Vorupør – Ferienhäuser im Fischerdorf

Ferienhaus in Vorupør suchen

An- / Abreise

Vorupør ist ein hübsches Fischerdorf mit vielen Ferienhäusern. Am Strand liegen die Fischerboote, das Aquarium zeigt das Leben unter Wasser und rund ums Jahr herrscht entspannte Urlaubsstimmung. Hübsch ist auch das benachbarte Dorf Stenbjerg.

Map

Ferienhäuser zu jeder Jahreszeit

Dort, wo sich die beiden Ortsdurchfahrten treffen, liegt der Hafen des Fischerdorfes Vorupør. Doch der Ausdruck Hafen täuscht: Hier gibt es eigentlich keinen Hafen, sondern einen landingsplads. Die Boote werden mit Seilwinden und Traktoren auf den breiten Strand gezogen.

Vorupør ist einer der noch aktiven Landungsplätze an der dänischen Nordsee. Zwei Fischgeschäfte mit Räucherei, die den Fang direkt vor Ort verkaufen, trennen den Strand von einem kleinen Parkplatz.

Vielleicht 30 Autos können hier parken. Die strahlend weißen Häuser am Platz schaffen im Sommer ein fast südländisches Flair. Surfer werden die Duschen im Sanitärhäuschen schätzen.

Ein Aquarium und warme Duschen

Ein Imbiss, eine Eisbude, ein kleines Schmuck- und Kerzengeschäft, ein Sportgeschäft und ein Nordseeaquarium mit mehr als 80 Fischarten aus der Nordsee rahmen den Platz ein.

In den Neubauten hinter dem Aquarium öffnen im Sommer weitere Geschäfte am großen Strandparkplatz. Der kleine, rot-weiße Leuchtturm am Hawblink wirkt wie ein Spielturm, leuchtet aber des Nachts.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Vorupør

  • AO58
    • 8 Pers
    • 92 m²
    • Meer 1.550 m
    ab 351 €
  • CI89
    • 8 Pers
    • 80 m²
    • Meer 1.900 m
    ab 313 €
  • TT57
    • 6 Pers
    • 115 m²
    • Meer 1.850 m
    ab 313 €
  • VP34
    • 6 Pers
    • 50 m²
    • Meer 500 m
    nicht bewertet
    ab 210 €
  • GA12
    • 6 Pers
    • 106 m²
    • Meer 300 m
    ab 490 €
  • TK05
    • 6 Pers
    • 80 m²
    • Meer 1.650 m
    ab 368 €

Ferienhäuser rund um das Fischerdorf

Auf der Vesterhavsgade geht es ins Ortszentrum und zu den Ferienhäusern von Vorupør. Sønder Vorupør liegt südlich vom Zentrum. Die Ferienhäuser stehen hier etwas weiter im Land, dafür ist der Strand hinter den breiten Dünen besonders schön und nicht so steinig.

Vorupør hat auffallend viele Restaurants, einen Schlachter, eine Bäckerei und einen großen Supermarkt. Dort bekommt man auch Fahrräder und zahlreiche Informationen für den Urlaub im Ferienhaus in Thy / Limfjord.

Auf dem Isländer durch die Dünen

Wie wäre es mit einem Ausritt auf Islandpferden? Der Reiterhof hat seine Weiden in Sdr. Vorupør am Jens Søndergaardsvej. Wer nur mal ein Pferd streicheln möchte, findet entlang des Weges auch reichlich Gelegenheit. Die Isländer sind sehr neugierig und kommen gern zum Zaun!

Badestrand im Norden und Süden

Zwischen den Fischerbooten am Strand lässt es sich nicht gut baden, doch sowohl nördlich vom Zentrum am Hawblink als auch südlich der Mole gibt es einen schönen Strand hinter den Dünen. Von den Parkplätzen führen schmale Wege über die Dünen zum Meer. Je nach Strömung liegen auch mal Kiesfelder auf dem Sand.

