Ebeltoft – Ferienhäuser zwischen Apfelfest und wilde Tiere

Ferienhäuser am Waldrand

Die malerische Hafenstadt Ebeltoft ist bekannt für seine historischen Gassen, ein sehenswertes Glasmuseum und das mächtige Holzschiff Jylland. Die Ferienhausgebiete reichen von den Mols Bjergen im Westen bis zur Hafenstadt Grenaa im Osten.

Map

Ferienhausurlaub im Djursland

Die Kleinstadt Ebeltoft liegt an der malerischen Bucht Ebeltoft Vig auf der Halbinsel Djursland. Die Ferienhausregion zieht sich rund um die östlichen Halbinseln des Djurslands. Westlich davon, rund um die Aarhus Bucht, liegt das Ferienhausgebiet Mols.

Die Strände im Djursland sind meist schmal und steinig, doch die schöne Aussicht, die sanft hügelige Landschaft und das schmucke Ebeltoft versprechen einen vielseitigen Urlaub im Ferienhaus in Dänemark.

Meerblick vom Ferienhaus am Hang

Rund um die Bucht vor Ebeltoft ist es im Sommer recht voll und lebhaft. Etwa die Hälfte aller Ferienhäuser von Ebeltoft stehen dort. Ein Wehrmutstropfen für strandnahe Lagen ist die vielbefahrene Hauptstraße, sie führt direkt am Meer entlang.

Zum Meer muss man die Straße überqueren, es gibt aber auch Parkmöglichkeiten direkt am Wasser. Das Wasser ist flach und klar, Badestege laden zum Schwimmen ein.

Viele Ferienhäuser stehen am Hang, so dass man auch aus strandfernen Lagen Meerblick haben kann. Praktisch ist die Nähe zu Ebeltoft mit seinen vielfältigen Angeboten in den romantischen Gassen.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Ebeltoft

  • EH37
    • 6 Pers
    • 104 m²
    • Meer 350 m
    nicht bewertet
    ab 643 €
  • HN42
    • 6 Pers
    • 103 m²
    • Meer 100 m
    ab 599 €
  • PG55
    • 6 Pers
    • 98 m²
    • Meer 1.750 m
    ab 289 €
  • SD33
    • 4 Pers
    • 72 m²
    • Meer 650 m
    ab 257 €
  • MU29
    • 6 Pers
    • 89 m²
    • Meer 750 m
    nicht bewertet
    ab 841 €
  • VU07
    • 4 Pers
    • 51 m²
    • Meer 100 m
    ab 310 €

Ahl Strand und Øer

Die Ferienhäuser von Ahl und die größere Ferienhaussiedlung Øer Strand liegen südlich der Stadt Ebeltoft, dort legen auch die Fähren nach Seeland ab.

Ahl liegt in einem Waldstück, hier merkt man wenig vom Fährverkehr. Der recht breite Sandstrand gehört zu den besten der Region. In Richtung Ebeltoft ist das Ufer naturgeschützt und von vielen Wasservögeln bewohnt.

Wanderwege führen in den Wald, wer es einsam mag, findet sicher einen ungestörten Strandabschnitt vor den Bäumen. Das Meer ist sehr flach, gut für Kinder, aber nicht so geeignet zum Schwimmen.

Meerblick auf den Schiffsverkehr

Øer heißt das Gebiet am südlichsten Punkt der Halbinsel Ebeltoft. Neben dem Fähranleger liegt der Jachthafen mit farbenfrohen Reihenhäusern. Das Ufer ist mit Buhnen gesichert, eine lange Mole umgibt die Einfahrt für die Fähren, mit denen man mehrmals täglich nach Westseeland übersetzen kann.

In Ahl und Øer findet man zahlreiche Ferienhäuser mit Meerblick. Wer sich für große Frachter interessiert, die den Hafen von Aarhus ansteuern, sollte ein Fernglas mitbringen! Über Seiten wie Schiffsradar.eu erfährt man Genaueres über den Schiffsverkehr.

Weitblick an der Ostküste

Östlich von Øer stehen die Ferienhaussiedlung Elsegårde Strand und weiter nördlich die Ferienhäuser von Boeslum an einer langen Bucht mit Blick auf das Kattegat, wie dieser Teil der Ostsee heißt.

