehenswert.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • April 2019
      Sven, Lübeck — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Pøt Strandby ist zum Erholen ideal. Wald und Wiesen zum Erkunden. Nur fünf Minuten zum Wasser. Eine riesige Wiese ist perfekt zum Drachen steigen lassen. Der Strand ist relativ klein, aber sehr ruhig, da das Ferienhausgebiet selten stark ausgebucht ist. Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto in vier bis zehn Minuten genug vorhanden. Nächstgelegene Attraktionen sind Juelsminde selbst und die kleine Fähre in Snaptun. Auch nur 15 Minuten entfernt liegt wundervolle Stadt Horsens.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Gut Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Mittel Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Schlecht Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Juelsminde und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Juelsminde: 4/5 (884 Bewertungen)