Strandvergnügen für jedes Hobby

Der Strand südlich der Mole ist wesentlich breiter, wer beim Baden Schiffe beobachten will, ist nördlich der Mole besser aufgehoben. Je nach Wind sind Windsurfer und Kiter auf den Wellen unterwegs.

Barrierefrei ins Meer

Direkt an der Mole liegt ein barrierefreier Badeplatz. Speziell für kleine Kinder oder Rollstuhlfahrer wurde ein gepflasterter Badeplatz mit Rampen und Sitzbänken angelegt. Das Meerwasser fließt durch die Granitblöcke der Mole ins Becken, die Strömung bleibt draußen.

Brandungsangeln

Die Mole ist für Angler der ideale Standort zum Brandungsangeln. Um den Nachschub an Würmern zu gewährleisten, gibt es einen Automaten an der Mole. Der Fischkutter T248 bietet mehrstündige Tagesfahrten zum Hochseeangeln an.

Für Statistiker vielleicht interessant: Die Spitze der Mole ist der am weitesten von Kopenhagen entfernte Punkt in Dänemark.

Das alte Fischerdorf Stenbjerg

Das kleine Dorf Stenbjerg liegt etwa zwei Kilometer südlich von Vorupør in den Dünen. Zwischen den Häusern der kaum 200 Anwohner und auch abseits in der hügeligen Heidelandschaft stehen ein paar Ferienhäuser in Stenbjerg.

Hier wohnt man ruhig und mit traumhaftem Blick über die Landschaft. Zum Einkaufen benötigt man ein Fahrzeug. Einen Laden gibt es in Stenbjerg nicht, dafür ein gehobenes Restaurant im Stenbjerg Kro. Hier werden vorzugsweise lokale Köstlichkeiten aus der Schatzkammer des Nationalparks serviert.

In den dicht bewachsenen Dünen rund um die Ferienhäuser von Stenbjerg findet man im Spätsommer viele, süße Beeren: Heidelbeeren, Schwarzbeeren und sogar Preiselbeeren.

Nachts funkeln die Sterne am dunklen Himmel wie kleine Diamanten, das Meer rauscht sein nicht enden wollendes Lied - in dieser unberührten, fast menschenleeren Natur erlebt man Entschleunigung pur!

P.S. Krøyer auf Hochzeitsreise

Den Skagenmaler P. S. Krøyer führte seine Hochzeitsreise nach Stenbjerg. Ein Gemälde von seiner Frau am Stenbjerg Strand hängt heute im Skagen Museum.

Von Stenbjerg zum Landingsplads geht man etwa fünf Minuten. Am Ende des Wegs befindet sich auf der rechten Seite ein Bunker mit herrlicher Aussicht über die Dünenlandschaft und das Meer. Im Bunker steht ein Fernglas, mit dem auch entfernte Schiffe auf dem Meer beobachten kann.
Ute und Karl-Heinz, Bielefeld

Ein Landungsplatz zum Verlieben

Die besondere Attraktion des Ortes ist der malerische Landungsplatz am Meer, etwas außerhalb des eigentlichen Ortes. Dort, wo die Fischer früher ihren Fang an Land zogen, stehen unverändert die kleinen Fischerhütten am Weg. Einen so malerischen Flecken sieht man auch an Dänemarks Küsten nicht oft! Die Häuser sind im Originalzustand erhalten, nur innen wurden einige Hütten umfunktioniert.

Zwei der malerischen Gebäude sind für Besucher geöffnet, eine Ausstellung zum Nationalpark Thy mit allerlei Informationen für die Umgebung und eine Sammlung von Arbeitsgeräten der Fischer aus alten Zeiten. Auch eine Toilette gibt es.

Oberhalb der Hütten kann man im Spilhusmuseum die Winden anschauen, mit denen die Boote früher aus dem Meer gezogen wurden.