Am nördlichen Ende der Bucht stehen die Ferienhäuser von Dråby und die Ferienhäuser in Holme.

Der Strand an der Bucht besteht aus runden Kieseln, nur vor Elsegårde gibt es einige kleine, sandige Abschnitte. Eine schmale Straße führt an der Küste entlang, man kann mit Strandgepäck oder der Angelausrüstung direkt bis zum Wasser fahren.

Hoch hinauf am Jernhatten

Nördlich von Dråby erhebt sich eine Steilküste über dem steinigen Strand. Vom fast 50 Meter hohen Jernhatten hat man eine berauschende Aussicht über die dänische Ostsee! Der Aufstieg vom Strand hinauf zum höchsten Punkt ist über eine recht abenteuerliche Stiege möglich, einfacher geht es vom Parkplatz am Havmøllevej durch einen urigen Buchenwald.

Ebeltoft Gårdbryggeri

Jernhatten liegt vor dem Dorf Hyllestd Skovgårde, in dem die Ebeltoft Gårdbryggeri zuhause ist. Das ganze Jahr über wird hier köstliches Bier gebraut. Von Juni bis Ende August öffnet das Hofcafé, ein echter Geheimtipp zwischen hügeligen Wiesen und Feldern.

Die Landschaft in Djursland ist sehr lieblich hügelig mit vielen kleinen Seen, Wäldern und wunderbaren Aus- und Durchblicken auf Land und Meer. Ebeltoft ist ein Juwel - mit der ganz reizenden Altstadt, dem modernen Glasmuseum und der Fregatte Jylland samt angeschlossenem Museum.
Tipp von Heidi und Heiner aus Hamburg

Die historische Altstadt von Ebeltoft

Erstmals schriftlich erwähnt wurde Ebeltoft im Jahre 1301, als dem Ort das Marktrecht verliehen wurden. Seitdem darf sich Ebeltoft Stadt nennen, obwohl es bis heute nur etwa 7.000 Einwohner hat und zu den kleinsten Städten in Ostjütland zählt.

Gemütliche Kopfsteinpflastergassen mit Boutiquen, Kunsthandwerk und Gastronomie wie das wunderbare Restaurant Smag in der Skindergade schlängeln sich durch die kleine Altstadt.

Für den alltäglichen Bedarf gibt es mehrere Supermärkte. Das winzig kleine Rathaus, die schmucke Kirche und der gemütliche Jachthafen mit rotgestrichenen Reihenhäusern sind ebenfalls sehenswert.

Das Glasmuseum

Das Glasmuseum am Hafen lässt die Herzen von Liebhabern dieser filigranen Kunstform höherschlagen. In kaum einem anderen Museum in Dänemark kann man so viel zum Thema Glaskunst sehen und lernen. Zahlreiche Werke von Glaskünstlern aus Ebeltoft stehen neben Exponaten von internationalem Rang.

Die Glasbläserei in Ebeltoft genießt landesweit einen guten Ruf, deshalb wird Ebeltoft auch als „Hauptstadt des Glases“ bezeichnet. Von Mai bis September führen Studenten und ausgebildete Glasbläser vor, wie Glas geblasen und geformt wird.

Die Fregatte Jylland

Die 61 m lange Fregatte Jylland war eines der letzten, hölzernen Kriegsschiffe. Sie gilt zudem als das längste Holzschiff der Welt. 1860 lief die fast ausschließlich aus Eiche gefertigte Jylland vom Stapel.

Ihren wichtigsten Einsatz hatte sie 1864 in der Schlacht bei Helgoland gegen die Preußisch-Österreichische Flotte. Das über 400 Mann fassende Schiff wurde nach 1960 ohne Masten und Interieur nach Ebeltoft geschleppt und liegt seit 1994, nach 10-jähriger, aufwendiger Restaurierung, in einem Trockendock am Hafen.

Ein Museum mit Schiffsmodellen

Besucher können im Inneren nachgestellte Szenen aus der Seefahrtsgeschichte bestaunen oder von außen die 10,5 Tonnen schwere Schiffsschraube bewundern. Im angeschlossenen Museum sind Schiffsmodelle und Exponate zur Segelschifffahrt ausgestellt.

Speisen mit Meerblick

Der Hafen ist recht weitläufig, vor allem in Sommer liegen hier hunderte Segler an den Stegen. Mehrere Restaurants und eine Eisdiele bieten Leckereien mit Aussicht auf das maritime Treiben.