Barrierefreier Rundweg

Nördlich von Vorupør liegt die Tvorup Plantage, ein großes Waldgebiet. Ein barrierefreier Pfad und auch eine Mountainbikestrecke sind ausgeschildert, zahlreiche Wanderwege führen bis zu den Ferienhäusern in Klitmøller.

Der Geisterwald Bøgsted Rende

Zwischen Vorupør und Klitmøller mündet am Bøgsted Rende Vej ein Bach in die Nordsee. Früher standen hier Häuser, was dem Flecken seinen Namen gab: Bøgsted Rende heißt Bebaute Rinne. Bereits im 19. Jahrhundert wurde die Siedlung wegen des stetigen Sandtreibens aufgegeben.

Dänemarks älteste Klitplantage

Bøgsted Rende ist Teil der Tvorup Klitplantage, einer der ältesten Dünenpflanzungen in Dänemark. Um die Widerstandsfähigkeit der Bäume gegen Sturm und Sand zu testen, pflanzte man hier im 19. Jahrhundert verschiedene Baumarten an. Die meisten konnten den schwierigen Bedingungen nicht standhalten, wovon die abgestorbenen, silbrigen Stämme und Äste in den Dünentälern zeugen.

Dass der Wald heute trotzdem bis an den Strand reicht, verdankt man den Kiefern. Sie konnten sich behaupten und wachsen windgebeugt über die Dünen.

Schöne Wanderwege

Vom Parkplatz am Meer führen die verschiedenen, farbig markierten Rundwege durch die Plantage. Der Wechsel von sandigen Heidewiesen zu zarten Blumen an feuchten Bachrändern ist sehr reizvoll.

Da die Dünen teilweise recht hoch und unbefestigt sind, muss man zumindest im südlichen Bereich gut zu Fuß sein. Der Weg am Bach ist fast barriereferei, hier gibt es auch einen windgeschützten Picknickplatz.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Vorupør

  • QT41
    • 4 Pers
    • 80 m²
    • Meer 1.400 m
    nicht bewertet
    ab 382 €
  • AB15
    • 6 Pers
    • 60 m²
    • Meer 500 m
    ab 220 €
  • UV44
    • 6 Pers
    • 80 m²
    • Meer 700 m
    ab 259 €
  • AO58
    • 8 Pers
    • 92 m²
    • Meer 1.550 m
    ab 351 €
  • ZC98
    • 4 Pers
    • 80 m²
    • Meer 100 m
    ab 549 €
  • CI89
    • 8 Pers
    • 80 m²
    • Meer 1.900 m
    ab 313 €

Das sagen unsere Gäste

    • Juli 2022
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein kleines, zauberhaftes Fischerdorf, dass sich in den letzten Jahren zum Surfspot (Cold Hawaii) entwickelt hat. Wir und die meisten Einheimischen hoffen allerdings, das durch die Veränderungen nicht zu viel vom ehemaligen Charme verloren geht.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
    • Juli 2022
      Fam. Friederichs, Melsungen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir waren in 1989 und dann in 97 dort, es hat sich einiges verändert, vor allem aber die künstlich aufgeschütteten Sandstrände auf der Südseite sind arg verdreckt und lassen sich schlecht laufen. Feiner Sand, Kies und grobe Steine, das Strandbad sind Geschmacksache. Der "Hauptstraße" würden weitere Einkaufsmöglichkeiten gut tun. Das Naturpark-Center ist nicht nur einen Besuch wert. Genossen haben wir die Frischfischangebote am Anlegeplatz in allen Variationen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
    • Juli 2022
      Birgit, Hannover — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein Fischerort, der noch seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Der eigentliche Ort ist Nørre Vorupør mit einem gut sortierten Supermarkt Meny und vielen kleinen Geschäften. Bei Swanebro gibt es viele Dinge, vor allem aber kann man dort zusehen wie traditionell Bonbons hergestellt werden. Das Aquarium lohnt auch einen Besuch. Es gibt zwei Fischgeschäfte, mir persönlich gefällt das zweite kleinere Geschäft besser. Ins relativ neue Thy Nationalpark Center, es liegt am Hafen, gehe ich gerne. Sønder Vorupør besteht nur aus Ferienhäusern, die meistens sehr schön liegen. Bis zur Nordsee erstreckt sich ein breiter Dünengürtel mit vielen kleinen Wegen, hier kann man durch Dünen und Heckenrosen lange Spaziergänge bis hin zur Nordsee machen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
    • Juni 2022
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der perfekte Ort um die Akkus aufzuladen! Man hat alles Wichtige vor Ort. Kann einkaufen und essen gehen. Der Strand ist super schön und die Dünen laden zum Spazieren ein. Für mich der perfekte Urlaubsort!
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
    • Juni 2022
      Lars Sternberg, Wendich Rietz — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Es ist ein Nationalpark, von daher ist nicht zu erwarten das Shoppen, Essen gehen oder tolle Badestunden mit Service im Vordergrund stehen. Dazu muss man weiter wegfahren. Für uns war das klar und haben die Ruhe genossen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
    • Juni 2022
      Henningsen, Heide — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleiner verträumter Fischerort, nette kleine Geschäfte. Gute Fischräucherei, freundliche Bewohner. Alles fußläufig erreichbar. Leider beginnt hier die Saison etwas zu spät. Meines Erachtens wäre es schöner wenn schon ab dem 15. 06. die Öffnungszeiten wie in der Saison wären.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
    • Juni 2022
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Idyllischer Strand mit auf den Strand gezogenen Fischerbooten. Naturparkcenter, Meeresaquarium, Gastronomie in unmittelbarer Strandnähe. Meerwasserfreibad an der Mole. Weitläufiger Strand und Dünenfläche laden zum Wandern ein.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
    • Mai 2022
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Die ersten Tage war es sehr ruhig und wir hatten den Strand fast für uns alleine. Vor dem Wochenende ging es dann los mit den Surfern und wir hatten viel zu gucken. Die Heidelandschaft, Dünen und die Strände sind wunderschön!
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Claudia, Schleswig-Holstein — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Strand mit den kleinen Fischerbooten ist sehr schön zum Laufen. Im Meerwasserbecken am Strand kann man gefahrlos schwimmen. Das Aquarium ist auf jeden Fall für (jüngere) Kinder empfehlenswert. Supermarkt, Schlachter und Bäcker sind im Ortskern vorhanden. Schönes Restaurant (und Eisladen) mit Meerblick! Alles vorhanden für einen entspannten Familienurlaub; nur der Kinderspielplatz liegt etwas versteckt.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Bjørn und Nicol mit Zoe, Lasse und Fine, Hessen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør kenne ich schon lange, war da bereits bestimmt 30 mal im Urlaub, es entwickelt sich. Es darf aber nicht mehr werden, ich mag nicht diese Überflutung von Touristen wie in Blåvand und Søndervig. Da geht das typische, ursprüngliche, hyggelige Dänemark verloren.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør hat alles, was man braucht. Ein schönes Café, wo Hunde erlaubt sind. Eine Strandbar, in die aber leider keine Hunde dürfen. Der Ort hat gleich zwei Fischgeschäfte, die beide sehr gut sind. Für Kinder gibt es das Aquarium und eine kleine Halfpipe am Surfgeschäft. Es gibt zwei Surfschulen und Shops im Ort. Der große Supermarkt "Meny" hat ein großes Sortiment und lässt kaum Wünsche offen. In Mitte des Thy Nationalparks gibt es wohl kaum Besseres in Dänemark.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Angela Gleim, Kassel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dieser Ort wird von uns seit mehr als 20 Jahren mindesten zweimal im Jahr besucht, für uns allerdings nur im Frühjahr und Herbst. Also zur Schulferienzeit, muss ich zugeben, der Ort wird immer voller, aber wir lieben es in diesem kleinen Fischerdorf mit all seinen Charme. Es ist für uns ein absoluter Erholungsurlaub, jedes Mal ein zweites Zuhause. Alle in den Geschäften, in denen wir uns länger aufhalten, erkennen uns wieder und wir verabschieden uns sogar jedes Mal kurz vor der Heimfahrt und freuen uns auf ein Wiedersehen.