Tradition und neue Ideen

Jedes Jahr Mitte Oktober wird rund um die Fregatte Jylland das Ebelfestival (Apfelfest) gefeiert. Es erinnert an die Zeit, als die Apfelernte noch mit Schiffen nach Kopenhagen an den königlichen Hof gebracht wurde.

Heute werden auch in Dänemark viele Äpfel aus fernen Ländern verkauft, doch in Ebeltoft wird dem heimischen Apfel gehuldigt. Der Geschmack von Apfelkuchen und frischgepresstem Apfelsaft erinnert an Kindheit und an Omas Garten! Für Kinder gibt es so viel zu sehen und zu schmecken, dass sie vielleicht zukünftig doch den Apfel einem Fruchtzwerg vorziehen.

Grenzenlose Küche

Die ehemalige Malzfabrik von Ebeltoft wurde zu einem Veranstaltungszentrum umgebaut. Die Grænselos Køkken, grenzenlose Küche, serviert in einem Holzpavillon Speisen aus regionalen Zutaten, im Sommer auch untermalt mit Livemusik.

Das rote Gebäude der alten Fabrik soll als Kunst- und Kreativgelände neue Impulse in die Stadt bringen. Man darf gespannt sein, ob junge Künstler und Kreative das Angebot annehmen.

Ree Safaripark

Etwa 10 km außerhalb von Ebeltoft kann man eine Safari durch den Ree Park Safari unternehmen. Am Ufer des Stubbe Søs sind über 100 Tierarten aus vier Kontinenten zuhause, unter anderem Löwen, Giraffen oder verschiedene Äffchen. Auch ein exotisches Tropenhaus und eine Falknerei mit Flugvorführungen gehören zum Park.

Naturnahe Umgebung

Der Ree Park ist dafür bekannt, dass er den Tieren viel Platz bietet und statt Mauern mit natürlichen Barrieren wie Wasser und Hecken strukturiert wurde. Wer sich für eine echte Safari in Afrika interessiert, kann sich vor Ort über das Karen Blixen Camp informieren. Es gehört zu einer Stiftung, die in Gedenken an die dänische Schriftstellerin Karen Blixen Naturschutz in Kenia betreibt.

Wartezone für Hunde

Für den Zoobesuch bei einem Urlaub mit Hund in Dänemark bietet der Park einen besonderen Service: Damit die Hunde während des Zoobesuchs nicht allein im Auto warten müssen, kann man eine Hundehütte mieten. Reservierungen werden auch vorab telefonisch angenommen, gerade im Sommer ist das sicher empfehlenswert. Der Reepark hat von Ende März bis Oktober für Besucher geöffnet.

Zuletzt bewertet Beliebte Häuser Unsere beliebtesten Ferienhäuser in Ebeltoft

  • DG87
    • 6 Pers
    • 65 m²
    • Meer 500 m
    ab 330 €
  • UR40
    • 5 Pers
    • 53 m²
    • Meer 200 m
    nicht bewertet
    ab 357 €
  • PG10
    • 6 Pers
    • 70 m²
    • Meer 400 m
    ab 259 €
  • TD67
    • 6 Pers
    • 72 m²
    • Meer 150 m
    ab 260 €
  • MU29
    • 6 Pers
    • 89 m²
    • Meer 750 m
    nicht bewertet
    ab 841 €
  • XQ13
    • 6 Pers
    • 74 m²
    • Meer 1.400 m
    ab 345 €