      Der Strand oder die Strände sind einfach ruheausstrahlend für uns. Egal an welcher Ecke, Vorupør bietet alles für Surfer, die hier auch reichlich vor Ort sind. Es gibt einen Supermarkt direkt im Ort und auch viele kleine Läden und auch einen Klamottenladen (Westwind). Eigentlich bietet der Ort alles, was zum Entspannen gebraucht wird. Direkt am Strand befindet sich ein Fischladen, dort kann man direkt frisch zubereiteten Fisch essen und auch ein Restaurant und Café befinden sich in bester Lage. Es ist alles da.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2021
      Henningsen, Heide — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Kleiner, verträumter Fischerort mit Flair. Sehr saubere Anlagen, gute Einkaufsmöglichkeiten. Freundliche Menschen überall. Sehenswürdigkeiten von dort aus sehr schnell zu erreichen. Ruhe pur, Natur pur. Hyggelig.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein kleiner Fischerort. Wer die Ruhe sucht und nicht viel Trubel braucht ist dort genau richtig. Einkaufsmöglichkeiten für das Tägliche sowie ein Bäcker und Schlachter sind vor Ort. Essen gehen ist eher schlecht. Es gibt eine sehr gute Pizzeria und ein nettes Café.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      Hannah, Stuttgart — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein nettes Fischerörtchen mit genug Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Ein Fahrradverleih hat es auch vor Ort und die passenden Radwege. Sehr schöne Strände, hier kann man herrlich spazieren und bei gutem Wetter schwimmen oder Wassersport betreiben.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein kleiner Ort mit viel Charme und Erholungswert. Es gibt außer einer Apotheke alles, was man benötigt. Das Brechen der Wellen an der Mole zu betrachten ist ein Naturschauspiel, auch macht es Spaß den Surfern zuzuschauen. Toll ist das Schwimmbecken am Meer, welches gefahrloses Schwimmen ermöglicht.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein kleiner und schöner Fischerort mit einem Strandhafen, der eine lange Tradition hat. Erwerbsmäßige Fischerei wird allerdings nicht mehr betrieben. In den letzten Jahren schwindet leider der Charme und die Idylle durch sehr fragwürdige Neubauten und ein Wechsel der Interessen bei den Urlaubern (weniger Familien -> mehr Singles). Der Strandabschnitt Vorupørs wird als ein Teil des sogenannten Cold Hawaiis nahezu ausschließlich von Surfern und Kitern genutzt, die Erholungs- und Badebedingungen werden damit nicht besser.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Juli 2021
      Madeleine, Rostock — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir waren direkt in Vorupør. Im Sommer herrschte da auch das Leben. Viele Surfer konnten wir von den Cafés/Eisdielen aus beobachten. Der Ort hat viele Möglichkeiten um Essen oder auch was Trinken zu gehen. Ein kleines "Akvariet" ist direkt vorn am Strand. Auch mit dem Fahrrad kann man die Gegend gut erkunden. Einen Tag haben wir auch genutzt um nach Skagen und Lønstrup (Rubjerg Knude) zu fahren. Am Strand von Vorupør liegen die Boote. Das zeichnet den kleinen Fischerort aus.
      Wir fanden den Ort wunderbar und würden wieder kommen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein Örtchen, in dem man alles bekommt. Erholung, Action, Aktionen für Kinder, ein tolles Café in dem sogar die Hunde willkommen sind und verwöhnt werden. Ringsum Vorupør gibt es tolle Ausflugsmöglichkeiten, hier ist besonders zu erwähnen Hanklit auf Mors. Wir waren entzückt!