Das sagen unsere Gäste

    • Januar 2022
      Nicole und Torsten, Herford — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Dråby ist ein ruhiger, steiniger Strand in der Nähe von Ebeltoft. Uns gefällt dieser sehr gut und man hat prima Möglichkeiten, von dort aus die weitere Umgebung zu erkunden. Zum einen natürlich Ebeltoft selbst. Dort wird von Kultur, Gastronomie und Einkaufen alles geboten. Wer in eine etwas größere Stadt möchte, kann sehr gut einen Tagesausflug nach Aarhus machen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Januar 2022
      fejo-Kunde — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Øer Strand ist ein typisches, dänisches Ferienhausgebiet mit vielen gemütlichen Häusern zwischen Wald und Strand. Restaurants haben wir nicht entdeckt, bis auf eine große Hotelanlage mit kleinen Ferienhäusern, sicherlich findet man dort auch eine Restauration. Der Strand ist einen Besuch wert, sehr naturbelassen ohne Strandbuden und Co., typisch dänisch eben! Ebeltoft bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und ist mit dem Auto ja schließlich direkt um die Ecke!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Dezember 2021
      Steffie, Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Der Ort Dråby liegt ca. drei Kilometer entfernt. Er ist gemütlich, hat eine Töpferei und eine dieser schönen, weißen, dänischen Kirchen mit Kalkmalereien. Der Strand ist recht steinig. Die Bucht ist ca. zehn Kilometer lang und kann fast komplett mit dem Fahrrad der Länge nach auf strandnahen Wegen befahren werden. Einkaufen kann man in Ebeltoft, dort gibt es mehrere Supermärkte und "Løppe"-Läden, außerdem eine Einkaufsstraße.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • November 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lyngsbæk selbst ist winzig klein. Auf dem Weg zum Strand gibt es einen kleinen Laden. Zum "richtigen" Einkaufen sind wir die fünf Minuten nach Ebeltoft gefahren, da bekommt man alles. Lyngsbæk ist eine reine Ferienhaussiedlung. Leider ohne Spielplätze, aber eigentlich hat jedes Haus selbst genug Spielfläche. Über kleine Pfade kommt man zum Strand runter. Wir haben dort sogar einen Delfin gesehen!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Lyngsbæk: Ein ruhiges Ferienhausgebiet mit meistens größeren Grundstücken, die auch gut genutzt (Kinder) werden können. Die meisten Grundstücke liegen am Hang, die Straßen und Zufahrten zu den Grundstücken also manchmal etwas "steil". Die Häuser dicht (< 200 m) am Wasser, liegen oft an der einzigen Hauptstraße, die stark befahren ist, somit ist mit Autolärm auf der Terrasse zu rechnen. Fußläufig gibt es einen kleinen Kaufmann an der Hauptstraße, der wirklich alles hat. Besonders die Brötchen, Kuchen und Brote des Bäckers aus Ebeltoft sind wirklich Klasse. Sehr freundliches Personal.
      Ein tolles Ferienhausgebiet, wir werden wieder hin fahren.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      Familie Knuf, Berlin — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Øer ist ein reines Ferienhausgebiet. Direkt am Øer Maritime Ferieby gibt es einen Shop "Købmanden Aps Øerne", in dem man das Wichtigste einkaufen kann. Die Wege wirken sehr gepflegt und laden auch zum Joggen und Radfahren ein. Insgesamt ist es eine eher ruhige Gegend.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer liegt an der Südspitze der "Ebeltoft Landecke". Viel gibt es über Øer nicht zu sagen, es ist ein Fleckchen mit Ferienhäusern. Das ist aber auch okay, Ebeltoft ist schnell per Auto oder mit dem Fahrrad erreichbar. Dafür ist Øer recht ruhig gelegen. An vielen Abschnitten ist das Wasser recht flach, das hat den Kindern immer gefallen, als diese noch klein waren. Besonders der Bereich vor/hinter den Windkrafträdern. Um die Ecke quasi ist Elsegårde, einer der schönsten Naturstrände der Gegend. Wer hier die Augen offen hält hat eine gute Chance versteinerte Seeigel am Strand zu finden. Wie generell in Dänemark ist Øer maximal leicht hügelig, es gibt einen ausgebauten Radweg in Richtung Ebeltoft.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Ebeltoft ist ein niedliches, kleines Städtchen und toll gelegen. Das Städtchen an sich lädt zum Bummeln ein, ob Kleidung, hyggelige Deko oder Handwerkskunst, hier wird jeder fündig. Es gibt zahlreiche Eisdielen und nette Cafés. Am Wasser entlang gibt es viel zu entdecken, ein schnuckeliger Hafen, ein schickes Viertel mit tollen Häusern, eine urige Trödelhalle und etliche Spielplätze für Kinder allen Alters. Ohnehin muss man sagen, dass Ebeltoft mit Kindern eine Reise wert ist, man kann mit dem Auto tolle Ausflüge in der Umgebung machen (Safari Park, Nationalpark Mols Bjerge etc.).

      Aber auch direkt vor Ort lässt es sich gut aushalten mit Kindern, es gibt viele schöne Spielplätze und die neu entstandene Bücherei ist auch mit Kindern einen Besuch wert. Es gibt auf dem Außengelände einen nagelneuen, traumhaften Spielplatz, aber auch in der Bücherei können Kinder spielen (willkommen in Dänemark!). Es gibt eine kleine Schatzkarte, eine Bastelecke und jede Menge Dinge zum Ausprobieren und natürlich auch Bücher. :-) Das Entspannteste ist, dass die Kinder Kinder sein dürfen, es ist nicht mucksmäuschenstill wie in deutschen Bibliotheken.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Boeslum ist ein sehr kleiner Nebenort von Ebeltoft. Boeslum selbst hat nicht viel, aber es bietet Ruhe und eine schöne Landschaft. Ebeltoft ist circa drei Kilometer entfernt und bietet alles für den täglichen Bedarf wie Museum, Bowling, Einkauf, Eis, Restaurant, Tankstellen. Außerdem ist man von tollen Attraktionen und Naturgebieten nicht weit entfernt. Arhus, Randers und Grenå sind gut erreichbar und Mols Bjerge bietet eine wunderschöne Landschaft.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      Monika und Dietmar, Stolberg — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Dråby Strand ist eine kleine Ferienhaussiedlung direkt an der Ostseeküste. Das Meer mit seinem schmalen Kies-/Sandstrand ist sehr gut fußläufig erreichbar. Wir waren in der Nebensaison dort und haben die Ruhe sehr genossen. Zum Einkaufen etc. muss man in das nahegelegene, schöne Ebeltoft. Dråby Dorf ist wie viele der kleinen Ostseeküstenorte etwas heruntergekommen und nichtssagend.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2021
      Familie Freund, Südschleswig — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Handrup: Schönes, ruhiges Ferienhausgebiet für die ganze Familie mit oder ohne Kinder. Viel Natur und große Grundstücke laden zum Entspannen ein. Man hat sowohl Wald als auch Strand in zu Fuß gut erreichbarer Nähe. Wer in die Umgebung von Ebeltoft fährt um Urlaub zu machen, kann sich auf Erholung, Spaß und attraktive Angebote freuen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • September 2021
      fejo-Kunde — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Dråby braucht man nicht erwähnen, da gibt es nichts. Ein hübsches Dorf, durch das man fährt. In Ebeltoft ist es wesentlich besser. Eine ruhige, niedliche, kleine Stadt mit sehr hübschen Einkaufsstraßen und vielen Supermärkten. Allerdings war es im September auch schon so, dass nicht mehr viel los war. Vieles hatte geschlossen. Liegt vielleicht aber auch an Corona.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — erster Urlaub in Dänemark
      Sehr schöner, kleiner Ort, schöner Hafen, tolle Innenstadt. Café Sicilia, Rathaus, Kirche, Maltfabriken, Fregatten Jylland sind einen Besuch wert. Schöner Spielplatz am Hafen. Shoppingmöglichkeiten. Lecker gegessen haben wir auch. Insgesamt wirklich sehenswert. Im Umland schöne Wälder, Pilze sammeln möglich. Toller Strand bei Boeslum.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • August 2021
      Hans und Brigitte, Braunschweig — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Egsmark ist eher ein Vorort von Ebeltoft und bietet selbst relativ wenig. Es gibt einen kleinen Strand mit Badesteg. Einkaufsmöglichkeiten gibt es keine. In Ebeltoft (3-4 km entfernt) gibt es jedoch alles Notwendige mit vier Supermärkten und vielen Restaurants. Einige bieten auch einen Lieferservice an. Die Fußgängerzone von Ebeltoft lädt zum Bummeln ein und bietet eine Vielzahl an Geschäften an.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Familie Frisch, Nürnberg — mehr als 3 Urlaube in Dänemark
      Øer: Das Gebiet an sich ist sehr hügelig, für dänische Verhältnisse recht ungewöhnlich. Eine kleine Einkaufsmöglichkeit bietet die Øer Gartenbutik, in welcher man frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Wurst, Marmeladen etc. erhält. Außerdem wird dort zweimal in der Woche gegrillt und es kann für einen festen Betrag soviel gegessen werden, wie man möchte. Øer Strand ist sehr schön, man hat sehr sauberes und klares Wasser und es geht relativ flach ins Meer hinein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Handrup Strand ist eine in für Dänemark typischen, grünen Landschaft gelegene Ferienhaussiedlung in hügeliger Lage, wodurch man, je nach Lage des Hauses, wunderbare Ausblicke hat. Der Strand ist sehr gut zu Fuß erreichbar. Es gibt in Abständen immer wieder lange Stege um in das Wasser zu gelangen. Das Wasser ist für Ostseeverhältnisse sehr klar im Strandbereich und sehr seicht. Dies ist gerade für Kinder sehr schön, da sie in dem niedrig stehenden Wasser problemlos (je nach Alter natürlich immer unter Aufsicht) stehen können und ihren Spaß haben. Dies konnten wir während unseren Aufenthaltes immer wieder beobachten. Der Strandabschnitt lädt auch einfach mal zum Verweilen am Meer ein.