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      Klaus und Maike, Rostock — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Vorupør ist ein kleiner, bezaubernder Fischerort, der zu einem ruhigen und entspannenden, oder zu einen Aktivurlaub (Sport wie Surfen, Wandern, Radfahren, Angeln etc.) einlädt. Der Ort ist in zwei Ortsteile unterteilt (Süd und Nord). Vorupør liegt mitten im Nationalpark Thy und bietet neben einem Supermarkt auch zahlreiche kleine Boutiquen und Restaurants. Exzellent sind die Fischräuchereien und der Softeisladen. Im Café Melange erhält man zudem auch Kuchen, Torten, Kaffee, Tee und viele bezaubernde Dinge. Ebenso zu empfehlen sind das Aquarium, der Kerzenladen und Den Gamle Butik.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      Familie Wusell, Wasbek — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Vorupør selbst halten sich die Möglichkeiten für Unternehmungen doch eher in Grenzen. Der Strand ist die Anlaufstelle für Wellenreiter und Kiter, der kleine Hafen und der Strand für Erholungs- und Genuss- Willige, u.a. Werden hier Angelausflüge angeboten. Auch das obligatorische Softeis ist hier zu finden, als persönlichen Tipp empfehlen wir aber unbedingt den "Bubbledog" zu probieren (eine Waffel mit Softeis, Sauce und Streusel nach Wunsch) :-).
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • Oktober 2020
      Frau S. aus Wattenscheid — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein ruhiger, kleiner Fischerort, wo man viel spazieren gehen kann. Wenn man es ruhig mag, ist man hier genau richtig. Am Strand gibt es eine Grillbar mit Eis, Würstchen und Øl. Die nächste Stadt Thisted ist ca. 27 km entfernt, lädt zum Bummeln ein. Nicht so voll wie in Blåvand oder Løkken.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      k. A.
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      Josefine König, Königswinter — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ein ruhiger Ort, wo aber am Strand durchaus auch (besonders am Wochenende) reges Leben herrscht. Viele Surfer, es gibt immer etwas zu schauen. Und bei einem leckeren Kakao oder Softeis kann man schön am Hafen sitzen und dem Treiben zusehen.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      Tim K. aus Ilmenau — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ort Nr. Vorupør würde sich ganz und gar dazu eignen, 14 Tage Urlaub nur im gleichen Ort zu verbringen. Man kann seine Einkäufe in einem Meny tätigen, kann in wenigstens vier verschiedenen Möglichkeiten essen gehen (von Burger bis zum Fischfrikadellenbrötchen über Crepes ist alles möglich), hat einen sehr schönen Strand mit einer langen Mole und einem vor ein paar Jahren angelegten Nordseebecken für das sichere Baden für z.B. Kinder.

      Der Ort hat ein kleines Meeresaquarium in dem man gut und gerne eine bis zwei Stunden verbringen kann. In Erinnerung kann man das halten, in dem man sich ein Andenken in einem Souvenirshop oder einem der zwei Genbrugshops kauft. Eine Minigolfanlage ist im Ort auch vorhanden.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      Kinderfreundlich
      k. A.
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
    • September 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Im Supermarkt (Meny) gibt es alles, was man braucht inkl. großer Auswahl beim Bäcker im Shop. Es gibt einen Metzger und ein Fischrestaurant mit Theke für frischen Fisch. Restaurants und kleinere Läden sind auch in direkter Strandnähe. Gute Parkmöglichkeiten direkt beim Strandbad. Ein Nordseeaqarium ist auch direkt im Ort.
      Strand
      Erholungswert
      Ausflugsziele
      Einkaufen
      Restaurants
      k. A.
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Bademöglichkeit
      k. A.
  • Gut Strandurlaub
  • Gut Kinderfreundlich
  • Schlecht Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Gut Fahrradverleih
  • Gut Lokale Leckereien
  • Schlecht Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Vorupør und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Vorupør: 4/5 (175 Bewertungen)