      Der Ort Ebeltoft selbst ist ein echtes kleines Juwel, eine sehr gut erhaltene Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern und Hinterhöfen, die man erkunden kann. Einkaufen ist wie eigentlich überall in Dänemark kein Problem, Supermärkte haben sieben Tage die Woche geöffnet. Es gibt ein paar nette Cafés in der Marina Ebeltoft (Hafen). Ferner ist in der Nähe von Ebeltoft eine dänische Privatbrauerei, nicht zu vergessen die vielen „Loppemarked", Hofflohmärkte in Dänemark, die immer einen Besuch wert sind. Und, und, und, ob mit PKW oder Fahrrad. Für uns war es ein Erholungsurlaub. Nicht zuletzt (Dänemarkkenner wissen das) ist die Freundlichkeit der Dänen zu erwähnen, man fühlt sich überall willkommen. Einmal im Jahr muss Dänemark immer sein.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • August 2021
      Gu.Ste., Niedersachsen — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ahl ist ein kleines Örtchen mit vielen Ferienhäusern. In Ahl selbst gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants, jedenfalls haben wir keine gesehen.
      Der Ahl Strand ist sehr beliebt bei Stand Up Paddlern, Surfern und Kitesurfern. Auch gibt es die Möglichkeit zum Reiten, da es nicht weit entfernt (kurz vor Ebeltoft) eine Islandzucht (Stuteri) gibt. Mit dem Rad durch Ahl durch ist man sehr fix in Ebeltoft, wo es vieleinteressante Dinge zu entdecken gibt!
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      nicht bewertet
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
      nicht bewertet
    • Juli 2021
      Steff Bronisch, Kiel — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ebeltoft ist ein wunderschöner Ort mit einem hübschen Stadtkern. Dort sollte man unbedingt einen Abstecher zum Waffelbaron und ganz besonders ins Café Sicilia machen, wo es handgemachte Leckereien und gute Laune gibt. Auch ein Abstecher in den Laden Kokkeriget lohnt sich, auch mehrmals. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind mehr als genug vorhanden.

      Besonders schön ist die Bucht mit Sandstrand, in der man Baden oder, wenn das Wasser mal nicht so hoch steht, auf einer Bank über das Wasser gucken kann. Aber nicht erschrecken: 12 Uhr wird es an der Fregatte ganz kurz laut!
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Wir waren jetzt zum dritten Male in Ebeltoft und es gefällt uns sehr gut in dieser Gegend. Die hügelige Landschaft lädt zu Spaziergängen ein. In der "Stadt" selber hat man viele Einkaufsmöglichkeiten und auch Sehenswürdigkeiten. Der Strand selber gefällt uns nicht so gut wie teilweise an der Nordsee, aber wir waren ja nicht zum Baden dort.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Jana und Matthias, Freital — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ebeltoft ist eine sehr schöne Kleinstadt. Besonders der alte Stadtkern hat es uns angetan. Da spürt man noch die Zeit der Vergangenheit. Es gibt viele kleine Geschäfte, in denen es sich gut stöbern lässt, aber auch gute Supermärkte mit viel Auswahl für den täglichen Bedarf. Außer dem wunderschönen, alten Stadtkern Ebeltofts kann man auch die alte Segelfregatte "Jylland" besichtigen. Dabei erfährt man viel Interessantes über die bewegende Geschichte des alten Segelschiffes. Sehr empfehlenswert! Wer sich für Glaskunst interessiert, kann sich in Ebeltoft ein schönes Glasmuseum anschauen-
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Georg und Sabrina, Duisburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Ebeltoft ist ein Idyllisches, kleines Dorf mit Fachwerkhäusern, kleinen Läden und dem kleinsten Rathaus der Welt. Im Hafen im Museumsdock liegt die Fregatten Jylland, die einem schon von Weitem ins Auge sticht und immer einen Besuch wert ist.
      Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten um Dinge für den alltäglichen Bedarf zu kaufen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Marion & Peter, Friedeburg — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Øer: Die Umgebung eignet sich für lange Spaziergänge (auch am Wasser). Zu Fuß erreicht man in wenigen Minuten die kleine Schleusenanlage für die Boote, die in Øer Maritim (Landal Ferienanlage) festmachen. Durch den Schleusenbetrieb gab es auch im Oktober noch viel zu sehen, Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. Von hier gibt es einige schöne Spazierwege zum Wasser und auch ins Øer Maritim. Es gibt einen kleinen Kiosk an der Schleuse, der aber in der Nachsaison geschlossen hat. Ebeltoft ist mit dem Auto in wenigen Minuten zu erreichen.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      fejo-Kunde — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      Elsegårde: Das Ferienhausgebiet ist nicht allzu groß, es ist absolut ruhig! Man hört und sieht mehr Tiere als Menschen, für jemand, der Ruhe und Erholung sucht, genau richtig! Der Strand liegt vor der Haustür, man ist in 3 bis 5 Minuten dort. Es gibt dort viele Steine, aber auch sandige Abschnitte, es ist also für jeden etwas dabei. Wir fanden es sehr schön dort!
      Die Einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut! Das Städtchen Ebeltoft ist nur ein paar Kilometer entfernt und dort gibt es genügend Geschäfte und Discounter (ALDI, NETTO, FAKTA, KVICKLY, FOTEX). Die historische Altstadt ist absolut sehenswert, es gibt ganz viele kleine Geschäfte und wunderschöne restaurierte Häuser.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Lisa, Niedersachsen — mehr als 6 Urlaube in Dänemark
      Øer ist eine sehr ruhige Gegend. In Richtung Norden lässt es sich gut spazieren, dort gibt es einen schönen Strand mit Dünen, Gräsern und später Steinen. In Richtung Süden ist der Fähranleger, der aber nicht weiter stört. Gut fußläufig erreichbar ist eine kleine Schleuse und ein nettes angelegtes Hafengebiet, dort gibt es auch ein Café. Ebeltoft (Innenstadt sowie Hafen) laden sehr zum Bummeln ein. Im Hafen kann man super Fisch kaufen. Ein wirklich netter Ort. Auch die Spitze um Ahl herum bietet einen tollen Spaziergang.
      Strand
      Kinderfreundlich
      nicht bewertet
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
    • Oktober 2020
      Björn, Kaarst — mehr als 10 Urlaube in Dänemark
      In Fuglslev ist bis auf die Kirche eigentlich nichts. Der Ort besteht quasi nur aus dem Ferienhausgebiet und ein paar Höfen. Der Ort liegt allerdings sehr ruhig, was für die Erholung sehr schön ist. Zum Einkaufen sollte man nach Ebeltoft fahren, dort gibt es Aldi, Netto und Foetex.
      Strand
      Kinderfreundlich
      Hundefreundlich
      nicht bewertet
      Ausflugsziele
      Erholungswert
      Restaurants
      nicht bewertet
      Einkaufen
  • Mittel Strandurlaub
  • Mittel Kinderfreundlich
  • Gut Shopping
  • Gut Hundefreundlich
  • Gut Sport & Spiel
  • Mittel Fahrradverleih
  • Mittel Lokale Leckereien
  • Gut Kunsthandwerk
  • Gut Wandern

Kathrin von Maltzahn
Seit mehr als 40 Jahren liebe ich die dänische Gemütlichkeit, die wunderbare Natur und die herrlichen Küsten! In meinem Reiseführer Dänemark für Kenner verrate ich euch mehr über Ebeltoft und die Erlebnisse in den benachbarten Regionen.

Kundenmeinung zu Ebeltoft: 4,5/5 (1.036 Bewertungen)